Schweizerischer Niederlaufhund
Suiza FCI 60 . Kleine Laufhunde

Berner Niederlaufhund
Berner Niederlaufhund

Der Hund Schweizerischer Niederlaufhund, wenig angeregt, wird oft zu einem nervigen Haustier, das schwer zu trainieren sein kann.

Inhalt

Geschichte

Im frühen 20. Jahrhundert, Die Jagd begann sich in der Schweiz zu verändern. Private Jagdgründe wurden eingeführt und die Standardgröße der Schweizer Laufhundes Er war zu schnell und enthusiastisch, um in diesen kleineren Jagdgebieten richtig zu jagen. Die Jäger beschlossen, eine andere Jagdrasse zu entwickeln, die effizient und effektiv in geschlossenen privaten Jagdgebieten jagen kann.. Viele Leute denken, dass Schweizerischer Niederlaufhund Es ist nur eine kleinere Version der Schweizer Laufhundes. Dies ist zwar teilweise wahr, Sie sind eine andere Rasse, die aus der Überquerung der Schweizer Laufhundes mit der Basset Hound. Das ultimative Ziel war es, eine Rasse zu entwickeln, die kürzer und kleiner war., hatte aber auch die gleichen vier farbvarianten wie die Schweizer Laufhundes. Von den resultierenden Hunden wurde erwartet, dass sie einen starken Geruchssinn für die Nasenarbeit und eine melodiöse Stimme haben, um auf der Jagd Alarm zu schlagen..

Die Schweizerischer Niederlaufhund Er ist ein hervorragender Jäger und hat die Fähigkeit, Gerüche kilometerweit über unwegsames Gelände zu verfolgen. Die Schweizerischer Niederlaufhund wurde der Jagdhund von Menschen, die auf privatem Land jagen.

Der United Kennel Club erkannte die Schweizerischer Niederlaufhund in 2006. Die Fédération Cynologique Internationale (FCI) akzeptierte sie und übernahm den offiziellen Rassestandard unter dem Namen Schweizer Niederlaufhund in 2015.

Die Schweizerischer Niederlaufhund immer noch ein beliebter Jagdbegleiter in seiner Heimat Schweiz.

Foto: Small Bernese Hound Smooth-coated male von kanarische, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

Physikalische Eigenschaften

Im Verhältnis kleiner als die Schweizer Laufhundes. Seine Körperform ist rechteckig, mäßig lange, und starke Konformation. Mittelgroßer Kopf, dünne, elegant, mit freundlichem Gesichtsausdruck
und aufmerksam. Seine Ohren sind sehr lang, geringer, und er trägt sie gefaltet. Dünne und starke Gliedmaßen. Wenn er ruhig geht, hängt sein Schwanz, in Aktivität biegt es leicht nach oben.

Die Schweizerischer Niederlaufhund kommt in vier verschiedenen Varianten. Der einzige Unterschied zwischen den Sorten ist die Farbe, Aber jede Sorte hat ihren eigenen Namen.

Varianten Schweizerischer Niederlaufhund

Jura NiederlaufhundBerner NiederlaufhundSchwyzer NiederlaufhundLuzerner Niederlaufhund
Kleiner Hund von Juraequeño de Jura
Jura Niederlaufhund
Berner Niederlaufhund
Berner Niederlaufhund
Schwyzer Niederlaufhund
Schwyzer Niederlaufhund
Luzerner Niederlaufhund
Luzerner Niederlaufhund
  • Die Jura Niederlaufhund hat ein glattes Fell, das schwarz ist und braune Markierungen über den Augen aufweist.
    Die Jura Niederlaufhund hat nur eine Schicht und möglicherweise nur eine geringe Menge Weiß am Körper.
  • Die Berner Niederlaufhund hat zwei Arten von Fell:
    das glatte Fell und das raue Fell.
    Das raue Fell hat ein einzelnes hartes Fell und einen kleinen Bart.
    Die Berner Niederlaufhund Es ist schwarz und weiß mit feurigen Flecken über den Augen; viele nennen es dreifarbig.
  • Die Schwyzer Niederlaufhund hat ein glattes, einzigartiges Fell, das überwiegend weiß mit gelb-roten Flecken ist; orangerote Flecken sind ebenfalls akzeptabel.
  • Die Luzerner Niederlaufhund hat ein glattes und einzigartiges Fell, das überwiegend weiß ist, aber mit Schwarz oder Grau gesprenkelt, was die Illusion eines blauen Körpers vermittelt. Sie haben schwarze Flecken mit braunen Markierungen über den Augen.

  • Fotos:

    1 – Small Bernese Hound Smooth-coated male von kanarische, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
    2 – Jura Niederlaufhund by Bhv The Max
    3 – Dieser Hund ist ein kleiner Schwyz Hound von Haustiere.ch
    4 – Kleiner Luzerner Hund vorbei Carlos Katalog

    Charakter und Fähigkeiten

    Wenn er auf der Jagd ist, die Schweizerischer Niederlaufhund ist unermüdlich und unerbittlich, zeigt beeindruckende Ausdauer und Charakterstärke. Sie neigen dazu, lebhaft und aufgeregt zu sein, eifrig, ihren Job zu machen. Die Mehrheit der Schweizerischer Niederlaufhund sie sind trotzdem glücklich zu jagen, ohne königlichen Befehl seines Herrn.

    Obwohl gezüchtet, um zu jagen, Die meisten Rassenmitglieder können leicht vom Arbeitshund zum Haustier wechseln und sind im Allgemeinen liebevoll und demonstrativ gegenüber ihren Besitzern. Sie sind gute Freunde mit Kindern und anderen Hunden, aber sie können nicht mit kleinen Tieren vertraut werden, einschließlich Katzen und Kaninchen.

    Individuelle Temperamente variieren, und während einige ruhige und friedliche Gäste des Hauses sein können, andere können aufgeregt und nervös sein. Hunden mit mehr Energie kann oft beigebracht werden, sich in Innenräumen niederzulassen, wenn sie richtig trainiert wurden.. Idealerweise sollte die Übung in Form einer Jagd durchgeführt werden, Dies verbrennt nicht nur überschüssige Energie, sondern beschäftigt auch Ihren neugierigen Geist. Der Hund Schweizerischer Niederlaufhund, wenig angeregt, wird oft zu einem nervigen Haustier, das schwer zu trainieren sein kann.

    Kein aggressiver Hund zu sein, die Schweizerischer Niederlaufhund sollte nicht als Wachhund verwendet werden, da er Eindringlinge nicht abschreckt und normalerweise nicht das Bedürfnis verspürt, Ihr Eigentum zu bewachen.

    Ausbildung “Schweizerischer Niederlaufhund”

    Der Satz “der kleine Hund-Syndrom” kann erwähnt werden, wenn darüber gesprochen wird Schweizerischer Niederlaufhund, Sie haben den Ruf, sich wie große Hunde in kleinen Hundekörpern zu verhalten. Voller Vertrauen, lebhaft und unabhängig, Dies ist keine Rasse für den Anfänger. Gehorsamarbeit kann eine besondere Herausforderung darstellen, da sie einen freien Geistcharakter und einen eigenen Geist haben.

    Trainer müssen fest und unflexibel sein, Halten Sie Ihre Trainingseinheiten kurz und interessant, um das Interesse des Hundes zu wahren. Wie diese Rasse gerne eine beherrschende Stellung in der Heimat einnimmt, Ihm sollte schon früh sein Platz beigebracht werden, um schlechtes Benehmen zu vermeiden.

    Die meisten Hunde Schweizerischer Niederlaufhund werden heute noch in der Schweiz als Jagdhunde eingesetzt, Dies bedeutet, dass Ihre Trainingsanforderungen während der Jagdsaison leicht erfüllt werden können. Bei nicht arbeitenden Hunden, oder wenn die Jagdsaison vorbei ist, Besitzer sollten Zeit damit verbringen, die Bedürfnisse dieses aktiven Hundes zu erfüllen.

    Eine ländliche Umgebung ist der ideale Ort für Schweizerischer Niederlaufhund, Wer braucht weites Gelände zum Erkunden und genießt es nicht, eingesperrt zu sein. Es ist wichtig, dass Ihr Grundstück sicher eingezäunt ist, um Solo-Abenteuer zu vermeiden.

    Gesundheit “Schweizerischer Niederlaufhund”

    Es gibt nicht viele Krankheiten, die die Schweizerischer Niederlaufhund mehr als andere Rassen, Es gibt jedoch eine Handvoll Bedingungen, die bei Einzelpersonen beobachtet werden müssen:

    Ohr-Infektion

    Hängende Ohren neigen dazu, Ohrenentzündungen zu entwickeln, besonders wenn ein Hund viel Zeit draußen nass und schlammig verbringt. Wenn Sie Ihre Ohren sauber halten, kann dies zu einem Problem werden.

    Hüfte Dysplasie

    Fehlgebildete Hüftgelenke können zu lebenslangen Beschwerden und eingeschränkter Mobilität führen. Röntgenaufnahmen der Hüften (ein Prozess namens “Hüftpartitur”) sollte durchgeführt werden, wenn ein Zuchthund älter als ein Jahr ist, um sicherzustellen, dass seine Hüften von ausreichender Qualität sind, um übertragen zu werden.

    Reinigung “Schweizerischer Niederlaufhund”

    Obwohl es eine Reihe verschiedener Haartypen innerhalb der Rasse gibt, Alle sind pflegeleicht und benötigen wenig Pflege. Wöchentliches Bürsten reicht aus. Die Schweizerischer Niederlaufhund Sie müssen nur einige Male im Jahr gebadet werden. Wenn Eigentümer das Bedürfnis haben, ihre zu verkleiden “Geruch zum Hund” Sie können Trockenshampoo verwenden, Vermeidung des Austrocknungsrisikos von Haut und Fell.

    Ohren des Schweizerischer Niederlaufhund sollte wöchentlich gereinigt und idealerweise täglich auf Anzeichen einer Infektion überprüft werden. Sie müssen nach dem Nasswerden vollständig getrocknet sein.

    Bewertungen des "Schweizerischer Niederlaufhund"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Schweizerischer Niederlaufhund" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Videos der “"Schweizerischer Niederlaufhund"“

    Schweizerischer Niederlaufhund + Schweizer Laufhund + Orange Hund
    Schweizer Laufhund CERVA

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 60
    • Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen.
    • Sektion 1.3: Kleine Laufhunde. Mit Arbeitsprüfung.

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.3: Kleine Laufhunde.
    • UKCScenthounds

    FCI Rassestandard "Schweizerischer Niederlaufhund"

    FCIFCI – "Schweizerischer Niederlaufhund"
    [xyz-ips-Snippet =

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Schweizerischer Niederlaufhund (Englisch).
      2. Schweizerischer Niederlaufhund (Französisch).
      3. Schweizer Niederlaufhund (Deutsch).
      4. Schweizerischer Niederlaufhund (Portugiesisch).
      5. (en suizo, Schweizerischer Niederlaufhund) (Spanisch).
    0/5 (0 Bewertungen)
    5 1 Abstimmung
    Bewerten Sie die Eingabe

    Teilen ist Fürsorge!!

    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    Gast

    Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

    0 Kommentare
    Inline-Feedbacks
    Alle Kommentare anzeigen
    Anteile
    0
    Würde mich über deine Gedanken freuen, Bitte kommentieren.x
    ()
    x