Kleinspitz
Alemania FCI 97 . Europäische Spitze

Kleinspitz

Der Kleinspitz ist ein liebevoller und aufmerksamer Hund, das ist sehr menschenorientiert.

Inhalt

Geschichte

Die Kleinspitz (Kleinspitz) ist eine Vielzahl von Deutsche Spitze, Das ist heute in fünf verschiedenen Größen und in zahlreichen Farben erhältlich. Die genaue Herkunft der Hunde Spitz es ist schwer zu bestimmen. In vielen Regionen gibt es Hinweise auf ein frühes Auftreten der Rasse. Zum Beispiel, in den Terrakottastücken Mykenisch oder in den griechischen Vasen finden Sie bereits Abbildungen ähnlicher Hunde. Aus dem Mittelalter, die Spitz Wach- und Hofhunde waren beliebt, vor allem unter der ländlichen Bevölkerung. Die gehorsamen Hunde nahmen ihre Pflichten als Gerichtsbeschützer so ernst, dass sie die “Eindringlinge” an ihren Waden. Aus diesem Grund, Spitz wurde früher als geliebter Mensch angesehen.

Zu Beginn der gezielten Zucht, alle Vertreter der Rasse mit einer Widerristhöhe von weniger als 29 Zentimeter wurden unter dem Begriff zusammengefasst Kleinspitz. Da war es hauptsächlich im Bereich von Mannheim, er war auch bekannt als “Mannheimer Spitz“. Erst später tat das Zwergspitz (Pomeranian) mit einer Widerristhöhe von bis zu 22 Zentimeter entwickelten sich als eigenständige Sorte. International gehört die Rasse zur Gruppe 5 die FCI “Spitz und Hunde des ursprünglichen Typs” im Bereich 4 “Europäische Spitze“.

Physikalische Eigenschaften

Mit einer Höhe am Kreuz von 23 - 29 Zentimeter, die Kleinspitz ist die zweitkleinste der fünf Sorten von Deutsche Spitze. Nur die Pomeranian (Zwergspitz) kleiner. Seine spitzen Ohren und schelmischen Augen ähneln denen eines Fuchses und geben ihm einen fröhlichen und schelmischen Blick. Es hat ein dichtes und hervorstehendes Fell, bestehend aus zwei Schichten. Die oberste Schicht ist weich und lang, während die Unterwolle weich und dicht ist. Um den Hals bildet das Fell eine Mähne wie die eines Löwen und der buschige Schwanz wird über den Rücken getragen. Der größte Teil der Fellfarbe ist schwarz, Brown, White, orange und wolkig grau. Aber einige Tipps sind auch Sahne, Crema-Sable, Orangensäbel, schwarz und loh.

Charakter und Fähigkeiten

Die Kleinspitz Er ist ein liebevoller und aufmerksamer Hund, das ist sehr menschenorientiert. Wie alle Deutsche Spitze, ist nicht gern allein und freut sich über die volle Aufmerksamkeit ihrer Besitzer. Sie sind sehr zurückhaltend und misstrauisch gegenüber Fremden. Welpen verteidigen ihr Territorium mit Gewalt und neigen dazu zu bellen, wenn sie nicht trainiert sind. Jedoch, aufgrund seiner charmanten Natur und des Mangels an Jagdinstinkt, die Kleinen Spitz Sie sind auch für Anfänger leicht zu trainieren. Mit der richtigen Ausbildung können Sie den Hund problemlos von der Leine nehmen. Obwohl er manchmal ein bisschen rebellisch und frech sein kann, Der vierbeinige Freund versteht sich mit anderen Hunden.

Erziehung des kleinen Spitz

Trotz seiner geringen Größe, die Kleinspitz Er ist ein ernst zu nehmender Hund und braucht ständige Ausbildung. Daher, Zeigen Sie dem Welpen vom ersten Tag an die Grundregeln und erlauben Sie ihm nicht, etwas zu tun, was er als erwachsener Hund nicht tun darf. Lass dich nicht von ihrem Charme und ihrer Niedlichkeit verzaubern. In den jungen Jahren lernen Hunde besser und möchten ihrem Besitzer gefallen. Wenn Sie den Welpen trainieren, sollten Sie nichts überstürzen und Zeit für neue Bestellungen lassen. Erfolg wird am besten mit Beständigkeit und Lob erreicht. Frühe Sozialisation ist sehr wichtig, besonders für die frechen Spitz. Auf diese Weise lernt er den Umgang mit anderen Hunden und bleibt im Alltag entspannter.. Es wird empfohlen, eine Welpenschule oder einen Trainer zu besuchen.

Aktivitäten mit dem Kleinspitz

Die Kleinspitz Er ist ein lebhafter und aufmerksamer Hund, der es liebt, jederzeit an Ihrer Seite zu sein. Tägliche Spaziergänge sind bei jedem Wetter an der Tagesordnung. Hundesportarten wie Beweglichkeit eignen sich auch für sportliche Belastungen. Für die mentale Belastung können Sie das Intelligenzspielzeug bereitstellen. Smart Tops sind auch bekannt für ihre Liebe zum Lernen von Tricks und Tricks. Das Lieben Spitz ist mit einer guten Ausbildung ein angenehmer Begleithund. Sie können es problemlos im Urlaub oder auf kleinen Reisen mitnehmen.

Gesundheit und Pflege des Kleinspitz

Trotz seines langen Pelzes, die Kleinspitz Es ist keine Rasse, die viel Pflege erfordert. Vorstehende Haare verleihen ihm eine natürliche Festigkeit, das verwickelt sich kaum. Daher, Kämmen Sie den Mantel von Zeit zu Zeit und entfernen Sie jeglichen Schmutz. Ihr Hund wird mit der zusätzlichen Pflege zufrieden sein. Jedoch, während des Fellwechsels, die kleine Spitz Sie braucht auch Ihre Hilfe, um überflüssiges Haar loszuwerden. Die Spitz Es ist auch eine der am wenigsten anfälligen Rassen in Bezug auf die Gesundheit. Einige Mitglieder der Rasse sind anfällig für Zahnstein, Es kann jedoch durch die Verwendung von Kauknochen oder einer Hundezahnbürste verhindert werden.

Kaufen Sie einen Kleinspitz

Aufgrund seiner Größe, die Kleinspitz Es ist auch für kleinere Häuser geeignet und wird sowohl in einer Stadtwohnung als auch in einem Haus glücklich sein. Das Wichtigste ist, ihm genügend Bewegung zu geben und ihn nicht wie einen Schoßhund zu behandeln. Der fröhliche und liebevolle Hund eignet sich gut für Singles oder Rentner, passt aber auch problemlos in eine familie. Der Welpe braucht eine oder mehrere Betreuer, die sich täglich darum kümmern. Sie sollten also sorgfältig überlegen, ob Sie einen Welpen kaufen möchten Kleinspitz und nichts überstürzen.

Wenn Sie sicher sind, dass die Rasse zu Ihnen passt, Sie müssen einen ernsthaften Züchter finden. Für einen reinrassigen Welpen mit Papieren und Impfstoffen berechnen viele Züchter bis zu 1.500 EUR. Eine lobenswerte Alternative ist, Daher, ein Schutzhund. Wie die Deutsche Spitze Sie unterscheiden sich nur in der Größe, Sie werden auch mit einem glücklich sein Pomeranian oder eine Mittelspitz.

Videos Kleinspitz

Welpen Spitz Aleman. Kleinspitz

Unser Zwinger von Kleinspitz

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 97
  • Gruppe 4: Spitze und Hunde vom Urtyp.
  • Sektion 4: Europäische Spitze . Ohne Arbeitsprüfung.
0/5 (0 Bewertungen)
5 1 Abstimmung
Bewerten Sie die Eingabe

Teilen ist Fürsorge!!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Gast

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
PHP-Code-Schnipsel Unterstützt von : XYZScripts.com
Anteile
0
Würde deine Gedanken lieben, Bitte kommentieren.x
()
x