Pudelpointer
Alemania FCI 216 . Typ Braque

Pudelpointer

Die Pudelpointer hat eine große Leidenschaft für Wasser und Schwimmen, was wahrscheinlich auf den Einfluss des Pudels auf seine Auswahl zurückzuführen ist.

Inhalt

Geschichte

Es war die Deutscher Baron von Zedlitz, ein echter Feinschmecker, wer hat das geschaffen Pudelpointer gegen Ende des 19..

Die Pudelpointers sind Vorstehhunde harte Haar, deren genetische Herkunft auf eine Kreuzung zwischen a zurückgeführt werden kann English Pointer und ein Pudel, ohne irgendeine andere Rasse von Vorstehhunde. Obwohl die Pudel Es wurde nur verwendet, um die ersten Stämme zu erstellen, Seine Qualitäten als Jäger sind bis heute erhalten geblieben.

Die erste Kreuzung von a Pudel und ein English Pointer zur Etablierung der neuen Rasse fand in Deutschland in statt 1881. Der Vater war ein English Pointer Eigentum von Kaiser Federico III genannt erzählen und Mutter, ein Pudel benannt Molly, gehörte einem berühmten germanischen Autor zum Thema Jagdhunde, Hegewald.

Die Gene von Pudel, wie Rennen, schien in der Sendung dominanter gewesen zu sein. Um dies zu ändern, viele weitere wurden eingeführt Pointers Was Pudel im Zuchtprogramm zu bekommen was die Pudelpointer ist heute. Während des ersten 30 Jahre der Elternschaft, sie benutzten nur 11 Pudel statt mehr als 80 Pointers. Nach dieser anfänglichen Zeitspanne, nur die gelegentliche Wiedereinführung der Pointer. Nach dem Ersten und Zweiten Weltkrieg, Die Rasse wurde stark reduziert und die Wiedereinführung der English Pointer wurde wichtig, um die Brut wieder aufzubauen.

Die erste Pudelpointers in Nordamerika wurden in importiert 1956. Nachdem die Grundlagen der Rasse gelegt wurden, in 1977 Der Club der Pudelpointer aus Nordamerika.

Kombiniert mit den außergewöhnlichen Fähigkeiten der English Pointer auf den Ebenen arbeiten, d.h., eine feine und empfängliche Nase auch aus der Ferne, Eine schnelle Suche, die viel Boden und feste Stopps abdeckt, Wir haben einen vielseitigen und genetisch robusten Jagdhund entwickelt, der die Anforderungen der Jagd erfüllt.

Deutschland achtet sehr darauf, die Gesundheit der Rasse zu erhalten, mit erhöhter Wachsamkeit gegen Hüftdysplasie und Epilepsie. Außerdem, die Pudlepointers spielen derzeit eine wichtige Rolle bei Jagdveranstaltungen, da nur Hunde, die erfolgreich an ihnen teilgenommen haben, im Stammbaumregister eingetragen sind.

Foto: Pudelpointer von https://www.akc.org/dog-breeds/pudelpointer/

Physikalische Eigenschaften

Die Pudlepointer Es ist eine Hunderasse, die zwischen wiegt 20 und 30 Kg., gemessen zwischen 53 und 66 cm. auf der Schulter und kommt mit leberfarbenem Fell, braun und gelegentlich schwarz. Das ideale Fell ist hart, schlank und dicht.

Die Pudelpointer Es ist ein großer Jagdhund, der dazwischen wiegt 20 und 30 Kg und misst zwischen 53 und 66 cm. Der ideale Typ hat die Konstruktion eines schweren Zeigers. Der Schwanz streckt den Rumpf in einer regelmäßigen Linie, ohne zu brechen. Der Schwanz kann für die Jagd gekürzt werden und, wenn das Gesetz es erlaubt, Die Länge muss bei Frauen bis zum unteren Rand der Vulva reichen oder bei Männern die Hoden bedecken. Die Länge des Schädels entspricht der der Schnauze. Die Ohren sind mittelgroß, hängende Ohren sind hoch und nah am Kopf. Die Ohrspitze ist leicht gerundet. Befindet sich an den Seiten, Augen sind groß und dunkel bernsteinfarben.

Den ganzen Körper bedecken, mittellanges Haar ist rau, nah und nah am Körper, mit einer dicken Unterwolle. Der Kopf hat einen Bart und ein Toupet mit lockigen Reflexen. Das Haar muss vor Kälte schützen, Wasser und Verletzungen. Das Fell ist schwarz, braunes oder totes Blatt. Weiße Flecken sind erlaubt. Diese Hunde verlieren sehr wenig Haare.

Charakter und Fähigkeiten

Von der English Pointer, erbte die subtile Nase, der brennende und lebhafte Gang. Die Pudel gab ihm die Lebendigkeit des Geistes, das Talent des Transporters und der Geschmack von Wasser.

Energetischer Hund, Sehr begeisterter Tracker und Retriever bei der Arbeit, ist in jedem Gelände angenehm und verträgt alle Wetterbedingungen recht leicht.

Gesundheit

Alemania, das Herkunftsland der Pudelpointer, legt besonderen Wert auf die Gesundheit der Rasse mit besonderem Schwerpunkt auf der Prävention von Hüftdysplasie (HD) und Epilepsie in der Rasse. Einige Hunde können diesen gesundheitlichen Herausforderungen in ihrem Leben ausgesetzt sein, aber die meisten der Pudelpointers Sie sind gesunde Hunde. Arbeit mit einem verantwortungsbewussten Züchter, Potenzielle Besitzer können die Ausbildung erhalten, die sie benötigen, um sich über bestimmte gesundheitliche Bedenken innerhalb der Rasse zu informieren.

Reinigung

Die Pudelpointer hat einen engen Umhang, flache, hart und rau von mittlerer Länge mit einer dichten Unterwolle; Infolgedessen, saisonaler Schuppen. Über die regelmäßige wöchentliche Pflege hinaus, Das gelegentliche Bad hält Sie sauber und sieht gut aus. Die Pflege kann für Sie und Ihren Hund ein wunderbares Bindungserlebnis sein..

Starke und schnell wachsende Nägel sollten regelmäßig mit einem Nagelknipser oder Nagellack abgeschnitten werden, um ein Überwachsen zu vermeiden, Bruch und Rissbildung. Die Ohren sollten regelmäßig überprüft werden, um die Bildung von Wachs und Schmutz zu vermeiden, was zu einer Infektion führen kann. Die Zähne sollten regelmäßig geputzt werden.

Übung

Die Pudelpointer, als Jagdrasse, brauchen regelmäßigen Bewegung. Zu den Übungsoptionen kann die Spielzeit im Garten gehören, vorzugsweise eingezäunt, oder mehrmals am Tag spazieren gehen. Übung kann auch in Form von Indoor-Aktivitäten durchgeführt werden, wie das Versteck, jage einen Ball, der auf dem Boden rollt, oder lerne neue Tricks. Bestimmte Outdoor-Aktivitäten wie Schwimmen, Das Wandern oder Abrufen von Bällen oder Flugscheiben kann eine gute Möglichkeit bieten, Energie zu verbrauchen.

Hinweis: Er Pudelpointer liebe Wasser! Training für Hundesportarten wie Beweglichkeit, Gehorsam, und die Rallye kann auch eine großartige Möglichkeit sein, Ihrem Hund Bewegung zu geben.

Bewertungen des “Pudelpointer”

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Pudelpointer” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 1 aus 5
1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Niveau Zuneigung ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Need to Übung ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziale Notwendigkeit (i)

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haus ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Hundestyling ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Fremden ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Rinden ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Räumlicher ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Katzen ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Videos der “Pudelpointer”

Pudelpointer – OBEN 10 Interessante Fakten
Martha die Pudelzeigerin – Zur Hand liefern

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 216
  • Gruppe 7: Vorstehhunde.
  • Sektion 1: Kontinentale Vorstehhunde. 1.1: Typ Braque. Mit Arbeitsprüfung.

Verbände:

  • FCI – Gruppe 7: Vorstehhunde. – Sektion 1: Kontinentale Vorstehhunde. 1.1: Typ Braque
  • CKC Grupo 1 – Sporting Dogs
  • UKCGun Dogs

FCI Rassestandard “Pudelpointer”

FCIFCI – “Pudelpointer”
Pudelpointer FCI

Alternative Bezeichnungen:

    1. Pudelpointer (Englisch).
    2. Pudelpointer (Französisch).
    3. Pudelpointer (Deutsch).
    4. Pudelpointer (Portugiesisch).
    5. Pudelpointer (Spanisch).
0/5 (0 Bewertungen)
5 1 Abstimmung
Bewerten Sie die Eingabe

Teilen ist Fürsorge!!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Gast

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
PHP-Code-Schnipsel Unterstützt von : XYZScripts.com
Anteile
0
Würde deine Gedanken lieben, Bitte kommentieren.x
()
x