Katharinasittich (Bolborhynchus lineola) - Exotische Vögel | Haustiere

    Geschrieben von Haustiere | 15 Oktober 2016

    - Bolborhynchus lineola

    Catita Barrada

    Charakteristik:

    Sie messen 17 cm lang und wiegen zwischen 47 und 55 (g).

    Die Katharinasittich (Bolborhynchus lineola) Es hat eine Größe von einem Spatz. Die Schwanz und die Flügel Sie sind spitz. Leicht unterschiedlichen Geschlechts: bei Männern, die Augen Sie sind braun, die Augenring grau, die Peak und die Beine Fleisch-farbigen. Die Kopf und die unteren Teile Sie sind leuchtend grün, mit dünn Balken an den Seiten und der Schwanz coverts. Die Flügel Sie haben sehr schwarze Balken markiert die Schulter und ein Schwarzer Fleck(nicht immer sichtbar), die oberen Teile Sie sind grün mit einem strahlenden weit verstreuten schwarzen in der Nacken und die Zurück.

    Die Weibchen und Jungtiere Sie präsentieren eine strahlend mehr pardo. Einen breiten schwarzen Rand und dunklen grünen Boden; die iris Dunkel Kaffee und Beine pink (Howell und Webb, 1995).

    • Der Sound der Katharinasittich.

    Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

    Unterart Beschreibung:
    • Bolborhynchus kleine kleine

      (Cassin, 1853) – Die nominelle

    • Bolborhynchus kleine tigrinus

      (Souance, 1856) – Dunkelgrün, Krone und leuchtend grüne Front und die grobe schwarze ist intensiver.

    Lebensraum:

    Selten und unvorhersehbar. Es befindet sich in feuchten Wäldern, Subandinos und Anden Nebelwälder, Öffnen Sie, Von 900 bei 2900m. Sie sind Nomaden, mit zahlreichen Herden (150 oder mehr Personen) nach der Fruchtbildung von der "Chusque" (Diese chusquea). In kleinen Gruppen oder paarweise während der saisonalen trocknen Zentralamerika.

    Abgedruckt in Höhe von 1500 Meter oder mehr und, Da die Mehrheit von Ihnen Papageien, Sie bevorzugen es, ihre Küken in einem hohlen Baum oder Gliedmaßen Stamm zu erhöhen. Im Winter nach der Brutzeit, die Katharinasittich oft senkt sich in Auwäldern. In dieser Saison, Viele ernähren sich teilweise gerodeten Flächen, in den Savannen und Anbauflächen.

    Registriert in Höhenlagen Von 900 cm. - 2.400 (m). in Mexiko; von unter 1.500 (m). in Honduras, Obwohl unter 600 Nach der Wiedergabe m; oben 1.500 (m) vor allem im Westen des Panama, Zwar es Aufzeichnungen gibt und in Costa Rica unterhalb der 600 m; zwischen 900 und 1,500 (m). in Venezuela, zwischen 1,600 und 2,600 (m). in Kolumbien, und bis 2.900 (m). im Süden von Ecuador.

    Wenig bekannt über die Gewohnheiten von dieser kleinen wilden Papageien. Da sie klein sind, Sie gerne hoch in den Baumwipfeln Leben, und sie sind sehr gut getarnt in ihrer Umgebung, nach wie vor sehr schwer zu beobachten in der Natur. Außerdem, Sie sind nicht so laut wie andere Papageien, Was macht sie schwer zu erkennen. Am häufigsten beobachtet während des Fluges, Seit oft emittieren Sie ein Zirpen während des Fluges, Was die Aufmerksamkeit der ein Vogelkundler.

    Nachwuchs:

    Nester Kolonien, im Baum Vertiefungen, Obwohl Sie in Spalten in felsigen Klippen auftreten können, wahrscheinlich während der Trockenzeit in Costa Rica; im Laufe des Monats Dezember Panama; Juli-August in Kolumbien.

    Ernährung:

    Gemeldeten Lebensmittel, die ihre Nahrung bilden Myrtis, Heliocarpus und Miconia, Kätzchen der Ameisenbäume und Samen von Bambus; gelegentlich in Anbauflächen Futter, wo sie beobachtet hat, verbraucht Mais.

    Aufteilung:

    Im verteilt Süden von Mexiko In den westlichen Panama und getrennt von den Anden, Von Venezuela bis Peru.

    In Mexiko Sie können auf dem Atlantik Hang beobachtet werden, im Hochland von Veracruz, Oaxaca, Chiapas und möglicherweise (Es gibt nur ein Datensatz) in Guerrero, auch im Süden gesehen Guatemala (eine Aufzeichnung von Zeit zu Zeit) und im Hochland von Honduras, mit eine einzige Vogel beobachtet in Nicaragua, speziell in Santa María de Ostuma; auch in den Bergregionen von aufgezeichnet Costa Rica (nicht in Bereichen von Nordwesten gesehen, zum Beispiel in der Cordillera de Guanacaste) und im Westen der Panama (offenbar fehlen aus Mittel- und Osteuropa).

    Verteilt über die Anden, im Nordwesten von Venezuela in der Distrito Federal, Táchira und Merida; zerstreute Positionen des Kolumbien, in subtropischen Gebieten der Westlichen Anden, Mittel- und Osteuropa und in das Massiv des Santa Marta; Ecuadorianischen Anden, mit den letzten Aufzeichnungen im Süden; Peruanischen Anden, in Huanuco, Ayacucho und Cuzco, mit Vögel, möglicherweise von dieser Spezies, beobachtet im Norden.

    Verstreute Aufzeichnungen, e unregelmäßig, sowie ein starker Trend Nomad (Bewegungen, vielleicht im Zusammenhang mit der Pflanzung von Bambus) Sie zeigen, dass ihre Auftritte kontinuierlich sein kann.

    Offenbar, ist eine lokale und seltene Arten über einen großen Teil seiner Palette, Obwohl Berichte gemäß, relativ häufig bei Honduras und sogar lokal reichlich in der Talamanca Gebirgskette in Costa Rica.

    Entwaldung in Teilen ihres Verbreitungsgebietes, Obwohl diese Vögel auf Reisen Land geräumt und verteilt (zumindest von Zeit zu Zeit) in Schutzgebieten, was darauf schließen lässt ein risikoarme Bevölkerung heute.

    Es ist ein Exemplare in Gefangenschaft außerhalb ihrer Heimatländer.

    Verbreitung von Unterarten:
    • Bolborhynchus kleine kleine

      (Cassin, 1853) – Die nominelle

    • Bolborhynchus kleine tigrinus

      (Souance, 1856) – Berge des nordwestlichen Venezuela und Kolumbien, im Süden von Peru

    Erhaltung:

    • Rote Liste Kategorie, der die UICN aktuelle: Geringste Sorge.

    • Bevölkerungsentwicklung: Testing.

    Partner im Flug Schätzungen die Gesamtbevölkerung der Katharinasittich in einer Reihe, die zwischen 50,000-499,999 Personen (A. Panjabi in Litt., 2008).

    Die Bevölkerung Diese Spezies ist, vermutet. stabil keine Beweise für eine Minderung oder erhebliche Bedrohungen.

    in Gefangenschaft:

    Es ist eine Art, die gut an das Leben in Gefangenschaft angepasst hat, ziemlich resistent, die Wiedergabe wird erweitert.

    Sie sind die perfekte Wohnung Vögel aufgrund seiner Anordnung und Sie müssen nur grundlegende Dinge des Lebens. Sind Art und gerne mit Menschen, aber sie können unterhalten mit Spielzeug und Schaukeln aufzubewahren, wenn sich niemand um ihn herum.

    Es ist eine mäßig langlebig Vogel und wenn bei guter Gesundheit, Hygiene und Lebensmittelsicherheit können im Leben. 12 o 14 Jahre.

    Begrenzte Fähigkeit zur Rede.

    Viele wurden entwickelt und auffällig Mutationen der Farbe bei Geflügel, einschließlich blau, Olive, Kobalt, Schiefer (oder lila), türkis, Lutino (leuchtend gelb mit roten Augen), Cremino, Zimt, Silber, violett …

    Alternative Bezeichnungen:


    - Barred Parakeet, Catherine Parakeet, Lineolated Parakeet (inglés).
    - Toui catherine, Perruche catherine, Perruche rayée (francés).
    - Katharinasittich, Katharina Sittich (alemán).
    - Periquito-catarina (portugués).
    - Catita Barrada, Catita Manchada, Chocoyo Listado, Perico Barrado, Perico Listado, Perico rayado, Periquito Barrado, Periquito Listado, Periquito saraviado (español).
    - Periquito Barrado (Colombia).
    - Perico Listado, Periquito listado (Costa Rica).
    - Perico rayado (Honduras).
    - Perico rayado (México).
    - Chocoyo Listado (Nicaragua).
    - Perico Barrado (Perú).
    - Perico Barreteado (Venezuela).

    Schwarzlori Klassifikation:

    - Orden: Psittaciformes
    - Familia: Psittacidae
    - Genus: Bolborhynchus
    - Nombre científico: Bolborhynchus lineola
    - Citation: (Cassin, 1853)
    - Protónimo: Psittacula lineola

    Katharinasittich Bilder:

    ————————————————————————————————

    Katharinasittich (Bolborhynchus lineola)

    Quellen:

    Avibase
    – Papageien der Welt – Forshaw, Joseph M
    – Papageien einen Leitfaden für die Papageien der Welt – Tony Juniper & Mike Par
    BirdLife

    Fotos:

    (1) – Eine vergitterte Sittich (auch bekannt als Lineolated Sittich) in der Gefangenschaft von Timo Helgert (Zitat auf Flickr als Greenguy.) [VON CCM 2.0], über Wikimedia Commons
    (2) – Zwei pet-Papageien ausgeschlossen (auch bekannt als Lineolated Sittich) hocken auf einem Sonnenschirm von Lisa Lenscap (Zitat auf Flickr als sistas) [CC BY-SA 2.0], über Wikimedia Commons
    (3) – Vergitterten Sittich (Bolborhynchus lineola) auch bekannt als Lineolated Sittich oder Catherine Sittich von Lisa Lenscap [CC BY-SA 2.0], über Wikimedia Commons
    (4) – Perruche Catherine de Couleur Mauve von Weena (Eigene Arbeit) [GFDL, CC-BY-SA-3.0 oder CC BY-SA 2.5-2.0-1.0], über Wikimedia Commons

    Klingt:

    Hinterlasse eine Antwort

    Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

    *

    Katharinasittich Video

    Klassifizierung Bolborhynchus kleine

    Arten:
  • Bolborhynchus lineola
  • Unterart:
  • Bolborhynchus kleine kleine
  • Bolborhynchus kleine tigrinus
  • Anatomie der Psitacidae


    Anatomie-Papageien von

    Mitglieder

    raton

    Verwendung von cookies

    Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies