▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Azawakh (Tuareg-Windhund)
Mali FCI 307 . Kurzhaarige Windhunde

Los Azawakh Sie sind hervorragende Begleiter für Läufer und nahezu unempfindlich gegen Hitze.

Azawakh

Inhalt

Bewertungen des "Azawakh (Tuareg-Windhund)"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Azawakh (Tuareg-Windhund)" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Geschichte

Das Azawakh (Tuareg-Windhund), Es ist eine Hunderasse des Typs “Kurzhaarige Windhunde”, in Afrika beheimatet. Auch unter anderen Namen bekannt: Hanshee, Oska, Rawondu, Bareeru, Wulo, Tuareg Sloughi.

Diese Rasse könnte als definiert werden Afrikanischer Windhund Afroasiatic Modell, das in Europa im Jahr erschien 1970, aus dem mittleren Becken des Niger (Mali) und insbesondere die Der Azawakh-Tal. Seit Jahrhunderten ist es untrennbar mit der Sub-Saharan afrikanische Nomaden-partner.

Etwas merkwürdig ist, dass die Azawakh besitzt ein seltenes Allel der Glucoseisomerase (GPIB) die nur bei Füchsen vorkommt, Schakale, Italienischen Wölfe, Hunde Sloughi und andere seltene Hunderassen, die nicht mit ihm verwandt sind Azawakh, und sie sind, vor allem, in Japan.

Jüngste wissenschaftliche Studien eines genetischen Proteins und des Blutes von Azawakh, hinzugefügt zu archäologischen Studien und direkter Beobachtung von Rudeln, haben einige Ideen über den Ursprung der Rasse geworfen Azawakh zeitgenössisch. Einer von ihnen sagt, die, stammen aus der Streunerhundepopulation Subsahara-Afrikas, und, auch unter ihrer Vorfahren ist die Basenji und die Sloughi aus dem Maghreb. Trotz morphologische à„hnlichkeiten, mitochondriale DNA-Tests zeigen, dass nur sehr weitläufig, bezieht sich auf andere Hunde.

Als Ganzes, dieser Beweis legt nahe, dass die Hundepopulation Azawakh mit eins zählen einzigartigen Genpool Was, Es ist reine geblieben, vielleicht von wurde weitgehend isoliert von der Populationen von anderen Hunderassen, seit Tausenden von Jahren.

physikalische Eigenschaften

Seine Morphologie ist der des nahöstlichen Windhundes und einiger indischer Jagdhunde sehr ähnlich., Obwohl es einige offensichtliche Unterschiede gibt. Wie zum Beispiel, einen reibungslosen und kurz Mantel, fast nicht vorhanden in der Gebärmutter; und Hinterbeine länger als die Höhe mit der vor dem Kreuz. Bewegt sich mit einem Spaziergang, klar, Feline und findet sich in einer Vielzahl von Farben, in abgebaut, gestreift, Obwohl das Format ist, im Grunde, eine Volltonfarbe.

Das Azawakh, ist ein schlanke Hund, elegant und seine Augen die Farbe der Mandeln, verleihen Sie fair süße für Ihre Augen.
Die Standardregeln, Sie benötigen einen Hund von 15 a 25 kg, und mit einer Höhe von 61 a 74 cm. Ihr Knochenbau ist, klar, durch die Haut und wie Ihre Muskeln. Seine Muskeln werden normalerweise gesagt, sind “trocken”, Was bedeutet, dass sie sehr flach sind, nicht so wie Greyhound und die Whippet (Sie haben auffällige, abgerundete Muskeln). In diesem Sinne (Muskel), ähnelt eher der Saluki.

"Azawakh (Tuareg-Windhund)"

In Afrika, eine Vielzahl von Farben findet man bei Hunden Azawakh, Gewusst wie: rot, Beige, bläulich, grau, und, Black and Blue selten. Auch, Weiß Machitas finden Sie in verschiedenen Farben (nicht viele). Aufgrund dieser Farbvariation in der gesamten einheimischen Bevölkerung von Azawakh, Der amerikanische Standard, der von AKC und UKC verwendet wird, erlaubt jede Kombination der in Afrika vorkommenden Farben.

In USA, der Standard der FCI Es wurde keine Beschränkungen auf Farbe zu haben. Die im Rassestandard erlaubten Farben laut FCI, Dies sind die Sand oder Licht dunkelbeige; braun, Rot und gestreift (mit oder ohne, dunkle Maske), mit Pechera Weißspitzen, der Schwanz und weiß auf die Beine (Es ist an der Spitze der Zehen oder nahen hohen). In den Nachrichten, weiße Strümpfe, die über das Ellbogengelenk gehen, gelten in Frankreich als disqualifizierendes Merkmal, sowie einen weißen oder halben Kragen (die starken Iren).

Das Azawakh Es ist ein sehr guter Jagdhund. Sie sind sehr agile, und so tun trotz Zerbrechlichkeit, Sie sind sehr winterhart Hunde und sind in der Regel sehr schnell Heilung von Verletzungen durch ihre kräftigen Karriere.

à„hnlich wie die Do Khyi (Tibetdogge) und die Basenji, der Hund Azawakh in der Regel ein Eifer auf das Jahr. Y, so die Welpen geboren gesund, Die Norm besagt, dass dem Tier bei der Geburt nicht geholfen werden sollte. Wurfgrößen sind in der Regel 4 a 6 Welpen, aber es kann Würfe als Welpe klein und so groß wie acht.

Charakter und Fähigkeiten

Das Azawakh, Sie brauchen ein ziemlich hohes Maß an Bewegung und können regelmäßig in großen Innengehegen laufen, um Energie zu verbrauchen. Sie graben oft Löcher im Garten, wenn Sie sich gelangweilt fühlen oder vor Energie überfließen.

Sie sind ausgezeichnete Ausbildung Begleiter für Läufer und Sie sind nahezu unempfindlich gegen Hitze. Sie halten sehr hohen Temperaturen stand (typisch für Wüstengebiete), Temperaturen, die jeden anderen Greyhound töten würden...

Los Azawakh die in Rudeln leben und sich in sozialen Formen komplexer Hierarchien orientieren. Sie haben ein enormes Gedächtnis und sind in der Lage, sich nach langen Trennungszeiten wiederzuerkennen.. Sie schlafen oft aneinander gekuschelt, um Wärme und Gesellschaft zu finden..

die Azawakh lebendig, aufmerksam, vorbehalten und wenig gesellig mit fremden, mit denen Sie aggressiv sein können wenn es fühlt sich bedroht, seine Integrität oder die seines Meisters. Er ist sehr anhänglich, mit denen was er seine Freunde hält. Sie benötigen ein Masters, der Ihnen eine feste aber fairen Führung-Ausbildung.

Ein Unterschied zu anderen Windhunde, die Hauptfunktion des Azawakh in seiner Heimat ist das von Beschützer und Hüter der Rinder (und Menschen). Sie neigen dazu, eine intensive Bindung zu ihrem Besitzer aufzubauen., Obwohl sie sehr unabhängig Hund sind, Obwohl sehr an ihre Meister für alle angeschlossenen Unternehmen.

zu den meisten Azawakh, Regen und Kälte mögen sie überhaupt nicht.

Mit dem bekannten und anerkannten von der Familie, die Azawakh sie sind sehr nett und liebevoll, reservierte mit fremden anzeigen, Verdächtige und lieber nicht, um, nicht berührt werden, aber sie sind nicht aggressiv, wie wir sagten, Wenn sie sehen oder fühlen sich bedroht.

Kommentare

Zunächst, Er galt als Abart des Arabischen Windhundes..

Bildung

Los Azawakhs sie sind stolz und unabhängig. Sie reagieren gut auf positive Verstärkung Techniken, Aber hartnäckige Methoden oder Bestrafungen werden sie stilllegen lassen, widerstehen oder sogar aggressiv sein. Aber, mit dem richtigen Lehrer, der ihnen die richtige Motivation gibt, schnell und einfach lernen.

Andererseits, kann Anpassungsschwierigkeiten zeigen (zum Beispiel, beim Besitzerwechsel, in ein anderes Haus umziehen, etc.). Daher, Welpen brauchen eine umfassende Sozialisation mit Menschen, neue Orte und Situationen. Dieser Prozess muss dein ganzes Leben lang andauern, auch nach dem Erwachsenwerden.

Gesundheit

Das Azawakh es ist ein resistenter Hund, der keine besondere Veranlagung für bestimmte Krankheiten hat.

Aber, aufgrund seines kurzen Fells und seiner extremen Dünnheit, nicht die beste Wahl für Menschen, die in feuchten oder kalten Klimazonen leben. Im allgemeinen, Ihn mit einem Hundemantel oder Fleece zu bedecken kann helfen, seine Körpertemperatur zu halten, wenn er im Winter ausgeht. Innerhalb, du brauchst eine gepolsterte Unterlage, um deinen knöchernen Körper auszuruhen.

Lebenserwartung

12 Jahre

Reinigung

Das kurze Fell Azawakh erfordert wenig Wartung. Ein wöchentliches Bürsten reicht aus.

Außerdem, die Azawakh er ist nicht dafür bekannt, viele haare zu verlieren.

Außerdem, Es ist nicht notwendig, den Hund zu baden: es entwickelt nicht nur keinen Hundegeruch, aber auch wenn es im Schlamm dreckig wird, Sie müssen nur warten, bis es getrocknet ist und dann die Rückstände mit einem kräftigen Bürsten entfernen.

Ernährung

In Afrika, die Azawakh teilen die Ration ihrer Herren und erhalten ihren Anteil an der Jagd nach der Jagd.

Historisch, an eine proteinarme, reisbasierte Ernährung gewöhnt sind, Hirse und Ziegenmilch. Daher, Sie neigen zu Verdauungsproblemen, wenn Sie eine große Menge proteinreicher Lebensmittel zu sich nehmen, wie bei vielen Hundefutter.

Züchter von Azawakh empfehlen eine Diät mit a 9% fett und a 22% von Eiweiß. Sie empfehlen auch 3-4 kleine Mahlzeiten am Tag, denn der Hund wird gefräßig, wenn er nur einmal am Tag frisst.

Außerdem, Dieser Hund schätzt gelegentliche Portionen stärkehaltiges Futter, wie Nudeln und brauner Reis, sowie Obst und Gemüse (Bananen, Karotten, etc.).

Letzte, Kritiker, die auf seine Magerkeit als Zeichen von Unterernährung hinweisen, müssen verstehen, dass dieser Hund auf Geschwindigkeit gebaut ist und nicht dick sein kann. Standards erfordern dünne Haut, die über einen knochigen, muskulösen Körper gespannt ist.

Verwendung

Das Azawakh wird seit langem von Sahel-Stämmen als Hasenjagdhund verwendet, Antilopen und Wildschweine.

Es wird auch als Wachhund und Begleiter verwendet..

Außerdem, in der westlichen Welt, heben Sie sich in der canirun, ein Freizeitlauf, der darin besteht, einem mechanisch gesteuerten Kunstköder nachzujagen.

Letzte, diese mageren hunde, muskulös und widerstandsfähig sind sie hervorragende Begleiter für Läufer und Weltenbummler.

Bilder “Azawakh”

Azawakh-Videos

L'Azawakh Fahim Kel Az'Amour, Azawak, Sie sind, Windhund

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Gruppe 10: Sektion 3: Kurzhaarige Windhunde i)
  • El American Kennel Club (AKC) – Hunde i)
  • Standard-KC (Der Kennel Club) – Hund i)
  • Standard UKC (United Kennel Club) – Sighthound and Pariah i)


FCI Rassestandard "Azawakh (Tuareg-Windhund)"

FCIFCI - Azawakh (Tuareg-Windhund)
Azawakh

Alternative Bezeichnungen:

1. Idi, Hanshee, Oska, Rawondu, Bareeru, Wulo,(formerly) Tuareg Sloughi (Englisch).
2. Sighthound, Oska (Französisch).
3. Idi, Osca, Tuareg-Windhund (Deutsch).
4. Tuareg Sloughi (Portugiesisch).
5. Tuareg Sloughi (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Alaskan Husky
Estados UnidosNicht anerkannt von der FCI . Nordische Schlitten Hunde

Alaskan Husky

Alaskan - Autor de la foto: siva_lovehorses (flickr).

Der Alaskan Husky ist ein athletischer und allgemein gesunder Hund., spezialisiert sich auf Rodeln.

Inhalt

Bewertungen des "Alaskan Husky"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Alaskan Husky" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Alaskan Husky Geschichte

Nicht so sehr als Hunderasse, sondern als Art oder Kategorie von Hunden aufgeführt. Es gibt keine festen Stammbaummerkmale, sondern für den Zweck, es ist ein sein sehr effizient Schlittenhund.

Der Ursprung dieses Hundes liegt in Alaska und Kanada. Diese vollständig domestizierte Hunde kam vor Tausenden von Jahren. Heute, die Alaskan Schlittenhunde Sie können gekreuzt werden,, Typ Husky, oder eine Kombination mehrerer. Sie variieren auch in Größe und Körperbau je nach Verwendung des Hundes., zu konkurrieren oder zu arbeiten.

Schlittenfahrer unterscheiden in der Regel zwischen Alaskan Husky und Kreuzungszucht, informelle Weise, Es ist also möglich, dass diese Art von Hund ein gewisses Maß an nordischem Hundeaussehen hat.

Die meisten der Alaskan Husky haben spitze Ohren, Qualifikation, Tatsächlich, als Spitz-Typ Hunde.

Es gibt einige Spezialisierungen innerhalb dieses Typs, als die Mackenzie River Husky oder die MALAMUTE, die Alaskan von Sprint als die Europäischer Schlittenhund, oder Entfernung.

Es muss daran erinnert werden, dass in Schlitten Championships Racing, Diese Hunde können mit geladenen Schlitten zu kommen die 30 km/h und das läuft für drei Tage mit einer Rate von zwischen 30 a 50 km täglich.

Los Alaskan Sie sind für ihre Zähigkeit und Beständigkeit bewertet. Sie verdienen eine durchschnittliche Geschwindigkeit von 31 km/h.

Physikalische Eigenschaften des Alaskan Husky

Diese Art von Hunden, zumindest diejenigen werden, die zum Rennen Geschwindigkeit, sind von mittlerer Größe, mit durchschnittlich 21 a 25 kg für Männchen und 17 a 19 kg für Weibchen.

Los Augen Sie können jede Farbe haben, viele sind blau. Los Augen Blues sind kein wesentliches Merkmal dieser Rasse angesehen. Das Pelz hat zwei Schichten, kurze Haare und von mittlerer Länge, Obwohl nicht viel, und in der Regel weniger dicht als reine Rasse des Nordens, die Länge der kürzesten Ebene unterliegt die Notwendigkeit für eine effektive Wärmeableitung während der Rennen.

Athletic und im Allgemeinen, gesunde. Seine Die Lebenserwartung ist in der Regel zwischen 10 a 15 Jahre.

Charakter und Fähigkeiten

Sie neigen dazu, Persönlichkeit sowohl in Farbe und Aussehen stark variieren. Aber, ganz allgemein, Sie sind sehr anhänglich Hunde, mit anderen Hunden und Menschen leben.

Diese Hunde Sie eignen sich nicht für einen Lebensstil der städtischen Wohnungen, dass sie eine konstante Quelle der àœbung, und aufgrund seiner unglaublichen Widerstandsfähigkeit, Es scheint, dass sie nicht müde. Es ist eine abenteuerliche und neigt dazu, sehr ruhig in die Auto-Fahrten werden. Diese Hunde sind glücklich, Leben außerhalb oder innerhalb des Hauses der Besitzer, Aber wenn er lässt, Es wird nicht empfohlen, wenn Sie einen perfekten Rasen haben …, sind Amateur Graben Brunnen

Sein Haar neigt dazu, nur selbstreinig zu sein wie ein Alaskischer Malamute oder eine Siberian Husky, damit Sie brauchen weniger häufige Bäder, Außerdem, Sie riechen nicht in der Regel. Sie haben eine Saison der Haare im Frühjahr zu vergießen und, Im Gegensatz zur Sibirier, Mut o Deutsche Schäferhunde, Sie können nicht große Mengen an Haar rund um das Haus ganzjährig verlassen.

Nichts ist unmöglich Hindernisse für diese Art von Hunden, dass sie neigen dazu, bis zu fast zwei Meter entfernt die Sitzposition gehen. Obwohl Schwimmen nicht Ihre Stärke ist, Sie neigen dazu, alle Widerstand oder Angst vor dem Wasser zu zeigen und Sie können trainieren und motivieren sie zu machen gute Schwimmer. in der Regel sehr gutes Sehvermögen und Geruch, das macht es ihnen sehr gute Jäger.

Alaskan Husky-Bilder

Videos Alaskan Husky

Siberian Husky läuft mit Fahrrad! Springer Bike mit Ihrem Hund

Art und Auszeichnungen:

  • Nordische Schlitten Hunde
  • Sie sind nicht von der AKC, noch von der FCI

Alternative Bezeichnungen

1. Alaskan Husky (Englisch).
2. Alaskan Husky, Alaskan (Französisch).
3. Alaskan Husky (Deutsch).
4. Alaskan Husky (Portugiesisch).
5. Alaskan Husky (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Ungarischer Windhund (Magyar Agár)
Hungría FCI 240 . Kurzhaarige Windhunde

Lebrel Húngaro

Die Natur von Ungarischer Windhund, wie sein Aussehen, Es ist elegant. Extrem sensibel und smart, freundlicher Schatz, aber nie neugierig.

Inhalt

Geschichte

Das Ungarischer Windhund ist eine echte Spezialität unter den ungarischen Hunderassen. Aber, Es ist vielleicht der am wenigsten bekannte vierbeinige Ungar. Es war im Laufe seiner Geschichte mehrmals vom Aussterben bedroht, obwohl er ein sehr wertvoller und liebenswerter Begleiter mit einem beeindruckenden Jagdtalent ist. Aufgrund seiner Seltenheit, hat sich im Laufe der Jahre mit anderen Hunden gekreuzt, Grund, warum viele Menschen heutzutage das nicht mehr in Betracht ziehen Windhund Nicht-Jäger, die zu Hobbyzwecken gehalten werden, ist a Ungarischer Windhund reine Rasse.

Seine Herkunft

Wie alle Windhund, der Vorfahre dieser ungarischen Rasse stammt ebenfalls aus Ägypten. Sie erschienen erstmals um das dritte Jahrtausend v. Chr., die ersten Funde stammen aus dieser Zeit. Über seine Entstehung wurden mehrere Theorien entwickelt, aber sicher ist nur, dass sie mit den ungarischen Eroberern das Karpatenbecken erreichten, wer hat sie zum jagen benutzt. Die ersten Erinnerungen an Ungarischer Windhund gehe zurück in die Zeit von San Esteban. Zu dieser Zeit, es ist Windhunde es war sehr beliebt, so wie es zu Zeiten von ein modischer Zeitvertreib war Matthias Hunyadi. Der König selbst verbrachte seine Zeit oft mit der Jagd mit ihnen zu Pferd.. Nach seinem Tod, mit dem Land in drei Teile geteilt, die Zucht von Ungarischer Windhund begann zu sinken.

Während der türkischen Herrschaft, Der ungarische Windhund wurde mit Windhunden des orientalischen Typs gekreuzt. Die Jagd wurde von einem echten Hobby zur Wilderei, denn es war die beste Art zu jagen, ohne aufzufallen.

Der reformistische Graf István Széchenyi populäre Windhundrennen und die Ungarischer Windhund wurde der Nationalhund. Zu dieser Zeit, Windhundrennen galten als besondere und prestigeträchtige gesellschaftliche Ereignisse. Fast ständig, Vereine wurden gegründet, um sich mit der Rasse und der Jagd damit zu beschäftigen. Pferde- und Windhundrennen zogen auch Ausländer an. So sind englische Vollblüter und die “Greyhound”. Der Widerstand der indigenen Rasse war ein seltener Schatz, aber es entsprach nicht der Geschwindigkeit des englischen Greyhounds. Daher, die beiden Hunde haben sich oft gekreuzt und die Ungarischer Windhund hat seinen ursprünglichen Charakter verloren. Daher, Viele Menschen stellen weiterhin den ungarischen Charakter des Windhundes in Frage, Manche sagen, dass der alte Charakter von den aktuellen Hunden vollständig verschwunden ist.

Nach dem Zweiten Weltkrieg, Die Rasse ist fast verschwunden. In 1963 über König Matthias wurde ein Film gedreht, wofür sie gebraucht wurden Ungarische Windhunde. Aber, Dieser Hund war so selten, dass es fast unmöglich war, einen auf dem Land zu finden. Für den Film, der Naturfilmer und Jäger Kálmán Szigethy einige Exemplare gefunden, kaufte sie und fing an sie aufzuziehen. Dank an Szigethy, die Ungarischer Windhund wiederbelebt und in 1966 wurde offiziell von der FCI anerkannt. Seitdem, es hat sich langsam aber unaufhaltsam in ganz Europa ausgebreitet und ist nicht vom Aussterben bedroht. In 2004, alle Rassen von Haushunden, einschließlich Ungarischer Windhund, wurden vom ungarischen Parlament zum Nationalschatz erklärt, und in 2017 es wurde sogar genannt Ungarischer Erbhund.

physikalische Eigenschaften

Das Ungarischer Windhund es ist ein dünner Jagdhund, seine Gelenke sind trocken und seine Muskulatur ist prominent. Die Brust ist flach und tief. Der Kofferraum ist rechteckig. Das Fell ist kurz und in verschiedenen Farben, und wird in den meisten Windhundfarben gezüchtet.

Körpergewicht der 22-31 kg, nach Geschlecht, und Höhe am Kreuz von 62-70 cm. Es hat eine starke Knochenstruktur und einen langen Kopf mit Charakter.. Mandelförmige Augen, dunkelbraun. Schwarze Nase. Die Ohren werden Rosenohren genannt, die sind klein und zurückgebogen. Longtail, fein, regelmäßig geschraubt. Seine Bewegung ist flexibel, elegant und anmutig.

Beim Laufen, kann Geschwindigkeiten von bis zu erreichen 60 km/h.

Die Lebenserwartung beträgt 12-14 Jahre.

Video des ungarischen Windhundes
Magyar Agár - Agárfesztivál - Osagárd 2008

Charakter und Fähigkeiten

Das Ungarischer Windhund hat einen sehr ausdauernden und entschlossenen Charakter. Deshalb ist er im Windhundrennen so erfolgreich. Im Vergleich zu anderen Hunden, kann lange Zeit eine hohe Geschwindigkeit halten und, beim Stolpern, wird seinen Weg mit dem gleichen Elan fortsetzen. Er hat ein großes Herz in seiner tiefen Brust, das hilft dir mit Ausdauer zu galoppieren. Strahlt Stärke aus, Eleganz und große Geistesgegenwart. Obwohl er es liebt zu laufen, er ist nicht hyperaktiv. typisch für Windhunde, ruht relativ häufig, erfordert aber viel Bewegung. Deswegen, regelmäßige tägliche Bewegung ist wichtig.

Deine Natur – wie dein Aussehen- Es ist elegant. Er ist extrem schlau und scharf, liebevoll aber nie aufdringlich. Es ist auch mit Kindern zu empfehlen, sie lieben sie und ein gut sozialisierter Hund ist ihnen gegenüber nicht aggressiv. Er beschützt seine Familie, ist aber kein Beißer und bellt nie unnötig. Es ist Fremden vorbehalten. Hat ein ausgeglichenes Temperament, was es zu einem idealen Familienhaustier macht. Frühe Sozialisation und häufige Bewegung sind wichtig, andernfalls können Sie Verhaltensprobleme entwickeln. Dies wird sich höchstwahrscheinlich im Flug manifestieren. Es eignet sich auch hervorragend für verschiedene Hundesportarten, vor allem Windhundrennen, Jagd oder Beweglichkeit. Sein ruhiges Wesen macht ihn auch ideal als Therapiehund..

Ideale Umgebung

Greyhounds können im Haus bleiben, wenn sie jeden Tag ausreichend Bewegung bekommen. Gönnen Sie sich viel Ruhe und können Sie bis zu schlafen 18 Stunden pro Tag. Infolgedessen, liebt Komfort und weiche Betten. In einer Gartenhütte, Es ist darauf zu achten, dass um ihn herum ein ausreichend hoher Zaun errichtet wird, da es leicht den niedrigsten überspringt. Er versteht sich sehr gut mit Kindern, wenn sie gut behandelt werden. Es erfordert keinen besonders aktiven Besitzer und ist perfekt für eine Familie mit einem durchschnittlichen Lebensstil. Ein toller Wanderbegleiter.

Reinigung

Das Ungarischer Windhund erfordert keine besondere Pflege. Sie müssen ihn ein paar Mal im Jahr baden und seine Augen und Ohren in angemessenen Abständen reinigen. Das Bürsten mit einem Bürstenhandschuh wird einmal pro Woche empfohlen. Während der Fellsaison wird häufigeres Bürsten empfohlen.

Gesundheit

Das Ungarischer Windhund es ist eine gesunde rasse, hat keine bestimmte Krankheit.

Bewertungen des "Ungarischer Windhund (Magyar Agár)"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Ungarischer Windhund (Magyar Agár)" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder der "Ungarischer Windhund (Magyar Agár)"

Fotos:

1 – Ungarischer Windhund Farbe: natürlich von Kanarisch, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
2 – Ungarischer Windhund von https://pixabay.com/es/photos/magyar-agar-perro-animal-galgo-5016524/
3 – Ungarischer Windhund von Elster (vitalap / bearbeitet), CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
4 – Ungarischer Windhund auf der Hundeausstellung in Kattowitz (2005) von Pleple2000, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
5 – Ungarischer Windhund von Hachieko, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
6 – Ungarischer Windhund von http://www.magyaragar.eu/blog/tag/ungarischer-windhund/page/24/

Videos der "Ungarischer Windhund (Magyar Agár)"


Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Gruppe 10: Sektion 3: Kurzhaarige Windhunde i)
  • Standard-CCC (Kanadischer Kennel Club / Canadian Kennel Club)
  • Standard-KC (Der Kennel Club) – Hund i)
  • Standard UKC (United Kennel Club) – Sighthound and Pariah i)


FCI Rassestandard "Ungarischer Windhund (Magyar Agár)"

FCIFCI - Ungarischer Windhund (Magyar Agár)
Windhunde

Alternative Bezeichnungen:

1. Magyar agár, Hungarian agar (Englisch).
2. Magyar Agár (Französisch).
3. Magyar Agár (Deutsch).
4. Magyar Agár, Lébrel húngaro (Portugiesisch).
5. Galgo húngaro, Magyar Agár (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Whippet
Gran Bretañaa FCI 162 . Kurzhaarige Windhunde

Whippet

Das Whippet, wie alle windhunde, ist ziemlich reserviert. Spiel nicht zu viel. Seine Leidenschaft ist die Jagd.

Inhalt

Geschichte

Los Windhund antiken Ursprung haben, da ihre Vorfahren in Fresken des alten à„gyptens erscheinen. Aber, die Whippet tauchte erst viel später auf, im 18. Jahrhundert oder kurz davor. Obwohl sich alle einig sind, dass die Whippet kommt ursprünglich aus Großbritannien, seine genauen Ursprünge sind Gegenstand von Debatten.

Einige glauben, dass es von abstammt Windhund. Kleinere Mitglieder der Rasse wurden für die Jagd als nicht ausreichend erachtet und an Bauern abgegeben, und so hat sich das Rennen entwickelt, was auch bekannt ist als Laufhunde Zwerg.

Andere behaupten, dass ihre Vorfahren a Italienisches Windspiel große, die zur Jagd verwendet wurden. Das glauben auch andere Italienisches Windspiel ist mit ihm verwandt Whippet, aber nur aufgrund der Kreuzungen, die Ende des 19. Jahrhunderts gemacht wurden, um die Rasse zu perfektionieren.

Letzte, einige Leute, die von Erfolg ausgegangen sind, erwähnen auch Kreuze mit bestimmten Spaniels.

Aber, Die am weitesten verbreitete Theorie ist, dass die Whippet ist das Ergebnis von Kreuzungen zwischen den Greyhound und verschiedene Terrier, insbesondere die Manchester Terrier. Spitznamen the “Hund der Armen”, es wurde verwendet, um kleine Tiere zu jagen, ob es Ratten oder Kaninchen waren.

Aber, erscheint in Gemälden des 18. Jahrhunderts von Jean-Baptiste Oudry (1686-1755), aber meistens in einer Kiste Edward Haytley (1713-1764) mit dem Titel “Der Jäger mit a Whippet“. Das Wort Whippet hatte viele verschiedene Bedeutungen zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert, aber es wird allgemein angenommen, dass der Name der Rasse von dem Verb stammt “to whip“, was im siebzehnten Jahrhundert bedeutete “schnell bewegen”.

Sehr beliebt im 19. Jahrhundert bei der Arbeiterklasse von Nordengland, die Whippet Greyhound wurde in Glücksspieltests eingesetzt, bei denen es darum ging, eine große Anzahl von Ratten oder Kaninchen so schnell wie möglich zu eliminieren.. Diese Aktivität wurde schließlich verboten, und die Nagetiere wurden durch Lumpenköder ersetzt, denen die Hunde hinterherlaufen mussten. Der Rennsport wurde zu einem wahren Sport, der England und dann die Vereinigten Staaten eroberte. Zur gleichen Zeit, Konkurrenten setzten ihre Fähigkeiten weiterhin täglich bei der Jagd auf Ungeziefer und Kleinwild ein.

Bereits in 1888, die Rasse wurde von anerkannt die American Kennel Club (AKC), und dann von ihm Britischer Kennel Club (KC) in 1890. Präsentieren Sie sowohl bei Rennen als auch bei Hundeausstellungen, schnell entwickelt, als Begleithund nach und nach Einzug in die Haushalte hält.

Das Whippet wird von den wichtigsten Hundeverbänden der Welt anerkannt. Das Internationale Kynologische Föderation (FCI) Er tat dies 1955, und fördert so seine internationale Verbreitung, und fast alle großen nationalen Organisationen folgten diesem Beispiel, als die United Kennel Club (UKC) Amerikaner und die Canadian Kennel Club (CKC).

Heute, obwohl die Rassen von Windhund sind sehr selten geworden und jagen mit Windhund ist in vielen Gebieten verboten, die Whippet ist immer noch sehr präsent auf der ganzen Welt. Dies liegt daran, dass Whippet konnte sich von seiner ursprünglichen Rolle lösen und als Maskottchen die breite Öffentlichkeit für sich gewinnen.

In USA, zum Beispiel, AKC-Registrierungsstatistiken platzieren die Whippet um die Post 60 (von etwas weniger als 200) im Rasse-Beliebtheitsranking der AKC.

in Ihrem Herkunftsland, Großbritannien, ist noch weiter verbreitet, mit zwischen 3.000 und 3.500 Geburten, die dem KC jedes Jahr gemeldet werden.

Auch in Frankreich ist der Erfolg unbestreitbar, obwohl es immer noch weniger ist als auf der anderen Seite des Kanals. Ab dem Alter 80, Einträge im französischen Herkunftsbuch (LOF) sie waren herum 1.000 ein Jahr, ganz außergewöhnliche Stabilität. Seit Beginn des Jahrzehnts 2010, diese Zahl hat nicht aufgehört zu steigen, nähert sich dem 1.500 am ende.

physikalische Eigenschaften

Eleganz-Mischung, Kraft und Zartheit, die Whippet es ist für geschwindigkeit gemacht, wie alle Rassen von Windhunde. Sie sehen aus wie Greyhound, aber sie sind viel kleiner.

Ihr schlanker Körper ist elegant, mit ausgeprägter Wölbung am Rücken, ein breiter, muskulöser Rücken und ein gut eingezogener Bauch. Die Beine sind lang, mit mäßigem Knochenbau und feinen, aber ausgeprägten Muskeln. Die Beine sind lang, mäßig entbeint, mit feinen, aber ausgeprägten Muskeln, enden in ovalen Beinen mit weit gespreizten Zehen und starken Nägeln. Der Schwanz ist lang und dünn, getragen, wenn der Hund aktiv ist, aber nie höher als hinten.

An einem langen, muskulösen Hals getragen, der Kopf ist dünn und länglich. Die Oberseite ist leicht markiert, die Schnauze verjüngt sich weiter zur Fortsetzung des Schädels. Die Nase ist normalerweise schwarz, aber Blautöne sind bei blauen Hunden erlaubt, und rosa in cremefarbenen. Ovale Augen haben einen lebendigen Ausdruck. Die Ohren, die angeblich die Form einer Rose haben, sie sind dünn und werden nach hinten oder halb aufrecht getragen.

Das Fell von Whippet besteht nur aus einer kurzen, dünnen Deckschicht, aber sehr verschlossen: dieser Hund hat keine Unterwolle. Der Mantel kann jede Farbe oder Kombination von Farben haben, außer der Amsel.

Letzte, Der sexuelle Dimorphismus ist in dieser Rasse gut ausgeprägt: das Männchen ist deutlich größer als das Weibchen.

Größe und Gewicht

▷ Tamaño Macho: 47 – 51 cm
▷ Weibliche Größe: 44 – 47 cm
▷ Gewicht der Männer: 13 kg.
▷ Gewicht der weiblichen: 12 kg

Charakter und Fähigkeiten

Das Whippet er ist sehr gesellig und seiner Familie zugetan, mit denen man viel Zeit verbringen muss – es geht nicht darum, draußen zu leben, isoliert von seiner Familie: sein Platz ist im Herzen des Hauses, bequem installiert auf einem kuscheligen Kissen. Kann leicht unter Trennungsangst leiden und passt sich nicht an einen oft abwesenden Meister an.

Dieses Problem kann gelindert werden, wenn er mit einem oder mehreren anderen Hunden zusammenleben darf.. In der Tat, ob einfaches Treffen oder Zusammenleben unter einem Dach, die Whippet versteht sich sehr gut mit anderen Hunden und, im allgemeinen, fühlt sich in einem Zuhause, in dem mehrere Vertreter der Hundearten koexistieren, sehr wohl. So kannst du dich weiterhin als Teil des Rudels fühlen, auch wenn ihre Besitzer arbeiten.

Ihre Beziehungen zu anderen Tieren sind alles andere als friedlich.. Tatsächlich, sein Jagdtrieb ist bei ihm gut verankert, was ihn dazu bringt, Katzen zu jagen und zu töten, Kaninchen und andere Nagetiere. Sogar die, mit denen er aufgewachsen wäre, werden wahrscheinlich eines Tages in seinen Reißzähnen landen., damit das Zusammenleben einfach ausgeschlossen werden muss.

Aktiv, fröhlich und verspielt, die Whippet es ist ein idealer Begleiter für Kinder, wessen Anwesenheit du liebst. Aber, es ist besser, wenn die Kinder schon ein gewisses Alter haben und gelernt haben, sich respektvoll mit einem Hund zu verhalten, da sie viel weniger tolerant gegenüber Missbrauch sind als viele ihrer Altersgenossen. In jedem Fall, wie bei jeder rasse, Es ist nicht ratsam, ein kleines Kind ohne Aufsicht eines Erwachsenen bei sich zu lassen.

Aktiv und energisch, Dieser Hund ist besonders so, wenn er jung ist, bis zu dem Punkt, dass es destruktiv sein kann. Sie testen auch gerne die Grenzen aus, Daher ist es besser, dass ihre Familie zur Verfügung steht, um sich um sie zu kümmern und sie bei Bedarf umzuleiten. Sobald sie erwachsen sind, was normalerweise in der Nähe ist 18 Monate alt, sie sind immer noch sehr aktiv, aber sie haben ein viel ruhigeres Temperament. Sie müssen eine Stunde am Tag trainieren, aber dann kannst du ruhig auf der Couch sitzen und fernsehen.

Mit anderen Worten, ob Sie bequem Sport treiben und die meiste Zeit mit Ihrer Familie verbringen können, die Whippet er ist ein ruhiger und fröhlicher Begleiter. Aber, wenn eine dieser Bedingungen nicht erfüllt ist, Sie entwickeln wahrscheinlich verschiedene Verhaltensprobleme, wie auf allem, was man zur Hand hat, zu kauen oder zu graben.

Solange du genug Bewegung bekommst, kann in einer wohnung leben. Aber, Idealerweise haben Sie Zugang zu einem Garten, in dem Sie laufen und spielen können. Ja in der Tat, muss perfekt geschlossen sein und eine Mindesthöhe von 1,5 m, damit es nicht die Nachbarskatzen oder andere vorbeilaufende Kleintiere jagt. In jedem Fall, ein unterirdisch installierter Elektrozaun wäre nutzlos, da die gefühlte Entladung nicht ausreichen würde, um es zu stoppen.

Sein Jägerinstinkt lässt ihn jedes kleine Tier jagen, das ihm begegnet, also sollte man beim spazieren gehen immer an der leine gehen. Aber, Es muss darauf geachtet werden, den Hund mit einem seiner Morphologie angepassten Halsband zu platzieren (Windhunde haben einen breiteren Hals als ihren Kopf) oder ein Geschirr, um es am Entkommen zu hindern. Die Gefahr, dass der Hund wegläuft, ist bei dieser Rasse besonders hoch, und es ist absolut unmöglich, ihn zu fangen, wenn er entkommt, da es mehr als laufen kann 50 km/h.

Es ist möglich, ihm zu erlauben, sich die Beine zu vertreten, indem er ihn zum Laufen oder Radfahren mitnimmt. Aber, ist in erster Linie ein Sprinter, kein Langstreckenläufer: fällt es schwer, über weite Strecken mitzuhalten.

Zu beachten ist, dass die Whippet er ist nicht nur ein athlet, aber er hat auch eine überdurchschnittliche Intelligenz, die es ihm ermöglicht, viele Tricks zu lernen. Hundesport wie Agility, der Gehorsam, der Flyball oder, Natürlich, el locken Coursing, Sie sind eine großartige Möglichkeit für Sie, all Ihre körperlichen und geistigen Qualitäten zu zeigen.

Letzte, er ist sehr respektvoll gegenüber seinen Nachbarn, sehr wenig bellen. Dies erklärt, warum auf ihn als Wachhund nicht gerechnet werden kann., nicht einmal als Warnhund. Außerdem, Er gehört nicht zu denen, die das Leben von Fremden erschweren: kann anfangs etwas schüchtern sein, aber es öffnet sich normalerweise schnell und lässt sie von seiner freundlichen Art profitieren.

Bildung

Wie alle Hunde “Windhunde”, die Whippet profitiert von der Sozialisation von klein auf. Durch das Treffen aller Arten von Menschen und anderen Hunden, aber auch bei der Gewöhnung an diverse Alltagssituationen (Geräusche, riecht, Stadtspaziergänge, Autofahrten…), gewinnt an Gelassenheit und wird ein ruhiger und ausgeglichener Erwachsener.

Andererseits, auch wenn er in seiner Jugend von kleinen Tieren umgeben war, verliere nie seinen Jagdinstinkt. Es wäre sinnlos zu hoffen, hieran etwas grundlegend ändern zu können.

Es ist dieser Instinkt, der es unbedingt erforderlich macht, Ihren Hund bei der Ankunft an der Leine an das Laufen zu gewöhnen.. Tatsächlich, ein Whippet sollte niemals freigelassen werden, außer in einer perfekt geschlossenen und sicheren Umgebung, wie ein Garten oder ein Hundepark. Wenn du anfängst ein Tier zu jagen, selbst perfekt integrierte Auszahlungsaufträge werden ignoriert, und nichts kann dich von deinem Ziel ablenken.

Der Welpe von Whippet ist etwas wild und testet gerne Grenzen aus, einen gewissen hartnäckigen Strich zeigen. Deswegen, braucht einen festen Hundeführer, der Respekt genießt und als Rudelführer angesehen wird. Sobald der Meister seine beherrschende Stellung etabliert hat, die Ausbildung von Whippet es ist relativ einfach. Er ist schlau und lernt gerne neue Tricks, Es macht also Freude mit ihm zu arbeiten. Natürlich, Dies gilt umso mehr, wenn Sie es interessant finden, weil er nicht besessen davon ist, seinem Herrn zu gefallen. Deswegen, Die Verwendung von Leckereien und anderen Belohnungen kann Wunder bewirken.

Vergiss nicht, dass es ein sensibler Hund ist, die möglicherweise nicht gut auf traditionelle Trainingsmethoden ansprechen. Es ist besser, dein Training auf positive Verstärkung aufzubauen, das stärkt sein Selbstwertgefühl und festigt die Beziehung zu seinem Meister. Es ist auch ratsam, die Sitzungen nicht zu lange zu dauern, damit sie ihm weiterhin Spaß machen und interessant sind.

Gesundheit

Das Whippet es ist ziemlich robust, mit einer für seine Größe ziemlich normalen Lebenserwartung.

Aber, Aufgrund seines kurzen Fells und des fehlenden Körperfetts verträgt er Kälte oder schlechtes Wetter nicht gut.Sobald das Quecksilber sinkt, empfiehlt es sich, ihn mit einem Hundepullover auszustatten, und er mit Regenmantel bei Regenwetter., passt viel besser, wenn man das Thermometer aufdreht.

Zu den Krankheiten, die diese Rasse am wahrscheinlichsten betreffen, die häufigsten sind:

  • die Wasserfall, Diese kann erblich bedingt sein und entsteht durch die Bildung eines undurchsichtigen Films im Auge, der eine mehr oder weniger schnelle Verschlechterung des Sehvermögens verursacht, bis hin zur totalen Blindheit., eine chirurgische Operation kann es behandeln;
  • Hornhautdystrophie, eine Hornhauttrübung, die Sehstörungen verursacht und der Verdacht auf eine erbliche Ursache besteht;
  • die progressive Netzhautatrophie, eine unheilbare Erbkrankheit, die eine fortschreitende Degeneration des Augengewebes verursacht, vollständig erblinden;
  • die von Willebrand-Krankheit, ein erbliches Blutgerinnungsproblem, leichtere Formen können mit Medikamenten kontrolliert werden, während die schwerwiegendste Ursache unaufhaltsame Blutungen ist, die bei der geringsten Verletzung operiert und transfundiert werden müssen, um zu verhindern, dass der Hund an Blutverlust stirbt;
  • die Epilepsie, die Ursache für mehr oder weniger häufige und intensive Anfälle ist Mit medikamentöser Behandlung unter Kontrolle zu halten, die Betroffenen in der Regel ein fast normales Leben ermöglicht;
  • Hautallergien, was durch Rötung und Juckreiz signalisiert werden kann;
  • kleine Wunden und Hautinfektionen, was fein ist und von einem eher kurzen Haar bedeckt ist;
  • der Krebse;
  • Herzprobleme, das kann angeboren sein und an Größe zunehmen, zum Herzstillstand mit Todesfolge.

Außerdem, Auch auf der Rennstrecke eingesetzte Personen sind im Rahmen dieser besonders intensiven Aktivität verletzungsgefährdet: Verstauchung, Luxation, Fraktur, usw..

Außerdem, wie andere Rassen von Windhund als die Greyhound, die Whippet ist empfindlich gegenüber Anästhetika, das kann Allergien auslösen. Deswegen, Bei chirurgischen Eingriffen kann ein spezielles Protokoll erforderlich sein, um dieses Risiko zu vermeiden.

Während die Liste der Krankheiten, für die die Rasse veranlagt ist, überwältigend erscheinen kann, eine Studie von 2004 gemeinsam durchgeführt vom British Kennel Club und dem British Small Animal Veterinary Association über mehrere hundert Todesfälle von Hunden dieser Rasse ergaben, dass etwa ein Viertel davon einfach durch das fortgeschrittene Alter des Tieres verursacht wurde.

Dann gibt es Herzprobleme und Krebs, die zusammen ein weiteres Viertel darstellen., die Hälfte der gemeldeten Todesfälle ist auf einen dieser drei Gründe zurückzuführen.

Zu wissen, dass diese Rasse für verschiedene Erbkrankheiten prädisponiert ist, einen seriösen Züchter adoptieren Whippet erhöht die Chancen, einen gesunden Welpen zu bekommen und zu behalten, erheblich.Zusätzlich zu einem vom Tierarzt unterschriebenen Gesundheitszeugnis und dem Gesundheits- oder Impfpass des Tieres, Bestätigung, dass Sie alle notwendigen Impfungen erhalten haben, die Fachkraft muss die Ergebnisse der durchgeführten Gentests den Eltern oder dem Baby vorlegen können, um das Risiko von Erbkrankheiten zu vermeiden.

Außerdem, sobald der Welpe nach Hause gekommen ist, Sie müssen Ihre körperliche Aktivität einschränken (sowohl in Intensität als auch Dauer) während seiner gesamten Wachstumsphase, das dauert normalerweise zwischen 12 und 18 Monate, um nicht zu riskieren, Ihre Gelenke oder Knochen zu beschädigen.

Es empfiehlt sich dann, ihn regelmäßig auf Schnitte oder Kratzer zu untersuchen, da seine Haut durch sein Fell kaum geschützt ist, ist besonders anfällig dafür.

Außerdem, unabhängig von Ihrem Alter und auch wenn Sie bei bester Gesundheit erscheinen, Jeder Hund sollte mindestens einmal im Jahr im Rahmen einer vollständigen medizinischen Untersuchung eingehend von einem Tierarzt untersucht werden, damit ein mögliches Problem so schnell wie möglich erkannt werden kann, von denen manchmal Symptome noch nicht erkannt werden, Dies ist eine Gelegenheit, um sicherzustellen, dass Sie über Ihre Impfungen auf dem Laufenden sind, und alle notwendigen Erinnerungen durchzuführen.

Zur gleichen Zeit, Der Besitzer muss die verschiedenen antiparasitären Behandlungen seines Hundes sein Leben lang erneuern, Sie sind also nie ungeschützt., das muss jedes mal gemacht werden 1 a 3 Monate.

Lebenserwartung

Der 13 a 14 Jahre

Reinigung

Das Whippet Greyhound ist eine pflegeleichte Hunderasse.

Zuallererst, Die Pflege seines Fells ist sehr einfach, da es kurz ist und keine Unterwolle hat. Ein schnelles Bürsten jede Woche ist mehr als genug, um es in gutem Zustand zu halten, zumal dieser hund sehr wenig verliert. Sie haben auch keine jährlichen Abwurfperioden., im Gegensatz zu den meisten Hunden.

In jedem Fall, Bürstensitzungen bieten eine gute Gelegenheit, den Zustand Ihrer Haut zu überprüfen. In der Tat, seine Dünnheit und die Tatsache, dass es nur von einer dünnen Haarschicht bedeckt ist, machen es besonders anfällig für Schnitte und Kratzer.

Wenn du regelmäßig auf dich aufpasst, das Fell ist normalerweise sauber und geruchlos, also ist es selten nötig ihn zu baden. Es sei denn, es wird schmutzig, zum Beispiel, auf einer besonders schlammigen Fahrt, ihn ein- oder zweimal im Jahr zu baden ist mehr als genug. Stellen Sie nur sicher, dass Sie jedes Mal ein Shampoo verwenden, das speziell für Hunde entwickelt wurde., da dies deiner Haut schaden kann.

Andererseits, Die wöchentliche Fellpflege ist auch eine Gelegenheit, ihre Ohren mit einem sauberen Tuch abzuwischen, um die Ansammlung von Wachs und Ablagerungen zu verhindern, die eine Infektionsquelle darstellen könnten (Ohrinfektion, etc.).

Bei der Gelegenheit sollten Sie auch die Augen inspizieren und die Ecken mit einem feuchten Tuch abreiben, um Schmutz zu entfernen..

Letzte, Eine gute Mundhygiene erfordert mindestens einmal pro Woche das Zähneputzen des Hundes, immer mit einer speziell für Hunde entwickelten Zahnpasta. Dadurch wird der Bildung von Zahnstein vorgebeugt, das kann nicht nur Mundgeruch verursachen, aber auch Krankheiten, einige davon können ernst sein. Am besten jeden Tag..

Was die Krallen des Whippet, sie neigen oft dazu, schneller zu wachsen, als sie sich abnutzen, auch wenn du Zeit draußen verbringst und genug Bewegung bekommst. Deswegen, Es wird empfohlen, sie ungefähr alle fünfzehn Tage zu schneiden, bevor sie zu lang sind und Sie zu stören riskieren, aber auch vom brechen, und dich sogar verletzen.

Obwohl a Whippet es ist relativ pflegeleicht, Es wird dringend empfohlen, dies in Anwesenheit eines Profis zu lernen, entweder ein Groomer oder ein Tierarzt. Dies ist der beste Weg, um den richtigen Umgang mit Ihrem Hund zu kennen und Fehlbehandlungen zu vermeiden, die ihn verletzen oder sogar verletzen können..

Ernährung

Das Whippet passt sich sehr gut an handelsübliches Hundefutter an. Die Auswahl der Produkte und die Menge, die täglich verabreicht wird, muss so erfolgen, dass sie ihren Ernährungsbedarf perfekt abdeckt und, damit, passt zu deinem Alter, Größe und Aktivitätsgrad. Außerdem, wie alle Hunde, es ist besser, die Tagesration auf mindestens zwei Mahlzeiten aufzuteilen.

Außerdem, Hunde, die für Hundewettbewerbe verwendet werden, müssen einem bestimmten Fütterungsprogramm folgen, wie jeder athlet, der sein salz wert ist.

In jedem Fall, Dieser Hund wird wenig gefressen und das, gepaart mit seinem hohen Energieaufwand, schützt Sie generell vor dem Risiko von Fettleibigkeit. Aber, wenn Fettleibigkeit aufgetreten ist, hätte schwerwiegende Folgen für diesen Hund, dessen Körper überhaupt nicht dafür gemacht ist, Übergewicht zu tragen.

Deswegen, Es ist ratsam, Ihren Hund regelmäßig zu wiegen, Mindestens einmal im Monat, um eine Gewichtszunahme so schnell wie möglich zu erkennen. Wenn die Gewichtszunahme von einer Messung zur anderen bestätigt wird, oder sogar erhöht, unbedingt den Tierarzt konsultieren. Nur ein Tierarzt kann die Ursache des Problems zuverlässig feststellen (Diät, Krankheit, Nebenwirkungen von Medikamenten, etc.) und eine Lösung vorschlagen.

Letzte, wie jeder andere Hund, die Whippet muss ständig Zugang zu einer Schüssel mit frischem Wasser haben, um seinen Durst zu stillen.

Nützlichkeit

Ursprünglich, die Whippet Es wurde verwendet, um kleine Nagetiere zu jagen und zu töten, die Beseitigung der Ratten, die die Nahrungsversorgung bedrohten, und die Aufnahme von Kaninchenfleisch auf den Speiseplan der Familie. Obwohl die Whippet hat seinen Jagdinstinkt bewahrt, eine Funktion, die es seit fast zwei Jahrhunderten nicht erfüllt hat.

Jahrhundert, die Geschwindigkeit von mehr als 50 Hund km/h, seine rasende Beschleunigung und seine Fähigkeit, die Richtung zu ändern, machten ihn zu einem Spezialisten für Hunderennen, und Menschenmassen strömten herbei, um zu sehen, wie Vertreter der Rasse Stoffköder jagten und auf die Ergebnisse wetteten, wie es mit den Pferden gemacht wurde. Aber, die Popularität dieser Aktivität hat im Laufe der Jahre stark abgenommen 80, bis zu dem Punkt, dass sie heute sehr knapp sind. Die Tatsache, dass Glücksspiel mittlerweile in den meisten Ländern verboten ist (einschließlich Belgien, Kanada, Frankreich und Schweiz) ist nicht, Natürlich, Ein Zufall.

Aber, die Whippet Auch Windhund konnte Ende des 19. Jahrhunderts Hundeausstellungsfans mit seiner Eleganz verführen., und ihr Runway-Erfolg hält bis heute an. Es ist selten, einen oder mehrere Vertreter der Rasse bei diesen Veranstaltungen nicht zu sehen.

Aber, Es ist hauptsächlich als Begleithund, dass der Whippet Der Windhund hat sich in der breiten Öffentlichkeit einen Namen gemacht. engagiert und klug, sie erfreuen jeden, der einen aktiven Begleiter sucht und für ihn ausreichend verfügbar ist.

Aber, sollte nicht als Watchdog oder sogar Watchdog verwendet werden. Obwohl es immer auf der Pirsch ist, er ist nicht sehr misstrauisch und gehört nicht zu denen, die laut bellen.

Seine gesellige und verspielte Art macht ihn zu einem gefragten Therapiehund, in der Lage, das tägliche Leben von Menschen, die an einer Krankheit leiden, zu erhellen, eine Behinderung oder einfach nur das Alter.

Letzte, jenseits der Rennen auf der Strecke, seine Intelligenz und seine sportlichen Qualitäten ermöglichen es ihm, in vielen Hundesportarten zu glänzen. Das ist der Fall, insbesondere, der Köderjagd (PVL), aber auch agilität, Flyball und Gehorsam.

Preis

Der Preis eines Welpen Whippet Runde der 950 EUR, aber es kann von Person zu Person sehr unterschiedlich sein, oszillierend zwischen 500 Euro und 1200.

Unabhängig vom Standort, der Ruf des Zwingers und das Prestige Ihrer Bullen und Vorfahren haben einen großen Einfluss auf den Preis einer Whippet. Ein Welpe, geboren in einem renommierten Zwinger und aus einer Linie von Champions, Natürlich, teurer. Natürlich, Auch die individuellen Eigenschaften des Welpen spielen eine Rolle, vor allem die Nähe zum Standard. Dies erklärt, warum es innerhalb desselben Wurfs durchaus erhebliche Preisunterschiede geben kann.

Bewertungen des "Whippet"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Whippet" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder der "Whippet"

Fotos:

1 – Whippet von https://www.pxfuel.com/es/search?q=Whippet
2 – Hündchen Whippet von andy carter, VON CCM 2.0, über Wikimedia Commons
3 – Whippet von Winky, VON CCM 2.0, über Wikimedia Commons
4 – Whippet von https://www.flickr.com/photos/llimaorosa/2261441243/
5 – Whippet Rufen Sie “Bohne” von madaise, VON CCM 2.0, über Wikimedia Commons
6 – Whippet von https://pixabay.com/es/photos/lebrel-sabueso-perro-canino-164118/

Videos der "Whippet"


Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Gruppe 10: Sektion 3: Kurzhaarige Windhunde i)
  • AKC – Hounds Toy i)
  • ANKC – (Hounds) i)
  • CKC – Hounds i)
  • KC – Hounds i)
  • NZKC – Hounds Toy i)
  • UKC – Hounds i)


FCI Rassestandard "Whippet"

FCIFCI - Whippet
Whippet

Alternative Bezeichnungen:

1. English Whippet, Snap dog (Englisch).
2. Lévrier nain (Französisch).
3. Kleiner Englischer Windhund (Deutsch).
4. Whippet (Portugiesisch).
5. Whippet inglés (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Sloughi (Berber Windhund)
MarruecosArgeliaTunezLibia FCI 188 . Kurzhaarige Windhunde

Sloughi

Es wird gesagt, dass die Sloughi (Berber Windhund), ist der intelligenteste Hund.

Inhalt

Geschichte

Ursprünglich aus Nordafrika und wahrscheinlich ein Nachkomme der Antike “à„gyptischer Hund”, es wird gesagt, dass die Sloughi hat seinen Namen von der Stadt Sloughinach Tunesien. Seine genauen Ursprünge sind unklar., aber es ist bekannt, dass es jahrhundertelang von den Berbern und den Beduinenstämmen verwendet wurde, um Gazellen zu jagen, Schakale, Füchse und Hasen. Tatsächlich, dank seiner Geschwindigkeit und Widerstandsfähigkeit, konnte Wild durch weite Weiten der Wildnis jagen, was erklärt, warum es der Lieblingshund der Nomaden war. Sein Beobachtungssinn und sein hochentwickelter Instinkt haben ihn auch gemacht – und machen ihn- ein ausgezeichneter Hütehund. Letzte, es war auch ein Haustier für sie, da er nachts bei ihnen im Zelt schlafen durfte. Sie deckten ihn sogar mit einer Decke zu, um ihn vor der Kälte zu schützen..

Der erste Sloughis kam Mitte des 19. Jahrhunderts nach Europa, nach der Eroberung Algeriens durch Frankreich. Die Rasse wurde anerkannt von der Internationale Cinologische Föderation (FCI) in 1934. Der Zweite Weltkrieg stoppte seine Entwicklung, da viele Züchter ihre Tiere aufgrund von Futtermangel einschläfern oder in Länder exportieren mussten, die vor dem Konflikt gerettet wurden. Das Sloughi es wurde dann bis zum Ende des Algerienkrieges extrem selten (1954-1962), als die französischen Soldaten einige Exemplare der Rasse in ihr Land brachten, die ihre Expansion auf europäischem Territorium wieder aufgenommen hat.

Tagiurie el Sian es war das erste Sloughi die in den Vereinigten Staaten angekommen sind in 1973. Ursprünglich aus Tunesien, mit seinen Besitzern den Atlantik überquert Käthe und Carl Rodarty. Leider, aufgrund seines Alters und des Mangels an Weibchen, konnte keine Nachkommen haben. Tatsächlich, Die Rasse war im Land bis dahin nicht wirklich etabliert 1979, Wenn Carole Cioce importierte zwei Sloughis von Deutschland nach Kalifornien.

Die meisten Vertreter der Rasse in Nordamerika stammen heute von Personen ab, die aus europäischen Ländern importiert wurden. (Francia, Niederlande, Deutschland, etc.), obwohl einige direkt aus Nordafrika kommen, vor allem aus Algerien, Libyen und Tunesien.

Die Rasse wurde von der anerkannt United Kennel Club (UKC) in 1995, und die andere Bezugsstelle des Landes, der American Kennel Club (AKC), tat das gleiche in 2016. El Canadian Kennel Club (CKC), de cambio, hat den Schritt noch nicht getan.
Die Popularität des CKC im Nachbarland ist sicherlich kein Grund dafür.. Das Sloughi Es ist eine der seltensten Hunderassen in den Vereinigten Staaten, zuletzt dran sein 2018 in der vom AKC erstellten Rangliste basierend auf der Anzahl der in der Organisation registrierten jährlichen Geburten.

Tatsächlich, die Sloughi Es ist heute eine der seltensten Windhundrassen der Welt. In Frankreich, auftreten zwischen 30 und 50 Anmeldungen pro Jahr in der Livre des Origines Français (LOF). Der Wert ist seit Mitte der Jahre relativ stabil 80, während es zu Beginn dieses Jahrzehnts eher zweimal war. Verglichen, jedes Jahr werden sie herum geboren 1.400 hounds Whippet. In Großbritannien, Rennen ist sogar vertraulich, seit einigen jahren wird keine geburt mehr im prestigeträchtigen registriert Kennel Club, das Referenzinstitut für Hunde im Land.

Das Sloughi Auch in den Maghreb-Staaten ist sie vom Aussterben bedroht. Ihre Zahl nimmt weiter ab., hauptsächlich aufgrund der Knappheit und des Schutzes bestimmter Arten, die er jagt, und der Sesshaftigkeit der Beduinenstämme, die deine Hilfe immer weniger brauchen, um ihre Herden zu schützen.

In den Nachrichten, Marokko hat die größte Anzahl von Sloughis der Welt. Es ist schwer, die genaue Zahl zu kennen, aber Spezialisten schätzen, dass die Bevölkerung etwa 600 Personen.

Foto: von Benutzer:Claggia, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

physikalische Eigenschaften

Das Sloughi es ist eine der größten Hunderassen. Wie die anderen Rassen von Windhunde, sieht schlank und sportlich aus. Das liegt an ihrer dünnen und straffen Haut, zu seinem kurzen Mantel, fein und geschlossen, zu seiner schlanken Muskulatur und seinem sehr ausgeprägten Knochenbau. Sein allgemeines Erscheinungsbild ist das eines edlen Hundes, sehr elegant und stylisch, aber speziell für Geschwindigkeit gebaut.

Seine Brust ist breit, ummantelt von flachen Rippen, lang und im hinteren Drittel der Brust leicht gewölbt. Der Bauch ist eng und der Rücken ist kurz, fast waagerecht zwischen Widerrist und Hüfte. Gerade Beine, Knochen und muskulös sind ein wichtiger Teil der beeindruckenden Geschwindigkeit des Hundes.

Profil, der kopf ist lang und dünn. Von oben gesehen, der schädel ist breit. Verjüngt sich zum Ende, das von der Nase gebildet wird, erinnert an die Form eines Tals. Die Nase ist schwarz und leicht abfallend, und die Nasenlöcher sind weit offen.

Die Augen sind groß und dunkel, mit einem weichen und melancholischen Look. Der Lidrand ist pigmentiert. Die Ohren sind hängend, dreieckig und an den Spitzen leicht abgerundet. Der Kiefer ist kräftig und regelmäßig.

Die Fellfarben variieren von leicht sandig bis rötlich, mit oder ohne schwarze Maske oder Umhang. Die gebräuchlichsten sind die schwarze Sandmaske und der gestromte Sand.

Letzte, Der sexuelle Dimorphismus ist nicht sehr ausgeprägt, da die Männchen meist nicht mehr als 10 cm größer als Hündinnen, was im Vergleich zur Größe des Tieres bescheiden ist.

Größe und Gewicht

▷ Tamaño Macho: 66 a 72 cm
▷ Weibliche Größe: 64 a 69 cm
▷ Gewicht der Männer: 20-25 kg
▷ Gewicht der weiblichen: 19-22 kg

Charakter und Fähigkeiten

Obwohl es nicht sehr demonstrativ ist, die Sloughi er ist hingebungsvoll und treu, und neigt dazu, ein Hund mit einem einzigen Besitzer zu sein. Wenn sie ihrem Besitzer beitreten, ist für das ganze Leben, Daher ist es für sie sehr schwierig, sich einer anderen Familie anzuschließen, wenn ihr Besitzer verlassen wird oder stirbt.

Sie verstehen sich gut mit Kindern, aber besser ist es, wenn sie ein gewisses Alter haben und gelernt haben, mit einem Tier umzugehen. Tatsächlich, angesichts seiner Größe, könnte unbeabsichtigt einen kleineren schieben, oder drücke einen à„lteren, der dich nicht respektiert, gewaltsam weg. In jedem Fall, unabhängig von der Rasse und dem Grad der Nähe, ein kleines kind sollte nie mit einem hund allein gelassen werden.

Ihre Geselligkeit mit Menschen ist oft auf Familienmitglieder beschränkt. Mit fremden, sie sind viel zurückhaltender, und werden ihre eigenen tapfer verteidigen, wenn sie sich in irgendeiner Weise bedroht fühlen.

Allgemeiner ausgedrückt, kann in neuen Situationen leicht ängstlich werden. Daher, es ist wichtig, ihn so schnell wie möglich zu sozialisieren, um zu verhindern, dass er zu einem ängstlichen und / oder unnötig aggressiven Hund wird.

Sie können auch mit Tieren anderer Arten leben (Katzen, Nagetiere, etc.), solange sie zusammen aufgewachsen sind und du sie als Teil deiner Familie betrachtest. Andererseits, da sein Jagdinstinkt hoch entwickelt ist, die nachträgliche Einführung eines anderen Tieres in die Wohnung, in der Sie leben, kann problematisch sein.

Was das Leben als Partner unter einem Dach angeht, dieses Zusammenleben bereitet normalerweise keine Probleme, wenn man mit ihm aufgewachsen ist. Sonst, es hängt alles von der Größe des Neuankömmlings ab. Ja es ist klein, wird wahrscheinlich als Beute angesehen. Aus seiner Vergangenheit als Jäger und Viehzüchter, bewahrt das Bedürfnis nach Platz und Bewegung. Deswegen, Sie brauchen mindestens eine Stunde körperliche Bewegung am Tag, um Ihre überschüssige Energie loszuwerden und ausgeglichen zu bleiben. Deswegen, sie sind ideale Kandidaten für den Hundesport, beginnend, Natürlich, für die Prüfungen für Windhunde (Rennen in Cinodromen, Lockvogeljagd…). Es ist auch eine ideale Hunderasse für einen Sportler, die gerne auf ihren Ausflügen begleiten; canicross und cani-VTT sind perfekt darauf abgestimmte Aktivitäten, und sicherlich empfehlenswerter als Windhundrennen. Andererseits, einen starken Jagdinstinkt haben, er kann jederzeit alle kleinen Tiere, die er trifft, jagen, besonders Katzen. Deswegen, Es ist wichtig, dass Sie dem Ruf gehorchen, und auf jeden Fall ist es besser, ihn bei Spaziergängen an der Leine zu tragen, um jegliches Auslaufen zu vermeiden. Tatsächlich, einmal Sloughi Olido hat einen Halt, reagiert nicht mehr wirklich auf die Anweisungen seines Meisters, Daher ist es extrem schwierig, es zurückzubekommen.

Dies gilt umso mehr seitdem, auch mit viel Training, neigt dazu, bei weitem nicht der gehorsamste Hund der Welt zu sein. Außerdem, man kann nicht darauf vertrauen, dass man sich bei einem Tadel nicht zurückhält: angesichts seines starken Charakters, es wäre das Gegenteil. Deswegen, Es liegt am Besitzer, von klein auf standhaft zu sein, um nicht von seinem imposanten Begleiter dominiert zu werden.

Der große àœbungsbedarf der Berber Windhund und seine Größe machen, obwohl ich selten belle (auch in Anwesenheit von Fremden), nicht wirklich an das Leben in einer Wohnung angepasst. Aber, kann in einer Wohnung leben, solange er mehrmals täglich ausgetragen wird und sein Bewegungsbedürfnis stillen kann. Ein Haus ist immer noch vorzuziehen. Aber, Es ist wichtig sicherzustellen, dass der Garten gut eingezäunt ist, seit der Sloughi ist natürlich schwer fassbar. Die Verwendung eines unterirdischen Elektrozauns wäre bei einem solchen Hund keine praktikable Lösung., da die Belästigung durch die elektrischen Impulse weniger stark sein würde als seine Entschlossenheit, zu fliehen und wer weiß welcher Spur zu folgen. Andererseits, obwohl ich Einsamkeit relativ gut vertrage, Es ist nicht bequem, dass ich draußen wohne. Tatsächlich, sein kurzes und feines Fell macht ihn sehr kälteempfindlich, und er muss sich sowieso mit seinen Menschen verbinden, an dem er mehr hängt, als man manchmal denkt.

Bildung

Das Sloughi Er ist ein scheuer Hund und erschrickt leicht vor dem, was er nicht kennt. Deswegen, ihre Sozialisation sollte von klein auf erfolgen, wenn es am formbarsten ist, damit Sie sich der größtmöglichen Anzahl von Menschen und Situationen stellen und lernen, sich unter allen Umständen angemessen zu verhalten, ein perfekt ausgeglichener Erwachsener zu werden.

Du solltest ihn auch mit anderen Tieren in Kontakt bringen, vor allem bei katzen, Nagetiere und andere Kleintiere, um zu verhindern, dass er sie als Beute sieht, wenn er ihnen später begegnet.

Mit seiner großen Intelligenz und scharfen Beobachtungsgabe, lernt schnell… falls Sie es wollen. Tatsächlich, Gehorsam ist nicht seine Stärke: Es ist kein Hund, der danach strebt, die Wünsche seines Herrchens zu befriedigen oder gar vorwegzunehmen. Deswegen, du musst in deiner ausbildung fest sein, aber auch Geduld zeigen, seinen Charakter zu respektieren. Ein Einbruchsversuch konnte der Zukunft nur schaden, da es ein stolzes und sensibles Tier ist, wer schätzt tadelungen nicht. Sein Temperament macht ihn zu einem idealen Kunden für die Hundetrainingsmethode mit positiver Verstärkung, und Süßigkeiten sind oft der Schlüssel zum Erfolg.

Letzte, Es ist besonders wichtig, Ihrem Hund beizubringen, sich zu erinnern, damit Sie unbesorgt Spaziergänge im Freien genießen können, seit der Sloughi behält einen starken Raubtierinstinkt und, deshalb, kann sich jederzeit auf die Jagd nach einem Tier begeben, das es als Beute betrachtet. Dies gilt umso mehr, weil, angesichts seiner Höchstgeschwindigkeit, es ist sehr schwierig, es zu erreichen.

Gesundheit

Das Sloughi Es ist eine gesunde Hunderasse. Hat ein geringes Risiko für Erbkrankheiten und eine längere Lebenserwartung als andere Hunde gleicher Größe.

Aber, sind beim Laufen verletzungsanfällig und anfälliger für bestimmte Beschwerden.

Das ist der Fall, insbesondere, von der progressive Netzhautatrophie vom APR-RCD-Typ (Stab- und Zapfendysplasie), eine Erbkrankheit, die eine Fehlbildung der Netzhaut verursacht: das Sehvermögen des Welpen verschlechtert sich durch die 6 Monate alt und, im allgemeinen, erblindet noch vor dem Jahr. Es gibt einen Bluttest, der feststellen kann, ob eine Person Träger des für diese Krankheit verantwortlichen Gens ist oder nicht. Deswegen, bevor Sie einen Vertreter dieser Rasse adoptieren, Es wird empfohlen, den Test zu machen, um jedes Risiko auf dieser Ebene zu vermeiden. Natürlich, zu wissen, dass es sich um eine Erbkrankheit handelt, Ein guter Züchter züchtet keine Person, die das Gen trägt.

Wie alle großen Hunderassen, es ist auch anfälliger für Magen-Dilatations-Torsions-Syndrom. Dieser Zustand ist ein absoluter Notfall, da es wahrscheinlich stirbt, wenn es nicht sehr schnell von einem Tierarzt behandelt wird.

Außerdem, wie die meisten Rassen “Windhunde”, die Sloughi ist besonders empfindlich gegenüber Anästhesie und Medikamenten. Daher, Es ist ratsam, sich diesbezüglich an einen Tierarzt zu wenden, der die Besonderheiten dieser Hunde kennt.

Eine weitere Besonderheit dieses Hundes ist seine sehr hohe Schmerztoleranz., Daher ist es manchmal schwierig zu erkennen, dass Sie leiden. Deswegen, Seien Sie besonders aufmerksam auf Verhaltensänderungen, die ein Gesundheitsproblem verraten können.

Letzte, aufgrund seiner Herkunft und seines Fells, die Sloughi keine Rasse für kaltes Wetter. Daher, bei niedrigen Temperaturen, Es ist wichtig, nicht zu viel Zeit im Freien zu verbringen und es mit einem für Hunde geeigneten Fell zu bedecken.

Lebenserwartung

12 Jahre

Reinigung

Das Sloughi ist der Archetyp des pflegeleichten Hundes.

Ein- bis zweimal wöchentlich sein kurzes Fell mit einer weichen Bürste oder einem Bürstenhandschuh zu bürsten reicht vollkommen aus, um abgestorbene Haare zu entfernen und sein Fell sauber zu halten.. Ihre Häutung ist seitdem noch begrenzter, im Gegensatz zu vielen anderen Rassen, leidet nicht an saisonalen Häutungen.

Außerdem, der Mantel ist selbstreinigend, so gibt es keine schlechten Gerüche ab und es ist nicht notwendig, es regelmäßig zu waschen. unter normalen Umständen, zwei- bis dreimal im Jahr ist mehr als genug, aber, Natürlich, Sie sollten nicht zögern, Ihren Hund zu baden, wenn er sehr schmutzig geworden ist und / oder wenn sich Schadstoffe durch sein Fell ausgebreitet haben.

Wie in jedem Rennen, Mundhygiene ist sehr wichtig und sollte nicht vernachlässigt werden. Die Zahnbürste ist das effektivste Zubehör, um die Ansammlung von Zahnstein zu verhindern, stärken das Zahnfleisch und beugen Mundgeruch vor.

Außerdem, obwohl Ihr Hund kein besonderes Risiko für Ohrinfektionen hat, trotz der baumelnden Form seiner Ohren, Es ist notwendig, Ihre Ohren mindestens einmal pro Woche zu inspizieren und zu reinigen. Diese wöchentliche Sitzung ist auch eine Gelegenheit zum Rückblick - und wenn nötig zu reinigen- die Augen.

Letzte, natürliche Abnutzung reicht normalerweise aus, um Ihre Krallen zu trimmen. Aber, wenn du älter und/oder weniger aktiv wirst, kann zu lang sein, und dann können sie dich ärgern oder sogar verletzen. In diesem Fall, es ist ratsam, sie mit einer speziellen Feile oder mit einem Klauenschneider zu trimmen.

Wie bei jedem Hund, desto eher gewöhnen Sie sich an die verschiedenen Manipulationen, die Ihre Pflege mit sich bringt, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie später Probleme haben.

Ernährung

Die Ernährung der Sloughi sollte hauptsächlich aus magerem Fleisch bestehen, Reis und Gemüse. Es ist vorzuziehen, ein hochwertiges Lebensmittel zu wählen, entweder in Form von Industriekroketten, Pastete oder hausgemachtes Essen. Die zu gebende Menge variiert je nach Größe, das Alter und die körperliche Aktivität des Tieres. Übrigens, Lassen Sie sich nicht von seiner schlanken Optik und den leicht sichtbaren Rippen täuschen: dies gehört zu seinen körperlichen Eigenschaften und ist keineswegs ein Zeichen dafür, dass er unterernährt ist. Sie müssen sich keine Sorgen machen, aber das Abnormale wäre das Gegenteil.

Im allgemeinen, desto mehr Anstrengung und Aktivität macht Ihr Hund, Es wird mehr Nahrung benötigt, um den Energieverlust auszugleichen. Es ist ratsam, es auf mindestens zwei Mahlzeiten aufzuteilen, einer morgens und einer abends, um die Wahrscheinlichkeit von Verdauungsproblemen wie Blähungen oder Blähungen zu verringern.

Um letzteres zu vermeiden, Die Mahlzeiten sollten an einem ruhigen Ort und eine Stunde entfernt von Spaziergängen oder anstrengenden körperlichen Aktivitäten eingenommen werden.

Letzte, wie bei allen Hunden, Es ist wichtig, die Verfügbarkeit von frischem Wasser den ganzen Tag über zu gewährleisten.

Verwendung

Bekannt als die “Herr der Hunde” in der marokkanischen Kultur, die Sloughi wird seit langem für seine Jagdfähigkeiten geschätzt, Beweglichkeit, Widerstand und Geschwindigkeit. Es kann eine Geschwindigkeit von bis zu erreichen 55 km/h entlang 300 m, bis zu dem Punkt, dass es ein arabisches Sprichwort gibt, das sagt: “Wenn ein Sloughi eine Gazelle einen Grashalm zupfen sehen, es wird auf deiner Höhe sein, bevor du es fertig kaust”.

Im Norden von Afrika, Von wo kommt er, Er wurde hauptsächlich als Wachhund zum Schutz von Herden verwendet, sowie Hasen jagen, Füchse, Schakale oder Gazellen.

Aber, in 1844, ein französisches Gesetz verbot die Jagd mit Windhunde und es wurde in den Maghreb-Gebieten angewendet, die im 19..

Von 2004, In einigen Maghreb-Ländern ist die Jagd mit Windhunden wieder erlaubt, aber unter bestimmten Bedingungen. Aber, ist in Europa immer noch verboten, außer Spanien.

In USA, wurde manchmal verwendet, um Kojoten zu jagen.

In ihrer Heimat, die Sloughi wird noch immer von Nomaden als Wachhund für ihre Herden verwendet, obwohl diese Praxis tendenziell verschwindet, wenn sich die Stämme ansiedeln.

Ihre Loyalität und unerschütterliche Hingabe an ihren Meister machen sie auch zu sehr guten Begleithunden., sofern ihre Familien ihren großen Bewegungsbedarf decken können.

Letzte, seine schlanke und athletische Natur macht ihn zu einem guten Konkurrenten bei Renn- und Sichtverfolgungsveranstaltungen, obwohl es nicht so schnell ist wie a “Greyhound”.

Preis “Sloughi (Berber Windhund)”

Der Preis eines Welpen Sloughi oszilliert zwischen 900 und 1300 EUR. Der Preis einer Kopie hängt von der Konformität mit der Norm ab, des Rufs seiner Abstammung, des Ansehens des Zwingers und auch seines Geschlechts: Frauen sind deutlich teurer als Männer.

Es ist auch möglich, a . zu importieren Berber Windhund direkt aus nordafrika. Der Kaufpreis ist günstiger (zwischen 500 und 750 EUR), Sie müssen jedoch die Vorschriften für die Einfuhr eines Hundes aus dem Ausland beachten, und Transportkosten und Verwaltungsgebühren kommen zum Kaufpreis hinzu.

Annahme von a Sloughi Dies kann auch über Vereinigungen erfolgen, die sich auf pensionierte Windhunde spezialisiert haben.. Viele Besitzer entscheiden sich, sich von ihrem zu trennen Sloughi wenn sie nicht mehr mithalten können. Manchmal werden sie auch von Eigentümern verlassen, die nicht ausreichend über ihre Bedürfnisse informiert sind. (vor allem in Bezug auf körperliche Aktivität) und sie können sich nicht richtig um sie kümmern. Daher, Diese Verbände versuchen, den Greyhounds, die sie beherbergen, ein zweites Leben zu bieten, damit sie eine neue Familie finden können.

Bewertungen des "Sloughi (Berber Windhund)"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Sloughi (Berber Windhund)" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder der "Sloughi (Berber Windhund)"

Fotos:

1 – Sloughi Männchen im Sonnenuntergang von Denhulde, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
2 – Sloughi von Toms Fotogalerie
3 – Sloughi 2013 Helsinki von Thomasina, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
4 – Sloughi von Mubarak Fahad
5 – Sloughi von http://www.sloughi-balkan.com/characteristics-2/
6 – Sloughi von https://www.akc.org/dog-breeds/sloughi/

Videos der "Sloughi (Berber Windhund)"


Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Gruppe 10: Sektion 3: Kurzhaarige Windhunde i)
  • Standard-KC (Der Kennel Club) – Hund i)
  • El American Kennel Club (AKC) – Hunde i)


FCI Rassestandard "Sloughi (Berber Windhund)"

FCIFCI - Sloughi (Berber Windhund)
Sloughi

Alternative Bezeichnungen:

1. Uskay (Oska), Arabian Greyhound, Sloughi Moghrebi (Englisch).
2. Lévrier arabe, Lévrier berbère (Französisch).
3. Arabischer, Nordafrikanischer, Berber Windhund (Deutsch).
4. Galgo árabe (Portugiesisch).
5. Lebrel bereber, Lebrel árabe (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Spanischer Windhund
España FCI 285 . Kurzhaarige Windhunde

Galgo espanol

Das Spanischer Windhund wird für Ihre Diskretion und aufrichtige Zuneigung sehr geschätzt, nie unordentlich, die er für seinen Besitzer bekennt.

Inhalt

Geschichte

Das Spanischer Windhund es ist eine alte rasse von jagdhunden. Seine Spezialität ist die Jagd auf Hasen und anderes Niederwild in schwierigem Gelände.. Los Spanischer Windhund Sie sind ausdauernde und schnelle Sichtjäger. Typ Hunde Windhund bereits in den ersten Berichten der Antike beschrieben. Sie stellen eine der ältesten Hundearten dar und haben ihr Grunddesign seit Jahrtausenden nicht verändert. Seine à„hnlichkeit mit dem alten ägyptischen Jagdhund Tesem, eine der ältesten und auch recht gut dokumentierten Hunderassen überhaupt, es ist wunderbar.

Der 1930 a 1935, die wohlhabenden Landbesitzer Südspaniens importierten Windhund aus England und zog sie hier mit auf Windhund Original. Als die Rassen von Windhund Sie waren auf englischen Rennbahnen populär geworden, sah einen Vorteil in der Kreuzung der schnellen Rennwindhunde. Aber, Es wurde übersehen, dass diese extrem hohen Geschwindigkeiten eines Windhundes auf flachen Strecken auftraten. Im Wandel, unebene und steinige Jagdgründe von a Spanischer Windhund sie sind eher ein nachteil. Wie ein Sportwagen abseits der Straße. Aber, Diese Importwelle führte dazu, dass die reale Spanischer Windhund im Sinne von Reinheit und ursprünglicher Funktion. Außerdem, in ihrer heimat wurde traditionell wenig auf reinheit im modernen erziehungssinn geachtet. Mischungen mit Podenco, zum Beispiel, sind Standard. Plus, ein Großteil der Bevölkerung lebt ohnehin relativ selbstbestimmt. All dies ist kein Nachteil für die Qualität und das Wohlbefinden der Hunde, nicht einmal für das Rennen. Und eher begünstigt es die Alten Windhund fast sich selbst neu entdecken und die Einflüsse der verlieren Windhund.

In der Vergangenheit, Die meisten Hunde wurden nach diesem fast klassischen Prinzip der Eignungsauswahl gezüchtet, Auf der ganzen Welt. Hauptsächlich Leistung für den gezählten Zweck. Deswegen, die Rasse kann auch im Wesentlichen als gesund angesehen werden, gesünder als viele “hohe Schöpfer” reinrassige. Die FCI, der Weltverband der Hundezucht, offiziell anerkannt die Rasse Spanischer Windhund in 1971. In 1982 ein überarbeiteter Standard wurde geschrieben. Beschreibt eine Anatomie, die der besonderen Verwendung von a gerecht wird Jagd Whippet in Sichtweite für ausdauernde Hasenjagd im Feld.

Beliebte Mischungen

Es gibt noch viele weitere Mischungen von Spanischer Windhund dass Reinrassige nach den Vorgaben der Hundezucht. Viele der streunenden Hunde auf der Iberischen Halbinsel stammen von der Spanischer Windhund, das -wie die Podenco– sie werden einfach aufgegeben, nachdem sie von Jägern benutzt wurden. Diese Hunde haben eine ausgeprägte Begabung und List entwickelt, die sie vor allem bei ihrer ständigen Nahrungssuche nutzten.

physikalische Eigenschaften

Los Spanische Windhunde zeigen das typische Aussehen einer Europäischer Windhund. In Spanien sind sie allgegenwärtig, vor allem aber als Straßenhunde und nach den Zuchtkriterien der Ahnentafel vor allem Mischlinge. Das muss bei diesen Hunden kein Nachteil sein.. Entlang der Jahrhunderte, haben sich sehr gut etabliert und ihren Typ entwickelt. Aber, die Windhund sie haben auch seit langem einen offiziellen Standard als reinrassige Hunde 50 Jahre. Der offizielle Standard beschreibt sie so:

Das Spanischer Windhund es ist von beachtlicher Größe, Mittelformat, leicht konvexes Profil, länglich, mit verlängertem Schädel. Kompakte Skelett, langer schmaler Kopf, geräumige Brust, Bauch sehr hochgezogen und sehr langer Schwanz. Deutlich vertikale und muskulöse Hinterhand.

Er trägt dünnes und kurzes Haar oder -sehr selten- halblang und rau. Los Spanischer Windhund Sie haben keine Unterwolle, Was kann in den strengen Wintern Nordeuropas ein Problem sein. alle Farben sind erlaubt. Die Ohren sollten eine breite, dreieckige Basis bilden. Wenn Sie wachsam sind, die Ohren sind im ersten Drittel halb gespitzt, die gefalteten Enden zeigen zu den Seiten. Wenn sie in Ruhe sind (entspannt) ein Rosenohr in der Nähe des Kopfes bilden.

Wie groß ist ein “Spanischer Windhund”?

Es ist kein Gewicht vorgeschrieben, aber ja die gewünschte größe. Das Spanischer Windhund muss eine Höhe am Kreuz von . haben 62 a 70 Zentimeter für Männer und 60 a 68 Zentimeter für Frauen.

Wie viele Jahre lebt man? “Spanischer Windhund”?

Es gibt keine genauen Zahlen zur Lebenserwartung von Spanische Windhunde. Aber, Lebenserwartung kann als sehr hoch angesehen werden, speziell von 12 a 15 Jahre oder mehr, sofern keine Inzucht vorliegt.

Charakter und Fähigkeiten

Los Spanischer Windhund sie sind gleichzeitig Jagdhunde und Windhunde. Sie sind sehr agil und aufmerksam. Fast nichts entgeht Ihren scharfen Sinnen. Vor allem, wenn es junge Hunde sind, nervöse Sehnsucht nach Bewegung und Erlebnissen, idealerweise mit Jagdcharakter und vor allem mit der Möglichkeit, frei laufen zu können. Da sie dazu neigen, einen starken Jagdinstinkt zu haben, dieses bei den Hunden unserer Breitengrade so tief verwurzelte Bedürfnis kann in der Natur selten befriedigt werden.

Es ist ein Erlebnis, die Greyhounds in Freiheit laufen zu sehen. Sie können schnell sprinten, auch in schwierigem Gelände, und sie können erstaunliche Haken machen.

Los Spanischer Windhund Sie sind sehr intelligent und fügsam. Sie wissen schnell, was erlaubt und was tabu ist. Sie sind nett und offen mit Menschen. Sie haben einen gutmütigen Charakter und können charmant verschmust sein.. Sie suchen eine enge Bindung zu ihren Besitzern und sind ihnen treu.. Aber sie gehen auch ihren eigenen Weg. Aufgrund der strengen leistungsorientierten Selektion im Herkunftsland, sie sind sehr hart und widerstandsfähig. Bei den Exemplaren, die als Straßenhunde sozialisiert und dann in andere Länder gebracht wurden, ein nicht zu unterschätzender Drang nach Freiheit wird oft beobachtet. Der Gürtel, was den Hunden andererseits ein Gefühl der Geborgenheit gibt, als Bedrohung und Einschränkung wahrgenommen.

Viele dieser Hunde empfinden das Leben in dicht besiedelten Städten als stressig., mehr als der übliche Überlebenskampf in ihrem Herkunftsland. Dies gilt auch für Einschränkungen bei Hunden. Sie können so ängstlich und schüchtern werden, die unter Dauerstress stehen. Sie sind Herausforderungen für den Hund, und die besitzer, aber in vielen Fällen lassen sie sich mit hundemäßigem Gespür und ein wenig Zuneigung gut lösen. Aber, als Anfängerhund können wir sie nicht empfehlen.

Was kümmert sich a “Spanischer Windhund”?

Das Spanischer Windhund er ist extrem sparsam. Bürsten Sie das Fell einfach von Zeit zu Zeit mit einem Stachelhandschuh..

Gibt es typische Rassekrankheiten? “Spanischer Windhund”?

Vor dem Hintergrund der leistungsorientierten Selektion im Herkunftsland und den dortigen fließenden genetischen Grenzen mit entsprechend unbekannter Inzucht, seine Gesundheit ist extrem robust und vorbildlich. Das kann bei Ausstellungshunden, die in anderen Ländern gezüchtet werden, manchmal anders sein. Los Spanischer Windhund Sie haben keine Unterwolle. Sie brauchen professionelle Kleidung, wenn es sehr kalt ist.

Welches Essen ist am besten für a “Spanischer Windhund”?

Das Spanischer Windhund hat keine besonderen diätetischen Anforderungen. Es ist ein wahrer Allesfresser. Natürlich, Hochwertiges Essen ist gut für Ihre Gesundheit und Sie mögen es auch. Das Spanischer Windhund es ist auch geeignet für “Barf-Profi”.

Aktivitäten mit ihm “Spanischer Windhund”

Wie viel Bewegung braucht ein spanischer Windhund??

Das Spanischer Windhund es ist ein echter Jagd- und Windhund. Der Windhundverband bietet die Möglichkeit an Windhundrennen oder Coursing-Veranstaltungen mit . teilzunehmen Spanischer Windhund um den Hund beschäftigt und körperlich aktiv zu halten. Andere Hundesportarten, wie Beweglichkeit, sind auch geeignet. Aufgrund seiner starken Motivation zur Jagd, Das Training erfordert viel Geduld und Einfühlungsvermögen.

àœberlegungen vor der Annahme von a “Spanischer Windhund”

Wo kann man a adoptieren “Spanischer Windhund”?

Wenn du dein Leben mit a teilen möchtest Spanischer Windhund, Sie sollten vor dem Kauf einen Züchter oder Tierheime in der Nähe aufsuchen und hier Kontakte knüpfen. Dem Züchter muss man vertrauen. Bitte, kaufe keinen Greyhound online, da ein hohes Risiko besteht, dass der Welpe von einem als Tierschutzorganisation getarnten Hundeverkäufer stammt. Windhunde finden Sie ganz einfach in einem vertrauenswürdigen Tierheim in Ihrer Nähe..

Bewertungen des "Spanischer Windhund"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Spanischer Windhund" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder der "Spanischer Windhund"

Fotos:

1 – “Spanischer Windhund” von https://pixabay.com/es/photos/galgo-español-rápido-perros-3799630/
2 – “Spanischer Windhund” von https://pixabay.com/es/photos/perros-jugando-galgo-español-saluki-3799600/
3 – “Spanischer Windhund” von Netzspion, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
4 – “Spanischer Windhund” von https://pixabay.com/es/photos/greyhound-galgos-4890924/
5 – “Spanischer Windhund” von https://www.pxfuel.com/es/free-photo-xeivz
6 – “Spanischer Windhund” von https://pixabay.com/es/photos/perro-galgo-mascotas-3765523/

Videos der "Spanischer Windhund"


Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Gruppe 10: Sektion 3: Kurzhaarige Windhunde i)
  • RSCFRCE i)


FCI Rassestandard "Spanischer Windhund"

FCIFCI - Spanischer Windhund
Windhund

Alternative Bezeichnungen:

1. Spanish Galgo, Galgo (Englisch).
2. Galgo espagnol (Französisch).
3. Galgo, Galgo español (Deutsch).
4. Galgo español (Portugiesisch).
5. Lebrel español, Galgo (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Mops
China Gran Bretaña FCI 253 . Kleine doggenartige Hunde

Das Mops Es ist ein freundlicher und anhänglicher Hund mit anderen Hunden und Menschen.

Pug

Inhalt

Bewertungen des "Mops"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Mops" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Geschichte

Das Mops o Carlin (auch bekannt als Chinese Pug, Mops, Puggu) ist eine Rasse der Hund Miniatur mit gerunzelt gesicht und Körper von kleinen und mittleren, mit Ursprung in China.

Diese Rasse wird normalerweise zusammengefasst als „multum en parvo” (sehr wenig), Beschreibung der Persönlichkeit des Mops bezogen auf seine geringe Größe.

Das Wort “Mops” Es kann aus der alten englischen Pugg kommen., es ist ein liebevolles Adjektiv, es wäre so etwas wie ein kleiner verspielter Dämon oder Affe. Mops Welpen werden genannt Puglets.

Die Rasse des Hundes Mops, hat sehr alte Ursprünge. Es wuchs und ausgewählte in China, Land, wo er der Lieblingshund der Beamten war, Es ist auch ein sehr beliebt in Holland und England Hunderasse.

Tatsächlich, England beanspruchte die Protektion des la raza, da sie jahrelang hervorragende Selektionsarbeit geleistet hatten. Endlich, Teil des Patronats des Rennens erhielt Großbritannien.

Dieses zerknitterte und lustige Welpen, Er war ein treuer Begleiter der Damen des 19. Jahrhunderts in Italien.

Wie fast alle Hunderassen, wusste, wie man seine schwierigen Momente erlebte, besonders als die Weltkriege stattfanden, aber es war nicht wie andere am Rande des Aussterbens.

heute das Rennen Mops es wird in fast jeder Ecke der Welt sehr geschätzt.

Wussten Sie schon??

Unter den Reichen und Berühmten Bewunderer des Mops-König Louis XIV, Josefina, Kaiserin von Napoleon, Queen Victoria, der Herzog und die Herzogin von Windsor und Modedesigner Valentino.

physikalische Eigenschaften

Es ist ein Hund niedrig und solide aussehenden Quadrat und kompakt, gut proportioniert und muskulös; der Kopf, große, abgerundete und solide Darstellung, fällt mit Falten; die Schnauze ist flach und quadratisch; die Augen, Groß und prall, Sie sind dunkel; Es hat gerade Beine und Schwanz geschlungen Sammler. das Haar ist straff, glatt und glänzend.

Das Mops o Carlin kann silber oder soft apricot mit schwarzer Maske sein, in beiden Fällen stellt es einen schwarzen Streifen, der vom Kopf bis zum Schwanz geht; Es kann auch reines Schwarz oder weiß ist die knapper und teurer aller.

Er misst jeweils 30 cm zu überqueren und wiegt zwischen 6 und 8 kg. Seine zuversichtlich Natur, gelehrig und freundlich macht den Mops zu einem geschätzten Begleittier. Der Mops ist ein Hund mit besonders “mit Sinn für humor”, ausstellenden sehr menschliche Mimik angesichts seiner Knochenstruktur. Aufgrund seines auffälligen Aussehens neigen einige Leute dazu zu glauben, dass die Eigenschaften des Mops das Ergebnis genetischer Manipulation oder Inzucht sind.. Aber, Die Eigenschaften des Mops sind in den letzten fünfhundert Jahren ähnlich, Zeitraum, in dem Europäer begann es aus China importieren.

Der Schwanz des Mops hat eine charakteristische Spiral- oder Buchstabenform. “Q”. Diese Variante der Form des Schwanzes ist aufgrund, dass die Wirbel in diesem Teil der Spalte tatsächlich hemivertebra. In einigen wenigen Welpen, Diese Formänderung kann sich auf den Rest der Wirbelsäule erstrecken und das Tier mit Spina bifida präsentieren. Die Spalte des Tieres muss vor dem Kauf, um zu vermeiden, wählen einen Kranken Welpen fühlen. Ein Tier, das diese Fehlbildung leidet sollte nicht reproduziert werden, um dieses Problem nicht an ihre Nachkommen weitergeben.

Die Form des Schädels, die Augen der Mops ein federndes und lebendiges Aussehen haben. Um die Augen befindet sich oberhalb finden, Sie sind mehr Reibung mit Pflanzen und Gegenstände als die Augen von anderen Tieren ausgesetzt, Es ist sehr empfehlenswert, sie nehmen dem Tierarzt so bald wie möglich, wenn sie eine Verletzung haben. Es wird empfohlen, dass Mopsbesitzer die Augen des Tieres einmal pro Woche mit einem sauberen Wattepad reinigen, das mit kaltem, gekochtem Wasser oder kaltem Tee angefeuchtet ist., um Sekrete oder Schmutz entfernen.
Auch in den charakteristischen Gesichtsfalten können sich Sekrete und Schmutz ansammeln.. Es wird empfohlen, mindestens einmal pro Woche reinigen Sie vorsichtig zwischen die Falten mit der gleichen Methode. Es ist nicht notwendig, SOAP anwenden, Cremes oder anderen Stoffen. Die einfache Toilette einfach und Ersatzteile.

Der Mops ist ein Hund mit kurzen Haaren, tendenziell ständig pelechar, Deshalb seiner Amtszeit wird nicht empfohlen für Personen, die allergische oder asthmatische. Sie haben einen charakteristischen stechenden Geruch, der einigen Menschen unangenehm sein kann., jedoch verringert alle paar Wochen mit Badewanne.

Das größte Gesundheitsproblem der Mops ist eine, die vollständig vermeidbar und behandelbar ist, und das hängt ganz von der INHABER. Diese Krankheit ist die ADIPOSITAS. Ein Mops, der richtige Pflege erhält können mehr als vierzehn Jahre Leben, Obwohl im Durchschnitt neigen sie dazu, rund zehn Leben.

Eins 1% die Jungtiere erreichen präsentiert eine degenerative neurologische Erkrankung bezeichnet Mops Enzephalitis (oder tippen Sie für die Abkürzung in Englisch). Diese Krankheit ist tödlich und hat keine bekannte Heilung. Hierfür müssen denselben Grund Hunde nicht innerhalb von zwei Jahren reproduziert werden, um nicht das Gen an seine Nachkommen übertragen. Jahr des Lebens ist es sehr unwahrscheinlich, dass der Mops wird diese Krankheit.

Charakter und Fähigkeiten

Der Mops sind nicht aggressive Tiere. Wie jeder Hund, Sie können beißen, aber es ist sehr selten, dass dies, ohne die tierischen Misshandlung geschieht. Der Mops sie Ehren sein motto “Multum in parvo” und sie Amilanan nicht für Hunde großer Rassen, die Sie in Schwierigkeiten geraten können.

Vor Menschen, die Mops neigen dazu, verspielt zu sein und Interaktion zu suchen. Jedoch können fremde misstrauisch sein, und mit ihrem bellen, das Vorhandensein von unbekannten Personen bekannt zu geben. Während ihrer Größe sind nicht Schutzhunde, Wenn sie gut sind “Warnung-Hunde”.

Los Mops eine mäßige Intelligenz zeigen, Verwenden Sie ihre kurzen Schnauzen und erreichen die Vorderbeine-Objekte aus der. Sie neigen manchmal dazu, Sturheit, und sie kommen nicht unbedingt Wenn Sie aufgerufen werden, aber eher als sehnen Sie. Trotzdem entfernen sie sich nicht weit von ihren Besitzern und ziehen ihre Gesellschaft der anderer Hunde vor..

In den ersten Lebensjahren Mops kann gelegentlich hyperaktiv sein (ausführen, springen und bellen ständig) aber diese Funktion verschwindet im Laufe der Jahre. Los Mops 5 und älter sind tendenziell ruhiger und genießen die Stühle mehr als die Straße.

Es gibt eine Tendenz zu glauben, dass Mops sie sind tiere “kränklich”, Das ist sehr weit von der Realität. Eins Mops gesund wird energisch und verspielt, und noch ein bisschen hyperaktiv in den ersten Jahren des Lebens. Seine solide Struktur bedeutet, dass sie das Spiel mit Kindern und Erwachsenen gut vertragen, und sein besonders harter Kopf kann kleinen Kindern und älteren Erwachsenen Stöße und Stürze verursachen..

Das Mops Es ist ein kleines Tier, und obwohl starke, erfordert sehr wenig Essen. Aber, ein Haustier sein, Besitzer tendenziell supercharge sie und teilen ihre Mahlzeiten mit Ihnen. Dies sollte nicht getan werden. Das Mops kann morgens und abends eine Tasse Trockenfutter perfekt füttern, und Sie werden nicht hungern oder zusätzliche Nahrungsergänzungsmittel benötigen.

Eine übergewichtige Mops ist kein Mops “schöne”, im Gegenteil, Es ist ein Tier, das krank, weil Sie nicht gut atmen kann, sei es leicht erschöpft und beginnt zu leiden, Probleme in der Wirbelsäule und der Gelenke. Ein Mops gefüttert gesund ist, de cambio, ein robustes Tier, mit seinen scharfen und deutlich sichtbaren Muskeln unter der Haut. Ein gesunder Mops kann so schnell wie jeder andere Hund ausführen, und Sie können überspringen, zwei oder drei Mal seine eigene Höhe. Während das Tier genießt Essen Mahlzeiten Zusätze und erhalten “Auszeichnungen” gelegentlich, Aufgabe ist die Gewährleistung der Quantität und Qualität von Lebensmitteln, die verbraucht ist ausreichend.

Bilder der “Mops”

Videos der “Mops”

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • Verbände: FCI i), AKC i), ANKC i), CKC i), KC i), NZKC i), UKC i)


  • FCI Rassestandard "Mops"

    FCIFCI - Mops
    Mops

    Alternative Bezeichnungen:

    1. Chinese pug, Dutch mastiff (Englisch).
    2. Pug (Französisch).
    3. Pug (Deutsch).
    4. Carlin, Mops (Portugiesisch).
    5. Pug chino, Mops, Pug carlino, Doguillo (spanisch).

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Französische Bulldogge
    Francia FCI 101 . Kleine doggenartige Hunde

    Bulldog Francés

    Das Französische Bulldogge Es ist Schutz- und verspielt, aber es ist nicht ideal zum Wandern.

    Inhalt

    Geschichte

    Was ist der Ursprung von "Französische Bulldogge"?

    Das Französische Bulldogge es ist einer der kleinsten Vertreter der Klasse der Molossi. Sein Ursprung ist nicht sehr alt, da es erst Mitte des 19. Jahrhunderts erschien, in der Pariser Region. Es ist die einzige französische Hunderasse, die aus Paris stammt.

    Jahrhundert, die meisten Pariser Metzger traditionell im Besitz Doguine, eine kleine Hunderasse, die jetzt ausgestorben ist. Aber um modisch zu sein, sie fingen an, klein zu kaufen Englische Bulldogge, namens Toy Bulldogs. Importieren Englische Bulldogge in Frankreich hatte Ende des 18. Jahrhunderts begonnen.

    Es scheint auch so zu sein, parallel, zwischen 1865 und 1880, Englische Arbeiter, die von der industriellen Revolution dazu gedrängt wurden, nach Frankreich zu kommen, trugen zur Einführung von Rasse in die französische Arbeiterklasse bei.

    Zu dieser Zeit, außer in England beliebt zu sein, Luftkämpfe waren in den Pariser Vororten und vielen Metzgern sehr beliebt, cocheros, Kaufleute und Arbeiter hatten einen Kampfhund. Das Englische Bulldogge hatte noch nicht den Charakter eines Begleithundes erlangt, und hatte immer noch die Hartnäckigkeit der Molossoide woher es kam.

    Zur gleichen Zeit, Der Rattenhund war auch in den Pariser Vororten sehr verbreitet, besonders beliebt bei Kutschern, die es benutzt haben, um ihre Ställe von Ratten zu befreien.

    So, die Kreuzung eines Bussards mit a Englische Bulldogge, um einen kleineren Kampfhund zu bekommen, legte den Grundstein für Französische Bulldogge. Das Englische Bulldogge er wurde auch zufällig mit anderen einheimischen Hunden gezüchtet, wie die Doguine o Terrier frankreich, und der brachyzephale Charakter des Hundes wurde mit Hilfe von Lilleois, ein kleiner Hund aus Nordfrankreich, abgeleitet von Mops, heute ausgestorben.

    In 1880 der erste französische Toy Bulldog Club wurde gegründet und in 1888 ein Normentwurf wurde erstellt. Das Ziel war es, Hunde mit kurzem Gesicht und geraden Ohren zu haben.

    In 1893, Krehl, ein britischer Züchter, importierte französische Toy Bulldogs nach England, um sie dem englischen Kennel Club zu präsentieren. Sofort, ein Streit um die Vaterschaft der Rasse zwischen Franzosen und Engländern entbrannte. Die Briten waren der Ansicht, dass der Rassestandard von den Franzosen nicht respektiert worden war, und sie hielten die französische Toy Bulldog für ihre Kreation. Bis 1899, der Club von Englische Bulldogge weigerte sich, das zuzugeben Französische Bulldogge im Zuchtbuch, behauptet, dass es die Reinheit der Rasse nicht bewahrte, bevor er seine Entscheidung rückgängig macht und ihn schließlich akzeptiert Französische Bulldogge zusammen mit ihm Englische Bulldogge.

    Die Franzosen bewahrten die Vaterschaft der Rasse, nicht ohne Grund. “Die Briten lieferten die Hauptzutaten, aber es waren die Franzosen, die das endgültige Rezept erstellten, das zu der führte Französische Bulldogge wie wir wissen”, escribió Françoise Girard in ihrem Buch The French Bulldog.

    Der erste Rassestandard wurde in 1898, Jahr, in dem sie von der Société Centrale Canine anerkannt wurde. Es wurde später mehrmals modifiziert, in 1931-1932 und in 1948. Renoviert in 1986 von H.F. Reant und Raymond Triquet und veröffentlicht in 1987 von der FCI, wurde zuletzt korrigiert in 1994 vom Vorstand des Club of Französische Bulldogge, in Zusammenarbeit mit Raymond Triquet.

    Sein Mund und seine Clown-Mimik öffneten sich Französische Bulldogge die Tore der Bourgeoisie. Im frühen 20. Jahrhundert, wurde der Liebling des Adels, und die großen Namen der Zeit wie Colette, Mistinguett oder Yves Saint-Laurent sind seinem Charme erlegen. Zusätzlich zum Liebling der französischen High Society of, es war auch bei der Aristokratie anderer europäischer Länder sehr begehrt, wie das englische Königshaus oder der russische Kaiserhof, und hatte großen Erfolg in den USA, wo prominente amerikanische Persönlichkeiten, como Josephine Baker, sie waren verliebt in das kleine Tier.

    Zusammenfassend, im ganzen Westen, Die Damen wollten von einem begleitet werden Französische Bulldogge, obwohl die Rasse aus den ärmsten Bevölkerungsschichten stammte.

    Die durch die Weltkriege verursachten Sparmaßnahmen werden für das Rennen dramatisch sein, das war vom Aussterben bedroht, da es keine Züchter gab, die es produzieren konnten. Wir mussten auf den Anfang der achtziger Jahre und die Hartnäckigkeit einiger leidenschaftlicher Züchter von warten Französische Bulldogge damit er unter den Lichtern der Mauer zurückkehren würde.

    physikalische Eigenschaften

    Für eine Französische Bulldogge in gutem Zustand, die Gewicht nicht darf weniger sein 8 kg, oder mehrere der 14 kg, die Größe ist proportional zum Gewicht.

    Das Französische Bulldogge ist ein typischer kleiner Molossoid. Es ist ein kräftiger Hund mit einem stämmigen Aussehen, Kompakt-alles aus der Anteil. Sie haben ein kurzes, abgeflachtes Gesicht, mit Falten und Fältchen, und einen mächtigen Kiefer. Seine Augen sind groß, dunkel und prall, und seine Nase ist unbedingt schwarz necessarily.

    Das Fell von Französische Bulldogge es ist kurz und geschlossen, ohne Unterwolle, und es kann gelbbraun sein, massiv oder leicht gestromt, manchmal mit weißen flecken.

    Letzte, die Französische Bulldogge hat von Natur aus gerade und spitze Ohren, während sein Schwanz kurz ist, oft verdreht oder natürlich amputiert und spitz.

    Gewicht und Höhe

    ▷ Männliche Größe: 30 – 35 cm
    ▷ Weibliche Größe: 29 – 34 cm
    ▷ Männliches Gewicht: 8 – 14 kg
    ▷ Weibliches Gewicht: 7 – 12 kg

    Charakter und Fähigkeiten

    Es wird gesagt, dass die meisten Hunde klebrig sind, und die Französische Bulldogge Bestätige die Regel. So sehr, dass es seinem Besitzer normalerweise näher steht als seinen Gefährten., und manchmal ist er besitzergreifend und exklusiv mit seinem lieben Herrn.

    Für all das, ist ein happy dog, kuschelig und verspielt.

    Wenn er nicht schläft, er ist seinem Herrn nahe, reproduzieren ihre Handlungen oft durch Mimikry. Um die Französische Bulldogge er mag es nicht allein zu sein, aber seine geringe Größe erlaubt es, ihn zu den meisten öffentlichen Orten zu tragen, und sogar zu arbeiten, wenn deine Ausbildung gut gemacht wurde.

    Er liebt Kinder und spielt mit ihnen, ohne Aggressionen zu zeigen. Außerdem, wenn er manchmal bellt, um die Ankunft eines Fremden zu signalisieren (wissend, dass er selten bellt und nur ein Minimum an Wachdienst leistet, weil es nicht ihre Hauptbeschäftigung ist), die wirkliche Französische Bulldogge, gut erzogen, wird niemals einen Menschen beißen. Aggression gilt als Mangel dieser Rasse. Tatsächlich, die meisten von den Französische Bulldogge sie sind nett und respektvoll zu allen, mit Mensch und Tier, aber manche mögen Fremden gegenüber reserviert sein.

    Das Temperament der Französische Bulldogge macht es auch zu einer geeigneten Hunderasse für Senioren.

    Dies vorausgeschickt, obwohl sie in der Lage sind, die ruhigsten Begleiter zu sein, Sie müssen ihre Energie täglich aufwenden, andernfalls könnten ihre Besitzer auf Unfug stoßen, wie Zerstörung und Beschädigung des Hauses.

    Bildung

    Wie erzieht man a "Französische Bulldogge"?

    Trotz seines Aussehens so nett, Vergessen Sie nicht die Wurzeln dieses Hundes. Deswegen, ihre Dominanzfähigkeit muss schon in jungen Jahren durch behutsame Erziehung kontrolliert werden, fest und konsequent. Tatsächlich, ein wenig rigorose erziehung könnte sich negativ auf das tägliche leben und das zusammenleben zwischen hund und menschen auswirken.

    Andererseits, die Französische Bulldogge kann leicht wütend werden, wenn seine Erziehung zu aggressiv ist, Weile, Im Gegenteil, eine ausgewogene Festigkeit in der Stimme ermöglicht es Ihnen, die Regeln des Hauses schnell und einfach zu integrieren.

    Gesundheit

    Im Gegensatz zu vielen Rassen, die Französische Bulldogge keine wiederkehrenden genetischen Defekte haben.

    Aber, Ihre Gesundheit muss engmaschig überwacht werden, um die häufigsten Probleme so schnell wie möglich zu verhindern oder zu erkennen:

    Hitzeempfindlichkeit

    Los Französische Bulldogge sie sind sehr hitzeempfindlich. Ab ca. 25° und besonders an sonnigen Tagen, die Risiken von Hitzschlag und Hitzschlag können sehr schnell auftreten, und sogar den Tod des Hundes verursachen. So viel wie zu sagen, dass die Französische Bulldogge kann nicht im ausland leben.

    Wirbelsäulenprobleme

    Das Dehydration der Bandscheibe, die die Rolle des Puffers zwischen 2 Wirbel, es ist eine echte Gefahr für ihn Französische Bulldogge. Die Bandscheibe wird knorpelig und verknöchert nach und nach. Es spielt seine Rolle als Stoßdämpfer nicht mehr und wird tendenziell nach außen geschleudert. Dieser Verknöcherung kann eine Kompression des Rückenmarks folgen., bei Gefahr von Nervengewebeverletzungen und Lähmungen.

    Das Bandscheibenvorfall ist eine weitere klassische Störung im Französische Bulldogge. Erscheint bei vorzeitigem Knorpelverschleiß. Dieser Zustand betrifft am häufigsten Personen, die in ihrer Jugend auf die Hinterbeine gesprungen sind.. Hunde mit dieser Krankheit haben starke Muskelschmerzen, wenn sie sich bewegen. Sie gehen mit gesenktem Kopf, mit verspannter Nackenmuskulatur. In schweren Fällen, dies kann zu einer Lähmung der Hinterbeine führen.

    Das Chondrodystrophie, seltener, bewirkt eine Verkürzung der Knochen, was zu erheblichen Bewegungsproblemen führen kann.

    Letzte, die Französische Bulldogge kann auch leiden Hüfte Dysplasie, Winkel-Dysplasie o Dislokation der patella.

    Atemwegsobstruktion

    Das Französische Bulldogge können verschiedenen Arten von Atemwegsobstruktionsproblemen ausgesetzt sein, Rufen Sie brachyzephales Syndrom.

    Zuallererst, die Nasenstenose (auch genannt “eingeklemmtes Nasenloch”) entspricht einem Kollaps des Flügelknorpels, zu weich. Dies führt zu Atembeschwerden, die den Hund dazu zwingen können, durch den Mund zu atmen, um den Sauerstoffmangel auszugleichen. Der Zustand ist an der Linie der Nasenlöcher erkennbar, die dann gerade statt kommaförmig ist. In diesem Fall, das einzige Heilmittel ist eine Operation.

    Das Gaumensegel ist zu lang und kann zu einer Kompression des Kehlkopfes führen. Dieser Zustand ist bei jungen Welpen nicht nachweisbar, aber es gibt einige Symptome, die den Alarm auslösen sollten. Aber, Sie müssen bestimmte Symptome bemerken, wie ein sehr ausgeprägtes Schnarchen, oder Müdigkeit und Kurzatmigkeit, die beim Gehen schnell auftreten. Auch eine bläuliche Verfärbung der Schleimhäute und der Zunge kann beobachtet werden., blutunterlaufene Augen und, manchmal, Rachitis.

    Das à–dem des Kehlkopfes, was ist eine spezifische störung, tritt besonders bei Stress oder Hitzschlag auf, oder sogar beides zusammen. Der Hund keucht und kratzt dann beim Einatmen. Diese Situation erfordert schnelles Eingreifen, den Hund möglichst an einen kühlen Ort stellen und abkühlen, zum Beispiel, mit viel kaltem Wasser besprühen. An erster Stelle steht die Beruhigung des Tieres, bevor Sie ihn für eine Notfall-Kortisonspritze zum Tierarzt bringen.

    Augenprobleme

    Los Französische Bulldogge Opfer werden können Nickende Drüsenluxation. Diese Drüse neigt dazu, aus dem Augenwinkel herauszuragen und kann schnell die Größe einer Brombeere erreichen.. Dieser Zustand ist üblich in Bulldoggen wachsend, es kann aber auch die Folge einer Augeninfektion sein.

    Im allgemeinen, die hervortretende augen der Französische Bulldogge macht sie in diesem Bereich besonders fragil. Aber, es ist möglich sie zu schützen dank einer perfekt auf sie abgestimmten Brille.

    Hermaphroditismus

    Hermaphroditismus in der Französische Bulldogge Es ist selten, aber seine Existenz verdient es, informiert zu werden.

    Reinigung

    Das Fell von Französische Bulldogge erfordert keine sehr schwierige Wartung. Regelmäßiges Bürsten (zwei oder drei mal die Woche) es reicht aus, um seine vielen abgestorbenen Haare zu entfernen, und ein Bad einmal im Monat mit einem Hundeshampoo hält ihr Fell glänzend. Außerdem, hat ein Licht, das verschüttet wird.

    Andererseits, die Gesichtsfalten sollten mindestens zweimal pro Woche gereinigt und mit Creme gepflegt werden, um eine Ansteckung zu vermeiden. Außerdem muss man seine Ohren mindestens einmal in der Woche reinigen.

    Außerdem, man muss seine Augen regelmäßig mit entzündungshemmenden Augentropfen reinigen und mit Schlägen vorsichtig sein. Seine Augen sind besonders zerbrechlich, und jedes reißen, entweder regelmäßig oder übermäßig, kann ein Zeichen für eine Krankheit sein. Auf dieser Ebene ist große Wachsamkeit erforderlich.

    Letzte, man muss sich auch um den bereich unter seinem schwanz kümmern, da es sich auf Ihrem Gesäß befindet, sammelt sich Schmutz an, und die Morphologie des Tieres erlaubt es ihm nicht, sich richtig zu reinigen.

    Ernährung

    Aufgrund seines brachyzephalen Kopfes, die Französische Bulldogge neigt dazu, Essen zu schlucken, ohne es zu kauen, das verursacht Verdauungsempfindlichkeit und verursacht Knurren im Magen und Blähungen. Deswegen, Sie brauchen eine Diät, die es Ihnen ermöglicht, Ihr Gewicht zu halten und eine gute Verdaulichkeit bietet, ohne überschüssiges Fett, aber mit ausreichender Anreicherung an essentiellen Fettsäuren, Aminosäuren und Vitamine der Gruppe B.

    Es ist ratsam, zwei Mahlzeiten am Tag zu geben, einer morgens und einer abends.

    Verwendung

    Das Französische Bulldogge ist in erster Linie ein Begleit- und Indoor-Hund, aber es kann auch ein guter Wach- und Verteidigungshund sein.

    Andererseits, wegen deinem schlechten Atem, es ist kein sportlicher hund. So, obwohl ich die Spaziergänge schätze, die gut sind, um deine kräftigen Muskeln zu erhalten, mit ihm zu joggen ist nicht zu empfehlen.

    Seien Sie auch vorsichtig mit den Wasserläufen und dem Pool. In der Tat, wegen seines stämmigen Körpers und seines schweren Kopfes, die französische Bulldogge ist keine sehr gute Schwimmerin, und du riskierst zu ertrinken.

    Züchterliste "Französische Bulldogge"

    REGISTRIERUNG VON ZWINGERN

    Boxer Züchter

    Bieten Sie Ihren Welpen kostenlos an. Registrieren Sie sich hier.

    • Dieses Feld dient zu Validierungszwecken und sollte unverändert bleiben.

    Bewertungen des "Französische Bulldogge"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Französische Bulldogge" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Grad der Zuneigung

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Bewegung

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziales Bedürfnis

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Heim

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Toilette ⓘ

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fremdenfreundlich

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    bellen ⓘ

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Territorial (i)

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Katzenfreundlich

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder “Französische Bulldogge”

    Videos “Französische Bulldogge”

    Art und Auszeichnungen:

    • FCI-KLASSIFIKATION:
    • Gruppe :
    • Sektion : . .

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 9: Sektion 11: Kleine doggenartige Hunde i)
    • AKC i)
    • ANKC i)
    • CKC i)
    • KC i)
    • NZKC i)
    • UKC i)


    FCI Rassestandard "Französische Bulldogge"

    FCIFCI - Französische Bulldogge
    Englische Bulldogge

    Alternative Bezeichnungen:

    1. Frenchies (Englisch).
    2. Bouledogue (Französisch).
    3. Französische Bulldogge (Deutsch).
    4. Buldogue francês (Portugiesisch).
    5. Frenchie (spanisch).