Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund
Hungría FCI 57 . Typ Braque

Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund

Die Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund Sie stehen ihrer Familie sehr nahe und sind liebevoll und spielerisch mit ihrer Familie.

Inhalt

Geschichte

Erschien irgendwo zwischen den Steppen Russlands und den Karpaten, die Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund (Üblicherweise bekannt als Vizsla, Was bedeutet das “Indikator” in Ungarn) hat eine alte Geschichte, wahrscheinlich Tausende von Jahren. Er begleitete die magyarischen Stämme bereits, bevor sie sich im Karpatenbecken niederließen, Wo ist das heutige Ungarn, im 9. Jahrhundert.

Die ersten Hinweise auf diesen Hund stammen aus dem 13. Jahrhundert, und genauer gesagt auf die Geschichte eines der Schriftgelehrten von König Adelbert III (1235-1270) das erzählt von den Migrationen des ungarischen Volkes, in dem die Verwendung eines gelblichen Hundes namens Vizsla für die Jagd. Es wurde auch im 14. Jahrhundert in den Abbildungen der Chroniken der Karmeliter dargestellt. Zahlreiche ungarische Dokumente aus dem 16. Jahrhundert erinnern auch an seine Rolle als treuer Begleiter der Könige und der Aristokratie..

Während es keinen Zweifel gibt, dass die Vizsla Heute ist das Ergebnis zahlreicher Kreuzungen zwischen Jagdhunden im Laufe der Jahrhunderte, Diese wurden immer durchgeführt, um die ursprünglichen Eigenschaften zu erhalten, wie die braune Nase zeigt, die sich von den meisten anderen unterscheidet Zeiger.

Historisch, die Vizsla hat immer einen kurzen Mantel gehabt. Jedoch, Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts, im Jahrzehnt des 1930, Zwei Züchter hatten die Idee eines Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund an den Züchterverein des Landes. Sein Ziel war es, einen Hund mit allen Qualitäten des zu schaffen Vizsla, aber mit einem Mantel, der es effektiver vor Schnee und eisigem Wasser schützt, sowie Kratzer und Kratzer bei der Jagd im Wald.

Obwohl es diskutiert wurde, Der Vorschlag wurde unter bestimmten Bedingungen angenommen, einschließlich der Beibehaltung der gleichen Fellfarbe. Jozsef Vasa, Züchter der Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund, y Laszlo Gresznarik, Züchter der Deutsch Kurzhaar, kreuzte zwei weibliche Vizsla namens Csibi und Zsuzsi mit einem Mann von Deutsch Kurzhaar genannt Astor von Potat. Zwei Generationen später, Selle Day war der erste Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund das wurde auf einer Hundeausstellung gezeigt.

Es scheint, dass während des Zweiten Weltkriegs, als die Bevölkerung im Niedergang war, Kreuze wurden auch mit anderen Rassen wie der gemacht Irish Setter oder die Griffon. Jedoch, In den Aufzeichnungen ungarischer Organisationen gibt es keine Aufzeichnungen über diese Fehlgenerierung.

Die Rasse wurde im anerkannt. 1963 von der Fédération Cynologique Internationale (FCI), neun Jahre nach dem Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund. Die ersten Exemplare wurden im Jahrzehnt nach Nordamerika exportiert 1970. In Kanada schneller angenommen, bis zur offiziellen Anerkennung durch den Canadian Kennel Club (CKC) in 1977.

In den Vereinigten Staaten, war nicht bis 2006 und 2014 jeweils als der United Kennel Club (UKC) und vom American Kennel Club (AKC) sie taten das gleiche, während sie das schon erkannt hatten Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund in 1960 (AKC) und 1984 (UKC). Durch seine wachsende Präsenz in Europa wurde es auch vom British Kennel Club anerkannt. (KC) in 1991.

Foto: Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund; MVD gehört zu den Musterhunden der Gruppe 7 FCI mit Arbeitsnachweis von Broneder, Public domain, über Wikimedia Commons

Physikalische Eigenschaften

Die Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund Es ist ein mittelgroßer Hund, der sich von seinem kurzhaarigen Cousin durch sein durchschnittlich etwas quadratischeres Aussehen unterscheidet, aber auch und vor allem für die Länge und Textur seines Fells.

Sein leicht rechteckiger Körper ist trocken und gut entwickelt, keine überflüssige Rundheit. Er stützt sich auf Beine aus festen Knochen, gut strukturiert und mit markanten Muskeln. Die Beine sind oval und enden in braunen Krallen.

Der Schwanz ist an der Basis breit und verjüngt sich zur Spitze. Seit Jahren, als Vorsichtsmaßnahme für Jagdgesellschaften, Die Warteschlange wurde um etwa ein Viertel verkürzt. Diese Praxis, den Schwanz von Hunden zu schneiden (tail docking) ist derzeit in vielen Gebieten verboten, einschließlich Frankreich, Schweiz, Belgien und Quebec.

Braco-Hungaro-de-Pelo-Duro-1
Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund

Der Leiter der Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund es ist ziemlich breit, mit einem leicht gewölbten Schädel an einem moderaten Stopp. Die Ohren sind zurück, entlang der Wangen nach unten gehen und sind etwas kürzer als die der Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund. Die Augen sind oval, mittlerer Größe, und je nach Fell braun. Die Schnauze ist ziemlich kurz und endet ebenfalls in einer breiten braunen Nase, aber dunkler in der Farbe als Fell.

Letzteres unterscheidet ihn deutlich von seinem Cousin. Beide haben eine dichte, wasserdichte Unterschicht, aber die oberste Schicht der Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund ist länger (2 cm. - 3 cm) und es hat eine ganz andere Textur. Sie bestehen aus Drahthaar, schwer, dicht und sehr dicht. Diese Eigenschaften bieten einen hervorragenden Schutz gegen raue Außenbedingungen.. Auf Gesichtsebene, Haare sind etwas kürzer, außer an den Augenbrauen und besonders am Bart. Das ist nicht sehr lang (2-3cm), aber es ist sehr ausgeprägt und auffällig.

Wie sein kurzhaariges Gegenstück, das Fell der Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund Es ist goldener Weizen, und die Stacheln können im Schatten dunkler sein. Rottöne, Braun oder Hellgelb werden akzeptiert, aber sie werden nicht gesucht. Ein kleiner weißer Fleck auf der Brust ist möglich, solange es nicht überschreitet 5 cm.

Endlich, Der sexuelle Dimorphismus ist in dieser Rasse gut ausgeprägt, Das Männchen ist deutlich größer und massiver als das Weibchen.

Charakter und Fähigkeiten

Der Charakter von Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund ist vergleichbar mit dem Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund, aber mit dem Zusatz eines feuchten Bartes beim Streicheln.

Sie stehen ihrer Familie sehr nahe und sind liebevoll und spielerisch mit ihren eigenen. Jedoch, fühlt sich im Allgemeinen einer bestimmten Person unter ihnen näher, wen er als seine menschliche Referenz betrachtet, und es hört nicht auf, dass du dich klar fühlst.

In jedem Fall, Er ist viel weniger offen gegenüber Menschen, die nicht Teil seines Zuhauses sind. Dies bedeutet nicht, dass er ihnen gegenüber aggressiv oder misstrauisch ist., aber eher gleichgültig.

Jedoch, wenn Sie eine Bedrohung für Ihre Familie oder Ihr Territorium wahrnehmen, ob es von einem unbekannten Menschen oder einem anderen Tier kommt, Er ist sehr beschützerisch, nicht zögern, zu schelten oder sogar zu stören.

Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund
Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund

Er verhält sich mit Kindern genauso. So, ist nah an den Kleinen der Familie, aber er meidet lieber andere. Sie müssen vorsichtig sein, wenn der erste mit Freunden spielt, wie Sie einige der Aktionen der Sekunde als Aggression falsch interpretieren können, und dann unangemessen reagieren. Wie jeder andere Hund jeder Rasse, sollte nicht ohne Aufsicht eines Erwachsenen mit einem kleinen Kind allein gelassen werden.

Die Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund versteht sich gut mit seinen Kollegen, ob es diejenigen sind, die Sie auf Ihren Spaziergängen treffen, oder diejenigen, die sich bei Bedarf Ihr Zuhause teilen. Ihre Beziehungen zu anderen Tieren sind viel komplizierter, als sie bald ihrem starken Jagdinstinkt zum Opfer fallen. Die Hauskatze ist normalerweise geschützt, vor allem, wenn Sie mit ihm aufgewachsen sind, seit er jung war, Aber ein Nagetier oder ein Vogel kann nicht dasselbe sagen, wenn er neben ihm im Haus wohnt oder spazieren geht. Eine unbekannte Katze wird wahrscheinlich auch unerbittlich verfolgt.

Wird seit Jahrhunderten verwendet, um auf langen Jagdreisen erfolgreich zu sein, die Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund heute noch ein aktiver Hund. Sie müssen jeden Tag mindestens eine Stunde lang trainieren können, um sich wohl zu fühlen, und er ist noch glücklicher, wenn er ganze Tage im Wald spazieren gehen kann. Daher, Aufgrund seiner Aktivität ist es nicht für ältere oder sehr sitzende Personen geeignet.

Die Jagd ist immer noch seine Lieblingsbeschäftigung, und diejenige, die es Ihnen am besten ermöglicht, alle Ihre Qualitäten auszudrücken. Im übrigen, Hundesportforschung (Tracking, Höhlenmenschen…) Sie sind eine perfekte Steckdose, um Ihren außergewöhnlichen Geruchssinn zu erbitten.

Gehorsam und Beweglichkeit sind auch Disziplinen, die Ihnen gut tun. Einfacher, Es ist auch ein großartiger Begleiter für Radfahrer, Läufer, Wanderer, Naturliebhaber, Pilzsammler… Dies gilt umso mehr, als es robust ist und sich auf allen Geländearten weiterentwickeln kann., von dichten Wäldern bis zu felsigen Bergen, durch schneebedeckte Ebenen oder Sümpfe.

In der Stadt, Es wird dringend empfohlen, ihn an der Leine zu halten, um Unfälle zu vermeiden, wenn er einer vorbeikommenden Katze oder einem kleinen Tier nachläuft. Jedoch, einmal in der Wüste, es ist viel angemessener, es frei laufen zu lassen. Natürlich, Das Erlernen von Auszahlungsaufträgen ist eine wesentliche Voraussetzung, aus offensichtlichen Sicherheitsgründen. Ein GPS-Hundehalsband ist dennoch eine gute Investition, um Sie zu finden, wenn der Hirsch, den Sie jagen, Sie in unbekanntes Gelände geführt hat..

Außerdem, wie es sehr gut in der aquatischen Umwelt tut. Ohne besonders gern zu sein, ab und zu schwimmt er gern, vor allem, wenn der Ort, an dem Sie leben, diese Möglichkeit bietet.

Gewohnt, ganz unabhängig zu jagen und, Daher, Treffen Sie Entscheidungen für sich, die Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund hat eine gewisse Intelligenz erworben, gepaart mit einem starken Charakter. Ein beginnender Lehrer ist wahrscheinlich überfordert.

Wenn Sie in Ihrer Handlungsweise unabhängig sind, es bedeutet nicht, dass er gerne allein ist. Sie können zu Hause geduldig warten, wenn Ihre Familie tagsüber bei der Arbeit ist, sollte aber in der Lage sein, mit dem Rest der Zeit so viel wie möglich zu sein. Außerdem, Es tut wahrscheinlich weh, wenn es ein ganzes Wochenende allein gelassen wird, weil es den Stress nicht ertragen kann, der durch die Abwesenheit seiner Meister verursacht wird. Außerdem, Nur weil ich körperlich fit bin, um im Garten zu schlafen, auch wenn es ein bisschen cool ist, bedeutet nicht, dass dies empfohlen wird. Tatsächlich, gut im Kopf sein, halte ihn nicht von seiner Familie fern: Es ist eher ein Indoor-Hund, Wer lieber nachts mit seiner Familie fernsieht, als die Sterne allein draußen zu bewundern.

Dies gilt umso mehr, als er überraschend ruhig ist, wenn seine Trainingsbedürfnisse erfüllt werden., bis zu dem Punkt, in einer Wohnung leben zu können, vorausgesetzt, es ist groß genug, um es in gutem Zustand aufzunehmen. Diskret und gut ausgebildet, Sie sind nicht der Typ, der lautstark bellt oder heult, wenn er stirbt, und werden normalerweise von den Nachbarn nicht bemerkt. Tatsächlich, sie bellen selten (im Allgemeinen, wenn sie eine Bedrohung wahrnehmen), aber dann hören sie nicht auf, sich Gehör zu verschaffen, da steigt seine stimme sehr.

Jedoch, Die ideale Umgebung für ihn ist ein Haus mit Garten (perfekt eingezäunt) auf dem Land. Ein Spaziergang in der Stadt zur gleichen Zeit hat nicht den gleichen Geschmack wie ein Ausflug für einen Hund, der an die Natur und die Natur gewöhnt ist.

Bildung

Wie alle Hunde, die Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund profitiert stark von der Sozialisation, die in den ersten Wochen beginnt und sich über die folgenden Monate erstreckt. Geht normalerweise reibungslos, seitdem ist er besonders offen und neugierig, sich schnell an die verschiedenen Umgebungen und Situationen gewöhnen, denen Sie begegnen. ES, Da, Die ideale Zeit, um sich an die Menschen zu gewöhnen, die Sie regelmäßig in Ihrem Leben treffen werden (Freunde, Nachbarn, Veterinär…), sondern auch, um ihn an alle möglichen Orte zu bringen und ihm zu ermöglichen, verschiedene Menschen und ähnliche Kreaturen zu treffen.

Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund
Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund

Die Ausbildung von Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund kann einer leicht schüchternen Pflegekraft eine harte Zeit bereiten, dass er nicht wissen würde, wie er von seinem Hund respektiert werden soll. Charakterstark und unabhängig, wird sich bald durchsetzen, wenn sie in Ruhe gelassen werden. Jedoch, perfekt für Anfänger geeignet, solange sie wissen, wie sie ihre Autorität geltend machen können. Dafür ist es wichtig, unverzüglich klare und einheitliche Regeln festzulegen., so viel im Laufe der Zeit (Was an einem Tag verboten ist, ist auch am nächsten Tag verboten) wie zwischen den verschiedenen Familienmitgliedern (Es geht nicht darum, dass eine Person autorisiert, was eine andere Person verbietet), einwandfreie Disziplin zu etablieren und sicherzustellen, dass er die Autorität seines Meisters respektiert. Sobald Sie verstehen, dass Sie nicht selbst entscheiden können, akzeptiert die Situation und ist nicht derjenige, der den geringsten Mangel überwacht und die festgelegte Reihenfolge ständig in Frage stellt – Wenn, Natürlich, Ihre Meister wissen weiterhin, wie sie sich bei Bedarf durchsetzen können.

Andererseits, erziehen a Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund es ist viel einfacher, schnell und effektiv mit Methoden, die auf positiver Verstärkung basieren. Komplimente und Liebkosungen sind eine gute Quelle der Motivation, um sie zum Lernen zu bringen, und Süßigkeiten sind auch wertvolle Verbündete, um ihn zu motivieren, das zu tun, was von ihm verlangt wird. Andererseits, traditionelle Trainingstechniken sind zum Scheitern verurteilt, da sie es wahrscheinlich total destabilisieren werden, macht ihn ängstlich und unsicher.

Nicht zuletzt, Auszahlungsaufträge stehen ganz oben auf der Liste der Dinge, die Sie Ihrem Hund vorrangig beibringen sollten. Tatsächlich, damit Sie ihn bei Exkursionen frei spielen lassen können, das ist besonders vorteilhaft für ihn, muss perfekt assimiliert werden.

Gesundheit

Die Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund Sie sind im Allgemeinen robust, mit einer Lebenserwartung von rund 12-14 Jahre, Was entspricht dem Durchschnitt für Hunde seiner Größe?.

Ihr kurzes Fell schützt sie vor Hitze und Kälte, so dass sie in einer Vielzahl von Klimazonen leben können. Jedoch, nicht an Extreme angepasst, und kann beim Gefrieren nicht draußen schlafen, zum Beispiel, Oder laufen Sie mitten in einer sommerlichen Hitzewelle in der Sonne.

Kein Hund ist immun gegen Krankheiten, und die Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund ist keine Ausnahme. In diesem Fall, denen es am meisten ausgesetzt ist ..:

  • Die Hüfte Dysplasie, ein gemeinsames Problem, das häufig durch eine erbliche Veranlagung begünstigt wird, Schmerzen und Bewegungsschwierigkeiten verursachen, sowie Arthrose mit dem Alter;
  • Ellenbogendysplasie, eine Fehlbildung des Gelenks, Dies hängt möglicherweise auch mit einer Veranlagung zusammen, die von den Eltern geerbt wurde, und das verursacht auch Schmerzen und Lahmheit;
  • Epilepsie, eine häufig erbliche Erkrankung des Nervensystems, verantwortlich für mehr oder weniger häufige und intensive Anfälle. Die Krankheit kann nicht alleine geheilt werden, Aber Ihre Symptome können mit Hilfe von Medikamenten gelindert werden;
  • Addison-Krankheit, Ein hormoneller Mangel, der normalerweise von den Eltern geerbt wird und sich auf verschiedene Weise manifestiert: Schwäche, Erbrechen, Durchfall, Gewichtsverlust… Die schwerste Form der Krankheit ist normalerweise tödlich, während die chronische Form mit lebenslanger Behandlung unter Kontrolle gehalten werden kann;
  • Hämophilie Typ A., Eine Erbkrankheit, die verhindert, dass Blut richtig gerinnt, und das betrifft Männer mehr als Frauen. Kann sich in starken Blutungen manifestieren, Blutergüsse oder Blut im Urin;
  • Hyperurikosie, eine Krankheit, die auch von den Eltern geerbt wurde. Entspricht einem Überschuss an Harnsäure, was zur Bildung von Kristallen im Urin führt, was wiederum Blutungen und Nierenversagen verursachen kann;
  • Allergien, Dies kann durch so unterschiedliche Faktoren wie Lebensmittel verursacht werden, die Umwelt oder Parasiten. Allergien können durch so unterschiedliche Faktoren wie Lebensmittel verursacht werden, die Umwelt oder Parasiten, und die meiste Zeit manifestieren sie sich als Juckreiz und Rötung der Haut;
  • Ohr-Infektion, wie bei den meisten Hunderassen.

Die Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund es ist auch besonders anfällig für verschiedene Erkrankungen der Augen:

  • Progressive Netzhautatrophie, eine Degeneration des Augengewebes, die zu einem irreparablen Verlust des Sehvermögens führt, zuerst nachts und dann auch tagsüber;
  • Entropium, Ein Defekt in der Position des Augenlids, der vererbt werden kann und eine Reizung des Augapfels verursacht. Das Problem kann mit einer Operation behandelt werden;
  • Ectropión, ein Augenlid-Locken-Problem, das auch von den Eltern geerbt wurde, was auch Augenreizungen verursacht. Auch in diesem Fall, Eine Operation behebt das Problem;
  • Glaukom, oft erblich, Das ist eine schmerzhafte Erhöhung des Drucks im Auge. Dies führt zur Erblindung, wenn die Operation nicht so schnell wie möglich durchgeführt wird.

Außerdem, Menschen, die an die Jagd gewöhnt sind, sind besonders dem Verletzungsrisiko ausgesetzt, das diese Aktivität mit sich bringt.

Da viele der Krankheiten, für die die Rasse prädisponiert ist, erblich sind oder sein können, die Adoption eines strengen Züchters von Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund maximiert die Wahrscheinlichkeit, ein gesundes Tier zu bekommen, und eine, die so bleibt. Tatsächlich, Ein professioneller Züchter sorgt nicht nur dafür, dass die Welpen in den ersten Lebenswochen gut sozialisiert sind, aber auch, dass sie keinen erblichen Defekt von ihren Eltern erben. Dieses Ziel zu erreichen, veranlasst, dass verschiedene Gentests systematisch an dem betreffenden Zuchtbestand durchgeführt werden, und schließt alle diejenigen aus, die ein Risiko darstellen können. Sie können die resultierenden Welpen auch untersuchen lassen, um das Fehlen einer Erbkrankheit zu bestätigen.. In jedem Fall, muss in der Lage sein, die Ergebnisse der durchgeführten Tests zu präsentieren, plus eine Gesundheitsbescheinigung eines Tierarztes und die Gesundheits- oder Impfakte des Welpen, das schließt alle Impfungen ein, die verabreicht wurden.

Außerdem, vom Moment seiner Ankunft zu Hause bis zum Ende seines Lebens, Es ist wichtig, dass Ihr Hund regelmäßig von einem Tierarzt auf einen vollständigen Gesundheitscheck untersucht wird. Dies ist mindestens einmal im Jahr erforderlich, und öfter, wenn Sie älter werden, Dies ermöglicht die frühzeitige Erkennung eines potenziellen Problems und entsprechende Maßnahmen. Diese Besuche bieten auch die Möglichkeit, die Impfungen bei Bedarf zu erhöhen.. Zur gleichen Zeit, Es ist auch notwendig sicherzustellen, dass antiparasitäre Behandlungen der “Kind” werden das ganze Jahr über erneuert, Sie sind also auf dieser Ebene niemals ungeschützt.

Reinigung

Warm halten Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund Es ist ganz einfach, Wöchentliches Bürsten reicht aus, um es sauber und gesund zu halten. Jedoch, wirft zweimal im Jahr ihre Unterwolle ab, im Frühling und Herbst, Tägliches Bürsten wird empfohlen, um abgestorbene Haare zu entfernen.

Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund
Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund

Ein gelegentliches Bad ist ebenfalls erforderlich, Die Häufigkeit des Bades hängt jedoch weitgehend vom Lebensstil Ihres Hundes ab. Zum Beispiel, Es ist nicht sinnlos, mehrmals im Monat eine Person zu baden, die für die Jagd verwendet wird oder die oft durch schlammige Pfade im Wald reist und im Haus schläft. Andererseits, zwei oder drei pro Jahr sind vielleicht perfekt genug für jemanden, der meistens felsige Pfade in den Bergen geht und dessen Schlafplatz in der Garage liegt. In jedem Fall, Es sollte immer ein mildes Shampoo verwendet werden, das speziell für Hunde entwickelt wurde, da es ihr Fell oder ihre Haut beschädigen kann.

Außerdem, Besondere Aufmerksamkeit sollte ihren Ohren gewidmet werden, Aufgrund ihrer herabhängenden Form sind sie potenzielle Nester für Infektionen (Ohr-Infektionen, usw..) sobald sich Schmutz oder Feuchtigkeit auf ihnen ansammelt. Daher, Es ist wichtig, sie wöchentlich zu überprüfen und zu reinigen. Zur gleichen Zeit, Es ist wichtig, sich daran zu gewöhnen, sie nach langer Zeit in einer feuchten Umgebung zu trocknen, und noch mehr nach dem Schwimmen in einem Sumpf, See oder Bach…

Die wöchentliche Wartungssitzung ist auch eine Gelegenheit zu prüfen und, Falls erforderlich, Reinigen Sie den Bereich um die Augen schnell mit einem feuchten Tuch, erneut, um Infektionen zu vermeiden, die durch eine Ablagerung von Schmutz ausgelöst würden.

Wie bei jedem Hund, Mundhygiene ist ebenfalls wichtig. Daher, die Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund Sie sollten Ihre Zähne mindestens einmal pro Woche putzen, mit einer Zahnpasta für Hunde. Dies reduziert die Ablagerung von Zahnbelag., das kann Mundgeruch verursachen, Hohlräume und andere Krankheiten, indem sie sich in Zahnstein verwandeln.

Außerdem, ungeachtet dessen, was ihr ziemlich aktiver Lebensstil uns glauben machen könnte, Bei diesem Hund müssen die Krallen ziemlich regelmäßig von Hand geschnitten werden. Dies liegt daran, dass sie besonders stark und schwer zu tragen sind.. Durchschnittlich, muss jeder getrimmt werden 2 o 3 Wochen, aber wenn sie nicht alle geschnitten werden 2 o 3 Wochen, Es reicht aus, das Ohr zu strecken, wenn Sie auf hartem Boden gehen: Wenn Sie dann bei jedem Schritt eine Art Klicken hören, es ist, weil sie zu lang geworden sind und es Zeit ist, sie zu schneiden. Sonst, es konnte ihm nicht nur schwer fallen zu gehen, Sie könnten aber auch verletzt werden, wenn sie kaputt gehen.

Nicht zuletzt, Es wird empfohlen, es zu untersuchen (Pelz, Ohren, Pads…) nach jeder Jagdsitzung oder einem langen Aufenthalt in freier Wildbahn, um mögliche Schnitte oder Kratzer zu erkennen, Parasiten, Dornen…

Wie bei allen Rennen, lernen, wie man sich um a kümmert Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund von einem Fachmann (Friseur oder Tierarzt) ist der beste Weg, um sich darum zu kümmern, ohne das Risiko einer Beschädigung oder Verletzung. Es ist ratsam, ihn schon in jungen Jahren an diese unterschiedlichen Manipulationen zu gewöhnen, so dass sie ein Moment des gemeinsamen Vergnügens werden, und nicht in einer Aufgabe, die ich zu vermeiden versuche.

Nutzung und Schulung

Von den ersten Verweisen auf sein Thema aus dem 13. Jahrhundert, die Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund wurde als Jagdhund eingeführt, genauer wie ein zeigender Hund. Schon damals, sowie in späteren Jahrhunderten, einschließlich Strom, Seine Mission war es, das Spiel zu finden und den Jäger in die Richtung zu weisen. Vielseitig, ist in der Lage, in allen Gebieten zu jagen (Wälder, Ebenen, Berge…) und hat keine Angst vor Kälte oder Wasser. Daher, wird verwendet, um verschiedene Spielsteine ​​zu entfernen, entweder nackt oder gefiedert, in der Regel alleine oder möglicherweise mit einem Partner arbeiten, aber selten in einer Gruppe.

Auch heute noch, Die Jagd ist die Hauptaufgabe der Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund, und seine Eigenschaften werden insbesondere von Jägern in Mitteleuropa und Großbritannien anerkannt, wo es in großer Zahl vorhanden ist.

Die Eigenschaften, die es für die Jagd mobilisiert (Stil, Gehorsamkeit, Unabhängigkeit…) Sie ermöglichen es Ihnen auch, in verschiedenen Hundesportdisziplinen zu glänzen, entweder im Crawl, Gehorsam oder Beweglichkeit.

Die Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund es ist auch zunehmend in Häusern als einfacher Begleithund präsent. Ihre Bindung und Energie können für die Moral ihrer Besitzer sehr vorteilhaft sein., und die sportlichsten finden in ihm einen Begleiter der Wahl für ihre langen Ausflüge in die Natur. In jedem Fall, Ihr Bewegungsbedarf ist sehr hoch, was es für eine sehr sitzende Person ungeeignet macht, zum Beispiel.

Seine schützende Seite macht ihn auch zu einem guten Wachhund, das erspart keine Mühe, Eindringlinge in die Flucht zu schlagen, obwohl es nicht so imposant ist wie andere Rassen.

Kaufen Sie a “Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund”

Der Preis eines Welpen Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund ist in der Regel zwischen 600 und 800 EUR, ohne signifikanten Preisunterschied zwischen Männern und Frauen.

Was auch immer der Ort ist, und wie für alle Rennen, Der angeforderte Betrag hängt von der mehr oder weniger angesehenen Abstammung ab, aus der das Tier stammt, sowie den Ruf der Nachkommen, aus denen es stammt. Seine intrinsischen Eigenschaften sind, Jedoch, der Hauptfaktor zu berücksichtigen, Dies erklärt, dass die Preise innerhalb desselben Wurfs enorm variieren können; Personen, die dem Standard am nächsten kommen und die besten Charaktereigenschaften aufweisen, sind notwendigerweise teurer als andere.

Bewertungen des “Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund”

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Niveau Zuneigung ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Need to Übung ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziale Notwendigkeit (i)

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haus ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Hundestyling ⓘ

Bewertet 1 aus 5
1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Fremden ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Rinden ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Räumlicher ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Katzen ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Videos der “Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund”

Hungarian Wire haired Pointing Dog
Hungarian Pointer “wire-haired” – Julius-K9®

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 57
  • Gruppe 7: Vorstehhunde.
  • Sektion 1: Kontinentale Vorstehhunde. 1.1: Typ Braque. Mit Arbeitsprüfung.

Verbände:

  • FCI – Gruppe 7: Vorstehhunde. – Abschnitt 1: Kontinentale Vorstehhunde. 1.1: Typ Braque
  • AKC – Gruppe 1 (Sport)
  • CKC – Gruppe 1 (Sport)
  • KCGun Dog
  • NZKCGun Dog Group
  • UKCGun Dog Group

FCI Rassestandard “Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund”

FCIFCI – “Drahthaariger Ungarischer Vorstehhund”
Ungarischer Pelzmantel FCI

Alternative Bezeichnungen:

    1. Wirehaired Vizsla, Hungarian Wirehaired Vizsla, Drótszőrű magyar vizsla (Englisch).
    2. (en hongrois : drótszőrű magyar vizsla), Vizsla à Poil Dur (Französisch).
    3. (ungarisch Drótszőrű magyar vizsla), Drahthaar Vizsla (Deutsch).
    4. (em húngaro: drótszőrű magyar vizsla) (Portugiesisch).
    5. Vizsla húngaro de capa alambrada (Spanisch).
5 1 Abstimmung
Bewerten Sie die Eingabe

Teilen ist Fürsorge!!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Gast

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Anteile
0
Würde deine Gedanken lieben, Bitte kommentieren.x
()
x