▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Gatos, Vögel, Reptilien, Amphibien

Diademamazone
Amazona Diadema

amazona autumnalis

Inhalt

Charakteristik:

31–35 cm. Länge und 450-550 Gramm Gewicht.

Das Diademamazone (Amazona Diadema) Es ist in der Regel grün, mit schwarzen Rändern an Federn krone, bis zu den Mantel und die Brust; krone grün Nacken; die Rückseite des grünen hals, mauve Marge; Federn der Wachshaut und die vorne, Rot; gelb-grün, weniger gelb in oberen Wangen, bis zu den Kopfhörer coverts; sekundäre rot auf den Basen, die grüne Ruhe; Schwanz grün; Augenring blasses Gelb; Augen Orangen; Peak dunkelgrau.



Hinweis:


Anatomie-Papageien von

Zuvor behandelt wie conspecific mit der Rotstirnamazone (Amazona autumnalis), Es ist sehr ähnlich zu der Unterart Amazona Autumnalis salvini

  • Klang der Diademamazone.

Lebensraum:

Es ist wahrscheinlich, eine Vielzahl der Lebensräume von Auwald Arten zu häufigen, einschließlich Kanten Nadelwald, sowie veränderte Flächen mit verstreuten Bäumen oder Plantagen (Del Hoyo et al., 1997, Grube et zu den., 2016).

Sie sind in losen Flocken oder Paare, sind Herdentrieb beim Füttern.

Nachwuchs:

Das Sonnenuntergang ist der 2-3 Eier. Brutzeit, Es soll Anfang sein: Januar-März.

Ernährung:

Er ernährt sich hauptsächlich von Früchte und Samen, sogar einige kultivierten Arten (Del Hoyo et al., 1997), allerdings gibt es keine veröffentlichten Daten (Del Hoyo et al., 2016).

Aufteilung:

Größe Ihres Verbreitungsgebietes (Brutvogel/Bewohner): 71.800 km2

Endemic niedrig Rio Negro und den nördlichen Rand von Amazonas, in den Staaten Amazonenpapageien und im Nordwesten der Pere, in Brasilien.

Amazona diadema-Schutz:

Erhaltungszustand ⓘ


Gefährdet In Gefahr i) (UICN)i)

• Aktuelle Kategorie der Roten Liste der UICN: Vom Aussterben bedroht.

• Bevölkerungsentwicklung: Abnehmend.

Begründung der Kategorie Rote Liste

    Basierend auf einem Modell der Zukunft Abholzung in der Amazonasbecken und die Anfälligkeit für diese neue Spezies erfassen, es wird vermutet, dass die Bevölkerung von einem sehr schnell entlang von drei Generationen Abstieg leiden 2002, so ist es in vom Aussterben bedroht.

Trend-Begründung

    Diese Art wird voraussichtlich zu verlieren zwischen 49 und ein 55% geeigneten Lebensraum in seiner Verteilung in drei Generationen (37 Jahre) beginnend am 2002, basierend auf einem Modell der Amazonas Abholzung (Soares Filho et an der). Angesichts seiner Anfälligkeit zu erfassen, es wird vermutet, dass die Artenrückgang von 50-79% in diesem Zeitraum.
Bedrohungen

• Die Hauptbedrohung für diese Art ist die Beschleunigung der Entwaldung im Amazonasbecken als Rodung für Viehzucht und Sojabohnenproduktion, durch die Expansion des Straßennetzes bereitgestellt, zusammen mit seinem Anfälligkeit zu erfassen (Soares Filho et an der. 2011).

• Die Art soll bestimmte Druck-Fang, wahrscheinlich vor allem für Binnenhandel, da diese Spezies ist selten in aviculture (Del Hoyo et al ., 1997, Grube et an der ., 2016).

• Vorgeschlagene Änderungen an der Brasilianische Wald-Code der Anteil der Flächen an einen privaten Eigentümer zu reduzieren ist gesetzlich verpflichtet, als Wald zu halten (einschließlich, kritisch, eine Verringerung der Breite der Waldpuffer mit ausdauernde Dämpfen) und eine Amnestie für Landbesitzer beinhalten, die vor Juli abgeholzt haben 2008 (Dass sie später von der Notwendigkeit freigesprochen würden, illegal unbesetztes Land wieder aufzuforsten) (Vogel et an der., 2011).

Laufende Erhaltungsmaßnahmen

• Für diese Art sind keine spezifischen Erhaltungsmaßnahmen bekannt, Obwohl Teil ihres Lebensraums ist geschützt.

• Es wird in der Jaú Nationalpark wo es selten oder gelegentlich (Borges et al ., 2001, Borges & Almeida 2011).

Vorgeschlagene Erhaltungsmaßnahmen

• Ausführen Umfragen die Größe der Bevölkerung zu schätzen.

Monitor Entwaldungsraten im Bereich der Fernerkundung Techniken.

• Studieren Sie das Niveau von Trapping Bedrohung.

• Vergrößern Sie die Fläche des geeigneten Lebensraums, den Sie erhalten Schutz wirksam.

• Schub à„nderungen von Gesetzen im Zusammenhang mit Entwaldung und Waldschutz.

Diademamazone in Gefangenschaft:

Selten in aviculture.

Jede gefangen Exemplar dieser Spezies, die aus abstrahlen kann, Es ist in einem platziert gut geführtes Zuchtprogramm in Gefangenschaft und nicht als Haustier verkauft werden, um zu gewährleisten, seine langfristige àœberleben.

Alternative Bezeichnungen:

Diademed Amazon, Diademed Parrot, Red-lored Parrot (Diademed) (Englisch).
Amazone à diadème, Amazone diadème, Amazone du Brésil (Französisch).
Diademamazone (Deutsch).
Papagaio-diadema (Portugiesisch).
Amazona diadema (spanisch).


Wissenschaftliche Klassifikation Amazona diadema:

Johann Baptist von Spix

Ordnung: Psittaciformes
Familie: Psittacidae
Gattung: Amazona
Wissenschaftlicher Name: Diademamazone
Zitat: (von Spix, 1824)
Protonimo: Psittams diadema


Bilder Diademamazone:


Arten der Gattung Amazona

  • Amazona festiva
  • —- Amazona festiva bodini
  • —- Amazona festiva festiva
  • Amazona vinacea
  • Amazona tucumana
  • Amazona pretrei
  • Amazona agilis
  • Amazona albifrons
  • —- Amazona albifrons albifrons
  • —- Amazona albifrons nana
  • —- Amazona albifrons saltuensis
  • Amazona collaria
  • Amazona leucocephala
  • —- Amazona leucocephala bahamensis
  • —- Amazona leucocephala caymanensis
  • —- Amazona leucocephala hesterna
  • —- Amazona leucocephala leucocephala
  • Amazona ventralis
  • Amazona vittata
  • —- Amazona vittata gracilipes †
  • —- Amazona vittata vittata
  • Amazona finschi
  • Amazona autumnalis
  • —- Amazona autumnalis autumnalis
  • —- Amazona autumnalis lilacina
  • —- Amazona autumnalis salvini
  • Amazona diadema
  • Amazona viridigenalis
  • Amazona xantholora
  • Amazona dufresniana
  • Amazona rhodocorytha
  • Amazona arausiaca
  • Amazona versicolor
  • Amazona oratrix
  • —- Amazona oratrix belizensis
  • —- Amazona oratrix hondurensis
  • —- Amazona oratrix oratrix
  • Amazona tresmariae
  • Amazona auropalliata
  • —- Amazona auropalliata auropalliata
  • —- Amazona auropalliata caribaea
  • —- Amazona auropalliata parvipes
  • Amazona ochrocephala
  • —- Amazona ochrocephala nattereri
  • —- Amazona ochrocephala ochrocephala
  • —- Amazona ochrocephala panamensis
  • —- Amazona ochrocephala xantholaema
  • Amazona barbadensis
  • Amazona aestiva
  • —- Amazona aestiva aestiva
  • —- Amazona aestiva xanthopteryx
  • Amazona mercenarius
  • —- Amazona mercenarius canipalliata
  • —- Amazona mercenarius mercenarius
  • Amazona guatemalae
  • —- Amazona guatemalae guatemalae
  • —- Amazona guatemalae virenticeps
  • Amazona farinosa
  • Amazona kawalli
  • Amazona imperialis
  • Amazona brasiliensis
  • Amazona amazonica
  • Amazona guildingii

  • Quellen:

    Fotos:

    (1) – Diadem Papagei. Red lored Papagei. 11 November 2015, Tikal, Guatemala durch ze_da_binha
    (2) – Diademamazone – amazon cu diademă – Diademed amazon – amazone à diadème Von Florin Feneru aus Orpington, GROßBRITANNIEN (Diademamazone) [VON CCM 2.0], über Wikimedia Commons
    (3) – Ein Red-lored Amazon im Loro Parque, Puerto de la Cruz, Teneriffa, Spanien. Diese Unterart ist auch das Diadem Amazon von Carlos Urdiales genannt [CC BY-SA 2.0], über Wikimedia Commons
    (4) – Ein Red-lored Amazon bei Xcaret Eco Park, Riviera Maya, Mexiko. Fotografiert, wie es zu regen von Tomasz Wagner aus Burnaby gestartet, BC, Kanada (Papagei – Amazona autumnalis) [CC BY-SA 2.0], über Wikimedia Commons
    (5) – Diademed amazon (Diademamazone) Loro Parque, Teneriffa durch Florin FeneruFlickr
    (6) – PL. XXXI I Chrysolis diadema (î^wl Von Blanchard, Emile; Bonaparte, Charles Lucian; Bourjot Saint-Hilaire, Alexandre; Le Vaillant, François; Souance, Charles. [VON CCM 2.0 oder öffentlich], über Wikimedia Commons

    Klingt: GABRIEL-MILCH, XC119110. zugänglich www.xeno-canto.org/119110

    5/5 (1 Meinung)

    Leave a Comment