▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund
Francia FCI 325 - Mittelgrosse Laufhunde

Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund

Das Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund Es ist kein Hund, der sich an das Leben in einer Wohnung anpasst, wenn er keine Möglichkeit hat, seine große Energie abzulassen.

Inhalt

Geschichte

Die Rasse gab es schon lange und verschiedene Hundeliebhaber wie z Herr M. Légeron, A. Rivot Bullauge, Willekens, Gairal, Daubigné sie hatten vergeblich versucht, es offiziell anerkennen zu lassen.

Hasenjäger hatten diesen kleinen, souveränen Hund aus mittelgroßen französischen Rassen geschaffen: Porcelaine, Gascon Saintongeois, Poitevin (Hunderasse) in Kreuzung mit englischen Hunden wie ihm Beagle, verschiedene Sorten von Harriers (Hunderasse), sogar der Kleine English Foxhound. Das Ziel dieser Kreuzungen war es, die Konstruktion ihrer Hunde zu verbessern und damit die Geschwindigkeit und Haltung zu erhöhen.

Auf jeden Fall ist er ein typisch französischer Jagdhund, in dem auch englisches Blut fließt. In 1957 Die erste offizielle Anerkennung der Rasse erfolgte in Frankreich, gefolgt von der FCI in 1978.

Foto: Anglo-français de petite vénerie von Jwh bei Wikipedia Luxemburg, CC BY-SA 3.0 LU, über Wikimedia Commons

physikalische Eigenschaften “Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund”

Das Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund – oder auch angerufen Anglo-Français de Petite Vénerie – Er ist mittelgroß und ein Hund mit einer starken Konstitution, aber es scheint nie schwer. In seinem Aussehen erinnert er an die Hunde des französischen Rudels.. Laut Rassestandard, Der Kopf sollte lang und nicht zu breit sein. Das Haar ist kurz, dick und glatt und kann zwei oder drei Farben sein (weiß und orange oder schwarz, weiß mit braun).

Die Augen sind groß und weich, aber lebhaft im Ausdruck.. Die Ohren unterhalb der Augenlinie sind weich, leicht nach innen gedreht und mittelgroß. Der Schwanz ist mittellang und ziemlich dünn. Die Glieder sind stark, mit geraden und breiten Vorderviertel im Profil und muskulösen Hintervierteln mit tief angesetzten Sprunggelenken.

Charakter und Fähigkeiten “Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund”

Das Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund wird als ausgewogen und mutig beschrieben, unabhängige, intelligent und führend, stolz und vertrauenswürdig. Er ist liebevoll und seinen Besitzern treu. Aber, Erwachsene Hunde sind Fremden gegenüber misstrauisch.

Diese Hunde machen heute die überwiegende Mehrheit der Hasen- und Fuchsjagdrudel aus.. Aber Schützen schätzen zunehmend seine feinen Eigenschaften., Widerstand, guter Hals, einfach anzuziehen, weise bei der Jagd und im Zwinger.

in den letzten zwanzig Jahren, Die Zahl der Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund Das Medium hat sich sowohl in Qualität als auch in Quantität verbessert. Aber, die Züchter, und insbesondere Käufer, Sie müssen ihre Hunde beim LOF anmelden (Central Canine Society) um die Auswahl besser zu kontrollieren.

Aktivitäten und Bewegung mit “Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund”

Dieser Hund liebt es, sich zu bewegen, braucht viel Bewegung und will arbeiten. Etwa vier Stunden am Tag muss man intensiv mit ihm verbringen. Die Rasse eignet sich für die Ausbildung zum Jagdhund, aber auch für verschiedene Hundesportarten. Es wird dringend davon abgeraten, den Hund im Haus zu halten: Das Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund Sie brauchen und wollen viel Platz und möchten auch draußen freien Zugang zum Garten haben “Stunden zu Fuß”.

Erziehung der “Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund”

Um die Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund er lernt gern, Er ist unterwürfig und hat auch einen intelligenten Verstand. Aber, hat einen starken Jagdinstinkt, Ihre Ausbildung sollte also bald beginnen und daher, irgendein “Seltenheit” die dieser Hund in seiner Jugend erwirbt, muss gelöst werden, da es später schwer zu korrigieren ist.

Pflege und Gesundheit der “Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund”

Das kurze und dichte Fell dieses Hundes bedarf keiner besonderen Pflege., reinigt sich fast von selbst. Seine Beine, Jedoch, sollte regelmäßig überprüft werden. Besonders als Jagdhund, Verletzungen und Probleme treten eher auf.

In seltenen Fällen besteht eine Tendenz zu Arthrose und Knochentumoren.

Bilder der "Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund"

Fotos:

1 – Anglo-français de petite vénerie, op der Haard, Diddeleng von Jwh bei Wikipedia Luxemburg, CC BY-SA 3.0 LU, über Wikimedia Commons
2 – Anglo-français de petite vénerie, Kackeschbësch, Éiter von Jwh bei Wikipedia Luxemburg, CC BY-SA 3.0 LU, über Wikimedia Commons
3 – Anglo-français de petite vénerie von Jwh bei Wikipedia Luxemburg, CC BY-SA 3.0 LU, über Wikimedia Commons
4 – Anglo-français de petite vénerie, 7 months, Wesley von Jwh bei Wikipedia Luxemburg, CC BY-SA 3.0 LU, über Wikimedia Commons
5 – Anglo-français de petite vénerie (weiß und schwarz mit hellbraunen Abzeichen) drei und vier Monate alte Welpen. von Jwh bei Wikipedia Luxemburg, CC BY-SA 3.0 LU, über Wikimedia Commons
6 – Anglo-français de petite vénerie von Jwh bei Wikipedia Luxemburg, CC BY-SA 3.0 LU, über Wikimedia Commons

Videos der "Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund"

07 - Anglo-Französisch der kleinen Jagd
Anglo Français de petite vénerie
le repas

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.2: Mittelgrosse Laufhunde. i)
  • Central Canine Society i)


FCI Rassestandard "Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund"

FCIFCI - Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund
Laufhunde

Alternative Bezeichnungen:

1. Anglo-Français de Petite Vénerie (Englisch).
2. Anglo-français de petite vénerie (Französisch).
3. Anglo-Français de petite vénerie (Deutsch).
4. Anglo-Français de petite vénerie (Portugiesisch).
5. Sabueso anglo francés de tamaño mediano, Anglo-francés para la caza menor, Anglo-francés de tamaño medio (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Harrier (Hunderasse)
Inglaterra FCI 295 . Mittelgrosse Laufhunde

Harrier

Das Harrier (Hunderasse) Es ist ein ausgezeichneter Hund für die Jagd., spezialisiert auf Füchse und Hasen.

Inhalt

Geschichte

Das Harrier (Hunderasse) stammt aus Großbritannien und wurde erstmals im Jahr schriftlich erwähnt 1260. Französische Hunde sollen, sind die Vorfahren dieser Rasse. Y, auch, Es besteht ein erheblicher Konsens darüber, dass die Harrier (Hunderasse) Heute ist das Produkt der Kreuzung zwischen dem Beagle und die English Foxhound, im Süden Englands geboren.

Der nachweisbare Ursprung von Hunden, die seit mehreren Jahrhunderten Hasen jagen, kann wahrscheinlich bis ins 13. Jahrhundert in Westengland zurückverfolgt werden: Die erste schriftliche Aufzeichnung einer Herde von Harrier (Hunderasse) eines bestimmten Sir Elias von Midhope in England war in 1260. Andere Herden von Harrier (Hunderasse) In der Geschichte bekannt waren die Holcombe-Herde im 17. Jahrhundert und die Cambridgeshire-Herde Mitte des 18. Jahrhunderts.

In 1889 die erste Ausstellung von Harrier (Hunderasse). Danach wurden zwei Vereine gegründet, die sich seitdem der Reinzucht dieser Rasse verschrieben haben..

Es ist nicht klar, wo der Name des Harrier (Hunderasse). Wie der Hund Harrier (Hunderasse) ist eine sehr alte Rasse, Es ist nicht leicht, diesen Ursprung zweifelsfrei zu klären.

Das Harrier (Hunderasse) Er wurde ursprünglich gezüchtet, um auf Hasenjagd zu gehen. Deswegen, Einige Leute denken, ihr Name leitet sich vom englischen Wort ab “Hare“. “Hare” ist das Wort für “Hase” in französisch und englisch. Harrier (Hunderasse) dies ist, deshalb, eine Art Abkürzung für den englischen Begriff “Hare-Hound” und zeigt an, dass diese Rasse ursprünglich für die Hasenjagd gezüchtet wurde.

Andere glauben, dass diese Hunderasse ihren Namen von der normannisch-sächsischen Sprache hat.

Hier “Harrier (Hunderasse)” es bedeutet nur “Hund”.

physikalische Eigenschaften “Harrier (Hunderasse)”

Das Harrier (Hunderasse) Es ist ein starker und leichter Hund, weniger stark und wird für die Jagd auf Hasen verwendet. Es hat einen langen und leicht gewölbten Hals an der Spitze. Die Augen, mittlerer Größe und oval, Sie neigen dazu, dunkel. Die kurzen Ohren, fast flach und V-Form, Sie sind hoch eingefügt, aber sie sind hängend getragen.

Das Fell von Harrier (Hunderasse) es ist glänzend, hart, dicht und kurze, gut für den Körper geklebt. Das Haar auf die Ohren ist feiner Textur als der Rest des Körpers. Sind weiß, schwarz und Rinde, Zitrone und weiß, Rot und weiß, Schwarz, Weiß und Rinde. Tricolor mit einem schwarzen Mantel am oberen Rücken ist ebenfalls erlaubt. Diese letzte Variante wird hauptsächlich von den Franzosen gezüchtet.

Mit einer Höhe am Kreuz von 48 a 55 cm und einem Gewicht von 22 a 27 kg, Dieser Hund gehört zu den mittelgroßen Hunden.

Charakter und Fähigkeiten “Harrier (Hunderasse)”

Harrier (Hunderasse)
Ein dreifarbiger Harrier von Smcmilla, Public domain, über Wikimedia Commons

Los Harrier (Hunderasse) Sie sind sanft, friedlich, ruhige, ausgewogen und vor allem intelligent und lernbegierig. Sein großer Widerstand, seine große Bewegungsfreude und sein gutes Durchsetzungsvermögen sind weitere typische Merkmale. Ein ausgezeichneter Geruchssinn zeichnet diesen grundsätzlich pflegeleichten und anspruchslosen Hund aus..
Wie ein Hund aus der Originalverpackung, ist natürlich sehr kontaktfreudig und sehr kompatibel mit anderen Hunden. Seit der Harrier (Hunderasse) ist aus gutem Grund eher hartnäckig und unabhängig, braucht eine konsequente, aber liebevolle und sanfte Erziehung. Wenn er im Rudel gehalten wird und als Jagdhund fungiert, baut wenig Beziehung zum Menschen auf, aber als Familienhund erweist er sich als treuer Hund, liebevoll und anspruchslos. Er ist ziemlich wachsam, aber völlig frei von Aggressionen.

Kann gut mit verschiedenen Hunden in der Familie gehalten werden. Los Harrier (Hunderasse) können, nach ihrer Herkunft, gut trainiert sein wie Hunde, die rennen und schwitzen, obwohl sein bevorzugtes Gelände flach ist, höchstens etwas holprig. Es ist gleichermaßen für die Jagd zu Pferd geeignet, Das ist besonders beliebt in England. Diese Rasse ist auch für Hundesportarten geeignet. Als Familienhund braucht er lange Spaziergänge, sowie Beruf und Kontakte.

Das Harrier (Hunderasse) hat einen sehr feinen Geruchssinn, ist sehr resistent, hartnäckig…, Es scheint, die nie wurden Müdigkeit und erreichen eine gute Geschwindigkeit und halten Sie Sie, Während noch in seine Beute, weshalb es seit seinen Anfängen für die Rudeljagd verwendet wird.

Er ist sehr Gehorsam und intelligente, damit, Bildung und àœbungsfirma, konsistente und liebenden, sehr gute Ergebnisse liefert. Ihre Lebenserwartung liegt rund um die 12 Jahre.

Pflege und Wartung “Harrier (Hunderasse)”

Los Harrier (Hunderasse) Sie brauchen viel Bewegung und haben einen sehr starken Jagdinstinkt, Daher ist es unbedingt erforderlich, dass Sie sie ausreichend fordern und ihnen jeden Tag längere Spaziergänge anbieten.

Es ist wichtig sicherzustellen, dass er an der Leine gehalten wird, wo das Spiel vorhanden ist, sonst würde er seinem Jagdinstinkt folgen. Das Harrier (Hunderasse) Er ist kein Stadthund, liebt es aber, mit viel Auslauf im Garten herumzutollen. Wenn es um die Pflege Ihres Mantels geht, nicht sehr anspruchsvoll: er putzt gerne ab und zu. Wenn der Hund mit dir auf die Jagd geht, sollte auf Parasiten und Läsionen untersucht werden.

Bewertungen des "Harrier (Hunderasse)"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Harrier (Hunderasse)" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Videos der "Harrier (Hunderasse)"

HTTPS://youtube.com/watch?v=LV_Yw96BGVo
Harrier Dog – Top 10 Facts
HTTPS://youtube.com/watch?v=unvBDZ3ga7k
Harrier – AKC Dog Breed Series

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.1: Grosse Laufhunde. i)
  • KCHound i)


FCI Rassestandard "Harrier (Hunderasse)"

FCIFCI - Harrier (Hunderasse)
Harrier (Hunderasse)

Alternative Bezeichnungen:

1. Harrier (Englisch).
2. Harrier (Französisch).
3. Harrier (Deutsch).
4. Lebreiro, Cão de caça a lebre (Portugiesisch).
5. Harrier (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund
Francia FCI 323 - Grosse Laufhunde

Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund

Das Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund kann sowohl im Paket als auch einzeln verwendet werden.

Inhalt

Geschichte

Diese Rasse stammt ursprünglich von der "Bâtard Anglo - Saintongeois" ab, einer Art, die Mitte des 19. Jahrhunderts entstand und das Ergebnis der Kreuzung zwischen der Gascon Saintongeois und die English Foxhound. Derzeit hat die Rasse ca 2000 Proben mit ca. 200 Geburten pro Jahr. Sie bilden eine Gruppe von 20 oder mehr Hirschjäger und ein Hirschjäger.
Der Text des Jahres 2007 wurde von M. geschrieben. Pierre Astié, Präsident des "Club du Chien d'ordre" und seines Komitees in Zusammenarbeit mit Mr..
Raymond Triquet.

Physikalische Eigenschaften Großer anglo-französischer Schwarz-Weiß-Jagdhund

Das Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund ist ein großer Hund, ziemlich mächtig, belastbar und robust mit starken Knochen, die an seine Ursprünge mit dem erinnern Gascon Saintongeois. Seine Ohren sind mittellang. Erweitert erweiterbar, erreichen Sie höchstens die Schnarbe zwei Finger hinter der Nase. Vielmehr landen sie an einem Punkt. Stark bei der Geburt, sein Schwanz endet an einem konischen Punkt, lang und gerade; über der Rückenlinie, wenn der Hund in Aktion ist, aber die Vertikale nicht erreicht.

Er hat kurze Haare, ziemlich stark und eng, notwendigerweise schwarz und weiß, mit einem großen Fell und mehr oder weniger ausgedehnten schwarzen Flecken, die schwarze oder bläuliche Flecken zeigen können, oder sogar kleine Bräunungsspuren, aber diese nur in den Gliedern. Ein blass gebräunter Fleck über jedem Auge und eine blasse Bräune auf den Wangen, unter den Augen, unter den Ohren und an der Basis des Schwanzes”. Das “Hirschzeichen” am Oberschenkel ist durchaus üblich.

TALLA:

– Männchen: 65 a 72 cm
– Weibchen: 62 a 68 cm

Gewicht: An 25 kg.

Charakter und Fähigkeiten Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund

GROSSER ANGLO-FRANZÖSISCHER SCHWARZ-WEISSER Jagdhund

Das Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund lebt hauptsächlich in Rudeln und Zwingern. Wird für die Hirschjagd verwendet, Rehe oder Wildschweine. Jagd auf jedem Terrain, auch nass oder bewaldet. Das Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund bilden Rudel von etwa zwanzig Hunden, die in ihrem Herkunftsland jagen, Francia. Sie können auch allein mit Ihrem Meister jagen.

Für einen Begleithund, das Feld und ein großer eingezäunter Garten sind vorzuziehen. Ein versierter Sportler, die Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund wird einen guten Läufer begeistern. In Anwesenheit von kleinen Kindern, es ist nicht ratsam, einen erwachsenen Zwingerhund zu adoptieren, ohne sicherzustellen, dass er gut mit Kindern sozialisiert wurde.

Gesundheit Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund

Wie alle großen Rennen, die großen schwarz-weißen Anglo-Französischen können unter Gelenkschmerzen leiden. Ihre weichen Ohren sind manchmal anfällig für Ohrinfektionen..

Jagdunfälle sind häufig und verursachen Verletzungen, Frakturen oder Verstauchungen.

Gepflegter Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund

Der Kurzmantel Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund sollte einmal pro Woche gebürstet werden.

Rückkehr von der Jagd, das Fell wird auf Wunden untersucht, Parasiten oder Dornen. Gute Impf- und Schädlingsbekämpfung wird empfohlen.

Training Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund

Das Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund er ist freundlich, aber mit starkem Charakter. Sie müssen höflich erzogen werden.

als Begleithund, es ist vorzuziehen, einen Welpen mitzubringen, der aufgezogen und sozialisiert werden kann. Hundejagdtraining wird von einem Jäger durchgeführt werden.

àœbung Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund

Das Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund ist ein extrem kräftiger Arbeitshund, an sehr intensive körperliche Betätigung gewöhnt. Wenn Sie nicht jagen, ihm muss die Möglichkeit gegeben werden, seine übermäßige Energie zu verbrauchen. Dieser Hund ist ein berüchtigter Katzenjäger, Daher sollte es niemals ohne Gurt gelöst werden, bis es sich in einem geschlossenen und sicheren Bereich befindet.

Während der Jagdsaison ist es ratsam, dem Hund eine Art von Bewegung anzubieten, die seinem Jagdverhalten nachempfunden ist.. Es ist erwähnenswert, dass, wenn die Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund Es fehlen Möglichkeiten zum Entlüften, wird allmählich ein rebellisches Tier, hyperaktiv und destruktiv.

Videos der "Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund"

Toller Anglo-Französischer Weißer und Schwarzer 🐶🐾Alle Hunderassen 🐾🐶
Grand Anglo Français Blanc et Noir ?? Everything Dog Breeds ??
HTTPS://youtu.be/sPQufNrtDwA

Grand Anglo Francais Blanc et Noir Hunderasse

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.1: Grosse Laufhunde. i)
  • Central Canine Society i)


FCI Rassestandard "Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund"

FCIFCI - Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund
Groß

Alternative Bezeichnungen:

1. Grand Anglo-Français Blanc et Noir (Englisch).
2. Grand Anglo-Français Blanc et Noir (Französisch).
3. Grand Anglo-Français, Grand anglo-français blanc et noir (Deutsch).
4. Grand anglo-français blanc et noir (Portugiesisch).
5. Grand anglo-français blanc et noir (spanisch).

Fotos:

1 – Ein Grand Anglo-Fancais blanc et noir bei vollem Galopp von Alephalpha, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
2 – Anglo-französisches weißes und schwarzes Gesicht von ArnaudM63, CC BY-SA 4.0 , über Wikimedia Commons

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Montenegrinischer Gebirgslaufhund
Montenegro FCI 279 - Mittelgrosse Laufhunde

Montenegrinischer Gebirgslaufhund

Auch in seinem Herkunftsland die Montenegrinischer Gebirgslaufhund es ist wenig verbreitet, in anderen Ländern ist es praktisch unbekannt.

Inhalt

Geschichte

Obwohl seine Ursprünge sicherlich viel älter sind, die Existenz von Montenegrinischer Gebirgslaufhund (Crnogorski planinski gonič) wird seit dem frühen neunzehnten Jahrhundert attestiert.

La raza, beschränkt auf die Grenzregion zu Griechenland, hat seine Eigenschaften intakt gehalten.

Gezüchtet für seine Fähigkeit, in felsigem Gelände zu arbeiten und zu schrubben, jage sowohl kleine als auch große Tiere.

Es gibt zwei Sorten: die Montenegrinischer Gebirgslaufhund und die “Dreifarbiger serbischer laufhund”, die sich vor allem durch die Farbe ihres Fells auszeichnen, und beide sind außerhalb ihrer Grenzen praktisch unbekannt.

In der Vergangenheit, die Montenegrinischer Gebirgslaufhund wurde manchmal die genannt “Schwarzer Laufhund”.

Der erste Standard stammt aus 1924 y la F.C.I.. offiziell anerkannt die Rasse bei seinem Warschauer Treffen am 8 im Mai 1969.

Gehört zu ⓘAmerican Rare Breed Association (abgekürzt als ARBA)

Foto: https://pxhere.com/en/photo/1493407


physikalische Eigenschaften “Montenegrinischer Gebirgslaufhund”

Montenegrinischer Gebirgslaufhund
Montenegrinischer Gebirgslaufhund, b&t von Kanarisch, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

Robuste mittelgroße Hunde, gut ausbalanciert, ruhig und gutmütig, sehr an ihren Meister gebunden.

Der Schädel ist leicht gewölbt, die Schnauze ist etwas kürzer als der Schädel, Die Nase ist immer schwarz, Augen sind dunkel mit einem klugen Ausdruck, Die Ohren hängen und ohne Falten, Ihre Spitzen sind abgerundet.

Der Körper ist muskulös und leicht lang. Der pelzbedeckte Schwanz ist säbelförmig. Das Fell ist dicht, kurz und mit reichlich Unterwolle. Das Fell ist schwarz mit braunen Markierungen über den Augen, an der Schnauze und den Unterschenkeln.

Größe: Höhe an das Kreuz 44 a 54 cm.

Ideale Größe für Männer: 49 a 50 cm, ideale Größe für Frauen: 48 a 49 cm.




Charakter und Fähigkeiten “Montenegrinischer Gebirgslaufhund”

Das Montenegrinischer Gebirgslaufhund ist Fett, klug und ruhig. Sie sind auch besonders agil, widerstandsfähig und zäh.

Sie sind ausgeglichene Hunde, ruhige, Art, liebevoll und gehorsam, das macht sie zu hervorragenden Begleitern.

Es wird oft verwendet, um Hasen und Füchse zu jagen, manchmal Hirsche.

Obwohl seine Eigenschaften ihn zu einem guten Begleithund machen, Das Leben in der Stadt wird für diesen Hund nicht empfohlen..

Videos der "Montenegrinischer Gebirgslaufhund"

Das Spezialangebot für montenegrinische Sennenhunde 08.09.2012
Specijalka Crnogorski planinski gonic 08.09.2012
Stöhnt - Montenegrinischer Sennenhund
Stenci – Crnogorski planinski gonic

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.2: Mittelgrosse Laufhunde. i)


FCI Rassestandard "Montenegrinischer Gebirgslaufhund"

FCIFCI - Montenegrinischer Gebirgslaufhund
Laufhunde

Alternative Bezeichnungen:

1. Montenegrinisch: (Crnogorski planinski gonič), Black Hound, Yugoslavian Mountain Hound (Englisch).
2. Montenegrinisch: (Crnogorski planinski gonič), Chien courant yougoslave de montagne, Chien courant noir (Französisch).
3. Montenegrinisch: (Crnogorski planinski gonič), Montenegrinische Gebirgsbracke, Früher Jugoslawischer Gebirgslaufhund (Deutsch).
4. Montenegrinisch: (Crnogorski planinski gonič), Sabujo-negro (Portugiesisch).
5. Montenegrinisch: (Crnogorski planinski gonič), Sabueso montañés de Montenegro (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Deutsche Bracke
Germany FCI 299 . Kleine Laufhunde

Deutsche Bracke

Das Deutsche Bracke ist ein ziemlich häufiger Hund in seinem Land ero sehr selten außerhalb seiner Grenzen.

Inhalt

Geschichte

Die ersten schriftlichen Spuren des Deutschen Hundes stammen aus dem 18. Jahrhundert. Deutsche Züchter wollten einen vielseitigen Jagdhund schaffen., aber es ist sehr schwierig, die Abstammung der Rasse genau zu definieren. Aber, die Deutsche Bracke war ursprünglich ein Nachkomme von Beagle, English Pointer und English Foxhound. Andere Rassen mögen Windhunde, Die Hunde, die “Westfälische Dachsbracke“, die “Holzbracke de Sauerland tricolor” (kleiner Hund für die Jagd im Wald) und die “Steinbracken” Einheimische haben möglicherweise zur Rasse beigetragen.

Zu dieser Zeit boomten in Deutschland die Mehrzweckjagd und die Jagdhunde, nach dem Abbau der großen Jagdgebiete und der Aufgabe traditioneller Jagdmethoden zugunsten von Stalking und Stalking.

In den Jahren, die Deutsche Bracke ist durch eine Vielzahl regionaler Varianten unter unterschiedlichen Namen bekannt geworden. Das Deutscher Bracken Club wurde in Olpe gegründet (Nordrhein-Westfalen) in 1896 und umfasste alle Sorten des Nordwestens des Landes. In 1900, wurden schließlich in einem einzigen Rennen namens gruppiert “Deutsche Bracke” (Deutsche Bracke).

Aber, war nicht bis 1964 die von erkannt wurde die Fédération Cynologique Internationale (FCI). Der derzeit geltende Standard stammt aus 1987.

Manchmal bekannt als die “Braque d’Olpe” (die Stadt, in der eine der Varianten der Rasse gefunden wurde und in der die Deutscher Bracken Club), die Deutsche Bracke immer noch ein sehr beliebter Jagdhund in seiner Heimatregion, und sogar im übrigen Deutschland. Aber, Der Vertrieb außerhalb Deutschlands bleibt streng vertraulich.

Das hindert es nicht daran, vom American Kennel Club anerkannt zu werden (A.K.C.) und der United Kennel Club (U.K.C.) in den Vereinigten Staaten, sowie vom Kennel Club (K.C.) Aus Großbritannien.

Foto: hundeo.com

physikalische Eigenschaften

Das Deutsche Bracke Es ist ein leichter Jagdhund, groß und elegant das, Jedoch, es ist von solider Konstruktion. Der Kopf ist edel und eher leicht, mit mittelgroßen Hängeohren und einer gut getragenen, aber im Verhältnis zur Körperlinie relativ dicken Rute. Der Bauch ist leicht gefaltet.

Das Zahnen der Deutsche Bracke ist besonders stark und regelmäßig, mit kräftigen spitzen Schneidezähnen. Die Augen, das sind mäßig groß, Sie sind klar und hell. Der Kopf, trocken und mäßig lang, und relativ starker Hals (im Vergleich zum Kopf) Folgen Sie einander, um eine leicht gewölbte Spitze zu erreichen.

Das Fell ist lang, sehr dicht und hart, und bedeckt sogar den Bauch. Es ist dreifarbig: rot oder hellbraun, schwarz und weiß. Sattel und / oder Mantel müssen schwarz und gut definiert sein. Die charakteristischen weißen Abzeichen der Rasse sind eine durchgehende Liste auf der Schnauze., der Hals (Besonders geschätzt wird ein ganz weißer Kragen), Brust und Gliedmaßen. Die Schwanzspitze ist ebenfalls weiß.

Charakter und Fähigkeiten

Das Deutsche Bracke Er ist ein mittelgroßer Hund, der eine große Lebensfreude ausstrahlt. Angebracht und mit einem stabilen Charakter ausgestattet, ist glücklich bei der Arbeit und hat viel Platz im Freien. In einem großen eingezäunten Garten in völliger Freiheit leben zu können, ist unerlässlich, wenn Ihr Herrchen regelmäßig weg ist, da er gerne draußen lebt und trainiert. Tatsächlich, Sie müssen mindestens zwei Stunden am Tag lüften, um ausgeglichen zu sein. Wenn Sie Ihrem Partner nicht erlauben, Ihre Energie zu nutzen, Der Meister hat jede Chance, mit einem gestressten Hund zu enden, übermütig, aggressiv oder sogar destruktiv.

Deutsche Bracke

Außerdem, auch wenn Sie genug Möglichkeiten haben, um zu trainieren, Das Risiko, dass der Hund entkommt, ist bei der Deutsche Bracke, der es besonders schätzt, sich aus seinem Haus zu schleichen, sobald er die Chance dazu hat, ob Sie neue Umgebungen erkunden oder verlockenden Gerüchen folgen möchten.

Das Deutsche Bracke überhaupt keine geeignete Hunderasse für das Wohnen in einer Wohnung. Und es sei denn, Sie haben einen sehr großen Garten – und selbst dann… – Es ist auch keine geeignete Hunderasse für ältere oder sitzende Personen. Sie benötigen einen aktiven Eigentümer, sogar sportlich, um Ihnen die àœbung und Ausflüge zu bieten, die Sie benötigen.

Schön zu leben, Er kann sowohl Begleithund als auch Jagdhund sein, da es sich an viele Situationen anpassen kann. Aber, obwohl sie es lieben, in jede Ecke des Gartens zu wandern, Seine große Leidenschaft ist immer noch die Jagd, in denen sie sich durch ihren besonders entwickelten Geruchssinn auszeichnen. Das Deutsche Bracke Es ist vor allem ein harter Spürhund, der hart und hart arbeiten muss. Sie zeichnen sich durch das Streben nach unverletztem Wild und durch das Streben nach verwundeter Beute aus.

Aufgrund seines vorsichtigen Verhaltens gegenüber Fremden und seiner Fähigkeit, in jeder Situation aufmerksam und aufmerksam zu sein, kann auch, gelegentlich und solange es nicht zu lange dauert (Ihre Gemütlichkeit wird wahrscheinlich die Kontrolle wiedererlangen), gelegentlich die Rolle des Wachhundes übernehmen.

Aber, was auch immer Ihre Aktivität zu dieser Zeit, kann durch einen angenehmen Geruch leicht von Ihrer Mission abgelenkt werden, in diesem Fall wird es schwierig, Ihre Aufmerksamkeit wieder auf sich zu ziehen.

Diese Jagdhunde verfolgen leidenschaftlich gern ihre Beute, Sie sind aber auch sehr empfindlich. Sie stehen ihrer Familie sehr nahe und sind ihnen sehr treu. Deswegen, sollte mit Vorsicht behandelt und niemals eingeschüchtert werden, obwohl sie manchmal auf der Hut sind. Besonders treu, treu und gesellig, die Deutsche Bracke erweist sich als idealer Begleiter für die ganze Familie, und versteht sich so gut mit Erwachsenen – wessen Autorität und Führung Sie suchen – wie bei kleinen Kindern, wer mag Spaß haben mit. Aber, sollte nicht mit kleinen Kindern allein gelassen werden, da ihre überwältigende Energie sie versehentlich anstoßen könnte, Schlage sie nieder oder wirf sie bewusstlos.

Obwohl der Deutsche Hund im Allgemeinen freundlich und ausgeglichen ist, In einigen Fällen kann es ein Problem sein, andere Hunde zu treffen. Obwohl die Deutsche Bracke ist aufgrund seiner langjährigen Verwendung bei der Jagd im Rudel schon lange an das Zusammenleben mit anderen Hunden gewöhnt, Einige Hunde neigen immer noch dazu, dominant zu sein, besonders wenn es um unbekannte tiere geht. Aus diesem Grund, Jede Abreise, die gleichbedeutend mit einer möglichen Begegnung mit einem Hund ist, besteht darin, Ihren Partner an der Leine zu halten.

In Bezug auf das Zusammenleben mit anderen Haustieren, vor allem eine Katze, es kann auch schwer sein. Tatsächlich, es sei denn, Sie haben sich zu früh daran gewöhnt, Ich meine, zusammen erstellt, neigt dazu, andere Tiere als potenzielle Beute zu betrachten. Mit anderen Worten, nicht wirklich eine empfohlene Hunderasse mit einer Katze…

Endlich, die Deutsche Bracke ist ein lauter Hund, dessen Stimme weit reicht. Dies ist eine Eigenschaft, die allen Jagdhunden gemeinsam ist., da sie mit ihrem Meister aus der Ferne kommunizieren müssen. Aber das ist vielleicht nicht nach dem Geschmack der Nachbarn, wer könnte sich über das Bellen des Hundes beschweren. Es ist wichtig, diesen Punkt beim Training des Welpen zu beachten, um zu verhindern, dass sein Bellen zu einem Problem wird, wenn er erwachsen ist.

Bildung “Deutsche Bracke”

Obwohl es weich ist, stabil und sehr schön, die Deutsche Bracke keine leicht zu trainierende und gehorsame Hunderasse. Deswegen, erfordert eine starke und frühe Ausbildung, aber natürlich ohne brutalität, denn das kann nur nach hinten losgehen. Um das Beste aus Ihrem Partner herauszuholen, Es ist notwendig, Süße und Festigkeit zu kombinieren, und legen besonderen Wert auf die Sozialisation des Hundes.

Letzte, wenn es als Jagdhund verwendet werden soll, Das Erlernen des Rückrufs Ihres Hundes ist offensichtlich von besonderer Bedeutung.

In jedem Fall, Trainingseinheiten sollten kurz und interessant genug sein, seit der Deutsche Bracke es kann nervig sein, besonders wenn verlockende Gerüche Ihre Aufmerksamkeit ablenken.

Für all diese Gründe, sollte erfahrenen Lehrern vorbehalten sein: keine geeignete Rasse als erster Hund.

Gesundheit “Deutsche Bracke”

Das Deutsche Bracke Es ist ein ziemlich robuster und widerstandsfähiger Hund.

Aber, Sie sind besonders gefährdet für Hüftdysplasie, sowie das Risiko einer Magenumkehr (Dilatationstorsion).

Was auch immer die Ursache sein mag, Eine mögliche Operation sollte mit größerer Wachsamkeit durchgeführt werden, da dieser Hund sehr empfindlich auf Anästhesie reagiert.

Außerdem, wie bei jeder Hunderasse mit Schlappohren, Besonderes Augenmerk sollte auf das Risiko von Ohrinfektionen beim Hund gelegt werden.

Außerdem, das Fehlen des Abstiegs eines oder sogar beider Hoden in den Hodensack (Hundekryptorchismus) es ist relativ häufig in dieser Rasse. Verhindert im Allgemeinen die Fortpflanzung des betroffenen Mannes und macht es unmöglich, den Hund zu bestätigen.

Endlich, die Deutsche Bracke werden häufig mit Augenproblemen gefunden, Daher ist es ratsam, auch auf diesen Punkt zu achten.

Pflege “Deutsche Bracke”

Das Deutsche Bracke Es ist eine leicht zu haltende Hunderasse. Sein kurzes Fell erfordert nur ein Minimum an Pflege und regelmäßiger Pflege.. Das Bürsten Ihres Hundes einmal pro Woche sollte ausreichen, um die Schönheit seines Fells zu erhalten.. Außerdem, wie das Fell auf natürliche Weise Schmutz und Wasser abweist, Baden ist normalerweise nicht notwendig.

Außerdem, auch während der Mauser, verliert sehr wenig Haare.

Außerdem, wie jeder Hund mit Schlappohren, Das Innere sollte ebenfalls sorgfältig überwacht werden, um das Risiko von Ohrinfektionen zu verringern.

Dies kann eine Gelegenheit sein, gleichzeitig Ihre Augen zu untersuchen, schnell eingreifen können, wenn es in diesem Bereich ein Problem gibt.

Ernährung “Deutsche Bracke”

Wie die Deutsche Bracke Es ist eine ziemlich resistente Rasse, Die Fütterung Ihres Hundes sollte keine besonderen Probleme bereiten. Eine fleischbasierte Diät, Gemüse und stärkehaltige Lebensmittel, oder Qualitätskroketten, es wird vollkommen ausreichend sein.

Aber, Achten Sie auf das Volumen der Portionen!! Wenn als Jagdhund verwendet, es kann sicherlich angebracht sein, sie um zu erhöhen 10 a 20% während der Jagdsaison, wenn Sie aktiver als gewöhnlich sind. Sie müssen sich aber auch an den Energiebedarf des Hundes anpassen, wenn sie abnehmen, um das Risiko eines àœbergewichts des Hundes zu vermeiden.

Außerdem, Es ist wichtig zu vermeiden, zu viel Futter zu geben, bevor der Hund auf die Jagd geht, In Gefahr, zum Beispiel, übergeben. Ein kleiner Snack vor der Jagd ist eine gute Sache, aber der Großteil der Tagesration sollte am Nachmittag gegeben werden.

Aktivitäten “Deutsche Bracke”

Obwohl sie nette Begleithunde sein können, die Deutsche Bracke dies ist, vor allem und von Natur aus, ein Jagdhund, der speziell auf das Aufspüren von Hasen spezialisiert ist, Dachs und Großwild, ob sie verletzt sind oder nicht. Diese feinen Hunde sind Experten in schwierigem Gelände und trotzen allen Wetterbedingungen.. Sie jagen ihre Beute gerne stundenlang. Die lange Schnauze und die äußerst empfindliche Nase sind die besten Verbündeten bei dieser Aufgabe.. Sobald die Beute gejagt wurde, Die laute und klare Rinde wird von Jägern sehr geschätzt, da es ihnen erlaubt, die genaue Position des gejagten Tieres aufzuzeigen.

Obwohl die Deutsche Bracke es ist sehr gut für die Jagd allein geeignet, zeichnet sich auch in Paaren oder kleinen Gruppen von Einzelpersonen aus. So wurde die Rasse ursprünglich verwendet.

Preis “Deutsche Bracke”

Der Preis für die Adoption eines Welpen Deutsche Bracke zwischen 700 und 900 EUR.

Bewertungen des "Deutsche Bracke"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Deutsche Bracke" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Videos der "Deutsche Bracke"

Deutsche Bracke

Deutsche Bracke
Deutsche Bracke Stöberhundwelpen Revierausflug Waldspaziergang

Deutsche Bracke Waldspaziergang Bezirk Stöberhundwelpen

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.3: Kleine Laufhunde. i)
  • AKCHound i)
  • KCHoundy i)
  • UKCScenthounds i)


FCI Rassestandard "Deutsche Bracke"

FCIFCI - Deutsche Bracke
Laufhunde

Alternative Bezeichnungen:

1. Deutsche Bracke, German Bracke, Olper Bracke, Westphalian Bracke (Englisch).
2. (deutsche bracke en allemand) (Französisch).
3. Westfälische Bracke (Deutsch).
4. braco alemão, (em alemão: Deutsche Bracke) (Portugiesisch).
5. Sabueso de sangre de Baviera (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Chien d'Artois
Francia FCI 28 . Mittelgrosse Laufhunde

Sabueso Artesiano

Das Chien d'Artois Es ist ein guter Begleithund, aber mit einem unabhängigen Charakter.

Inhalt

Geschichte

Das Chien d'Artois ist eine kleinere Version der “Grand chien l`Artois”, der heute ausgestorben ist und in Frankreich im 17. Jahrhundert zur Wildschweinjagd eingesetzt wurde, Hirsch und Kleinwild. Als die Hasenjagd immer beliebter wurde, Der Bedarf an kleineren Hunderassen nahm zu. In seinem Land bekannt als "Briquet” (Was bedeutet "kleiner Braco"?) und auch wie Picard.

Es stimmt, dass es ist, ein Hund der alten Linie wie nur wenige andere genossen hat die Bewunderung und lizenzfreie-Schutz (König Heinrich IV. und Ludwig XIII.), einen definierten Hunter Hasen angesehen werden.

Er spielte mit Hingabe zu seinen Aufgaben in den unterschiedlichsten Szenarien (schmucklos, Floresta oder dichteren Klumpen) und war früher von seinem Herrn aufgrund seiner ursprünglichen Rinde leicht zu identifizieren.

Einige Autoren haben, die 1609 Prinz Alexander Grey hat einige Exemplare dieser Rasse an den König von England geschickt, die anschließend für die Erstellung verwendet wurden die Beagle.

Die Entwicklung von Chien d'Artois, Jedoch, Es wurde nicht stabil oder lineare. Laut einem französischen Jagd-Handbuch, stammen aus 1890, Es ist bekannt, dass es Ende des 19. Jahrhunderts schwierig war, reine Exemplare dieser Linie zu finden..

Die scheinbare Willkür zur Entwicklung der Rasse und ihre aufeinander folgenden kreuzt mit anderen Arten (vor allem der englischen Ursprungs) Sie werden die ursprüngliche Reinheit dieser Linie zerstreuen..

In diesem Stadium eine sogenannte Züchter Ernest Levoir versucht, diese Linie zu wiederherstellen die Region Picardie. Es gibt andere Namen, die diese Versuche der Wiederherstellung während des 20 zugeordnet waren, als Stockente (zur Zeit des ersten Weltkriegs), Audréchy, unter anderem.

Mit allem, was, Einige Autoren halten, dass es schon MME. Große Pyla Wer hat die meisten positiven Ergebnisse gewonnen., es geschafft, die Züchtung dieser Sorte wieder aufzubauen.

Derzeit, dieser Hund Es ist immer noch eine seltene Rasse und es gibt einige Vereine, die ihre Entwicklung zu schützen.

physikalische Eigenschaften “Chien d'Artois”

Sehr Agile, Es passt sich an verschiedene Arten von Gelände und extrem gezeigt persistente bei der Erfüllung ihrer Aufgaben. Außerdem, hat einen ausgezeichneten Orientierungssinn, ein entwickeltes Gefühl von Geruch und Geschwindigkeit der Bewegung.

Das robuste Hund hat eine Pelz kurze, dichten, weich und gut an den Körper angeschlossen.

Das Farbe Das Fell ist dunkel Fawn dreifarbige, Es ist eine Farbe ähnlich dem Hasen oder den Dachs. Es hat große Flecken. Y, der Kopf neigt, kohlensäurehaltige werden, oder anthrazit grau und manchmal Geschenke schwarz Reflexionen.

Es hat breite und abgerundeten Schädel und ausgesprochen, Anfasung. Es hat die quadratische Schnauze, die schwarze Trüffel und seine runden Augen geben ihm eine sanfte Luft.

Die Ohren Sie sind breit, lange und eingefügte auf Augenhöhe.

Das hals und die Brust sind kräftig und lange. Das Grupa und die Wirbelsäule sind auch robust und Mitglied männlich. Auf lange Sicht Schwanz Aufenthalte in Form von Sichel.

Charakter und Fähigkeiten “Chien d'Artois”

Derzeit, Dieser Hund wird immer noch eher als Jagdhund als als Begleithund eingesetzt. Wie der große Räume, Es entspricht nicht dem sesshaften Leben in der Stadt.

Sie können in ein Heim, aber Leben, wenn angesichts einer tägliche Dosis der àœbung Sport und Spiele.

Das Chien d'Artois Er ist ein mutiger und intelligenter Hund, sehr unabhängig und ganz energetische.

Es ist ein Tier sehr resistent, besitzen eine Spezielle Rinde das hört man in großer Entfernung. Es ist ein Hund, der in erster Linie für die Jagd verwendet wird.

Jäger gehen normalerweise mit sechs oder acht Exemplaren auf die Jagd Chien d'Artois.

Es wird normalerweise nicht viel als Begleithund gesehen, aber in diesem Fall ist es ein guter Begleiter, Es ist kein Mongrel-Hund Dank seiner starken Unabhängigkeit, aber werden Loving auf ihre eigene Weise, ohne empalagar.

Pflege und Wartung von a “Chien d'Artois”

Das Chien d'Artois nicht als Familienhund geeignet. Benötigt eine sinnvolle Aufgabe, die Ihre Ausdauer und Intelligenz erfordert. Seine beliebteste Aufgabe ist immer noch die Jagd. Deswegen, Dieser Hund sollte in den Händen eines erfahrenen Jägers bleiben.

Um die Chien d'Artois möchte die Position in einer Stadtwohnung nicht, egal wie komfortabel die wohnung ist. Sie brauchen Bewegungsfreiheit, Was bekommt man auf dem Land?. Wie die Chien d'Artois Er ist ein Rudelhund und fühlt sich unter Artgenossen sehr wohl., Eine zweite Position oder eine Position mit mehreren Hunden wird empfohlen. Die Pflege dieser Hunderasse ist nicht intensiv. Die Ohrenpflege kann etwas komplexer sein, aber der Mantel ist sehr einfach.

wo kaufe ich ein “Chien d'Artois”

Das Chien d'Artois Es ist eine seltene Hunderasse, die nach dem Zweiten Weltkrieg vom Aussterben bedroht war.. Wenn Sie an diesem Hund interessiert sind, sollte viel Geduld und Zeit haben. Kontaktieren Sie die Züchter im Voraus und fragen Sie, ob sie einen Wurf erwarten und ob noch welche verfügbar sind. Welpen werden oft im Voraus reserviert. Aber lieber nicht bei Züchtern kaufen, wenn man ein schlechtes Gefühl hat!! wenn möglich, Sie sollten sich den Zwinger ansehen. Scheuen Sie sich nicht, dem Züchter zu viele Fragen zu stellen!! Ein guter Züchter, Für wen steht das Wohl der Welpen an erster Stelle, Gerne beantworten wir Ihre Fragen und geben Ihnen wertvolle Tipps zur Wartung, Training und Fütterung der Hunde.

Bilder der “Chien d'Artois”

Videos der “Chien d'Artois”

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.2: Mittelgrosse Laufhunde. i)
  • Central Canine Society i)


FCI Rassestandard "Chien d'Artois"

FCIFCI - Chien d'Artois
Laufhunde

Alternative Bezeichnungen:

1. Chien d’Artois, Picard, Briquet (Englisch).
2. Grand chien d’Artois, Briquet, Picard (Französisch).
3. Artois Hound (Deutsch).
4. (em francês: Chien d’Artois (Portugiesisch).
5. Chien d’Artois, Picard, Briquet, Sabueso de Artois, Perro de Artois(spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Großer Anglo-Französischer Weiß-Oranger Laufhund
Francia FCI 324 - Grosse Laufhunde

l GROßER ORANGE UND WEISSER ANGLO-FRANZÖSISCHER Jagdhund

Das Großer Anglo-Französischer Weiß-Oranger Laufhund Es gilt außerhalb Frankreichs als wenig verbreitet und wird selbst innerhalb seines Landes wenig verwendet.

Inhalt

Geschichte Großer Anglo-Französischer Weiß-Oranger Laufhund

Es stammt wahrscheinlich aus dem 16. Jahrhundert und stammt ursprünglich aus Frankreich, die Großer Anglo-Französischer Weiß-Oranger Laufhund kommt von der Kreuzung zwischen dem English Foxhound, Französische Hunde und die Hinzufügung eines Beitrags höchstwahrscheinlich von der Billy.

Durch die Zugabe von englischem und französischem Blut entstand ein vielseitiger Allrounder-Jagdhund, der gegen Ende des 19. Jahrhunderts besonders geschätzt wurde..

Der Eber, der Fuchs, Hirsche und Rehe gehören seitdem zu ihren Spezialitäten.

Zusammen mit der Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund und die Großer Anglo-Französischer Dreifarbiger Laufhund, Es ist eine der drei französischen Rassen, die mit englischem Blut gekreuzt wurden.

Physikalische Eigenschaften Great White and Orange Anglo-French Hound

Das Großer Anglo-Französischer Weiß-Oranger Laufhund Es ist ein ziemlich starker und mächtiger Hund, mit mehr englischem Blut auf dem Kopf als sein dreifarbiges Gegenstück. Seine Augen sind groß, braun und dunkel. Die Ohren sind ziemlich dick, leicht gedreht und ziemlich kurz. Sein Schwanz ist ziemlich lang und manchmal leicht ausspioniert.

Sein Haar ist kurz und nicht zu dick, Zitronenweiß oder Orangenweiß, solange das orange nicht zu dunkel ist, Tendenz zu Rot.

Höhe: 60 a 70 cm.
Gewicht: Der 30 a 35 kg.

Charakter und Fähigkeiten Großer Anglo-Französischer Weiß-Oranger Laufhund

Einzeln oder im Rudel, mutige, Tenacious, schnell, sanft und freundlich, Der Great White and Orange Anglo-French Hound ist ein geselliger Jagdhund gehorsamer Natur.

Im allgemeinen, Sie sind leicht zu lernen, wie ihre Sozialisation.

Zäh, kräftige, mutig und schnell auf der Jagd, Sie sind zärtlich und sanft mit ihrer Familie, einschließlich Kinder in der Wohnung.

Gesundheit Großer Anglo-Französischer Weiß-Oranger Laufhund

Ziemlich robust und sehr solide, Dieser große Hund genießt im Allgemeinen eine sehr gute Gesundheit.
Er wird selten krank und seine Langlebigkeit ist für einen Hund seiner Größe immer noch beachtlich..
Die Rasse ist nicht von genetischen Defekten oder Krankheiten betroffen.

Pflege des Großer Anglo-Französischer Weiß-Oranger Laufhund

Bürsten Sie ihn von Zeit zu Zeit, tote Haare zu entfernen und das Fell gesund und schön zu halten, Es ist mehr als genug.

Ausbildung von Großer Anglo-Französischer Weiß-Oranger Laufhund

Ihre Sozialisation ist einfach, Aber Ihre Ausbildung muss fest und angemessen bleiben, obwohl es weniger Festigkeit erfordert als die anderen Rassen in seiner Kategorie, weil es von Natur aus weniger dominant ist als die beiden anderen.

Seine große Intelligenz erleichtert auch seine Ausbildung.

àœbung Großer Anglo-Französischer Weiß-Oranger Laufhund

Das Großer Anglo-Französischer Weiß-Oranger Laufhund ist ein extrem kräftiger Arbeitshund, an sehr intensive körperliche Betätigung gewöhnt. Wenn Sie nicht jagen, ihm muss die Möglichkeit gegeben werden, seine übermäßige Energie zu verbrauchen. Dieser Hund ist ein berüchtigter Katzenjäger, Daher sollte es niemals ohne Gurt gelöst werden, bis es sich in einem geschlossenen und sicheren Bereich befindet.

Während der Jagdsaison ist es ratsam, dem Hund eine Art von Bewegung anzubieten, die seinem Jagdverhalten nachempfunden ist.. Es ist erwähnenswert, dass, wenn die Großer Anglo-Französischer Weiß-Oranger Laufhund Es fehlen Möglichkeiten zum Entlüften, wird allmählich ein rebellisches Tier, hyperaktiv und destruktiv.

Videos der "Großer Anglo-Französischer Weiß-Oranger Laufhund"

HTTPS://youtube.com/watch?v=J0DEDEqOimA&list=PLcj6J71Gt710QwEM_fhrp9Eq6e4x6w06H&Index=2
Horus sucht ein Zuhause
HTTPS://youtube.com/watch?v=UJjm2cAT46s
Grand Anglo Français Blanc et Orange ?? Everything Dog Breeds ??

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.1: Grosse Laufhunde. i)
  • Central Canine Society i)


FCI Rassestandard "Großer Anglo-Französischer Weiß-Oranger Laufhund"

FCIFCI - Großer Anglo-Französischer Weiß-Oranger Laufhund
Groß

Alternative Bezeichnungen:

1. Chien Français Blanc et Orange (Englisch).
2. Français blanc et orange (Französisch).
3. Français blanc et orange (Deutsch).
4. Grande sabujo francês branco e laranja (Portugiesisch).
5. Français blanc et orange (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Serbischer Laufhund
Serbia FCI 150 . Mittelgrosse Laufhunde

Serbischer Laufhund

Das Serbischer Laufhund, auch bekannt als “Balkanischer Laufhund”, wird nur in Ihrem Land ausgestrahlt.

Inhalt

Geschichte

Diese Rasse gehört zu der Gruppe von Hunden, die sich auf dem gesamten Balkangebiet ausbreiten. Es wird angenommen, dass die Hunde Kleinasiens eine wichtige Rolle bei ihrer Entstehung gespielt haben. Die Erstbeschreibung dieser Rasse unter dem Namen “Balkanischer Laufhund” Daten der 1905 ; wir schulden es Franz Laska, wer beschrieb diese Rasse unter anderen Jagdhunden.

Die erste Norm wurde erstellt 1924, aber es war nicht bis zur Bled-Sitzung der 14 im Mai 1940, die die F.C.I. übernahm die bereits in Estol angekündigten Standards wie in 1939, und unter denen war die “Balkanischer Laufhund”. Da dies die am weitesten verbreitete Rasse in Serbien ist, Es ist die Jugoslawische Kynologische Vereinigung, die ihre Zucht kontrolliert und zu den Eintragungen in das offizielle Herkunftsbuch übergeht.

Das 12 im November 1996, während ihres Treffens in Kopenhagen, der Generalkomitee des F.C.I.. erörterte den Vorschlag der Generalversammlung der Jugoslawischen Zynologischen Vereinigung und akzeptierte die Bezeichnung “Balkanischer Laufhund” wurde ersetzt durch Serbischer Laufhund.

Springbrunnen: fci

Foto: Gesicht Serbian Hound Weibchen 2 Jahr alt von Android90, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

physikalische Eigenschaften “Serbischer Laufhund”

Serbischer Laufhund
Weiblicher Serbischer Hund 2 Jahre alt von Android90, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

Das Serbischer Laufhund ist eine Jagdhunderasse, die in Serbien in Rudeln verwendet wird, mittlerer Größe, auch bekannt als “Balkanischer Laufhund”.

sein Körperbau ist stark, sein lebhaftes und energisches Charisma. Die Schulterhöhe der Rasse bei Männern liegt zwischen 46 und 56 cm, vorzugsweise zwischen 51 und 52 cm. Hündinnen haben eine Widerristhöhe dazwischen 44 und 54 cm, die ideale Größe von 48 a 49 cm. Das Gewicht der Serbischer Laufhund ist zwischen 11 und 22 kg.

Dein Kopf ist flach und geneigt, seine spitze Schnauze.

Was auffällt, sind die großen Schlappohren der Tiere, die typisch für Jagdhunde sind.

Das Fell der Hunde ist dick, luxuriös und hat Unterwolle. Es ist kurz und nah am Körper. Die Fellfarbe ist ein Rotton von gelblich rot bis fuchsrot, und Hunde haben oft ein schwarzes Fell oder einen schwarzen Sattel.

Als Ganzes, sein Fell ist glänzend.

Lebenserwartung Serbischer Laufhund ist der 12 a 13 Jahre.


Charakter und Fähigkeiten “Serbischer Laufhund”

Unermüdlich, weiter mit lebhaftem y, die Serbischer Laufhund haben ein ausgeglichenes Temperament und einen guten Charakter.

Sie sind auch sehr fügsame Hunde mit einer hohen und oft tiefen Stimme..

Diese robusten Hunde sind ruhig und würdevoll, eifrig, ihrem Meister zu gefallen.

Aber, brauchen feste Autorität in ihrer Ausbildung, Platz und viel Bewegung.

Das “Balkanischer Laufhund” kann ein guter Begleithund sein, obwohl seine Hauptfunktion die eines Jagdhundes ist (Laufen / Suchen oder Verfolgen). Sie sind auf dem Gebiet bemerkenswert hartnäckig.

Videos der "Serbischer Laufhund"

Serbischer Jagdhund (Serbischer Jagdhund)
Serbian Hound (Srpski Gonič)
Serbischer Hund (Serbisches Gonic) - Hunderasse
Sabueso Serbio (Srpski Gonic) – Raza de Perro

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.2: Mittelgrosse Laufhunde. i)


FCI Rassestandard "Serbischer Laufhund"

FCIFCI - Serbischer Laufhund
Laufhunde

Alternative Bezeichnungen:

1. (Serbian: српски гонич/srpski gonič), Balkan Hound (Englisch).
2. Chien courant des Balkans (Französisch).
3. Serbische Bracke, Balkanbracke (Deutsch).
4. (em sérvio: srpski gonic) (Portugiesisch).
5. Cazador de los Balcanes, Sabueso de los Balcanes (spanisch).