▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Spanischer Windhund
España FCI 285 . Kurzhaarige Windhunde

Galgo espanol

Das Spanischer Windhund wird für Ihre Diskretion und aufrichtige Zuneigung sehr geschätzt, nie unordentlich, die er für seinen Besitzer bekennt.

Inhalt

Geschichte

Das Spanischer Windhund es ist eine alte rasse von jagdhunden. Seine Spezialität ist die Jagd auf Hasen und anderes Niederwild in schwierigem Gelände.. Los Spanischer Windhund Sie sind ausdauernde und schnelle Sichtjäger. Typ Hunde Windhund bereits in den ersten Berichten der Antike beschrieben. Sie stellen eine der ältesten Hundearten dar und haben ihr Grunddesign seit Jahrtausenden nicht verändert. Seine à„hnlichkeit mit dem alten ägyptischen Jagdhund Tesem, eine der ältesten und auch recht gut dokumentierten Hunderassen überhaupt, es ist wunderbar.

Der 1930 a 1935, die wohlhabenden Landbesitzer Südspaniens importierten Windhund aus England und zog sie hier mit auf Windhund Original. Als die Rassen von Windhund Sie waren auf englischen Rennbahnen populär geworden, sah einen Vorteil in der Kreuzung der schnellen Rennwindhunde. Aber, Es wurde übersehen, dass diese extrem hohen Geschwindigkeiten eines Windhundes auf flachen Strecken auftraten. Im Wandel, unebene und steinige Jagdgründe von a Spanischer Windhund sie sind eher ein nachteil. Wie ein Sportwagen abseits der Straße. Aber, Diese Importwelle führte dazu, dass die reale Spanischer Windhund im Sinne von Reinheit und ursprünglicher Funktion. Außerdem, in ihrer heimat wurde traditionell wenig auf reinheit im modernen erziehungssinn geachtet. Mischungen mit Podenco, zum Beispiel, sind Standard. Plus, ein Großteil der Bevölkerung lebt ohnehin relativ selbstbestimmt. All dies ist kein Nachteil für die Qualität und das Wohlbefinden der Hunde, nicht einmal für das Rennen. Und eher begünstigt es die Alten Windhund fast sich selbst neu entdecken und die Einflüsse der verlieren Windhund.

In der Vergangenheit, Die meisten Hunde wurden nach diesem fast klassischen Prinzip der Eignungsauswahl gezüchtet, Auf der ganzen Welt. Hauptsächlich Leistung für den gezählten Zweck. Deswegen, die Rasse kann auch im Wesentlichen als gesund angesehen werden, gesünder als viele “hohe Schöpfer” reinrassige. Die FCI, der Weltverband der Hundezucht, offiziell anerkannt die Rasse Spanischer Windhund in 1971. In 1982 ein überarbeiteter Standard wurde geschrieben. Beschreibt eine Anatomie, die der besonderen Verwendung von a gerecht wird Jagd Whippet in Sichtweite für ausdauernde Hasenjagd im Feld.

Beliebte Mischungen

Es gibt noch viele weitere Mischungen von Spanischer Windhund dass Reinrassige nach den Vorgaben der Hundezucht. Viele der streunenden Hunde auf der Iberischen Halbinsel stammen von der Spanischer Windhund, das -wie die Podenco– sie werden einfach aufgegeben, nachdem sie von Jägern benutzt wurden. Diese Hunde haben eine ausgeprägte Begabung und List entwickelt, die sie vor allem bei ihrer ständigen Nahrungssuche nutzten.

physikalische Eigenschaften

Los Spanische Windhunde zeigen das typische Aussehen einer Europäischer Windhund. In Spanien sind sie allgegenwärtig, vor allem aber als Straßenhunde und nach den Zuchtkriterien der Ahnentafel vor allem Mischlinge. Das muss bei diesen Hunden kein Nachteil sein.. Entlang der Jahrhunderte, haben sich sehr gut etabliert und ihren Typ entwickelt. Aber, die Windhund sie haben auch seit langem einen offiziellen Standard als reinrassige Hunde 50 Jahre. Der offizielle Standard beschreibt sie so:

Das Spanischer Windhund es ist von beachtlicher Größe, Mittelformat, leicht konvexes Profil, länglich, mit verlängertem Schädel. Kompakte Skelett, langer schmaler Kopf, geräumige Brust, Bauch sehr hochgezogen und sehr langer Schwanz. Deutlich vertikale und muskulöse Hinterhand.

Er trägt dünnes und kurzes Haar oder -sehr selten- halblang und rau. Los Spanischer Windhund Sie haben keine Unterwolle, Was kann in den strengen Wintern Nordeuropas ein Problem sein. alle Farben sind erlaubt. Die Ohren sollten eine breite, dreieckige Basis bilden. Wenn Sie wachsam sind, die Ohren sind im ersten Drittel halb gespitzt, die gefalteten Enden zeigen zu den Seiten. Wenn sie in Ruhe sind (entspannt) ein Rosenohr in der Nähe des Kopfes bilden.

Wie groß ist ein “Spanischer Windhund”?

Es ist kein Gewicht vorgeschrieben, aber ja die gewünschte größe. Das Spanischer Windhund muss eine Höhe am Kreuz von . haben 62 a 70 Zentimeter für Männer und 60 a 68 Zentimeter für Frauen.

Wie viele Jahre lebt man? “Spanischer Windhund”?

Es gibt keine genauen Zahlen zur Lebenserwartung von Spanische Windhunde. Aber, Lebenserwartung kann als sehr hoch angesehen werden, speziell von 12 a 15 Jahre oder mehr, sofern keine Inzucht vorliegt.

Charakter und Fähigkeiten

Los Spanischer Windhund sie sind gleichzeitig Jagdhunde und Windhunde. Sie sind sehr agil und aufmerksam. Fast nichts entgeht Ihren scharfen Sinnen. Vor allem, wenn es junge Hunde sind, nervöse Sehnsucht nach Bewegung und Erlebnissen, idealerweise mit Jagdcharakter und vor allem mit der Möglichkeit, frei laufen zu können. Da sie dazu neigen, einen starken Jagdinstinkt zu haben, dieses bei den Hunden unserer Breitengrade so tief verwurzelte Bedürfnis kann in der Natur selten befriedigt werden.

Es ist ein Erlebnis, die Greyhounds in Freiheit laufen zu sehen. Sie können schnell sprinten, auch in schwierigem Gelände, und sie können erstaunliche Haken machen.

Los Spanischer Windhund Sie sind sehr intelligent und fügsam. Sie wissen schnell, was erlaubt und was tabu ist. Sie sind nett und offen mit Menschen. Sie haben einen gutmütigen Charakter und können charmant verschmust sein.. Sie suchen eine enge Bindung zu ihren Besitzern und sind ihnen treu.. Aber sie gehen auch ihren eigenen Weg. Aufgrund der strengen leistungsorientierten Selektion im Herkunftsland, sie sind sehr hart und widerstandsfähig. Bei den Exemplaren, die als Straßenhunde sozialisiert und dann in andere Länder gebracht wurden, ein nicht zu unterschätzender Drang nach Freiheit wird oft beobachtet. Der Gürtel, was den Hunden andererseits ein Gefühl der Geborgenheit gibt, als Bedrohung und Einschränkung wahrgenommen.

Viele dieser Hunde empfinden das Leben in dicht besiedelten Städten als stressig., mehr als der übliche Überlebenskampf in ihrem Herkunftsland. Dies gilt auch für Einschränkungen bei Hunden. Sie können so ängstlich und schüchtern werden, die unter Dauerstress stehen. Sie sind Herausforderungen für den Hund, und die besitzer, aber in vielen Fällen lassen sie sich mit hundemäßigem Gespür und ein wenig Zuneigung gut lösen. Aber, als Anfängerhund können wir sie nicht empfehlen.

Was kümmert sich a “Spanischer Windhund”?

Das Spanischer Windhund er ist extrem sparsam. Bürsten Sie das Fell einfach von Zeit zu Zeit mit einem Stachelhandschuh..

Gibt es typische Rassekrankheiten? “Spanischer Windhund”?

Vor dem Hintergrund der leistungsorientierten Selektion im Herkunftsland und den dortigen fließenden genetischen Grenzen mit entsprechend unbekannter Inzucht, seine Gesundheit ist extrem robust und vorbildlich. Das kann bei Ausstellungshunden, die in anderen Ländern gezüchtet werden, manchmal anders sein. Los Spanischer Windhund Sie haben keine Unterwolle. Sie brauchen professionelle Kleidung, wenn es sehr kalt ist.

Welches Essen ist am besten für a “Spanischer Windhund”?

Das Spanischer Windhund hat keine besonderen diätetischen Anforderungen. Es ist ein wahrer Allesfresser. Natürlich, Hochwertiges Essen ist gut für Ihre Gesundheit und Sie mögen es auch. Das Spanischer Windhund es ist auch geeignet für “Barf-Profi”.

Aktivitäten mit ihm “Spanischer Windhund”

Wie viel Bewegung braucht ein spanischer Windhund??

Das Spanischer Windhund es ist ein echter Jagd- und Windhund. Der Windhundverband bietet die Möglichkeit an Windhundrennen oder Coursing-Veranstaltungen mit . teilzunehmen Spanischer Windhund um den Hund beschäftigt und körperlich aktiv zu halten. Andere Hundesportarten, wie Beweglichkeit, sind auch geeignet. Aufgrund seiner starken Motivation zur Jagd, Das Training erfordert viel Geduld und Einfühlungsvermögen.

àœberlegungen vor der Annahme von a “Spanischer Windhund”

Wo kann man a adoptieren “Spanischer Windhund”?

Wenn du dein Leben mit a teilen möchtest Spanischer Windhund, Sie sollten vor dem Kauf einen Züchter oder Tierheime in der Nähe aufsuchen und hier Kontakte knüpfen. Dem Züchter muss man vertrauen. Bitte, kaufe keinen Greyhound online, da ein hohes Risiko besteht, dass der Welpe von einem als Tierschutzorganisation getarnten Hundeverkäufer stammt. Windhunde finden Sie ganz einfach in einem vertrauenswürdigen Tierheim in Ihrer Nähe..

Bewertungen des "Spanischer Windhund"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Spanischer Windhund" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder der "Spanischer Windhund"

Fotos:

1 – “Spanischer Windhund” von https://pixabay.com/es/photos/galgo-español-rápido-perros-3799630/
2 – “Spanischer Windhund” von https://pixabay.com/es/photos/perros-jugando-galgo-español-saluki-3799600/
3 – “Spanischer Windhund” von Netzspion, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
4 – “Spanischer Windhund” von https://pixabay.com/es/photos/greyhound-galgos-4890924/
5 – “Spanischer Windhund” von https://www.pxfuel.com/es/free-photo-xeivz
6 – “Spanischer Windhund” von https://pixabay.com/es/photos/perro-galgo-mascotas-3765523/

Videos der "Spanischer Windhund"


Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION: 285
  • Gruppe 10: Windhunde
  • Sektion 3: Kurzhaarige Windhunde. Ohne Arbeitsprüfung.

Verbände:

  • FCI – Gruppe 10: Sektion 3: Kurzhaarige Windhunde i)
  • RSCFRCE i)


FCI Rassestandard "Spanischer Windhund"

FCIFCI - Spanischer Windhund
Windhund

Alternative Bezeichnungen:

1. Spanish Galgo, Galgo (Englisch).
2. Galgo espagnol (Französisch).
3. Galgo, Galgo español (Deutsch).
4. Galgo español (Portugiesisch).
5. Lebrel español, Galgo (spanisch).

Leave a Comment