Rosenwangenpapagei
Pyrilia pulchra

Lorito Carirrosado

Inhalt


Anatomie-Papageien von

Charakteristik:

23 a 26 cm. Höhe.

Das Rosenwangenpapagei (Pyrilia pulchra) unterschieden werden leicht durch Ihre Gesicht y ambos lados del cuello de color rojo púrpura con margen negro; Coronilla und Kehle Grizzly Cafe. General Green Olive in der zurück und Beige in der Bauch. Flügel mit dem Teil Superior gemischt mit gelb oder rot-Orange und der Rest grün blau.

Der Blick plump und Schwanz kurze. Los unreif tienen sólo tienen una línea roja sobre el Auge und die Ohr Während ihrer wangen sind Kaffee grün.

Lebensraum:

Das Rosenwangenpapagei ist ein Papagei wenig bekannt, que se encuentra comúnmente zwischen 1,200 und 2,100 m über dem Meer, Obwohl in Höhen so niedrig wie beobachtet wurde 200 (m). Habita en bosques húmedos y semi–caducifolios de tierras bajas y templadas. Nach den vorliegenden Informationen, ist bekannt, die dieser Papagei ist oft füttern ist auf den Baumkronen der Wälder, Obwohl betroffenen Gebiete und Kulturen zu besuchen. Fliegen in Paaren oder Gruppen von Größe variabel bis zu der 25 oder mehr.

Nachwuchs:

Die Daten auf Reproduktion sind knapp. Aber, Sie haben Individuen beobachtet, mit Gonaden entwickelte sich zwischen November und Februar in der Chocó, in Kolumbien und Ecuador.

Ernährung:

Seine Diät ist wenig bekannt, aber einige Beobachtungen weisen darauf hin, dass in der Fütterung Früchte umfasst Oenocarpus bataua (Palmsonntag) und andere Früchte und Wildpflanzen wie Banane und Mais.

Aufteilung:

Größe des Bereichs Vertrieb (Reproduktion/Bewohner): 195.000 km2

Sind, dass Sie in Freiheit aus dem Westen von beobachten können Kolumbien westlich von Ecuador.

Erhaltung:


Status


• Aktuelle Kategorie der Roten Liste der UICN: Am wenigsten besorgniserregend.

• Bevölkerungsentwicklung: Testing.

Rechtfertigung der Bevölkerung

Das Bevölkerungsgröße Welt wurde nicht quantifiziert, aber diese Art wird als beschrieben “poco común y distribuida irregularmente” (Stotz et zu den., 1996).

Trend-Begründung

Es wird vermutet, dass die población es estable in Ermangelung von Beweisen für jede Minderung oder erhebliche Gefahr.

"Rosenwangenpapagei" in Gefangenschaft:

In der Regel nicht gesehen in der Geflügelzucht. Extrem sensible, mehr als ein paar Monate hat jemals in Gefangenschaft überlebt werden..

Alternative Bezeichnungen:

Rose-faced Parrot, Beautiful Parrot, Rose faced Parrot (Englisch).
Caïque à joues roses (Französisch).
Rosenwangenpapagei, Rosenwangen-Papagei (Deutsch).
Rose-faced Parrot (Portugiesisch).
Cotorra Carirrosada, Lorito Carirrosado, Lorito de Cara Rosada (spanisch).

Wissenschaftliche Klassifikation:

Ordnung: Psittaciformes
Familie: Psittacidae
Gattung: Pyrilia
Wissenschaftlicher Name: Pyrilia pulchra
Zitat: von Berlepsch, 1897
Protonimo: Pionopsitta pulchra

Bilder der "Rosenwangenpapagei"

Videos der "Rosenwangenpapagei"

“Rosenwangenpapagei” (Pyrilia pulchra)


Quellen:

  • Avibase
  • Papageien der Welt – Forshaw Joseph M
  • Papageien einen Leitfaden für die Papageien der Welt – Tony Juniper & Mike Par
  • Vogelwelt
  • Papageienbuch, Papageien und Aras Neotropical
  • Parrots.org
  • Rodríguez–Mahecha & Hernández–Camacho 2002

  • Fotos:

(1) – photo ©stolmstead Flickr.com

5/5 (1 Meinung)
Teile mit deinen Freunden !!

Leave a Comment