Bulldogge Campeiro
Brasil Von der FCI nicht anerkannt

Bulldog Campeiro

Das Bulldogge Campeiro, Er ist für Treue mit seinem Besitzer bekannt

Inhalt

Geschichte


Das Bulldogge Campeiro (Buldogue Campeiro o Bordoga), Es ist eine Hunderasse mit Ursprung in Brasilien Bulldog. Dies ist eine alte Rasse Arbeitshund. Die aktuelle, Es stammt aus der alten alte englische Bulldogge (Old English Bulldog), im 16. Jahrhundert von europäischen Einwanderern nach Brasilien gebracht.

Diese Rasse war Ende der 1980er Jahre im Bundesstaat Mato Grosso do Sul und im Süden Brasiliens sehr verbreitet. 60, wo war die Rolle des Hundes weitgehend auf Farmen und Schlachthöfe konzentriert, in der Erfassung und der Domäne von den Rindern oder Schweinen. In den Jahren 70 Er war vom Aussterben bedroht durch die Einführung von neuen und Viehseuchenrecht, aber kehrte er zurück in Brasilien sein, Dank der harten Arbeit für die Erhaltung der Bulldogge-Rasse, durchgeführten Ralf Bender Schein.

Die Old English Bulldog war weit verbreitet, Er wurde in großen Teilen Westeuropas in der zweiten Hälfte des 19., und so war seine Bedeutung für, In Staaten wie dem Vatikan gibt es spezielle Gesetze, die den Transport von Tieren auf öffentlichen Straßen regeln.

Zur gleichen Zeit, Er wachte - in den wohlhabenden Bereichen der Europäischen Gesellschaft- das Interesse der Schaffung eine ernsthafte Entwicklung und die Bildung von unterschiedlichen Kasten, alle von ihnen stammen aus der Old English Bulldog, als die Englische Bulldogge und moderne Französische Bulldogge.

In Brasilien, Europäische Einwanderung (Deutsch, Italienisch, Polen, etc.), stieg in den ersten Jahren des Jahrhunderts und Mitte des 20., Sie brachten viele Tiere, unter Ihnen, verschiedene Arten von Bulldog, wie zum Beispiel, die alte englische Bulldogge.

physikalische Eigenschaften

El Bulldog Campeiro, ist ein Medium-Hund, sehr ein wenig schwer und robust für Ihre Höhe. Mit kurzer Schnauze (ca., ein Drittel der Länge des Schädels), die Ohren sind klein und Anhänger. Kurz- und krummen Schwanz. Die Farben des Mantels sind, dass alle akzeptiert werden, seine weichen Pelz und kurze.

Seine optimale Höhe zwischen 48 und 58 cm bis zu den Schultern und seine Idealgewicht ist der 35 a 45 kg für Männchen und Weibchen.

Charakter und Fähigkeiten


Diese Art der Hund Bulldog, im brasilianischen Boden, Es ist erhalten geblieben, vor allem, Dank sein Talent für die àœberwachung und zum Arbeiten mit Vieh, die besten Eigenschaften von Arbeiten mit Rind und Schwein Hund, in der Tat sind sie die beliebtesten für diese Funktion.

Sie waren die beliebtesten, Da zusätzlich zu den landwirtschaftlichen Arbeiten, wie zum Beispiel ziehen Schweinen durch die Ohren an der richtigen Stelle, Beim escapen, war auch ein ausgezeichneter Wachhund Was, Während der Cowboy ruhte, Er hatte es sich zur Aufgabe gemacht, Pferd und Wagen vor der Verfolgung eines Eindringlings zu bewahren. Er verwaltet den Funktionsumfang ihrer Vorgängerin, die alte englische Bulldogge, in der Lage zu geben, Leben, einen Stier dominieren, der bis 400 kg.

Diese Funktion war sehr verwendete in den alten Schlachthöfen in der Region und der Region, wo heute ist, das Bundesstaat Mato Grosso Do Sul, Brasilien, el Bulldog Campeiro, Er wurde in ziehen, um das Vieh beißen seiner Schnauze in Auftrag gegeben und übergab sie zu der Schlächter. Aber mit der Entwicklung von Technologien, die auf diese Medien angewendet werden, Gesundheits-und Tierschutz geeigneten, Es verhindert die Verwendung von Hunden in diesen Einrichtungen (glücklicherweise), und auch mit der Entwicklung der Viehzucht, Diese Hunde wurden ihre anfängliche Verwendung verlieren., mit so viel Geschwindigkeit, dass sie zum Aussterben kamen.

Am Ende des Jahres 70, Dieser Hund wurde an den Rand des Aussterbens, und dort begann Schein Ralf Bender mit der Rettungsaktion für diese Hunde., realisiert, die in 2001 Wenn die CBKC erkannte die Rasse Campeiro Bulldog (Pampa Doge).

Ist misstrauisch gegenüber Fremden, ist sehr ruhig, und nicht wenn es ist nicht notwendig es Ladra. Sie brauchen jeden Tag ein wenig Bewegung, und lange Spaziergänge durch die Landschaft von Zeit zu Zeit werden vollständig glücklich halten.

El Bulldog Campeiro, zeichnet sich durch die mit Ihrem Besitzer Loyalität (Es kann ein wenig eifersüchtig sein), erleichtern der Anpassung und vor allem durch die Wärme mit Kindern. Es ist auch bemerkenswerte Stärke und Mut, die außergewöhnliche Wächter Dye geben.

Bilder Campeiro-Bulldogge

Videos Bulldogge Campeiro

Art und Auszeichnungen:

  • Verbände: CBKC i)
  • Molosser / Arbeitshund / Schutzhunde
  • CBKC Rassestandard "Bulldogge Campeiro"

  • CBKCCBKC – "Bulldogge Campeiro"
    cbkc

Alternative Bezeichnungen:

    1. Buldogue campeiro, Brazilian Bulldog, Countryside Bulldog,Pampas Bulldog, Buldogue campeiro (Englisch).
    2. Bouledogue de Campeiro (Französisch).
    3. Campeiro-Bulldogge (Deutsch).
    4. buldogue-pampeano, campeiro, bordoga (Portugiesisch).
    5. Bordoga, Dogo Pampa (spanisch).
5/5 (1 Meinung)

7 Gedanken zu "Bulldogge Campeiro”

  1. nichts zu tun oder das Rennen sind brasilianischer, die Bulldog kommt ursprünglich aus England, Es ist der France 3 online,el ingles, der Amerikaner, das Foto ist die “AMERICAN BULLDOG” nicht, dass Campeiro-Name ist nicht vorhanden, die, Brasil ohne Genre oder der Pitbull oder Bullgdogg weniger american Bully, die bereits das starke Rennen sind nicht zulässig, aber ich sage, das ist der American bulldog, Brasilien nur Iso die “ZEILE” und ein weiteres mehr, Argentinien vor allem Genre dieser Rassen, die Ihnen erlauben, einen Hund dieser Rassen zu halten.

    Reply

Leave a Comment

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.