▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Ariège-Vorstehhund
Francia FCI 177 . Typ Braque

Ariège-Vorstehhund

Das Ariège-Vorstehhund Es ist eine ruhige Hunderasse, obwohl manchmal stur, was bei Jagdhunden üblich ist.

Inhalt

Geschichte

Der Ariège Pointer ist eine französische Hunderasse, die aus, wie der Name schon sagt, aus dem Departement Ariège, befindet sich an der französisch-spanischen Grenze.

Über seine Entstehung gibt es verschiedene Theorien.. Aber, Die häufigste Theorie ist, dass es vom alten französischen Pointer abstammt, das wurde im 19. Jahrhundert mit Braques südlichen Bestands gekreuzt, mit weißen und orangefarbenen Mänteln für mehr Leichtigkeit und Aktivität.

Außerdem, sieht den weißen und orangefarbenen Hunden in Jean-Baptiste Oudrys Gemälden sehr ähnlich (1686-1755), berühmt für seine Gemälde von Jagdszenen. Deswegen, Es erscheint nicht unlogisch, dass Zynologen diesen Hund ihm als Vorfahren zugeschrieben haben.

Trotz seiner offiziellen Anerkennung durch das F.C.I.. (Internationale Kynologische Föderation) in 1955, Die zweite Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts war für die fast tödlich Ariège-Vorstehhund. Aber, Einige Ariège-Jäger benutzten es weiterhin, was verhinderte, dass die Rasse vollständig verschwand.

In 1989, Ein Team von Fans der Rasse beschloss, sich ihrem àœberleben zu widmen, nachdem ich gemerkt habe, dass es nichts mehr gibt Ariège-Vorstehhund im LOF registriert (Französisches Herkunftsbuch) Von 1964.

So wurde im folgenden Jahr der Club du Braque de l’Ariège gegründet, mit der Mission, zur Sicherung und Förderung dieser Rasse beizutragen, sondern auch alle Informationen zu zentralisieren, die es ermöglichen, die Exemplare zu identifizieren, die in Frankreich bei den Züchtern gefunden würden, Jäger oder andere Fans dieses Hundes.

Die Operation war im Allgemeinen ein Erfolg. So, Die Zunahme der Geburten bedeutete, dass in 1999, weniger als 10 Jahre später, der symbolische Meilenstein der 50 Ariège-Vorstehhund in TFO aufgeführt. Der Trend hat sich fortgesetzt, seit heute sind es mehr als 350 Exemplare im LOF, Viele von ihnen haben Preise bei Schönheits- oder Jagdwettbewerben gewonnen.

Jedoch, Die Rasse hat sich außerhalb ihres Heimatlandes relativ wenig verbreitet, da die meisten Züchter und Besitzer der Ariège-Vorstehhund befinden sich im Südwesten Frankreichs, obwohl es auch einige im Rest des Landes verstreut gibt.

International, die Ariège-Vorstehhund wurde offiziell anerkannt in 2006 von der UKC (United Kennel Club), eine der führenden Hundeorganisationen in den Vereinigten Staaten. Aber, Die UKC ist eine Ausnahme, da die anderen großen nationalen Hundeorganisationen die Rasse noch nicht anerkennen. Es ist immer noch sehr schwierig, ja nicht unmöglich, erwerben a Ariège-Vorstehhund außerhalb Frankreichs.

Foto: Ariege Pointer, male. Colour: orange & white by Kanarisch, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

physikalische Eigenschaften

Kräftig und kraftvoll, die Ariège-Vorstehhund hat eine gewisse Eleganz. Seine Muskulatur ist prominent und harmonisch, und seine gut gezeichneten Linien.

Normalerweise hellorange oder braunbraun, Es gibt auch gesprenkelte weiße und Forellen. Sein großes Merkmal ist, dass die Farbe seiner Nase häufiger mit der seines Fells harmoniert..

Sein Haar ist kurz und glänzend und sein Kopf ist lang, Angulosa, ohne einen sehr ausgeprägten Stopp.

Sein Schwanz ist niedrig und lang, im Gegensatz zu seinen Ohren, die dünn und gut über der Augenlinie platziert sind.

Endlich, die Augen der Ariège-Vorstehhund Sie sind Oval geformt, dunkler Bernstein oder braun. Ihre offenen und sanften Augen werden leicht Menschen verführen, die ihren Weg kreuzen.

Charakter und Fähigkeiten

Das Ariège-Vorstehhund Es ist eine ruhige Hunderasse, obwohl manchmal stur, was bei Jagdhunden üblich ist. Er ist auch ein sehr intelligenter Hund.

Angepasst an alle Arten der Jagd und gilt als einer der besten Jagdhunde, die es gibt, insbesondere dank seines hervorragenden Geruchssinns, seine große Ausdauer und unfehlbare Entschlossenheit, Es ist bei allen Arten der Jagd und in allen Gebieten wirksam.

Das Ariège-Vorstehhund Es ist auch sehr widerstandsfähig und passt sich leicht an alle Wettersituationen an, obwohl er in der Kälte immer noch mehr zu Hause ist als in den Tropen.

Sehr sensibel und liebevoll mit seinem Meister und seinen Verwandten, ist fügsam, Gentile, leicht zu trainieren, und deshalb ist es ein ausgezeichnetes Haustier.

Kann mit anderen Tieren in Kontakt kommen, in jedem Fall Kongenere oder andere Arten der gleichen Größe, vor allem, wenn Sie sich im Rahmen der Welpensozialisation schon in jungen Jahren an sie gewöhnt haben. Andererseits, Sein angeborener Jagdinstinkt könnte ihn dazu bringen, kleine potenzielle Beute anzugreifen. Deswegen, Es ist besser zu vermeiden, dein tägliches Leben mit einem Kaninchen zu teilen, eine Ratte oder ein anderes Spiel, das ihre tiefe Stalker-Natur erweckt.

Aus diesem Grund wird empfohlen, es in der Stadt an der Leine zu halten. Andererseits, wenn Ihre Ausbildung nicht fehlt, es ist denkbar – und sogar wünschenswert – Lass es los, wenn du auf dem Feld bist, so kann es ausgegeben werden, da dies für ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden notwendig ist.

In der Tat, die Ariège-Vorstehhund bleibt ein lebhafter, unabhängiger Hund, der täglich Bewegung braucht und gerne an langen Spaziergängen oder Radtouren teilnimmt. Es ist eine empfohlene Hunderasse für einen sportlichen Besitzer, da kann man sich nicht mit ein paar relativ kurzen ausflügen zufrieden geben, um sich zu erleichtern.

Sie können in der Stadt leben, aber nur wenn sie einen Garten haben. Letzteres macht es nicht weniger notwendig, ihm lange Spaziergänge anzubieten, alle Tage, idealerweise mitten in der natur. Außerdem, wenn du in der Stadt lebst, Es ist ratsam, es schon in jungen Jahren an Menschenmassen und Verkehr zu gewöhnen, Zum Beispiel, um nicht auf einen Hund zu stoßen, der hinter Autos läuft.

Bildung

Das Ariège-Vorstehhund hat eine angeborene Fähigkeit zur Jagd, aber er verdient es trotzdem, so schnell wie möglich ausgebildet zu werden, um sein Wissen zu festigen und ihm die grundlegenden Befehle der Jagd beizubringen (halt, aufstehen, Prüfbericht…).

Egal, ob er als Arbeitshund oder einfach als Begleithund eingesetzt werden soll, Es wird empfohlen, es mit Geduld und Zartheit zu trainieren, da es mit großer Sensibilität ausgestattet ist. Wenn nicht, Sie riskieren, sich aufzuregen und zu entmutigen, Die Wiederherstellung des Vertrauens zwischen dem Besitzer und seinem Tier ist dann eine lange und mühsame Aufgabe.

In jedem Fall, entweder während Ihrer Ausbildung oder zu einem späteren Zeitpunkt, Der Besitzer muss ruhig sein, aufmerksam und ausgewogen, um das sehr dynamische Brennen Ihres Partners einzudämmen.

Gesundheit

Das Ariège-Vorstehhund Er ist ein robuster Hund mit eiserner Konstitution und ohne besondere Pathologie.

Reinigung

Ein wöchentliches Bürsten des Hundemantels ist ausreichend, seit der Ariège-Vorstehhund braucht nicht viel Wartung.

Dies vorausgeschickt, wie jeder Jagdhund, Die Ohren des Hundes sollten systematisch gereinigt werden, wenn er nach Hause zurückkehrt, um Blätter oder Schmutz zu entfernen, der sich dort festgesetzt haben könnte.

Diese besondere Beachtung seiner Ohren gilt auch, wenn er nur als Begleithund eingesetzt wird., da Hunderassen mit Schlappohren ein höheres Risiko für Ohrenprobleme haben.

Kaufen Sie eine “Ariège-Vorstehhund”

Der Preis eines Welpen Ariège-Vorstehhund in einer Brüterei ist dazwischen 600 und 800 EUR. Es gibt im Allgemeinen keinen Preisunterschied zwischen einem Mann und einer Frau.

Bewertungen des "Ariège-Vorstehhund"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Ariège-Vorstehhund" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

Bewertet 1.0 aus 5
1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Videos der "Ariège-Vorstehhund"

Ariège Kurzhaariger Vorstehhund
Braque de l’Ariège
Ariège Kurzhaariger Vorstehhund
Braque de l’Ariège

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION: 177
  • Gruppe 7: Vorstehhunde
  • Sektion 1: Kontinentale Vorstehhunde. 1.1 Typ Braque. Mit Arbeitsprűfung .

Verbände:

  • FCI – Gruppe 7: Vorstehhunde. – Sektion 1: Kontinentale Vorstehhunde. 1.1: Typ Braque i)
  • UKCGun Dog i)


FCI Rassestandard "Ariège-Vorstehhund"

FCIFCI - Ariège-Vorstehhund
Braque

Alternative Bezeichnungen:

1. Ariège Pointer, Ariege Pointing Dog (Englisch).
2. Braque de l’Ariège, braque de Toulouse, braque du Midi (Französisch).
3. Ariège-Vorstehhund, Braque de l’Ariège (Deutsch).
4. (em francês: Braque de l’Ariège) (Portugiesisch).
5. Braco de Ariège (spanisch).

Leave a Comment