▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Gatos, Vögel, Reptilien, Amphibien

Seychellensittich †
Psittacula wardi

Seychellensittich

Inhalt

Charakteristik:


Anatomie-Papageien von

Das Seychellensittich (Psittacula wardi) Es war ein mittelgroßer Papagei mit einer Länge von etwa 41 cm und einem Gewicht zwischen 100 und 125 g.

Es war grün mit einem großen Peak Rot mit gelben Spitzen, ein roter Fleck auf dem Schultern und eine lange Schwanz. Das Männchen hatte ein schmales schwarzes Band auf dem Wange und ein hals Schwarz, das dem Weibchen und dem Jugendlichen fehlte. Bläue in Nacken und Augen gelb. die Beine Sie waren gräulich

Taxonomie:

Die phylogenetische Studien deuten darauf hin, dass diese Art weg von der Grosser Alexandersittich (Psittacula eupatria).

Lebensraum:

In einem Bericht wurden sie über das Gesehene Wald entlang einem Feld Mais.

Sie waren wahrscheinlich in kleinen Gruppen oder Herden, macht auffällig Flüge. Es wurde berichtet, dass die Vögel waren vorsichtig, vermutlich aufgrund seiner ständigen Streben.

Nachwuchs:

keine Daten.

Ernährung:

Es war ein Waldarten, die wahrscheinlich fütterte es auf Obst und Samen.

Aufteilung:

Das Seychellensittich Es war endemisch Mahe und Silhouette, Seychellen, mit einer visuellen Aufzeichnung Praslin. Eine beträchtliche Anzahl wurde in gefunden 1811, Aber es war selten in 1867 und auf das letzte Exemplar wurde geschossen Mahe von Abbott in 1893. Es kann bis zum zwanzigsten Jahrhundert überlebt (Skerrett y Disley 2011), obwohl offensichtlich war er bereits erloschen, wenn Nicoll Er besuchte die Insel 1906 (Lionnet 1984).

Erhaltung:

• Aktuelle Kategorie der Roten Liste der UICN: Ausgestorben.
• Bevölkerungsentwicklung: Die letzten bekannten Personen wurden erschossen 1893.

Clearing-Wälder für Plantagen und Kokos Jagd und des Fangs (insbesondere, Maiskulturen zu schützen) die Hauptursache für das Verschwinden der Arten waren (Forshaw und Cooper 1989).

in Gefangenschaft:

Die letzten in Gefangenschaft gehaltenen Aufzeichnungen dieser Vögel stammen aus dem Jahr 1883.

Derzeit befinden sich zwei Exemplare in den Museen von Liverpool und New York City.

Alternative Bezeichnungen:

Green Parakeet, Seychelles Alexandrine Parrot, Seychelles Parakeet, Seychelles Parrot (inglés).
Perruche des Seychelles (francés).
Seychellen-Edelsittich, Seychellensittich, Seychellen-Sittich (alemán).
Periquito-das-seychelles (portugués).
Cotorra de las Seychelles, Cotorra de los Seychelles, Cotorra de Seychelles (español).


Wissenschaftliche Klassifikation:

Newton Edward
Newton Edward

Ordnung: Psittaciformes
Familie: Psittaculidae
Gattung: Psittacula
Wissenschaftlicher Name: Psittacula wardi
Zitat: (Newton, E, 1867)
Protonimo: Palaeornis wardi



Malpelo del Género geflohen
  • Psittacula finschii
  • Psittacula himalayana
  • Psittacula roseata
  • —- Psittacula Roseata juneae
  • —- Psittacula roseata roseata
  • Psittacula cyanocephala
  • Psittacula alexandri
  • —- Psittacula Alexandri abbotti
  • —- Psittacula Alexandri alexandri
  • —- Psittacula Alexandri cala
  • —- Psittacula Alexandri dammermani
  • —- Psittacula Alexandri fasciata
  • —- Psittacula Alexandri kangeanensis
  • —- Psittacula alexandri major
  • —- Psittacula Alexandri perionca
  • Psittacula derbiana
  • Psittacula longicauda
  • —- Psittacula Longicauda defontainei
  • —- Psittacula Longicauda longicauda
  • —- Psittacula Longicauda modesta
  • —- Psittacula Longicauda nicobarica
  • —- Psittacula Longicauda tytleri
  • Psittacula columboides
  • Psittacula calthrapae
  • Psittacula eupatria
  • —- Psittacula eupatria Avensis
  • —- Psittacula eupatria eupatria
  • —- Psittacula eupatria magnirostris
  • —- Psittacula eupatria nipalensis
  • —- Psittacula eupatria siamensis
  • Wards Papagei †
  • Psittacula krameri
  • —- Psittacula krameri borealis
  • —- Psittacula krameri krameri
  • —- Psittacula krameri manillensis
  • —- Psittacula krameri parvirostris
  • Psittacula eques
  • —- Ritter Ritter Ritter†
  • —- Psittacula eques echo
  • Exilvögel †
  • Psittacula caniceps

  • Seychellensittich (Psittacula wardi)


    Quellen:

    Avibase
    Papageien der Welt – Forshaw Joseph M
    Papageien einen Leitfaden für die Papageien der Welt – Tony Juniper & Mike Par
    Vogelwelt

    Fotos:

    (1) – Seychellen Sittich (Psittacula wardi), Darstellung von John Gerrard Keulemans aus „Extinct Birds“.’ von Lionel Walter Rothschild aus dem Jahr 1907 von John Gerrard Keulemans [Public domain], über Wikimedia Commons

    5/5 (1 Meinung)

    Leave a Comment