Chien d'Artois
Francia FCI 28 . Mittelgrosse Laufhunde

Sabueso Artesiano

Die Chien d'Artois Es ist eine gute Firma, aber mit unabhängiger Hund.

Inhalt

Geschichte

Die Chien d'Artois ist eine kleinere Version der “Grand chien d’Artois”, das heute ausgestorben ist und in Frankreich im 17. Jahrhundert zur Jagd auf Wildschweine verwendet wurde, Hirsch und Kleinwild. Als die Hasenjagd immer beliebter wurde, Der Bedarf an kleineren Hunderassen nahm zu. Bekannt in seinem Land als "Briquet” (Das bedeutet "kleine Braco") und auch wie Picard.

Es stimmt, dass es ist, ein Hund der alten Linie wie nur wenige andere genossen hat die Bewunderung und lizenzfreie-Schutz (König Heinrich IV. und Ludwig XIII.), einen definierten Hunter Hasen angesehen werden.

Er spielte mit Hingabe zu seinen Aufgaben in den unterschiedlichsten Szenarien (Ebene, Floresta oder dichteren Klumpen) und ich habe, um von seinem Meister aufgrund seiner ursprünglichen Rinde leicht identifiziert werden.

Einige Autoren haben, die 1609 Prinz Alexander Gray hat einige Kopien dieser Rasse der König von England geschickt., die anschließend für die Erstellung verwendet wurden die Beagle.

Die Entwicklung von Chien d'Artois, Jedoch, Es wurde nicht stabil oder lineare. Laut einem französischen Jagd-Handbuch, Datierung der 1890, Es ist bekannt, dass im späten 19. Jahrhundert schwierig früher, Kopien von dieser Linie pure finden.

Die scheinbare Willkür zur Entwicklung der Rasse und ihre aufeinander folgenden kreuzt mit anderen Arten (vor allem der englischen Ursprungs) Sie werden die ursprüngliche Reinheit dieser Linie zerstreuen..

In diesem Stadium eine sogenannte Züchter Ernest Levoir versucht, diese Linie zu wiederherstellen die Region Picardie. Es gibt andere Namen, die diese Versuche der Wiederherstellung während des 20 zugeordnet waren, als Stockente (zur Zeit des ersten Weltkriegs), Audréchy, unter anderem.

Mit allem, was, Einige Autoren halten, dass es schon MME. Große Pyla Wer hat die meisten positiven Ergebnisse gewonnen., Verwalten von die Zucht dieser Rasse wiederherstellen.

Derzeit, Dieser Hund Es ist immer noch eine seltene Rasse und es gibt einige Vereine, die ihre Entwicklung zu schützen.

Physikalische Eigenschaften “Chien d'Artois”

Sehr Agile, Es passt sich an verschiedene Arten von Gelände und extrem gezeigt persistente bei der Erfüllung ihrer Aufgaben. Außerdem, hat einen ausgezeichneten Orientierungssinn, ein entwickeltes Gefühl von Geruch und Geschwindigkeit der Bewegung.

Dies robuste Hund hat eine Pelz kurze, dichten, weich und gut an den Körper angeschlossen.

Die Farbe Das Fell ist dunkel Fawn dreifarbige, Es ist eine Farbe ähnlich dem Hasen oder den Dachs. Es hat große Flecken. Y, der Kopf neigt, kohlensäurehaltige werden, oder anthrazit grau und manchmal Geschenke schwarz Reflexionen.

Es hat breite und abgerundeten Schädel und ausgesprochen, Anfasung. Es hat die quadratische Schnauze, die schwarze Trüffel und seine runden Augen geben ihm eine sanfte Luft.

Die Ohren Sie sind breit, lange und eingefügte auf Augenhöhe.

Die hals und die Brust sind kräftig und lange. Die Grupa und die Wirbelsäule sind auch robust und Mitglied männlich. Auf lange Sicht Schwanz Aufenthalte in Form von Sichel.

Charakter und Fähigkeiten “Chien d'Artois”

Derzeit, Er fährt fort, mit dieser Hund mehr als dass Hund als Begleithund. Wie der große Räume, Es entspricht nicht dem sesshaften Leben in der Stadt.

Sie können in ein Heim, aber Leben, wenn angesichts einer tägliche Dosis der Übung Physiker und Spiele.

Die Chien d'Artois Er ist ein mutiger und intelligenter Hund, sehr unabhängig und ganz energetische.

Es ist ein Tier sehr resistent, besitzen eine Spezielle Rinde Möglicherweise hören Sie viel Distanz. Es ist ein Hund, der in erster Linie für die Jagd verwendet wird.

Jäger gehen normalerweise mit sechs oder acht Exemplaren von auf die Jagd Chien d'Artois.

Sie sehe nicht viel als Begleithund, aber in diesem Fall ist es ein guter Begleiter, Es ist kein Mongrel-Hund Dank seiner starken Unabhängigkeit, aber werden Loving auf ihre eigene Weise, ohne empalagar.

Pflege und Wartung von a “Chien d'Artois”

Die Chien d'Artois nicht als Familienhund geeignet. Benötigt eine sinnvolle Aufgabe, die Ihre Ausdauer und Intelligenz erfordert. Seine beliebteste Aufgabe ist immer noch die Jagd. Daher, Dieser Hund sollte in den Händen eines erfahrenen Jägers bleiben.

Um die Chien d'Artois möchte nicht die Position in einer Stadtwohnung, egal wie komfortabel die wohnung ist. Sie brauchen Bewegungsfreiheit, Was kann man auf dem Land bekommen. Wie die Chien d'Artois Er ist ein Packhund und fühlt sich unter seinen Kollegen sehr glücklich, Eine zweite Position oder eine Position mit mehreren Hunden wird empfohlen. Die Pflege dieser Hunderasse ist nicht intensiv. Die Ohrenpflege kann etwas komplexer sein, aber der Mantel ist sehr einfach.

Wo kaufen a “Chien d'Artois”

Die Chien d'Artois Es ist eine seltene Hunderasse, die nach dem 2. Weltkrieg vom Aussterben bedroht war. Wenn Sie an diesem Hund interessiert sind, sollte viel Geduld und Zeit haben. Wenden Sie sich im Voraus an die Züchter und fragen Sie, ob sie einen Wurf erwarten und ob noch einer verfügbar ist. Welpen werden oft im Voraus reserviert. Aber es ist besser, nicht bei Züchtern zu kaufen, wenn Sie ein schlechtes Gefühl haben!! wenn möglich, Sie sollten sich den Zwinger ansehen. Haben Sie keine Angst, dem Züchter zu viele Fragen zu stellen!! Ein guter Züchter, Für wen steht das Wohl der Welpen an erster Stelle, Gerne beantworten wir Ihre Fragen und geben Ihnen wertvolle Tipps zur Wartung, Training und Fütterung der Hunde.

Bilder “Chien d'Artois”

Videos der “Chien d'Artois”

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 28
  • Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen.
  • Sektion 1.2: Mittelgrosse Laufhunde. Mit Arbeitsprüfung.

Verbände:

  • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.2: Mittelgrosse Laufhunde.
  • Central Canine Society

FCI Rassestandard “Chien d'Artois”

“Chien d'Artois” FCI FCI Artesian Hound

Alternative Bezeichnungen:

    1. Chien d’Artois, Picard, Briquet (Englisch).
    2. Grand chien d’Artois, Briquet, Picard (Französisch).
    3. Artois Hound (Deutsch).
    4. (em francês: Chien d’Artois (Portugiesisch).
    5. Chien d’Artois, Picard, Briquet, Sabueso de Artois, Perro de Artois(Spanisch).
0/5 (0 Bewertungen)
5 1 Abstimmung
Bewerten Sie die Eingabe

Teilen ist Fürsorge!!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Gast

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

2 Kommentare
Neueste
Älteste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
PHP-Code-Schnipsel Unterstützt von : XYZScripts.com
Anteile
2
0
Würde deine Gedanken lieben, Bitte kommentieren.x
()
x