Brasilianischer Terrier
Brasil FCI 341 - Hochläufige Terrier.

Brasilianischer Terrier

Aufgrund seines leichten Trainings und seiner körperlichen Fähigkeiten, In Brasilien wird es als Zirkushund verwendet.

Inhalt

Geschichte

Obwohl die Brasilianischer Terrier war ursprünglich aus Brasilien, seine Vorfahren kamen nicht aus Südamerika, aber hauptsächlich aus Europa. Im späten neunzehnten und frühen zwanzigsten Jahrhundert, Viele brasilianische Jugendliche haben an europäischen Universitäten studiert, vor allem in England und Frankreich. Es war nicht ungewöhnlich, dass sie verheiratet nach Hause kamen und ihre Frauen manchmal kleine Terrierhunde mitbrachten. Diese wurden mit den einheimischen Männern und Frauen gemischt, so entwickelte sich eine Hunderasse, deren Mitglieder anders und buchstäblich seltsam aussahen.

Aber in wenigen Generationen ist der Phänotyp der Brasilianischer Terrier. Es wird angenommen, dass es das Ergebnis der Kreuzung ist Pinscher, Chihuahua und Jack Russel Terrier.

Apropos, die Brasilianischer Terrier wurde mit den unterschiedlichen Lebensbedingungen in Brasilien vertraut: Zuerst lebten Familien mit ihren Hunden auf dem Land, bevor sie von den großen städtischen Zentren angezogen wurden, das entwickelte sich allmählich. Die Brasilianischer Terrier diente hauptsächlich als Rattenjäger. In der Zwischenzeit, Jedoch, Das Anwendungsgebiet wurde erweitert: Sie sind ausgezeichnete Wach- und Familienhunde.

Selektive Zucht dieser Hunderasse, In Brasilien sehr geschätzt, in Europa jedoch fast unbekannt, begann herum 1970. Die Brasilianischer Terrier wurde vorläufig von der FCI anerkannt (Fédération Cynologique Internationale) in 1995 und von 2007 ist als Rasse vollständig im Katalog der größten zynologischen Organisation der Welt enthalten. Trägt die Standardnummer 341 und ist in der Gruppe 3 (Terrier), Abschnitt 1 ( Hochläufige Terrier).

Physikalische Eigenschaften

Die Brasilianischer Terrier ist ein Hund Größe medium, schlanke und harmonische Konstruktion. Sein quadratischer Körper mit abgerundeten Außenlinien ist fest, aber nicht zu schwer. Das Gewicht eines erwachsenen Tieres beträgt maximal acht bis zehn Kilogramm. Dies gilt sowohl für Männer als auch für Frauen, obwohl die Höhe am Widerrist in beiden unterschiedlich ist: Beim Erreichen 35 a 40 Zentimeter bei Männern, es ist nur 33 a 38 Zentimeter bei Frauen.

Interessant und ungewöhnlich ist das Brasilianischer Terrier haben unterschiedliche Schwanzlängen von Geburt an: Von einem rudimentären Stumpf auf einem mittellangen Schwanz bis zu einem vollen Schwanz, Sie können die unterschiedlichsten Ausdrücke finden. Dieses charakteristische Merkmal der Rasse ergibt die Brasilianischer Terrier ein individuelles Erscheinungsbild und beeinträchtigt nicht seinen Charme, im Gegenteil.

Sein besonderes Charisma verdankt der Hund auch den kleinen gefalteten Ohren, sowie die großen runden blauen Augen, Green, Brown, Bläuliches Grau oder Rotbraun mit einem offenen und lebendigen Aussehen. Der Kopf wirkt sehr ausdrucksstark. Es hat eine dreieckige Form und ist an der Basis breit. Das Gesicht verengt sich merklich von den weit auseinander liegenden Ohren bis zur Nasenspitze. Aufgrund der relativ ausgeprägten Rille auf der Stirn, scheint nachdenklich.

Kurzes Fell, glatt, feiner und enger Hund fühlt sich sehr gut an, ein bisschen wie das Haar einer Ratte. Keine Unterwäsche. Besonders weiche Stellen finden sich am Kopf, die Ohren, die Unterseite des Halses und die Innenseite der Vorderbeine. Als Regel, ein Brasilianischer Terrier Es ist dreifarbig. Die Grundfarbe ist immer weiß. Es wird von schwarzen Flecken flankiert, blau und / oder braunrot, Sie bieten ein unverwechselbares Muster. Immer wieder hört und liest man, dass die Brasilianischer Terrier hat starke Ähnlichkeiten mit Fox Terrier. Das ist nicht zu leugnen, aber es gibt sichtbare Unterschiede: Die Schnauze des Brasilianers ist viel kürzer und die Körperkonturen erscheinen runder, während der Körper der Fox Terrier ist eckiger.

Charakter und Fähigkeiten

Der Charakter von Brasilianischer Terrier kann beschrieben werden, mit Recht, so wenig kompliziert. Ihr soziales Verhalten ist wieder viel besser als das anderer Terrierarten. Zum Beispiel, die Sturheit von Russel und ich schüttle es ab Fox Terrier sind in Südamerika viel weniger präsent. Er ist sehr freundlich zu den Menschen, die er trifft, und in Bezug auf den Kontakt mit ihren Besitzern, man kann Begriffe wie verwenden “Loving” und “Zärtlich”. Auch bei anderen Hunden die Brasilianischer Terrier kommt normalerweise reibungslos miteinander aus.

Wie deine Verwandten in der Terrierfamilie, die Brasilianischer Terrier es ist extrem temperamentvoll, und deshalb aktiv und lebhaft. Man könnte auch sagen: ein echter Brasilianer. Infolgedessen, brauchen Sie viel Übung. Er liebt es, Läufer und Wanderer zu begleiten und mit Kindern herumzutollen., ist aber zufrieden mit lustigen Abenteuern im Park ohne sich zu beschweren. Aber bitte, Achten Sie auf die Vielfalt: Der Hund findet sowohl Freude an Ballspielen als auch an Erholung. Es bewegt sich frei und elegant. Typisch sind die kurzen und schnellen Schritte.

Die Brasilianischer Terrier gilt als kluger Hund – Dies erfordert natürlich ein gewisses Maß an Aktivität, nicht nur draußen, sondern auch im Haus oder in der Wohnung. Sein hohes Maß an Aufmerksamkeit und die Tatsache, dass es zunächst Fremden vorbehalten ist, Sein überdurchschnittliches Bellen qualifiziert ihn oft als Wachhund. Erwähnenswert ist auch die Fähigkeit des Hundes, sich in fast jede Situation hineinzuversetzen..

Kurz gesagt, Es ist ein ausgezeichneter Hund für Zuhause und Familie oder soziale, Das kann leicht mit einer erfolgreichen Mischung aus sanfter und geduldiger Führung trainiert werden. Hunde-Sportbegeisterte (Agilität, Flugball). Außerdem, versteht sich sehr gut mit Pferden, Dies macht es zu einem hervorragenden Begleiter für Pferdebesitzer. Dank seines angenehmen Charakters, die Brasilianischer Terrier Auch als Anfängerhund für Personen geeignet, die bisher wenig oder keine Erfahrung mit aktivem Hundebesitz haben.

In Anbetracht seiner Herkunft, die Brasilianischer Terrier wird natürlich an tropische Temperaturen gewöhnt. Aus diesem Grund wird empfohlen, die Rasse aufzugeben, wenn Sie in sehr kaltem und regnerischem Klima leben.

Pflege und Gesundheit des Brazilian Terrier

Die Wartung von Brasilianischer Terrier es ist vergleichsweise einfach. Dies ist hauptsächlich auf das kurze, glatte Fell ohne Grundierung zurückzuführen. Der Hund verliert kaum Haare, So ist es auch für Allergiker geeignet, die aus gesundheitlichen Gründen auf die vierbeinigen Freunde anderer Rassen verzichten müssen.

Über Gesundheit sprechen:

Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass die Brasilianischer Terrier Sie sind besonders resistent gegen Krankheiten und haben eine hohe Lebenserwartung. Durchschnittlich, sie leben weiter 12 a 15 Jahre. Nur in Bezug auf die Ohren ist Vorsicht geboten: Hunde haben sogenannte schräge Ohren, was bedeutet, dass der Gehörgang abgewinkelt ist. Dies erschwert die Beatmung des Innenohrs etwas., Dies fördert die Ansiedlung von Bakterien und Pilzen und erhöht die Wahrscheinlichkeit einer gefährlichen Ohrinfektion erheblich. Aus diesem Grund, die Ohren der Brasilianischer Terrier muss regelmäßig und gründlich gereinigt werden. Dazu, Es werden Ohrläppchen und spezielle Ohrreiniger verwendet. Diese Mittel helfen, Schmutz und Wachs vom Ohr zu lösen und, deshalb, Halte den Vierbeiner gesund. Wichtig: Verwenden Sie niemals Wattestäbchen. Sie würden kontraproduktiv wirken.

Bilder des Brasilianischer Terrier

Fotos:

1 – Brasilianischer Terrier – Hund 2013 Helsinki 13-15/12/2013 von Tomasyna / CC BY-SA
2 – Juliana Lopes / VON CCM von Brazilian Terrier, hochgeladen von Flickr
3 – Matt Hidalgo / CC BY-SA von Filomena und einem weiteren ihrer Gesichter =) (Brasilianischer Terrier)
4 – Terrier brasileño von Sini Merikallio / CC BY-SA
5 – Das 4 genetisch mögliche Farben von Terrier Brasileiro. Von links nach rechts: Dreifarbig schwarz, dreifarbig braun, dreifarbig blau, tricolor isabela von TerrierBrasileiroDaPedraFilosofal / CC BY-SA
6 – Terrier brasileño von https://pxhere.com/en/photo/548786
7 – Terrier brasileño von https://pxhere.com/en/photo/1188027

Videos des Brasilianischer Terrier

Art und Anerkennungen:

  • Klassifikation FCI: 341
  • Gruppe 3: Terrier.
  • Sektion 1: Hochläufige Terrier. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Terrier. Sektion 1 Hochläufige Terrier.
    • CBKC

    FCI-Standard der Brasilianischer Terrier-Rasse

    BRASILIANISCHER TERRIER BRASILIANISCHER TERRIER FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Fox Paulistinha (Englisch).
      2. terrier brasileiro (Französisch).
      3. Terrier Brasileiro (Deutsch).
      4. Fox paulistinha, Foquinho (Portugiesisch).
      5. Fox Paulistinha, Terrier Brasileiro (Spanisch).

    Teilen ist Fürsorge!!

    5 1 Abstimmung
    Artikelbewertung
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    Gast

    Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

    0 Kommentare
    Inline-Feedbacks
    Alle Kommentare anzeigen

    Verwendung von cookies

    Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

    ACCEPTING
    Bekanntmachung über die Cookies
    Anteile
    0
    Würde deine Gedanken lieben, Bitte kommentieren.x
    ()
    x