Belgische Schäferhunde (Laekenois)
Bélgica FCI 15 . Schäferhunde

Pastor Belga Laekenois

Die Belgische Schäferhunde (Laekenois) Es ist der älteste Schäferhund und die seltenste Sorte von “Belgischer Schäferhund”.

Inhalt

Geschichte

Die Belgische Schäferhunde (Laekenois) ist ein Hund innerhalb der 4 Sorten, in die die Belgischer Schäferhund. Der Name des Laekenois Es liegt an der Nachbarschaft von Laeken, befindet sich in der belgischen Stadt Brüssel ausgewählt wurde.

Die Belgische Schäferhunde (Laekenois) entstand als Schafhirtenhund im Laeken Royal Castle.

Zusätzlich zu seiner Pastorale Leitung, Dieser Hund wurde als ein Wachhund verwendet, zum Beispiel, Wenn man die Hirten trocknen Kleidung die Sonne, die Belgische Schäferhunde (Laekenois) Ich war dafür verantwortlich, es zu bewachen.

Es ist zwar nicht einer der Rollen als der Mensch am meisten stolz fühlen können, Es diente auch als Messenger Hund während der ersten und zweiten Weltkrieg. Ich führe dieses Absatzes sowie, weil wir haben genügend Informationen was die Hunde im Laufe unserer Geschichte erlitten haben, bei einigen stinkenden Datum.

Bis zur Einführung der Hund zeigt im Jahr 1900, die vier Sorten können wahllos mischen, in jenen Tagen gab es keine Klassifizierungen wie jetzt sind.

Es ist sehr schwierig zu versuchen, in die Geschichte der Vielfalt von einzutauchen Belgische Schäferhunde (Laekenois) weil alle vier Sorten eine gemeinsame Geschichte haben, mit verschiedenen, aber gemeinsame avatars.

Was wir wissen ist, dass die Belgische Schäferhunde (Laekenois), Darüber hinaus berücksichtigt werden, ist die älteste Hunderasse der seltensten Sorte innerhalb der belgischen Hund Schäferhunde Rasse.

Auf jeden Fall, Wenn jemand, um in der Geschichte dieser wertvollen Hunde zu vertiefen will, Lesen Sie den Eintrag für das Rennen Belgischer Schäferhund.

Physikalische Eigenschaften

Zusammen mit der Malinois, Groenendael und die Tervueren Aktie einem einzigen standard und nur unterscheidet sich im Typ, Länge und Farbe der Haare.

Genau wie all die Belgischer Schäferhund, die Laekenois ist einer von kleinen und mittleren und proportional Quadrat.

Es ist ein Hund der harmonische Proportion und rustikale Luft. Im Vergleich zu den Deutscher Schäferhund, zum Beispiel, ist agiler, Leicht und klein.

Sie haben die Ohren dreieckig und starre, die Schwanz Es ist lang und in der Regel nehmen sie fallen, wenn es in Ruhe und Aktion, in hoher.

Die Augen in, die vier Sorten, Belgischer Schäferhund sind klein und dunkel.

Die auffälligste Merkmal von der Laekenois, ist Ihre hart, Tawny Pelz, ziemlich behaart und mit Aspekt.

Die Mantel Brown vermischt mit schwarz aber konfigurieren eine homogene Farbe (Carboran Brown). Die Mehrheit der Hunde Vereine renommiertesten Unterstützung innerhalb der standard schwarz Schattierung etwas führend in der Schnauze und Schwanz.

Auch, unterstützt eine kleine weiße patch auf der Brust und sollte dunkler Maske.

Schließlich bestehen, sofern physische und strukturelle Merkmale, die vier Sorten Teilen Standard und He einzige radikal unterscheiden sich in der Art der Mantel ist.

Soweit das Temperament, Wenn es gewisse Unterschiede, aber nicht signifikant.

Charakter und Fähigkeiten

Die Belgische Schäferhunde (Laekenois) ist ein Hund lebhafte, immer Warnung, Gehorsam und sehr Gläubigen. Er ist mutig, Intelligente.

In seinem Ursprungsland, im allgemeinen, Hunde Belgischer Schäferhund, Sie neigen dazu, als ein Polizeihund verwendet werden. Aber heute, Sie haben viel Popularität als ein Hund der Familie.

Innerhalb der Familie, ist ein Hund spielerisch und froh immer versuchen, Kontakt mit der Kinder, Sie liebt.

Die Belgische Schäferhunde (Laekenois), Sie können Agility konkurrieren., Gehorsamkeit, anzeigen, Flyball, Tracking, und es kann in herding Studien konkurrieren ausgebildet werden.

Aber die vier Sorten, der Hund sein, der den am wenigsten spektakulären Mantel hat, Everytime unwichtig in Wettbewerben und Film buff allgemein weltweit.

Kommentare

Es ist ein wenig vorbildlich nervös Sie neigen dazu, Probleme in der Arbeit der Verteidigung weil sie ein Übermaß an Misstrauen besitzen, aber mit ein gutes Training gibt es kein problem.

Bilder “Belgische Schäferhunde (Laekenois)”

Videos der “Belgische Schäferhunde (Laekenois)”

Andere Namen:

Belgian Laekenois / Belgian Shepherd Dog (Laeken) / Chien de Berger Belge / Berger Belge Laekenois

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 15
  • Gruppe 1: Hütehunde und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde).
  • Sektion 1: Schäferhunde. Mit Arbeitsprüfung.
0/5 (0 Bewertungen)
5 1 Abstimmung
Bewerten Sie die Eingabe

Teilen ist Fürsorge!!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Gast

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
PHP-Code-Schnipsel Unterstützt von : XYZScripts.com
Anteile
0
Würde deine Gedanken lieben, Bitte kommentieren.x
()
x