Papillon
Francia Bélgica FCI 77 . Kontinentaler Zwergspaniel und andere

Papillón

Die Papillon Er wurde von der AKC in anerkannt. 1935. Die Vielfalt der herabhängenden Ohren heißt Phalène.

Inhalt

Geschichte

Die Papillon (auf Französisch: Schmetterling), Romagnolo ist eine Rasse des Typs. Eine der ältesten von der Toy Spaniel, Es ist benannt nach seiner Ähnlichkeit mit der Schmetterling, in seinen Ohren, große mit langen Haaren und Fransen, Es emuliert open Flügel eines Schmetterlings.

Die Geschichte der Papillon wird durch verschiedene Kunstwerke verfolgt. die erste Toy Spaniels was dem ähnelt Papillon du bist in italien. Vicelli Tiziano diese kleine Hunde in viele berühmte Gemälde gemalt, über 1500, als die Venus von Urbino (1542). Weitere namhafte Künstler diese kleine Hunde gemalt haben sind Watteau, González Coke, Fragonard, Paolo Veronese, und Mignard.

Ein Gemälde von Wallace Collection, London, erscheint als Papillon porträtiert mit der Familie von Louis XIV. Auch, Papillon Hunde werden im Gemälde des Europäischen königlichen Familien und den Familien der Kaufleute der Zeit-Gemälde. Das Rennen war sehr populär in England, Frankreich und Belgien, sind, die den Herkunftsländern von der FCI.

Die Geschichte der Papillon und seine lange Verbindung mit dem Königtum haben zu vielen Geschichten über die Rasse geführt. Marie Antoinette wird gesagt, dass er in der Guillotine ging, Das Festhalten an ihren kleinen Hund unter ihrem arm, ein Papillon. Jedoch, Die Tradition besagt, dass der Hund von Marie Antoinette ein kleiner Hund der Wasser-Hunde die auf dem Rücken von Packeseln aus Spanien an den französischen Hof gebracht worden war. Entsprechend der Geschichte, Cub gespeichert wurde und wurde in einem Gebäude in Paris behandelt, die, derzeit genannt die Papillon-Haus.

Die Papillon Er wurde von der AKC in anerkannt. 1935. In den Nachrichten, die Papillon kann man in Gehorsam und Beweglichkeit konkurrieren sehen.

Physikalische Eigenschaften

Farben

  • S – Schwarz und weiß
  • S – Zitrone und weiß
  • S – Weiß und rot
  • S – Zobel und weiß
  • S – Schwarz und weiß als

Farben

  • A – Brown schwarz und weiß
  • A – Schwarz, rot und weiß
  • A – BRAUNWEIß
  • A – Schwarz / beige
  • A – Rot

Farben

  • A – Rot, Zobel und weiß
  • A – Zobel
  • A – White
  • A – Weiß und braun
  • A – Silber und weiß

Marken

  • A – Schwarze Stellen
  • A – Mask schwarz
  • A – rote Marken
  • A – Zobel
  • A – Feuer-Marken
Phalène
PHALEN, Vittoria kommt mit Come

Um die Papillon mit Schlappohren heißt es Phalène (aus dem französischen: Schmetterling). Den kleinen Kopf ist leicht gerundet. Die Schnauze ist ein wenig kurz, feine, Verengung gegen die Nase. Die Augen sind dunkel, Größe medium, Runde, mit eine dünne schwarze Grenze, die, oft reicht in der Union der Augenlider in den Ohren. Die großen Ohren fallen mit den abgerundeten Spitzen oder werden aufrecht.

Sie haben den langen Schwanz hohe Einfügung, mit langen, feinen Haar bedeckt. Das Haar ist glatt, lange, feine, eine single-layer, und auf der Brust, die Ohren und die Rückseite der Warteschlange haben längeres Haar, als wäre es ein Rad.

Die Farbe des Felles ist weiß mit einer beliebigen Farbe-patches. Eine Maske einer Farbe, die sich von den weißen decken beiden Ohren und die Augen zurück in die Zukunft.

Das markanteste von Papillon es sind seine großen gefransten Ohren, Es scheint die Flügel eines Schmetterlings. Sie können auch registriert werden, vom American Kennel Club unterstützt die folgenden-Farben und Markierungen, als S-Standard oder A-Alternative für den Einsatz in Shows und Wettbewerbe angegebenen Typen:

Es gibt zwei Varianten des Rennens, das der voll aufgerichteten Ohren des Papillon häufiger, und Ohren fällt des Typs Spaniel (Ohren von Phalène). Aber, der American Kennel Club und die International Cynological Federation erwägen Variation Phalène und die Papillon gemeinsame, als das gleiche Rennen. Die Höhe ist von 20 cm. - 28 cm, und das Gewicht ca. 3.5 kg.

Kommentare

In der Zucht, ein Exemplar der Sorte sollte niemals gekreuzt werden Papillon mit Abwechslung Phalène, denn es gibt ein erhebliches Risiko, die mit Ohren Semierguidas entstehen entweder vermischt Welpen.

Dieses detail, Es muss für jene Menschen berücksichtigt werden, die Karte Ring teilnehmen, da dieser Unterschied in den Ohren als ein gravierender Mangel bestraft ist möchten.

Charakter und Fähigkeiten

Das Temperament von Papillon ist sehr anhänglich, fügsam und sogar zu Zeiten, saugende.

Ist - per definition- ein Begleithund wird auf der Suche nach ständig verwöhnen, Das macht es eines idealen Hundes für ältere Menschen, Seit seiner Liebe täglichen Abfälle und ihrer geringen Größe sind einen unfehlbares Waffe gegen Einsamkeit.

Im allgemeinen, ist ein ruhiger Hund, ist sehr geduldig und nur ladra.

Es passt sich mit insgesamt Ruhe in jeder situation, die einzige Sache, die Sie interessieren wird ist neben seinem Besitzer zu werden.

Während sie Aggressivität fremden nicht angezeigt werden, noch übertriebene Zeichen der Liebe. Sie müssen nicht scheu oder aggressiv werden., Dies ist nicht häufig in der Zucht.

Sie benötigen einen täglichen Spaziergang. Das Spiel mag, und es ist gut, dass es Zeit für Spaß, aber lange Spaziergänge sind notwendig, um einen guten Zustand der Gesundheit.

Lebenserwartung Papillon Runde der 16 Jahre.

Y, als letzte detail, ist ein ausgezeichneter Jäger von Mäusen.

Bildung

Der weltweit gehorsame und loyale Charakter der Papillon macht Sie zu einem guten Kandidaten für eine Erstadoption. Insbesondere, seine Intelligenz lässt ihn den Zusammenhang zwischen Befehlen und Handlungen schnell verstehen und auswendig lernen. Dies erleichtert das Erlernen der Grundbefehle, aber es macht ihn auch zu einem idealen Schüler für einen Meister, der weiter gehen und seinem Hund Tricks beibringen möchte. Sehr intelligent, der Hund Papillon trainiert leicht.

Jedoch, um deine Intelligenz zu nutzen und zu lernen, muss dazu bereit sein. Tatsächlich, seit Jahrhunderten verwöhnt und behandelt wie ein Prinz, hat sich eine gewisse Neigung bewahrt, nur das zu tun, was er will. Daher, Besonderes Augenmerk sollte auf das Erlernen von Gehorsam in der frühen Ausbildung gelegt werden, da es der Schlüssel ist, um alles andere zu erschließen und sein volles Potenzial auszuschöpfen. Jedoch, Es geht nicht um Eile: angesichts seiner Sensibilität und seiner Nähe zu seinen Menschen, Den Hund für seine Widerspenstigkeit zu bestrafen, hätte jede Chance, kontraproduktiv zu sein, indem er die Bindung schwächt, die ihn an seinen Meister bindet. Besser verkehrt herum sehen, und belohne ihn (mit Reizen, behandelt oder sogar streichelt) Jedes Mal, wenn er tut, was von ihm erwartet wird. Dies ist die Grundlage der positiven Hundeerziehungsmethode., und der Wert, den Sie auf alles legen, was von Ihrem menschlichen Referenten kommt, macht die Verwendung von Belohnungen nur effektiver. So, zu wissen, wie man Festigkeit zeigt (und wenn Geduld nötig ist is) bei der Ankunft zu Hause Grenzen setzen und durchsetzen, Es ist besser, Schönheit mit Sanftmut und Belohnung zu teilen, um Ihre Ausbildung zu einem Erfolg zu machen.

Außerdem, die Tatsache, dass er sowohl mit Menschen als auch mit anderen Tieren gesellig ist, befreit ihn nicht von der Sozialisierung von frühester Kindheit an, auf die Gefahr hin, sich anders zu verhalten. Lass dich viele Leute treffen (Freunde, Nachbarn, Lieferant, Veterinär…) und gewöhne dich daran, andere Tiere zu treffen (Hunde, Gatos, Nagetiere, Vögel…) es gilt, im Erwachsenenalter jede Neigung zur Aggression zu vermeiden und seinen Jagdtrieb zumindest teilweise zügeln zu können. Zur gleichen Zeit, ihn allen möglichen Geräuschen und Gerüchen an allen möglichen Orten auszusetzen, lässt ihn danach ruhig und ausgeglichen sein, und daher durchaus in der Lage, seinen Platz neben den Menschen zu finden und zu halten.

Gesundheit

Trotz ihres zerbrechlichen Aussehens, die Papillon ist im Allgemeinen recht robust, die meisten Menschen haben wenige gesundheitliche Probleme und haben eine gute Lebenserwartung, mindestens gleichwertig mit anderen Hunden dieser Struktur.

Seinem Fell fehlt Unterwolle, Jedoch, macht es nicht kältebeständig., hat weniger Schwierigkeiten bei starker Hitze.

Die gesundheitlichen Probleme, für die Sie besonders anfällig sind, sind:

  • erbliche zerebelläre Ataxie, eine seltene genetische Störung, deren Ausgang normalerweise tödlich ist;
  • fortschreitende Netzhautatrophie, die aufgrund der neuronalen Degeneration des Auges, das für das Sehen verantwortlich ist, allmählich das Gewicht des Hundes verursacht. Es ist eine unheilbare Erbkrankheit;
  • die Öffnung der Fontanelle, wenn sich eine weiche Stelle am Oberkopf nicht vollständig schließt. Dieses genetische Problem bedeutet, dass eine Kopfverletzung tödlich sein kann;
  • von Willebrand-Krankheit, eine Erbkrankheit, die die Blutplättchen betrifft und zu einer Blutungsstörung führt: Daher, ein einfacher Schnitt kann zu starken Blutungen führen;
  • Patellaluxation, die Schmerzen im Knie des Tieres verursachen und die Entstehung von Arthrose begünstigen können. Papillon erklärt, warum Sie für dieses Problem prädisponiert sind;
  • der Wasserfall, verleiht dem Auge ein milchiges oder kristallines Aussehen, und kann zur Erblindung führen. In einigen Fällen, es wird durch eine Operation korrigiert;
  • Entropium, eine Fehlbildung des Augenlids, die beim Tier zu schmerzhaften Hornhautläsionen führt;
  • kollabierte Luftröhre, ein irreversibler Zustand, der Atemprobleme verursacht und sich mit der Zeit verschlimmert;
  • follikuläre Dysplasie von den schwarzen Haaren, eine dermatologische Erkrankung, die Haarausfall verursacht (Alopezie);
  • Zahnprobleme, wie alle Hunde dieser Größe., die geringe Größe des Mundes begünstigt die Bildung von Zahnstein, und all die Probleme, die damit verbunden sind (Gingivitis,Parodontose…);
  • gebrochene Knochen, besonders bei Welpen p, die besonders zerbrechlich sind und mit Vorsicht behandelt werden müssen;
  • Hypoglykämie, gekennzeichnet durch einen Abfall des Blutzuckerspiegels. Das Tier befindet sich dann in einem Zustand großer Schwäche und Müdigkeit.In den schwersten Fällen, kann ins Koma fallen.

Die Tatsache, dass viele dieser Bedingungen vererbt werden, unterstreicht den Unterschied, den die Adoption eines ernsthaften Züchters ausmachen kann. Papillon.Tatsächlich, ein Fachmann, der diesen Namen verdient, sollte nicht nur ein von einem Tierarzt ausgestelltes Gesundheitszeugnis vorlegen können, sowie die Details der Impfstoffe, die das Tier erhalten hat (in Ihrer Gesundheitsakte oder Impfkarte eingetragen), aber auch und vor allem die Ergebnisse der bei den Eltern bzw. dem Kind durchgeführten Gentests auf diese Erkrankungen.

Dies vorausgeschickt, Sicherzustellen, dass Sie einen gesunden Welpen adoptieren, ist von geringem Interesse, wenn Sie nicht alles tun, damit es so bleibt. In diesem Sinne, Prävention spielt eine grundlegende Rolle: trage es regelmäßig (Mindestens einmal im Jahr) zu einem Tierarzt für einen Gesundheitscheck erlaubt, insbesondere, Stellen Sie sicher, dass Sie über Ihre Impfungen auf dem Laufenden sind, sondern auch ein mögliches Problem so schnell wie möglich erkennen.

Lebenserwartung

Der 14 cm. - 15 Jahre

Reinigung

Obwohl die Papillon es ist ein langhaariger hund, das Fehlen von Unterwolle macht ihr Fell relativ pflegeleicht. Tatsächlich, diese Besonderheit impliziert, dass sehr wenig losgelöst wird, außer während ihrer Abwurfzeiten, im Frühling und Herbst. In diesen Zeiten ist tägliches Bürsten notwendig, aber die restliche Zeit ist zweimal die Woche mehr als genug.

Solange das Fell genug gebürstet ist, neigt nicht dazu, schmutzig zu werden oder schlecht zu riechen. Daher, es sei denn, es ist besonders schmutzig, wasche den hund 2 oder 3 mal im Jahr reicht meistens. Verwenden Sie immer ein speziell für Hunde entwickeltes Shampoo, da der pH-Wert Ihrer Haut nicht der gleiche ist wie der des Menschen.

Wie bei jedem Hund, ihre Ohren sollten einmal pro Woche kontrolliert und gereinigt werden, um das Infektionsrisiko zu verringern.

Da sie besonders anfällig für Augenkrankheiten sind, Ihre Augen sollten auch wöchentlich gründlich gereinigt werden.

Außerdem, regelmäßiges Zähneputzen, mindestens einmal in der Woche, Es gilt, die Zahnsteinbildung zu begrenzen und alle damit verbundenen Risiken zu vermeiden. Vernachlässigen Sie diese Wartung nicht, da es zu Zahnproblemen neigt.

Nicht zuletzt, deine Nägel wachsen schnell grow: Daher, müssen in der Regel einmal im Monat geschnitten werden. Aber, laufen Gefahr, Sie zu stören oder sogar zu brechen und zu verletzen.

Natürlich, alle Fellpflege, die Augen, die Ohren, Zähne und Nägel des Hundes sollten nicht zufällig gemacht werden: es ist wichtig zu wissen, wie es weitergeht. Es ist wichtig zu wissen, wie man es gut macht. Das erste Mal, Es kann hilfreich sein, einen Tierarzt oder einen professionellen Hundefriseur aufzusuchen, um zu erfahren, wie.

Außerdem, damit die Sessions so gut wie möglich verlaufen, Es ist wichtig, Ihr Haustier von klein auf an all diese Manipulationen zu gewöhnen.

Ernährung

Die Papillon kann mit industriellem Hundefutter gefüttert werden, solange es von guter Qualität und altersgerecht ist, Größe und Aktivitätsgrad, damit es dich mit allen Nährstoffen versorgt, die du benötigst.

Auch wenn Ihr Hund aufgrund seines Aktivitätsniveaus nicht zu Übergewicht neigt, Sie müssen darauf achten, dass seine tägliche Aufnahme seinen Bedarf nicht überschreitet und ihn regelmäßig wiegen, zum Beispiel, Einmal im Monat. Falls sich eine Diskrepanz bestätigt oder sich sogar von einem Moment auf den anderen verschlimmert, Es dauert nicht lange, bis ich ihn zum Tierarzt bringe: er wird in der Lage sein, die medizinische Herkunft zu identifizieren (Krankheit, Nebenwirkung eines Medikaments…) oder diätetische Herkunft (ungeeignete Produkte oder in zu großen Mengen gegeben) von dem Problem, und definieren Sie, wie Sie es beheben können. Apropos, Es ist wichtig, Aufmerksamkeit zu schenken 300 o 400 Gramm mehr sind nicht viel für einen Menschen, aber sie repräsentieren für einen kleinen hund wie Papillon ein erheblicher Prozentsatz Ihres Gewichts, und müssen daher eindeutig alarmiert werden.

Apropos, Leckereien können im Rahmen Ihrer Ausbildung Wunder bewirken, Sie können jedoch auch gegen Sie arbeiten, indem sie die Gewichtszunahme fördern, wenn sie in großen Mengen verabreicht werden. Um dieses Risiko zu begrenzen, Idealerweise ziehen Sie Ihre Kalorienzufuhr von Ihrer Tagesration ab. Nicht zuletzt, wie jeder Hund, die Papillon muss jederzeit Zugang zu sauberem, frischem Wasser haben.

Verwendung

Im Gegensatz zu vielen Hunderassen, die ursprünglich für die Jagd oder das Hüten entwickelt wurden, die Papillon hat von Anfang an als idealer Begleithund gedient, sanft sein, liebevoll und ruhig. Aus dem 15. Jahrhundert, sie waren die perfekten Begleiter adeliger Damen an den königlichen Höfen Europas.

Diese Rolle des treuen Begleithundes ist auch heute noch am weitesten verbreitet, und muss sehr nah bei seiner Familie sein. Jedoch, nicht zu verwechseln mit einem Schoßhund, der die meiste Zeit mit Schlafen verbringt: hat viel Energie, und er braucht einen ausreichend aktiven Meister, damit er ihn jeden Tag verbringen kann.

Seinen Erfolg als Begleithund in Vergangenheit und Gegenwart verdankt er viel seinem attraktiven Aussehen. Kein Wunder, dass viele Besitzer versuchen, sie auf Hundeausstellungen auszustellen, Daher ist es üblich, sie als Musterhunde zu finden.

Seine Intelligenz und seine körperlichen Fähigkeiten sind für einen Hund seiner Größe überdurchschnittlich, was sie zu idealen Konkurrenten in Hundesportarten wie Agility macht, der Flyball, Gehorsam und Rallye-Gehorsam.

Außerdem, seine Wachsamkeit und die Tatsache, dass er nicht zu denen gehört, die tagsüber stundenlang schlafen, machen ihn zu einem guten Wachhund, das hört bei ungewöhnlicher Präsenz nicht auf zu warnen.

Nicht zuletzt, seine Nähe zu den Menschen und seine Fähigkeit, sich schnell mit ihnen anzufreunden, machen ihn zusammen mit seiner Sensibilität zu einem hervorragenden Therapiehund, begabt, die zerbrechlichsten Menschen mit seiner einfachen Präsenz zu beruhigen. Sie sind in Krankenhäusern zu finden, psychiatrische Zentren und Rehabilitationszentren.

Wie viel kostet ein “Papillon”?

Der Preis eines Welpen Papillon es ist durchschnittlich 1200 EUR.

Jedoch, es kann von einem Individuum zum anderen einen mehr oder weniger wichtigen Unterschied geben, basierend auf deiner Abstammung, das Prestige des Zwingers, aus dem sie stammen, seiner intrinsischen Eigenschaften (und, insbesondere, seiner mehr oder weniger Konformität mit der Norm, Das bedeutet, dass es innerhalb desselben Wurfs erhebliche Preisunterschiede geben kann), sowie dein Geschlecht, da Frauen tendenziell mehr kosten als Männer.

Bewertungen des "Papillon"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Papillon" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Niveau Zuneigung ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Need to Übung ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziale Notwendigkeit (i)

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haus ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Hundestyling ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Fremden ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Rinden ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Räumlicher ⓘ

Bewertet 1 aus 5
1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Katzen ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder “Papillon”

Videos der “Papillon”

Art und Auszeichnungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 77
  • Gruppe 9: Gesellschafts- und Begleithunde
  • Sektion 9: Zwergkontinentalspaniel und andere.. Ohne Arbeitsprüfung.

Verbände:

  • FCI – Gruppe 9: Sektion 9: Kontinentaler Zwergspaniel und andere
  • AKCToy
  • ANKC – Gruppe 1 (Toy)
  • CKC – Gruppe 5 – (Toy)
  • KC – Toy
  • NZKCToy
  • UKC – Gruppe 8 – Service Hund


FCI Rassestandard "Papillon"

FCIFCI - Papillon
Papillon

Alternative Bezeichnungen:

    1. Epagneul Nain Continental, Papillon, Butterfly dog, Squirrel dog (Englisch).
    2. Papillon (Französisch).
    3. Ursprünglich Epagneul Nain Continenta, Schmetterlingshündchen, Papillon und Phalène, Für den Papillon (Deutsch).
    4. Borboleta, Papillon (Portugiesisch).
    5. Epagneul papillón, Spaniel continental enano, Spaniel Continental enano de compania (Spanisch).
Falls es dir gefallen hat, Bewerte diesen Eintrag.
0/5 (0 Stellungnahmen)

Teilen ist Fürsorge!!

2 Thoughts on"Papillon”

    • Papillon gezüchtet ist, was mein Mann und ich suchen. Wir sind Vorbesitzern und innig liebte ihn er starb. Wir sind für einen anderen bereit sonst jetzt.
      Haben Sie oder wissen von jemand..

      Reply

Leave a Comment

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.