Brandlbracke (Vieräugl)
Austria FCI 63 - Mittelgrosse Laufhunde.

Sabueso austriaco negro y fuego

Das Brandlbracke (Vieräugl) ist sehr emotional. Empfundene Stimmung des Besitzers.

Inhalt

Geschichte

Das Brandlbracke (Vieräugl) Es ist ein Hund mit Ursprung in à–sterreich. Es wird vermutet, dass er der wahre Nachfolger des Originals ist Keltenbracke, Zwar es keine bekannte Geschichte von gibt der Brandlbracke (Vieräugl) erst nach Mitte des 19. Jahrhunderts. Ese bache histórico se debe a que antaño la cría no estaba reglamentada.

Der österreichische Black and Tan Hound, desde sus orígenes, Es diente zur àœberwachung oder Verfolgung von verletzten Tieren, comúnmente, an den Stellen der erheblichen Höhe.

physikalische Eigenschaften

Das Brandlbracke (Vieräugl) ist ein Hund mittlere und well fester Struktur. Kopf zeigt einen breiten Schädel und wenig ausgeprägt okzipitale Region mit gut markierten stop.

Sie hat glänzende dunkelbraune Augen, die vermitteln ein lebendiges Aussehen und Warnung. Die Ohren sind hoch Einfügung und mittleren, gerundet, nicht sehr breit und hängen auf der Wange. Der Schwanz ist lang und wird gut Stimmung in Richtung der Spitze, la lleva caída pero ligeramente curvada.

Das Fell von Brandlbracke (Vieräugl) Es ist glatt, weich an, dichten, kurze (einige 2 cm lang) und sehr hell.

Die Färbung dieser Rasse Es ist sehr wichtig, denn das ist seine Berührung der Unterscheidung, Sie sollte als Grundlage schwarz, mit kleinen und klar definierte, Feuer Licht Marken Palette von blass Tawny zu dunkel. Zwei Tawny Markierungen über den Augen müssen vorhanden sein..

Diese Rasse hat einen überempfindlichen Geruch.

Die Höhe am Widerrist des Brandlbracke (Vieräugl) wird der 48 56 cm. Und sein Gewicht liegt um zwischen den 19 und 20 Kg.

Dank seiner hervorragenden Fähigkeit zu arbeiten, hohe Berge und Ebenen land, die Brandlbracke (Vieräugl) Er gilt als Bluthund und als Blutspurhund. Su fino olfato le permite realizar búsquedas con plena seguridad (vor allem der Hasen).

Charakter und Fähigkeiten

Ist lebendig, aufmerksam, reservado con los extraños pero amistoso y no presenta ningún rasgo de timidez.

Während es verwendet wird, für die Jagd Hound (für die Nachverfolgung), Es ist ein Tier, das passt gut auf das Familienleben, aber wenn wir uns verpflichten, eine zu haben Brandlbracke (Vieräugl), Wir müssen das Tier genug, Sie glücklich zu machen geben können.

Unos buenos paseos por el campo lo mantendrían alegre, Zusätzlich zu (wie bei alle Hunde) eine gute täglichen Spaziergang.

Es ist eine sehr emotionale Hund, die vor allem die Stimmung des Besitzers wahrgenommen.

Fotos “Brandlbracke (Vieräugl)”

Videos “Brandlbracke (Vieräugl)”

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION: 63
  • Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen.
  • Sektion 1.2: Mittelgroße Jagdhunde.. Mit Arbeitsprűfung (Praxistest für Bluthund und Tracker)..

Verbände:

  • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.2: Mittelgrosse Laufhunde. i)
  • UKCScenthounds i)


FCI Rassestandard "Brandlbracke (Vieräugl)"

FCIFCI - Brandlbracke (Vieräugl)
Laufhunde

Alternative Bezeichnungen:

    1. Bracke, Vieräugl (Englisch).
    2. Brachet autrichien noir et feu (Französisch).
    3. Kärntner Bracke, Österreichische Glatthaarige Bracke (Deutsch).
    4. (em alemão: brandlbracke) (Portugiesisch).
    5. Austriaco negro y fuego (spanisch).
Falls es dir gefallen hat, Bewerten Sie diesen Eintrag.
5/5 (1 Meinung)

Leave a Comment

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.