Pharaonenhund - Hunderassen | Haustiere

Geschrieben von tiadoc | 14 September 2011

- Malta Gran Bretaña FCI 248

Pharaoh Hound

Die Pharaonenhund Familie ist schlau, freundlich, zärtlich und verspielt.

GeschichtePhysikalische EigenschaftenCharakter und FähigkeitenBilderVideos
Geschichte

Die Pharaonenhund o Pharaonenhund, Es ist eine Rasse der Hund der Familie von der systemeigenen Podencos-Malta. Es ist das maltesischen nationalen Rennen, und es wird genannt 'Kelb - solche Fenek' in maltesischer Sprache (Conejero Hund).

Verschiedene genetische Studien in den letzten Jahren kommen zu dem Schluss, dass im Gegensatz zu weit verbreitete Überzeugung, dass der Hund eine Art von importierten primitiven Hund ist macht eine 3.000 Bereich der mittleren Jahren, Diese Hunde wirklich sind genetische Beziehung mit dem Rest des Europäischen Jagdhunde schließen und sind nicht mehr “primitive” die meisten von Ihnen (Siehe Studie über eckzahn Genom).

Jedoch, Die Legende besagt, dass dies der Hund ist, die die ägyptischen Pharaonen bewundert. Wenn ja, Dieses Rennen wäre nicht weniger als acht tausend Jahre. Es ist bekannt, dass die Pharaonenhund oder Pharaonenhund moderne von der Insel Malta kommt, im Mittelmeer, wo möglicherweise durch gebracht wurde die Phönizier.

Obwohl die Frage der Herkunft der Rassen Hund scheint immer durch einen Schleier der Ungewissheit anzufärben, Viele Autoren einig, dass der Pharaonenhund eine Rasse bekannt seit den Zeiten der alten Ägypter und die Pharaonen selbst wo nicht benannt werden. Diese Rasse kam in Spanien mit den Sarazenen.

Die vorhandene Literatur über die Rasse erzählt, kam nach Großbritannien in 1920 von der Insel Malta. Und dieser Funke in der Geschichte ist, das erklärt, warum die Fédération Cynologique Internationale Es stuft diese Hunderasse unter dem Banner von Malta und Großbritannien...

Der Grund ist, dass derzeit, Die Brutzeit reicht Pharaonenhund ausschließlich in Großbritannien und die Verbreitung ist fast unbegrenzt. Das bedeutet, dass Sie außerhalb von Großbritannien, Es ist nicht sehr einfach, Kopien dieser eleganten Rasse des Hundes zu sehen.

Physikalische Eigenschaften

Hochmütig und delgado, der Pharaonenhund ist ein Hund mit Größe medium mit klar definierten Linien, elegant und edlen porte.

Die Höhe der Männer ist von 55 cm. - 63 cm, und wiegen 10 cm. - 12 kg; die Frauen-Maß 52 cm. - 61 cm bis Kreuz, und wiegen 8 cm. - 10 kg. Wenn geboren mit ein Schwanz nicht fehlen, dass Ampute Sie.

Der Bauch ist fein und den Rücken gerade und stark. Die Körper besteht aus großen Muskeln, Linie trocken.

Sie haben die Kopf dreieckige, fast ohne Halt, die Augen Gelbe Mischung mit dem Mantel, Sie sind Oval und leicht abgesenkten. Die Ohren Sie sind auf halber Höhe eingefügt., Nachdruck-Warnung, um sie zu tragen, Sie sind breit an seiner Basis und dünn und lang.

Die Schwanz ist gewölbt und trägt niedrig, aber wenn er ist glücklich, dass er in hohe wurde.

Seine Pelz ist in Ordnung, kurze und glänzend. In einigen Fällen kann es sein, ein wenig rau anfühlt. Die Farbe Fell ist rötlich braun klar, rötlich braun dunkel mit weißen Markierungen. Gemäß dem standard, der weiße Schwanz ist höchst wünschenswert.

Auch, unterstützt wird die Standard einen weißen Fleck auf der Brust und weiße Fingerspitzen vorzulegen, sogar einen weißen Streifen auf der Mittellinie des Gesichts.

Charakter und Fähigkeiten

Im Hinblick auf seine Ursprünge als ein Hund zum Haus von Hasen, Kaninchen und wilde Tiere des Stiftes geboren, seine Rolle als Jäger das Gefühl der Geruch und der Ansicht mit ausüben, ist ein leidenschaftlich Hunter.

Der Pharaonenhund ist ein Hund ideal für Familienurlaub weil es schön ist, spielerisch, lebhafte, Treu seinem Meister Ergebnis liebe dich, Kommt gut mit anderen Tieren. Es ist als ein Haustier für seine große Treue geschätzt..

Obwohl es in Wohnungen leben kann, Es ist empfehlenswert, dass Sie in größeren Sites Leben, mit Ecken an der frischen Luft, wo es mit Freude ausgeführt werden kann.

Ihre Betreuung und Ausbildung erfordern keine besondere Aufmerksamkeit, Es ist eine sehr intelligente und ausgeglichenen Hund. Mit einer richtigen Welpen-Sozialisierung, ausreichend.

Kommentare

Der Pharaonenhund ist sehr ähnlich der Cirneco dell'Etna Italienisch.

Imágenes del Pharaonenhund
  • Andere Namen: Kelb tal-Fenek / Podenco Faraónico / Perro de los Faraones / Pharaonenhund / Chien du Pharaon.
  • Gruppe 5 / Abschnitt 6 -Urtyp.

Hunderasse: Pharaonenhund


Archivado en: P, Hunde | 1 Kommentar »

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

*

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Print Friendly, PDF und E-Mail



Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
Wordpress Lightbox