American Bully
Estados Unidos Nicht anerkannt von der FCI. Begleithund.

Das American Bully ideal ist sehr intelligent, liebenswert und vielseitig.

American Bully

Inhalt

Bewertungen des "American Bully"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen ““ Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Geschichte

Das American Bully entstand in den Jahren 80 und 90 in den USA basierend auf American Staffordshire Terrier und die American Pitbull Terrier, und dann wurde es mit anderen Rassen des Typs vervollständigt Bulldog, als die American bulldog, die Englische Bulldogge und die Französische Bulldogge.

Die Idee, diese Hunderasse zu erschaffen, war Dave Wilson und Carlos Barksdale, fundadores de la mundialmente famosa línea Razor’s Edge Pit Bull. Indem du einige besitzt American Pit Bull Terriers, invirtieron en algunas líneas muy buenas y compraron algunos de los mejores perros de la época, principalmente de la línea Mayfield, aber auch ein paar hunde Hemphil sehr gut.

Später kontaktierten sie George Williams, ein Washingtoner Züchter, D.C. Sie haben ihm den Hund gekauft Diablo, y esta compra marcó el inicio de la línea Razor’s Edge. Diablo Er war ein ziemlich großer und muskulöser Hund, que tenía el tamaño y la complexión que buscaban añadir a su programa de cría.

Tatsächlich, die Absicht von Dave Wilson war es, eine Rasse von kurzen, stämmigen Hunden zu schaffen. Su línea era tener las patas más gruesas y la cabeza más grande que otros Pit Bulls. También quería bozales más cuadrados y cortos. So, la línea Razor’s Edge war ähnlich Pit Bull traditionell, aunque era menos atlético y no tenía el mismo empuje.

Wenn in 1997 das Pit Bull in deinem Heimatland (Prince George’s, Maryland), Dave Wilson se vio obligado a abandonar la zona y trasladó su actividad de cría a Virginia. Para perfeccionar su línea, pasó mucho tiempo con otros criadores para aprender más sobre la cría y la genética. Su visión del perro que quería era muy clara: tenía que tener una cabeza diferente.

In 2012, der Zwinger von Dave Wilson, Razor’s Edge Kennel, ya había creado 7 generaciones de Pit Bulls reine Rasse. Leider, aunque no quería que sus perros fueran etiquetados como Pit Bull, no pudo conseguir un pedigrí para algunos de ellos y tuvo que registrarlos en el United Kennel Club (UKC) -der zweitgrößte Hundeclub der USA, Nach der American Kennel Club (AKC)– als Pit Bull.

Dave comenzó a experimentar con muchas líneas diferentes de perros, hasta que finalmente encontró la cabeza que quería. Als die Würfe fortgeschritten sind, la línea Razor’s Edge fing an wirklich konsequent zu sein. Die Köpfe der Hunde waren ziemlich groß, pero también quería que los huesos fueran más gruesos.

So, mezclando combinaciones de perros y líneas de sangre, Dave habe endlich den Stil von Pitbull que quería, Rufen Sie “Bully Style“. Die Hunde waren klein, mit großen Köpfen, breite Brüste, kurze Schnauzen, große Knochen und kurzer Rücken, pero todavía dentro del estándar del United Kennel Club (UKC) und von der American Bully Kennel Club (ABKC).

Von dem 15 im Juli 2013, das Rennen American Bully ist offiziell anerkannt von der United Kennel Club.

physikalische Eigenschaften

Es ist ein Hund Kompakt und auf den ersten Blick etwas einschüchternd, pero de carácter bueno que hace de este perro su mejor y más destacada característica.

Im Zusammenhang mit der Verfassung, es una raza con un físico atlético y muy musculado, mit einem großen Kopf, kurze zurück. Es hat kurze, glänzendes Fell.

Sein Aussehen spiegelt ein starkes Fundament von American Pitbull Terrier, gemischt mit Mustern anderer Hunderassen Stier.

Das allgemeine Gleichgewicht und die richtigen Proportionen eines Sportlers sind von wesentlicher Bedeutung, und absolute Festigkeit und ausreichender Muskeltonus sind unabdingbar.

Größe und Gewicht

  • Gewicht: Der 31 a 54 kg
  • Tamaño Macho: 43 a 51 cm
  • Weibliche Größe: Der 40 a 48 cm

Rassestandard

Rassestandards sind von offiziellen Stellen erstellte Dokumente, die die Bedingungen auflisten, die eine Rasse erfüllen muss. American Bully als zur Rasse zugehörig anerkannt zu werden:

Charakter und Fähigkeiten

Das American Bully es hat sich entwickelt, Erstens, als perro de compañía. Trotz seiner kraftvollen Erscheinung, sein Auftreten ist sanft und freundlich.

Es wurden einige Fälle von Aggression zwischen Arten derselben Rasse beobachtet (vor allem gleichgeschlechtlich). Aus diesem Grund, Es wird empfohlen, dass eine frühe Sozialisation und Ausbildung der Welpen so schnell wie möglich stattfindet.

Gut angepasste Hunde, trainiert und sozialisiert sind selbstbewusst, tolerant und, im allgemeinen, freundlich zu Fremden. Sie sind auch schlau und sehr bemüht zu gefallen, was das Training für Hundesport und Events einfach und angenehm macht. Jedes aggressive oder ängstliche Verhalten, grundlos, Menschen gegenüber ist für diese Rasse falsch.

Die Ausbildung von American Bully muss fest sein, aber nicht brutal, denn trotz seines Aussehens ist er ein sensibler Hund.

Gesundheit

Das American Bully Er ist ein robuster Hund, das macht den tierärzten kein glück, aber es verträgt keine extremen Temperaturen, tanto si hace mucho frío (vor allem bei Feuchtigkeit) als wäre es sehr heiß.

Wie alle Hunde, die American Bully Sie können einen Kreuzbandriss erleiden (oder eine schwere Verstauchung) im Knie. Deswegen, Es ist besser, übermäßige sportliche Aktivitäten zu vermeiden, während der Welpe wächst.

Es ist eine junge Rasse, que no necesariamente presenta síntomas de enfermedades hereditarias o congénitas. Aber, einige Personen können anfällig für Augenkrankheiten sein, Nickdrüsenvorfall, ein Zustand, der dazu führt, dass eine rote, abgerundete Masse im inneren Augenwinkel des Hundes erscheint. Esta afección se trata fácilmente con cirugía.

Einige Personen können auch an Dysplasie leiden, daher ist eine Hüftrevision dringend zu empfehlen, wenn der Hund ein Jahr alt wird. Del mismo modo, Es wird empfohlen, Personen mit Bewegungskoordinationsstörungen zu testen. Dies liegt daran, dass sie an erblicher zerebellärer Ataxie leiden können, auch bekannt als spinozerebelläre Ataxie, eine degenerative Störung des Kleinhirns, die verursacht, unter anderem, Schwierigkeiten bei der Koordination von Bewegungen.

Lebenserwartung

12 a 14 Jahre

Reinigung

Das American Bully erfordert nicht zu viel Wartung. Un cepillado regular durante el periodo de muda y un baño con un champú para perros de pH neutro cuando esté muy sucio serán suficientes.

Ernährung

Die Ernährung der American Bully debe ser rica en proteínas y grasas, bei guter Calciumversorgung. Es ist möglich, die Krokettenration mit Frischfleisch zu ergänzen oder ausschließlich mit der BARF-Diät zu füttern.

Gesetzgebung

à„hnlich wie die American bulldog, die American Bully Es ist eine von der anerkannte Rasse American Bully Kennel Club und die United Kennel Club, aber nicht für die Fédération Cynologique Internationale noch für die Société Centrale Canine.

So, und ein American Bully ohne Registrierung verkauft, wird als betrachtet American Staffordshire Terrier, aber es wird sich nie bestätigen lassen, aufgrund ihrer morphologischen Unterschiede. Del mismo modo, und ein American Bully se vende sin su pedigrí ABKC, der Besitzer kann Probleme haben. Tatsächlich, besitzen American Bully und beweisen ihre Zugehörigkeit zur Rasse, se requiere un pedigrí de American Bully ausgestellt von der American Bully Kennel Club.

Letzte, Obwohl die American Bully Sei kein kategorisierter Hund, se recomienda realizar un diagnóstico de categoría cuando el perro alcance el año o año y medio de edad. Diese Prüfung, von einem Tierarzt durchgeführt, bestätigen oder leugnen, dass der Hund einer kategorisierten Rasse angehört.

Bilder “American Bully”

Vídeos American Bully

5/5 (2 Stellungnahmen)

10 Gedanken zu "American Bully”

  1. [Verkleidungsscheibe Titel ="Bully "]
    Geschichte[/Spoiler]

    Das amerikanische Bully ist ein neues Rennen bis Mitte gefahren 1990, a través de la cría selectiva entre el American Pit Bull Terriers y Staffordshire Terriers.

    Reply
  2. ce bull-terrier n’en déplaise a beaucoup est très beau mais l’histoire malgré bien alléchante et faite pour attiré des clients naïfs signées un fan de bull-terrier

    Reply
  3. Es wäre interessant, dass sie die Informationen zu aktualisieren, Aber wann ist ebenso wichtig wie die Anerkennung von bestimmten Datensätzen.Derzeit ist er der american Bully als Rasse in der UKC anerkannt, WICHTIGE INSTITUTION IN DER ARBEIT DES STUDIUMS UND ANERKENNUNG DER RASSEN.Wo haben Sie diese Note deutlich gemacht, das ist nicht so.Ich Frage, wie ein Liebhaber und Züchter der Rasse, àœberprüfen Sie die Informationen.Alles Gute

    Reply

Leave a Comment

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.