Tschechoslowakischer Wolfhund
Eslovaquia FCI 332

Tschechoslowakischer Wolfshund

Kein Hund für jeden geeignet.

Inhalt

Geschichte

Der Ursprung der Tschechoslowakischer Wolfhund steht im Jahr 1955. Karel Hartl, gilt als der Vater der Rasse, einen biologischen Test bestanden a Deutscher Schäferhund mit einem Wolf der Karpaten.

Nach einigen Versuchen gelang es ihm, eine neue etablierte Hybridrasse zu schaffen, wer wurde von erzogen 1965. In 1982 und nach einigen Wechselfällen, Der tschechoslowakische Wolfshund wurde vom Nationalen Komitee der zynophilen Vereinigungen der Sowjetunion als nationale Rasse anerkannt.

Physikalische Eigenschaften

Es ist ein Hund von starker Konstitution, mittelgroß und rechteckig aufgebaut. Es ist ähnlich wie der Wolf in der Konstitution, Bewegung, Farben, Umhang und Maske. Der Kopf, symmetrisch und muskulös, ist wie ein Keilstumpf geformt. die Augen sind klein, Makronen, Bernstein, mit gut angebrachten Augenlidern.
Die Ohren sind aufrecht, dünne, dreieckig und kurz. Der Schwanz ist hoch implantiert, aber es hängt gerade. Wenn der Hund aufgeregt ist, hebt es in eine Sichel.

Haar: Das Fell ist gerade und haftend. Im Winter hat es eine sehr dichte Unterwolle.
Farbe: Von gelblich grau bis silbergrau, mit der charakteristischen weißen Maske.
Größe: Männer sind zumindest 65 cm. die Weibchen, Minimum 60 cm.

Charakter und Fähigkeiten

Es ist ein vielseitiger Gebrauchshund mit viel Temperament, sehr aktiv, resistent, diszipliniert, von schnellen Reaktionen, furchtlos und mutig. Sehr hierarchisch, ist eng mit seinem Besitzer verbunden, aber er ist äußerst misstrauisch gegenüber allem, was er nicht weiß, Aus diesem Grund braucht er eine großartige Sozialisation vom Welpen.

Art und Anerkennungen:

  • Klassifikation FCI:Gruppe 1 –> Schäferhunde und Rinderhunde (außer Schweizer Rinderhunde). / Sektion 1 –> Schäferhunde. Mit Arbeitsprűfung .
  • FCI 332
  • Verbände: FCI , AKC , ANKC , UKC
  • FCI-Standard der Rasse Tschechoslowakischer Wolfhund
  • TSCHECHOSLOWAKISCHER WOLFHUND FCI

Alternative Bezeichnungen:

    1. Czechoslovak Vlcak (Englisch).
    2. Československý vlčiak (Französisch).
    3. tschechisch československý vlčák, slowakisch československý vlčiak (Deutsch).
    4. Československý vlčák (Portugiesisch).
    5. Československý vlčák, PLC (Spanisch).

Foto:
Tschechoslowakischer Wolfshund von BenutzernameNotInUse / CC BY-SA

Teilen ist Fürsorge!!

0 0 Abstimmung
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Gast

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
Anteile
0
Würde deine Gedanken lieben, Bitte kommentieren.x
()
x