▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Highland fold katze
Verbände: TICA, LOOF

Das Highland fold Er ist auch für seine tollen Posen bekannt: kann man auf dem Rücken schlafen sehen, auf der Hinterhand sitzend oder auf den Hinterbeinen stehend.
Highland fold
Highland fold – hillspet

Inhalt

Bewertungen des "Highland fold katze"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Bevor Sie über den Erwerb einer Katze der Rasse nachdenken "Highland fold katze" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Sie müssen ihren Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Freude

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Aktivitätsgrad

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlichkeit gegenüber anderen Haustieren

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlichkeit gegenüber Kindern

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Anforderungen an die Pflege

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Lautstärke

Bewertet 1.0 aus 5
1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Aufmerksamkeitit

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Zuneigung zu seinen Besitzern

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fügsamkeit

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Selbstständigkeit

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Robustheit

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Geschichte

Die Geschichte von Highland fold katze ist untrennbar mit dem Ihres Partners verbunden, die Scottish fold, was ist ein Hochland kurzhaar.

Ihr gemeinsamer Vorfahr erschien in 1961 in einer kleinen schottischen Stadt namens Coupar Angus, in der Nähe der Bergregionen im Norden des Landes (das Hochland). Susie anrufen, diese weiße katze mit nach vorne gefalteten ohren ist der ursprung aller katzen Highland fold katze. Auf der MacRae-Farm, auf der er lebte, wäre er vielleicht anonym geblieben, wenn einem Hirten namens William Ross nicht seine markanten Ohren aufgefallen wären.. In 1963 adoptierte Snooks, eine von Susies Töchtern, der auch weißes Fell und gefaltete Ohren hatte.

Aber, gefaltete Ohren bei Katzen sind nichts Neues. Exemplare dieser Art wurden bereits in der Vergangenheit gemeldet., und schon drin 1796 John Hinton schrieb in seinem Universal Knowledge Magazine über Wildkatzen, die in China lebten und solche Eigenschaften aufwiesen.. Jahrhundert, Es wird gesagt, dass mehrere Matrosen diese Katzenart aus Asien mitgebracht haben, und in 1975, in seinem Buch The Guide to the Cats of the World, Loxton behauptete, dass diese Katzen mit den nach vorne gefalteten Ohren schon immer in China existiert hätten..

Aber es waren Susie und ihre Tochter Snooks, die die Rasse hervorbrachten. Highland fold. In ihrem ersten Wurf, Snooks brachte ein Männchen namens Snowball zur Welt – in Anlehnung an sein weißes Fell- die wiederum mit Lady May gekreuzt wurde, ein weißer kurzhaariger Brite. Alle fünf Kätzchen aus dieser Vereinigung hatten gefaltete Ohren., Und so begann die Geschichte der Scottish fold.

Ursprünglich getauft als “Lops” von William Ross und seiner Frau Mary, die Rasse wurde nach ihr benannt Scottish fold in 1966, cuando el Governing Council of the Cat Fancy (GCCF) erteilte ihm die offizielle Anerkennung und erlaubte seine Ausstellung in Katzenausstellungen, wo es ein großer erfolg war. Zur gleichen Zeit, ein Zuchtprogramm wurde erstellt.

Aber, die Arbeit verschiedener englischer Genetiker, als Peter Dyte und Oliphant Jackson, ergab einen Zusammenhang zwischen gekräuselten Ohren und der Neigung zu Arthritis bei Katzen. Sie sind bereits besorgt über das mögliche erhöhte Risiko von Ohrinfektionen und Taubheit, die durch dieses anatomische Merkmal verursacht werden (à„ngste, die sich später als unbegründet herausgestellt haben), der GCCF hat beschlossen 1971 Widerrufen Sie Ihre vorherige Entscheidung und, damit, Hör auf, diese Rasse zu akzeptieren.

In den Nachrichten, der GCCF hält weiterhin an seiner Position fest, die Highland fold (noch sein kurzhaariges à„quivalent, die Scottish fold), argumentiert, dass die gefalteten Ohren auf eine genetische Mutation zurückzuführen sind, die möglicherweise mit Knochenproblemen für das Tier verbunden ist. In diesem Schiedsverfahren hatte er die Unterstützung der British Veterinary Association.

Die Rettung der Rasse kam aus den USA, Wo, in 1970 Der Doktor. Neil Todd hatte drei von Snooks Töchtern nach Newtonville importiert, Massachusetts, um ihre genetischen Mutationen zu studieren. Aber, sie verließ bald ihr Forschungsprojekt und eine dieser Katzen, namens Denisla Hester, wurde veranstaltet von Salle Wolf Peters, ein Katzenzüchter Manx.

Alles ging schnell, so dass in 1972 die Rasse wurde auf einer Ausstellung präsentiert, die von der Cat Fanciers’ Association (CFA), eine der führenden Organisationen des Landes. Das Interesse war sofort da und mehrere Züchter beschlossen, die Rasse zu entwickeln. Der CFA unterstützte sie in ihren Bemühungen und in 1974 erlaubte die Registrierung dieser Katzen als Versuchsrasse.

Sich des Arthroserisikos bewusst, das mit der genetischen Mutation verbunden ist, die die gefalteten Ohren verursacht hat, Amerikanische Züchter folgten den Empfehlungen von Dr.. Oliphant Jackson und brachte neues Blut in die Rasse, àœberqueren Sie es reichlich mit dem American Shorthair Katze und die Europäisch Kurzhaar (Europäer), Kreuze, die heute noch erlaubt sind. Diese Diversifizierungsarbeit hat sich gelohnt: Arthritis-Fälle zurückgegangen. In 1978, der CFA hat dies endgültig anerkannt Scottish fold. Die TICA (Internationaler Katzenverband) tat das gleiche im folgenden Jahr, in 1979.

Von Anfang, lange Haare sind in Würfen aufgetreten Scottish fold, und Susie und ihre Tochter Snooks waren wahrscheinlich Träger eines rezessiven Gens für langes Haar, das wurde weitergegeben, konnte aber nur exprimiert werden, wenn das Kätzchen ein anderes rezessives Gen für langes Haar erhielt. Wahrscheinliche Kreuzungen mit der Perserkatze, sowie die Kreuze mit der Europäisch Kurzhaar (Europäer) die wiederum das Ergebnis von Kreuzen mit Persern waren, andere langhaarige Gene beigetragen, so dass Menschen, die mit langen Haaren geboren wurden, immer häufiger wurden.

Aus den Jahren 80, begann bei einigen Organisationen echtes Interesse und Anerkennung zu wecken. Aber, auch heute noch, Diese Anerkennung variiert stark zwischen Ländern und Katzenorganisationen.

Der CFA betrachtet sie als eine einfache Variante der Scottish fold, während die TICA sie von 1979 vollständiger Rassestatus, unter dem Namen Scottish Fold longhair. Andererseits, manche Organisationen erkennen sie überhaupt nicht an, weder als Sorte noch als Rasse. Ist der Fall, zum Beispiel, der FIFé (Fédération Internationale Féline) und der britische GCCF.

In Frankreich, die Livre Officiel des Origines Félines (LOOF) betrachtet es als eine eigene Rasse, Denominada Highland Fold. Außerdem, die Highland fold ohne gefaltete Ohren werden seit dem auch vom LOOF als eigenständige Rasse anerkannt 2009, und sie sind registriert als Highland Straight.

Das Highland fold kam im Jahrzehnt von . nach Frankreich 1980, aber es dauerte seine Zeit, um ein Erfolg zu werden. In den frühen Jahren des 21. Jahrhunderts, zum Beispiel, beim LOOF gab es immer noch nicht mehr als fünfzehn Anmeldungen pro Jahr, und ungefähr vierzig am Ende seines ersten Jahrzehnts. Dann wuchs diese Zahl exponentiell, bis sie etwa erreichte 250 Kopien ein Jahr zehn Jahre später. Das Highland Straight, nur erkannt von 2009, einen noch spektakuläreren Anstieg erlebt, von einer Anzahl von Personen, die im ersten Jahr registriert wurden, auf fast 500 am Ende des Jahrzehnts 2010, Ich meine, doppelt so viel wie er Highland fold.

Highland Fold
Kätzchen der Rasse Highland Fold, Weibchen, 8 Monate alt – Aqetz, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

physikalische Eigenschaften

Das Highland fold es ist eine mittelgroße Katze mit starken Knochen, Sie sieht trotz ihres kurvenreichen Körpers agil und flexibel aus. Das Körper wird unterstützt von Beine relativ kurz und robust und ist verlängert mit einem ziemlich langen und sich verjüngenden Schwanz, der in einer Kurve endet.

Seine Chin und ihre Kiefer gut definiert, sowie ihre Wangenknochen prominent, dan a su Kopf eine runde Form. Ihre Augen, die normalerweise kupferfarben sind, aber viele andere Farben haben können, besonders blau bei weißen Fellkatzen, sie sind auch breit und rund.

Aber es ist der Ohren, kurz und rund, die die berühmt machen Highland fold. Vorwärts fallen, in sich zusammenfalten, daher die “Fold” von seinem Namen. Außerdem sind sie sehr mobil und ausdrucksstark, sich beim Lauern drehen oder aufrichten können.

Aber, alle Kätzchen werden mit geraden Ohren geboren, und nur von 3 Wochen beginnen sich zu verdoppeln, zumindest einige von ihnen. Wer die Ohren gerade hält, ist Highland Straight und sie können wieder mit Highland fold: einige ihrer Nachkommen werden gefaltete Ohren haben und, damit, wird sein Highland fold.

Außerdem, die Pelz unterscheidet die Hochland von der Scottish fold. Beide haben zwar eine dichte Unterwolle, die oberste Schicht von Highland fold ist mittel bis lang, mit seidiger Textur. Die Kehle, die Reithose und der Schwanz sind sehr komplett. Nach der Norm von Livre Officiel des Origines Félines (LOOF), alle Fellfarben und Muster sind erlaubt.

Letzte, die Geschlechtsdimorphismus es ist gut markiert, Weibchen sind kleiner als Männchen.

Größe und Gewicht

  • Tamaño Macho: 23 a 28 cm
  • Weibliche Größe: 20-25 cm
  • Gewicht der Männer: 4-6 kg
  • Gewicht der weiblichen: 2,5-4 kg

Sorten von der "Highland fold katze"

Einige Katzenorganisationen sind der Ansicht, dass die Highland fold es ist einfach eine langhaarige Variante der schottischen Falte, keine eigenständige Rasse.

Andererseits, die Exemplare mit geraden Ohren werden Highland Straight genannt und werden von verschiedenen Organisationen als eigenständige Rasse angesehen, wie das LOOF (Livre Officiel des Origines Félines) und die TICA (The International Cat Association), que lo denomina Scottish Straight Langhaar. Andere Verbände erkennen es als Sorte an, und andere erkennen es einfach nicht.

Was auch immer Ihre Anerkennung, Diese Katzen sind wichtig für die Gesundheit der Rasse Highland fold, da sie mit ihnen gezüchtet werden können, um neue Katzen mit gefalteten Ohren zur Welt zu bringen, bei gleichzeitiger Minimierung des Risikos genetischer Erkrankungen. Kätzchen, die aus einer solchen Verbindung geboren wurden, sind Träger, maximal, eines Gens, das diese Besonderheit verursacht, während diejenigen, die aus einer Paarung zwischen zwei geboren wurden Highland fold könnte dieses Gen doppelt tragen, Situation, die zu Osteochondrodysplasie unterschiedlichen Schweregrades führt.

Charakter und Fähigkeiten

Highland fold
Highland Fold kurze Haare Sheerfold Jon – Flickr
Treu und liebevoll, die Highland fold er ist nah bei seiner familie. Aber, Sie haben normalerweise einen Lieblingsmenschen, mit wem sie die meiste Zeit verbringen und mehr Zuneigung zeigen. Trotz deines großen Aufmerksamkeitsbedürfnisses, sie sind keine anspruchsvollen Begleiter oder brauchen viel Zeit. Tatsächlich, zufrieden damit, einem Meister zu folgen, der keine Zeit hat, mit ihm zu spielen, oder du schläfst friedlich neben jemandem, der dir klar gemacht hat, dass du zu schwer bist, um auf deinem Schoß zu schlafen.

Es ist auch eine Katzenrasse, die sich perfekt an Kinder anpasst, die wissen, wie man sich mit Tieren verhält, und genieße es, ihre Aufmerksamkeit zu erhalten. Sie sind gesellig und genießen die Gesellschaft anderer Katzen., sowie an Katzen gewöhnte Hunde, wer kann ihnen ein toller spielgefährte sein. Aber, Es ist nicht ratsam, mit Nagetieren zusammenzuleben, Reptilien oder Vögel, da er sie bald mit Beute verwechseln wird.

Um die Highland fold er mag Gesellschaft und leidet leicht unter Einsamkeit. Die Anwesenheit anderer Tiere ist eine großartige Möglichkeit, den Tag zu überbrücken, an dem Ihre Familie arbeitet., und die zusätzliche Aufmerksamkeit in der Nacht hilft, die stundenlange Vernachlässigung auszugleichen. Aber, das reicht bei längerer Abwesenheit nicht aus. Eins Highland fold Wenn Sie ein langes Wochenende alleine bleiben, leiden Sie wahrscheinlich unter Trennungsangst, was zu destruktivem Verhalten führen kann.

Das Highland fold Er ist auch für seine tollen Posen bekannt: kann man auf dem Rücken schlafen sehen, auf der Hinterhand sitzend oder auf den Hinterbeinen stehend. Sie trinken auch gerne Leitungswasser anstelle des Aquariums., und manche benutzen ihre Beine zum Essen.

Sie sind unglaublich agil, damit sie problemlos Gegenstände aufnehmen oder Schranktüren öffnen können. Geschicklichkeitsspiele sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Katze körperlich zu stimulieren., während die verschiedenen Rätsel für Katzen helfen, ihre Intelligenz zu entwickeln.

Letzte, die Highland fold nicht oft gehört, und wenn es geht, es ist notwendig, gut zuzuhören, da sein miau sehr weich ist.

Pflege und Betreuung der "Highland fold katze"

Das Highland fold es ist eine anspruchsvolle Katzenrasse zu pflegen: sein dichtes Fell sollte zwei- bis dreimal pro Woche gebürstet werden, um seinen Glanz zu erhalten und Knotenbildung zu vermeiden.

Es ist auch ratsam, Ihre Augen und Zähne wöchentlich zu kontrollieren, um jegliches Infektionsrisiko zu vermeiden. Auch auf die Ohren muss man besonders achten, die mit einem feuchten Tuch gereinigt werden sollte.

Letzte, wenn natürliche Abnutzung und die Verwendung eines Kratzbaums Ihren Krallen nicht ausreichen und sie zu lang werden, müssen mit einem Nagelknipser gekürzt werden.

Wie viel Aktivität braucht er? "Highland fold katze"?

Sein moderates Aktivitätsniveau macht ihn zu einer idealen Plattkatze, aber seine Familie darf nicht vergessen, täglich mit ihm zu spielen.

Gesundheit und Ernährung

Im allgemeinen, die Highland fold es ist eine gesunde katzenrasse, bis zu dem Punkt, dass viele Exemplare mehr als 15 Jahre.

Aber, sind anfälliger für bestimmte Krankheiten:

  • Das Osteokondrodisplasie, die die Knochen- und Knorpelentwicklung beeinträchtigen und in jungen Jahren zu einer behindernden Osteoarthritis führen können. Die ersten Symptome sind normalerweise Steifheit in den Hinterbeinen und/oder im Schwanz;
  • Hypertrophe Kardiomyopathie, eine abnormale Vergrößerung des Herzgewebes, die Herzprobleme verursacht;
  • Das polykinetische Nierenerkrankung, eine genetische Störung, die zahlreiche Zysten in den Nieren verursacht, die jetzt mit einem DNA-Test nachgewiesen werden kann.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Zucht von zwei Highland fold es ist von den verschiedenen Katzenorganisationen verboten. Dies liegt daran, dass das für die Faltohrmutation verantwortliche Gen dominant ist., Ich meine, Das Kätzchen muss dieses Gen nur von einem Elternteil erhalten, um dieses Merkmal zu haben. Aber, alle Personen, die zwei mutierte Gene tragen, sind von Osteochondrodysplasie betroffen, mehr oder weniger stark. Aus diesem Grund, Rassenmischung sollte unbedingt vermieden werden Folds, und jeder Züchter von Highland fold die diese Regel nicht einhalten, muss abgelehnt werden.

Die einzigen erlaubten Optionen sind zwischen a Fold und ein Straight (eine identische Katze mit geraden Ohren), ein Fold und ein Europäisch Kurzhaar (Europäer), oder eine Fold und ein American Shorthair Katze. Aus diesen Kreuzungen entstehen Würfe mit a 50% Kätzchen mit gefalteten Ohren.

Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Anzahl der Jungtiere pro Wurf meist geringer ist als bei anderen Katzenrassen..

Lebenserwartung

Der 12 a 15 Jahre

Ernährung

Das Highland fold ist nicht wählerisch und verträgt sich gut mit handelsüblichem Katzenfutter. Aber, Diese müssen von guter Qualität und Ihrem Alter und Ihrem Aktivitätsniveau angepasst sein, um sicherzustellen, dass Sie die Nährstoffe und Vitamine erhalten, die Sie benötigen.

Wie sie normalerweise zur Selbstregulation fähig sind, sie können jederzeit Futter in ihrem Napf haben. Aber, àœberprüfen Sie Ihr Gewicht in regelmäßigen Abständen, um sicherzustellen, dass Sie nicht zu viel zunehmen, und Sie müssen in diesem Fall einen Tierarzt konsultieren, um ein an Ihre Bedürfnisse angepasstes Fütterungsprogramm zu erstellen.

Kaufen Sie eine "Highland fold katze"

der Preis für ein Kätzchen Highland fold es ist im Durchschnitt ungefähr 1000 EUR.

Aber, Dieser Durchschnitt verbirgt große Preisunterschiede zwischen Kätzchen mit körperlichen Eigenschaften, die weit vom Standard entfernt sind, das findet man rund um die 500 EUR, und solche, deren prestigeträchtige Abstammung und Eigenschaften sie für Katzenausstellungen prädestinieren, deren Preis übersteigt 2000 EUR.

In jedem Fall, Es gibt keinen signifikanten Preisunterschied zwischen männlichen und weiblichen Kätzchen.

Videos der "Highland fold katze"

Chat Highland Fold - 4 MN - Jean-Loup CRETIN
Chat Highland Fold
Midori-Hochlandfalte
Midori-Hochlandfalte

Alternative Bezeichnungen:

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Cairn Terrier
Gran Bretaña FCI 4 . Niederläufige Terrier

Cairn Terrier

Das Cairn Terrier Es wurde ursprünglich als Jagdhund gezüchtet., Ratten zu töten, Dachse, Füchse

Inhalt

Geschichte

Das Cairn Terrier Es ist eine der ältesten Rassen von Terrier, mit Ursprung in Schottland und erkannte als einer der ersten schottischen Arbeitshunde. Es wurde für die Jagd und die Beute Burrow geschaffen.. Cairn-Terrier sind Bussard. In Schottland jagten sie Ratten und andere Nagetiere.

In unserem Landhaus, wird die Arbeit einer Katze zu tun, oft Jagd Mäuse, Kaninchen und Eichhörnchen.

Cairn-Terrier gehört zur Familie der Scottish Terrier. Sie sind fünf:

Geschichte

Die Eigenschaften der aktuellen Rasse sind sorgfältig ihrem Vorfahren nachempfunden., der Terrier von der Isle Of Skye 17. Jahrhundert. Es wird vermutet, dass dieser Hund die Grundlage war für die Entwicklung von Rennen wie der Löwe und der schottischen.

Die Geschichte des Cairn Terriers wird dadurch verstärkt, dass der moderne Cairn ein Versuch ist, die typische Form des Terriers der alten Tage zu bewahren., ein Hund der Arbeit der Isle Of Skye. Bekannt in seiner Schottland für mehr als 500 Jahre, Es wird vermutet, dass es die älteste der Terrier ist.
Cairn-Terrier wurde ursprünglich als Jagdhund gezüchtet., Ratten zu töten, Dachse, Füchse, Wiesel, und andere kleinen Insekten. Er stammt von der Isle of Skye, aber um Verwechslungen mit der aktuellen Skye Terrier, Er ernannte Cairn Terrier, zu Ehren der Steinhaufen und wo er auf seinen schottischen Ländereien nach seiner Beute suchte.

Wussten Sie schon??

Der berühmteste Cairn von allen? Das wäre Toto “Der Zauberer von Oz”.

physikalische Eigenschaften

Diese Hunde kurze Beine haben einen Gesichtsausdruck von bückte aussehen. Seine dicken Mantel der Haar ist in der Regel gräuliche Farbe, hellbraun oder sand, Obwohl sie alle dürfen Farben, andere als.

Ein bemerkenswertes Merkmal des Cairns Terrier ist die Veränderung der Fellfarbe im Laufe seines Lebens.. Ist nicht ungewöhnlich, dass seine gestreiften Pass zu zunehmend mehr grau oder Silber werden, als Sie Altern. Das Fell hat zwei Schichten, a Soft dichten stecken auf der Haut, und anderen harten und rauen, externe. Es ist die kleinste der Terrier (der größte ist der schottischen), Ihr Gewicht ist von 6 a 7,5 kg. Und seine Attraktivität ist in 28 a 31 cm.

Viele Male, ist definiert auf der Cairn-Terrier als eine “großer Hund gefangen im Körper eines kleinen Hundes”, ist ein Amts-Abenteurer, Intelligente, starke, loyal und hart, Es ist überhaupt kein feines gebäck und Lap-Hund.

Charakter und Fähigkeiten

sind allgemein aktiv, resistent, Sie sind immer auf alert und fröhlich, Sie werden als Haustiere geschätzt, da sie relativ leicht zu trainieren sind und sich gut an kleine Häuser oder Wohnungen anpassen, da sie nicht mehr als einen flotten Spaziergang pro Tag benötigen..

Wie die meisten Terrier, Sie lieben suchen wirklich zu graben oder Beute vorgestellt. Deswegen, Möchten Sie Ihren Rasen in Bedingungen zu halten, Es ist nicht ratsam, es viele Stunden nur zu verlassen.

Im allgemeinen, Mischen sie gut mit anderen Hunden, Aber wenn es Möglichkeit der Konfrontation gibt werden sie ihr Territorium verteidigen, Sie können nicht zurück gehen und Gesicht unabhängig Mangel. Mit der Familie sind sie sehr Protektoren und sie erhalten in der Regel zusammen mit Kindern, obwohl sie kein raues Spiel vertragen, als Ohren ziehend, Teilen…

Walking ist eine hervorragende àœbung für Cairns und ihre Besitzer. Es ist ratsam, lange täglichen Spaziergänge zu geben.

Das Lebenserwartung dieser Hunde ist der 12-14 Jahre, Sie neigen dazu, haben die ziemlich empfindliche Haut (und wenn sie älter, sogar mehr).

Bewertungen des "Cairn Terrier"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Cairn Terrier" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Cairn Terrier Bilder

Cairn-Terrier-Videos

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

FCI i), AKC i), ANKC i), CKC i), KC i), NZKC i), UKC i)

FCI Rassestandard "Cairn Terrier"

FCIFCI - Cairn Terrier
Cairn

Alternative Bezeichnungen:

1. Cairn Terrier (Englisch).
2. Cairn Terrier (Französisch).
3. Cairn Terrier (Deutsch).
4. Cairn Terrier (Portugiesisch).
5. Cairn (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Scottish Terrier
Gran Bretaña Escocia FCI 73 . Niederläufige Terrier.

Das Scottish Terrier ist unabhängig, selbstbewusst, froh, Intelligent und eigensinnig bastabte.

Inhalt

Geschichte

Das Scottish Terrier, auch der Aberdeen-Terrier, und im Volksmund als "Scottie", Es ist eine der High-Terrier-Rassen, die unter dem Namen zusammengefasst wurden Skye Terrier, Es ist eines der fünf Rassen der Terrier, die in Schottland entstanden, Die anderen vier sind die modernen Skye Terrier, Cairn Terrier, Dandie Dinmont Terrier, und West Highland White Terrier.

Der wahre Ursprung einer Rasse so alt wie Scottish Terrier Es ist dunkel und ohne Papiere. Die ersten schriftlichen Aufzeichnungen über einen Hund mit einer ähnlichen Beschreibung wie die des Scottish Terrier wurde in 1436, Wenn Sie Don Leslie in seinem Buch die Geschichte Schottlands beschrieben 1436-1561.

Zweihundert Jahre später, Sir Joshua Reynolds malte ein Porträt einer jungen Frau, die einen Hund streichelte, der dem Aussehen ähnlich war Scottish Terrier von heute. König James VI von Schottland war eine wichtige historische Figur, die die Geschichte der Scottish Terrier. Im Jahrhundert 17, Als König James VI wurde James i. von England, gesendet von sechs Terrier – ist der Auffassung, dass die Vorläufer der Scottish Terrier- ein französischer Monarchen als ein Geschenk. Seine Liebe und Verehrung für das Rennen, Es wird gesagt, dass Sie seine Popularität auf der ganzen Welt erhöht.

Im Jahrhundert 19, im Hochland von Schottland, einschließlich der Insel Skye, Das Terrier waren reichlich, ursprünglich bekannt unter dem Oberbegriff “kurzhaar” o ” Skye Terrier“. Gegen Ende des Jahrhunderts 19, Es wurde beschlossen, diese Scottish Terrier zu trennen und reine Blutlinien und spezifische Rassen zu entwickeln.

Ursprünglich, Die Rassen wurden in zwei Kategorien eingeteilt – Dandie Dinmont Terrier und Skye Terrier (Noel Skye Terrier, das ist heute bekannt, aber ein generischen Namen für eine große Gruppe der Terrier mit verschiedenen alle Funktionen, der von der Isle of Skye kam).

Die schriftlich aufgezeichnete Geschichte und Entwicklung des Rennens begann am Ende des 1870 mit der Entwicklung der Hund zeigt. Die Ausstellung von Hunden benötigt, im Vergleich zu Standard das Rennen und somit das Erscheinungsbild und Temperament der die Scottie wurde zum ersten Mal geschrieben..

Endlich, Los Skye Terrier wurden in das unterteilt, was heute als das bekannt ist Scottish Terrier, Skye Terrier, West Highland White Terrier und die Cairn Terrier.

Kapitän Gordon Murray und Shirley waren verantwortlich für die Festlegung des Typs in 1879. Kurz nach, in 1879, die Scottie wurden zum ersten Mal im Alexander Palace in England ausgesetzt, während sie im folgenden Jahr auf die gleiche Weise wie heute klassifiziert wurden. Die erste schriftliche Rasse standard wurde geschrieben von JB Morrison und DJ Thomson Gray und erschien in Vero zeigt Bildband von The Dog, veröffentlicht in 1880. Der Standard beschreibt die Farbe der Rasse als “grau, grau oder gestromt “.

In 1881, die “Scottish Terrier England Verein” Es wurde gegründet, wird der erste Klub das Rennen gewidmet.

Das Scottie Es ist die einzige Hunderasse, die mehr als dreimal im Weißen Haus gelebt hat..

Im Mai 2007, Carnegie Mellon University, benutzte das Bild von a Scottish Terrier als Ihr offizielles Haustier.

Es ist eine kleine Rasse Terrier mit einer charakteristischen Form und es hatte viele Rollen in der populären Kultur.

Sie haben eine Vielzahl von prominenten Besitz, einschließlich der Präsidentennummer 32 der Vereinigten Staaten, Franklin Delano Roosevelt, die Scottie “Fala” Es enthält Franklin Delano Roosevelt in eine Statue in Washington, Gleichstrom, genau wie er 43 º Präsident der Vereinigten Staaten George W.. Bush . Sie sind auch bekannt als ein Stück in das Brettspiel-Monopol zu spielen.

Beschrieben als territoriale Hund, Ringer, Sie können sein ein guter Wachhund und neigen dazu, sehr loyal zu seiner Familie sein.
Scottish Terrier möglicherweise anfälliger für die Blutgerinnung Störungen, Gelenkerkrankungen, Autoimmunkrankheiten, Allergien und Krebs als andere Rassen von Hund und keine Krankheit ist der Name des Rennens genannt Scotty Krampf. Ist auch ein erfolgreichsten Hunderassen Hunde auf der Westminster Kennel Club-Show der Hund mit einer besseren Show in 2010.

physikalische Eigenschaften

Das Scottish Terrier dies ist kleine aber resistent, Sie haben kurze Beine, dies ist Chunky und robust, mit einem lange Kopf im Verhältnis zu seiner Größe. Das Scottish Terrier muss große Beine zum Graben haben.

Ihre Ohren Sie sind aufrecht und die Schwanz ist eines der herausragenden Merkmale der Rasse. Ihre Augen Sie sind klein, hell und dunkel braun oder fast schwarz und mandelförmige.

Das Höhe zur Widerristhöhe für beide Geschlechter sollte ca. 25 cm, und die Länge von der Rückseite vom Kreuz bis die Warteschlange ist von etwa 28 cm. Im allgemeinen, ist ein gut ausgewogener Hund, Es muss wiegen 8.5 a 10 kg und ein Weibchen 8 a 9,5 kg.

Scottish Terrier hat oft einen harten Mantel, Rau, lange, die schlechtem Wetter-beständiger, eine äußere Schicht und eine weiche, dichte Schicht auf der Haut befestigt. Kombiniert, mit einem langen Bart in Schicht, die Augenbrauen, die Beine und unteren Teil des Körpers. Der Kopf, die Ohren, den Schwanz und zurück sind traditionell kurz, sind die Teile im Haarschnitt der Scottish Terrier.

Das der Layer-palette Es reicht von dunkelgrau bis Tiefschwarz, o ” Gestromt “(eine Mischung aus schwarz und braun).

Die Farbe kann angezeigt werden “Weizen” (Stroh, fast weiß), aber es sollte nicht verwechselt werden mit dem Cairn Terrier oder West Highland White Terrier .

Charakter und Fähigkeiten

Die Rasse ist bekannt dafür, unabhängig und selbstbewusst zu sein., froh, intelligente und bezeichnet wurde die “Schwer zu schälen”. Sie werden als sehr liebevolle beschrieben., Sie haben auch so hartnäckig beschrieben. Es wird manchmal als ein entfernter Rennen beschrieben., Obwohl es wurde beobachtet, dass sie neigen dazu, sehr treu und liebevoll zu seiner Familie.

Die vierten Earl Dumbarton nickname das Rennen “die kompromisslose“. Das moderne Rennen sagte, dass es ihrer Linie zu einem einzigen Weibchen verfolgen konnte, Rufen Sie Splinter II.

Es wurde vorgeschlagen, dass die Scottish Terrier kann ein guter Wachhund sein, aufgrund ihrer Tendenz zu bellen nur bei Bedarf und, neigt sie dazu, mit fremden reserviert werden. Los Scottish Terrier Sie wurden gezüchtet, um Dachs zu jagen und zu bekämpfen.

Deswegen, die Scottie neigt zum Graben, sowie das Jagen von kleinem Ungeziefer, als die Eichhörnchen, Ratten und Mäusen.

Die Scottie sind territoriale, Sie sind immer Warnung, Sie sind schnell und energetische in ihre Bewegungen, vielleicht sogar mehr als andere Terrier-Rassen.

Im Zusammenhang mit Gesundheit, die Scottish Terrier haben eine höhere Chance, einige Arten von Krebs zu entwickeln, im Vergleich zu anderen „Reinblütern“.

Bewertungen des "Scottish Terrier"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Scottish Terrier" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder “Scottish Terrier”

Videos “Scottish Terrier”

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Terrier 2 Niederläufige Terrier. i)
  • AKC – Terrier i)
  • ANKC – Terrier i)
  • CKC – Terrier i)
  • KC – Terrier i)
  • NZKC – Terrier i)
  • UKC – Terrier i)


FCI Rassestandard "Scottish Terrier"

FCIFCI - Scottish Terrier
Schottische

Alternative Bezeichnungen:

1. Scottie, Aberdeenie (Englisch).
2. Scottish terrier (Französisch).
3. Scottish (Deutsch).
4. Scottish Terrier (Portugiesisch).
5. Scottie, Aberdeen terrier, Terrier escocés (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Scottish Terrier

Terrier Escocés

Das Scottish Terrier (Scottish Terrier), es una raza de perro conocida por su característico perfil y su gran lealtad.

Sie wurden ursprünglich gezüchtet in Schottland (sein ursprünglicher Name war das der Aberdeen-Terrier) zu Beginn des 18., pero habían alcanzado su tamaño y forma finales antes de 1890. Los Scotties son “cavadores naturales”, wie andere Terrier, cuyo nombre deriva de la misma raíz que “terre,” francés para la “tierra”.

Lesen Sie mehr über das Rennen in: Scottish Terrier.

Hunderasse: Scottish Terrier


▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Der Collie und seine verschiedenen Linien

El Collie y sus diferentes líneas

Inhalt

Bedeutung des Begriffs Collie

Der Begriff Collie Es bezieht sich auf viele Hunderassen, die im nördlichen England und Schottland stammen. Die genaue Herkunft des Namens ist unbekannt. Es ist möglich, dass es kommt:

  • Der Begriff 'Col' Ö 'Coll' aus der altschottischen Bedeutung 'Schwarz’.
  • Oder aus dem Englischen ‘Kohle’: 'Kohle'.
  • Auch, Es ist möglich, dass es eine Verballhornung des Wortes Colley Es war, wie sie die Schafe genannt (Gesicht und schwarzen Beinen), Diese Hunde Weiden.
  • Die allgemeine regionale Bezeichnung Collie, das bedeutet '[Sache] nützlich’.
  • So dass es auf verschiedene Weise aufgerufen wurde: Coll, Colly, Collie, Colley, Pastor der Kirche von Schottland

Das Shetland Sheepdog, zum Beispiel, Es ist falsch aufgerufen Miniatur-Collie, Während ästhetisch (mit Ausnahme der Größe) Sie sind identisch, Sie sind zwei verschiedene Rassen… Obwohl, Wir sollten nicht vergessen, dass, der direkteste Vorfahre des Shetland Sheepdog oder "Sheltie", wie sie oft genannt werden, ist die Border Collie.

Collie Zuchtgeschichte

Die hohen Berge von Schottland sind die natürliche Heimat dieser Rasse. Es ist nicht bekannt, ob Roman Blut in seinen Adern ausführen, Wir wissen aber, dass die Römer Schottland im sechsten Jahrhundert eroberten. C. Dann, der Collie wurde bekannt für seine großartigen Fähigkeiten der Beweidung, Lage, treiben 500 Schafe zu einem Zeitpunkt. Im Gegensatz zu den aktuellen Collie, Ich hatte nicht so lange und schöne Haare. Der Collie wurde gekreuzt mit Irish Setter und mit der Barsoi, und von dort erhielt er die Eigenschaften des heutigen Collies. William Shakespeare schrieb über diese Hund, nannte es Collied Ski. Die erste Abbildung dieser Rasse stammt aus dem Jahr zurück 1790.

Während Collies haben diesen Hund für eine lange Zeit und seit Beginn des Rennens verwendet, als Ovejero Hund, die verschiedenen Sorten in England entwickelt wurden, am Ende des der 1800.

Die alte Rasse Collie wurde bezeichnet als Schottischer Collie im neunzehnten Jahrhundert und Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts. Schottischer Collie waren schwerer als die aktuelle. Ihre modernen Vorfahren wurden zum ersten Mal ausgestellt Scotch Schaferhunde (hersehen Schotten vor) in 1860, in Birmingham (England), in einer dogshow.

Jahrhundert, Diese Rasse war noch nicht sehr bekannt, aber mit der ersten Hunde-Ausstellungen, seine Popularität begann zu wachsen bis zu seinem höchsten Punkt. Heute bleibt eine der Rassen von Hunden beliebtesten. Südafrika verwendet noch als Pfarrer, aber in diesem Fall, große Herden von Strauße, sein Sinn für àœberwachung ist sehr weit entwickelt.

Lassie, das Zeichen des Fernsehens, die populär dieses Rennen, ist ein Langhaarcollie.

Collie Hund hat zwei Sorten. Die erste ist die Langhaarcollie, leichter erkennbar aufgrund seiner umfangreichen Verwendung in Filmen und Fernsehen (EJ: Lassie). Diese Sorte hat genug Haare am Hals, Schwanz und Beine. Es hat eine doppelte Abdeckung, mit kleinen Härchen, die den Körper. Die zweite ist die Vielfalt Kurzhaarcollie, Es hat zwei Schichten aber der äußere Mantel ist kurz und glatt.

Merkmale der Collie-Rasse

Collie Hund hat langen Körper in Bezug auf die Höhe. Die Höhe von Kreuz ist der 56 a 61 cm. das Männchen und 51 a 56 cm. das Weibchen. Sie wiegen 18 a 29 kg. Er hat braune Augen, Pacific und leicht schräg Weg. Ihre Ohren sind klein und abgespielt werden, oder weiterleiten, wenn der Hund Warnung ist. Die Schnauze ist lang und glatt, mit schwarzem Trüffel. Der Schwanz ist lang und reichlich Haare, und das Fell ist dicht, schwer zu den touch, weich und glänzend, wenn es sehr wohl ist gesorgt. Es kann Farbe Karamell und weiß sein., Tricolor oder blau dunkel. Dieser Hund die Lebenserwartung liegt bei der 12 Jahre.

Collie Hundecharakter

Gesund durch die Natur, Es ist auch bekannt, dass es nur sehr wenige bekannte angeborene Probleme hat. Der empfindlichste Teil des Körpers ist in der Regel ihre Augen, Sie sollten häufig über ein Stück Watte imprägniert einfach mit warmem Wasser sauber gereinigt werden.

Bekannte süß und schützend zu sein. Sie sind leicht zu aufgrund ihrer Intelligenz und angeborenen Wunsch bitte trainieren. Sie entwickeln eine sehr starke Bindung zu ihren Meistern. Sie sind ausgezeichnete Hunde sehen, gute Gesellschaft für die Familie und für andere Hunde. Sie sind sehr loyal und treu, obwohl sie Fremden misstrauen, wenn sie sie nicht mögen. Sie sind auch sehr verspielt und Liebe Kinder. àœberwachen Sie Kinder liebt. Es ist süß, gute wachsam und sehr aufmerksam: einen geeigneten Hund, ein Kind in ihrer Obhut zu verlassen. Mit Babys ist als eine kuschelige behandelt., und ein Baby kann lernen zu gehen, wenn er ihr Haar packt. Dieser Hund wird vorsichtig zu vermeiden, dass Sie fallen werden. Außerdem, Dadurch wird vermieden, dass das Baby mit fremden gehen.

Am Strand, Es widmet sich der kleinste àœberwachung, und wenn etwas passiert, Sie schreien oder fallen, Zögern Sie nicht, handeln. Er hat keine Angst, nichts. Er ist kein ängstlicher oder schüchterner Hund.. Im Falle der Gefahr, die Familie verteidigt. Und es ist in der Lage zu bleiben über Nacht Warnung, geringere Lärm stürzen. Jedes Mal, die die Mitglieder der Familie besprechen, Es steht immer da er Streitigkeiten hasst.

Bevor eine Rüge zu Zeiten kann es anfällig sein., und in eine Ecke zum schmollen beiseite. Aber, wenn der Besitzer ruft zu suchen, ihn gibt es nichts boshaft: um Ihre Arme springen. Es ist aktiv und diszipliniert. Sie müssen mit Liebe und ohne Rückgriff auf die Kraft ausgebildet werden.

Collie Rassen Abstammung

Es gibt viele Hunderassen mit Collie-Vorfahren, wie zum Beispiel, bekommen Sie eine Ahnung…:

  • Australischen Hund: in Australien zur Viehzucht verwendet. Hunde dieses Typs sind auch bekannt als Queensland Heeler, Blau Heeler und rote Heeler. Heeler, bedeutet "Ferse".
  • Collie Australien oder “Bordaussie”: Es ist nicht in der Tat eine anerkannte Rasse, aber ein Kreuz zwischen zwei beliebte Rassen: Australian Shepherd und Border Collie.
  • Australian Kelpie: Entwickelt in Australien aus Collie-Hunden, die aus Schottland und dem Norden Englands gebracht wurden. mit aufgerichteten Ohren, Kurzhaar, in der Regel schwarz, schwarz und braun oder rot und braun und weiße Füße.
  • Australischer Schäferhund: Entwickelt in den Vereinigten Staaten, mit Hunden aus britischer Herkunft, Deutsch und Spanisch, aber sie sind in anderen Teilen der Welt (einschließlich Australien).
  • Stumpy Tail: Wird in Australien zur Viehzucht verwendet. Ohren aufgerichtet, Kurzhaar, geflammt grau oder rot ohne weiß. Mit einem sehr kurzen Schwanz oder kein Schwanz.
  • Bärtiger Collie: Jetzt weitgehend ein Tier züchten, innen- und Ausstellung, aber sie werden immer noch als Arbeitshunde auf Farmen eingesetzt. Langes und seidiges Haar (inbegriffen im Gesicht und Beine), Schwarz, grau oder beige, und auf den Schultern weiß.
  • Blue Lacy: Grau, Kurzhaar, Schlappohren. Teilweise abgeleitet von Pastor Englisch, Abstieg von der Collie mit anderen Rassen aber nicht Collie.
  • Border Collie: Das bekannteste Rennen für die Weiden von Schafen auf der ganzen Welt. Ursprünglich in Schottland und Nordengland. Nach der Klassifizierung von Stanley Coren nach der Analyse der Antworten von mehr als 200 Arbeit der AKC Richter ("Die Intelligenz der Hunde", Stanley Stadt, Ediciones B, 1995), der Border Collie ist Nr. 1 aus der Liste.
  • Cumberland Sheepdog: Eine ausgestorbene Rasse ähnlich wie der Border Collie und, möglicherweise, von diesem Rennen aufgenommen. Ein Vorgänger des Australian Shepherd. Ohren aufrecht oder halb-erectas, dichtes Fell, Schwarz mit weiss nur auf Gesicht und Brust.
  • Englischer Schäferhund: In Vereinigten Staaten entwickelte sich aus einem Bauernhof-Collie mit einer Ursprung in Großbritannien. Es sollte nicht verwechselt werden mit der alten Pastor-Englisch.
  • Bauernhof-Collie oder Farm Collie: Es war jeder Hund Weiden Encuontraba für die Landwirtschaft in Großbritannien oder in Vereinigten Staaten (Nachkommen von britischen Hunde), und vielleicht an anderen Orten.
  • Deutscher Collie: In Australien entwickelt, wahrscheinlich aus Hunde Collie britischer Herkunft, aber sie können eingeschlossen haben Hunde Deutschland und Spanien. Der Name des “Deutscher Collie” gilt auch für eine Kreuzung zwischen einem Deutscher Schäferhund und ein Border Collie).
  • Huntaway: Neuseeland entwickelte sich aus einer Mischung der Rassen, wahrscheinlich auch einige Collie – aber es ist keine Rasse Collie-Typ. Er ist größer und stämmiger als die meisten Collies..
  • Podenco: kein Rennen, aber ein Collie Kreuz (Weiden oder andere Terrier Hund) mit einem Hund oder einem Greyhound. Retrieved from traditionelle Form für Wilderei, mit der Geschwindigkeit von einem Hund, aber die gehorsamer und weniger sichtbar.
  • McNab Shepherd: Entwickelt in den Vereinigten Staaten von British Collie Hunde. Ohren variabler Größe, aufrecht oder halb-erectas, Kurzhaar, schwarz oder rot, in der Regel mit einigen weiß im Gesicht und Brust.
  • Alter englischer Schäferhund: Ableitung der Vorfahren der Collie-Bobito. Sie sind größer als die meisten Collies., mit einem Mangel an Schwanz, Haar ist lang und seidig (enthalten im Gesicht), in der Regel grauen und weißen. Es sollte nicht verwechselt werden mit der German Shepherd.
  • Schottischer Collie, in den zwei Sorten, Collie Rough und Smooth Collie: Sie wurden von der Kreuzung mit anderen Rassen Collie Hunde Arbeiten geschaffen. (vor allem Hunde Barsoi).
  • Shetland Sheepdog: kommt von den Shetland-Inseln (Schottland, Vereinigtes Königreich), absichtlich klein wuchs in. Auf den ersten Blick, Es scheint eine Kopie der miniaturisierte Haar lange Collie, Jedoch, sind 2 verschiedenen Rassen mit ein ähnlich aussehen.
  • Smithfield: eine britische Hunderasse, die beendet wurde, Es war wie eine große Collie, starke, weiße oder weiße und schwarze Farbe, die verwendet wird, um Vieh im Südosten Englands führen, vor allem die Smithfield-Markt (eine Fläche von der City of London).
  • Welsh Sheepdog: ein Eingeborener von Wales. Ohren aufrecht oder halb-erectas, kurze oder seidiges Haar, Rot, Schwarz, schwarz und Feuer oder Blackbird, in der Regel mit weißen über Schultern.

Collie-Hundezuchtlinien

Je nach Fellart sind die verschiedenen Collie-Linien entstanden., unter ihnen finden wir:

1 Bearded Collie

Züchter von bearded Collie oder Bearded Collie in Spanien

Das Bearded Collie Es ist ein energetischer Hund. Sie brauchen Bewegung und Hausaufgaben zu machen, How to care für die kleinen.

Das Bearded Collie ist eine

... Weiterlesen

2 Border Collie

Border Collie

Das Border Collie gilt als der Rasse intelligentere Hunde Das ist es

Das Border Collie Es hat seinen Namen

... Weiterlesen

3 Kurzhaarcollie

Kurzhaarcollie

Das Kurzhaarcollie, Heute wird es in Ländern wie den Vereinigten Staaten und Kanada als eine Art Border Collie angesehen

Der Hair Collie

... Weiterlesen

4 Langhaarcollie

Langhaarcollie

Das Langhaarcollie er ist ein sehr süßer und anhänglicher hund, vielleicht etwas schüchtern.

Das Langhaarcollie ist einer der

... Weiterlesen

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Deerhound
Escocia FCI 164 . Rauhhaarige Windhunde

Deerhound

Das Deerhound o Schottischer Hirschhund, Es ist eine traditionelle Hund gehören die schottischen Highlands, Es scheint auch in die alten Porträts, am Fuße des großen Herren schlafen. Wenn wurde mit der Schrotflinte Hirsch Jagd modische, Dieses Rennen war am Rande der Ausrottung, aber der Enthusiasmus seiner Züchter hat dafür gesorgt, dass dieser Hundearistokrat bis heute überlebt.

Lesen Sie vollständige Informationen über das Rennen, durch Klicken auf: Schottischer Hirschhund.

Deerhound