German Water Spaniel

German Water Spaniel (Spanische Wasserhund) Es ist eine Rasse des Hundes, die seit den ersten Teil des 20. Jahrhunderts ausgestorben, Er wurde zuletzt gesehen in den zehn Jahren von 1930. Englischer Herkunft ist.

Er war sehr berühmt für seine Fähigkeiten im Jagd Wasservögel und die Möglichkeit, wie eine Ente Tauchen. Als ähnlich beschrieben eine Collie oder ein Kreuz zwischen einer Pudel und ein Springer Spaniel lockiges Haar und war in der Regel weiß mit Farbe Flecken Leber oder braun.

Die German Water Spaniel ist vor der Irischer Wasserspaniel (Irish Water Spaniel). Historiker des Rennens, Sie behaupten, dass sie von erwähnt wurden Shakespeare "in seinem Werk"Macbeth”, und sie glauben, dass sie in verschiedenen modernen Hunderassen genetisch beeinflusst haben, einschließlich der darin zu den American Water Spaniel, die Curly Coated Retriever und die Field Spaniel, Es ist unbekannt, wenn das Rennen bei der Schaffung des irischen Wasserhund beteiligt war.

Weiterlesen …

Englische weiße Terrier

Englische weiße Terrier (White English Terrier, auch bekannt als Alte englische Terrier o Britische weiße Terrier) ist eine Hunderasse ausgestorben, Englischer Herkunft.

"Der Name des"Englische weiße Terrier"es war erfunden und nahm am Anfang" 1860 von einer Gruppe von Züchtern, die bereit sind, erstellen Sie eine neue Rasse des Hundes, inspiriert von den typischen Terrier-arbeiten aber mit einer höheren Schärfe des Hörens. Diese vorzeitige Absicht entstand später die Fox Terrier, die Jack Russell Terrier, die Sealyham Terrier und, später, in Vereinigten Staaten die Boston Terrier und die Ratte Terrier.

Weiterlesen …

Englisch-Toy-Spaniel
King Charles Spaniel

English Toy Spaniel

Die Englisch-Toy-Spaniel, bekannt als King Charles Spaniel (King Charles Spaniel) Es ist eine kleine Rasse in England entwickelt.

Die aktuelle Dokumentation dieser Rasse gesagt, dass Sie im Fernen Osten stammen, vor allem, in Japan. Sie behaupten auch, dass die ersten English Toy Spaniel wurden in Europa - zum ersten Mal gesehen- während des 16. Jahrhunderts.

Zwar es ist wahr, dass, Geheimnisse im Überfluss in der Hunde-Welt, Es ist bekannt, dass der English Toy Spaniel gemeinsame Vorfahren mit teilt die Pekinese und Japan Chin. Aber der wirkliche Erfolg diese Kleinkinder wurde geboren, als sie zu europäischen Adel als Geschenk erhielten, vor allem mit seiner Assoziation mit König Charles II von England (1630-1685), Zwar sie haben worden mit englischen lizenzfreie aus der Zeit von Mary Tudor verbunden (1516-1558).

Weiterlesen …

Curly Coated Retriever

Curly Coated Retriever

Die Curly Coated Retriever (Lockig, für Freunde) Es ist eine Hunderasse mit Ursprung in England als, am Anfang wuchs sie für die Jagd auf Wasservögel und Berg.

Es ist die größte Insel der Retriever (Gerichtsvollzieher) und ist es leicht unterscheiden von ihren Kollegen durch die weiche Masse der locken, die ihr Körper.

Die Curly Coated Retriever und die Flat Coated Retriever, Sie waren die beiden ersten Rennen hat anerkannt und in Aufzeichnungen aus dem Jahr Retriever 1860.

Zwar es ist wahr, dass viele Informationen auf die Ursprünge der Rasse gibt, Mehrere Experten der Retriever Hunde sind sich einig, dass die Vorfahren der Curly sehr alte Rassen und einige sind bereits ausgestorben, wie die Rasse "English Water Spaniel" (Spanische Wasserhund). Zur Zeit sind Kopien innerhalb der Vorfahren, die St. John's, Neufundland, Englisch Setter und die Pudel oder Caniche.

Weiterlesen …

Sussex Spaniel
Inglaterra FCI 127 . Stöberhunde

Sussex Spaniel

Die Sussex Spaniel Es ist ein sanfter und brütender Hund, wenn er in Ruhe ist.

Inhalt

Geschichte

Die Sussex Spaniel hat seinen Namen von der Grafschaft England, wo es als Jagdhund bevorzugt wurde. Es kommt von der Farm von Rosehill Park, wo es im 18. Jahrhundert entwickelt wurde, und es wurde bereits in erwähnt 1803 in einer Zeitschrift namens Sportsmen’s Cabinet.

Die Ritter von Sussex schuf einen Hund, der an seinen schweren Lehmboden angepasst war, zum dichten Unterholz und zu dicken Hecken, Ein Hund, der den ganzen Tag rumhängen und mit Glockentönen bellen konnte, um die Jäger darauf aufmerksam zu machen, dass sie auf dem richtigen Weg waren. Die Hunde wurden in der Hundeausstellung der Crystal Palace in 1862 und sie waren unter den 10 erste Rassen in das Register der aufgenommen American Kennel Club in 1884.

Weil sie hauptsächlich auf die Grafschaft beschränkt waren Sussex, die Sussex Spaniel Sie waren notwendigerweise Inzucht, mit nur einer gelegentlichen Brut mit dem Field Spaniel neues Blut bringen. Im Laufe der Zeit, Jäger entwickelten neue Interessen und die Sussex blieb auf der Straße. Könnte in der Geschichte verloren gegangen sein, wie so viele andere Hunde, aber die Züchter Moses Woolland und Campbell Newington intervenierte, um sie vom Rande des Aussterbens zu bringen und verbesserte sie sogar. Die Rasse war im Zweiten Weltkrieg erneut vom Aussterben bedroht, aber es wurde dank der Bemühungen des Züchters gerettet Joy Scholefield.

Heute, den Sussex immer noch komisch, aber in keiner Gefahr zu verschwinden. Besetzt die Position 155 zwischen den Rassen von der AKC registrierten.

Physikalische Eigenschaften

Die Sussex Spaniel Es ist ein kleiner Hund mit einem kompakten und rechteckigen Körper und einem Gewicht dazwischen 16 und 20 kg. Es zeichnet sich durch die Farbe seines Fells aus, eine intensive goldene Leber, und für seine großen traurigen haselnussbraunen Augen, so typisch für die Spaniel Familie. Historisch, Jedoch, Es gab auch Beispiele für Sussex Schwarz, schwarz und loh, und goldene und weiße Leberfarbe.

Das Fell ist dick (manchmal mit einer leichten Welle), mit Fransen auf der Brust, Beine und Ohren und besteht aus einer wetterfesten Unterlage, das Äußere ist seidig.

Die langen, seidigen Ohren sind lappenförmig, typisch für Spaniel, und sind mäßig niedrig

Im Bereich, es ist langsam aber stetig, Er macht sich auf den Weg durch den dichten Baldachin, um die Vögel verschwinden zu lassen und zu Fuß nach einem Jäger zu suchen.

Charakter und Fähigkeiten

Der Schein kann täuschen, wenn es um die geht Sussex Spaniel. Unter einem düsteren und ernsten Ausdruck verbirgt sich ein freundlicher und fröhlicher Hund mit einem ruhigen Charakter. Liebt es, mit Menschen zusammen zu sein und nimmt mit kontrollierter Begeisterung an jeder Aktivität teil. Mehr als viele Spaniels, die Sussex hat einen schützenden Charakter, Immer ihre großen traurigen Augen auf ihre Familie richten, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist. Sie liebt die Kinder, und sein ruhiges Auftreten macht ihn zu einem hervorragenden Therapiehund.

Als Jagdhund, die Sussex bewegt sich langsamer als andere Sporthunde, Das heißt aber nicht, dass ich faul bin oder nicht viel Bewegung brauche. Nicht viel weniger. Er liebt es zu jagen und hat viel Energie und Ausdauer. Dank seiner Fähigkeit, das Dickicht zu umgehen, Es ist ein ausgezeichneter Begleiter für Spaziergänge oder Ausflüge, die ganze Zeit mit dem Schwanz wedeln. Wenn Sie ein Vogelbeobachter sind, wird Ihnen helfen, Ihre Beute zu finden. Mit seiner großen Geruchskapazität, Vielleicht möchten Sie ihm einen oder zwei Tracker-Titel geben.

Es ist ein sehr intelligenter Hund, der nicht immer leicht zu trainieren ist. Kann hartnäckig sein, aber seine weiche Spaniel-Natur kann ihn bei jeder Korrektur zusammenzucken lassen. Sei fest aber freundlich, Belohnen Sie das Verhalten, das Sie mögen, mit Lob, Spiele und Leckereien. Denken Sie daran, dass es langsam reift. Sie werden nicht sofort geschult, und dazu gehört auch das Heimtraining. Es ist eine Rasse, die Geduld erfordert, um das Beste aus sich herauszuholen, ganz zu schweigen von einem Sinn für Humor für Zeiten, in denen er sich über dich lustig macht oder dich in Verlegenheit bringt, dass es geben wird.

Beginnen Sie an dem Tag, an dem Sie ihn nach Hause bringen, mit dem Training Ihres Welpen. Sogar mit 8 Wochen alt, ist in der Lage, alles aufzunehmen, was gelehrt werden kann. Warten Sie nicht, bis er sechs Monate alt ist, um mit dem Training zu beginnen, oder Sie müssen sich mit einem größeren und störrischen Hund auseinandersetzen. wenn möglich, Bring ihn zu einem Trainer, wenn er dazwischen hat 10 und 12 Wochen, und sozialisiere ihn.

Sprechen Sie mit dem Züchter, Beschreiben Sie genau, wonach Sie bei einem Hund suchen, und bitten Sie um Hilfe bei der Auswahl eines Welpen. Züchter sehen Welpen täglich und können unglaublich genaue Empfehlungen abgeben, sobald sie etwas über ihren Lebensstil und ihre Persönlichkeit wissen.. Egal was Sie von einem wollen Sussex, Suchen Sie nach jemandem, dessen Eltern eine angenehme Persönlichkeit haben und der seit seiner Kindheit gut sozialisiert ist.

Bildung

Er ist sehr klug, kann aber hartnäckig sein, Es ist also nicht immer einfach zu trainieren. Dies vorausgeschickt, Wenn die richtige Motivation gefunden wird - wie Sie Ihre große Geruchskapazität nutzen können- kann gelehrt werden Sussex fast alles zu tun. Trainiere ihn mit positiven Verstärkungstechniken. Er mag besonders Essen Belohnungen. Sei geduldig im Training. A Sussex, vor allem die Weibchen, Es kann lange dauern, bis diesbezüglich zuverlässig ist.

Die Sussex geht langsam und erfordert nicht das hektische Maß an Bewegung, das einige andere Sportrassen benötigen, aber er ist auch keine Stubenhocker, Zumindest nicht, wenn er jung ist. Sie werden mittelschwere oder lange Spaziergänge oder Wanderungen genießen, obwohl nicht der Begleiter eines Läufers oder Joggers. Seine Vielseitigkeit und Sportlichkeit machen es für eine Reihe von Hundesportarten geeignet, wie Jagdversuche, Freistil, Gehorsam, die Kundgebung und das Kriechen. Die Sussex leicht lernen, sich zu erholen, Dies macht es zu einem großartigen Spielgefährten für das Kind, das gerne Ball spielt. Sobald es reif ist, Sein ruhiges Auftreten macht ihn zu einem natürlichen Therapeuten.

wenn ein Sussex Spaniel wächst mit Kindern auf, beide passen normalerweise zusammen wie Erdbeeren und Sahne. Jedoch, die Welpen von Sussex kann für Familien mit kleinen Kindern zu widerspenstig sein, und die Sussex Spaniel Erwachsene, die mit Kindern nicht vertraut sind, fühlen sich möglicherweise nicht wohl mit ihnen.

Wie die meisten Hunde, die Sussex Spaniel langweile dich, wenn du allein bist, und der Schaden, den sie anrichten können, ist beträchtlich. Geben Sie ihnen nicht die Kontrolle über das Haus, bis sie eine vertrauenswürdige Reife erreicht haben.. Cubs Sussex neigen dazu, sich langsam zu entwickeln, so können sie nicht bis zur Reife erreichen 2 oder 3 Jahre alt. Und behalte deine Sussex beschäftigt mit Trainingserfahrungen, Spiel und Sozialisation. A Sussex langweilig ist ein Sussex destruktive.

Gesundheit

Die Sussex Spaniels Sie sind im Allgemeinen gesund, Einige Bedingungen können jedoch besorgniserregend sein, vor allem, wenn Sie beim Kauf nicht vorsichtig sind. Dazu gehören einige Herzprobleme, wie Kardiomyopathie und Lungenstenose, sowie ein Übungsintoleranzsyndrom namens Pyruvatdehydrogenase-Mangel (PDH). Es wurde auch über Hüftdysplasie berichtet, Taubheit und Augenprobleme (wie Entropium und Netzhautdysplasie). Frauen haben möglicherweise Schwierigkeiten bei der Geburt und benötigen häufig Kaiserschnitte.

PDH-Mangel ist in der 20 Prozent von Sussex Spaniel, Es gibt jedoch einen Gentest, um normale Hunde zu identifizieren, Träger und betroffen. Bitten Sie den Züchter, den Nachweis zu erbringen, dass mindestens ein Elternteil des Welpen frei von PDH-Mangel ist.

Kaufen Sie keinen Welpen von einem Züchter, der Ihnen keine schriftliche Dokumentation vorlegen kann, dass die Eltern frei von gesundheitlichen Problemen sind, die die Rasse betreffen.. Die tierärztliche Untersuchung von Hunden ist kein Ersatz für genetische Gesundheitstests.

Reinigung

Die Sussex hat dickes Fell, glatt oder leicht gewellt, mit Fransen an den Beinen und am Schwanz und einer schönen Locke unter dem Hals. Das Fell kann gepflegt werden, indem es mindestens ein- oder zweimal pro Woche gebürstet wird, um Verwicklungen oder Matten zu entfernen und Hautöle zu verteilen. Baden Sie ihn bei Bedarf. Die Sussex ändert sich mäßig, Durch tägliches Bürsten wird die Menge der Haare reduziert, die auf den Boden fallen, die Möbel und Kleidung.

Der Rest sind Grundversorgung. Schneiden Sie die Nägel bei Bedarf und halten Sie die hängenden Ohren sauber und trocken. Gute Zahnhygiene ist ebenfalls wichtig. Putzen Sie die Zähne häufig mit tierärztlich zugelassener Haustierzahnpasta für insgesamt gute Gesundheit und frischen Atem.

Bewertungen des “Sussex Spaniel”

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Sussex Spaniel” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Niveau Zuneigung ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Need to Übung ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziale Notwendigkeit (i)

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haus ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Hundestyling ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Fremden ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Rinden ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 3.9 aus 5
3.9 aus 5 Sterne (beyogen auf 21 Bewertungen)

Räumlicher ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Katzen ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Der Collie und seine verschiedenen Linien

El Collie y sus diferentes líneas

Inhalt

Bedeutung des Begriffs Collie

Der Begriff Collie Es bezieht sich auf viele Hunderassen, die im nördlichen England und Schottland stammen. Die genaue Herkunft des Namens ist unbekannt. Es ist möglich, dass es kommt:

  • Der Begriff 'Col’ o ‘Coll'des alten schottischen was bedeutet'Schwarz’.
  • Oder die Englisch 'Kohle’: "Kohle".
  • Auch, Es ist möglich, dass es eine Verballhornung des Wortes Colley Es war, wie sie die Schafe genannt (Gesicht und schwarzen Beinen), Diese Hunde Weiden.
  • Die allgemeine regionale Bezeichnung Collie, Was bedeutet[Sache] nützliche’.
  • So dass es auf verschiedene Weise aufgerufen wurde: Coll, Colly, Collie, Colley, Pastor der Kirche von Schottland

Die Shetland Sheepdog, zum Beispiel, Es ist falsch aufgerufen Miniatur-Collie, Während ästhetisch (mit Ausnahme der Größe) Sie sind identisch, Sie sind zwei verschiedene Rassen… Obwohl, Wir sollten nicht vergessen, dass, der direkte Vorgänger der Shetland Sheepdog oder "Sheltie" als gewöhnlich nickname, ist die Border Collie.

Collie Zuchtgeschichte

Die hohen Berge von Schottland sind die natürliche Heimat dieser Rasse. Es ist nicht bekannt, ob Roman Blut in seinen Adern ausführen, aber wir wissen, dass die Römer Schottland im 6. Jahrhundert, erobert. C. Dann, der Collie wurde bekannt für seine großartigen Fähigkeiten der Beweidung, Lage, treiben 500 Schafe zu einem Zeitpunkt. Im Gegensatz zu den aktuellen Collie, Ich habe nicht so lange und schöne Haare. Der Collie wurde gekreuzt mit Irish Setter und mit der Barsoi, und von dort aus war es immer die Merkmale der heutigen Collie. William Shakespeare schrieb über diese Hund, nannte es Collied Ski. Die erste Abbildung dieser Rasse stammt aus dem Jahr zurück 1790.

Während Collies haben diesen Hund für eine lange Zeit und seit Beginn des Rennens verwendet, als Ovejero Hund, die verschiedenen Sorten in England entwickelt wurden, am Ende des der 1800.

Die alte Rasse Collie wurde bezeichnet als Schottischer Collie im neunzehnten Jahrhundert und Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts. Schottischer Collie waren schwerer als die aktuelle. Ihre modernen Vorfahren wurden zum ersten Mal ausgestellt Scotch Schaferhunde (hersehen Schotten vor) in 1860, in Birmingham (England), in einer dogshow.

Jahrhundert, Diese Rasse wurde noch nicht bekannt, aber mit der ersten Hunde-Ausstellungen, seine Popularität begann zu wachsen bis zu seinem höchsten Punkt. Heute bleibt eine der Rassen von Hunden beliebtesten. Südafrika verwendet noch als Pfarrer, aber in diesem Fall, große Herden von Strauße, sein Sinn für Überwachung ist sehr weit entwickelt.

Lassie, das Zeichen des Fernsehens, die populär dieses Rennen, ist ein Langhaarcollie.

Collie Hund hat zwei Sorten. Die erste ist die Langhaarcollie, mehr leicht erkennbar aufgrund seiner Breite Verwendung in Film und Fernsehen (EJ: Lassie). Diese Sorte hat genug Haare am Hals, Schwanz und Beine. Es hat eine doppelte Abdeckung, mit kleinen Härchen, die den Körper. Die zweite ist die Vielfalt Kurzhaarcollie, Es hat zwei Schichten aber der äußere Mantel ist kurz und glatt.

Collie Rassenmerkmale

Collie Hund hat langen Körper in Bezug auf die Höhe. Die Höhe von Kreuz ist der 56 - 61 cm. das Männchen und 51 - 56 cm. das Weibchen. Sie wiegen 18 - 29 kg. Er hat braune Augen, Pacific und leicht schräg Weg. Ihre Ohren sind klein und abgespielt werden, oder weiterleiten, wenn der Hund Warnung ist. Die Schnauze ist lang und glatt, mit schwarzem Trüffel. Der Schwanz ist lang und reichlich Haare, und das Fell ist dicht, schwer zu den touch, weich und glänzend, wenn es sehr wohl ist gesorgt. Es kann Farbe Karamell und weiß sein., Tricolor oder blau dunkel. Dieser Hund die Lebenserwartung liegt bei der 12 Jahre.

Collie Hundecharakter

Gesund durch die Natur, Es ist auch bekannt, dass es nur sehr wenige bekannte angeborene Probleme hat. Der empfindlichste Teil des Körpers ist in der Regel ihre Augen, Sie sollten häufig über ein Stück Watte imprägniert einfach mit warmem Wasser sauber gereinigt werden.

Bekannte süß und schützend zu sein. Sie sind leicht zu aufgrund ihrer Intelligenz und angeborenen Wunsch bitte trainieren. Sie entwickeln eine sehr starke Bindung mit ihren Herren. Sie sind ausgezeichnete Hunde sehen, guter Gesellschaft für die Familie und andere Hunde. Sie sind sehr loyal und treu, Obwohl Misstrauen gegenüber fremden nicht fallen ihnen gut. Sie sind auch sehr verspielt und Liebe Kinder. Überwachen Sie Kinder liebt. Es ist süß, gute wachsam und sehr aufmerksam: einen geeigneten Hund, ein Kind in ihrer Obhut zu verlassen. Mit Babys ist als eine kuschelige behandelt., und ein Baby kann lernen zu gehen, wenn er ihr Haar packt. Dieser Hund wird vorsichtig zu vermeiden, dass Sie fallen werden. Außerdem, Dadurch wird vermieden, dass das Baby mit fremden gehen.

Am Strand, Es widmet sich der kleinste Überwachung, und wenn etwas passiert, Sie schreien oder fallen, Zögern Sie nicht, handeln. Er hat keine Angst, nichts. Es ist kein Hund Angst oder schüchtern. Im Falle der Gefahr, die Familie verteidigt. Und es ist in der Lage zu bleiben über Nacht Warnung, geringere Lärm stürzen. Jedes Mal, die die Mitglieder der Familie besprechen, Es steht immer da er Streitigkeiten hasst.

Bevor eine Rüge zu Zeiten kann es anfällig sein., und in eine Ecke zum schmollen beiseite. Aber, wenn der Besitzer ruft zu suchen, ihn gibt es nichts boshaft: um Ihre Arme springen. Es ist aktiv und diszipliniert. Sie müssen mit Liebe und ohne Rückgriff auf die Kraft ausgebildet werden.

Collie Rassen Abstammung

Es gibt viele Hunderassen mit Vorfahren in Collie, wie zum Beispiel, bekommen Sie eine Ahnung…:

  • Australischen Hund: verwendet in Australien für Vieh. Hunde dieses Typs sind auch bekannt als Queensland Heeler, Blau Heeler und rote Heeler. Heeler, bedeutet "Talonero".
  • Collie Australien oder “Bordaussie”: Es ist nicht in der Tat eine anerkannte Rasse, aber ein Kreuz zwischen zwei beliebte Rassen: Australian Shepherd und Border Collie.
  • Australian Kelpie: Von Collie Hunden aus Schottland und Nordengland brachte entwickelt in Australien. Aufrechte Ohren, Kurzhaar, in der Regel schwarz, schwarz und braun oder rot und braun und weiße Füße.
  • Australischer Schäferhund: Entwickelt in den Vereinigten Staaten, mit Hunden aus britischer Herkunft, Deutsch und Spanisch, aber sie sind in anderen Teilen der Welt (einschließlich Australien).
  • Stumpy Tail: Verwendet in Australien für Vieh. Aufrechte Ohren, Kurzhaar, geflammt grau oder rot ohne weiß. Mit einem sehr kurzen Schwanz oder kein Schwanz.
  • Bearded Collie: Jetzt weitgehend ein Tier züchten, innen- und Ausstellung, aber sie werden immer noch als Arbeitshunde auf Farmen verwendet. Langes und seidiges Haar (inbegriffen im Gesicht und Beine), Schwarz, grau oder beige, und auf den Schultern weiß.
  • Blau Lacy: Grau, Kurzhaar, herabhängenden Ohren. Teilweise abgeleitet von Pastor Englisch, Abstieg von der Collie mit anderen Rassen aber nicht Collie.
  • Border Collie: Das bekannteste Rennen für die Weiden von Schafen auf der ganzen Welt. Ursprünglich in Schottland und Nordengland. Die Klassifizierung von Stanley Coren nach der Analyse der Antworten von mehr von gemacht 200 Arbeit der AKC Richter ("Die Intelligenz der Hunde", Stanley Stadt, Ediciones B, 1995), der Border Collie wird die Nr. 1 aus der Liste.
  • Cumberland Sheepdog: Eine ausgestorbene Rasse ähnlich wie der Border Collie und, möglicherweise, von diesem Rennen aufgenommen. Ein Vorgänger des Australian Shepherd. Ohren aufrecht oder halb-erectas, dichtes Fell, Schwarz mit weiss nur auf Gesicht und Brust.
  • Englischer Schäferhund: In Vereinigten Staaten entwickelte sich aus einem Bauernhof-Collie mit einer Ursprung in Großbritannien. Es sollte nicht verwechselt werden mit der alten Pastor-Englisch.
  • Bauernhof-Collie oder Farm Collie: Es war jeder Hund Weiden Encuontraba für die Landwirtschaft in Großbritannien oder in Vereinigten Staaten (Nachkommen von britischen Hunde), und vielleicht an anderen Orten.
  • Deutscher Collie: In Australien entwickelt, wahrscheinlich aus Hunde Collie britischer Herkunft, aber sie können eingeschlossen haben Hunde Deutschland und Spanien. Der Name des “Deutscher Collie” gilt auch für eine Kreuzung zwischen einem Deutscher Schäferhund und ein Border Collie).
  • Huntaway: Neuseeland entwickelte sich aus einer Mischung der Rassen, wahrscheinlich auch einige Collie – aber es ist keine Rasse Collie-Typ. Es ist größer und mehr als die meisten der Collie vollmundig.
  • Hund: Es ist kein Rennen, aber ein Collie Kreuz (Weiden oder andere Terrier Hund) mit einem Hund oder einem Greyhound. Retrieved from traditionelle Form für Wilderei, mit der Geschwindigkeit von einem Hund, aber die gehorsamer und weniger sichtbar.
  • McNab Shepherd: Entwickelt in den Vereinigten Staaten von British Collie Hunde. Ohren variabler Größe, aufrecht oder halb-erectas, Kurzhaar, schwarz oder rot, in der Regel mit einigen weiß im Gesicht und Brust.
  • Alte Englisch Pastor: Ableitung der Vorfahren der Collie-Bobito. Sie sind größer als die meisten der Collie, mit einem Mangel an Schwanz, Haar ist lang und seidig (enthalten im Gesicht), in der Regel grauen und weißen. Es sollte nicht verwechselt werden mit der German Shepherd.
  • Schottischer Collie, in den zwei Sorten, Collie Rough und Smooth Collie: Sie wurden von der Kreuzung mit anderen Rassen Collie Hunde Arbeiten geschaffen. (vor allem Hunde Barsoi).
  • Shetland Sheepdog: kommt von den Shetland-Inseln (Schottland, Vereinigtes Königreich), absichtlich klein wuchs in. Auf den ersten Blick, Es scheint eine Kopie der miniaturisierte Haar lange Collie, Jedoch, sind 2 verschiedenen Rassen mit ein ähnlich aussehen.
  • Smithfield: eine britische Hunderasse, die beendet wurde, Es war wie eine große Collie, starke, weiße oder weiße und schwarze Farbe, die verwendet wird, um Vieh im Südosten Englands führen, vor allem die Smithfield-Markt (eine Fläche von der City of London).
  • Welsh Sheepdog: ein Eingeborener von Wales. Ohren aufrecht oder halb-erectas, kurze oder seidiges Haar, Rot, Schwarz, schwarz und Feuer oder Blackbird, in der Regel mit weißen über Schultern.

Linien Colliehundezucht

Je nach Art des Pelzes wurden verschiedene Linien der Collie geboren., unter ihnen finden wir:

1 Border Collie

Border Collie

Die Border Collie gilt als der Rasse intelligentere Hunde Das ist es

Die Border Collie Es hat seinen Namen

Lesen Sie mehr

2 Bearded Collie

Züchter von bearded Collie oder Bearded Collie in Spanien

Die Bearded Collie Es ist ein energetischer Hund. Sie brauchen Bewegung und Hausaufgaben zu machen, How to care für die kleinen.

Die Bearded Collie ist eine

Lesen Sie mehr

3 Kurzhaarcollie

Kurzhaarcollie

Die Kurzhaarcollie, Heute gilt eine Vielzahl von Border Collie in Ländern wie USA und Kanada

Der Hair Collie

Lesen Sie mehr

4 Langhaarcollie

Langhaarcollie

Es ist ein sehr süßer und liebevoller Hund, vielleicht ein bisschen schüchtern.

Die Langhaarcollie ist eines der Lesen Sie mehr

Cavalier King Charles Spaniel
England FCI 136

Cavalier King Charles Spaniel

Der Cavalier King Charles Spaniel ist klein, liebevolle und spielerische.

Inhalt

Historia Cavalier King Charles Spaniel

Kleine Spaniels Hunde haben beliebt seit Hunderten von Jahren Unternehmen. Sie wurden in Königshof und Adelshäuser in Spanien gefunden (woher der Name des Spaniel), Frankreich, England und Schottland, und sie wurden oft in Porträts von ihren Besitzern vorge. Ein schottischer Stuarts waren besonders gern Hunde. Maria, Queen of Scots, Er hatte einen Spaniel an seiner Seite, als er hingerichtet wurde, auf die gleiche wie ihre Nachkommen, König Karl I. von England. War Carlos und seinen Sohn Charles II, der seinen Namen der Hunde verliehen, die schließlich als der Cavalier King Charles Spaniels bekannt wurde.

Die Popularität des Spielzeug Spaniels begann zu sinken, nachdem einen neuen König, Guillermo, ersetzen Jaime II (Stuart auch) auf dem Thron von England. William war in den Niederlanden, und begünstigt Möpse. Die Menschen begannen, Möpse und Spaniels Kreuzung, und schließlich änderte er sein Aussehen, immer flacheren mit einem gewölbten Kopf. Hunde, wie sie in alten Porträts gesehen praktisch verschwunden, Mit Ausnahme von ein paar Zeilen hier und dort, wie die Familie Churchill in Blenheim Palace Bewachung.

Hunde konnten in der Vergangenheit mit Ausnahme von Roswell Eldridge verschwunden, ein reicher Amerikaner, der einen Preis für jeden angeboten, die einen Hund, wie sie produzieren konnte er in der Malerei des siebzehnten und achtzehnten Jahrhundert gesehen hatte.

New Spaniels

Britische Züchter nahm die Herausforderung an und wieder aufgebauten Rennen, Arbeiten mit English Toy Spaniels langer Nase (King Charles Spaniels in England genannt). Die erste der “neu” Spaniel wurde ausgestellt in 1928 Crufts Dog Show in. Leider, Eldridge hat nicht lange genug leben, um zu sehen, aber sein Vermögen bezahlt den Preis. Seitdem, Cavalier hat sich weiterentwickelt, was es heute ist: ein robuster und sehr beliebter Begleiter, Kombinieren die Neugier eines Jagdhund mit der Neigung zum Spielzeughund von Menschen.

Der Cavalier ist auf Platz 23. unter den Rassen von dem American Kennel Club registriert, gegen das 54th Jahr 2000. Dies ist einer der größten Sprünge in der Popularität in den letzten zehn Jahren.

Physikalische Eigenschaften

Verschiedenen Fragen der Gesundheit beeinflussen diese Rennen insbesondere, vor allem der Mitralklappe Krankheit, Das führt zum Herzversagen. Dies erscheint in der Mehrzahl der Cavalier King Charles Spaniel irgendwann in ihrem Leben und ist die häufigste Todesursache. Auch, eine hohe Anzahl von Kopien zu präsentieren in der Regel eine genetische Bedingung genannt Syringomyelie, die bewirkt, dass des Gehirns in größeren Anteil als den Schädel des Hundes wachsen, also bleibt das Gehirn enge in den Schädel Verwüstung neuronale verursachen starke Schmerzen, das Tieren und unkontrollierbaren Zittern.

Weiterlesen …

Alte englische Bulldogge
Inglaterra

Old English Bulldog

Die Alte englische Bulldogge (ausgestorben) war hart, Es wurde verwendet, um mit Stieren und Löwen kämpfen.

Die Alte englische Bulldogge (Old English Bulldog) wurde eine Hunderasse, sehr heftigen gegenüber der Zärtlichkeit der aktuellen Englisch Bulldogge.

Einsetzbar für Shows als blutiger als Kämpfe mit Bullen und Lions, seine Spezialität war die Nase beißen, bis das Tier nicht mehr Schmerz konnte und es, durch den Hund abgeschossen wurde.

Andere Namen: Antiguo Bulldog Inglés.

Hunderasse: Alte englische Bulldogge

Lesen Sie alles über das Rennen durch Klicken auf: Old English Bulldog.