Spinone Italiano
Italia FCI 165 . Typ Griffon.

Spinone Italiano

In einigen Ländern, die Spinone Italiano genießt nicht die Verbreitung, die es verdient, weil schnellere Hunderassen mit mehr Geruchskapazität bevorzugt werden.

Inhalt

Geschichte

Wie der Name schon sagt, die Spinone Italiano -o “Italienischer Griffon” – ist ursprünglich aus Italien, genauer gesagt aus der Region Piemont, im Norden des Landes. Es ist eine sehr alte Hunderasse, und wer nach seinen genauen Ursprüngen sucht, findet mehr Fragen als Antworten. Jedoch, Es ist allgemein anerkannt, dass es das Ergebnis verschiedener Kreuze zwischen italienischen Setzern im Laufe der Jahrhunderte ist, Griffons aus Frankreich, Weiße Mastiffs und Hunde von Griechenland.

Es gibt Hinweise darauf, dass ihre Vorfahren bereits mehr in den Alpen und im Apennin gejagt haben als 2000 Jahre. Jedoch, Der erste eindeutige Hinweis auf die Rasse stammt aus dem Mittelalter, genauer gesagt auf das fünfzehnte Jahrhundert, in Form eines Freskos von Andrea Montegna (1431-1506) im Herzogspalast von Mantua (Italien), welches einen italienischen Spinone darstellt. Zwei Jahrhunderte später, Jacques Espée von Sélincourt, evoca en su manual Der perfekte Jäger (1683) ein italienischer Griffon aus dem Piemont.

Seit Jahrhunderten in Italien beliebt, die Spinone litt viel während des Zweiten Weltkriegs. Das Ende der Feindseligkeiten bedeutete keine nennenswerte Verbesserung ihrer Situation, als italienische Jäger begannen, aus dem Ausland importierte Rassen zu bevorzugen.

In 1949, Dr. Paolo Branzi und Dr.. Ezio Caraffini gegründet La Famiglia dello Spinone -Das ist seitdem der italienische Spinoni Club geworden- und sie hatten 59 Vertreter der Rasse in ganz Italien. Sie wählten 10 von ihnen ein Zuchtprogramm zu starten, das darauf abzielt, die Population wieder aufzubauen und ihre Eigenschaften zu stabilisieren. Sie entwickelten einen ersten Standard und kontaktierten die Ente Nazionale della Cinofilia Italiana (ENCI), Referenzstelle des Landes, die notwendigen Verfahren für die Anerkennung der Rasse einzuleiten.

Seine Arbeit hat sich gelohnt, so dass in 1955 Der Spinone Italiano wurde von der Fédération Cynologique Internationale anerkannt (FCI). Dann begann es sich international zu verbreiten, obwohl es eine Weile gedauert hat, vor allem in Nordamerika. Aus diesem Grund, bis 1995 el United Kennel Club (UKC) American gewährte ihm seine Anerkennung nicht. Die andere Referenzorganisation in den Vereinigten Staaten, der American Kennel Club (AKC), tat das gleiche in 2000. Der Canadian Kennel Club tat dasselbe in 2006.

Tatsächlich, obwohl es in seinem Herkunftsland weit verbreitet ist und der zweitbeliebteste Jagdhund in diesem Land ist, Die internationale Verbreitung bleibt begrenzt. Jedoch, ist in Großbritannien ziemlich erfolgreich, wo sich der Kennel Club zwischen registriert 400 und 500 Geburten jedes Jahr. Dies ist in Frankreich bei weitem nicht der Fall.: mit weniger als zehn jährlichen Einträgen im französischen Buch der Ursprünge (LOF), es ist klar, dass es weit davon entfernt ist, die Herzen der französischen Jäger erobert zu haben.

In USA, AKC-Statistiken brachten sie um die Position 110 (der 195) in der Rangliste der beliebtesten Rassen des Landes.

Foto: Ich bin auf diesen entzückenden Hund gestoßen, als ich durch Dorset gelaufen bin. Habe ein Foto gemacht und dann wirklich Angst vor der Kamera bekommen. von Caroline Granycome, CC BY-SA 2.0, über Wikimedia Commons

Physikalische Eigenschaften

Die Spinone Italiano es ist gut gebaut, mit gut entwickelten Muskeln und starken Knochen.

Ihr Körper, so hoch wie lange, ist quadratisch und endet in einem dicken buschigen Schwanz. Der Schwanz hängt in Ruhe und ist in Aktion horizontal. Die Beine sind solide und enden in kompakten runden Beinen.

Der Kopf ist eiförmig, mit einem gebogenen Schädel und einer Schnauze von der gleichen Länge wie der Schädel. Die Farbe der Nase variiert zwischen dem Rosa der weißen Hunde und dem Braun der Schimmelhunde. Die Augen sind rund, groß und weit auseinander. Sie haben eine mehr oder weniger dunkle ockerfarbene Farbe. Dreieckige Form, Die Ohren sind ziemlich lang und fallen über die Wangen.

Der Körper der Spinone ist vollständig mit steifem, dichtem Fell bedeckt, über 4 - 6 cm lang, das schützt es, wenn es durch das Unterholz gleitet, sondern auch in kaltes Wasser geworfen. Es ist oben am Kopf und vorne an den Beinen kürzer. Im Gesicht, ein dichtes Fell aus dicken Augenbrauen und einem Vollbart, typisch für die Rasse, das schützt es auch vor Brombeeren und Büschen. Unter dieser obersten Schicht befindet sich das Fell des Hundes, das hat die Besonderheit, keine Unterwolle zu haben.

Das Fell kann weiß sein, weiß mit orangefarbenen Flecken, kastanienbraun oder braun, oder mit orangefarbenen Flecken brüllen, kastanienbraun oder braun. Dreifarbige oder schwarzhaarige Hunde werden vom Rassestandard nicht akzeptiert.

Nicht zuletzt, sexueller Dimorphismus ist ausgeprägt: Das Männchen ist größer und vor allem deutlich massiver als das Weibchen.

Größe und Gewicht

    Männliche Größe: Der 60 - 70 cm
    Weibliche Größe: Der 58 - 65 cm
    Männliches Gewicht: Der 32 - 37 kg
    Weibliches Gewicht: Der 28 - 30 kg

Charakter und Fähigkeiten

Im Allgemeinen leichter zu verstehen als andere Zeigerhunde, die Spinones Sie sind liebevoll und nah an ihrer Familie, Sie lieben es zu spielen und die meiste Zeit mit ihnen zu verbringen. Obwohl sie Jäger sind, Sie sind nicht die Art, die ins offene Meer springen und verschwinden, sobald eine potenzielle Beute ihre Aufmerksamkeit erregt: Sie entfernen sich nie zu weit von ihrem Meister, lieber immer im Blick haben.

Deine Zuneigung, Geduld und spielerischer Charakter machen sie zu einer idealen Rasse für ein Kind. Er liebt Kinder und ist ein ausgezeichneter Spielgefährte für diejenigen, die alt genug sind, um gelernt zu haben, sich in Gegenwart eines Hundes zu verhalten. Weniger empfohlen für jüngere Kinder, da es groß genug ist, um sie versehentlich zu drücken und niederzuschlagen. In jedem Fall, unabhängig von der Rasse, Interaktionen zwischen einem Hund und einem kleinen Kind sollten immer in Gegenwart eines Erwachsenen stattfinden.

Die Italienischer Griffon Es ist auch mit anderen Hunden gesellig Griffon, diejenigen, die Sie als Spielkameraden adoptieren möchten. Kleine Tiere, als Katzen, Kaninchen und andere Nagetiere, Sie müssen sich mehr Sorgen machen und werden eher als potenzielle Beute gejagt. Jedoch, Sie können mit einer Katze leben, wenn sie mit ihnen aufgezogen wurden, Letzteres wird aber wahrscheinlich immer noch von Zeit zu Zeit im Garten heimgesucht.

Was Menschen betrifft, die ihm unbekannt sind, die Spinone ist in der Regel gemütlich mit ihnen, vor allem, wenn er seit seinen frühen Monaten gut sozialisiert ist. Tatsächlich, seit Jahrhunderten mit Menschen zu leben, ist eher der Typ, der Ihr Unternehmen aktiv sucht. Leidet auch leicht unter Einsamkeit: obwohl Sie ohne Schwierigkeiten ein paar Stunden allein zu Hause verbringen können, Es ist nicht ratsam, alles für ein Wochenende zu lassen. Die Adoption eines weiteren Hundes kann eine gute Möglichkeit sein, Kameradschaft anzubieten, um Einsamkeit zu vermeiden, wenn Ihre Familie nicht da ist..

Er ist in den ersten Jahren genauso aktiv wie ruhig und danach gesammelt.. Dies zeigt sich in seinem Jagdstil, das ist ruhig und methodisch.

Dies vorausgeschickt, wenn Sie sich auf dem Wohnzimmerteppich ausruhen möchten, Dies bedeutet nicht, dass Sie nicht trainieren müssen. Damit Sie sich wohl und ruhig fühlen, wenn Sie nach Hause kommen, Ihre täglichen Spaziergänge sollten mindestens eine Stunde dauern. Obwohl sie langsamer sind als andere Signalrassen, Sie sind sehr widerstandsfähig und können sich an viele Geländearten anpassen. Aus diesem Grund, wenn sich die Gelegenheit ergibt, einen langen Spaziergang von mehreren Stunden zu machen, er freut sich. Während des letzteren, neigt nicht dazu, weit von seinem Meister abzuweichen, so kann es ohne Leine gelaufen werden. Sie können in einer Wohnung wohnen, solange Sie zwei- oder dreimal am Tag ausgehen, aber seine Größe macht es ungeeignet für ein kleines Studio.

Er bevorzugt ein Haus mit einem Garten, in dem er herumtollen und unerwünschte Tiere gerne loswerden kann. Jedoch, Es ist nicht bequem für Sie, im Ausland zu leben: Sie müssen mit Ihrer Familie in Kontakt sein und so viel Zeit wie möglich mit ihnen verbringen können.

Andererseits, Es ist eine intelligente Hunderasse, die gerne geistig stimuliert wird. Eher hartnäckig und wenig Interesse an Aktivitäten, die nutzlos erscheinen, Sie brauchen einen Leiter, der Motivationsübungen anbietet. Gehorsam Übungen, Beweglichkeit oder Jagd sind eine großartige Möglichkeit, seine Aufmerksamkeit zu erregen und ihn zu stimulieren. Das Verhältnis ist auch etwas Instinktives in ihm, und Sie werden nicht gebeten, den von Ihrem Meister geworfenen Ball oder Schläger zu tragen. Er zögert nicht, dasselbe mit den im Haus verstreuten Spielsachen zu tun, wenn er ihm zeigen will, dass er Spaß haben will.

Es ist auch wichtig zu wissen, dass Ihr schöner Bart jedes Mal nass wird, wenn Sie trinken. Er neigt dazu, Wasser über das ganze Haus zu gießen, wenn er seinen Durst stillt, Daher ist es möglicherweise eine gute Idee, die Schüssel außerhalb und nicht innerhalb des Hauses aufzustellen.

Nicht zuletzt, obwohl zögern Sie nicht zu bellen, wenn Sie es für richtig halten, die Spinone Italiano es ist nicht übermäßig laut.

Bildung

Die Spinone Italiano, wie alle Hunde, muss früh sozialisiert werden. Es ist wichtig, dass Sie alle Menschen treffen können, die Teil Ihrer nahen oder fernen Umgebung sind (Freunde, Nachbarn, Familie…). Sie müssen sich auch allen möglichen Situationen stellen (durch verschiedene Orte gehen, andere Hunde oder andere Tiere treffen, Reisen mit verschiedenen Transportmitteln) Einmal als Erwachsener keine Angst zu haben.

Es sollte nicht lange dauern, bis sie anfangen zu zähmen, Das kann länger und komplizierter sein als bei den meisten anderen Rassen.

Angesichts seiner Größe einmal erwachsen, Es ist auch hilfreich, ihn daran zu gewöhnen, schon in jungen Jahren behandelt zu werden, ohne zusammenzuzucken, so dass die Pflegesitzungen für beide Protagonisten ein Moment des gemeinsamen Vergnügens und nicht der Folter sind.

Die Italienischer Griffon Er ist schlau und hat eine starke Persönlichkeit. Sie brauchen einen festen Meister, der weiß, wie man sich Ihren Respekt verdient, aber selbst wenn ich es tue, mag es nicht, Aufgaben zu erledigen, die trivial erscheinen. Es ist ein Arbeitshund, wer gerne nützlich ist und lieber lernt, zum Beispiel, um das Spiel einzuholen, anstatt sich umzudrehen. Tatsächlich, wenn Ihr Meister weiß, wie es geht und die nötige Geduld hat, Dieser Hund kann Wunder wirken, auch in Gehorsam- und Beweglichkeitswettbewerben. Der Trick besteht darin, Sie zu motivieren, vor allem, um ihn das Interesse des Befehls verstehen zu lassen.

Es überrascht nicht, dass es viel besser auf positive, auf Verstärkung basierende Hundetrainingsmethoden reagiert als traditionelles Hundetraining.. Wisse, dass die Erfüllung der Anforderungen es dir ermöglicht, Liebkosungen zu erhalten, Ermutigung und Leckereien sind in seinen Augen ein legitimer Grund, sich zu übertreffen und das Beste aus sich herauszuholen.

Gesundheit

Die Spinone Italiano es ist im Allgemeinen ziemlich robust. Abgesehen von den gesundheitlichen Problemen, die allen großen Hunden gemeinsam sind, und einer schweren genetischen Erkrankung, aber zum Glück im Prozess des Verschwindens dank der Arbeit der Züchter, Die Risiken sind gering.

So, Die Bedingungen, denen es besonders ausgesetzt ist, sind :

  • La ataxia cerebelosa, Eine genetisch bedingte Krankheit, die das Kleinhirn angreift und das kritischste Gesundheitsproblem dieser Rasse darstellt. Welpen, die von beiden Elternteilen ein Trägergen erhalten haben, sterben vor ihrem ersten Geburtstag. Jedoch, Heutzutage ist es äußerst selten, da Träger Individuen aus Zuchtprogrammen ausgeschlossen werden. Ein Züchter von Spinone Italiano Der Name verdient muss nachweisen können, dass Eltern keine Träger sind, basierend auf Testergebnissen;
  • Hüft- und Ellbogendysplasie, Gelenkprobleme, die die Bewegung erschweren;
    Magendilatation-Torsion, oft im Zusammenhang mit einer zu schnellen Nahrungsaufnahme, Dies kann ohne sofortige tierärztliche Intervention tödlich sein;
  • Entropium und Ektropium, Fehlbildungen des Augenlids, die bei Problemen chirurgisch korrigiert werden können;
    Hypothyreose, Ein hormoneller Mangel, der zu einer Verlangsamung der Körperfunktionen führt;
  • Krebs (Knochen, Leber, Base…), was laut einer gemeinsamen Studie des British Kennel Club und der British Small Animal Veterinary Association ist, mit Unterschied, die Haupttodesursache in dieser Rasse, mit einer 45% Todesfälle.

Außerdem, die schlaffen, haarigen Ohren der Spinone Sie werden leicht schmutzig. Sie können sich schnell infizieren, wenn sie nicht jede Woche und nach jedem Bad gereinigt werden.

Trotz fehlender Unterwolle und italienischer Herkunft, passt sich sehr gut an unterschiedliche Klimazonen an und ist sowohl hitze- als auch kältebeständig, Aber extreme Temperaturen sind schwer zu ertragen. Ein Unterschlupf ist erforderlich, damit er im Schatten liegen kann, wenn das Thermometer 30 ° überschreitet, und schätzt es nicht besonders, die Nacht draußen zu verbringen, wenn es -10 ° ist.

Nicht zuletzt, die Italienischer Griffon nicht sehr anfällig für Fettleibigkeit, vor allem, wenn Sie genug Gelegenheit haben, um zu trainieren. Jedoch, Ein verantwortungsbewusster Hundeführer sollte regelmäßig sicherstellen, dass alles in Ordnung ist, indem er sich die Zeit nimmt, Ihren Hund zu wiegen.

Lebenserwartung

Der 12 - 13 Jahre

Reinigung

Die Wartung von Spinone Italiano ist einfach, aber es erfordert etwas Disziplin, da es schwierig und zeitaufwändig sein kann, wenn es nicht regelmäßig durchgeführt wird.

Das Fehlen einer Unterwolle bedeutet, dass nur eine geringe Menge Haare verloren geht. Ein wöchentliches Bürsten reicht aus, um Schmutz zu entfernen, Entfernen Sie tote Haare und entwirren Sie Knoten aus ihrem Fell. Die häufigste Häutung ist im Herbst und Frühjahr nicht unbedingt erforderlich, da das Fehlen der Grundierung das Schuppen nicht sehr ausgeprägt macht. Andererseits, wenn “vergessen” ein oder zwei Pflegesitzungen, Die Situation ist kompliziert: Schmutz sammelt sich an und es bilden sich Knoten, die sich mit der Bürste nicht mehr entwirren lassen. Dann bleibt nichts anderes übrig, als sie manuell rückgängig zu machen oder sie sogar mit einem Meißel zu schneiden. Abhängig vom Zustand des Fells, Dies kann manchmal länger als eine Stunde dauern.

In jedem Fall, brauche selten ein Bad, es sei denn, es ist nach einer Reise besonders schmutzig oder stinkt. Mit Ausnahme von Ausnahmen, Zwei oder drei Badezimmer pro Jahr sind mehr als genug, und jedes Mal sollte ein mildes Hundeshampoo verwendet werden.

Wöchentliche Pflegesitzungen sind auch eine Gelegenheit, die Augen Ihres Hundes zu reinigen und seine Zähne zu putzen.. Sie sollten auch die Pflege Ihrer Ohren nicht vernachlässigen: Hängende und pelzige Ohren neigen dazu, Schmutz aufzufangen, Das Infektionsrisiko ist also hoch. Kann mit einem feuchten Tuch gereinigt werden.

Außerdem, Bart neigt dazu, Feuchtigkeit einzuschließen und stinkt. Aus diesem Grund, sollte oft handtuchtrocken und von Zeit zu Zeit gereinigt werden.

Nicht zuletzt, wenn Sie viel Zeit im Freien verbringen, Verschleiß ist in der Regel ausreichend, um die Krallen der zu feilen Spinone Italiano, das wächst schneller als die meisten anderen Hunde. Wenn sie zu lang werden und Sie stören oder verletzen können, muss mit einem speziellen Nagelknipser getrimmt werden.

Verwendung

Die Spinone Italiano es ist vor allem ein Jagdhund, Eine Mission, die sich seit Jahrhunderten erfüllt und in der sie auffällt. Ihre Fähigkeit, methodisch zu zeigen, Wenn Wild verschwindet und sich erholt, sind sie sehr vielseitige Jagdhunde. Dies gilt umso mehr seitdem, wie dein Name zeigt, abgeleitet vom italienischen Wort für Brombeere, Sie können sich auf der Suche nach Kleinwild in das dornigste Dickicht schleichen. Es ist auch sehr widerstandsfähig.

Wenn nicht für die Jagd verwendet, kann verwendet werden, um ihre Qualitäten in verschiedenen Hundesportarten zu demonstrieren, wie Beweglichkeit oder Gehorsam. Sie sind auch gute Wachhunde, aber ihre mangelnde Aggressivität und die Tatsache, dass sie sehr wenig bellen, disqualifizieren sie als Wächter. Dies vorausgeschickt, Es ist beeindruckend genug, dass die meisten böswilligen Leute es überspringen.

Nicht zuletzt, die Italienischer Griffon Er ist auch ein wunderbarer Begleithund, liebevoll und total seiner Familie ergeben. Es kann der ideale Begleiter für einen aktiven Besitzer sein, der seinen Hund immer an seiner Seite haben möchte, wenn er spazieren geht oder einen Ausflug macht.

Preis

Der Preis eines Welpen Spinone Italiano ist von einigen 800 - 1000 Euro in Europa. In Kanada und den Vereinigten Staaten, ist in der Regel zwischen 1500 und 1800 $.

In allen Fällen, Es gibt keinen merklichen Preisunterschied zwischen Männern und Frauen.

Bewertungen des “Spinone Italiano”

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Spinone Italiano” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Niveau Zuneigung ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Need to Übung ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziale Notwendigkeit (i)

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haus ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Hundestyling ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Fremden ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Rinden ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Räumlicher ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Katzen ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder “Spinone Italiano”

Fotos:

1 – Solid white Spinone italiano. by Alephalpha, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
2 – A brown roan Spinone Italiano by Alephalpha, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
3 – Spinoni italiani by francesco napoli
4 – Spinoni italiani by francesco napoli
5 – Brown roan spinone italiano. Risky Business Oliver Di La Ros by Timberdoodle Kennels, Ron & Pat Rosinski (Benutzer:Rrosinski), CC BY-SA 2.5, über Wikimedia Commons
6 – This is a Spinone, an italian pointing dog. Coatcolor is white-orange by Alephalpha, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

Videos der “Spinone Italiano”

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 107
  • Gruppe 7: Vorstehhunde.
  • Sektion 1: Kontinentale Vorstehhunde. 1.3: Typ Griffon. Mit Arbeitsprüfung.

Verbände:

  • FCI – Gruppe 7: Vorstehhunde. – Sektion 1: Kontinentale Vorstehhunde. 1.3: Typ Griffon
  • AKCHound
  • CKCMiscellaneous
  • KC – Jagdhund
  • UKCGun Dog

FCI Rassestandard “Spinone Italiano”

FCIFCI – “Spinone Italiano”
Italienische Spinone FCI

Alternative Bezeichnungen:

    1. Spinone, Bracco Spinoso, Italian Spinone, Italian Griffon, Italian Wire-haired Pointer, Italian Coarse-haired Pointer (Englisch).
    2. Spinone italien (Französisch).
    3. Italienischer Griffon, Spinone, Rauhaariger italienischer Vorstehhund, Italian Griffon, italienischer Spinone (Deutsch).
    4. Spinone (Portugiesisch).
    5. Espinone, Grifón italiano, Italiano de pelo duro (Spanisch).

Pont-Audemer-Spaniel
Francia FCI 114 . Typ Spaniel

Pont-Audemer-Spaniel

Die Pont-Audemer-Spaniel Er ist ein sanfter Hund, sehr ausgeglichen und gehorsam. Energetisch, klug und treu, Sie sind leicht zu trainieren.

Inhalt

Geschichte

Die Pont-Audemer-Spaniel stammt ursprünglich aus der Region Pont-Audemer, auf der Suche nach dem Marais Vernier, in der Normandie, wo es traditionell für die Jagd auf Wasservögel verwendet wird. In 1886, Der Kennel Club von Le Havre begann ihn auszuwählen. Nach dem zweiten Weltkrieg, Von diesem kleinen braunen Spaniel blieben nur wenige Exemplare übrig und es wurden Kreuze mit dem gemacht Irischer Wasserspaniel um das Rennen zu retten.

Die Pont-Audemer-Spaniel Es ist sehr komisch. Die Gesamtpopulation der Rasse beträgt in Frankreich etwa dreihundert Individuen. Einige Züchter verewigen die Rasse, hauptsächlich in der Normandie und der Picardie.

Foto: Riga, Baltischer Gewinner 2013, 9-10 November von Tomasyna, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

Physikalische Eigenschaften

Die Pont-Audemer-Spaniel Er ist ein untersetzter und kräftiger Spaniel, dessen Körper ist fast quadratisch. Fast auf Höhe der Lendenlinie platziert, Der Schwanz wird ziemlich gerade getragen. Es wird normalerweise im dritten geschnitten; wenn der Schwanz nicht geschnitten ist, Es sollte von mittlerer Länge, ein wenig gebogen. Dunkler Bernstein oder Haselnuss, Die Augen sind eher klein. Der obere Teil des Schädels und die langen Ohren sind gut mit Lockenwicklern versehen, die den Kopf umrahmen, den Eindruck erwecken, eine Perücke zu tragen.

Das Haar ist leicht rau am Körper, wellig, weder flach noch lockig. Das Fell ist braun, vorzugsweise braun und grau meliert, mit Reflexionen von toten Blättern.

Größe und Gewicht

  • Männliche Größe: Der 52 - 58 cm
  • Weibliche Größe: Der 52 - 58 cm
  • Männliches Gewicht: Der 19 - 20 kg
  • Weibliches Gewicht: Der 17 - 19 kg

Charakter und Fähigkeiten

Die Pont-Audemer-Spaniel ist liebevoll und zeigt unerschütterliche Loyalität gegenüber seinen Herren. Jedoch, wenn sie nicht ihre regelmäßige Dosis Pflege bekommen, Diese Hunde können oft ängstlich werden, Das ist ein wichtiges Merkmal seiner Persönlichkeit.

Diese Hunde sind besonders gut mit Kindern und sind sehr kontaktfreudig. Sie sind auch großartige Spielkameraden und Familienkameraden.. Jedoch, wenn Sie einen guten Wachhund suchen, Es ist möglicherweise nicht die beste Option, weil sie zu freundlich und ruhig sind, um etwas oder jemanden im Auge zu behalten.

Diese Rasse versteht sich sehr gut mit anderen Hunden, kommt aber nicht mit Hunden der gleichen Rasse aus, die nicht zum selben Rudel oder zur gleichen Gruppe gehören. Es ist auch nicht sehr freundlich mit anderen Haustieren.. Jedoch, Welpen dieser Rasse mischen sich leicht mit anderen Haustieren und sind dafür bekannt, dass sie ihnen gegenüber ein freundliches Verhalten zeigen.

Aus-und Weiterbildung

Die Ausbildung der Pont-Audemer-Spaniel Es ist leicht. Dieser Hund ist sehr gehorsam und den Befehlen des Meisters treu. Jedoch, Trainingseinheiten sollten kurz sein, da der Hund jede lange und sich wiederholende Aufgabe hasst.

Übung von Pont-Audemer-Spaniel

Dieser Hund hat aggressive Bewegungsbedürfnisse, was bedeutet, dass selbst lange Spaziergänge Sie normalerweise nicht zufrieden stellen. Die größte Befriedigung, die Sie erhalten würden, wäre eine lange Jagdsitzung. Jedoch, wenn die Jagd nicht Realität ist, Dieser Hund sollte in kontrollierten Bereichen herumtollen dürfen, damit er genügend Kalorien verbrennt und seine Trainingsanforderungen erfüllt.

Gesundheit

Wie der Rest der Tiere, Diese Rasse hat gesundheitliche Probleme zu beachten. Hüftdysplasie bei Hunden, ein Zustand im Zusammenhang mit den Hüfthöhlen, kann bei Hunden Arthritis verursachen. Diese Hunde sind auch anfällig für die Von-Willebrand-Krankheit (eine Blutungskrankheit im Zusammenhang mit Gerinnung), und Hyperthyreose (Überproduktion von Hormonen in der Schilddrüse).

Abgesehen von diesen Problemen, Patellaluxation und Zahnprobleme sind bei dieser Rasse am häufigsten. Alopezie, eine Hautkrankheit, die durch Ringwurm oder andere Parasiten verursacht wird, kann auch diese Hunde betreffen.

Zusammenfassend, Die folgenden gesundheitlichen Probleme sind in der Rasse nicht ungewöhnlich Pont-Audemer-Spaniel:

  • Hüftdysplasie bei Hunden
  • Von-Willebrand-Krankheit
  • Hyperthyreose
  • Zahnkrankheit
  • Patella-Luxation
  • Alopezie

Reinigung

Das Fell und Fell dieser Hunde könnte so aussehen, als müssten sie viel gepflegt werden, aber in Wirklichkeit, Diese Rasse braucht wenig bis gar keine Wartung. Ein regelmäßiges ein- bis zweimal wöchentliches Bürsten ist alles, was Sie brauchen.

Jedoch, Die Ohren des Hundes müssen bei Bedarf gereinigt werden und sind infektionsgefährdet, wenn sie nicht sauber gehalten werden.

Bewertungen des “Pont-Audemer-Spaniel”

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Pont-Audemer-Spaniel” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Niveau Zuneigung ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Need to Übung ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziale Notwendigkeit (i)

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haus ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Hundestyling ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Fremden ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Rinden ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Räumlicher ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Katzen ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Wie viel kostet es, eine zu haben Pont-Audemer-Spaniel?

Cubs Pont-Audemer-Spaniel in der Regel kosten zwischen 1000 und 1300 EUR.

Bilder “Pont-Audemer-Spaniel”

Fotos

1 – “Pont-Audemer-Spaniel” auf der Welthundeausstellung in Posen von Pleple2000, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
2 – The Epagneul Pont Audemer is a french pointing dog by Alephalpha, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
3 – Head profile of a Pont-Audemer Spaniel male by kanarische, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
4 – Ein Pont-Audemer Spaniel männlich von kanarische, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
5 – Pont-Audemer Spaniel male by kanarische, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
6 – “Pont-Audemer-Spaniel” von https://worlddogfinder.com/es/razas/spaniel-de-pont-audemer

Videos der “Pont-Audemer-Spaniel”

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 114
  • Gruppe 7: Vorstehhunde.
  • Sektion 1: Kontinentale Vorstehhunde. 1.2: Typ Spaniel. Mit Arbeitsprüfung.

Verbände:

  • FCI – Gruppe 7: Vorstehhunde. – Sektion 1: Kontinentale Vorstehhunde. 1.2: Typ Spaniel
  • Central Canine SocietyGun Dog

FCI Rassestandard “Pont-Audemer-Spaniel”

FCIFCI – “Pont-Audemer-Spaniel”
Spaniel de Pont-Audemère FCI

Alternative Bezeichnungen:

    1. Epagneul Pont-Audemer, Setter of Pont-Audemer (Englisch).
    2. Épagneul de Pont-Audemer (Französisch).
    3. Epagneul de Pont-Audemer (Deutsch).
    4. (em francês: epagneul de Pont-Audemer) (Portugiesisch).
    5. Epagneul du Pont-Audemère (Spanisch).

Picardie-Spaniel
Francia FCI 108 . Typ Spaniel

Fügsam und widerstandsfähig, glücklich mit wenig, die Picardie-Spaniel benötigt jedoch die ständige Aufmerksamkeit Ihrer Pflegekraft.

Inhalt

Geschichte

Die Französischer Spaniel und die Picardie-Spaniel die zwei Rennen von Spaniel älteste auf dem europäischen Kontinent. Sie scheinen beide abzusteigen “Oysel Hund” beschrieben in den Werken von Gaston Fébus (Siglo XIII). Zu dieser Zeit, Die Jagd war eine der beliebtesten Aktivitäten des französischen Adels und der Spaniel Der französische Typ war eine der beliebtesten Rassen. Die Rasse ist in Gemälden aus dieser Zeit durch Künstler wie Alexandre-François Desportes und Jean-Baptiste Oudry vertreten. Es ist auch die erste Hunderasse, die zu Ausstellungen zugelassen wird..

Die Rasse wurde nach der Französischen Revolution populärer, da die Jagd aufhörte, eine Aktivität zu sein, die ausschließlich dem Adel vorbehalten war. Obwohl es im ganzen Land gefunden wird, Im Nordwesten des Landes ist ein großes Kontingent vorhanden, Das wasserdichte Fell macht es zu einer idealen Rasse für die Jagd in Wäldern und Sümpfen. Jahrhundert, Englische Jäger überquerten den Ärmelkanal und reisten nach Nordwestfrankreich, um in diesen berühmten Ländern zu jagen. Also brachten sie ihre eigenen Jagdhunde mit, dass die Franzosen nach und nach adoptierten, damit gefährdet die Picardie-Spaniel. Außerdem, die Infusion von Blut aus English Setter im Rennen schuf die Blauer Picardie-Spanel.

Die Picardie-Spaniel Es ist eine sehr seltene Hunderasse, Das ist fast nur in der französischen Metropole zu finden.

Die Picardie-Spaniel wird von einer Vielzahl von Hundeclubs und -verbänden wie der International Canine Federation anerkannt, sogar im Ausland wie er North American Kennel Club, die American Rare Breed Association, die United Kennel Club. Alle diese Verbände verwenden den FCI-Standard. Es wird auch von der anerkannt Continental Kennel Club, aber anders als die Blauer Picardie-Spanel, das ist eng mit ihm verwandt, wird von der nicht erkannt Canadian Kennel Club.

Foto: “Picardie-Spaniel” auf der Welthundeausstellung in Posen von Pleple2000, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

Physikalische Eigenschaften

Die Picardie-Spaniel Er ist ein wunderschöner Hund, starke, elegant, nervös, solide und muskulös. Das Fell ist grau mit braunen Flecken an den verschiedenen Körperteilen und oft braun an Kopf und Beinen.. Ihre dunklen bernsteinfarbenen Augen weiteten sich und gaben Ihnen einen ausdrucksstarken Blick. Sein reichlich vorhandenes und leicht gewelltes Fell schützt es, So können Sie an den härtesten Orten arbeiten, vor allem im wasser. Die Ohren sind lange, ziemlich gering, Das Hotel liegt an der Augenlinie und ist mit wunderschönen Fransen verziert. Der Schwanz, geschmückt mit schönem Fell, mit Auszeichnung getragen. Seine Größe reicht von 55 und 60 cm.

Charakter und Fähigkeiten

Der FCI-Rassestandard beschreibt kein typisches Temperament für die Picardie-Spaniel. Die Picardie-Spaniel Es gilt als fügsame Hunderasse, die gerne mit Kindern spielt, und leicht mit Ihrer Pflegekraft zu verbinden. Im Allgemeinen als fügsamer Hund beschrieben, gutmütig und leicht zu trainieren.

Vor allem, Sie sind Jagdhunde, die viel Bewegung brauchen, um ihre Energie auszudrücken, Beständigkeit und Rustikalität.

Seine Ausbildung ist natürlich; die Picardie-Spaniel Sie arbeiten, um ihrer Pflegekraft zu gefallen. Bericht, an Land und im tiefen Wasser, es ist eine Freude für ihn. Die Belohnungen, Liebkosungen und Komplimente sind die Grundlage seiner Ausbildung.

Nützlichkeit

Die Picardie-Spaniel ist ein Jagdhund, das braucht tägliche Abfahrten.

Die Picardie-Spaniel werden für die Jagd verwendet, im Fasanenwald oder in den Sümpfen, in denen sie jagen, insbesondere, Schnepfe. Es ist auch ein effektiver Hund für die Entenjagd, der Hase oder das Kaninchen. Sie sind besonders effektiv in Sümpfen, wo sie nicht zögern, ins Wasser zu springen. Falls erforderlich, kann auch die Jagd erholen. Dieser Hund liebt weite Räume, in denen er trainieren kann, Sie können sich aber auch mit kleineren Räumen zufrieden geben und sehr gut in der Stadt leben. Das Haar ist reichlich und leicht gewellt, So können Sie problemlos in dichter Vegetation jagen und ins Wasser gehen.

Diese fügsamen Hunde sind angenehme Begleithunde, aber sie erfordern viel körperliche Bewegung.

Gesundheit

Es sind keine erblichen Erbkrankheiten bei Hunden bekannt Picardie-Spaniel. Seine Langlebigkeit ist der 14 Jahre im Durchschnitt. Die Picardie-Spaniel ist besonders empfindlich gegen Ohrenentzündungen, wie die meisten Hängeohrhunde, wie andere Rassen von “Spaniels oder Bassets”. Die Picardie-Spaniel neigen dazu, schnell an Gewicht zuzunehmen, wenn sie überfüttert werden.

Bewertungen des “Picardie-Spaniel”

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Picardie-Spaniel” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Niveau Zuneigung ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Need to Übung ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziale Notwendigkeit (i)

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haus ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Hundestyling ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Fremden ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Rinden ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Räumlicher ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Katzen ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder “Picardie-Spaniel”

Picardie-Spaniel

Unsere “Picardie-Spaniel”, Gibbs des Chaumes de Thiérache um die 6 meses von Rachelle Vafidis, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

Picardie-Spaniel

Unsere “Picardie-Spaniel”, Gibbs des Chaumes de Thiérache um die 6 meses von Rachelle Vafidis, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

Videos der “Picardie-Spaniel”

Spaniel picardo (Epagneul picard) – Hunderasse
Picardy Spaniel (Epagneul Picard)

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 108
  • Gruppe 7: Vorstehhunde.
  • Sektion 1: Kontinentale Vorstehhunde. 1.2: Typ Spaniel. Mit Arbeitsprüfung.

Verbände:

  • FCI – Gruppe 7: Vorstehhunde. – Sektion 1: Kontinentale Vorstehhunde. 1.2: Typ Spaniel
  • KC – Jagdhund
  • UKCGun Dog

FCI Rassestandard “Picardie-Spaniel”

FCIFCI – “Picardie-Spaniel”
Spaniel Picardo FCI

Alternative Bezeichnungen:

    1. Epagneul picard (Englisch).
    2. Épagneul picard (Französisch).
    3. Epagneul Picard (Deutsch).
    4. (em francês: Epagneul Picard) (Portugiesisch).
    5. Epagneul picard (Spanisch).

Französischer Spaniel
Francia FCI 175 . Typ Spaniel

Französischer Spaniel

Sehr sanfte Natur, höflich und intelligent, die Französischer Spaniel ist lernbegierig.

Inhalt

Geschichte

Die Ursprünge der Französischer Spaniel sind sehr unsicher und viele Hypothesen wurden aufgestellt.

Sein Name würde aus Spanien oder vom alten französischen Aktivisten stammen, Das bedeutet “Lüge”. Er gilt auch als der Vorfahr der “Vorstehhunde”.

Nach der wahrscheinlichsten Hypothese, die Französischer Spaniel Es wäre der Nachkomme der von Gaston Phoebus beschriebenen und im Mittelalter verwendeten Oysel-Hunde.

Die Französischer Spaniel ist der Ursprung der verschiedenen Arten von Jagdspaniels. Durch die Auswahl, wurde die elegante und sportliche Rasse des Typs der “Vorstehhunde” sehr fest, dass heute in Arbeitswettbewerben glänzt.

Der erste Standard wurde geschrieben 1891 von James de Connick, und später wurde es überarbeitet und an die verschiedenen Entwicklungen der Rasse angepasst.

Foto: “Französischer Spaniel”, aus der Gruppe von Vorstehhunde Frankreich von Alephalpha, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

Physikalische Eigenschaften

Haar: Plano, seidig und dicht. Hinter dem Nacken leicht gewellt, über dem Schwanz über den Ohren. Kurz und fein am Kopf, aber länger an den Ohren.

Farbe: Weiß und braun (Zimt bis dunkle Leber), mit regelmäßigen Flecken, wenig oder mäßig fleckig.

Seinen Kopf : mit Stolz getragen, mit gut markierten Reliefs, mittlere Länge und Breite. Die Haltestelle ist mäßig steil.

Ohren : locker, nach vorne gezogen, mit mehr oder weniger langen und gewellten Rändern.

Augen : So groß, Oval, bräunlich bis braun gefärbt, je nach Mantel. Weicher und intelligenter Ausdruck.

Ihr Körper : etwas länger als die Widerristhöhe. Die oberste Linie ist gerade, immer gut unterstützt, Das Kreuz ist trocken und breit, Der Rücken ist breit und muskulös, Der Rumpf ist abgerundet und harmonisch abfallend, Die Brust ist geteilt und die Brustbeinregion breit und gebogen.

Schwanz : Dick an der Basis und verjüngt sich zur Spitze. Es ist unter der obersten Zeile, mehr oder weniger gebogen getragen, mit langen und seidigen Haaren versehen, leicht gewellt.

Größe und Gewicht

▷ Männliche Größe: Der 56 - 61 cm

▷ Weibliche Größe: Der 55 - 59 cm

▷ Männliches Gewicht: Der 24 - 25 kg

▷ Weibliches Gewicht: Der 24 - 25 kg

Charakter und Fähigkeiten

Sehr sanfte Natur, elegant und klug, die Französischer Spaniel ist lernbegierig. Obwohl die Jagd seine Hauptberufung ist, Seine Geselligkeit und Süße machen ihn zu einem Hund, der sich allen Stilen anpasst.

Ausgeglichen und offen, Sie sind ruhige und gelehrige Hunde, die bereit und eifrig sind zu jagen, währenddessen sind sie flexibel und robust.

Sehr an ihren Meister gebunden, Seine tiefe Empfindlichkeit erfordert sanftes Training.

Sie tolerieren keine Einsamkeit und erfordern regelmäßige Ausflüge.

So kümmern Sie sich um Ihre “Französischer Spaniel”: Deine Bedürfnisse

Als Jagdhund, die Französischer Spaniel Sie müssen trainieren und, Daher, braucht weite Freiflächen. Jedoch, da es sich sehr gut an alle Umgebungen anpasst, es kann sehr gut in der Stadt leben, solange sein Meister es regelmäßig herausnimmt. Muss lange Spaziergänge machen können, wenn möglich auch im Wald oder auf einem Waldgebiet. Es ist ein Hund, der Wasser liebt.

In Bezug auf die Wartung, die Französischer Spaniel Es sollte ein- oder zweimal pro Woche gebürstet werden, um das Fell zu entwirren.

Die Diät “Französischer Spaniel”

Wie andere Jagdhunde, die Französischer Spaniel Als Erwachsener brauchen Sie nur eine Mahlzeit pro Tag, vorzugsweise nachts. Du brauchst kein spezielles Essen. Es muss nur von guter Qualität sein, vielfältig und an ihr Alter angepasst, Gesundheitszustand und körperliche Bewegung.

Gesundheit “Französischer Spaniel”

Die Französischer Spaniel ist bei ziemlich guter Gesundheit. Jedoch, kann das Ziel bestimmter Krankheiten wie Katarakte sein, Hüftdysplasie oder Ekzem. Es ist auch ratsam, Ihre Ohren regelmäßig zu überwachen und zu reinigen.

Preis eines Welpen “Französischer Spaniel”

Der Preis eines Welpen Französischer Spaniel es wird vom Geschlecht abhängen, der Stammbaum der Eltern, Einhaltung der Rassestandards, usw..

Durchschnittspreis eines Mannes von Französischer Spaniel: 625€.
Durchschnittspreis einer Frau von Französischer Spaniel: 625€.

Bewertungen des “Französischer Spaniel”

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Französischer Spaniel” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Niveau Zuneigung ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Need to Übung ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziale Notwendigkeit (i)

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haus ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Hundestyling ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Fremden ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Rinden ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Räumlicher ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Katzen ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder “Französischer Spaniel”

Fotos:
1 – “Französischer Spaniel” von Vertwatt94, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
2 – “Französischer Spaniel” von Tux-Man, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
3 – Une femelle épagneul français à exposition von kanarische, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
4 – “Französischer Spaniel” von http://epagneul-francais-buck.e-monsite.com/
5 – “Französischer Spaniel” von https://www.perdrioles.com/produit/chiots-epagneul-francais-2/
6 – “Französischer Spaniel” https://chiens.photos/epagneul-francais-chiot/

Videos der “Französischer Spaniel”

Epagneul français
Haniel & Cloé im Garten

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 175
  • Gruppe 7: Vorstehhunde.
  • Sektion 1: Kontinentale Vorstehhunde. 1.2: Typ Spaniel. Mit Arbeitsprüfung.

Verbände:

  • FCI – Gruppe 7: Vorstehhunde. – Sektion 1: Kontinentale Vorstehhunde. 1.2: Typ Spaniel
  • CKCMiscellaneous
  • UKCGun Dog

FCI Rassestandard “Französischer Spaniel”

FCIFCI – “Französischer Spaniel”
Spaniel Francés FCI

Alternative Bezeichnungen:

    1. Canadian Setter, French Setter (Englisch).
    2. Épagneul français (Französisch).
    3. Epagneul Français (Deutsch).
    4. (em francês: epagneul français) (Portugiesisch).
    5. Epagneul Français (Spanisch).

Blauer Picardie-Spanel
Francia FCI 106 . Typ Spaniel

Blauer Picardie-Spanel

Wird für die Jagd verwendet, die Blauer Picardie-Spanel zeichnet sich durch seinen sehr ausgeprägten Stil aus, seine außergewöhnliche körperliche Beständigkeit und seine Fähigkeit, sich auf allen Arten von Gelände zu entwickeln.

Inhalt

Geschichte

Wie der Name schon sagt, die Blauer Picardie-Spanel stammt aus der Picardie, eine Region in Nordfrankreich. Es ist das Ergebnis der Kreuze, die Ende des 20. Jahrhunderts zwischen dem Picardo Spaniel hergestellt wurden (in einem grauen Mantel mit braunen Flecken, das erschien um das Jahr 1000 während der Kreuzzüge und sind sehr alte Cousins ​​der Französischer Spaniel) und die English SetterBlue Belton” (mit einem schwarz-weißen Mantel, spanischen Ursprungs und im Mittelalter nach England importiert).

Etwas präziser, Diese Kreuze waren dank der Ankunft bei möglich Unfug und an der Mündung des Summe von vielen englischen Jägern, die an Bord ihrer Jagdhunde kamen, nach den drastischen Quarantänen in Ihrem Land eingeführt. Die beiden Rennen waren zu dieser Zeit gemischt, Das ursprüngliche Ziel war wahrscheinlich, einen Hund mit einem längeren Gang als dem zu haben Blauer Picardie-Spanel, aber auch schneller und mit einem besseren Geruchssinn.

Zu Beginn, die Picardie-Spaniel und die Blauer Picardie-Spanel Sie betrachteten dieselbe Rasse, trotz ihrer unterschiedlichen Mäntel. Der Verein von l’Epagneul Bleu de Picardie Gegründet wurde 1907, aber es war nicht bis 1938 die schließlich offiziell als eigenständige Rasse von der anerkannt wurde Fédération Cynologique Internationale (FCI). Vergangenes Jahr, Der Verein von l’Epagneul Bleu de Picardie hatte sich mit dem Club zusammengeschlossen l’Epagneul Picardie, gegründet seinerseits auf 1921.

In 1980, Der Verein von l’Epagneul de Pont-Audemer wiederum zusammengeführt, und das Ganze nahm den Namen Club de an l’Epagneul Picardie, du Bleu de Picardie und l’Epagneul Pont-Audemer. In 2015, Der Verein ändert seinen Namen und wird in Club umbenannt des Epagneuls de Picardie et de Pont-Audemer (CEPPA).

Mehrere Exemplare wurden nach Kanada exportiert 1987, und der Canadian Kennel Club wiederum erkennt die Rasse in 1995. El American United Kennel Club (UKC) tat das gleiche im folgenden Jahr, zur gleichen Zeit wie der Picardie Spaniel. Andererseits, der American Kennel Club (AKC), die andere amerikanische Referenzorganisation, hat den Schritt noch nicht getan.

Die Blauer Picardie-Spanel, Wie heißt es auf Englisch?, Es ist auch von der American Association of Rare Breeds anerkannt (ARBA), und das ist kein Zufall: Tatsächlich, bleibt in den meisten Teilen der Welt unbekannt, und seine Akquisition erfolgt hauptsächlich in Frankreich, insbesondere in seiner Heimatregion.

In Frankreich, Tatsächlich, hat etwas mehr durchgemacht als 1.200 Datensätze LOF zwischen 2010 und 2016, oder einige 180 pro Jahr. Der Trend ist weltweit stabil, wahrscheinlich unterstützt durch den guten Ruf, den es als Jagdhund oder als Haustier rühmen kann.

Foto: Blue Picardy Spaniel at the World Dog Show in Poznan, Poland by Pleple2000, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

Physikalische Eigenschaften

Ein Hund “Braccoid-Typ”, die Blauer Picardie-Spanel ist nicht sehr groß. Jedoch, Sein robuster und muskulöser Körper vermittelt ihm einen Eindruck von Kraft und Vitalität.

Sein bläuliches Fell ist auf das Vorhandensein des English Setter zwischen ihren Vorfahren. Es ist auch mit Grau und Schwarz gesprenkelt, was es sehr speziell gibt und spezifische Reflexionen hervorbringt. Das Haar ist flach am Körper, mit einigen gewellten Strähnen in den Ohren, die Beine und unter dem Schwanz.

Die Augen der Blauer Picardie-Spanel Sie sind groß, dunkelbraun und haben einen ruhigen und wohlwollenden Ausdruck. Die abgerundeten Ohren sind relativ lang und fallen zur Seite.

Endlich, sein Schwanz ist lang, flexibel und gesäumt.

Charakter und Fähigkeiten

Wird für die Jagd verwendet, die Blauer Picardie-Spanel zeichnet sich durch seinen sehr ausgeprägten Stil aus, Sein außergewöhnlicher physischer Widerstand und seine Fähigkeit, sich auf allen Geländearten zu entwickeln. Falls erforderlich, Er kann sogar in das eisige Wasser eintauchen, ohne zu zögern, das Spiel seinem Meister zurückzugeben.

Jedoch, obwohl die Jagd in seinen Genen liegt und er es gewohnt ist, auf dem Feld zu leben, kann sich an das Stadtleben anpassen. Jedoch, Sie sind Sporthunde, die laufen und sich viel bewegen müssen. Daher, Leben in der Stadt – vor allem wenn es in einer wohnung ist – es kann nur für ihn geeignet sein, wenn Zeit für lange Ausflüge in die Natur bleibt. In jedem Fall, Es ist keine empfohlene Hunderasse für ältere oder sitzende Personen, denn es muss ihm ermöglichen, seine überfließende Energie zu nutzen und sich selbst zu verbrauchen.

Ausgeglichen und geschmeidig (solange Ihr Aktivitätsbedarf befriedigt ist), Liebhaber, um seinem Meister zu gefallen, Es ist auch ein ausgezeichneter Begleithund, Familienleben sehr genießen, von denen er ein Vollmitglied ist. Insbesondere, Es ist eine Hunderasse, die an Kinder angepasst ist: nichts aggressives, seine Zuneigung zu ihnen ist unbegrenzt, und liebt es, Spiele zu teilen und sich mit ihnen verwöhnen zu lassen, was er sehr mag.

Es ist durchaus möglich, dass Ihr Hund mit anderen Hunden zusammenlebt, seit der Blauer Picardie-Spanel Es ist von Natur aus ein geselliger und sanfter Hund.

Andererseits, Es wird dringend davon abgeraten, es in Gegenwart kleiner Tiere wie Kaninchen oder Vögel zu platzieren: würde sie unweigerlich mit dem Spiel identifizieren, das zu ihrem Torhüter gebracht werden muss, was zu leichten Missverständnissen führen kann.

Da sie nicht viel bellen, haben keinen starken Sinn für Territorium und können daher nicht als Wachhunde eingesetzt werden.

Verwendung

Die Blauer Picardie-Spanel Es ist meistens ein Jagdhund. Es eignet sich besonders für die Arbeit an Kleinwild in Wäldern und Sümpfen, obwohl er immer noch der Spezialist für Waldschnepfen ist.

Wird für die Jagd verwendet, Sie sind ausgezeichnete Point-and-Pick-Hunde mit einem sehr ausgeprägten Geruchssinn und außergewöhnlicher körperlicher Ausdauer, Eigenschaften, die sie zur wahren Freude ihrer Jagdbesitzer machen.

Es ist auch ein idealer Begleithund. Es ist einfach mit ihnen zu leben und sehr kontaktfreudig, leicht an das Familienleben gewöhnen und schnell ihren Platz darin finden, entweder nur unter Erwachsenen oder in Gegenwart von Kindern, von denen schnell die besten und treuesten Freunde werden.

Gesundheit

Es sind keine besonderen genetischen Krankheiten bekannt Blauer Picardie-Spanel Jedoch, wie alle “Spaniel”, sind besonders anfällig für Ohrenentzündungen, die sehr häufig bei Hunden mit Schlappohren sind.

Sie sind auch bei Jagdpartys verletzungsgefährdet, besonders an den Beinen und Polstern. Daher, Es ist ratsam, sich daran zu gewöhnen, dass Sie nicht hinken, wenn Sie von der Jagd oder einer langen Aktivität im Freien zurückkehren. Dies kann ein Zeichen für eine Verstauchung oder einen Bruch sein., oder einfach durch Spitzen verursacht, das kann so versteckt wie schmerzhaft sein.

Endlich, die Blauer Picardie-Spanel Sie können Ihrer Gier zum Opfer fallen und leicht an Gewicht zunehmen, wenn Sie nicht aktiv genug sind. Daher, Es ist notwendig, das Gewicht Ihres Hundes genau zu überwachen und, vor allem, Stellen Sie sicher, dass Sie immer Ihre tägliche Dosis Adrenalin haben.

Reinigung

Im allgemeinen, Bürsten wird empfohlen, wenn Blauer Picardie-Spanel wöchentlich, da sein halblanges Fell leicht Zweige und tote Blätter zurückhalten kann.

Außerdem, und obwohl es offensichtlich von den Aktivitäten abhängt, die mit ihm ausgeführt werden, es kann notwendig sein, von Zeit zu Zeit, Waschen Sie Ihre Haare mit einem bestimmten Hundeshampoo, wenn es wirklich schmutzig ist.

In allen Fällen, ob Sie von der Jagd zurückkehren oder aufs Feld gehen, Sie sollten Ihr Tier sorgfältig auf Dornen oder eine durch die Haare versteckte Wunde untersuchen.

Wie jede Hunderasse mit Hängeohren, Schlappohren bergen ein höheres Risiko für Infektionen und andere Probleme, Daher sollten sie mindestens einmal pro Woche mit einem geeigneten Tierarzneimittel gereinigt werden.

Endlich, aufgrund seiner hohen Aktivität, Die Krallen sollten sich normalerweise bei Kontakt mit den verschiedenen Böden, auf denen sie laufen, abnutzen. Wenn es nicht, sollte nicht zögern (tun) ein- bis zweimal im Jahr die Krallen Ihres Hundes abschneiden.

Kaufen Sie a “Blauer Picardie-Spanel”

Der Preis eines Welpen Blauer Picardie-Spanel ist von einigen 600 EUR. Es gibt keinen signifikanten Unterschied zwischen dem Preis eines Mannes und einer Frau.

Bewertungen des “Blauer Picardie-Spanel”

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Blauer Picardie-Spanel” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Niveau Zuneigung ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Need to Übung ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziale Notwendigkeit (i)

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haus ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Hundestyling ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Fremden ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Rinden ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Räumlicher ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Katzen ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder “Blauer Picardie-Spanel”

Videos der “Blauer Picardie-Spanel”

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 106
  • Gruppe 7: Vorstehhunde.
  • Sektion 1: Kontinentale Vorstehhunde. 1.2: Typ Spaniel. Mit Arbeitsprüfung.

Verbände:

  • FCI – Gruppe 7: Vorstehhunde. – Sektion 1: Kontinentale Vorstehhunde. 1.2: Typ Spaniel
  • AKCGun Dog Group
  • CKC – Sport
  • UKCGun Dog Group

FCI Rassestandard “Blauer Picardie-Spanel”

FCIFCI – “Blauer Picardie-Spanel”
Blue Picardy Spaniel FCI

Alternative Bezeichnungen:

    1. Bleu Picard (Englisch).
    2. Épagneul bleu de Picardie (Französisch).
    3. Epagneul Bleu Picard (Deutsch).
    4. (em francês: epagneul bleu de Picardie) (Portugiesisch).
    5. Épagneul bleu de Picardie (Spanisch).

Russischen Harlekin-Hund
Rusia Nicht von der F.C.I. anerkannter Jagdhund.

Die Russischen Harlekin-Hund ist eine seltene Hunderasse, die fast ausschließlich in Russland vorkommt.

Inhalt

Geschichte

Im 18. Jahrhundert, Ein in Russland heimischer Hund begann sich auf natürliche Weise zu entwickeln, aber es war nicht bis herum 1900 Diese selektive Zucht begann ernsthaft, und der erste Rassestandard für die Russischer Jagdhund wurde in entwickelt 1925. Die Züchter gingen dann zum Estnische Bracke mit der Englische Jagdhunde . Das Ergebnis war das Russischen Harlekin-Hund, Ein etwas quadratischer aussehender Hund mit dreifarbigen Flecken auf einem weißen Körper. Die Stimme der Russischen Harlekin-Hund ist viel tiefer und melodischer als das von a Estnische Bracke, und haben häufig schwarze Flecken auf dem Sattel.

Bis 1951 Diese neue Hunderasse war bekannt als die Anglo-russischer Hund, aber als er als eine von seiner eigenen getrennte Rasse akzeptiert wurde, er war bekannt als der Russischen Harlekin-Hund. Diese Rasse war bekannt, nicht nur für ihre melodischen Stimmen, sondern auch für seine Geschwindigkeit und Widerstand bei der Verfolgung seiner Beute. Sie wurden häufig als rote Jagdhunde eingesetzt, was bedeutet, dass sie Füchse und Wölfe jagten, traditionell als rotes Wild bekannt, und sie werden selten außerhalb der Sowjetunion gefunden.

Die Züchter der Russischen Harlekin-Hund Sie sind immer noch dabei, sowohl den Typ als auch die Einheitlichkeit der Rasse zu verbessern, und die Rasse wird jetzt manchmal auf sowjetischen Hundeausstellungen gesehen, und gilt als gleichwertig mit den Besten Estnische Bracke. Die Russischen Harlekin-Hund Es wurde auch von William Dunker verwendet, als er seinen Namensvetter entwickelte Dunker, manchmal auch als bekannt Norwegische Laufhund.

Die Russischen Harlekin-Hund Es wird vom FC nicht anerkannt.

Foto: simonaaa93

Physikalische Eigenschaften “Russischen Harlekin-Hund”

Die Russischen Harlekin-Hund Er ist ein muskulöser Hund, mittlerer Größe, das steht ungefähr vierundzwanzig Zoll groß und wiegt dazwischen 18 und 31 kg, mit einem quadratischen Aufbau, lange, gerade Beine und ein starker Schwanz mit leicht gebogener oder Säbelform. Sie neigen auch dazu, einen etwas breiten, quadratischen Kopf mit einer geraden, quadratischen Schnauze zu haben, das endet immer mit einer schwarzen Nase. Sie haben leicht hängende Lippen, ovale Augen, normalerweise dunkelbraun, und mittelgroße hängende Ohren, die hoch auf dem Kopf sitzen und an den Seiten herunterhängen, um das Gesicht zu umrahmen.

Der charakteristische Kurzmantel der Russischen Harlekin-Hund ist meistens weiß mit dreifarbigen Markierungen auf dem Kopf, Gesicht, Rücken und Schwanz, und ist typischerweise ziemlich dicht; Diese Färbung ist besonders nützlich, wenn Sie damit jagen Russischer Jagdhund da es viel einfacher ist, den Jagdhund von seiner Beute zu unterscheiden.

Charakter und Fähigkeiten “Russischen Harlekin-Hund”

Die Russischen Harlekin-Hund ist eine seltene Hunderasse, die fast ausschließlich in Russland vorkommt. Eine Mischung aus dem Estnischen Hund und dem English Foxhound, Dieser Dufthund ist bekannt für seine Fähigkeit, das traditionell als rotes Wild bekannte Spiel zu verfolgen, wie der Fuchs und die Wölfe. Sie neigen dazu, mit fast jedem, den sie treffen, freundlich und kontaktfreudig zu sein., sowohl Mensch als auch Hund, Aber sie haben einen hohen Beutezug und sind möglicherweise nicht sicher in der Nähe von Katzen und anderen kleinen Tieren. Diese Rasse ist aufgrund ihres hohen Aktivitätsniveaus und ihrer stimmlichen Natur nicht gut für das Wohnen in Wohnungen geeignet.

Estnische Bracke
Estonia FCI 366 - Mittelgrosse Laufhunde

Estnische Bracke

Die Estnische Bracke Sie sind extrem robuste Jagdhunde, die an lange Tage im Wald gewöhnt sind

Inhalt

Geschichte

Die Geschichte der Estnische Bracke (o Eesti Hagijas in der Sprache Ihres Herkunftslandes) beginnt zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Estland, wenn die Kreuzung der englischen Hunde, Polen und Finnen, die von lokalen Jägern benutzt wurden, führten zu einem großen Hund, der inoffiziell als regional und Vorfahr der Strömung angesehen wurde Eesti Hagijas.

Angesichts des starken Rückgangs der Population von Großwild und um es wiederherzustellen, in 1937 Es wurde ein Gesetz verabschiedet, das die Jagd mit Hunden untersagte 45 cm bis Kreuz, was in der Tat zu einer Orientierungsänderung gegenüber kleineren Tieren führte, wie Füchse und Hasen. Infolgedessen, Estnische Jäger und Züchter mussten kleinere Hunde züchten als damals, Daher wurde das Zuchtprogramm eingeführt Beagles, die Dackel und die Schweizer Laufhundes.

Dieses Gesetz wurde drei Jahre später geändert, in 1940: Die maximale Größe wurde auf erhöht 55 cm, und die Züchter stellten ihre Bemühungen ein, lokale Jagdhunde zu miniaturisieren.

In 1947, als Estland Teil der UdSSR war, Das sowjetische Landwirtschaftsministerium entschied, dass alle “Republiken” Wer Estland bildete, musste eine lokale Hunderasse haben. Die estnische Jagdhundepopulation wurde dann auf ungefähr geschätzt 900, und die intensive Auswahl half, die Eigenschaften der Rasse zu stabilisieren, die die werden würde Estnische Bracke.

In 1954, Das Landwirtschaftsministerium sandte eine Fachkommission nach Estland, um die 648 Von lokalen Züchtern eingereichte Exemplare, und waren klar überzeugt: Der erste Rassestandard wurde einige Monate später vom Ministerium genehmigt. In diesem Jahr wurde die offizielle Einführung der Estnische Bracke wie ein Rennen, deren Ausdauer und beeindruckende Nase wurden sofort betont.

Nach dem Zusammenbruch des Sowjetregimes, Estland erlangte Unabhängigkeit und in 1998 la Estonian Kennel Club, der wichtigste Hundeverband des Landes, anerkannte Rasse. Als einziger Eingeborener des Landes, es war nicht überraschend, dass ihm der nationale Hundestatus verliehen wurde.

Die Organisation machte sich daran, die Rasse international bekannt und anerkannt zu machen. Seine Bemühungen waren von Erfolg gekrönt 2019, cuando die Internationale Zynologische Föderation (FCI) vorläufig akzeptierte die Rasse und veröffentlichte einen Standard. Dies vorausgeschickt, Es ist noch ein langer Weg, da es nicht erkannt wird, zum Beispiel, vom renommierten British Kennel Club, noch von amerikanischen Referenzorganisationen wie dem United Kennel Club (UKC) o el American Kennel Club (AKC).

Die Estnische Bracke ist beliebt in einem Gebiet, das Estland und die nahe gelegenen russischen Regionen umfasst, und seine Bevölkerung wird auf etwa geschätzt 1200 Personen. Es wird dort immer noch als Jagdhund verwendet und hat auch in vielen Häusern als Haustier Platz gemacht.. Jedoch, hat den Rest der Welt noch nicht erobert. Selten in Europa, auch in den Nachbarländern Estlands, ist auf dem nordamerikanischen Kontinent praktisch nicht vorhanden.

Foto: Estonian Hound von Marcin Błaszkowski, Public domain, über Wikimedia Commons

Physikalische Eigenschaften

Estnischer Hund
Estnische Bracke

Die Estnische Bracke Sie sind mittelgroße Jagdhunde, die leicht mit dem verwechselt werden können Beagle, eines der Rennen, die dazu beigetragen haben, sie zu erschaffen. Jedoch, Sie sind größer als die Beagle und sie haben eine spitzere Schnauze.

Sein kraftvoller und muskulöser Körper ist sehr lang. Die Beine mit festem Knochen sind gerade und am Widerrist fast halb so groß.. Säbelförmiger Schwanz bewegt sich in Bewegung und bleibt ziemlich niedrig, nicht höher als die hintere Ebene.

Der Kopf ist in Höhe des Schädels ziemlich breit und die lange Schnauze endet in einer sehr schwarzen Nase. Seine leicht schrägen Augen sind mehr oder weniger dunkelbraun, während ihre langen, dünnen Ohren über ihre Wangen fallen.

Der Mantel der Estnische Bracke ist kurz, rau und glänzend, mit einer mäßig dichten Unterwolle. Ihr Fell ist normalerweise dreifarbig, mit schwarzen Flecken mit mehr oder weniger breiten roten Rändern auf weißem Hintergrund. Jedoch, Der Standard akzeptiert zweifarbige Personen mit vollständig roten Flecken, ohne jede Spur von Schwarz. In allen Fällen, Die Spitzen der Beine und des Schwanzes sollten weiß sein, sowie die Kehle und Brust.

Sexueller Dimorphismus ist ausgeprägt, Das Weibchen ist etwas länger als das Männchen, Das ist größer in den Beinen und breiter.

Physikalische Eigenschaften

Estnische Bracke
Estnische Bracke

Die Estnische Bracke Er widmet sich besonders seiner Familie, wer verbringt gerne Zeit mit. Sie sind eine Hunderasse, die besonders für Kinder empfohlen wird: Sie lieben es, mit ihnen zu interagieren und sind sehr geduldig mit ihnen, Sie akzeptieren sogar, dass ihre Schwänze oder Ohren gezogen werden. Jedoch, Sie sollten sich daran erinnern, dass die Interaktion zwischen einem kleinen Kind und einem Hund jeder Rasse unter der Aufsicht eines Erwachsenen erfolgen muss.

Diese starke Bindung an seine Familie macht ihn nicht wie Einsamkeit, was zu Trennungsangst führen kann. Wenn Sie oft für längere Zeit allein zu Hause sind, Es überrascht nicht, dass Sie möglicherweise destruktives Verhalten erfahren.

Eine Lösung für eine Pflegekraft, die tagsüber regelmäßig abwesend ist, kann darin bestehen, einen Spielkameraden zur Verfügung zu stellen. Gemacht, um in einem Rudel zu jagen, die Estnische Bracke Sie genießen die Gesellschaft anderer Hunde. Wenn sie schon früh an seine Anwesenheit gewöhnt sind, Sie können sich auch mit jeder Katze im Haus anfreunden. Andererseits, da sie einen starken Jagdinstinkt haben, sollte nicht mit Kaninchen oder anderen Nagetieren leben.

Eher schüchtern und nicht neuheitsliebend, die Estnische Bracke Sie neigen dazu, Fremde anzuschimpfen und dann das Verhalten ihres Herrn aus der Ferne zu beobachten. Wenn er den Neuankömmling ins Haus einlädt, kommt, um dich höflich zu begrüßen, aber reserviert bleiben.

Extrem robuste Jagdhunde waren an lange Tage im Wald gewöhnt, Sie brauchen viel Bewegung, um ihre große Energie zu verbrauchen: Ein täglicher Spaziergang von einer Stunde ist für sie ein Minimum. Es wird empfohlen, es während dieser Ausflüge immer gebunden zu halten, Da Ihr ausgezeichneter Geruchssinn es Ihnen oft ermöglicht, eine interessante Spur zu finden, der Sie wahrscheinlich stundenlang folgen möchten, Auszahlungsaufträge ignorieren. Ein Hundebesitzer, der es zu diesem Zeitpunkt noch frei laufen lassen möchte, sollte es mit einem GPS-Hundehalsband ausstatten, So können Sie es leicht wieder in die Hände bekommen, wenn es verschwindet.

Die Estnische Bracke Sie können in einer Wohnung leben, solange Sie oft genug im Freien sind, um Ihr Bedürfnis nach Bewegung zu befriedigen, aber er ist viel glücklicher, wenn er einen Garten hat, in dem er patrouillieren und spielen kann. Jedoch, Dieser Außenbereich muss gut eingezäunt sein, um das Risiko einer Flucht auszuschließen, wenn Sie potenzielle Beute sehen, die Sie verfolgen können.

Eine Besonderheit dieses Hundes ist sein Bedürfnis nach Routine und seine Abneigung gegen Neuheiten, Was ihr Verhalten ausmacht, wird manchmal mit dem von Hauskatzen verglichen. Dies ist keineswegs eine angemessene Wahl für einen Meister, der seinen Hund in den Urlaub mitnehmen möchte.: Er ist ein armer Reisender, Sie werden gestresst, wenn Sie ins Auto steigen, und Sie verbringen überhaupt keine Zeit an einem neuen Ort.

Nicht zuletzt, Es ist eine Hunderasse, die oft und heftig bellt. Für den Frieden der Nachbarschaft, es ist notwendig, ihn von klein auf zu lehren, aus irgendeinem Grund nicht zu bellen und die Klappe zu halten, wenn er dazu aufgefordert wird.

Bildung

Estnische Bracke
Estnische Bracke

Wie alle seine Mitmenschen, die Estnische Bracke muss früh sozialisiert werden. Dies erfordert, so viel Zeit wie möglich mit ihm zu verbringen, damit er alle Arten von Menschen trifft (Nachbarn, Familie, Freunde, Fremde…) Und Tiere, aber auch, damit Sie sich an die Situationen gewöhnen, denen Sie später begegnen könnten.

Dieses Bedürfnis, sich sehr schnell mit der Außenwelt vertraut zu machen, ist umso ausgeprägter, als es von Natur aus ängstlich ist. Insbesondere, um zu verhindern, dass zukünftige Tierarztbesuche zu einem Albtraum werden, Es wird empfohlen, sich so schnell wie möglich an das Reisen mit dem Auto zu gewöhnen.

Es ist auch unerlässlich, das Problem des Bellens in einem frühen Alter anzugehen, damit Sie verstehen, dass es nicht notwendig ist, bei jedem ungewohnten Geräusch stundenlang zu bellen.

Es ist auch wichtig, Ihrem Hund beizubringen, sich daran zu erinnern, zu bellen, Sie werden keine Befehle mehr hören, wenn Sie die Spur eines Wildtiers beschnuppert und verfolgt haben. Der Jagdinstinkt ist in dieser Rasse gut etabliert, Daher ist kein spezielles Training erforderlich, um stundenlang einem Pfad folgen und ein ausgezeichneter Jäger sein zu können.

Relativ unabhängig und eigensinnig, die Estnische Bracke erfordern Geduld, um trainiert zu werden, aber sie mögen es, ihrem Meister zu gefallen und hören ihm normalerweise zu. Wenn nötig, seien Sie fest entschlossen, Ihre beherrschende Stellung zu behaupten und Ihrem Hund zu zeigen, wer der Meister ist, traditionelle Trainingsmethoden sollten vermieden werden, auf die Gefahr, das Vertrauensverhältnis zu beschädigen. Es ist vorzuziehen, sich für eine Lerntechnik zu entscheiden, die auf positiver Verstärkung basiert.

Gesundheit

Wie die Estnische Bracke Es ist eine relativ neue Rasse und nicht sehr verbreitet, Es gibt noch keine wirkliche und eingehende Untersuchung ihrer möglichen Gesundheitsprobleme. Jedoch, sieht ziemlich robust aus, zweifellos dank eines begründeten Zuchtprogramms, bei dem die Persönlichkeit und die Fähigkeiten von Individuen Vorrang vor ihrem Aussehen haben.

Jedoch, Sie haben wahrscheinlich von geerbt Beagle und die Foxhound eine gewisse Veranlagung zu folgenden Krankheiten:

  • Progressive Netzhautatrophie, ein Abbau des Augengewebes, der schließlich zur Erblindung führen kann;
  • Entropium und Ektropium, Probleme mit den Augenlidern, die Juckreiz und / oder Reizung des Auges verursachen, aber das kann chirurgisch korrigiert werden;
  • Luxation der Patella, Dies wirkt sich auf die Kniescheibe aus und verursacht Gehschwierigkeiten. Es kann auch für vorzeitige Arthritis verantwortlich sein;
  • Dysplasie des Ellenbogens oder der Hüfte, das kann Lahmheit verursachen.
  • Außerdem, die Estnische Bracke ist empfindlich gegen Allergien und Sinusitis. Diese Beschwerden sind an sich nicht schwerwiegend, aber sie können dem Hund einen gewissen Stress verursachen, da diese Rasse stark von ihrem Geruchssinn abhängt. Daher, Ein vorübergehender Verlust Ihres Geruchssinns kann Sie desorientieren.

    Endlich, wie die meisten Jagdhunde, die Estnische Bracke Sie haben einen starken Appetit, der zu Übergewicht oder sogar Fettleibigkeit führen kann, wenn sie nicht genug Bewegung bekommen.

    Reinigung

    Trotz ihrer kurzen Haare und spärlichen Unterwolle, die Estnische Bracke erfordern einige Wartung. Es wird empfohlen, zweimal pro Woche zu bürsten, um abgestorbene Haare zu entfernen und sie nicht im ganzen Haus zu finden. Dies hilft auch, Talg auf der Haut zu verteilen, um sie besser vor Infektionserregern zu schützen..

    Während der Schuppenperioden, im Herbst und Frühling, Es ist sogar notwendig, sich für eine tägliche Frequenz zu entscheiden, um mit der großen Menge an Haaren fertig zu werden, die sie in dieser Zeit verliert.

    Andererseits, Sie müssen Ihren Hund nur baden, wenn er besonders schmutzig ist, zum Beispiel, wenn er im Schlamm gerollt hat.

    Außer deinen Mantel zu behalten, Es wird empfohlen, Ihre Zähne einmal pro Woche zu überprüfen, um sicherzustellen, dass keine Hohlräume vorhanden sind, und wischen Sie Ihre Augen mit einem feuchten Tuch ab, um Schmutz zu entfernen, der eine Infektion verursachen kann.

    Wöchentliche Ohrenpflege ist besonders wichtig: wie jeder Hund mit Hängeohren, die Estnische Bracke sind einem erhöhten Risiko für Ohrenentzündungen und Infektionen ausgesetzt.

    Kaufen Sie a “Estnische Bracke”

    Der Preis eines Welpen Estnische Bracke ist von einigen 700-800 Euro in Ihrem Herkunftsland, und es gibt keinen Preisunterschied zwischen männlichen und weiblichen Welpen.

    Jedoch, es ist schwierig, es außerhalb Estlands zu finden, Die Situation kann sich jedoch schnell ändern, nachdem die Rasse von der FCI in anerkannt wurde 2019.

    Bewertungen des “Estnische Bracke”

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Estnische Bracke” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Videos der “Estnische Bracke”

    Estonian Hound / 99+1 Hunderassen
    ESTONIAN HOUND WELPEN / ESTONISCHE HUNDERT WELPEN

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 20
    • Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen.
    • Sektion 1.2: Mittelgrosse Laufhunde. Mit Arbeitsprüfung.

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.2: Mittelgrosse Laufhunde.

    FCI Rassestandard “Estnische Bracke”

    FCIFCI – “Estnische Bracke”
    Estonian Hound FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. (Estonian: eesti hagijas) (Englisch).
      2. eesti hagijas (Französisch).
      3. (estnisch: Eesti hagijas), Estnische Bracke (Deutsch).
      4. Eesti hagijas (Portugiesisch).
      5. Cazador estonio (Spanisch).

    Schweizerischer Niederlaufhund
    Suiza FCI 60 . Kleine Laufhunde

    Berner Niederlaufhund
    Berner Niederlaufhund

    Der Hund Schweizerischer Niederlaufhund, wenig angeregt, wird oft zu einem nervigen Haustier, das schwer zu trainieren sein kann.

    Inhalt

    Geschichte

    Im frühen 20. Jahrhundert, Die Jagd begann sich in der Schweiz zu verändern. Private Jagdgründe wurden eingeführt und die Standardgröße der Schweizer Laufhundes Er war zu schnell und enthusiastisch, um in diesen kleineren Jagdgebieten richtig zu jagen. Die Jäger beschlossen, eine andere Jagdrasse zu entwickeln, die effizient und effektiv in geschlossenen privaten Jagdgebieten jagen kann.. Viele Leute denken, dass Schweizerischer Niederlaufhund Es ist nur eine kleinere Version der Schweizer Laufhundes. Dies ist zwar teilweise wahr, Sie sind eine andere Rasse, die aus der Überquerung der Schweizer Laufhundes mit der Basset Hound. Das ultimative Ziel war es, eine Rasse zu entwickeln, die kürzer und kleiner war., hatte aber auch die gleichen vier farbvarianten wie die Schweizer Laufhundes. Von den resultierenden Hunden wurde erwartet, dass sie einen starken Geruchssinn für die Nasenarbeit und eine melodiöse Stimme haben, um auf der Jagd Alarm zu schlagen..

    Die Schweizerischer Niederlaufhund Er ist ein hervorragender Jäger und hat die Fähigkeit, Gerüche kilometerweit über unwegsames Gelände zu verfolgen. Die Schweizerischer Niederlaufhund wurde der Jagdhund von Menschen, die auf privatem Land jagen.

    Der United Kennel Club erkannte die Schweizerischer Niederlaufhund in 2006. Die Fédération Cynologique Internationale (FCI) akzeptierte sie und übernahm den offiziellen Rassestandard unter dem Namen Schweizer Niederlaufhund in 2015.

    Die Schweizerischer Niederlaufhund immer noch ein beliebter Jagdbegleiter in seiner Heimat Schweiz.

    Foto: Small Bernese Hound Smooth-coated male von kanarische, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

    Physikalische Eigenschaften

    Im Verhältnis kleiner als die Schweizer Laufhundes. Seine Körperform ist rechteckig, mäßig lange, und starke Konformation. Mittelgroßer Kopf, dünne, elegant, mit freundlichem Gesichtsausdruck
    und aufmerksam. Seine Ohren sind sehr lang, geringer, und er trägt sie gefaltet. Dünne und starke Gliedmaßen. Wenn er ruhig geht, hängt sein Schwanz, in Aktivität biegt es leicht nach oben.

    Die Schweizerischer Niederlaufhund kommt in vier verschiedenen Varianten. Der einzige Unterschied zwischen den Sorten ist die Farbe, Aber jede Sorte hat ihren eigenen Namen.

    Varianten Schweizerischer Niederlaufhund

    Jura NiederlaufhundBerner NiederlaufhundSchwyzer NiederlaufhundLuzerner Niederlaufhund
    Kleiner Hund von Juraequeño de Jura
    Jura Niederlaufhund
    Berner Niederlaufhund
    Berner Niederlaufhund
    Schwyzer Niederlaufhund
    Schwyzer Niederlaufhund
    Luzerner Niederlaufhund
    Luzerner Niederlaufhund
  • Die Jura Niederlaufhund hat ein glattes Fell, das schwarz ist und braune Markierungen über den Augen aufweist.
    Die Jura Niederlaufhund hat nur eine Schicht und möglicherweise nur eine geringe Menge Weiß am Körper.
  • Die Berner Niederlaufhund hat zwei Arten von Fell:
    das glatte Fell und das raue Fell.
    Das raue Fell hat ein einzelnes hartes Fell und einen kleinen Bart.
    Die Berner Niederlaufhund Es ist schwarz und weiß mit feurigen Flecken über den Augen; viele nennen es dreifarbig.
  • Die Schwyzer Niederlaufhund hat ein glattes, einzigartiges Fell, das überwiegend weiß mit gelb-roten Flecken ist; orangerote Flecken sind ebenfalls akzeptabel.
  • Die Luzerner Niederlaufhund hat ein glattes und einzigartiges Fell, das überwiegend weiß ist, aber mit Schwarz oder Grau gesprenkelt, was die Illusion eines blauen Körpers vermittelt. Sie haben schwarze Flecken mit braunen Markierungen über den Augen.
  • Fotos:

    1 – Small Bernese Hound Smooth-coated male von kanarische, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
    2 – Jura Niederlaufhund by Bhv The Max
    3 – Dieser Hund ist ein kleiner Schwyz Hound von Haustiere.ch
    4 – Kleiner Luzerner Hund vorbei Carlos Katalog

    Charakter und Fähigkeiten

    Wenn er auf der Jagd ist, die Schweizerischer Niederlaufhund ist unermüdlich und unerbittlich, zeigt beeindruckende Ausdauer und Charakterstärke. Sie neigen dazu, lebhaft und aufgeregt zu sein, eifrig, ihren Job zu machen. Die Mehrheit der Schweizerischer Niederlaufhund sie sind trotzdem glücklich zu jagen, ohne königlichen Befehl seines Herrn.

    Obwohl gezüchtet, um zu jagen, Die meisten Rassenmitglieder können leicht vom Arbeitshund zum Haustier wechseln und sind im Allgemeinen liebevoll und demonstrativ gegenüber ihren Besitzern. Sie sind gute Freunde mit Kindern und anderen Hunden, aber sie können nicht mit kleinen Tieren vertraut werden, einschließlich Katzen und Kaninchen.

    Individuelle Temperamente variieren, und während einige ruhige und friedliche Gäste des Hauses sein können, andere können aufgeregt und nervös sein. Hunden mit mehr Energie kann oft beigebracht werden, sich in Innenräumen niederzulassen, wenn sie richtig trainiert wurden.. Idealerweise sollte die Übung in Form einer Jagd durchgeführt werden, Dies verbrennt nicht nur überschüssige Energie, sondern beschäftigt auch Ihren neugierigen Geist. Der Hund Schweizerischer Niederlaufhund, wenig angeregt, wird oft zu einem nervigen Haustier, das schwer zu trainieren sein kann.

    Kein aggressiver Hund zu sein, die Schweizerischer Niederlaufhund sollte nicht als Wachhund verwendet werden, da er Eindringlinge nicht abschreckt und normalerweise nicht das Bedürfnis verspürt, Ihr Eigentum zu bewachen.

    Ausbildung “Schweizerischer Niederlaufhund”

    Der Satz “der kleine Hund-Syndrom” kann erwähnt werden, wenn darüber gesprochen wird Schweizerischer Niederlaufhund, Sie haben den Ruf, sich wie große Hunde in kleinen Hundekörpern zu verhalten. Voller Vertrauen, lebhaft und unabhängig, Dies ist keine Rasse für den Anfänger. Gehorsamarbeit kann eine besondere Herausforderung darstellen, da sie einen freien Geistcharakter und einen eigenen Geist haben.

    Trainer müssen fest und unflexibel sein, Halten Sie Ihre Trainingseinheiten kurz und interessant, um das Interesse des Hundes zu wahren. Wie diese Rasse gerne eine beherrschende Stellung in der Heimat einnimmt, Ihm sollte schon früh sein Platz beigebracht werden, um schlechtes Benehmen zu vermeiden.

    Die meisten Hunde Schweizerischer Niederlaufhund werden heute noch in der Schweiz als Jagdhunde eingesetzt, Dies bedeutet, dass Ihre Trainingsanforderungen während der Jagdsaison leicht erfüllt werden können. Bei nicht arbeitenden Hunden, oder wenn die Jagdsaison vorbei ist, Besitzer sollten Zeit damit verbringen, die Bedürfnisse dieses aktiven Hundes zu erfüllen.

    Eine ländliche Umgebung ist der ideale Ort für Schweizerischer Niederlaufhund, Wer braucht weites Gelände zum Erkunden und genießt es nicht, eingesperrt zu sein. Es ist wichtig, dass Ihr Grundstück sicher eingezäunt ist, um Solo-Abenteuer zu vermeiden.

    Gesundheit “Schweizerischer Niederlaufhund”

    Es gibt nicht viele Krankheiten, die die Schweizerischer Niederlaufhund mehr als andere Rassen, Es gibt jedoch eine Handvoll Bedingungen, die bei Einzelpersonen beobachtet werden müssen:

    Ohr-Infektion

    Hängende Ohren neigen dazu, Ohrenentzündungen zu entwickeln, besonders wenn ein Hund viel Zeit draußen nass und schlammig verbringt. Wenn Sie Ihre Ohren sauber halten, kann dies zu einem Problem werden.

    Hüfte Dysplasie

    Fehlgebildete Hüftgelenke können zu lebenslangen Beschwerden und eingeschränkter Mobilität führen. Röntgenaufnahmen der Hüften (ein Prozess namens “Hüftpartitur”) sollte durchgeführt werden, wenn ein Zuchthund älter als ein Jahr ist, um sicherzustellen, dass seine Hüften von ausreichender Qualität sind, um übertragen zu werden.

    Reinigung “Schweizerischer Niederlaufhund”

    Obwohl es eine Reihe verschiedener Haartypen innerhalb der Rasse gibt, Alle sind pflegeleicht und benötigen wenig Pflege. Wöchentliches Bürsten reicht aus. Die Schweizerischer Niederlaufhund Sie müssen nur einige Male im Jahr gebadet werden. Wenn Eigentümer das Bedürfnis haben, ihre zu verkleiden “Geruch zum Hund” Sie können Trockenshampoo verwenden, Vermeidung des Austrocknungsrisikos von Haut und Fell.

    Ohren des Schweizerischer Niederlaufhund sollte wöchentlich gereinigt und idealerweise täglich auf Anzeichen einer Infektion überprüft werden. Sie müssen nach dem Nasswerden vollständig getrocknet sein.

    Bewertungen des “Schweizerischer Niederlaufhund”

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Schweizerischer Niederlaufhund” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Videos der “Schweizerischer Niederlaufhund”

    Schweizerischer Niederlaufhund + Schweizer Laufhund + Orange Hund
    Schweizer Laufhund CERVA

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 60
    • Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen.
    • Sektion 1.3: Kleine Laufhunde. Mit Arbeitsprüfung.

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.3: Kleine Laufhunde.
    • UKCScenthounds

    FCI Rassestandard “Schweizerischer Niederlaufhund”

    FCIFCI – “Schweizerischer Niederlaufhund”
    Kleiner Schweizer Jagdhund FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Schweizerischer Niederlaufhund (Englisch).
      2. Schweizerischer Niederlaufhund (Französisch).
      3. Schweizer Niederlaufhund (Deutsch).
      4. Schweizerischer Niederlaufhund (Portugiesisch).
      5. (en suizo, Schweizerischer Niederlaufhund) (Spanisch).