Ungarischer Windhund (Magyar Agár)
Hungría FCI 240 . Kurzhaarige Windhunde

Lebrel Húngaro

Die Natur von Ungarischer Windhund, wie sein Aussehen, Es ist elegant. Extrem sensibel und smart, freundlicher Schatz, aber nie neugierig.

Inhalt

Geschichte

Das Ungarischer Windhund es una verdadera especialidad entre las razas de perros húngaros. Aber, es quizás el húngaro de cuatro patas menos conocido. Es war im Laufe seiner Geschichte mehrmals vom Aussterben bedroht, obwohl er ein sehr wertvoller und liebenswerter Begleiter mit einem beeindruckenden Jagdtalent ist. Aufgrund seiner Seltenheit, hat sich im Laufe der Jahre mit anderen Hunden gekreuzt, por lo que muchas personas hoy en día no consideran que el Windhund Nicht-Jäger, die zu Hobbyzwecken gehalten werden, ist a Ungarischer Windhund reine Rasse.

Seine Herkunft

Wie alle Windhund, el antepasado de esta raza húngara también proviene de Egipto. Sie erschienen erstmals um das dritte Jahrtausend v. Chr., die ersten Funde stammen aus dieser Zeit. Varias teorías nacieron sobre su formación, pero lo único cierto es que llegaron a la Cuenca de los Cárpatos con los conquistadores húngaros, wer hat sie zum jagen benutzt. Die ersten Erinnerungen an Ungarischer Windhund gehe zurück in die Zeit von San Esteban. Zu dieser Zeit, este Windhunde es war sehr beliebt, so wie es zu Zeiten von ein modischer Zeitvertreib war Matthias Hunyadi. Der König selbst verbrachte seine Zeit oft mit der Jagd mit ihnen zu Pferd.. Nach seinem Tod, con el país dividido en tres partes, die Zucht von Ungarischer Windhund begann zu sinken.

Während der türkischen Herrschaft, el galgo húngaro se cruzó con los galgos de tipo oriental. Die Jagd wurde von einem echten Hobby zur Wilderei, denn es war die beste Art zu jagen, ohne aufzufallen.

Der reformistische Graf István Széchenyi populäre Windhundrennen und die Ungarischer Windhund wurde der Nationalhund. Zu dieser Zeit, Windhundrennen galten als besondere und prestigeträchtige gesellschaftliche Ereignisse. Fast ständig, Vereine wurden gegründet, um sich mit der Rasse und der Jagd damit zu beschäftigen. Las carreras de caballos y galgos también atraían a los extranjeros. Así se introdujeron en Hungría los purasangres ingleses y el “Greyhound”. Der Widerstand der indigenen Rasse war ein seltener Schatz, pero no se correspondía con la velocidad del Galgo inglés. Daher, die beiden Hunde haben sich oft gekreuzt und die Ungarischer Windhund hat seinen ursprünglichen Charakter verloren. Daher, mucha gente sigue cuestionando el carácter húngaro del galgo, Manche sagen, dass der alte Charakter von den aktuellen Hunden vollständig verschwunden ist.

Nach dem Zweiten Weltkrieg, Die Rasse ist fast verschwunden. In 1963 se hizo una película sobre el rey Matías, wofür sie gebraucht wurden Lebreles húngaros. Aber, este perro era tan raro que era casi imposible encontrar uno en el país. Para la película, der Naturfilmer und Jäger Kálmán Szigethy einige Exemplare gefunden, kaufte sie und fing an sie aufzuziehen. Dank an Szigethy, die Ungarischer Windhund wiederbelebt und in 1966 wurde offiziell von der FCI anerkannt. Seitdem, es hat sich langsam aber unaufhaltsam in ganz Europa ausgebreitet und ist nicht vom Aussterben bedroht. In 2004, alle Rassen von Haushunden, einschließlich Ungarischer Windhund, fueron declaradas tesoro nacional por el Parlamento húngaro, und in 2017 es wurde sogar genannt perro del patrimonio húngaro.

physikalische Eigenschaften

Das Ungarischer Windhund es ist ein dünner Jagdhund, seine Gelenke sind trocken und seine Muskulatur ist prominent. Die Brust ist flach und tief. Der Kofferraum ist rechteckig. Das Fell ist kurz und in verschiedenen Farben, y se cría en la mayoría de los colores de los galgos.

Körpergewicht der 22-31 kg, según el sexo, und Höhe am Kreuz von 62-70 cm. Es hat eine starke Knochenstruktur und einen langen Kopf mit Charakter.. Mandelförmige Augen, dunkelbraun. Schwarze Nase. Die Ohren werden Rosenohren genannt, die sind klein und zurückgebogen. Longtail, fein, regelmäßig geschraubt. Seine Bewegung ist flexibel, elegant und anmutig.

Beim Laufen, kann Geschwindigkeiten von bis zu erreichen 60 km/h.

Die Lebenserwartung beträgt 12-14 Jahre.

Vídeo del Lebrel húngaro
Magyar Agár - Agárfesztivál - Osagárd 2008

Charakter und Fähigkeiten

Das Ungarischer Windhund hat einen sehr ausdauernden und entschlossenen Charakter. Deshalb ist er im Windhundrennen so erfolgreich. Im Vergleich zu anderen Hunden, kann lange Zeit eine hohe Geschwindigkeit halten und, beim Stolpern, wird seinen Weg mit dem gleichen Elan fortsetzen. Er hat ein großes Herz in seiner tiefen Brust, das hilft dir mit Ausdauer zu galoppieren. Strahlt Stärke aus, Eleganz und große Geistesgegenwart. Obwohl er es liebt zu laufen, er ist nicht hyperaktiv. Típico de los galgos, ruht relativ häufig, erfordert aber viel Bewegung. Deswegen, regelmäßige tägliche Bewegung ist wichtig.

Deine Natur – wie dein Aussehen- Es ist elegant. Er ist extrem schlau und scharf, liebevoll aber nie aufdringlich. Es ist auch mit Kindern zu empfehlen, sie lieben sie und ein gut sozialisierter Hund ist ihnen gegenüber nicht aggressiv. Er beschützt seine Familie, ist aber kein Beißer und bellt nie unnötig. Es reservado con los extraños. Hat ein ausgeglichenes Temperament, was es zu einem idealen Familienhaustier macht. Frühe Sozialisation und häufige Bewegung sind wichtig, andernfalls können Sie Verhaltensprobleme entwickeln. Dies wird sich höchstwahrscheinlich im Flug manifestieren. Es eignet sich auch hervorragend für verschiedene Hundesportarten, vor allem Windhundrennen, Jagd oder Beweglichkeit. Sein ruhiges Wesen macht ihn auch ideal als Therapiehund..

Ideale Umgebung

Los galgos pueden permanecer en el interior si se ejercitan adecuadamente todos los días. Gönnen Sie sich viel Ruhe und können Sie bis zu schlafen 18 Stunden pro Tag. Infolgedessen, liebt Komfort und weiche Betten. En una caseta de jardín, Es ist darauf zu achten, dass um ihn herum ein ausreichend hoher Zaun errichtet wird, da es leicht den niedrigsten überspringt. Er versteht sich sehr gut mit Kindern, wenn sie gut behandelt werden. Es erfordert keinen besonders aktiven Besitzer und ist perfekt für eine Familie mit einem durchschnittlichen Lebensstil. Ein toller Wanderbegleiter.

Reinigung

Das Ungarischer Windhund no requiere ningún cuidado especial. Sie müssen ihn ein paar Mal im Jahr baden und seine Augen und Ohren in angemessenen Abständen reinigen. Das Bürsten mit einem Bürstenhandschuh wird einmal pro Woche empfohlen. Während der Fellsaison wird häufigeres Bürsten empfohlen.

Gesundheit

Das Ungarischer Windhund es ist eine gesunde rasse, no tiene ninguna enfermedad específica.

Bewertungen des "Ungarischer Windhund (Magyar Agár)"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Ungarischer Windhund (Magyar Agár)" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

Bewertet 1 aus 5
1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder der "Ungarischer Windhund (Magyar Agár)"

Fotos:

1 – Ungarischer Windhund Farbe: natürlich von Kanarisch, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
2 – Ungarischer Windhund von https://pixabay.com/es/photos/magyar-agar-perro-animal-galgo-5016524/
3 – Ungarischer Windhund von Elster (vitalap / bearbeitet), CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
4 – Ungarischer Windhund auf der Hundeausstellung in Kattowitz (2005) von Pleple2000, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
5 – Ungarischer Windhund von Hachieko, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
6 – Ungarischer Windhund von http://www.magyaragar.eu/blog/tag/ungarischer-windhund/page/24/

Videos der "Ungarischer Windhund (Magyar Agár)"


Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION: 240
  • Gruppe 10: Windhunde
  • Sektion 3: Kurzhaarige Windhunde. Ohne Arbeitsprüfung.

Verbände:

  • FCI – Gruppe 10: Sektion 3: Kurzhaarige Windhunde i)
  • Standard-CCC (Kanadischer Kennel Club / Canadian Kennel Club)
  • Standard-KC (Der Kennel Club) – Hund i)
  • Standard UKC (United Kennel Club) – Sighthound and Pariah i)


FCI Rassestandard "Ungarischer Windhund (Magyar Agár)"

FCIFCI - Ungarischer Windhund (Magyar Agár)
Windhunde

Alternative Bezeichnungen:

    1. Magyar agár, Hungarian agar (Englisch).
    2. Magyar Agár (Französisch).
    3. Magyar Agár (Deutsch).
    4. Magyar Agár, Lébrel húngaro (Portugiesisch).
    5. Galgo húngaro, Magyar Agár (spanisch).
Falls es dir gefallen hat, Bewerten Sie diesen Eintrag.
5/5 (1 Meinung)

Leave a Comment

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.