Jamaikaamazone
Amazona collaria

Jamaikaamazone

Inhalt

Charakteristik:


Anatomie-Papageien von

28 cm. Länge und 260 Gramm Gewicht.

Das Jamaikaamazone (Amazona collaria) hat eine unverwechselbare Schmalband- in der vorne White; Herren und oberen Wangen, mit hellblauen Federn; krone blau mit schwarzen Spitzen, die auf der Rückseite verschmelzen; die Seiten hals und die Nacken mit internen grünen Federn und schwarzen Spitzen; plumas en los lados del hals manchmal Rosen; Kopfhörer coverts blau-grau mit schwarzen Spitzen.

Mantel und Zurück, grüner Apfel mit schwarzen Spitzen (estas últimas se vuelven menos pronunciadas más abajo); am Ende der Zurück, die Rump und coverts, gelblich-grün. Grandes coberteras, blau; andere, grüner Apfel. Alula und externe Netzwerke von der Flugfedern, blau; interne Netzwerke, dunkelgrau. An der Unterseite, die Ach Grün, Flugfedern, Bläulich-grün.

Jamaikaamazone

Kehle und unteren Wangen, Rosengewächse (Rosaceae), manchmal mit grünen Spitzen; Tagesklassifizierung der Brust bis zu den Bauch, gelblich grüner Apfel; crissum gelblich-grün. Nach oben, die Schwanz Es ist grün mit gelben und roten Punkten auf der Basis; an der Unterseite, blasser und Oliven. Peak gelblich; iris braun; Beine Rosengewächse (Rosaceae).

En la época de cría, die Kehle rosa männlich es wird heller und Gefieder erwirbt grünen Metallic-Tönen. Beide Geschlechter sind ähnlich. Vielleicht durchschnittlich Männchen etwas größer. Unreif ähnlich wie für Erwachsene.

  • Klang der Jamaikaamazone.

Lebensraum:

Video "Jamaikaamazone"

Die Jamaikaamazone bewohnen, vor allem, en el nivel medio de bosques húmedos de piedra caliza (jährliche Niederschlagsmenge zwischen 1.900-4.500 mm) mit (zum Beispiel) Terminalia latifolia Schwellen- und Cedrela odorata, trockensten Wälder und Berggebiete mit Baumbestand, insbesondere der Rand des Waldes; von Meereshöhe bis 1.200 m Cockpit Country.

Normalerweise in Paaren oder Herden von bis zu etwa 40 Einzelpersonen; größere Veranstaltungen, wo Essen ist reichlich (zum Beispiel, ein Bericht von 60 Vögel auf orange Fütterung). Se forman große Gemeinschaftsstände fuera de época de cría y a veces vistas en asociación con la Rotspiegelamazone (Amazona agilis) und die Jamaikasittich (Eupsittula nana). Sie Futter más cerca de los dormideros a medida que avanza el día.

Nachwuchs:

Sie nisten im Baum Hohlräume, in höheren Lagen der 15 m, häufig Brosimum, mit vergrößerten Löchern in aufeinander folgenden Jahren. Häufig verwendete durch das Aushub zunächst Hohlraum Jamaikakrähe (Corvus jamaicensis). Nesting auch in Felsspalten beobachtet. Leichenzug im Januar registriert Sonnenuntergang von Eiern, zwischen 4-5, März-Mai.

Ernährung:

Nahrungsmittel berichtet wurden, gehören Kätzchen der Cecropia, Anacardium occidentale getrocknete Früchte, Früchte der Pimenta dioica und Feigen, und Samen der Melia azedarack; Fütterung Vögel nahm nur orange Samen, Vergeudung den fleischigen Teil. Sie Futter in mittleren und hohen Niveaus.

Verteilung und Status:

Größe Ihres Verbreitungsgebietes (Brutvogel/Bewohner): 7.200 km2

Das Jamaikaamazone ist endemisch Jamaika, diese Spezies wie vor weit verbreitet, mehr als die anderen Arten von Jamaican Amazona, die Rotspiegelamazone (Amazona agilis), aunque aún no se han realizado extensas encuestas a lo largo de toda la isla. Sie werden beobachtet Schwärme von 50 a 60 Personen während des ganzen Jahres, particularmente en la época de no cría, aus dem Inneren des Waldes zu bewegen, um den Rand Lebensraum zu füttern.

Diese Art ist besonders Cockpit Country, Mt. Diablo, und die John Crow Mountains. Eine kleine Population (vermutlich Wild) Auch setzt sie Hope Gardens in Kingston.

Neuere Studien zeigen, dass Amazona collaria es ist weniger reichlich als Amazona agilis, möglicherweise als Ergebnis Amazona collaria Es ist ein bunter und bevorzugte Spezies in den Handel. während die Amazona agilis Es wird derzeit in allen verschachtelten Cockpit Country, einschließlich Plantage entlang der Kanten Bereiche gestört, die Amazona collaria jetzt Nester fast ausschließlich in relativ abgelegenen Hinterland.

Lokale Berichte legen nahe, ein insgesamt deutliche Abnahme der collaria Amazona in Cockpit Country und einen höheren Grad der Bedrohung für andere Spezies, die Amazona agilis.

Die vorläufigen Bevölkerung zählt vorschlagen 5.000 Personen in Cockpit Country, Mt. Diablo, und die John Crow Mountains (C. Levy in lilt, 1999).

Difícil de distinguir de la Amazona agilis Entfernung und mögliche Fehlidentifizierung, Sie haben die Gültigkeit von einigen früheren Berichte über ihre Größe und Verteilung betroffen.

Erhaltung:

Erhaltungszustand ⓘ


Gefährdete Gefährdete i) (UICN)i)

• Aktuelle Kategorie der Roten Liste der UICN: Gefährdete.

• Bevölkerungsentwicklung: abnehmend.

• Einwohnerzahl : 6000-15000

Begründung der Kategorie Rote Liste

Diese Art wird klassifiziert als Gefährdete weil es hat eine klein und fragmentiert Bereich, mit geeigneten Lebensraum Rückgang der Umfang, Bereich und Qualität, hauptsächlich auf sprechen und Waldlichtung für minería de bauxita. Los números también están disminuyendo debido al trampeo.

Rechtfertigung der Bevölkerung

Die Bevölkerungszahl wird vorläufig geschätzt in der Band zu fallen zwischen 10.000 und 19.999 Personen. Dies ist gleichbedeutend mit 6,667-13,333 ältere Personen, hier gerundet auf 6,000-15,000 ältere Personen.

Trend-Begründung

Keine neuen Daten über die Bevölkerungsentwicklung; Jedoch, Es vermutet, dass die Arten in einem langsamen Tempo rückläufig, infolge der Verlust und Zerstörung des Lebensraums und die erfassen.

Laufende Erhaltungsmaßnahmen

WA Anhang II.

geschützt nach dem Gesetz Tier-Schutz-Jamaika und die Endangered Species Act von 2000, die zusammen prohíben mantener la especie como animal doméstico y el comercio local e internacional.

• Se la ha declarado como in Jamaika bedroht Von 1986 (Wacholder und Parr 1998).

• Seit 1995 Er arbeitete seine Verteilung zu umreißen, schätzen die Größe der Bevölkerung, Reproduktionsleistung Faktoren identifizieren, zu begrenzen und zu trainieren Menschen vor Ort in Forschungsmethoden und Techniken für Langzeitüberwachung (Birdlife Jamaika Parrot Projekt in wenig 1998, 2000).

• Hábitat en las montañas Blue und John Crow Es wurde erklärt Nationalpark, aber die Umsetzung und das Management sind schwach (Birdlife Jamaika Parrot Projekt in wenig 1998, 2000).

• Existe una campaña de öffentliches Bewusstsein Hoch Profil Bauxitabbau zu verhindern Cockpit Country, al declarar la zona cerrada a la minería por la Discreción del Ministro (S. Koenig in einigen. 2007).

• Se han iniciado discusiones que, wir hoffen,, führt zu verbieten die Einfuhr von psittacine nach Jamaika (S. Koenig in ein wenig., 2007).

• Existen poblaciones de cría en cautividad.

Vorgeschlagene Erhaltungsmaßnahmen

• Encuesta para beschreiben den Bereich y evaluar los números (Birdlife Jamaika Parrot Projekt in wenig 1998, 2000).

• Declare a Cockpit Country geschlossen für den Bergbau.

• Asegurar la protección de facto del Blue Mountains National Park und John Crow (Birdlife Jamaika Parrot Projekt in wenig 1998, 2000).

• Diseñar e implementar Bildungsprogramme im besetzten Gebiet der Spezies (Birdlife Jamaika Parrot Projekt in wenig. , 1998, 2000) und entwickeln poblaciones de cría en cautividad.

Bewerben Rechtsschutz.

Verbieten Sie die Einfuhr von nicht-native Papageien.

Jamaikaamazone in Gefangenschaft:

WA Anhang II. geschützt unter der Gesetz zum Schutz des Wildlife Act Jamaika und gefährdeten Arten 2000, que en conjunto prohíben mantener a esta especie como animal doméstico, así como el comercio local e internacional.
Existieren poblaciones de cría en cautividad.

jeder Handel sollte mit dieser seltenen vermieden werden Amazona.
Jede gefangen Exemplar dieser Spezies, die aus abstrahlen kann, Es ist in einem platziert gut geführtes Zuchtprogramm in Gefangenschaft und nicht als Haustier verkauft werden, um seine langfristige àœberleben zu sichern.

Alternative Bezeichnungen:

Yellow-billed Parrot, Jamaican Amazon, Jamaican Parrot, Red-throated Parrot, Yellow billed Parrot, Yellow-billed Amazon (Englisch).
Amazone sasabé (Französisch).
Jamaicaamazone, Jamaikaamazone, Jamaikamazone (Deutsch).
Papagaio-da-jamaica (Portugiesisch).
Amazona de Pico Amarillo, Amazona Jamaicana Piquiclara (spanisch).


Wissenschaftliche Klassifikation:

Karl Linné

Ordnung: Psittaciformes
Familie: Psittacidae
Gattung: Amazona
Wissenschaftlicher Name: Amazona collaria
Zitat: (Linnaeus, 1758)
Protonimo: Psittacus collarius


Bilder Jamaikaamazone:


Arten der Gattung Amazona

  • Amazona festiva
  • —- Amazona festiva bodini
  • —- Amazona festiva festiva
  • Amazona vinacea
  • Amazona tucumana
  • Amazona pretrei
  • Amazona agilis
  • Amazona albifrons
  • —- Amazona albifrons albifrons
  • —- Amazona albifrons nana
  • —- Amazona albifrons saltuensis
  • Amazona collaria
  • Amazona leucocephala
  • —- Amazona leucocephala bahamensis
  • —- Amazona leucocephala caymanensis
  • —- Amazona leucocephala hesterna
  • —- Amazona leucocephala leucocephala
  • Amazona ventralis
  • Amazona vittata
  • —- Amazona vittata gracilipes †
  • —- Amazona vittata vittata
  • Amazona finschi
  • Amazona autumnalis
  • —- Amazona autumnalis autumnalis
  • —- Amazona autumnalis lilacina
  • —- Amazona autumnalis salvini
  • Amazona diadema
  • Amazona viridigenalis
  • Amazona xantholora
  • Amazona dufresniana
  • Amazona rhodocorytha
  • Amazona arausiaca
  • Amazona versicolor
  • Amazona oratrix
  • —- Amazona oratrix belizensis
  • —- Amazona oratrix hondurensis
  • —- Amazona oratrix oratrix
  • Amazona tresmariae
  • Amazona auropalliata
  • —- Amazona auropalliata auropalliata
  • —- Amazona auropalliata caribaea
  • —- Amazona auropalliata parvipes
  • Amazona ochrocephala
  • —- Amazona ochrocephala nattereri
  • —- Amazona ochrocephala ochrocephala
  • —- Amazona ochrocephala panamensis
  • —- Amazona ochrocephala xantholaema
  • Amazona barbadensis
  • Amazona aestiva
  • —- Amazona aestiva aestiva
  • —- Amazona aestiva xanthopteryx
  • Amazona mercenarius
  • —- Amazona mercenarius canipalliata
  • —- Amazona mercenarius mercenarius
  • Amazona guatemalae
  • —- Amazona guatemalae guatemalae
  • —- Amazona guatemalae virenticeps
  • Amazona farinosa
  • Amazona kawalli
  • Amazona imperialis
  • Amazona brasiliensis
  • Amazona amazonica
  • Amazona guildingii

  • Quellen:

    Avibase
    Papageien der Welt – Forshaw Joseph M
    Papageien einen Leitfaden für die Papageien der Welt – Tony Juniper & Mike Par
    Vogelwelt

    Fotos:

    (1) – Gelb-berechneter Amazon in der St. Andrew, Jamaika von Amazona_collaria_-St.Andrew-Jamaika-8a.jpg: Wayne Sutherland von Kingston, Jamaicaderivative Arbeit: Snowmanradio [CC BY-SA 2.0], über Wikimedia Commons
    (2) – Amazona_collaria im Wiener Zoo, Schloss Schönbrunn, Wien, à–sterreich Alois Staudacher (Jamaika-Amazone) [VON CCM 2.0], über Wikimedia Commons
    (3) – Gelb-berechneter Amazonen in Kingston, St. Andrew, Jamaika von Wayne Sutherland von Kingston, Jamaika (Paar Gelb berechneter Papageien) [CC BY-SA 2.0], über Wikimedia Commons
    (4) – Amazon Nimmer (Amazona collaria) in Cockpit Country durch Ron KnightFlickr
    (5) – Gelb-berechneter Amazonas-Papagei (Amazona collaria), Jamaika von Charlesjsharp (Eigene Arbeit, von Sharp Fotografie) [CC BY-SA 4.0], über Wikimedia Commons
    (6) – Papageien in Gefangenschaft Biodiversity Heritage LibraryFlickr

    Klingt: Nick Komar, XC255118. zugänglich www.xeno-canto.org/255118.

    5/5 (1 Meinung)

    Leave a Comment

    Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.