Porzellan
Francia FCI 30

Porcelana

Die Porzellan Es ist ein Hund in der Familie lebend, ist sehr freundlich und anhänglich.

Die Porzellan (Porcelaine) Es ist eine Rasse des Hundes französischer Herkunft, möglicherweise die ältesten Rennen der Hounds in dem Land.

Sein ursprüngliche Name ist Chien de Franche-Comté, Hund von der Franche-Comté, Französischen Region an der Grenze zu Schweiz, Das führte zu einer Diskussion über seine Herkunft, Obwohl es seine gallische Herkunft beschlossen hat.

Scheint der untergeordneten der Harrier Englisch, die Schweizer Laufhounds und die jetzt ausgestorbene Montaimboeuf.

Gibt es Aufzeichnungen über die Rasse, Frankreich 1880, bereits verschwand nach der französischen Revolution, Es wurde später aufgebaut, Dank der engagierten Arbeit der Schweizer Züchter, vor allem.

Physikalische Eigenschaften

Es ist ein Hund sehr Auffallend innerhalb der französischen Hunde, eine eigene Struktur gibt uns das Muster, das große Rennen ist.

Wie in der Hunde-Gruppe für die sie, durch eingetragen sind die Fédération Cynologique Internationale, ist ein Hund von mittlere Größea. Männer haben ein Höhe Das Kreuz des 56 a 58,5 cm und Weibchen zwischen 53,5 und 56 cm, mit einem Gewicht von zwischen 25 und 28 kg.

Porzellan-videos

Porcelaine WelpenPorcelaine Welpen

Der name Porzellan Er wurde geboren in Anspielung auf seine helle Kleidung, Es scheint aus Porzellan. Seine Haut ist weiß, manchmal mit orange Flecken, am häufigsten in den Ohren.

Die Augen sind dunkel und haben einen liebevollen Blick und intelligente. Die Ohren Sie sind fein und gut eingefahren, oftmals enden in einem Tipp und erreichen das Ende der Schnauze.

Die Nase ist schwarz mit großen Fenstern, nasale, Es hat schwarze Augen und Ohren, die fallen, ähnlich wie der Labrador.

Die hals Es ist lang und der Schwanz beginnt dick und einfach gut, Es ist ziemlich lang und der Hund trägt leicht geschwungene.

Die Haar Dicke Geldstrafe ist glänzend und Matt, Es muss keiner Teil des Körpers haarlos.

Die Farbe Das Fell ist weiß. Sie können Orange Flecken der abgerundeten Form einreichen, dass wir nie bilden einen Mantel verlängern, Diese Flecken erscheinen oft überlappende andere dunklen Flecken auf der Haut.

Porzellan: Norm FCI

LEITER: Es muss sehr typisches Rennen sein., dünn und zart geformte. Insgesamt ist es ziemlich lang.

OBERKOPF:

  • Schädel: Es ist breit und seine Höhe, zwischen den Ohren; Das Hinterhauptbein gerundet. Die Stirn ist flach; der Median Groove muss markiert sein, aber ohne Übertreibung.
  • Depression-Verknüpfungen (Stop): Markiert, aber ohne Selbstbeteiligung.

GESICHTSSCHÄDEL:

  • Trüffel: Gut entwickelt und sehr schwarz. Die Fenster sind weit offen.
  • Schnauze: Lange geeignete, Weder Platz noch Spitz. Die nasal-Helm ist gerade, aber das Ende ist leicht gewölbt.
  • Lippen: Die Oberlippe erstreckt sich die Unterlippe ohne dick oder Anhänger. Die Schleimhaut der Lippen ist schwarz.

  • Augen: Normal entwickelt, Sie müssen dunkel und gut geschützt unter dem Jochbogen suchen. Das Aussehen ist intelligent und süß.
  • Ohren: Sie sind dünn und gut gebogen. Sie landen auf Spitze und erreicht bis zum Ende des Mauls. Seine schmale Aufnahme darf nicht über der Linie des Auges sein..

HALS: Es ist ziemlich lang und leicht. Es kann sein, dass einige Wamme, die dünn sein sollten und die knappen Darstellung.

KÖRPER:

  • Kreuz: Gut ausgehende.
  • Zurück: Weite und gerade.
  • Schweinelende: Breite, gut bemuskelt, gut zusammen als Ganzes und nicht zu lang.
  • Rump: Etwas schrägen. Die Spitzen der Beine sind gut getrennt und leicht hervorstehenden.
  • Brust: Amplitude medium, auch eher tief. Die Rippen, nach der Brust, Sie sind eher länglich, ohne flach.
  • flanken: Etwas ausgelöst, aber voller.

SCHWANZ: Es ist gut an den Körper angeschlossen.. Es ist ganz dick an der Wurzel und richtete auf der Spitze. Ist nie Spike und mittlere Länge (ohne Tipp um den Schwanz lange und dicke Haare etwas entfernten Spike präsentieren). Etwas bückte erfolgt..

GLIEDMAßEN

VORHERIGE-MEMBER: Sie sind sehr lang und dünn, Obwohl nicht zu dünn; Sehnen sind gut verbunden; Gliedmaßen sind regelmäßige.

Schulter: Schultern des Benutzers, lange, gut geneigt und gut bemuskelt, aber nicht zu dick.

SPÄTERE MITGLIEDER:

  • Oberschenkel: Auch abstammen, gut sichtbar und dünnen Muskeln, mäßig entwickelt.
  • Sprunggelenk: Stark und dicht über dem Boden. Normalerweise gewinkelt.

FÜßE: In der Regel länglich für ein französischer Hund eher Finger, dünn, aber gut zusammen; hart und beständig-pads.

BEWEGUNG: Ausgeführt mit Agilität und Robustheit; leicht und ausdauernd-Galopp.

HAUT: Dünn und elastisch. Sie ist mit zahlreichen schwarzen Flecken veined.

PELZ

HAAR: Satin, feine, dicht und glänzend; ohne Patches der Alopezie.

Farbe: Sehr weiß, entdeckt von abgerundeten orange Farbe, die nie in Form von Decke zu erweitern. Diese Spots sind in der Regel überlappte zu anderen schwarzen Flecken der Pigmentierung der Haut. Splash Orange Ohren sind sehr charakteristisch für diese Rasse.

GRÖßE: Sie können variieren: für Männer zwischen 55 und 58 cm, für Frauen zwischen 53 und 56 cm.

FEHLER: Jede Abweichung von den vorgenannten Kriterien fehlen und die Ernsthaftigkeit ist angesehen, den Grad der Abweichung von der Norm und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Hundes.

MISS PLAYOFFS:

  • Feigheit, Aggressivität gegenüber seinem Besitzer.
  • Mangel an Typ.
  • In der Regel alle Mängel, die die Nutzung des Hundes zu verhindern, wie Rachitis, Defekte Glieder im Übermaß, unzureichende Bewegung Umfang und Schub.
  • Klare Augen und Nase Farbe, überschüssige depigmentierten Flecken.
  • Spike Cola.
  • Raue und grobe Haare.
  • Vorhandensein von einer Decke orange Farbe.
  • Ein sehr hochgeladen orange Flecken, ziehen, Mahagoni, gräuliche oder mit schwarzen Haaren gemischt. Helle orange Farbe, aber blass und den gleichen Mangel Flecken sind nicht erwünscht, aber sie können nicht als Verdrängungswettbewerb Fehler.
  • Überschreiten oder Größe, die die oben genannten Maßnahmen nicht erreicht. Jedoch, Sie können eine Ausnahme mit einer beispielhaften Männchen machen, die nicht mehr maximal als 60 cm, daher zu präsentieren hervorragende allgemeine Eigenschaften und kann als ein Spieler verwendet werden.
  • Jeder Hund klare Anzeichen für eine körperliche Anomalien oder Verhalten sollte disqualifiziert.

N.B.: Rüden müssen zwei offensichtlich normale entwickelte Hoden aufweisen, die sich vollständig im Hodensack befinden..

Charakter und Fähigkeiten

Das Porzellan ist ein Hund, d.h. gilt Hunde auf der Suche nach Beute und seine Merkmale für jede Art von wild lebenden Tier.

Es hat einen starken Charakter, energetische, sehr vorsätzlicher und stur, wenn er die Jagd ist. Jedoch, Wenn es in Ruhe ist ist ein sehr sein Immer mit der Ruhe.

Wenn Sie innerhalb der Familie Leben, ist extrem freundlich und Loving. Er ist geduldig und gut verträglich bei Kindern.

Sie haben eine sehr hohe Aktivität, so Sie viel Bewegung brauchen, Grund warum nicht sesshaften Menschen empfohlen wird.

Obwohl sie wilde Jäger sind, Sie sind sanft und relativ leicht zu erziehen.

Bilder des Porzellans

  • Andere Namen: Porcelaine / Chien de Franche-Comté / Porcelainů.
  • Gruppe 6 / Sektion 1.2 – Mittlere Hunde.

Hunderasse: Porzellan

Teilen ist Fürsorge!!

0 0 Abstimmung
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Gast

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
Anteile
0
Würde deine Gedanken lieben, Bitte kommentieren.x
()
x