English Water Spaniel
Inglaterra Ausgestorben

Inhalt

Geschichte

English Water Spaniel (Englischer Wasserhund) Es ist eine Rasse des Hundes, die seit den ersten Teil des 20. Jahrhunderts ausgestorben, Er wurde zuletzt gesehen in den zehn Jahren von 1930. Englischer Herkunft ist.

Er war sehr berühmt für seine Fähigkeiten im Jagd Wasservögel und die Möglichkeit, wie eine Ente Tauchen. Als ähnlich beschrieben eine Collie oder ein Kreuz zwischen einer Pudel und ein Curly Coated Springer Spaniel und war normalerweise weiß mit leberfarbenen oder braunen Flecken.

Die English Water Spaniel ist vor Irischer Wasserspaniel (Irish Water Spaniel). Historiker des Rennens, Sie behaupten, dass sie von erwähnt wurden Shakespeare "in seinem Werk"Macbeth”, und sie glauben, dass sie in verschiedenen modernen Hunderassen genetisch beeinflusst haben, einschließlich der darin zu den American Water Spaniel, die Curly Coated Retriever und die Field Spaniel, obwohl nicht bekannt ist, ob die Rasse an der Entstehung von beteiligt war Irischer Wasserspaniel.

In 1570, die Dr. John Caius hat eine Beschreibung geschrieben English Water Spaniel. Aber das Rennen wird offiziell in namentlich erwähnt 1802, "in der"Sportler ’ s Kabinett” (Organisation, dass die Kernenergie alle Jagd Sport), wo sie beschreiben English Water Spaniel wie ein Hund "natürliches Haar ist lang und lockig, und kompakt, nicht locker und unordentlich”, der Beschreibung war ein Stich beigefügt, in dem a English Water Spaniel Curly Coated weiß mit Leberflecken. Dies zeigt, dass die English Water Spaniel ist vor Irischer Wasserspaniel, nicht entwickelt als Rasse anerkannt, bis das Jahrzehnt der 1830.

In der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts, die English Water Spaniel Es wurde für die Entenjagd in . verwendet East Anglia.

Die Kennel Clubzunächst– "Ich hatte eine bestimmte Klassifizierung in dem gruppiert alle die"Nicht-irischen Wasser Hunde”. Dieser Standard wurde speziell für die English Water Spaniel von Hugh Dalziel in einem seiner Bücher über die Rassen von Wasserhunde.

In seinem Artikel veröffentlichte im Jahr 1897, Hugh Dalziel, sichergestellt, dass, Er glaube nicht, dass die Rasse ausgestorben geworden, Andererseits, Er behauptete, dass gab es noch viele Rennen Kopien verteilt, um die Länge und Breite des Landes, und lebendig das Rennen ging durch Züchter aus den wichtigsten Clubs und eckzahn Ausschüsse motivieren, in der Beibehaltung und Verbesserung der Rasse. Aber später, Dalziel, bedauerte die Tatsache, dass während der Irischer Wasserspaniel wurde berühmt, die English Water Spaniel wurde von anderen Spaniel-Rassen absorbiert, unter den Augen der wichtigsten Clubs und eckzahn Ausschüsse, bis Sie das Aussterben erreichen…

In 1967, der Autor John Fawcett Gordon (und Politiker der Nord-Irland) sagte: “Nach zwei Jahrhunderten der Zucht der English Water Spaniel ist ausgestorben. Es ist nicht um zu sehen, jedes Problem in den letzten dreißig Jahren geworden”.

Mindestens, Es wird angenommen, dass die English Water Spaniel hat sein Erbe in Nachkommenrassen hinterlassen ...

Einige Autoren schließen innerhalb dieser Rassen die Amerikanischer Wasserspaniel die ebenfalls mit zusätzlichem genetischem Material aus der Irischer Wasserspaniel und von der Flat Coated Retriever. Die Curly Coated Retriever gilt als Abkömmling von Pudel, von der Setter, der ausgestorbenen St. John’s Water Dog und von der English Water Spaniel.

Aufzeichnungen über den Ursprung der modernen Rasse Field Spaniel sind genauer und zeigen, dass einer der vier Elternhunde, die bei der Schaffung der Rasse verwendet wurden, ein English Water Spaniel gekreuzt mit a Cocker Spaniel offiziell registriert als eine Sussex Spaniel, aufgrund ihrer Leber Flecken Farbe. Ist es chaotisch?, Wahrheit?

Physikalische Eigenschaften

Die English Water Spaniel sah eher aus wie eine lockige Version des Springer Spaniel, mit einigen Funktionen des Collie, Pudel, und Setter.

Weiße Haare und Farbe Leberflecken (Brown), Sie messen jeweils 51 cm Höhe an das Kreuz. Sie waren dünn, langbeinige Eigenschaften einiger Spaniel, mit dem Schwanz und die langen Ohren, White unter Bauch und braun der dorsum. Mit einem Kopf lange und schmale kleine und die langen Ohren bedeckt mit dicken und sehr definierte locken. Der Körper war mäßig dicken, tonnenförmigen, aber nicht so viel wie die Field Spaniel.

Aufgrund der Farben der English Water Spaniel (Leber oder braun und weiß), Es wurde vermutet, dass die Rasse die Quelle der Farben gewesen sein könnte, die moderne Rassen haben English Springer Spaniel und Welsh Springer Spaniel.

Alternative Bezeichnungen:

  • Water Dog, Wasserteppich
  • Falls es dir gefallen hat, Bewerte diesen Eintrag.
    5/5 (1 Meinung)
    Teile mit deinen Freunden !!

    2 Thoughts on"English Water Spaniel”

    1. Hallo
      Ich habe gerade eine Reihe von 8 Springer Spaniel weiß und Foix und 2 weiß und Sand sind Farbe, die ich Ihnen danken sollten
      Herzliche Grüße
      Eric Bertolini

      Reply

    Leave a Comment

    Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.