Miniatur Amerikanischer Schäferhund
Estados Unidos FCI 270 . Schäferhunde

Miniatur American Shepherd

Mit seinem wachsamen Ausdruck, aufmerksam und intelligent, die Miniatur Amerikanischer Schäferhund hat alle Qualitäten von Schäferhunde

Inhalt

Geschichte

In vierzig Jahren, Die Amerikaner haben es geschafft, die Eigenschaften dieser neuen Rasse zu korrigieren, aus den Linien der kleinen australischen Schäferhunde. Vor kurzem, der American Kennel Club (AKC) vereinbart zu integrieren und, Daher, erkenne das Miniatur Amerikanischer Schäferhund als eigenständiges Rennen, Integration in die Pastoralgruppe “Schäferhunde” … neben seinem Vorfahren, die Australischer Schäferhund.

Im Jahrzehnt von 1960, die Kleinen Australischer Schäferhund die auf der Rodeo-Rennstrecke in den USA arbeiteten, wurden selektiv gezüchtet, um ihre Größe weiter zu reduzieren. Die neue Rasse hieß ursprünglich die “Australischer Schäferhund” im Kleinen. “Sie wurden besonders beliebt bei Reitern, die zu Pferdeshows reisen, seit seiner Intelligenz, Loyalität und Größe machten sie zu einem hervorragenden Reisebegleiter”, sagen die Experten des Club del Miniatur Amerikanischer Schäferhund aus den USA. “Auf diese Weise verbreitete sich seine Popularität im ganzen Land.”

Derzeit, Die Rasse ist von der FCI anerkannt (Fédération Cynologique Internationale), angesichts der Anzahl der Züchter, die mit der Auswahl dieser Hunderasse in Europa beginnen.

Foto: Buddy” Miniature American Shepherd – Lost Island’s Roy ‘Arsenal’ Harper – bred by: Julia Bettendorf, Lost River Miniature American ShepherdsJugabe3b, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Physikalische Eigenschaften

Die Miniatur Amerikanischer Schäferhund teilt viele körperliche Merkmale mit seinem Vorgänger Australischer Schäferhund, nur in kleinerem Maßstab. Die Weibchen messen zwischen 33 – 43 cm an der Schulter; die Männchen dazwischen 35,5 – 46 cm. Trotz seiner Größe, Sie sind jeden Zentimeter ein echter Hütehund: energisch, vielseitig, robust und extrem hell. Auffälliges Fell kommt in schwarz, blue merle, rot und rot merle. (Merle weist jede Menge Marmorierung auf, Flecken oder Flecken.) Die Miniatur Amerikanischer Schäferhund Sie bewegen sich mit dem sanften, beweglichen Gang eines Hundes, der für harte Arbeit in unebenem Gelände gebaut wurde.

Charakter und Fähigkeiten

Mit seinem wachsamen Ausdruck, aufmerksam und intelligent, Hunde Miniatur Amerikanischer Schäferhund Sie haben alle Qualitäten von ein wenig Schäferhund, mit einem ausgeprägten Instinkt, die Herden zu führen und zu bewachen. Einfach zu trainieren, fähig, auf eine Vielzahl von Anforderungen zu reagieren, die es ihnen ermöglichen, sich in verschiedenen Sportdisziplinen zu entwickeln. die Miniatur Amerikanischer Schäferhund Sie sind jedoch unbekannten Personen vorbehalten. Aber einmal die “bekannt”, wird ein wilder Spielkamerad, und zu echten Leistungen fähig, dank seiner Agilität und geringen Größe.
Wie alle Arbeitshunde, vor allem diejenigen, die in ihrem ursprünglichen Beruf arbeiten können, wenn sie sich in einer Situation mit einer Herde von Tieren befinden, Ihr Verhalten ändert sich und sie werden aufmerksame und unermüdliche Helfer.

Seine kleine Größe, Ihre Toilette auf ein Minimum reduziert, ihre Anpassungsfähigkeit und Hörfähigkeit, Erleichtern Sie Ihr Leben und Ihre Ausbildung in der Stadt erheblich. Aber, wie alle Hirten, müssen ausgeben und “leer” seine überfließende Energie. Schöne Spaziergänge und Läufe im Wald sind unerlässlich, um Ihren Ton zu erhalten, seine körperliche Form und spielerische Natur.

Gesundheit und Ernährung

Dieser solide und robuste Hund, genau wie ihre Vorfahren, stellt kein besonderes Problem bei der Fütterung dar. Seine Gesundheit ist die eines Hundes aus Generationen von Arbeitshunden, Obwohl viele Käufer den Schritt unternehmen, einen Begleithund zu haben, mit dem man leicht leben kann. Vergiss niemals, woher es kommt, Sie verdienen regelmäßige körperliche Aktivität, um Ihre Figur und Kraft zu erhalten.

Die Miniatur Amerikanischer Schäferhund ist in der Regel ein gesunder Hund, und verantwortungsbewusste Züchter testen ihre Rasse auf gesundheitliche Bedingungen, Kommunikation mit anderen Züchtern, die sich für die Gesundheit der Rasse und die Erhaltung ihrer einzigartigen Eigenschaften einsetzen.

Obwohl die Miniatur Amerikanischer Schäferhund Es ist eine relativ gesunde Rasse, Die folgenden Komplikationen wurden beobachtet:

  • Juvenile Katarakt
  • PRA (progressive Netzhautatrophie)
  • Iris Colobomas
  • PPM (anhaltende Pupillenmembran)
  • Regelmäßige Besuche beim Tierarzt zur Untersuchung und Parasitenbekämpfung tragen dazu bei, dem Hund ein langes und gesundes Leben zu ermöglichen.

    Reinigung

    Die Miniatur Amerikanischer Schäferhund hat einen doppelten Mantel, mit einem längeren Außenmantel und einer Wollunterlage. Die Rasse zeigt eine gute Menge, noch mehr während der Schuppensaison, was ein- oder zweimal im Jahr passieren kann. Wöchentliches Bürsten, täglich während der Häutungssaison, hilft dabei, Schmutz und lose Haare zu entfernen und den Hund von seiner besten Seite zu halten. Kugeln oder Verwicklungen können mit einer feineren Bürste oder einem Metallkamm gelöst werden. Wie bei allen Rennen, Nägel sollten regelmäßig geschnitten werden, Zu lange Nägel können dem Hund Unbehagen bereiten.

    Ausbildung

    Wie bei allen Rennen, Frühzeitige Sozialisation und Trainingskurse für Welpen werden empfohlen, Dies trägt dazu bei, dass der Hund zu einem gut angepassten und gut erzogenen Begleiter wird. Klug und bereit zu gefallen, die Miniatur Amerikanischer Schäferhund ist sehr trainierbar und wird sein bestes Potenzial als Partner erreichen, wenn zumindest grundlegender Gehorsam gelehrt wird.

    Sportübungen

    Die Miniatur Amerikanischer Schäferhund Er ist aktiv und sportlich, und erfordert ein moderates Maß an Bewegung, ist aber auch sehr anpassungsfähig an die Lebensweise Ihrer Familie. Sie machen es gut als Stadthunde, solange ihre Besitzer ihnen genügend Bewegung bieten.. Sie genießen Ausflüge mit ihren Leuten, die sowohl ihren Geist als auch ihren Körper beschäftigen. Sie genießen und übertreffen bei vielen Hundeveranstaltungen, einschließlich Gehorsam, Agilität und Tracking.

    Bewertungen des “Miniatur Amerikanischer Schäferhund”

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Miniatur Amerikanischer Schäferhund” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder “Miniatur Amerikanischer Schäferhund”

    Fotos:

    1 – Blue Merle Miniature American Shepherd by Lextergrace, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
    2 – Miniature American Shepherd with Frisbee by Mullinspw, CC0, über Wikimedia Commons
    3 – Miniature american shepherd puppy von TanSinVic, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
    4 – Amerikanischer Miniaturschäferhund von TanSinVic, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
    5 – Miniatur American Shepherd, blaue Merle, weiblich von kanarische, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
    6 – Amerikanischer Miniaturhirte von https://pxhere.com/en/photo/1029669

    Videos der “Miniatur Amerikanischer Schäferhund”

    Art und Anerkennungen:

    • Klassifikation FCI:

    • Gruppe 1 –> Hűte- und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde) / Sektion 1 –> Schäferhunde. Mit Arbeitsprűfung . –> FCI 367

    • Verbände:

    • FCI
    • AKC

    FCI Rassestandard “Miniatur Amerikanischer Schäferhund”

    FCIFCI – “Miniatur Amerikanischer Schäferhund”
    Amerikanischer Miniatur-Schäferhund FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Miniature Australian Shepherd, MAS (Englisch).
      2. Miniature Australian Shepherd (Französisch).
      3. Miniature Australian Shepherd, Mini-Aussie (Deutsch).
      4. Miniature Australian Shepherd (Portugiesisch).
      5. Miniature Australian Shepherd (Spanisch).

    Montenegrinischer Gebirgslaufhund
    Montenegro FCI 279 - Mittelgrosse Laufhunde

    Montenegrinischer Gebirgslaufhund

    Auch in seiner Heimat die Montenegrinischer Gebirgslaufhund es ist wenig verbreitet, in anderen Ländern ist es praktisch unbekannt.

    Inhalt

    Geschichte

    Obwohl seine Ursprünge sicherlich viel älter sind, die Existenz von Montenegrinischer Gebirgslaufhund (Crnogorski planinski gonič) wird seit dem frühen neunzehnten Jahrhundert attestiert.

    Das Rennen, beschränkt auf die Grenzregion zu Griechenland, hat seine Eigenschaften intakt gehalten.

    Gezüchtet für seine Fähigkeit, in felsigem Gelände zu arbeiten und zu schrubben, jage sowohl kleine als auch große Tiere.

    Es gibt zwei Sorten: die Montenegrinischer Gebirgslaufhund und die “Dreifarbiger serbischer laufhund”, die sich vor allem durch die Farbe ihres Fells auszeichnen, und beide sind außerhalb ihrer Grenzen praktisch unbekannt.

    In der Vergangenheit, die Montenegrinischer Gebirgslaufhund wurde manchmal die genannt “Schwarzer Laufhund”.

    Der erste Standard stammt aus 1924 y la F.C.I.. offiziell anerkannt die Rasse bei seinem Warschauer Treffen am 8 im Mai 1969.

    Gehört zu ⓘAmerican Rare Breed Association (abgekürzt als ARBA)

    Foto: https://pxhere.com/en/photo/1493407


    Physikalische Eigenschaften “Montenegrinischer Gebirgslaufhund”

    Montenegrinischer Gebirgslaufhund
    Montenegrinischer Gebirgslaufhund, b&t von kanarische, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

    Robuste mittelgroße Hunde, gut ausbalanciert, ruhig und gutmütig, sehr an ihren Meister gebunden.

    Der Schädel ist leicht gewölbt, Die Schnauze ist etwas kürzer als der Schädel, Die Nase ist immer schwarz, Augen sind dunkel mit einem klugen Ausdruck, Die Ohren hängen und ohne Falten, Ihre Spitzen sind abgerundet.

    Der Körper ist muskulös und leicht lang. Der pelzbedeckte Schwanz ist säbelförmig. Das Fell ist dicht, kurz und mit reichlich Unterwolle. Das Fell ist schwarz mit braunen Markierungen über den Augen, an der Schnauze und den Unterschenkeln.

    Größe: Höhe an das Kreuz 44 - 54 cm.

    Ideale Größe für Männer: 49 - 50 cm, ideale Größe für Frauen: 48 - 49 cm.




    Charakter und Fähigkeiten “Montenegrinischer Gebirgslaufhund”

    Die Montenegrinischer Gebirgslaufhund ist Fett, klug und ruhig. Sie sind auch besonders agil, widerstandsfähig und zäh.

    Sie sind ausgeglichene Hunde, ruhige, Art, liebevoll und gehorsam, das macht sie zu hervorragenden Begleitern.

    Es wird oft verwendet, um Hasen und Füchse zu jagen, manchmal Hirsche.

    Obwohl seine Eigenschaften es zu einem guten Begleithund machen, Das Leben in der Stadt wird für diesen Hund nicht empfohlen..

    Videos der “Montenegrinischer Gebirgslaufhund”

    Specijalka Crnogorski planinski gonic 08.09.2012
    Stenci – Crnogorski planinski gonic

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 279
    • Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen.
    • Sektion 1.2: Mittelgrosse Laufhunde. Mit Arbeitsprüfung.

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.2: Mittelgrosse Laufhunde.

    FCI Rassestandard “Montenegrinischer Gebirgslaufhund”

    “Montenegrinischer Gebirgslaufhund” FCI FCI Montenegrin Mountain Hound

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Montenegrinisch: (Crnogorski planinski gonič), Black Hound, Yugoslavian Mountain Hound (Englisch).
      2. Montenegrinisch: (Crnogorski planinski gonič), Chien courant yougoslave de montagne, Chien courant noir (Französisch).
      3. Montenegrinisch: (Crnogorski planinski gonič), Montenegrinische Gebirgsbracke, Früher Jugoslawischer Gebirgslaufhund (Deutsch).
      4. Montenegrinisch: (Crnogorski planinski gonič), Sabujo-negro (Portugiesisch).
      5. Montenegrinisch: (Crnogorski planinski gonič), Sabueso montañés de Montenegro (Spanisch).

    Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund
    Francia FCI 325 - Mittelgrosse Laufhunde

    Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund

    Die Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund Es ist kein Hund, der sich an das Leben in einer Wohnung anpasst, wenn es keine Möglichkeit gibt, seine große Energie abzulassen.

    Inhalt

    ->

    Geschichte

    Die Rasse gab es schon lange und verschiedene Hundeliebhaber mögen Herr M. Légeron, A. Rivot Bullauge, Willekens, Gairal, Daubigné sie hatten vergeblich versucht, es offiziell anzuerkennen.

    Hasenjäger hatten diesen kleinen Ordnungshund aus mittelgroßen französischen Rassen hergestellt: Porcelaine, Gascon Saintongeois, Poitevin (Hunderasse) in Kreuzung mit englischen Hunden wie ihm Beagle, verschiedene Sorten von Harriers (Hunderasse), sogar der Kleine English Foxhound. Das Ziel dieser Kreuze war es, die Konstruktion ihrer Hunde zu verbessern und damit die Geschwindigkeit und Haltung zu erhöhen.

    In jedem Fall ist es ein typischer französischer Jagdhund, in dem auch englisches Blut fließt. In 1957 Die erste offizielle Anerkennung der Rasse erfolgte in Frankreich, gefolgt von der FCI in 1978.

    Foto: Anglo-français de petite vénerie von Jwh bei Wikipedia Luxemburg, CC BY-SA 3.0 LU, über Wikimedia Commons

    Physikalische Eigenschaften “Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund”

    Die Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund – oder auch angerufen Anglo-Français de Petite Vénerie – Er ist mittelgroß und ein Hund mit einer starken Konstitution, aber es scheint nie schwer. In seiner Erscheinung ähnelt es den Hunden des französischen Rudels. Nach dem Rassestandard, Der Kopf sollte lang und nicht zu breit sein. Das Haar ist kurz, dick und glatt und kann zwei oder drei Farben sein (weiß und orange oder schwarz, weiß mit braun).

    Die Augen sind groß und weich, aber lebhaft im Ausdruck.. Ohren unterhalb der Augenlinie sind weich, leicht nach innen gedreht und mittelgroß. Der Schwanz ist mittellang und ziemlich dünn. Die Glieder sind stark, mit geraden und breiten Vorderviertel im Profil und muskulösen Hintervierteln mit tief angesetzten Sprunggelenken.

    Charakter und Fähigkeiten “Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund”

    Die Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund wird als ausgewogen und mutig beschrieben, unabhängige, klug und führend, stolz und vertrauenswürdig. Er ist liebevoll und seinen Besitzern treu. Jedoch, Erwachsene Hunde sind Fremden gegenüber misstrauisch.

    Diese Hunde machen heute die überwiegende Mehrheit der Hasen- und Fuchsjagdherden aus. Aber Schützen schätzen zunehmend seine feinen Eigenschaften., Widerstand, guter Hals, einfach anzuziehen, weise bei der Jagd und im Zwinger.

    In den letzten zwanzig Jahren, die Zahl der Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund Das Medium hat sich sowohl in Qualität als auch in Quantität verbessert. Jedoch, die Züchter, und insbesondere Käufer, Sie müssen ihre Hunde beim LOF anmelden (Central Canine Society) um die Auswahl besser zu kontrollieren.

    Aktivitäten und Bewegung mit “Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund”

    Dieser Hund liebt es, sich zu bewegen, braucht viel Bewegung und will arbeiten. Man muss ungefähr vier Stunden am Tag intensiv mit ihm verbringen. Die Rasse eignet sich für die Ausbildung zum Jagdhund, aber auch für verschiedene Hundesportarten. Es wird dringend davon abgeraten, den Hund im Haus zu halten: Die Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund Sie brauchen und wollen viel Platz und möchten auch außerhalb des Gartens freien Zugang zum Garten haben “Stunden zu Fuß”.

    Ausbildung von “Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund”

    Um die Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund er lernt gern, Er ist unterwürfig und hat auch einen intelligenten Verstand. Jedoch, hat einen starken Jagdinstinkt, Ihre Ausbildung sollte also bald beginnen und daher, irgendein “Seltenheit” dass dieser Hund in seiner Jugend erwirbt, muss gelöst werden, da es später schwierig ist, ihn zu korrigieren.

    Pflege und Gesundheit der “Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund”

    Das kurze und dichte Fell dieses Hundes erfordert keine besondere Pflege, reinigt sich fast von selbst. Seine Beine, Jedoch, sollte regelmäßig überprüft werden. Besonders als Jagdhund, Verletzungen und Probleme treten eher auf.

    In seltenen Fällen besteht eine Tendenz zu Arthrose und Knochentumoren.

    Bilder “Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund”

    Fotos:

    1 – Anglo-français de petite vénerie, op der Haard, Diddeleng von Jwh bei Wikipedia Luxemburg, CC BY-SA 3.0 LU, über Wikimedia Commons
    2 – Anglo-français de petite vénerie, Kackeschbësch, Éiter von Jwh bei Wikipedia Luxemburg, CC BY-SA 3.0 LU, über Wikimedia Commons
    3 – Anglo-français de petite vénerie von Jwh bei Wikipedia Luxemburg, CC BY-SA 3.0 LU, über Wikimedia Commons
    4 – Anglo-français de petite vénerie, 7 months, Wesley von Jwh bei Wikipedia Luxemburg, CC BY-SA 3.0 LU, über Wikimedia Commons
    5 – Anglo-français de petite vénerie (weiß und schwarz mit hellbraunen Abzeichen) drei und vier Monate alte Welpen. von Jwh bei Wikipedia Luxemburg, CC BY-SA 3.0 LU, über Wikimedia Commons
    6 – Anglo-français de petite vénerie von Jwh bei Wikipedia Luxemburg, CC BY-SA 3.0 LU, über Wikimedia Commons

    Videos der “Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund”

    Anglo Français de petite vénerie
    le repas

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 325
    • Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen.
    • Sektion 1.2: Mittelgrosse Laufhunde. Mit Arbeitsprüfung.

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.2: Mittelgrosse Laufhunde.
    • Central Canine Society

    FCI Rassestandard “Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund”

    “Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund” FCI FCI Medium Anglo French Hound

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Anglo-Français de Petite Vénerie (Englisch).
      2. Anglo-français de petite vénerie (Französisch).
      3. Anglo-Français de petite vénerie (Deutsch).
      4. Anglo-Français de petite vénerie (Portugiesisch).
      5. Sabueso anglo francés de tamaño mediano, Anglo-francés para la caza menor, Anglo-francés de tamaño medio (Spanisch).

    Miniatur Pinscher
    Alemania FCI 185 - Pinscher

    Pinscher Miniatura

    Die Miniatur Pinscher hat viel temperament, Vitalität und ist ein ausgezeichneter Begleithund.

    Inhalt

    Geschichte

    Es wird oft gedacht, dass die Pinscher miniatura ist ein Deutscher Pinscher klein, aber es geht diesem Rennen zumindest in voraus 200 Jahre. Ursprünglich für seinen Unterhalt als Bussard in den deutschen Stiften bezahlt. Es wird angenommen, dass es durch die Kreuzung von Rassen entstanden ist, die so vielfältig sind wie die Dackel, der alte deutsche pinscher, die Manchester Terrier und die Italienischer Windhund. Das Ergebnis war ein temperamentvoller und furchtloser Welpe.

    Es war sehr beliebt in Deutschland und in den skandinavischen Ländern, aber es ist nicht überraschend, dass sein internationaler Star zu wachsen begann. Die Pinscher miniatura wurde erstmals beim American Kennel Club in registriert 1925 wie Terrier für seine Mauserfahrung. Der Miniature Pinscher Club of America wurde in gegründet 1929, und die Hunde wurden als Spielzeugrasse in klassifiziert 1930. In Amerika wurden sie Pinscher genannt (Toy) bis 1972, als sie in Zwergpinscher umbenannt wurden.

    Heute, die Miniatur Pinscher Platz 40 unter den von AKC registrierten Rassen, unter dem 17. in 2000. Wie bei vielen Rennen, hat die Position nach Lust und Laune der Öffentlichkeit geändert, möglicherweise, weil er nicht der süße kleine Schoßhund ist, von dem manche dachten, er wäre es, oder einfach, weil andere Rassen die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit erregt haben.

    Physikalische Eigenschaften

    Die Miniatur Pinscher ist das Achicada Bild von den deutschen Pinscher, einwandfreie Kleinwuchs. Seine elegante quadratische Konstruktion ist deutlich sichtbar durch ihre kurzen Haare, glatt und dicht.

    Die Proportionen sind quadratisch, weil es die gleiche Länge wie das Kreuz Höhe hat, zwischen der 25 und die 30 cm.

    Seine Gewicht variiert zwischen den 4 und die 6 maximal kg, Gefahr aus dem Herzen.

    Die Haar ist kurz und glatt, Zulassung nur Kopien monocolores Rot in verschiedenen Schattierungen und Kopien Bicolor Schwarz mit Brand Marken.

    Traditionell, der Zwergpinscher wurde die Schwanz und die Ohren Schnitt, aber jetzt ist diese Praxis in der gesamten Europäischen Union verboten.

    Charakter und Fähigkeiten

    Ein kleiner Hund mit einer tollen Einstellung und einem größeren Mund, die Miniatur Pinscher Er hat keine Ahnung, dass er nicht so groß ist wie ein Dobermann. Wird jeder Bedrohung ausgesetzt sein, einschließlich eines Hundes, der um ein Vielfaches größer ist als er. Wird versuchen, seine Familie zu beschützen, wird Katzen aus dem Hof ​​jagen und Alarm schlagen, wann immer er es für notwendig hält, das ist konstant. Und obwohl es in Ihre Welpentasche passt, du wirst nicht gerne dort sein. Dies ist ein Hund mit einem eigenen Verstand und Willen, kein Zubehör.

    Lassen Sie sich nicht von seiner Bezeichnung als Spielzeughund täuschen. Wie seine älteren Terrier-Cousins, die Pinscher miniatura graben, wird bellen und alles jagen, was sich bewegt, einschließlich Eichhörnchen, Katzen und möglicherweise andere Hunde. Es sei denn, gut erzogen und gut sozialisiert – und manchmal sogar trotz solcher Vorteile – neigt dazu, ein nerviger Marktschreier zu sein, Fremden gegenüber misstrauisch und nicht sehr gut mit Kindern.

    Die Pinscher miniatura Bei älteren Kindern kann es wunderbar sein, solange die Kinder sie nicht misshandeln. Ihre Aktivität und Energie ist für Kinder geeignet, und liebt es, ein Familienhund zu sein. Überwachen Sie die Interaktionen mit kleinen Kindern, damit diese den Hund nicht verletzen, oder umgekehrt.

    Aufgrund seiner Tendenz, beschützend und territorial zu sein, das Durchsetzungsvermögen, stolz und stur Pinscher miniatura braucht ein festes und konsequentes Training von der Welpenphase an, um seine Bisse zu kontrollieren, sowie jede Tendenz, die Sie unangemessen bellen müssen. Lass ihn nicht mit schlechtem Benehmen davonkommen, sonst wird es schnell zu einer fast unmöglichen Angewohnheit, sich zu brechen. Außerdem, wie viele kleine Hunde, Zwergpinscher sind zu Hause schwer zu trainieren; Festigkeit und Beständigkeit sind der Schlüssel zum Erfolg.

    Der Zwergpinscher ist von Natur aus neugierig und mag Spielzeug, das sich bewegt oder Geräusche macht. Jedoch, Es ist wahrscheinlich, dass Sie irgendwann versuchen werden, das Spielzeug zu essen… wird in kürzester Zeit ein quietschendes Spielzeug ausnehmen. Schwaches Gummi oder Plastik sind nicht die besten Wetten für ihn.

    Beginnen Sie mit dem Training Ihres Welpen Pinscher miniatura an dem Tag, an dem ich es nach Hause bringe. Auch bei 8 o 10 Wochen alt, Er ist in der Lage, alles absorbieren Sie können Sie lehren. wenn möglich, Nehmen Sie es zu einem Trainer, wenn Sie zwischen 10 und 12 Wochen, und sozialisiert, socialice, socialice. Jedoch, Beachten Sie, dass viele Arten von Training Welpen erfordern bestimmte Impfungen (wie Zwingerhusten) ist ein Tag, und viele Tierärzte empfehlen begrenzte Exposition gegenüber Hunden und anderen öffentlichen Plätzen bis Impfungen für Welpen abgeschlossen sind (einschließlich der Wut, Staupe und Parvovirose). Statt der formalen Ausbildung, Sie können trainieren Sie Ihre Welpen beginnen zu Hause und unter Familie und Freunden zu sozialisieren bis Immunisierungen im Welpen abgeschlossen sind.

    Sprechen Sie mit dem Züchter, Beschreiben Sie genau, was Sie in einem Hund wollen und um Hilfe bitten Auswahl eines Welpen. Züchter sehen ihre Welpen täglich und können unglaublich genaue Empfehlungen abgeben, sobald sie etwas über ihren Lebensstil und ihre Persönlichkeit wissen.. Wenn Sie nach einem suchen Pinscher miniatura, Suchen Sie nach jemandem, dessen Eltern nette Persönlichkeiten haben und der seit der ersten Phase des Welpen gut sozialisiert ist.

    Miniatur Pinscher Gesundheit

    Alle Hunde haben das Potenzial, genetische Gesundheitsprobleme zu entwickeln, und alle Menschen haben das Potenzial, eine bestimmte Krankheit zu erben. Ausführen, geh nicht, jeder Züchter, die keine Gesundheitsgarantie bei Welpen anbieten, um dir zu sagen, dass die Rasse ist 100 gesund Prozent und hat keine bekannten Probleme, oder um Ihnen zu sagen, dass Ihre Welpen aus gesundheitlichen Gründen vom Hauptteil des Hauses isoliert sind. Ein seriöser Züchter wird über die gesundheitlichen Probleme der Rasse und dem Auftreten ehrlich und offen sein, mit denen in ihren Linien auftreten.

    Der Zwergpinscher ist anfällig für einige gesundheitliche Probleme. Hier finden Sie eine kurze Zusammenfassung einiger Bedingungen, die Sie kennen sollten.

    Wie die meisten kleinen Hunde, Die Knie des Zwergpinschers können instabil sein und leicht aus der Position geraten, die häufige Erkrankung als dislozierte Kniescheiben bekannt. Dies ist einer der Gründe, warum es wichtig ist, Ihren Zwergpinscher auf einem angemessenen Gewicht zu halten..

    Die als Legg-Calve-Perthes-Krankheit bekannte Hüfterkrankung tritt bei Min Pins auf. Verursacht eine Verringerung der Blutversorgung des Hinterbeinknochenkopfes, was dann beginnt sich zu verschlechtern. Das erste Zeichen von Legg-Calve-Perthes, das Hinken, erscheint normalerweise, wenn der Welpe hat 4 - 6 Monate alt. In vielen Fällen, Die Behandlung erfordert eine Operation, um den Kopf vom Beinknochen zu entfernen.

    Mukopolysaccharidose VI, das MPSVI, Es ist ein genetischer Defekt in der Art und Weise, wie der Körper bestimmte Moleküle verarbeitet. Eine Anreicherung von Dermatansulfat (ein komplexes Molekül) kann in bestimmten Bereichen des Körpers auftreten. Verkümmertes Wachstum, Gelenkschäden, Trübung der Augen (das kann wie Wasserfälle aussehen) und Schäden an den Herzklappen sind einige der Folgen von MPSVI. DNA-Test kann betroffene Hunde identifizieren, Träger und Normal - Wenn zwei Träger gezüchtet werden, können betroffene Welpen entstehen.

    Andere Bedingungen, die die Rasse beeinflussen, sind Diabetes, Luxation des Ellenbogens, Angeborene Taubheit und Augenprobleme wie fortschreitende Netzhautatrophie, Glaukom und Hypoplasie des Sehnervs.

    Nicht alle diese Bedingungen sind nachweisbar auf einem wachsenden Welpen, und es kann schwierig sein, vorherzusagen, ob ein Tier von diesen Krankheiten frei sein, Sie sollten also einen vertrauenswürdigen Züchter finden, der sich für die Aufzucht möglichst gesunder Tiere einsetzt. Muss in der Lage sein, eine unabhängige Bescheinigung über die Eltern des Hundes vorzulegen (und Großeltern, usw..) wurden auf genetische Defekte untersucht und für die Zucht als gesund angesehen. Mindestens, Der Züchter muss Hüft- und Knieuntersuchungen beider Zuchthunde haben.

    Wenn der Züchter Ihnen sagt, dass Sie diese Tests nicht durchführen müssen, weil Sie noch nie ein Problem mit Ihren Linien hatten, Ihre Hunde wurden vom Tierarzt untersucht, oder eine der anderen Ausreden, die schlechte Züchter bei Gentests ihrer Hunde sparen müssen, vaiyase.

    Eine sorgfältige Züchter untersuchen ihre Zuchthunde für genetisch bedingte Krankheiten und züchten nur die gesündesten und am besten aussehende Kopien, aber manchmal Mutter Natur hat andere Ideen und einen Welpen entwickelt eine dieser Krankheiten trotz guter Zuchtpraktiken. Die Fortschritte in der Tiermedizin bedeutet, dass in den meisten Fällen Hunde immer noch ein gutes Leben leben. Wenn Sie einen Welpen haben wollen, Fragen Sie den Züchter nach dem Alter der Hunde in ihren Reihen und woran sie gestorben sind.

    Nicht alle Besuche von Pinscher miniatura Für den Tierarzt sind sie auf ein genetisches Problem zurückzuführen. Aufgrund seiner Größe und Leichtathletik, gebrochene Beine sind keine Seltenheit.

    Denken Sie daran, dass nach einer neuen Welpen nach Hause bringen, Es hat die Kraft eines der häufigsten Gesundheitsprobleme zu schützen: Fettleibigkeit. Halten Sie eine Pinscher miniatura mit einem geeigneten Gewicht ist es eine der einfachsten Möglichkeiten, um das Leben verlängern. Machen Sie das Beste aus Ernährung und Bewegung, um einen gesünderen Hund fürs Leben zu gewährleisten.

    Pflege des Zwergpinschers

    Miniatur-Pinscher sind aufgrund ihres kurzen, weichen Pelzes sehr leicht zu pflegen. Verwenden Sie einfach ein- oder zweimal pro Woche eine Borstenbürste. Sie verlieren durchschnittlich viel, Aufgrund seiner geringen Größe gehen jedoch weniger Haare verloren als bei einem größeren Hund mit der gleichen Art von kurzen Haaren.

    Baden Sie den Zwergpinscher wie gewünscht oder nur, wenn er schmutzig wird. Mit den sanften Hundeshampoos ab sofort erhältlich, Sie können einen Zwergpinscher wöchentlich baden, wenn Sie möchten, ohne sein Fell zu beschädigen.

    Wie bei allen Spielzeugrassen, Zahnprobleme sind häufig. Putzen Sie die Zähne Ihres Zwergpinschers täglich mit einer vom Tierarzt zugelassenen Haustierzahnpasta und lassen Sie sie regelmäßig von Ihrem Tierarzt überprüfen. Die Nägel sollten alle zwei Wochen geschnitten werden; Sie sollten das Klicken der Zehennägel nicht hören, wenn der Hund geht.

    Bewertungen des Zwergpinschers

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Miniatur Pinscher” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 1 aus 5
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Die Zwergpinscher-Bilder

    Videos del Pinscher Miniatura

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 185
    • Gruppe 2: Pinscher und Schnauzer – Molossoide – Schweizer Sennenhunde.
    • Sektion 1: Pinscher und Schnauzer. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Pinscher- und Schanuezer-Hunde. Molosser und Schweizer Sennenhunde , Sektion 1: Pinscher- und Schnauzer-Typen.
    • AKC – Toys
    • ANKC – Gruppe 1 (Toys)
    • CKC – Gruppe 5 – (Toys)
    • KC – Toys
    • NZKC – Toys
    • UKC – Firmenrassen

    FCI-Standard der Zwergpinscher-Rasse

    ALLGEMEINES ERSCHEINUNGSBILD: Der Zwergpinscher ist das verkleinerte Abbild des Deutschen Pinschers, ohne die Mängel zwerghafter Erscheinungen. Sein eleganter, quadratischer Bau wird durch das kurze Glatthaar deutlich sichtbar.

    WICHTIGE PROPORTIONEN :

    • Im Verhältnis von Länge zur Höhe soll das Gebäude möglichst quadratisch erscheinen.
    • Die Gesamtlänge des Kopfes (Nasenspitze bis Hinterhauptbein) entspricht der Häflte der Rückenlänge (Widerrist bis Rutenansatz).

    VERHALTEN / NATUR (WESEN) : Lebhaft,

    Temperament- voll, selbstsicher und ausgeglichen. Dies alles macht ihn zu einem angenehmen Familien- und Begleithund.

    ihn zu einem angenehmen Familien- und Begleithund.

    KOPF :

    OBERKOPF :

    Schädel: Kräftig, gestreckt, ohne stark hervortretendes Hinterhauptbein. Die Stirn ist flach und verläuft faltenlos und parallel zum Nasenrücken.

    Staufp: Leicht, aber dennoch deutlich markiert.

    GESICHTSSChättenEL :

    NAschewamm: Die Nasenkuppe ist gut ausgebildet und schwarz. Fang: Er endet in einem Stumpfen Keil. Der Nasenrücken ist gerade. Lefzen: Schwarz, fest und glatt an den Kiefern anliegend, Lefzenwinkel geschlossen.

    Kinefer / Zähne : Kräftige Ober- und Unterkiefer. Das vollständige Scherengebiss (42 Zähne gemäss der Zahnformel) ist kräftig, gut schliessend und rein weiss. Die Kaumuskulatur ist kräftig entwickelt, ohne störende Backenbildung.

    Au(g)in: Dunkel, Oval, anliegende, schwarz pigmentierte Lidränder. Ohren: Stehohren; Klappohren, hoch angesetzt, V-förmig, die Ohrinnenkanten an den Wangen anliegend, nach vorn gedreht in Richtung Schläfe, wobei die parallele Faltung den Oberkopf nicht überragen soll.

    HALS: Edel geschwungen, nicht zu kurz. Ohne Ansatz harmonisch in den Widerrist übergehend; trocken, ohne Wamme oder lose Kehlhaut. Die Haut ist straff und liegt faltenlos an.

    KÖRPER :

    Obbevor Profillinie: Vom Widerrist ausgehend nach hinten leicht abfallend.

    Widerrist: Er bildet die höchste Stelle der Oberlinie.

    cken : Kräftig, kurz und stramm.

    Lenden : Kräftige Lende. Der Abstand vom letzten Rippenbogen bis zur Hüfte ist kurz, damit der Hund kompakt wirkt.

    KPleite : In leichter Rundung verlaufend, unmerklich in den Rutenansatz übergehend.

    BRost: Mässig breit, im Querschnitt oval, bis zu den Ellenbogen reichend. Die Vorbrust ist durch die Brustbeinspitze markant ausgebildet.

    Untere Profillinie und Bauch Flanken nicht übermässig aufgezogen, mit der Unterseite des Brustkorbes eine schön geschwungene Linie bildend.

    RUTO: Naturbelassen: Zuchtziel ist die Säbel – oder Sichelrute.

    GLEEDMASSES

    VORDISHabenD :

    All(g)Emeines: Vorderläufe sind, von vorn gesehen, stämmig, gerade und nicht eng gestellt. Die Unterarme stehen, seitlich gesehen, gerade.

    Schulter: Das Schulterblatt liegt fest dem Brustkorb an, ist beiderseits der Schulterblattgräte gut bemuskelt und überragt oben die Dornfortsätze der Brustwirbel. Möglichst schräg und gut zurückgelagert, beträgt der Winkel zur Waagrechten ca. 50°. Oberarm: Gut am Rumpf anliegend, kräftig und muskulös; Winkel zum Schulterblatt etwa 95° bis 105°.

    Ellundnbo(g)in: Korrekt anliegend, weder aus- noch einwärts drehend. Unterarm: Kräftig entwickelt und bemuskelt, von vorne und von der Seite gesehen völlig gerade. Vorderfusswurzelgelenk : Kräftig und stabil.

    Vordermittelfuss: Kräftig und federnd, von vorn gesehen senkrecht, von der Seite betrachtet, leicht schräg zum Boden stehend.

    Vorderpfoten: Kurz und rund. Zehen eng aneinanderliegend und gewölbt (Katzenpfoten), Ballen derb, Nägel kurz, schwarz und stark.

    HINTISHabenD :

    All(g)Emeines: Von der Seite gesehen schräg gestellt, von hinten betrachtet parallel verlaufend, nicht eng gestellt.

    Oberschenkel: Mässig lang, breit und kräftig bemuskelt.

    Kninund: Weder ein- noch auswärts gedreht.

    Unterschenkel: Lang und kräftig, sehnig, in ein kraftvolles Sprunggelenk übergehend.

    Sprunggelenk: Ausgeprägt gewinkelt, kräftig, stabil, weder nach innen noch nach aussen gerichtet.

    Hinntundrmittelfuss : Senkrecht zum Boden stehend.

    Hinntundrpfoten : Etwas länger als die Vorderpfoten, Zehen eng aneinanderliegend und gewölbt, Nägel kurz und schwarz.

    GANGWIRRK: Der Zwergpinscher ist ein Traber. Der Rücken bleibt in der Bewegung fest und relativ ruhig. Der Bewegungsablauf ist harmonisch, sicher, kraftvoll und ungehemmt, bei guter Schrittweite. Typisch für den Trab ist ein raumgreifender, gelöster und flüssiger Bewegungsablauf, mit kräftigem Schub und freiem Vortritt.

    HOCH : Am ganzen Körper eng anliegend.

    HAARKOLLEKTION

    Haar: Kurz und dicht, glatt anliegend und glänzend, ohne kahle Stellen.

    Fwor :

    • Einnfarbig : Hirschrot, rot-braun bis dunkelrot-braun.
    • SChwarzrot : Lackschwarzes Haar mit roten bzw. braunen Abzeichen. Anzustreben ist ein möglichst dunkler, satter, scharf abgegrenzter Brand. Die Abzeichen verteilen sich: über den

    Augen, an der Halsunterseite, am Mittelfuss der Vorderläufe, an den Pfoten, an den Innenseiten der Hinterläufe und unter der Rutenwurzel. Zwei gleichmässige, voneinander sauber abgegrenzte Dreiecke an der Vorbrust.

    GRÖSSE UND GEWICHT :

    Widerristhöhe : Rüden und Hündinnen : 25 bis 30 cm.

    Gfür immer : Rüden und Hündinnen : 4 bis 6 kg.

    FEHLER: Jede Abweichung von den vorgenannten Punkten muss als Fehler angesehen werden, dessen Bewertung in genauem Verhältnis zum Grad der Abweichung stehen sollte und dessen Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Hundes zu beachten ist.

    InBesondere

    • Plumper oder leichter, niedriger oder hochläufiger Bau.
    • Schwerer oder runder Oberkop
    • Stirnfalten.
    • Kurzer, spitzer oder schmaler Fang.
    • Zangengebi
    • Helle, zu kleine oder zu grosse Augen.
    • Tief angesetzte oder sehr lange, unterschiedlich getragene Ohren.
    • Kehlhaut verlieren.
    • Zu langer, aufgezogener oder weicher Rücken.
    • Karpfenrücken.
    • Abfallende Krupp
    • Lange Pfoten.
    • Passgang.
    • Steppender Gang.
    • Dünnes Haa
    • Stichelungen, Aalstrich, dunkler Sattel und verblasstes oder aufgehelltes Haarkleid.
    • Über- oder Untergrösse bis zu 1 cm.

    SCHWERE FEHLER :

    • Mangelnder Ausdruck des Geschlechts (z.B.rüdenhafte Hündin).
    • Windiges Aussehen.
    • Apfelkop
    • Nicht parallele Kopflinien.
    • Nach aussen gedrehte Ellenbogen.
    • Unterstellte Hinterhand.
    • Steile oder fassbeinige Hinterhand.
    • Nach innen gedrehte Sprunggelenk
    • Über- oder Untergrösse von mehr als 1 cm und weniger als 2 cm.

    DISQUALIFIZIERENDE FEHLER:

    • Aggressive oder űbermässig ängstliche Hunde
    • Hunde, die deutlich physische Abnormalitäten oder Verhaltensstőrungen aufweisen, műssen disqualifiziert werden.
    • Missbildungen jeglicher Art.
    • Mangelhafter Typ.
    • Gebissfehler wie Vorbiss, Rückbiss, Kreuzbi
    • Grobe Fehler in den einzelnen Regionen wie Gebäudefehler, Ihr- und Farbfehl
    • Über- oder Untergrösse von mehr als 2 cm.

    N.B.

    • Rüden müssen zwei offensichtlich normal entwickelte Hoden aufweisen, die sich vollständig im Hodensack befinden.
    • Zur Zucht sollen ausschließlich funktional und klinisch gesunde, rassetypische Hunde verwendet werden.

    Dine letzten Änderungen sind in Fettschrift.

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Min Pin, King of the Toys (Englisch).
      2. Pinscher Nain (Französisch).
      3. Rehpinscher, Miniature Pinscher, Minpin, Minidoberman; in Österreich auch unter Rehrattler bekannt (Deutsch).
      4. Pinscher miniatura (Portugiesisch).
      5. Pinscher enano (Spanisch).

    Maremmen-Abruzzen-Schäferhund
    Italia FCI 201 . Schäferhunde

    Pastor Maremmano-Abruzzese

    Die Maremmen-Abruzzen-Schäferhund Er wird wirklich glücklich sein, mit dem Vieh zu schlafen und nicht auf dem Sofa in Ihrem Haus.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Maremmen-Abruzzen-Schäferhund (Maremmen-Abruzzen-Schäferhund o Cane da pastore Maremmano-Abruzzese), Es ist eine in Mittelitalien beheimatete Schäferhundrasse, die seit Jahrhunderten von Hirten verwendet wird, um ihre Herden vor Wölfen zu schützen.

    Die Rasse wird noch verwendet., Allgemein, in der Region der Abruzzen wo die Schafherden vitalisieren sind der ländlichen Wirtschaft und die Wölfe geschützte Räuber (der wenigen Bereiche des Planeten, leider…).

    Das Rennen ist ähnlich wie die Pyrenäenberghund, um die Kuvasz Ungarn und der Akbaş der Türkei (Dies, dass mehr!).

    Er stammte auch von Schäferhunden, die einmal in der Region der toskanischen Maremma und der Region Latium. Von 1860, die Transhumanz Herden von einer Region zur anderen hat die Entwicklung der eine natürliche Mischung aus diesen beiden primitiven Rennen befürworteten..

    Mehrere Beschreibungen der Hunde, die Verteidigung anfällig weiße Schafe sind in der Literatur des antiken Roms finden., in Werken wie die Columella, Varro und Palladius. Hunde ähnlich wie Maremmen-Abruzzen-Schäferhund Sie sind in zahlreichen Skulpturen und Gemälden von der Römerzeit bis heute vertreten.

    Bis zum Jahr 1958, die Maremmen-Schäferhund und die Maremmen-Abruzzen Sie wurden als getrennte Rassen betrachtet. Der erste Canine Society of Pastor-Abrucense wurde im Jahr gegründet. 1950, und drei Jahre später (1953) die First Canine Society der Maremmen-Schäferhund.

    Aber aufgrund der Wandertierhaltung für den Fall der Herden von Schaf von einer Region zur anderen, vor allem nach der Einigung Italiens wurde "natürlichen Schmelzen"” zwischen den beiden Rennen. Weshalb, die 1 im Januar 1958, die Rennen wurden vereinheitlicht, indem die ENCI (Ente Nazionale della Cinophilia italienischen, oder Verband Cynologique Italiana).

    Heute, Es ist nicht so ermutigend und sympathisch, wie die Geschichte von diesem schönen, Während sie weit von Schafhalter in Italien in Bereichen verwendet werden wo Raub gemeinsame ist weiterhin, als der zentralen Apennin in Italien und die offene Landschaft des Landes der Nationalparks in den Abruzzen.

    Aber, Ironischerweise, von der Maremmen-Abruzzen-Schäferhund, im Bereich der Maremma Toskana, der Speicher kann nur, Sie sind jetzt eine Seltenheit nur in dem Gebiet, das sah sie geboren werden, Nun ja, aber mag Sie nicht, es zu hören, die Hand des Menschen und das Klingeln führte ein finsteres mehr: Schafhaltung reduziert wurde, und der Wolf ist fast ausgestorben.

    Kuriositäten

    Obwohl es für ihn einfacher ist Maremmen-Abruzzen-Schäferhund, entwickeln Sie ihre Verbindung mit Schafen und Ziegen, Landwirte haben festgestellt, dass, auch, Sie können eine schützende Verbindung mit Kühen zu entwickeln, und in vielen Orten der USA, Es auch zu dem Zweck verwendet. Auch, Sie sind gut verteidigen Corrales, Hühner oder Enten vor den Bedrohungen des Landes verursacht von coyotes, Hunde und Füchse, und Luft Bedrohungen durch Raubvögel (Hawks, Adler, Eulen, usw..).

    In Australien, Es wurde viel gewettet Maremmen-Abruzzen-Schäferhund. Speziell in die Stadt Warrnambool, die natürliche Schönheiten bietet, und in einem von ihnen die Maremmen-Abruzzen-Schäferhund Es ist heute ein Schlüsselstück für das Überleben anderer Arten.

    Innerhalb der Naturschönheiten, die gesprochen, der Strand von Logan befindet sich auf der Ostseite der Stadt ist ein gutes Beispiel, erkannt als Ort der Südkaper-Kalb. Jedes Jahr zwischen Mai und August Küsten Kopien der Erwachsene weibliche Wale ihre Kälber gebären, und am Ende des September sind oft lange Reise vor der Küste, manchmal mit ein bisschen menschliche Hilfe, so dass die Wale sind nicht verlassen gestrandet am Strand.

    Neben der Wal südlichen Franco, die Küste ist auch von Seelöwen Australiens besucht., Pinguine und Gemeiner Delfin. Albatrosse können den Winter und Frühjahr vor Ort..

    Es gibt auch eine andere natürliche Schönheit ist der Protagonist von diesem Post können… Mittelinsel hatte eine große Kolonie von Pinguinen. Aber die unkontrollierte Präsenz der Füchse brachte die Mitgliederzahl der Kolonie deutlich gesenkt werden. In 2005, Es gibt nur vier Pinguine in der Kolonie.

    Es war dann, als der Stadtrat von Warrnambool eine innovative und ökologische Programm eingeführt, erste in der Welt mit diesen features, auf Middle Island mehrere Exemplare von eingeführt Maremmen-Abruzzen-Schäferhund um die Pinguine zu schützen. Dieses Programm sehr originelle und innovative wurde der Grundstein für die Wiederherstellung der Kolonie Pinguine Jahr 2009 bereits über 100 Member.

    Während der Verwendung von Maremmen-Abruzzen-Schäferhund Eine gefährdete Art zu schützen, war zunächst selten, Dank die Bemühungen und das Engagement des Stadtrats von Warrnambool, es wurde nachgewiesen, dass die Maremmen-Abruzzen-Schäferhund zusammen mit anderen Rassen von Tierschutzhunden, Sie machen es möglich, dass das Vieh und anderen Arten, als die Pinguine, Sie leben können, mit ihre natürlichen Feinde vom Aussterben bedroht, auch, als Wölfe und Kojoten. Programm Prädation reduzierte sich ein 70% u 80% oder mehr, und das Überleben der Wolf und verschiedenen Füchse, oder Kojoten, nicht gefährdet, mindestens im Bereich.

    In anderen Ländern als Italien, USA und Kanada, Der Einsatz von Hunden wurde ebenfalls gefördert Maremmen-Abruzzen-Schäferhund, wie auch andere Arten von Hunden Pastoren, um den Konflikt zwischen den Arten von Raubtieren vom Aussterben bedroht und Landwirte zu minimieren, Erfolg mehrere aber ohne Zerstörung des Ökosystems.

    Physikalische Eigenschaften

    Die Maremmen-Abruzzen-Schäferhund ist ein Hund aus große Größe, leistungsstarke, Aspekt Landhaus und zur gleichen Zeit Majestätisch und auch beschuldigte Typ. Das allgemeine Erscheinungsbild mittleren Ausmaßes ist eine schwere Hund, deren Text länger als die Höhe am Kreuz ist. Es ist auch Harmonie auf sein format (normale Korrelation zwischen Größe und verschiedenen Teilen des Körpers) und profile (Übereinstimmung zwischen den Profilen der Kopf und Körper).

    Die Kopf insgesamt, ist groß und flach, Konische und White Bear Form ähnlich.

    Die Schädel im Profil ist konvex. Die Augen sind Ocker oder braun. Es hat Ohren dreieckig und klein im Verhältnis zu der Größe des Hundes, sind hohe einfügen und hängen.

    Die Gliedmaßen gut well-angled, dem Gefühl von Blei und Festigkeit. Die Schwanz hängt übertrifft das Hock, und wenn der Hund ist Alarm steigt auf der Linie der Wirbelsäule.

    Die Haar lang, reichlich und rau anfühlt. Die einzige Unterstützte Farbe ist die weiss. Obwohl sie eher Lichtreflexionen der Farbe Elfenbein zugeben, blass Orange oder Zitrone.

    Höhe an das Kreuz bei die Männchen ist der 65 - 73 cm und Frauen ist der 60 - 68 cm. Das Gewicht des 35 - 45 kg bei Männern und 30 - 40 kg bei Frauen.

    Charakter und Fähigkeiten

    Trotz seiner großen Größe, die Maremmen-Abruzzen-Schäferhund kann ein guter Begleithund in Häusern mit offenen Räumen sein, für Ihre Anforderungen geeignete.

    Jahrhunderte der Zucht Maremmen-Abruzzen-Schäferhund, freundlich und Schutzmaßnahmen mit ihre Lämmer werden zuweisen, ihre Herden, Sie haben den Charakter des Rennens gefälscht., Heute tritt in ein Tier, das passt sehr gut zu Leben zu Hause sehr viel seiner Familie, die schützt, als handele es sich um eine Herde, immer zeigen einen ruhigen Charakter, ausgewogene und intelligente.

    In vielen Bereichen hat dieser schöne Hund einen Ruf als aggressive erworben., sehr nervös und sogar beißen, aber das ist nicht wahr. Das Problem ist, dass, Wenn man beschließt, diese Rasse des Hundes nehmen muss es verstanden werden, dass sie große Räume muss, Freiheit und Unabhängigkeit. Nicht erreichen Sie mit täglichen Routine nach unten um zu gehen um zu tun, ihre Physiologische Bedürfnisse, Diese Routine kann Spannung erzeugen und Erhöhung destruktive Verhaltensweisen entwickeln.

    Kann mit fremden eher misstrauisch sein, aufgrund sein Wunsch, Beschützer, und trotz der Tatsache, die es gut zu Leben zu Hause passt, für seine Größe und die Notwendigkeit der Freiflächen, und es ist nicht ratsam, ihn in städtischen Gebieten zu erhöhen, weil es kein happy Dog sein. Ein Landhaus, Weg von Eigentum der Nachbar und Verkehr, Es wäre ein idealer Ort für diese schöne Shepherd. In diesem Umfeld, Maremmen-Abruzzen-Schäferhund, auf der Couch im Haus sein, bevor Sie zu bevorzugen, schlafen mit Tieren, ist es wirklich glücklich.

    Neben seinen umfangreichen Einsatz in Italien, die Maremmen-Abruzzen-Schäferhund lebt glücklich und erfüllt seine Tierschutzpflichten in Australien, USA und Kanada.

    Die Maremmen-Abruzzen-Schäferhund, ist ein sehr vielseitiger Hund, und erzeugen eine sehr, aber sehr stark mit den Tieren, die sich kümmern, müssen. Dieser Schutz Instinkt im Blut zu entwickeln, Sie sind in der Schafherden eingeführt, wenn sie Welpen sind, in einigen Fällen mit 3 o 4 Wochen des Lebens, aber die am häufigsten ist, dass sie mit einführen 7 u 8 Wochen, Sie sind einmal mit seiner Herde, schnell implementiert sie ihre Fähigkeiten, noch der Welpen, mit ein wenig Hilfe, Natürlich, aber nur am Anfang.

    Was können wir noch über den Charakter des sagen? Maremmen-Abruzzen-Schäferhund? Ich glaube, dass die Worte..., sobran.

    Fotos “Maremmen-Abruzzen-Schäferhund”

    Videos “Maremmen-Abruzzen-Schäferhund”

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI:Gruppe 1 –> Hűte- und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde). / Sektion 1 –> Schäferhunde. Ohne Arbeitsprüfung.
    • FCI 201
  • Verbände:
    • FCI – Gruppe 1 Hütehunde, Sektion 1 Schäferhunde
    • ANKC – Gruppe 5 (Arbeitshunde)
    • KC – Pastoral
    • NZKC – Gebrauchshund
    • UKC – Hütehunde
  • FCI-Standard der Rasse Maremmen-Abruzzen-Schäferhund
  • MAREMMEN-ABRUZZEN-SCHÄFERHUND FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Cane da Pastore Maremmano-Abruzzese, Maremmano, Pastore Abruzzese, Pastore Maremmano, Abruzzese Mastiff, Mastino Abruzzese, Abruzzo Sheepdog, Abruzzese Sheepdog (Englisch).
      2. cane da pastore Maremmano-Abruzzese (Französisch).
      3. Maremmen-Abruzzen-Schäferhund (Deutsch).
      4. Cane da Pastore Maremmano-Abruzzese (Portugiesisch).
      5. Maremmano-Abrucense, Pastor de Maremma (Spanisch).

    Malteser
    Italia FCI 65 . Bichons

    Bichón Maltés

    Die Malteser ist sehr empfindlich, und Sie lieber einem Haus, das stabil ist.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Malteser Es ist eine Hunderasse, die seit der Antike existiert und in mediterranen Kulturen bereits weit verbreitet war. Jedoch, im Gegensatz zu dem, was sein Name vermuten lässt, die genaue Herkunft bleibt ungewiss, aber es scheint aus einem der Länder des Mittelmeerbeckens zu kommen. Entlang seiner Geschichte, es wurden viele Namen gegeben, als Melitae Dog, Ye Ancient Dogge of Malta o Maltese Lion Dog. Jedoch, heute ist es vor allem bekannt als Malteser o Maltese.

    Archäologische Funde bestätigen tendenziell, dass die Malteser existierte sogar im alten Ägypten. Tatsächlich, in einem Grab aus der Regierungszeit von Ramses II (1304 V. CHR.. - 1214 a.C.) Es wurde eine Statuette gefunden, die einen Hund darstellt, der in allem wie er aussieht. Daher, Wir können davon ausgehen, dass die Ägypter es als heiliges Tier betrachteten.

    Vielleicht weil, wie die Europäer später, Sie dachten, es sei in der Lage, Krankheiten zu heilen, oder zumindest entdeckten sie, dass er die Kranken beruhigen konnte, indem er sich neben sie kuschelte.

    Sie waren nicht die einzigen, die ihn ehrten, denn die Griechen bauten auch Gräber für ihre verstorbenen Hunde. Der Hund wurde auch im antiken Griechenland gefunden, bis zu dem Punkt, dass der berühmte Philosoph Aristoteles (384 V. CHR.. – 322 a.C.) erwähnte es in seiner zoologischen Arbeit Geschichte der Tiere. Er erwähnte eine Rasse kleiner Hunde, die er in lateinischen Stöcken melitenses nannte, Das bedeutet “Maltesischer Hund”.

    Vor dem Beginn der christlichen Ära, Maltesisch war auch bei den Römern sehr beliebt. Viele Adlige besaßen eine und gingen nie ohne sie aus. Sie trugen es am Oberteil oder am Ärmel, als Juwel oder Accessoire. Dieser Trend setzte sich weit über das alte Rom hinaus fort.

    Im 1. Jahrhundert, Römischer Kaiser Claudius (10 V. CHR.. – 54 d.C.) Er war wahrscheinlich der berühmteste maltesische Besitzer. In Bezug auf St. Publius (33 d.C.. – 112 d.C.), Römischer Gouverneur von Malta, der einen Malteser namens Issa besaß, bat den Dichter Marcial, eine Laudatio für seinen Hund zu schreiben, was er in seiner Epigramme-Sammlung getan hat.

    Die Malteser kam während der Regierungszeit Heinrichs VIII. auf die britischen Inseln (1491-1547), und dort wurde es auch bei den Oberschichten sehr beliebt, vor allem bei Frauen, der ihn als Begleiter und Schoßhund benutzte. Es wurde für seine Schönheit geschätzt, während seine geringe Größe es ihnen ermöglichte, es leicht auf ihren Blusen zu tragen. Es wurde besonders von Königin Elizabeth I. adoptiert (1533-1603).

    Obwohl es im Laufe der Jahre viele Kriege und Konflikte überlebt hat, Die Rasse sollte um das 17. und 18. Jahrhundert verschwinden, nach unglücklichen Versuchen, es maximal zu miniaturisieren. Um sie zu retten, musste man mit dem Pudel kreuzen, Kleine Spaniels und asiatische Miniaturhunde.

    Trotz seines Erfolgs und seiner Präsenz in vielen Ländern, Die Rasse wurde erst im 19. Jahrhundert in Nordamerika eingeführt. Jedoch, einer seiner Vertreter (White) war bei der ersten Hundeausstellung in der Geschichte der Vereinigten Staaten anwesend, die Westminster Kennel Club Hundeausstellung, die zum ersten Mal in gehalten wurde 1877. Dort wurde es mit dem Namen Malteser Löwenhund gezeigt.

    Die Rasse wurde bald vom American Kennel Club anerkannt (AKC), bereits in 1888. Jedoch, war nicht bis 1948, 60 Jahre später, wenn die andere wichtigste Hundeorganisation im Land, el United Kennel Club (UKC), er tat das gleiche. Jedoch, Amerikanische Organisationen waren aktiver als die Fédération Cynologique Internationale (FCI), wer wartete bis 1955 zu erkennen Malteser.

    Physikalische Eigenschaften

    Sie wiegen zwischen 1,8 und 4 kg. Wird das maximale Gewicht im Erwachsenenalter der 3 kg bei Frauen und 4 kg bei Männern. Seine Höhe ist der 20 - 25,5 cm, und sie haben ein kompaktes Gehäuse.

    Die Malteser Es ist ein kleiner Hund mit einem edlen und eleganten Aussehen, und ein fließender und anmutiger Spaziergang.

    Ihr Körper ist gut proportioniert, Seine Brust ist ziemlich tief und seine Rippen sind gut gefedert.

    Wie andere Spitzrassen, Sein Schwanz krümmt sich zwischen den Hüften, bis er den Rumpf berührt. Trägt hoch und kann seitlich gebogen werden.

    Der Kopf ist proportional zur Körpergröße. Der Schädel ist leicht gerundet und zwischen den Ohren ziemlich breit. Die Ohren sind niedrig und dreieckig. Die Augen sind rund und dunkelbraun, mit einem weichen, aber aufmerksamen Blick. Die Augenlider passen sich dem Augapfel an und sind schwarz pigmentiert. Die Schnauze ist in Ordnung, durchschnittliche Länge, und endet in einer schwarzen Nase.

    Der Mantel der Malteser Es ist dick, glänzend und geschmeidig. Keine Unterwolle, aber eine Schicht langes glattes Haar am ganzen Körper, keine Wellen oder Locken. Auf den Seiten, hängt am Boden, was fast den Eindruck erweckt, dass der Hund schwimmt.

    Das Fell ist weiß, aber ein Hauch von Elfenbein und Zitronenstrichen ist erlaubt. Bis zum Ende des 19., Es war sogar möglich, andere Fellfarben zu verwenden. Jedoch, zu dieser Zeit, Alle Farben außer Vollweiß waren veraltet, Die Züchter konzentrierten sich also nur auf die Individuen mit dem weißen Fell.

    Da sie keine Unterwolle haben und relativ wenig vergießen, Malteser werden oft als hypoallergene Rasse angesehen. Obwohl keiner von ihnen hypoallergen ist, Sie werden normalerweise von Menschen, die gegen Hunde allergisch sind, gut vertragen. Jedoch, Dies befreit potenzielle Adoptierende, die an dieser Allergie leiden, nicht von der Durchführung eines Tests unter realen Bedingungen, bevor sie den Schritt ausführen.

    Nicht zuletzt, Der sexuelle Dimorphismus ist bei dieser Rasse nicht sehr ausgeprägt: Männer und Frauen sind ungefähr gleich groß.

    Einige Züchter bieten die Malteser Miniatur, dessen Gewicht ist um 2 kg, oder noch weniger. Diese Hunde entsprechen nicht nur nicht dem Rassestandard, Vielmehr geht diese extreme Miniaturisierung häufig mit genetischen Problemen einher und, im allgemeinen, Gesundheitsrisiken. Daher, du solltest dich besser von ihnen fernhalten.

    Im Vergleich zu den Yorkshire Terrier oder die Chihuahua, die Malteser Sie sind weniger anfällig für Zehennägel oder andere Krankheiten, die Ihr Leben verkürzen können.

    Popularität

    Immer noch heute, die Malteser es ist immer noch sehr beliebt und auf der ganzen Welt präsent.

    In USA, ist um die Post 30 (von insgesamt 195) in der vom American Kennel Club festgelegten Rassenrangliste (AKC) entsprechend der Anzahl der Geburten, die jedes Jahr in der Organisation registriert werden. Jedoch, Dies ist ein stetiger Rückgang von, mindestens, frühes 21. Jahrhundert, als ich ungefähr auf der zwanzigsten Position war.

    Zur gleichen Zeit, Andererseits, hat in Großbritannien stark an Popularität gewonnen: während in der Mitte des Jahrzehnts von 2000 es gab einige 400-500 Jährliche Kennel Club-Anmeldungen, Diese Zahl ist um die 1100, und ist seitdem ziemlich stabil 2012.

    In Frankreich ist die Situation anders, seit der Anzahl der jährlichen Inschriften im französischen Buch der Ursprünge (LOF) seit fast einem halben Jahrhundert fast nie aufgehört zu wachsen. Er war Anfang zwanzig 70, eine Quarantäne am Ende dieses Jahrzehnts, und dann multipliziert mit zehn während der 80, bis zum Überschreiten 400. Der Trend setzte sich über die Jahre fort 90, bis es sich um die stabilisierte 600 am Ende des Jahrzehnts und, Daher, zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Dieser Trend setzte sich bis zum Jahrzehnt fort 2010, gekennzeichnet durch eine Zunahme von 50%, endet mit mehr als 900 Geburten pro Jahr.

    In der Schweiz, Es ist die 13. beliebteste Rasse des Landes. Es gibt mehr als 7000 Personen, die in der Swiss Amicus-Datenbank registriert sind.

    Wusstest du,?

    Der süße Kleine Maltese ist der Favorit von Prominenten, einschließlich Halle Berry, Heather Locklear y Eva Longoria. Könnte es sein, weil sie so liebenswert in Fotos sind? Wir denken, so.

    Charakter und Fähigkeiten

    Nett, liebevoll und liebevoll mit ihren Meistern, die Malteser Er ist auch sehr aufmerksam auf seine Gefühle, und kann sie in schwierigen Momenten trösten. Er ist sehr aktiv und pflegt sein ganzes Leben lang einen jungen Geist.

    Ihre Bindung an die Familie ist so stark, dass es problematisch sein kann, wenn Sie zu oft oder zu lange allein sind. Tatsächlich, verträgt Einsamkeit nicht gut und, Daher, Unter solchen Umständen leiden Sie wahrscheinlich unter Trennungsangst, was kann fahren, zum Beispiel, destruktives Verhalten oder unaufhörliches Bellen. Daher, Nicht geeignet für einen Lehrer, der normalerweise die meisten Tage außer Haus verbringt.

    Lassen Sie ihn sein Zuhause mit einem anderen Hund oder einem Vertreter einer anderen Art teilen (CAT, Nagetier, Vogel…) Dies ist eine gute Möglichkeit, um die Abwesenheiten Ihrer Meister besser zu bewältigen. Jedoch, Dies ist nur möglich, wenn Sie zusammen aufgewachsen sind oder wenn Sie es gewohnt sind, seit Ihrer Kindheit mit anderen Tieren zu leben. Tatsächlich, für den Fall, dass eines Tages ein anderes Tier zu Ihrer Familie kommt, Sie sind wahrscheinlich eifersüchtig und schätzen es nicht, die Aufmerksamkeit ihres Herrn mit einem anderen Tier teilen zu müssen. In jedem Fall, aufgrund seiner geringen Größe, Es ist nicht ratsam, ihn mit einem großen Kongener zusammenleben zu lassen, da es Ihnen ungewollt schaden könnte, zum Beispiel nur mit ihm spielen.

    Die geringe Größe und die zerbrechliche Knochenstruktur erklären auch, warum es nicht empfohlen wird, mit kleinen Kindern zu leben.. Tatsächlich, Letztere machen schnell zu abrupte Gesten auf ihn zu, vor allem während der Spielzeit, und sie könnten dich ungewollt verletzen. Außerdem, auch wenn es nicht so ist, kann ängstlich und überfordert sein, wenn sie mit kleinen Kindern konfrontiert werden, die sich viel bewegen und Lärm machen, Dies könnte zu unangemessenen Reaktionen von Ihrer Seite führen. In jedem Fall, Ein kleines Kind sollte niemals ohne Aufsicht eines Erwachsenen mit einem Hund allein gelassen werden, unabhängig von der Rasse.

    Nicht zufrieden damit, mit Familienmitgliedern zusammen zu sein, die Malteser Er ist auch nett zu Fremden, solange ich sehe, dass es von ihnen nichts zu befürchten gibt. Jedoch, Dies hindert Sie nicht daran zu bellen, wenn Sie eine Bedrohung oder einen Fremden wahrnehmen, der sich Ihrem Haus nähert, Das macht ihn zu einem sehr guten Wachhund.

    Der Bewegungsbedarf der Malteser ist sehr gering, Dies macht es zu einer guten Rasse für ältere Menschen. Eine halbe Stunde Aktivität pro Tag ist mehr als genug, zum Beispiel, zwei oder drei kurze Spaziergänge pro Tag und / oder kleine Spielsitzungen. Jedoch, Er mag auch Hundesportarten wie Beweglichkeit, Gehorsam und Kundgebung, aber sein Widerstand ist begrenzt. In jedem Fall, Er freut sich immer, neue Dinge zu entdecken und neue Tricks zu lernen.

    Sobald Sie genug trainieren, ruhig, in der Lage, sich an jeden Wohnraum anzupassen, und freut sich, lange Zeit mit seinem Meister zu verbringen, Verwöhnung erhalten. Es handelt sich also um eine Hunderasse, die an das Wohnen in einer Wohnung angepasst ist., Wer kann sowohl in der Stadt als auch auf dem Land glücklich sein, in einem großen Haus mit Garten. Jedoch, nicht gemacht, um die meiste Zeit draußen zu verbringen. Dies gilt insbesondere im Winter, da seine fehlende Unterwolle es kälteempfindlich macht. Aber auch den Rest des Jahres, weil seine geringe Größe es für potenzielle Raubtiere zur Beute machen kann (Vögel Raubvögel, Füchse…), plus das Risiko, dass es von böswilligen Personen gestohlen wird. In jedem Fall, Es geht nicht darum, es ins Ausland zu verbannen, weg von seiner Familie: Seit Jahrhunderten daran gewöhnt, im Herzen von Häusern zu leben und es zu lieben, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, Sie müssen leben und mit Ihrer Familie interagieren, um glücklich und ausgeglichen zu sein.

    Kommentare

    Im Gegensatz zu anderen Hunden die Malteser braucht wenig körperliche Aktivität, Was sind gute Kandidaten für ältere Menschen. Jagd-Mäuse, und sie halten sie vom Haus entfernt.

    Nehmen sie, zu gehen auch gesellig machen würde, die viel Übung benötigen, Erwachsene sollten das Gewicht und der beste Weg, dies zu tun ist durch Steuern, was Sie essen und sie spazieren Einnahme. Wir müssen auf das Haar achten, und Hilfe der Hund Friseur kann von Zeit zu Zeit verlangt werden. Achten Sie mit anderen Hunden, die sind sehr nervös und sind unkontrollierbaren näher.

    Sie können Stunts machen., Wie Sie für einige Minuten auf ihren Hinterbeinen stehend zu halten. Obwohl perfekt angepasst an Leben in Wohnungen für seine kleine Größe und Inland, Liebe, unter freiem Himmel zu gehen. Ein schwieriges Rennen sein, über alle Wenn sie Welpen sind, Sie benötigen viele Pflege. Es wird empfohlen, mit Feed feed, und obwohl liebt essen menschlichen sollte nie Schokolade gegeben werden, Es ist sehr an diesem Rennen tödlich.

    Bildung

    Wie jeder Hund, die Sozialisation von Malteser muss in einem sehr jungen Alter beginnen, Zeitraum, in dem es formbarer und anpassungsfähiger ist. Es ist ratsam, Sie so viele verschiedene Personen und Tiere wie möglich kennenzulernen, sowie ihn allen Arten von Situationen und Umgebungen auszusetzen. Dies ist wichtig, damit es unter allen Umständen ein Tier mit einem guten Kopf und Gelassenheit ist..

    Zur gleichen Zeit, angesichts der sehr starken Bindung an ihre Menschen, die diese Rasse auszeichnet, Den Welpen beizubringen, Einsamkeit zu ertragen, ist Teil der Prioritäten ihrer Ausbildung, um zu vermeiden, dass die Abwesenheit ihrer Meister ein späteres Problem voraussetzt.

    Die Malteser Er ist schlau und mag es, seinen Besitzern zu gefallen. Jedoch, manchmal ist er stur, Dies kann die Lernsitzungen etwas erschweren. Entscheiden Sie sich idealerweise für die Methode des positiven Verstärkungstrainings, da sie nicht empfänglich für Verweise sind und viel besser auf Reize und Leckereien reagieren. Jedoch, Es ist wichtig, die Leckereien nicht zu missbrauchen oder von der täglichen Aufnahme Ihres Hundes abzuziehen, um eine Gewichtszunahme zu vermeiden.

    In jedem Fall, Sie können unangemessenes Verhalten nicht verfehlen (grunzt, bellen, Aggressivität, Weigerung zu gehorchen…) wenn er jung ist, mit dem Argument, dass es klein ist, schön und harmlos. Dies wäre der beste Weg, um ihn dazu zu bringen, das zu entwickeln “der kleine Hund-Syndrom”, d.h., gewöhne dich unter allen Umständen daran, das zu tun, was du willst, und dominant werden, aggressiv und schwer zu leben. Daher, Der Eigentümer muss von Anfang an fest sein und sicherstellen, dass er etabliert und durchgesetzt wird- klare Regeln, Langzeitkonstante und von allen Haushaltsmitgliedern einheitlich angewendet.

    Gesundheit

    Die Malteser Sie sind im Allgemeinen robuste und gesunde Hunde.

    Jedoch, insbesondere aufgrund des Fehlens einer Grundierung, Es ist besonders empfindlich gegen Kälte und Feuchtigkeit, wenn die Temperaturen kalt sind, sollte mit einem abgedeckt werdenHundemantel.In jedem Fall, Sie sollen nicht in einem Gebiet leben, in dem das Klima den größten Teil des Jahres kalt ist.

    Außerdem, Natürlich, nicht ganz frei von gesundheitlichen Problemen, Viele davon sind anderen kleinen Rassen gemeinsam.Die Bedingungen, für die Sie prädisponiert sind, sind:

    • Die Hüfte Dysplasie, Gelenkfehlbildungen, deren Erscheinungsbild durch eine erbliche Veranlagung verstärkt werden kann, verursachen Schmerzen und Lahmheit in den Hüften und verursachen das Auftreten vonArthrosewenn das Tier alt wird;
    • Die Luxation der Patella (oder Luxation der Patella), Bei Hunden tritt es häufig auf, wenn sich die Kniescheibe in das Knie hinein oder aus dem Knie heraus bewegt, und kann Schmerzen oder Lahmheiten unterschiedlicher Schwere verursachen., eine Operation ist notwendig;
    • Die Trachealkollaps, eine Atemwegserkrankung, die hauptsächlich betrifftkleine Hundeund entspricht einer Verringerung des Durchmessers der Luftröhre. Das häufigste Zeichen ist ein trockener und chronischer Husten, es kann aber auch zu großer Atemnot führen. Bei Bedarf, Möglicherweise muss eine Prothese platziert werden;
    • Die Kryptorchismus, Oft ein erblicher Defekt, der dazu führt, dass die Hoden des Tieres nicht in den Hodensack abfallen. Die einzige Lösung besteht darin, sie chirurgisch zu entfernen, um weitere Komplikationen zu vermeiden, was zur Sterilisation des Tieres führt;
    • Angeborene portosystemische Ableitung, eine Gefäßanomalie, die zu einer Wachstumsverzögerung führen kann, Gewichtsverlust oder sogar neurologische Probleme und / oder Verdauung. Bei einigen Menschen, Die Symptome sind subtil, das macht die Diagnose der Krankheit später., deren Ursache kann erblich sein, kann durch chirurgische Eingriffe geheilt werden;
    • Hydrocephalus, eine Krankheit von Nervensystem bei Hunden.Die Symptome variieren von Person zu Person (praller Kopf, Wachstumsverzögerung, nervöse Störungen, usw..), aber die lebenswichtige Prognose ist nie sehr gut;
    • Wackelhundesyndrom, Eine Krankheit, die hauptsächlich kleine Hunde in weißen Kitteln betrifft. Es besteht aus einer Entzündung des Kleinhirns und verursacht Anfälle von unwillkürlichem Zittern im ganzen Körper und mangelnde Koordination. Symptome treten normalerweise zwischen dem auf 9 Monate und 2 Jahre und kann reduziert werden, oder sogar verschwinden, mit medikamentöser Behandlung;
    • Hypoglykämie, Dies betrifft hauptsächlich Diabetiker und entspricht einer signifikanten Abnahme des Blutzuckerspiegels. Symptome des Problems sind Appetitlosigkeit, lethargischer Zustand, Zittern und unstetiger Gang in den schwersten Fällen, kann zum Koma und dann zum Tod des Tieres führen, wenn Zucker nicht auf die eine oder andere Weise gegeben wird;
    • Die Morbus Cushing, eine hormonelle Erkrankung, deren häufigste klinische Symptome ein gesteigerter Appetit sind, Durst und Menge des produzierten Urins, Muskelatrophie oder das Auftreten vonAlopezie;
    • Die allmähliche Retentionsatrophie, Eine unheilbare Erbkrankheit, die beide Augen gleichzeitig betrifft und Netzhautdegeneration und fortschreitenden Verlust des Sehvermögens verursacht, nachts und dann tagsüber;
    • Die Glaukom, Eine Augenkrankheit, die vererbt werden kann und aufgrund eines ungewöhnlich hohen Augendrucks eine Degeneration des Sehnervs und der Netzhaut verursacht. Diese schmerzhafte Pathologie für das Tier entwickelt sich schnell zu einem vollständigen oder teilweisen Verlust des Sehvermögens, es sei denn, es wird dringend besucht;
    • Die Wasserfall, Es betrifft hauptsächlich ältere Menschen und ist eine Trübung der Linse. Verursacht Sehstörungen, Bis zu einem vollständigen Verlust des Sehvermögens, wenn es nicht kontrolliert wird, kann das Tier mit nur einer Operation wieder gut sehen;
    • Die Otitis, häufige Entzündung inHunde mit Hängeohren.

    Außerdem, die Malteser ist leicht anfällig für Fettleibigkeit, das kann viele bestehende Pathologien verursachen oder verschlimmern, und wirken sich daher sehr negativ auf Ihre Gesundheit aus. Dies gilt umso mehr, als es einen Teufelskreis darstellt, weil ein übergewichtiger Hund weniger aktiv wird und, Daher, Übergewicht nimmt tendenziell zu.

    Endlich, auch wenn es streng genommen keine Krankheit ist, unterliegt auch einem umgekehrten Niesen (oder umgekehrtes Niesen).Dies äußert sich in kurzlebigen Anfällen, bei denen Sie beim Einatmen laute Geräusche machen, die den Eindruck erwecken können, dass Sie ersticken. Anfälle sind normalerweise selten und harmlos., wenn sie sich zu oft wiederholen, Ein Tierarzt sollte konsultiert werden, um zu bestätigen, dass es sich nicht um eine andere Erkrankung handelt.

    Obwohl die Liste der Krankheiten, für die die Rasse prädisponiert ist, erschreckend sein kann, Es muss berücksichtigt werden, dass seine Prävalenz gering ist und dass die meisten Menschen ein vollkommen gesundes Leben führen. Dies wird auch durch eine Studie bestätigt, die in durchgeführt wurde 2004 vom Kennel Club und der British Association of Small Animal Veterinarians, als Alter wurde festgestellt, um die häufigste Todesursache in dieser Rasse zu sein, Auf dem Niveau von Krebs stehen Herzursachen an dritter Stelle und machen zusammen mehr als die Hälfte der beobachteten Todesfälle aus.

    Die Anzahl der Krankheiten, für die die Rasse prädisponiert ist, kann erblich sein oder sein, Wählen Sie aSchöpfer von Maltesersollte nicht dem Zufall überlassen werden: beeinflusst direkt die Wahrscheinlichkeit, ein gesundes Tier zu erhalten, und dass dies auch weiterhin der Fall ist., zusätzlich zur Gewährleistung derWelpensozialisation von seinen ersten Wochen, Ein seriöser Züchter verzichtet darauf, eine Person zu reproduzieren, die in der Lage ist, eine erbliche Zuneigung auf alle oder einen Teil seiner Nachkommen zu übertragen., muss in der Lage sein, die Ergebnisse der durchgeführten DNA-Tests den Eltern vorzulegen (und möglicherweise die jungen) und dass sie zeigen, dass sie frei von erblichen Mängeln sind., Es ist besser, keine unnötigen Risiken einzugehen und sich an einen anderen Züchter zu wenden., Sie müssen auch ein von einem Tierarzt ausgestelltes Gesundheitszeugnis sowie die Einzelheiten der erhaltenen Impfstoffe vorlegen, im Gesundheits- oder Impfregister des Welpen eingetragen.

    Später, Es wird dringend empfohlen, ihn während seines Wachstums nicht zu längeren oder zu intensiven körperlichen Anstrengungen zu bewegen, In einer Zeit, in der Ihre Knochen und Gelenke noch sehr zerbrechlich sind, besteht die Gefahr, dass Sie sich verletzen oder Missbildungen entwickeln, Dies ist umso wichtiger, als Sie für verschiedene Gelenkprobleme prädisponiert sind:Luxation der Patella,Hüfte Dysplasie,usw..

    Endlich, wie jeder Hund, sollte mindestens einmal im Jahr zum Tierarzt gebracht werden, um eine vollständige Untersuchung durchzuführen, Das kann manchmal ein Problem erkennen, das noch embryonal ist, und es so gut wie möglich behandeln.Es ist auch eine Gelegenheit, die notwendigen Auffrischungsinjektionen durchzuführen.. Zur gleichen Zeit, das Risiko von Parasiten und den vielen damit verbundenen Krankheiten zu verhindern, Ihr Lehrer sollte sicherstellen, dass Ihre Entwurmungsbehandlungen das ganze Jahr über erneuert werden, wann immer nötig.

    Lebenserwartung

    15 Jahre

    Der Mantel der Malteser erfordert viel tägliche Pflege. Tatsächlich, um Knoten zu vermeiden und sauber und glänzend zu halten, Es ist ratsam, es jeden Tag mit einer speziellen Bürste oder einem Handschuh zu bürsten und ein entwirrendes und revitalisierendes Spray zu verwenden. Jedoch, Das Fehlen einer Grundierung bedeutet, dass sie nicht saisonal abgeworfen wird und nur sehr wenig verliert.

    Durch die Länge ihrer Haare bildet sich leicht Schmutz, so neigt es dazu, schnell schlechte Gerüche abzugeben. Um Abhilfe zu schaffen, Es ist notwendig, es durchschnittlich einmal im Monat zu waschen. Jedoch, du solltest nicht weiter gehen: Eine übermäßige Frequenz kann das Gleichgewicht Ihrer Haut beeinträchtigen, durch die Beseitigung des Talgs, das es auf natürliche Weise produziert und das es vor Hautproblemen schützt. Außerdem, Verwenden Sie systematisch ein Shampoo, das speziell für Hunde entwickelt wurde, auch mit dem Risiko einer Hautschädigung, und vermeiden Sie es, die Innenseite Ihrer Ohren nass zu machen, da sie besonders anfällig für Ohrenentzündungen und andere Infektionen sind.

    Es wird auch empfohlen, das Haar nicht an der Luft trocknen zu lassen, aber reinigen Sie es direkt mit einem Handtuch nach dem Baden, so dass sein Fell nach dem Trocknen schön ist.

    Außerdem, um zu verhindern, dass Sie sich über die Länge Ihrer Haare auf Augenhöhe schämen, Es kann eine gute Idee sein, es oben am Kopf mit einem kleinen Gummiband oder einer Haarspange zu binden.

    Damit ist das tägliche Entwirren weniger schwer, Es kann auch eine gute Idee sein, Ihren Hund alle ein bis zwei Monate für einen kurzen Haarschnitt zu einem professionellen Hundefriseur zu bringen., oder mach es selbst, für die erfahrensten. Hilft, den Mantel sauber zu halten, verhindert, dass sich Schmutz auf den Haaren ansammelt und schlechte Gerüche, häufig, wenn das Fell lang ist.

    Außerdem, Die Haare zwischen den Pads und um die Ohren und Augen sollten einmal im Monat geschnitten werden, um das Infektionsrisiko durch kleine Pflanzen oder Stacheln zu verringern, die möglicherweise im Fell stecken geblieben sind.

    Sie müssen auch besonders auf ihre Schlappohren achten, da diese morphologische Eigenschaft das Infektionsrisiko auf diesem Niveau erhöht (Otitis, usw..). Daher, Sie müssen einmal pro Woche überprüft und gereinigt werden, und gewöhnen Sie sich jedes Mal an, wenn sie nass werden oder sich Feuchtigkeit auf ihnen ansammelt.

    Die wöchentliche Pflege Ihrer Ohren ist auch eine Gelegenheit, um zu überprüfen, ob sich keine Tränenflecken in Ihren Augenwinkeln befinden., aufgrund eines verstopften Aufreißkanals, ein sehr häufiges Problem auf Maltesisch. Dann, Es reicht aus, sie mit einer speziellen Lotion oder einem in physiologischem Serum getränkten Wattepad zu reinigen, und wischen Sie sie dann vorsichtig mit einem Tuch ab. Bei konstanter und / oder kontinuierlicher Entladung, Ein Tierarzt sollte konsultiert werden.

    Schau auf deine Zähne, Sie müssen mindestens einmal pro Woche mit einer Hundezahnpasta gereinigt werden, mit einer Zahnbürste oder einer Fingerschale. Diese Routine ist wichtig, um Zahnsteinbildung und die damit verbundenen Probleme zu verhindern: schlechter Atem, Krankheiten, usw.. Das Ideal für eine optimale Mundgesundheit ist es sogar, es mehrmals pro Woche zu tun, oder sogar jeden Tag.

    Nützlichkeit

    Die Malteser Es ist eine der ältesten Hunderassen der Welt, Erfüllung dieser Funktion seit der Antike. Ihr schönes Fell, seine geringe Größe, Sein freundliches Temperament und die Tatsache, dass er eine sehr ruhige Hunderasse ist, machten ihn zu einer sehr beliebten Begleiterin für Frauen der High Society, sowie für viele historische Figuren, sowohl in der Antike als auch in der Renaissance Europas und späteren Jahrhunderten. Er hatte sogar den Ruf, Kranke zu heilen, oder zumindest lindern. Mit anderen Worten, Der wichtige Platz, den er im Leben seines Herrn einnahm, war nicht neu.

    Tatsächlich, Die Dinge haben sich heutzutage nicht viel geändert, da sie hauptsächlich als Begleithunde eingesetzt werden. Jedoch, braucht ihre Besitzer, um täglich genug an ihrer Seite zu sein, Zusätzlich zu der Zeit, sich der Wartung zu widmen.

    Sie werden oft für Menschen mit Allergien gegen Hunde empfohlen, da ihr Mangel an Unterwolle und ihr mäßiges Schuppen sie zu einem ziemlich hypoallergenen Begleiter machen. Jedoch, Denken Sie daran, dass keine Rasse ist 100% hypoallergen, da alle Hunde Schuppen produzieren, und es kann durchaus merkliche Unterschiede zwischen Individuen geben, sogar innerhalb des gleichen Wurfs. Daher, Wer an dieser Art von Allergie leidet und einen Malteser adoptieren möchte, muss zunächst einige Stunden mit dem vorgeschlagenen Tier verbringen, um sicherzustellen, dass keine allergische Reaktion auftritt.

    Außerdem, seine geringe Größe, sein glänzend weißes Fell, Seine Eleganz und sein anmutiger Gang machen die Malteser zu einem Muss bei Schönheitswettbewerben, wo er sehr oft Preise gewinnt. Jedoch, wenn Sie Ihren Hund einer Hundeausstellung aussetzen möchten, Sie haben besser genügend Zeit für die Pflege, da die Pflege des maltesischen Mantels für diese Art von Ereignissen zeitaufwändig sein kann.

    Vielleicht ist es angenehmer, Zeit mit ihm zu verbringen, ihn in verschiedenen Hundesportarten zu trainieren. Tatsächlich, Sein Wunsch, seinem Meister zu gefallen, und seine Lebendigkeit machen ihn zu einem guten Konkurrenten bei Agility-Wettbewerben, Gehorsamkeit, Rallye und kriechen.

    Nicht zuletzt, Ihre Freundlichkeit und Freundlichkeit, sowie sein fröhlicher und aufmerksamer Charakter, machen es manchmal als Therapiehund verwendet, da sein Temperament den Kontakt mit den Kranken erleichtert.

    Preis

    Der Preis eines Welpen Malteser variiert zwischen den 650 und die 2500 EUR, ist der Durchschnitt von etwa 1600 EUR, ohne große Unterschiede zwischen Männern und Frauen. Ob in Europa, Es ist nicht sehr schwierig, einen maltesischen Züchter zu finden, weil sie zahlreich sind.

    In USA, Das Angebot ist breit und der Preis ist ähnlich. Sie müssen nur sicherstellen, dass Sie die Vorschriften für die Einfuhr eines Hundes aus dem Ausland einhalten, und beachten Sie, dass Transportkosten und Verwaltungsgebühren zum Kaufpreis hinzugerechnet werden.

    Was auch immer der Ort ist, Der Preisunterschied von einer Person zur anderen wird erklärt, insbesondere, durch die mehr oder weniger Übereinstimmung jedes mit dem Rassestandard. Auch das Prestige des Zwingers kommt ins Spiel, sowie die Abstammungslinie, von der sie abstammen.

    Bewertungen des “Malteser”

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Malteser” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 1 aus 5
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Übungsbedarf ⓘ

    Bewertet 1 aus 5
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 1 aus 5
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder “Malteser”

    Videos “Malteser”

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI:
    • Gruppe :
    • Sektion : .

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 9 Sektion 1
    • AKC – Spielzeuggruppe , ANKC
    • ANKC Group 1 (Toys)
    • CKC – Gruppe 5 – Toys
    • KC – Toy
    • NZKC – Toy
    • UKC – Unternehmen


    FCI Rassestandard "Malteser"

    FCIFCI - "Malteser"]
    Bichon

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Maltese, Sleeve Dog (Englisch).
      2. Bichon maltais (Französisch).
      3. Malteser (Deutsch).
      4. Maltês, bichon maltês (Portugiesisch).
      5. Bichón maltés, Maltaise, Couton, Mini Maltés, Pulguis (Spanisch).

    Zwergschnauzer
    Alemania FCI 183 - Pinscher und Schnauzer

    Schnauzer Miniatura

    Die Zwergschnauzer Es ist nur ein ausgewogen und anhänglicher Begleithund.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Zwergschnauzer Es ist abgeleitet von der Schnauzer, entstanden in Deutschland in der zweiten Hälfte des 19.. Dieses Rennen ist, wahrscheinlich, Ergebnis der überquert eine mittlere Schnauzer mit einigen der kleineren Rennen, wie die Pudel, die Miniatur Pinscher oder die Affenpinsche.

    Schnauzer entstand Ende der 1880er Jahren auf deutschen Höfen zur Bekämpfung von Nagetieren, als Unternehmen der Pferde und Stuten, damit ein alert und intelligente Unternehmen der Familien werden. Das Fell Fischbein und Beine hat seit seiner Gründung, dass es als Tarnung, die Nager irrezuführen dient, dass Biss Pelz davon aus, dass es das Tier-Haut ist eine Rolle. Das Schneiden der Ohren und der Schwanz teilte auch diese gleichen Zweck, dass die Ratten leicht zu der Schnauzer in dieser Extremitäten beißen könnten.

    Physikalische Eigenschaften

    Der Zwergschnauzer ist sehr einzigartig im Erscheinungsbild. Kompakt und männlich, Sie haben einen quadratischen Teint (seine Breite und Länge sind fast die gleichen). Sie haben Bart lange, aufgefüllte Augenbrauen und Haarlänge in Füßen. Die Ohren und der Schwanz, häufig, Schneiden Sie Sie. In einigen Ländern hat das Schneiden dieser Teile verboten, weil es geglaubt wird, dass Hunde die Bewegung dieser Parteien verwendet, um Stimmungen und anderen komplexen Interaktionen innerhalb der Herde.

    Weiterlesen …

    Mudi
    Hungría FCI 238 - Schäferhunde

    Mudi

    Die Mudi ist ein einzelner master-Hund, und eine seltene Rasse außerhalb seiner Heimat Ungarn.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Mudi ist der Name einer Hunde Rasse der Hüte-Hund seltene, ursprünglich aus Ungarn.

    Gemäß der vorhandenen Dokumentation, Einige Ströme behaupten, dass die Mudi wurde in gebildet Ungarn spontan, zwischen dem 19. und 20. Jahrhundert.

    Andere Antworten, dass die Pumi, die Puli und die Hrvatski ovčar, sind nahe Verwandte von Mudi.

    Was sind, Sie sind ihre Vorfahren und gab es in der form, Was mit Sicherheit bekannt ist, ist, dass die Mudi, hat dieser Zeit dank der Aufwertung der Hirten überlebt, die seine angeborene Fähigkeit in dem Schutz der Tiere hinsichtlich Preisen.

    Im Jahr 1936 schrieb den ersten Rasse-standard, benenne es Mudi.

    Das Zuchtbuch ist noch offen, Das bedeutet, die mehr und mehr Hunde dieses Typs, Sie leben in ihrer Heimat, Sie fließen in die Zucht-Datensätze.

    Der Mudi, "heute ist ein"seltene Rasse"Es gibt wenige Exemplare in seinem Heimatland", und außerhalb Ungarns wenn Heu, nur sehr wenige Zentimeter.

    In Ungarn nehmen Jahren kämpfen, um die Rasse am Leben zu halten. Wie schon bei vielen Rassen von Hunden Pastoren, Ihre Kopien haben auf den Rhythmus der sozio-kulturellen Förderung abgelehnt..

    Bevor die Herden von Rindern zahlreiche waren und Pastores… Hunde, wesentliche, Diese Situation hat sich dramatisch verändert aus einer Zeit, zu diesem Teil und auf dem Weg verloren wir viele Hunde Rassen, spezialisiert auf Arbeiten mit Vieh.

    Physikalische Eigenschaften

    In der Regel wiegen zwischen 8 und 13 kg und Messen zwischen 38 und 48 Zentimeter zum Kreuz.

    Der Mantel ist Medium wellig oder lockig, mit kurzen Haare im Gesicht und Beine. Die Farben akzeptiert sind schwarz, Asche, Brown, White, Reh und merle.

    Der Mudi können haben den kurzen Schwanz-Geburt oder Geburt mit ihnen lange und schneiden Sie Sie.

    Es ist ein sehr vielseitiger Hund, Sie können auf einer Farm sein., Sie können jagen, vernichten Nagetiere, machen Wächter, Hund Herden und als Hund Boyero.

    Obwohl es eine viel weniger beliebte Rasse ist als die Puli und die Komondor in seinem Ursprungsland, Besitzer erkennen immer seine Überlegenheit aufgrund sein vielseitiges Talent und immer freundlich und arbeiten Anordnung.

    • Haar: variiert je nach Region. Kopf und Gliedmaßen sind mit kurzen Haaren bedeckt, gerade und glatt. An anderen Körperteilen befinden sich Haare mit einer Länge zwischen und cm, dichten, wellig und glänzend. Die Unterwolle ist spiralförmig und gestreift angeordnet.
    • Farbe: glänzend schwarz oder weiß, Es gibt aber auch weiße Mäntel mit schwarzen Streifen oder schwarze mit weißen Streifen, mit mittelgroßen Flecken und gleichmäßiger Verteilung.
    • Größe: 35 - 47 cm.

    Das Haar von der Mudi, Im Gegensatz zu anderen Hunderassen, hat viel pigment. Flächen frei von Haaren, Sie müssen völlig schwarz sein., Jedoch, die Pads und Nägel sind schiefergrau.

    Charakter und Fähigkeiten

    Der Mudi ist ein sehr aktive Rasse. Wenn Sie in der Stadt Leben ist es notwendig, einen Spaziergang jeden Tag mit Licht Schritt durchzuführen, oder führen Sie.

    Außerdem, Es wäre von Vorteil für ihre Gesundheit haben einen Bereich, wo es grassiert am im freien ausgeführt werden können, Sie brauchen viel Bewegung zu Sanos… und glücklich.

    Um den Mudi Sie liebt es zu spielen und zeichnen sich in allen Arten von Sport Hunde als die Frisbee, zum Beispiel.

    Konkurrieren können auch der Agilität, Gehorsamkeit, Rallye Gehorsam, Schutzhund, anzeigen, Flyball, und tracking. Es hat starken Instinkt und Beweidung Kapazität, mit entsprechender Ausbildung, Es könnte auch konkurrieren in herding Studien.

    Ein Mudi kann Leben in einem Haus genug Bewegung zu tun, aber immer sie brauchen viel Platz zu laufen und spielen. Sie sind aktiv und sie leben können, perfekt, im freien.

    Ihre Lebenserwartung liegt rund um die 14 Jahre.

    Mudi Gesundheit

    Der Mudi ist eine allgemein gesunde Rasse mit einer Lebenserwartung von 12 - 14 Jahre.

    Gesundheitsprobleme im Mudi gesehen gehören Epilepsie, Hüfte Dysplasie, Katarakt, Winkel-Dysplasie und Patellaluxation.

    Wenn ein Züchter Ihnen sagt, dass er diese Tests nicht durchführen muss, weil er nie ein Problem mit seinen Linien hatte oder weil seine Hunde tierärztlich untersucht wurden, oder wenn er eine andere Entschuldigung gibt, um die Gentests seiner Hunde zu verkürzen, sofort verlassen.

    Eine sorgfältige Züchter untersuchen ihre Zuchthunde für genetisch bedingte Krankheiten und raise gesünder Kopien nur und am besten aussehende, aber manchmal Mutter Natur hat andere Ideen und einen Welpen entwickelt eine dieser Krankheiten trotz guter Zuchtpraktiken. Fortschritte in der Veterinärmedizin bedeuten, dass Hunde in vielen Fällen immer noch ein gutes Leben führen können. Wenn Sie einen Welpen haben wollen, Fragen Sie den Züchter nach dem Alter der Hunde in ihren Reihen und nach ihrer Todesursache.

    Denken Sie daran, nachdem Sie einen neuen Welpen in Ihrem Haus aufgenommen haben, hat die Macht, Sie vor einem der häufigsten Gesundheitsprobleme bei Hunden zu schützen: Fettleibigkeit. Einen Mudi im richtigen Gewicht zu halten, ist eine der einfachsten Möglichkeiten, sein Leben zu verlängern..

    Mudi Hundepflege

    Der Mantel der Mudi den Schmutz verlieren (und die Haare, Natürlich) und erfordert kein häufiges Baden. Ein wöchentliches Bürsten ist normalerweise alles, was benötigt wird, und das Fell muss nicht zugeschnitten werden.

    Wenn dein Mudi ist wie die meisten, Sie werden es genießen, in einem Pool zu schwimmen, ein See oder das Meer. Danach, mit frischem Wasser gespült, um Chlor zu entfernen, Algen oder Salz und geben Sie Ihrem Fell wieder Glanz.

    Die Mudi wirft ihren Mantel im Frühjahr ab und bekommt ihn erst im Spätsommer wieder vollständig zurück.

    Der Rest sind Grundversorgung. Schneiden Sie die Nägel alle paar Wochen oder nach Bedarf. Putzen Sie Ihre Zähne oft – mit einer vom Tierarzt zugelassenen Haustierzahnpasta – für eine gute allgemeine Gesundheit und frischen Atem.

    Bewertungen von Mudi

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Mudi” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder von der Mudi

    Mudi Videos

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI:Gruppe 1 –> Hűte- und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde)
      / Sektion 1 –> Schäferhunde. Ohne Arbeitsprüfung.
    • FCI 238
  • Verbände:
    • FCI – Gruppe 1 Hütehunde, Sektion 1 Schäferhunde
    • AKC – Weiden
    • FSS
    • CKC – Gruppe 7 – Hütehunde
    • UKC – Hütehunde
  • FCI-Standard der Mudi-Rasse
  • MUDI FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Hungarian Mudi, Canis Ovilis Fenyesi (Englisch).
      2. Mudi (Französisch).
      3. Mudi (Deutsch).
      4. Mudi (Portugiesisch).
      5. Mudi húngaro (Spanisch).
    PHP-Code-Schnipsel Unterstützt von : XYZScripts.com