Welsh Terrier
Gran Bretañaa FCI 78 - Hochläufige Terrier

Welsh Terrier

Der offizielle Standard beschreibt die Natur des Welsh Terrier als: “Zärtlich, gehorsam und leicht zu handhaben; glücklich und mürrisch, selten schüchtern in der Natur”

Inhalt

Geschichte

Die Welsh Terrier Es ist ein mittelgroßer und leistungsstarker Terrier. Wird auch oft als “kleine Airedale Terrier“, weil es ihm sehr ähnlich ist. Aber es ist ein unabhängiger Terrier und keine Miniaturversion des Airedale Terrier. Jedoch, beide sind nicht nur extern, aber auch in ihrer Natur ganz ähnlich. Der Name Terrier leitet sich vom Latein ab “Terra” für die Erde. Ursprünglich arbeiteten sie also mit Hunden auf dem Land. Der erste Beweis wird von den alten Römern gegeben, bereits im Mittelalter wurden Terrier ausführlich beschrieben. Ihr Zuhause ist auf den britischen Inseln, wo Sie sie im ganzen Land finden können. In den Ställen hielten sie Ungeziefer klein. Selbst die großen Ratten waren für sie kein Problem. Die Hühner, Tauben und Kaninchen schützten sie vor Marder und Füchsen.

Es wird gesagt, dass die Welsh Terrier hat sich aus entwickelt Black y Tan Terrier, das war jahrhundertelang verbreitet, ist aber heute ausgestorben. Trotz dieser alten Geschichte, trat relativ spät in die Phase der modernen Hundezucht ein. Die Vorfahren der Welsh Terrier auf den britischen Inseln verbreitet. Jedoch, In Wales begannen die ersten Züchter, diesen ursprünglichen Terrier-Typ in der Neuzeit als eigenständige Rasse zu etablieren.. In 1886 der erste Club de Welsh Terrier. Seitdem wurde die Rasse im Wesentlichen nach den gleichen Kriterien gezüchtet, die noch im aktuellen Standard angegeben sind. In 1954 Die Rasse wurde von der FCI offiziell anerkannt (Fédération Cynologique Internationale).

Physikalische Eigenschaften

Die Welsh Terrier ist einer der leistungsstärksten Terrier. Sein Aussehen ist schnell, Intelligente, ausgewogen und kompakt. Es ist sein äußeres Erscheinungsbild, das es unverkennbar macht. Seine Größe vermittelt genau seinen Charakter: Er ist sehr aufmerksam, bereit für alle Aktionen als geladenes Netzteil, aber gleichzeitig ruhig und ohne Aggression. Dies wird durch den Ausdruck in seinen Augen unterstrichen, für die Art, wie er seine Ohren trägt und nicht zuletzt, für das Selbstvertrauen, der Schwanz, der aufrecht steht. Der Leiter der Welsh Terrier ist länglich und endet vorne in einem üppigen Bart. Die Ohren sind nach vorne gebogen. Der Mantel ist auch von besonderer Art. Es ist schwer, sehr dicht und reichlich. Farben sind bevorzugt schwarz und braun, oder dunkelgrau schwarz mit feurigen Reflexen, Keine Pinselstriche in ortho-Farbe an den Fingern. Männer haben eine Widerristhöhe von etwa 40 Zentimeter, Das Gewicht ist ungefähr 9 a 10 kg.

Charakter und Fähigkeiten

Der Welsh Terrier hat vor allem einen Charakter, der praktisch alle Terrier auszeichnet. Welsh Terrier sind temperamentvolle Hunde, die zu keinem Abenteuer nein sagen. Sie sind lebhaft, hell, prägnant, schnell. Sie sind immer wachsam, Sie sind nicht aggressiv, Aber sie haben keine Angst und sind im Notfall bereit zu kämpfen. Sie sind auch äußerst kooperativ und fügsam.. Der offizielle Standard beschreibt die Natur des Welsh Terrier als: “Zärtlich, gehorsam und leicht zu handhaben; glücklich und mürrisch, selten schüchtern in der Natur”. Mutig und furchtlos, aber keineswegs aggressiv; obwohl es jederzeit aufrechterhalten werden kann, Falls erforderlich”.

Es ist eine große Freude, mit diesen Hunden zu arbeiten. Welsh Terrier sind offen und selbstbewusst, freundlich, mutig und intelligent. Sie sind ihren Menschen treu und passen sich gut als Familienhunde an, wenn ihre starke Persönlichkeit nicht nur respektiert wird., aber auch geschätzt und verwaltet. Ihre Eignung als Familienhund erfordert auch, dass der Welsh Terrier den richtigen Beruf erhält, oder noch besser, die Herausforderungen. Nur spazieren zu gehen ist für einen Welsh Terrier nicht genug, besonders als junger Hund.

Einstellung

Die Wartung eines Welsh Terrier ist problemlos. Sie haben keine Anforderungen an die Größe des Bodens. Wenn überhaupt, Die größte Herausforderung liegt in Ihrem Temperament. Für einen Welsh Terrier gibt es nichts Schlimmeres als Langeweile. Sie brauchen also körperliche und geistige Herausforderungen. Jagdarbeit oder Sport und Spiel sollten jeden Tag auf der Tagesordnung stehen. Welsh Terrier sind gute Begleiter für aktive und sportliche Menschen. Jedoch, wenn Sie sich in der Natur bewegen, Denken Sie daran, dass der Jagdhund immer noch im Terrier schläft.

Die Welsh Terrier eignen sich sehr gut für verschiedene Sportarten mit Hunden. Sie sind als Begleiter eines Läufers gut positioniert, sondern auch von einem Läufer oder Radfahrer, solange diese sportlichen Herausforderungen in Maßen gehalten werden. Der Waliser muss an andere Haustiere vom Welpen gewöhnt sein. Welsh Terrier eignen sich sehr gut als Spielkameraden für Kinder, Sie sind immer gut gelaunt und robust genug, um mit Kindern zu spielen.. Jedoch, Die Hausordnung muss korrekt sein und der Terrier muss seine Rolle in der Familie kennen. Mit einem Welsh Terrier kann man alles machen; Er wird wissen, wie man sich selbst im besten Restaurant verhält. Aufgrund seiner überschaubaren Abmessungen ist es auch sehr praktisch. Es ist immer robust.

Welsh Terrier Bildung

Die Rasse kann sehr gut trainiert werden und, falls Sie es wollen, sogar gebildet. Die klare Ankündigung und die Konsequenz sind die wundersamen Worte, die hier auf einer respektvollen und liebevollen Beziehung zum Meister oder der Pflegeperson beruhen. Die Welsh Terrier Sie brauchen eine konsequente Ausbildung ab dem Alter des Welpen. Auf dieser Basis können sie für eine Vielzahl von Aufgaben geschult werden. Aufgrund seiner hohen Lernbereitschaft und seiner Körpermaße eignet es sich auch für einen engagierten Anfänger.

Pflege und Gesundheit von Welsh Terriern

Die Welsh Terrier hat eine robuste Natur. Der Terrier Club empfiehlt Ihren harten, schlanken Mantel, was zusammen mit der dichten und weichen Unterwolle den Ruf bildet “englische Jacke”, drei- oder viermal im Jahr professionell gekürzt werden. Außerdem, Regelmäßiges Bürsten und Kämmen ist ausreichend.

Die Welsh Terrier Sie sind eine sehr gesunde Rasse, aber sie können einige genetische Gesundheitsprobleme haben. Zum Beispiel, Die Rasse kann ein Glaukom haben, Katarakt, Versetzung des trockenen Auges und der Linse. Hypothyreose wurde ebenfalls berichtet..

Die Rasse hat auch Probleme mit Allergien und Luxationen der Patella. (ein Zustand, in dem die Knie aus ihrer normalen Position kommen). Obwohl es keine Screening-Tests für diese und andere Bedingungen gibt, die die beeinflussen können Welsh Terrier, Der Züchter Ihres Welpen muss bereit sein – Tatsächlich, ängstlich – um die Gesundheitsakten Ihrer Eltern und nahen Verwandten zu überprüfen, und diskutieren die Inzidenz dieser besonderen gesundheitlichen Bedenken in ihren Linien.

Denken Sie daran, nachdem Sie einen neuen Welpen in Ihrem Haus aufgenommen haben, Es hat die Kraft eines der häufigsten Gesundheitsprobleme zu schützen: Fettleibigkeit. Halten Sie eine Welsh Terrier mit einem geeigneten Gewicht ist es eine der einfachsten Möglichkeiten, um das Leben verlängern. die meisten präventiven Fähigkeiten zu Hilfe zu nehmen, einen gesünderen Hund für das Leben sorgen.

Ernährung / Lebensmittel

Die Macht der Welsh Terrier hat keine Probleme.

Lebenserwartung der Welsh Terrier

Die Welsh Terrier es hat eine durchschnittliche Lebenserwartung von gut 12 Jahre.

Kaufen Sie Welsh Terrier

Am besten kaufen Sie Ihren Welpen bei Welsh Terrier vor Ort an ein Züchtermitglied der Terrier Club, oder Sie können im Tierheim nach einem Waliser oder einem ähnlichen Terrier suchen. Ein Welpe dieser Hunderasse kostet 1200 Euro und mehr.

Welsh Terrier Bewertungen

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Welsh Terrier” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

5.0 Wertung
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Hundefreundlich ⓘ

2.0 Wertung
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

1.0 Wertung
1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Niveau Zuneigung ⓘ

4.0 Wertung
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Need to Übung ⓘ

4.0 Wertung
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

soziale Notwendigkeit ⓘ

3.0 Wertung
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haus ⓘ

4.0 Wertung
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Hundestyling ⓘ

4.0 Wertung
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Fremden ⓘ

3.0 Wertung
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Rinden ⓘ

4.0 Wertung
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

2.0 Wertung
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Räumlicher ⓘ

5.0 Wertung
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Katzen ⓘ

1.0 Wertung
1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz ⓘ

4.0 Wertung
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit ⓘ

3.0 Wertung
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich ⓘ

4.0 Wertung
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung ⓘ

4.0 Wertung
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

5.0 Wertung
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Welsh Terrier Bilder

Fotos:

1 – Welsh Terrier von publicdomainpictures.net
2 – Welsh Terrier während der internationalen Hundeausstellung in Katowice, Polen durch https://es.m.wikipedia.org/wiki/Archivo:Terier_walijski_suka_2009_pl.jpg
3 – Welsh Terrier von Shleiderbmx / VON CCM
4 – Tallinn, Estland, CACIB Duo 2013, August 17-18 von Tomasyna / CC BY-SA
5 – Ein Welsh Terrier von Brian chee / VON CCM
6 – Welsh Terrier von https://pxhere.com/es/photo/847899

Welsh Terriers Videos

Art und Anerkennungen:

  • Klassifikation FCI: 78
  • Gruppe 3: Terrier.
  • Sektion 1: Hochläufige Terrier. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Terrier 1 Hochläufige Terrier.
    • AKC – Terrier
    • ANKC – Terrier
    • CKC – Terrier
    • KC – Terrier
    • NZKC – Terrier
    • UKC – Terrier

    Welsh Terrier Rasse FCI Standard

    WELSH TERRIER WELSH TERRIER FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Welshie, WT (Englisch).
      2. Terrier gallois (Französisch).
      3. Welsh (Deutsch).
      4. Welsh (Portugiesisch).
      5. Terrier galés (Spanisch).

    Teilen ist Fürsorge!!

    5 1 Abstimmung
    Artikelbewertung
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    Gast

    Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

    0 Kommentare
    Inline-Feedbacks
    Alle Kommentare anzeigen

    Verwendung von cookies

    Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

    ACCEPTING
    Bekanntmachung über die Cookies
    Anteile
    0
    Würde deine Gedanken lieben, Bitte kommentieren.x
    ()
    x