Lurcher

Die Lurcher ist ein Hund Hund englischer Herkunft, dessen Name leitet sich von, “Lure” Das bedeutet Dieb in Gypsy Sprache. Immer ist anerkannt worden, wie die Hund die Wilderer also gelegentlich genannt wird Wilderer ’ s Hund (Hund auf der Flucht).

Wegen seiner Darstellung (haarig und schmuddeligen) Es ist nicht zugelassen, Wettbewerbe, aber für viele ist es ein Hund zu verbessern. Im allgemeinen, die Lurcher ist eine Kreuzung zwischen ein Hund und ein arbeitender Hund, Was führt zu viele Möglichkeiten: Greyhound und Golden Retriever; Whippet und Border Collie.

In das Ereignis, das Sie eine Lurcher mit mehr Funktionen Hound wollen, dass der Gebrauchshund oft Kreuz zum zweiten Mal mit einem Hund Jagdhund-Typ. Damit erhalten Sie einen Hund schneller als ein arbeitender Hund, aber mit der Kraft dieser. Der Charakter der Lurcher leitet sich von den besten Eltern und, einige, Definieren sie es als ruhige und liebevoll.

Weiterlesen …

Longdog

Longdog

Longdog (o Känguru-Hund) "Es ist eine Rasse des Lebrel Typs mit Ursprung in Irland, dessen Name wörtlich bedeutet"lange Hund"bezieht sich auf die Form seiner Gliedmaßen".

Autoren wie Oberst Ted Walsh definieren Sie es als eine Kreuzung zwischen zwei Jagd-Hunde, Was unterscheidet sie von den so genannten Lurcher, Rasse aus Kreuzungen zwischen Windhund Hunde und Arbeitshunde erstellt.

Ist derzeit keine Unterscheidung zwischen der Lurcher und Longdog die und umfasst sowohl innerhalb der Lurcher.

Deshalb sind das Produkt der verschiedenen Kreuze, der Longdog variieren im Aussehen je nach den Rennen, die in das Kreuz verwendet wurden. Sie kann so leicht wie ein Windhund oder so robust wie ein Wolf-Hund. Ihre Mäntel können auch variieren je nach der Wiedergabe. Einige haben kurze Fell, Einige haben lange Fell und einige harte Mantel.

Die gemeinsame Longdog Kreuze tendenziell Saluki mit Greyhound, Deerhound mit Greyhound, und Whippet mit Greyhound. Diese Hunde sind in der Regel auf erhöht werden (einige der) gleichen Zweck wie die Lurcher, aber sie haben in der Regel eine höhere Geschwindigkeit im Vergleich zu den allgemeinen Widerstand und stärkeren Ausbildung als die Lurcher.

Jede dieser Kreuzung führt die Funktionen distintivas…

  • Saluki gekreuzt mit Greyhound: Es wird besonders geschätzt als Jäger Hund Hasen im Vereinigten Königreich und, Seit kurzer Zeit vor, in USA. Die besten kopiert freigegebene Widerstand gegen hohe Temperaturen, die der Saluki und die Kapazität der Beschleunigung und Stärke von der Greyhound besitzt.
  • Deerhound mit Greyhound gekreuzt: Spezialist für Jagd Füchse und Reh im Vereinigten Königreich, Es hat einen tollen Körper-Widerstand und die Fähigkeit zur Anpassung nahtlos an unterschiedliche klimatische Eigenschaften, Es kann im freien Leben. In USA, das Blut kann dies, Es trug zur Entwicklung der amerikanischen Hund (Spezialisten bei der Verfolgung der Kojoten).
  • Gekreuzt mit Greyhound Whippet: geschätzt für seine Balance ist, Beschleunigung, Agilität, Hartnäckigkeit, Hitzebeständigkeit und, vor allem, für seine schnelle recovery. Je nach jeder Hund, Er kann erfolgreich in allen Arten der Jagd verwendet werden, aber im Vereinigten Königreich, abheben, vor allem bei Kaninchen Jagd.

Der Lurcher (der Longdog Vettern) Sie wuchs zunächst Kaninchen zu fangen, wenn sie aus ihren Höhlen vertrieben wurden, aber in den zehn Jahren von 1950, die Myxomatose endete mit dem Großteil der Kaninchen. Die Myxomatose, Es ist eine Infektionskrankheit von Kaninchen, zeichnet sich durch Schwellungen auf der Haut und Membranen dieser Tiere, vor allem im Kopf und Genitalien. Es ist dann oft in akute Konjunktivitis, und manchmal Blindheit zu entwickeln. Der Hase wird lustlos, Appetit verloren und entwickelt Fieber. In typischen Fällen, in denen das Tier keinen Widerstand, der Tod kommt im Durchschnitt in 13 Tage.

In Uruguay wurde am Ende des 19. Jahrhunderts entdeckt, bei Kaninchen aus der Gattung Sylvilagus importiert. Es wurde später durch den südamerikanischen Populationen von wilden Kaninchen erweitert.. Dies war jedoch eine weniger virulenten Stamm als in Australien eingeführt 1950, daß er Schnitt die Bevölkerung (der 600 - 100 Millionen in zwei Jahren).

Wissenschaftler Jahrzehnten von Großbritannien, Deutschland und Frankreich versucht eine Heilmittel gegen die Pest, die die Kaninchen geworden, aber es war der französische Arzt Armand-Delille, die glaubten, die Lösung. Er führte künstlich in Frankreich 1952 ein paar Kaninchen mit dem Virus-Hersteller die Myxomatose beimpft und schnell auf dem europäischen Kontinent auf natürliche Weise zu verbreiten, durch Arthropoden Blut saugen und dezimiert die französische Bevölkerung in 2 Jahre (90% Mortalität). Die Myxomatose, zusammen mit Hemorragicovírica Pneumonie, Es ist die Ursache für den Rückgang des Kaninchens auf der Iberischen Halbinsel, Was den Niedergang des symbolträchtigen Tieren bis zu dem Punkt verursacht hat, dass der Iberische Kaiseradler verloren gingen die 70 % Nester und iberischen Luchses ist ohne ihren grundlegenden Lebensunterhalt gefunden.

Die Art der Vererbung ist der floh und anderen saugenden Arthropoden Blut in Europa, Obwohl zum Beispiel, in Australien wird durch Mücken übertragen..

Gibt es ein Impfstoff gegen viraler Vektor für Hauskaninchen, Während im wilden Exemplare Europa Immunität entwickelt haben und nach und nach erweitern.

Wie oben erwähnt, im Jahrzehnt des 1950, die Myxomatose endete mit dem Großteil der Kaninchen, aber die Krankheit keinen Einfluss auf die Hasen.

Y, Dies führte zu der Notwendigkeit, das Rennen zu entwickeln, schneller Hunde zu erreichen, die zu den Hasen fangen konnten. Ein Hase läuft mit Geschwindigkeiten von bis 72 km/h.

Die Notwendigkeit, der Longdog geboren, entwickelt, um einen Hund bekommen, der zu den bevorzugten Stil der Jagd und der Notwendigkeit des Augenblicks ist.

Y, Obwohl sie keine reinrassige, der Kreuzung mit Hunden pure Greyhound-Rennen, Es führte zu die hochgeschätzten innerhalb der “Elite” eckzahn Sport.

Da der Longdog keine reine Rasse ist werden sie keine Hunde Club erkannt. Jedoch, Nordamerika hat vor kurzem "Lurcher und Longdog Association" als eine Registrierung Körper für Hunde Lurcher dienen und Longdog in den Vereinigten Staaten und Kanada erstellt.

Wie die Lurcher, über die verschiedenen Ziele der Kreuzung, Was stimmt, ist, dass der Longdog ist ein ausgezeichneter Begleithund, der sehr gut zu Hause Leben anpasst, und es ist sehr dankbar, dass empfangene Liebe, Sie liebt es, mit Menschen zu werden, aber es braucht kräftige Spaziergänge im freien, wie alle Hund. Y, vor allem, sehr große Räume, die Nachgeschmack von Freiheit Geschmack.

Hunderasse: Longdog

Irischer Wasserspaniel
Irlanda FCI 124

Perro de Agua Irlandés

Die Irischer Wasserspaniel Sie liebt Kinder und beteiligt sich gerne an ihre Spiele.

Der Irish Water Spaniel (Irish Water Spaniel), wie der Name schon sagt, Es ist ein Wasserhund und die größte und eine der ältesten Rassen Spaniel Hund. Jedoch, ist einer der seltensten, bekannt, Zeiten, als die “Clown” von der Spaniel.

Lesen Sie alles über das Rennen durch Klicken auf: Irish Water Spaniel.

  • Andere Namen: Whiptail / Shannon Spaniel / Rat Tail Spaniel / Bog Dog / Perro de Agua Irlandés / Spaniel de Agua Irlandés / Irish Water Spaniel / Irischer Wasserspaniel / Chien d’eau Irlandais.
  • Gruppe 8 / Sektion 3 – Wasserhunde.

Hunderasse: Irischer Wasserspaniel


Irish Water Spaniel

Irish Water Spaniel

Die Irish Water Spaniel (Irischer Wasserspaniel) Es ist ein Hund Wasser und eines der ältesten Hunderassen Spaniel. Auch, ist einer der seltensten, bekannt, Zeiten, als die “Clown” von der Spaniel.

Während alle zeigen die Theorien der Ursprung der Rasse Irland, der Ursprung der Rasse ist unbekannt. Es ist möglich, dass mehr als eine von den ältesten Spaniel seinen Ursprung beteiligt sind, aber es ist etwas, das nicht sicher ist.

Es gibt keine Kenntnis von den Vorfahren der Irish Water Spaniel, als der Vater der Rasse, Justin McCarthy von Dublin, keine Datensätze dieser Links.

Weiterlesen …

Irish Terrier

Irish Terrier

Die Irish Terrier (Irish Terrier) Es ist ein Hund, der in Irland entstand. Eine der vielen Arten von Terrier. Red Fire und rechteckig – Es ist wie ein Irish Terrier bezeichnen könnte.

Es ist aktiv, und passt Landleben und die Umgebung der Stadt. Seine roten Mantel, Rough schützt es gut in allen Arten von Wetter. Und obwohl es wurde nie ein Rennen, das modische geworden ist, diejenigen, die man oft haben werden Liebhaber und/oder Züchter das gleiche gewidmet.

Irish Terrier

Lesen Sie umfangreiche Informationen aus dem Rennen in: Irish Terrier.

Irland Greyhound

Galgo Irlandés

Die Irland Greyhound (Irischer Wolfshund) Es ist die größte Hunderasse, die es gibt; Erwachsene erreichen eine durchschnittliche Höhe von zwischen 95 und 100 cm bis Kreuz.

Seit dem Jahr bekannt 395, Sie sind stammte aus der Lebreles verwendet, durch die Keltische Irland die Jagd des Wolfes, Hirsch, und andere große Staudämme; später von den Römern aus Irland importiert und ist verbunden mit der deutschen Doge und die Deerhound.

Irland Greyhound

Lesen Sie alles über dieses Rennen, durch Klicken auf: Irischer Wolfshund.

Irischer Wolfshund

Irish Wolfhound

Die Irischer Wolfshund (Greyhound oder irischer Wolfshund) Es ist die größte Hunderasse, die es gibt; Erwachsene erreichen eine durchschnittliche Höhe von zwischen 95 und 100 cm bis Kreuz.

Seit dem Jahr bekannt 395, Sie sind stammte aus der Lebreles verwendet, durch die Keltische Irland die Jagd des Wolfes, Hirsch, und andere große Staudämme; später die Römer es aus Irland importiert und ist verbunden mit der Deutscher Doge und die Deerhound.

In 1862 der Kapitän des britischen Navy George A.. Graham rettet überquert die Rasse aus Aussterben mithilfe sporadische Dogen und Deerhound die Merkmale der wenigen Kopien zu stärken, die waren.

Er hält den Titel, der Hund des größeren Statur in eng mit der Deutsche Dogge-Welt, während es aufgrund der kürzeren hin höher erscheinen mag , Kopf, um die Schnauze, die leicht spitz Schädel ist messen die gleiche, mandelförmige Augen der Dunkelheit, kleine Rose-förmige Ohren. Der Hals ist lang und muskulös, Brust tief, gut entwickelt, die oberste Zeile ist leicht gekrümmt, der Schwanz ist lang und auch gebogene.

Haar ist dick, starke und hart, im Zusammenhang mit der Länge des Haares, kurze bis mittlere. Die Farbe des Mantels möglicherweise grau, gestreift, Rot, Schwarz, White, Griffon.

Irischer Wolfshund ist einer der am meisten fügsam in die eckzahn Welt-Hunde, die aufgerufen werden die “freundliche Riese”. Diese Art der Hunde wäre ideal für das Leben mit Kindern und wenn nicht für die Größe, Können Sie auf Kinder zu erschrecken, und behindern ihr management.

Es ist gut ausbalanciert, hartnäckige Arbeit und sehr angeschlossen an Eigentümer. Es hat eine Kapazität von Lernmedien. Seine Adel wird als ein Guard und Schutz Hund nicht empfohlen., Obwohl seine Größe erheblich auferlegt.

Seinem Instinkt für Hüte- und Jagd ist hoch, als auch seine Anpassungsfähigkeit, zusammen mit anderen Hunde und Kinder leben.

Um gesund zu bleiben, zwischen erforderlich 20 und 40 Minuten tägliche Übung, und es muss auf einer erhöhten Oberfläche Magen Torsion zu verhindern; das häufigste Problem, das diese Riesen sind.

Angesichts seiner Größe, ist ein Hund mit kurzen Langlebigkeit; die glücklichen kommen Leben 10 Jahren wird der Durchschnitt 7.

Irischer Wolfshund

Glen of Imaal Terrier

Glen of Imaal Terrier

Die Glen of Imaal Terrier Es ist eine Hunderasse Terrier Art und einer der vier irischen Sorten von Terrier. Es ist auch bekannt als Irish Glen of Imaal Terrier oder Wicklow Terrier und ist eine seltene Rasse.

Sein Ursprung ist in der Glen of Imaal in der County Wicklow, Irland, die Rasse wurde im anerkannt. 1934 von der irischen Kennel Club und vom American Kennel Club in 2004.

Das Rennen fand während der Herrschaft von Elizabeth ich, gemietet, die Französisch und Söldnern, den Unruhen in Irland zu beenden. Nach dem Konflikt, Viele dieser Soldaten siedelten auf dem Gebiet der Wicklow, bringen Sie ihre Hunde, Er traf sich mit der Terrier des Bereichs, Fortfall der Glen of Imaal Terrier.

Zunächst waren sie Hunde für die Beweidung und Tilgung der Tier, Missverständnis - dann- als Schädlinge, der Fuchs, der Dachs und Otter. Es ist eine große Tracker.

Glen of Imaal Terrier, Heute ist es eine seltene Rasse. Es ist eine sehr intelligente und energetische Hund, die einen verantwortlichen Meister benötigen, Firma und viel Disziplin. Es ist ein sehr zuversichtlich Hund, keine Angst vor der alles, Sie sind sehr loyal zu ihren Herren, aber sie können aggressiv werden, wenn sie keine angemessenen Ausbildung erhalten. Sie neigen dazu, gutmόtig und ruhig sein, Wenn nicht Sie. Aber beruhigen!! Es gibt keine Register der Schäden durch diese Hunde.

Es ist ein sehr intelligenter Hund, Lernen Sie schnell, wenn Sie eine angemessene Ausbildung erhalten, und wenn ja, die Aggressivität, verschwindet.
Ihr Fell ist double-layer, eine sanfte auf der Haut, und anderen, die nimmt man heraus ist, die es vor schlechtem Wetter schützt. Ein Merkmal dieser Rasse ist, die, Sie werden nicht das Fell verschoben..

Die Farbe ist Typ-Weizen, Es kann mit bläulich-schwarz gestreift (von Welpen), aber wie der Hund bewegt sich in Alter, das die Haare wirkungslos sind alle, Farbe-Weizen.

Im allgemeinen, Glen of Imaal Terrier ist ein Hund mit sehr stark und gesund. Sie können Leben 15 Jahre oder mehr.

Glen of Imaal Terrier