Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund
Hungría FCI 57 . Typ Braque

Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund

Die Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund Sie sind sehr liebevolle Hunde und sehr an ihre Familie gebunden.

Inhalt

Geschichte

Die lange Geschichte von Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund (oft angerufen Vizsla, wie in Ihrem Herkunftsland) ist untrennbar mit dem der magyarischen Stämme verbunden. In der Tat, Letztere wurden bereits von ihren Vorfahren begleitet, als ihre Wanderungen durch die russische Steppe und die Karpaten im 9. Jahrhundert endeten und sie sich im Karpatenbecken niederließen, Region entsprechend dem modernen Ungarn.

Schriften aus der Zeit von König Adelbert III (1235-1270) beziehen sich bereits auf a “gelblicher Hund benannt Vizsla“, vom ungarischen Volk für die Jagd verwendet. Illustrationen, die in einem karmelitischen Buch aus dem 14. Jahrhundert erscheinen, sowie eine gotische Gravur aus dem 15. Jahrhundert, Die ersten Darstellungen dieses Hundes werden berücksichtigt. Im 16. Jahrhundert, es war unter der ungarischen Aristokratie und dem ungarischen Adel üblich geworden, wer benutzte es sowohl für die Jagd als auch für Begleithunde.

Zahlreiche Kreuzungen zwischen Jagdhunden fanden seit dem 16. Jahrhundert statt und gaben die Vizsla Ihr aktuelles Aussehen. Es gibt keine eindeutigen Informationen zu den verschiedenen verwendeten Rassen, aber mehrere Quellen, einschließlich des Nachschlagewerks The Hungarian Vizsla, geschrieben von Gay Gottlieb und veröffentlicht in 1985, sie erwähnen Setter, Deutsch Kurzhaar, Serbischer Laufhund, English Foxhound, Großer Englischer Windhund, Sloughi und rumänische Hunderassen. In jedem Fall, Das Ziel war immer, einen Aspekt in der Nähe ihrer Vorfahren zu halten, wie seine gelbe Farbe und seine braune Nase beweisen. Letzteres unterscheidet es von den meisten anderen Zeigerrassen., die eine schwarze Nase haben.

In 1924 In Ungarn wurde ein Zuchtverein gegründet und die ersten Personen wurden zu diesem Zeitpunkt registriert. Im Jahrzehnt des 1930 die Entwicklung von Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund befürchtete, dass die Eigenschaften des Rennens verloren gehen würden, Ein strenges Zuchtprogramm unter der Schirmherrschaft des Zuchtclubs ermöglichte es jedoch, die Rassen zu trennen und zu verhindern, dass ihre Eigenschaften durch unangemessene Kreuzungen verdünnt werden..

Wie viele andere Rennen, die Vizsla litt schwer während des Zweiten Weltkriegs, aber er wurde schnell wieder gesund. Bereits in 1954 wurde von der International Cynological Federation anerkannt (FCI), die die nationalen Organisationen von hundert Ländern überwacht, einschließlich Frankreich, Belgien und die Schweiz.

Es war auch im Jahrzehnt von 1950 als es einem ersten Exemplar gelang, in die USA importiert zu werden, trotz des Kontextes des Kalten Krieges. Dies führte zur Anerkennung der Rasse durch den American Kennel Club (AKC) bereits in 1960.

Die weltweit führenden Hundeverbände folgten diesem Beispiel, wie der British Kennel Club (KC) in 1971 und der American United Kennel Club (UKC) in 1984. El Canadian Kennel Club (CKC), sowie eine große Mehrheit der nationalen Organisationen auf der ganzen Welt erkennen dies ebenfalls an.

Popularität

Weltweit bekannt, die Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund erfreut sich allgemein einiger Beliebtheit. Jedoch, da, Natürlich, wichtige Unterschiede zwischen den Ländern.

In Ungarn, Ihr Herkunftsland, Es ist sehr häufig. Mit insgesamt mehr als 8.000 Personen registriert in der “Magyar Ebtenyészt?k Országos Egyesületeinek Szövetsége“, die Referenzstelle des Landes, Es ist sogar die mit Abstand am weitesten verbreitete einheimische Rasse. Ihre Vertreter sind dreimal so zahlreich wie die der “Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund“.

In Frankreich, in den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts bedeutende Fortschritte gemacht. Die Anzahl der Geburten, die jedes Jahr im französischen Ursprungsbuch erfasst werden (LOF) im frühen Jahrzehnt von 1970 stieg von etwa 40 auf mehr als das Doppelte am Ende des Jahrzehnts. Übertroffen 150 am Ende des Jahrzehnts 1980, und trat dann mit mehr als in das neue Jahrtausend ein 200 Geburten pro Jahr. Die Zahl ist seitdem praktisch stabil, Fluktando zwischen 200 und 300 Jahresaufzeichnungen, mit manchmal signifikanten Abweichungen von einem Jahr zum anderen. Diese Zahlen sind noch relativ bescheiden: um die Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund kämpft darum, sich unter den beliebtesten Hunderassen einen Namen zu machen, obwohl es viel beliebter ist als sein drahthaariges Gegenstück. Die “Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund” hat normalerweise nicht mehr als 50 Geburten pro Jahr.

Sie sind auch in der Schweiz ziemlich diskret, da die Statistiken aus der Amicus-Datenbank zeigen, dass sie nicht zu den gehören 50 größte Hunderassen des Landes.

In Großbritannien ist die Situation ganz anders, Wo ist ein wichtiger und wachsender Erfolg. Ist von ungefähr gewachsen 1.000 jährliche Anmeldungen im Kennel Club Mitte der 1990er Jahre 2000 - 1.500 Anfang des Jahrzehnts 2010. Diese Ziffer, bereits geschätzt, dann im Laufe des Jahrzehnts verdoppelt, bis zur Annäherung 3000 Geburten pro Jahr.

Es ist auch ein großer Erfolg in den Vereinigten Staaten, die Position besetzen 30 (fast 200) in den beliebtesten Rassen laut jährlicher AKC-Registrierungsstatistik. Sein drahthaariges Gegenstück ist weit hinten, Platz knapp am Ende der Rangliste auf Platz 160.

Es ist auch in einigen Ländern erfolgreich, die weit von seiner Heimat entfernt sind, wie Argentinien, wo gibt es mehr als 4.000 Kopien.

In jedem Fall, el ngo> Ungarischer Kurzhaarzeiger ist in der Regel viel besser etabliert als sein Nachkomme “Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund“. Vielleicht ist die einzige Ausnahme die Tschechische Republik, wo es welche gibt 5.000 von jedem Rennen.

Physikalische Eigenschaften

Die Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund Es ist ein mittelgroßer Jagdhund. Er sieht seinem Nachkommen sehr ähnlich Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund, aber mit einem kürzeren Fell und einer etwas weniger voluminösen Silhouette.

Sein Körper ist fast quadratisch, etwas länger als groß, mit schlanken, gut definierten Muskeln, die keinen Raum für überflüssige Kurven lassen. Die Beine bestehen aus festen Knochen, gut bemuskelt und endet in leicht ovalen Beinen mit braunen Nägeln.

Der Schwanz, ein wenig tief stellen und zum Sprunggelenk hinabsteigen, ist an der Basis breit und verjüngt sich dann allmählich zur Spitze. Die Verwendung dieses Hundes für die Jagd bedeutet, dass er seit langem um ein Viertel seiner Länge verkürzt wurde, um das Verletzungsrisiko zu verringern. Diese Praxis, einem Hund den Schwanz abzuschneiden (Schwanz andocken) wird in einigen Ländern noch praktiziert, ist aber derzeit in immer mehr Gebieten verboten, einschließlich Frankreich, Belgien, Schweiz und Quebec.

Der Kopf hat einen breiten Schädel, mäßig gewölbt mit mäßigem Anschlag. Die Ohren, befindet sich auf der Rückseite, Sie sind ziemlich lang (etwa drei Viertel der Länge des Kopfes) und an den Wangen hängen. Die Augen sind oval und braun gefärbt, so dunkel wie möglich. Die Schnauze, Ziemlich kurz, ist abgeschnitten (in keiner Weise gezeigt) und endet in einer großen braunen Nase, dunkler als Fell.

Die oberste Schicht ist, Natürlich, kurze, wie der Name der Rasse andeutet, aber auch sehr nah und rau anzufassen. Jedoch, es ist feiner und seidiger im Gesicht und an den Ohren, etwas leichter am Bauch und etwas länger unter dem Schwanz. Es ist wichtig darauf hinzuweisen, im Gegensatz zu Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund, die Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund hat keine Unterwolle.

Ob Sie kurzhaarig oder drahthaarig sind, die Vizsla sollte eine einheitliche goldene Weizenfarbe im ganzen Körper mit Ausnahme der Ohren haben, die sind dunkler in der Farbe. Rottöne sind nicht erwünscht, braun oder verfärbt. Eine weiße Markierung auf Brust oder Rachen ist akzeptabel, darf aber nicht überschreiten 5 cm.

Endlich, sexueller Dimorphismus ist in der gut ausgeprägt Vizsla, Das Männchen ist deutlich größer und größer als das Weibchen.

Sorten:

Die Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund erschien im Jahrzehnt von 1930 als Ergebnis einer Kreuzung zwischen zwei Frauen von Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund und ein Mann von Deutsch Kurzhaar. Obwohl sie sehr nah sind, Sie werden von internationalen und nationalen Hundeorganisationen, die sie anerkennen, als zwei getrennte Rassen betrachtet, und nicht zwei Sorten derselben Rasse.

Abgesehen von ihren längeren Haaren und ihrem typischen Spitzbart, die Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund sind sehr ähnlich, wenn sie nicht identisch sind, zu ihren Vorfahren.

Jedoch, Spezialisten haben festgestellt, dass sie im Durchschnitt etwas größer und schwerer sind als ihre kurzhaarigen Kollegen. Dieser Unterschied spiegelt sich auch in den Regeln des American Kennel Club wider, das beschreibt die Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund als Durchschnitt von 1 cm kleiner als sein Nachkomme. Andererseits, die Norm der Fédération Cynologique Internationale (FCI) -die von den nationalen Referenzorganisationen für Hunde in Frankreich verwendet wird, Belgien und die Schweiz- erwähnt diesen Unterschied nicht.

Daher, wenn es mehr oder weniger subtile Unterschiede in Bezug auf das Aussehen gibt, das Gleiche kann nicht in Bezug auf den Charakter gesagt werden: in diesem Bereich, die Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund unterscheidet sich kaum von seinem Alter Ego Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund.

Charakter und Fähigkeiten

Das Temperament von Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund unterscheidet sich nicht nach der Länge des Fells. Die Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund hat die gleichen Charaktereigenschaften.

Sie sind sehr liebevolle Hunde und sehr an ihre Familie gebunden. Jedoch, Sie fühlen sich einem bestimmten Haushaltsmitglied immer näher, wer wird dann sein Lieblingsmensch, und sie versuchen nicht, ihre Vorurteile zu verbergen.

In jedem Fall, ist viel weniger gesellig mit Menschen, die nicht Teil des Hauses sind: Er ist nicht aggressiv mit ihnen, Stattdessen ignorieren sie sie lieber und tun so, als wären sie nicht da… Zumindest solange sie keine Gefahr für ihn darstellen. Tatsächlich, Durch seine Nähe zu seiner Familie schützt er sowohl seine Familie als auch sein Territorium. Verweist auf abschreckende Weise, wenn sich eine Bedrohung nähert, und zögert nicht, bei Bedarf einzugreifen.

Mit den Kindern, seine Haltung ist ähnlich: Er ist nah und zärtlich mit denen, die mit ihm leben, für wen es ein ausgezeichneter Spielkamerad ist, aber ignoriere seine Freunde, die ins Haus kommen, oder die, die du im Park triffst. Noch schlimmer, wenn Sie bestimmte Spiele mit dem Kleinen in der Familie fälschlicherweise als Aggression von ihrer Seite wahrnehmen, Ihre schützenden Instinkte können dazu führen, dass Sie heftig reagieren, vor allem, weil er immer unterwegs ist. In jedem Fall, weiß es oder nicht, Sie sollten niemals mit einem kleinen Kind allein sein, ohne Aufsicht eines Erwachsenen. Dies gilt für jeden Hund, unabhängig von der Rasse.

Die Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund Er ist sehr kontaktfreudig mit seinen Gefährten, ob sie unter einem Dach leben oder mit Fremden, die Sie auf einem Spaziergang treffen. Wenn Sie Ihr Zuhause mit einem anderen Hund teilen, können Sie Langeweile vermeiden, wenn seine Hundeführer regelmäßig abwesend sind..

Das Gleiche gilt nicht für das Zusammenleben mit einem kleinen Tier, das würde schnell sauer werden. Wenn Sie es gewohnt sind, schon in jungen Jahren mit der Hauskatze zusammen zu sein, Er hat jede Chance, als vollwertiges Mitglied Ihrer Familie betrachtet zu werden, und deshalb in Ruhe gelassen werden. Andererseits, Ein Vogel, Nagetiere oder Reptilien wecken wahrscheinlich den Jagdtrieb, der sie seit Generationen begleitet. Ein kleines Tier, das ihm unbekannt ist und das die schlechte Idee hätte, während seiner Pilgerreisen vorbeizukommen, hätte auch jede Chance, ein trauriges Schicksal zu erleiden. Aus dem gleichen Grunde, Es ist ratsam, es an Orten an der Leine zu halten, an denen die Wahrscheinlichkeit solcher Begegnungen recht hoch ist.

Seit Jahrhunderten gezüchtet, um in freier Wildbahn zu jagen, die Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund Sie sind aktive Hunde, die mindestens eine Stunde am Tag verbringen müssen, um sich in ihren Pfoten wohl zu fühlen. Aber ihr Widerstand erlaubt es ihnen, viel weiter zu gehen, wenn die Gelegenheit gegeben. Tägliche Spaziergänge sind für ihn der beste Teil des Tages, und lange Wochenendausflüge, bei denen Sie mehrere Stunden in der Wüste verbringen können, sind wahrscheinlich der Höhepunkt Ihrer Woche. Wenn ein See oder ein Fluss unterwegs ist, Fühlen Sie sich frei, dort einen Zwischenstopp einzulegen: ohne besonders gern zu sein, liebt Wasser und ist ein guter Schwimmer. Die Jagd ist zweifellos die Aktivität, die es Ihnen am meisten ermöglicht, Ihren unabhängigen Geist und Ihren bemerkenswerten Geruchssinn zu mobilisieren. ES, mit viel, Sein Favorit, Sie können sich aber auch im Hundesport auszeichnen, bei dem diese Eigenschaften zum Ausdruck gebracht werden, wie Kriechen oder Hohlraum. Er ist auch perfekt in der Lage, andere Disziplinen zu lernen, so sehr, dass es nicht ungewöhnlich ist, Vertreter der Rasse auf den Podien von Gehorsam- oder Beweglichkeitswettbewerben zu sehen.

Noch mehr, Seine körperlichen Qualitäten und seine Ausdauer machen ihn auch zu einem großartigen Begleiter für diejenigen, die mit ihrem Hund laufen wollen, mit ihm Fahrrad fahren und mit ihm fahren. Andererseits, angesichts Ihres erheblichen Bewegungsbedarfs, Für ältere oder übermäßig sitzende Menschen überhaupt nicht zu empfehlen.

In jedem Fall, Am besten in städtischen oder Wohngebieten an der Leine halten, um Dramen zu vermeiden, wenn kleine Tiere vorbeikommen, andererseits, beseitigen Sie es in freier Wildbahn, So können Sie frei laufen und entlüften. Dies setzt voraus, dass die Auszahlungsaufträge perfekt erfasst sind, aber auch wenn dies der Fall ist, Es ist schwierig, Ihrer Neigung, unverzüglich zurückzukehren, voll und ganz zu vertrauen, sobald Sie dazu aufgefordert werden. Daher, Es ist ratsam, Ihren Hund mit einem GPS-Hundehalsband auszustatten, Sie können es also leicht finden, wenn Sie sich etwas zu weit wagen, zumal er möglicherweise nicht in der Lage ist, seinen Weg zurück zu finden.

Solange Sie jeden Tag genug trainieren können, die Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund Es ist perfekt für das Wohnen in einer Wohnung geeignet, Wenn, Natürlich, ist die richtige Größe für Ihren Build. Dies vorausgeschickt, Das Ideal für ihn ist immer noch ein Haus mit Garten. Es versteht sich von selbst, dass der Garten perfekt geschlossen sein muss, um jeden Versuch zu verhindern, ein Tier zu jagen. Außerdem, obwohl er es sehr schätzt, jederzeit nach draußen gehen zu können, um seine Beine zu vertreten, Dieser Hund ist nicht dafür gemacht, die meiste Zeit im Freien zu verbringen: obwohl er draußen schlafen kann, schätzt den Komfort von zu Hause und die Nähe seiner Familie.

Jedoch, Sie sind nicht die Art von Hund, die Ihren Wünschen mit Finger und Auge folgen. Jahrhunderte der Jagd mit einem hohen Maß an Autonomie haben es ziemlich unabhängig gemacht, Dies kann problematisch sein, wenn Sie mit einem unerfahrenen Besitzer oder einem Besitzer konfrontiert sind, der nicht fest genug sein kann, um Respekt für Ihren Hund zu fordern.

Dies vorausgeschickt, Diese Unabhängigkeit des Geistes bedeutet nicht, dass Sie es schätzen, für längere Zeit allein zu Hause zu sein. Sie können es tolerieren, dass Ihre Familie tagsüber normalerweise abwesend ist, solange sie nachts auf Sie achtet, riskiert aber destruktives Verhalten, wenn man es ein ganzes Wochenende lang alleine lässt.

Nicht zuletzt, die Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund hat eine starke Stimme, aber selten gehört. Im allgemeinen, bellt nur wenn bedroht, oder das Gefühl haben, dass etwas wirklich Wichtiges gemeldet werden sollte.

Bildung

Die Ausbildung eines Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund kann für eine Pflegekraft problematisch sein, die nicht weiß, wie sie Respekt und Autorität fordern soll. Mit seinem unabhängigen Charakter und seiner überdurchschnittlichen Intelligenz, Dieser Hund kann sich schnell umdrehen und die Kontrolle übernehmen, wenn er die Gelegenheit dazu hat.

Klare Regeln, die zu Beginn festgelegt wurden und im Laufe der Zeit und unter Familienmitgliedern konsistent sind, tragen dazu bei, Disziplin zu etablieren, die leicht zu verstehen und zu respektieren ist.. Die Festlegung und Durchsetzung dieser Regeln ist entscheidend für einen Hund, der weiß, was von ihm erwartet wird, und dem folgt.. Jedoch, sollte nicht auf eine Weise erfolgen; insbesondere, traditionelle Trainingstechniken sollten nicht verwendet werden, da sie den Hund traumatisieren und Blockaden verursachen können. Andererseits, Bildungsmethoden, die auf positiver Verstärkung basieren, liefern viel bessere Ergebnisse.

Am Ende, die Ausbildung von Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund Im Allgemeinen gibt es keine Schwierigkeiten, nicht einmal für eine beginnende Pflegekraft, solange die Hierarchie gut etabliert ist. Dies gilt umso mehr, als er nicht zu denen gehört, die es später systematisch in Frage stellen.

Daher, Rückruf lernen sollte Priorität haben, damit es frei laufen kann, wenn die Umgebung geeignet ist (Wald, usw..), anstatt es immer an der Leine halten zu müssen. Dies vorausgeschickt, Es ist schwierig, in dieser Angelegenheit eine vollständige Zuverlässigkeit zu erwarten, angesichts der Stärke seines Jagdinstinkts.

Wie jedes andere Rennen, die Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund Sie sollten anfangen, Kontakte zu knüpfen, sobald Sie in Ihrem neuen Zuhause angekommen sind. Dies geschieht in der Regel ohne Probleme, Seine neugierige und offene Art hilft ihm, schnell verschiedene Menschen kennenzulernen, Tiere und Situationen, denen Sie begegnen können, entweder gelegentlich oder häufiger. Diese Zeit sollte genutzt werden, um Menschen kennenzulernen (Freunde, Nachbarn, Veterinär, usw..) und die Menschen, denen Sie in Ihrem Leben mehr oder weniger häufig begegnen werden. Es ist auch der richtige Zeitpunkt, um ihn daran zu gewöhnen, alle Arten von unbekannten Menschen und Hunden zu treffen., Sie wissen also, wie Sie sich unter allen Umständen verhalten müssen.

Gesundheit

Die Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund Sie sind im Allgemeinen robust, mit einer Lebenserwartung von rund 12-14 Jahre, Was entspricht dem Durchschnitt für Hunde seiner Größe?.

Ihr kurzes Fell schützt sie vor Hitze und Kälte, so dass sie in einer Vielzahl von Klimazonen leben können. Jedoch, nicht an Extreme angepasst, und kann beim Gefrieren nicht draußen schlafen, zum Beispiel, Oder laufen Sie mitten in einer sommerlichen Hitzewelle in der Sonne.

Kein Hund ist immun gegen Krankheiten, und die Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund ist keine Ausnahme. In diesem Fall, denen es am meisten ausgesetzt ist ..:

  • Die Hüfte Dysplasie, ein gemeinsames Problem, das häufig durch eine erbliche Veranlagung begünstigt wird, Schmerzen und Bewegungsschwierigkeiten verursachen, sowie Arthrose mit dem Alter;
  • Ellenbogendysplasie, eine Fehlbildung des Gelenks, Dies hängt möglicherweise auch mit einer Veranlagung zusammen, die von den Eltern geerbt wurde, und das verursacht auch Schmerzen und Lahmheit;
  • Epilepsie, eine häufig erbliche Erkrankung des Nervensystems, verantwortlich für mehr oder weniger häufige und intensive Anfälle. Die Krankheit kann nicht alleine geheilt werden, Aber Ihre Symptome können mit Hilfe von Medikamenten gelindert werden;
  • Addison-Krankheit, Ein hormoneller Mangel, der normalerweise von den Eltern geerbt wird und sich auf verschiedene Weise manifestiert: Schwäche, Erbrechen, Durchfall, Gewichtsverlust… Die schwerste Form der Krankheit ist normalerweise tödlich, während die chronische Form mit lebenslanger Behandlung unter Kontrolle gehalten werden kann;
  • Hämophilie Typ A., Eine Erbkrankheit, die verhindert, dass Blut richtig gerinnt, und das betrifft Männer mehr als Frauen. Kann sich in starken Blutungen manifestieren, Blutergüsse oder Blut im Urin;
  • Hyperurikosie, eine Krankheit, die auch von den Eltern geerbt wurde. Entspricht einem Überschuss an Harnsäure, was zur Bildung von Kristallen im Urin führt, was wiederum Blutungen und Nierenversagen verursachen kann;
  • Allergien, Dies kann durch so unterschiedliche Faktoren wie Lebensmittel verursacht werden, die Umwelt oder Parasiten. Allergien können durch so unterschiedliche Faktoren wie Lebensmittel verursacht werden, die Umwelt oder Parasiten, und die meiste Zeit manifestieren sie sich als Juckreiz und Rötung der Haut;
  • Ohr-Infektion, wie bei den meisten Hunderassen.

Die Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund es ist auch besonders anfällig für verschiedene Erkrankungen der Augen:

  • Progressive Netzhautatrophie, eine Degeneration des Augengewebes, die zu einem irreparablen Verlust des Sehvermögens führt, zuerst nachts und dann auch tagsüber;
  • Entropium, Ein Defekt in der Position des Augenlids, der vererbt werden kann und eine Reizung des Augapfels verursacht. Das Problem kann mit einer Operation behandelt werden;
  • Ectropión, ein Augenlid-Locken-Problem, das auch von den Eltern geerbt wurde, was auch Augenreizungen verursacht. Auch in diesem Fall, Eine Operation behebt das Problem;
  • Glaukom, oft erblich, Das ist eine schmerzhafte Erhöhung des Drucks im Auge. Dies führt zur Erblindung, wenn die Operation nicht so schnell wie möglich durchgeführt wird.

Außerdem, Menschen, die an die Jagd gewöhnt sind, sind besonders dem Verletzungsrisiko ausgesetzt, das diese Aktivität mit sich bringt.

Da viele der Krankheiten, für die die Rasse prädisponiert ist, erblich sind oder sein können, die Adoption eines strengen Züchters von Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund maximiert die Wahrscheinlichkeit, ein gesundes Tier zu bekommen, und eine, die so bleibt. Tatsächlich, Ein professioneller Züchter sorgt nicht nur dafür, dass die Welpen in den ersten Lebenswochen gut sozialisiert sind, aber auch, dass sie keinen erblichen Defekt von ihren Eltern erben. Dieses Ziel zu erreichen, veranlasst, dass verschiedene Gentests systematisch an dem betreffenden Zuchtbestand durchgeführt werden, und schließt alle diejenigen aus, die ein Risiko darstellen können. Sie können die resultierenden Welpen auch untersuchen lassen, um das Fehlen einer Erbkrankheit zu bestätigen.. In jedem Fall, muss in der Lage sein, die Ergebnisse der durchgeführten Tests zu präsentieren, plus eine Gesundheitsbescheinigung eines Tierarztes und die Gesundheits- oder Impfakte des Welpen, das schließt alle Impfungen ein, die verabreicht wurden.

Außerdem, vom Moment seiner Ankunft zu Hause bis zum Ende seines Lebens, Es ist wichtig, dass Ihr Hund regelmäßig von einem Tierarzt auf einen vollständigen Gesundheitscheck untersucht wird. Dies ist mindestens einmal im Jahr erforderlich, und öfter, wenn Sie älter werden, Dies ermöglicht die frühzeitige Erkennung eines potenziellen Problems und entsprechende Maßnahmen. Diese Besuche bieten auch die Möglichkeit, die Impfungen bei Bedarf zu erhöhen.. Zur gleichen Zeit, Es ist auch notwendig sicherzustellen, dass antiparasitäre Behandlungen der “Kind” werden das ganze Jahr über erneuert, Sie sind also auf dieser Ebene niemals ungeschützt.

Reinigung

Die Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund Es ist leicht zu halten, besonders wenn es um Pelz geht. Ein schnelles wöchentliches Bürsten reicht aus, um das Fell sauber und gesund zu halten. Jedoch, Die Häufigkeit sollte während der beiden saisonalen Mauserperioden erhöht werden, im Frühling und Herbst. Um tote Haare zu entfernen, Tägliches Bürsten wird empfohlen.

Es ist auch notwendig, von Zeit zu Zeit zu baden, Die erforderliche Häufigkeit hängt jedoch weitgehend vom Lebensstil des Tieres ab. Wenn Ihr Hund oft lange Stunden im Wald lebt und sehr schmutzig wird, jeden Monat baden kann hilfreich sein. Andererseits, wenn Sie die meiste Zeit in Parks verbringen und wenig Kontakt mit den Elementen haben, bade ihn 2 o 3 mal im Jahr ist möglicherweise ausreichend. In allen Fällen, Es ist unbedingt erforderlich, immer ein Shampoo zu verwenden, das speziell für Hunde entwickelt wurde, da sich der pH-Wert Ihrer Haut von dem des Menschen unterscheidet.

Ihre Ohren sind der Teil Ihres Körpers, der die größte Wachsamkeit erfordert, da seine gefallene Form die Ansammlung von Schmutz und Feuchtigkeit erleichtert, und damit die Entwicklung von Infektionen (Ohr-Infektionen, usw..). Daher, muss jede Woche überprüft und gereinigt werden, sowie jedes Mal getrocknet, wenn Sie in einem See oder Fluss gebadet haben oder von einem langen Zeitraum in einer feuchten Umgebung zurückgekehrt sind.

Die wöchentliche Wartungssitzung der Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund sollte auch eine Prüfung enthalten und, im Bedarfsfall, die Augen reinigen, um zu verhindern, dass sich Schmutz ansammelt und Infektionen verursacht.

Außerdem, wie alle anderen Hunde, die Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund ist nicht immun gegen Zahnstein und die damit verbundenen Probleme: schlechter Atem, orale Erkrankungen… Das Zähneputzen mit einer Hundezahnpasta ist mindestens einmal pro Woche erforderlich, Es wird jedoch empfohlen, noch häufiger zu bürsten, sogar täglich.

Die Krallen der Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund Sie sind besonders hart und nutzen sich daher nicht stark ab, obwohl er sehr aktiv ist. Daher, Sie müssen jeden Monat oder so gekürzt werden, um zu verhindern, dass sie Ihnen in die Quere kommen oder Sie sogar verletzen. In jedem Fall, sobald Sie sie beim Gehen am Boden reiben hören, Es ist Zeit, sich um sie zu kümmern.

Endlich, Eine andere gute Angewohnheit ist es, ihr Fell zu überprüfen, Ohren und Polster nach jedem langen Spaziergang in der Natur, Schnitte oder Kratzer zu erkennen, Parasiten, Dornen…

Pass auf dich auf Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund nicht besonders komplex, Wenn Sie jedoch wissen, wie es gut geht, können Sie effizienter arbeiten und gleichzeitig das Risiko minimieren, Ihr Haustier zu verletzen, oder sogar verletzt. Daher, Es kann eine gute Idee sein, sie zum ersten Mal von einem professionellen Groomer oder Tierarzt zu lernen. In jedem Fall, Es ist ratsam, nicht zu warten, um Ihr Haustier an diese verschiedenen Manipulationen zu gewöhnen, so dass Sie sie ohne zu zögern während Ihres ganzen Lebens akzeptieren.

Ernährung

Die Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund passt sehr gut zu handelsüblichem Industriehundefutter. Sowohl die Auswahl der Produkte als auch die Definition der angegebenen Tagesration müssen nach Alter bestimmt werden, den Gesundheitszustand und das Aktivitätsniveau des Tieres.

Letzteres kann von Periode zu Periode variieren, insbesondere bei Personen, die zur Jagd eingesetzt werden. Portionen müssen entsprechend angepasst werden, um sicherzustellen, dass das Tier immer die gesamte Energie liefert, die es benötigt. Jedoch, Dies gilt sowohl nach oben als auch nach unten: zum Beispiel, für einen Jagdhund, Nach Ablauf der Jagdsaison ist es wichtig, zu normalen Portionen zurückzukehren, Andernfalls können übergewichtige Personen übergewichtig werden.

Fettleibigkeit ist in der nicht häufig Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund, aber kein Hund ist immun, vor allem, wenn Sie kastriert oder kastriert wurden. Eine gute Angewohnheit ist es, es jeden Monat zu wiegen. Wenn die Gewichtszunahme durch die folgenden Maßnahmen bestätigt oder sogar akzentuiert wird, Es ist notwendig, den Tierarzt zu besuchen. In der Tat, Nur der Tierarzt kann die Ursache zuverlässig bestimmen (Es hängt möglicherweise nicht mit Ihrer Ernährung oder Ihrem Aktivitätsniveau zusammen, aber es kann verursacht werden, zum Beispiel, aufgrund von Krankheit oder Reaktion auf medikamentöse Behandlung), und eine darauf basierende Lösung vorschlagen.

Außerdem, Es ist besser, Ihre Tagesration in mindestens zwei Mahlzeiten aufzuteilen: Dies erleichtert die Verdauung und verringert Ihre Anspruchsneigung, seitdem weiß er, dass er später am Tag wieder gefüttert wird.

Es ist auch wichtig zu vermeiden, dass Ihr Haustier zufällig für Menschen bestimmt ist, obwohl es sehr flehend ist, wenn seine Besitzer am Tisch sitzen, zum Beispiel. In der Tat, es sei denn, Sie sind sicher, dass dies so ist, Es ist wahrscheinlich nicht Ihren Ernährungsbedürfnissen gerecht und, Daher, mehr schaden als nützen, vor allem, Natürlich, wenn es gefährliche Lebensmittel für die Hundepopulation enthält.

Nicht zuletzt, wie jede ihrer Rassen, die Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund müssen in der Lage sein, ihren Durst nach Belieben zu stillen und ständigen Zugang zu frischem Wasser zu haben.

Verwendung

Historisch, die Hauptfunktion von Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund es war Jagd. Kann als Zeiger verwendet werden, Läufer oder Rekuperatoren und sind in der Lage, auf allen Geländearten zu arbeiten, ohne zu zögern, wenn nötig ins Wasser zu gehen. Außerdem, kann sowohl Tiere als auch Wildvögel angreifen, alleine oder zusammen handeln. Jedoch, Es ist ungewöhnlich, dass sie in einem Rudel auftritt. In jedem Fall, Seine Jagdqualitäten verführen und werden auch heute noch weltweit eingesetzt.

Sie ermöglichen es Ihnen auch, in bestimmten Hundesportdisziplinen zu glänzen, mit dem Crawlen beginnen, Gehorsam oder Beweglichkeit.

Seine Popularität kann auch durch seine Bindung und Energie erklärt werden, das macht es zu einem wunderbaren Begleithund für eine sportliche Familie. Eine Pflegekraft, die sich mit Wandern auskennt, Beim Reiten oder Mountainbiken finden Sie in ihm einen unermüdlichen Begleiter, der immer bereit für neue Abenteuer ist. Andererseits, Aufgrund seines Aktivitätsbedarfs ist es für sitzende oder ältere Menschen weniger geeignet.

Nicht zuletzt, die Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund Es ist auch ein effektiver Wachhund, deren sehr schützender Instinkt eine weniger beeindruckende Größe kompensiert als die einiger ihrer Rassen, die ebenfalls in der Lage sind, diese Rolle zu erfüllen.

Kaufen Sie a “Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund”

Der Preis eines Welpen Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund ist ein Durchschnitt von 900 EUR, für Männer und Frauen. Jedoch, Einige außergewöhnliche Personen erzielen viel höhere Preise – bis 2.000 Euro für diejenigen mit außergewöhnlichen Eigenschaften und Stammbaum.

In irgendeinem Land, und wie bei allen Hunderassen, Der berechnete Preis hängt in hohem Maße von der mehr oder weniger angesehenen Abstammung des Tieres ab, sowie den Ruf des Zwingers, der es anbietet. Jedoch, seine intrinsischen Eigenschaften sind immer noch die Hauptdeterminante für den Preis eines Welpen von Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund. Am gefragtesten sind Personen mit den besten Charaktereigenschaften und körperlichen Eigenschaften, die dem Standard am nächsten kommen, Dies erklärt, warum es manchmal signifikante Unterschiede innerhalb desselben Wurfs geben kann.

Bewertungen des "Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Niveau Zuneigung ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Need to Übung ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziale Notwendigkeit (i)

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haus ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Hundestyling ⓘ

Bewertet 1 aus 5
1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Fremden ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Rinden ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Räumlicher ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Katzen ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder "Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund"

Videos der "Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund"

Art und Auszeichnungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 57
  • Gruppe 7: Vorstehhunde
  • Sektion 1: Kontinentale Vorstehhunde. 1.1 Typ Braque. Mit Arbeitsprűfung (auf dem Feld und im Wasser).

Verbände:

  • FCI – Gruppe 7: Vorstehhunde. – Sektion 1: Kontinentale Vorstehhunde. 1.1: Typ Braque
  • AKC – Gruppe 1 (Sport)
  • CKC – Gruppe 1 (Sport)
  • KCGun Dog
  • NZKCGun Dog Group
  • UKCGun Dog Group


FCI Rassestandard "Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund"

FCIFCI - Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund
Braque

Alternative Bezeichnungen:

    1. Vizsla, Vizslak (Englisch).
    2. Vizsla, (en hongrois rövidszőrű magyar vizsla) (Französisch).
    3. Vizsla, Magyar Vizsla Kurzhaar, (ungarisch Rövidszőrű magyar vizsla) (Deutsch).
    4. Vizsla, (em húngaro: Rövidszörü magyar vizsla) (Portugiesisch).
    5. Vizsla, Braco húngaro (Spanisch).
Falls es dir gefallen hat, Bewerte diesen Eintrag.
5/5 (1 Meinung)

Teilen ist Fürsorge!!

Leave a Comment

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.