Spinone Italiano
Italia FCI 165 . Typ Griffon.

Spinone Italiano

In einigen Ländern, die Spinone Italiano genießt nicht die Verbreitung, die es verdient, weil schnellere Hunderassen mit mehr Geruchskapazität bevorzugt werden.

Inhalt

Geschichte

Wie der Name schon sagt, die Spinone Italiano -o “Italienischer Griffon” – ist ursprünglich aus Italien, genauer gesagt aus der Region Piemont, im Norden des Landes. Es ist eine sehr alte Hunderasse, und wer nach seinen genauen Ursprüngen sucht, findet mehr Fragen als Antworten. Jedoch, Es ist allgemein anerkannt, dass es das Ergebnis verschiedener Kreuze zwischen italienischen Setzern im Laufe der Jahrhunderte ist, Griffons aus Frankreich, Weiße Mastiffs und Hunde von Griechenland.

Es gibt Hinweise darauf, dass ihre Vorfahren bereits mehr in den Alpen und im Apennin gejagt haben als 2000 Jahre. Jedoch, Der erste eindeutige Hinweis auf die Rasse stammt aus dem Mittelalter, genauer gesagt auf das fünfzehnte Jahrhundert, in Form eines Freskos von Andrea Montegna (1431-1506) im Herzogspalast von Mantua (Italien), welches einen italienischen Spinone darstellt. Zwei Jahrhunderte später, Jacques Espée von Sélincourt, evoca en su manual Der perfekte Jäger (1683) ein italienischer Griffon aus dem Piemont.

Seit Jahrhunderten in Italien beliebt, die Spinone litt viel während des Zweiten Weltkriegs. Das Ende der Feindseligkeiten bedeutete keine nennenswerte Verbesserung ihrer Situation, als italienische Jäger begannen, aus dem Ausland importierte Rassen zu bevorzugen.

In 1949, Dr. Paolo Branzi und Dr.. Ezio Caraffini gegründet La Famiglia dello Spinone -Das ist seitdem der italienische Spinoni Club geworden- und sie hatten 59 Vertreter der Rasse in ganz Italien. Sie wählten 10 von ihnen ein Zuchtprogramm zu starten, das darauf abzielt, die Population wieder aufzubauen und ihre Eigenschaften zu stabilisieren. Sie entwickelten einen ersten Standard und kontaktierten die Ente Nazionale della Cinofilia Italiana (ENCI), Referenzstelle des Landes, die notwendigen Verfahren für die Anerkennung der Rasse einzuleiten.

Seine Arbeit hat sich gelohnt, so dass in 1955 Der Spinone Italiano wurde von der Fédération Cynologique Internationale anerkannt (FCI). Dann begann es sich international zu verbreiten, obwohl es eine Weile gedauert hat, vor allem in Nordamerika. Aus diesem Grund, bis 1995 el United Kennel Club (UKC) American gewährte ihm seine Anerkennung nicht. Die andere Referenzorganisation in den Vereinigten Staaten, der American Kennel Club (AKC), tat das gleiche in 2000. Der Canadian Kennel Club tat dasselbe in 2006.

Tatsächlich, obwohl es in seinem Herkunftsland weit verbreitet ist und der zweitbeliebteste Jagdhund in diesem Land ist, Die internationale Verbreitung bleibt begrenzt. Jedoch, ist in Großbritannien ziemlich erfolgreich, wo sich der Kennel Club zwischen registriert 400 und 500 Geburten jedes Jahr. Dies ist in Frankreich bei weitem nicht der Fall.: mit weniger als zehn jährlichen Einträgen im französischen Buch der Ursprünge (LOF), es ist klar, dass es weit davon entfernt ist, die Herzen der französischen Jäger erobert zu haben.

In USA, AKC-Statistiken brachten sie um die Position 110 (der 195) in der Rangliste der beliebtesten Rassen des Landes.

Foto: Ich bin auf diesen entzückenden Hund gestoßen, als ich durch Dorset gelaufen bin. Habe ein Foto gemacht und dann wirklich Angst vor der Kamera bekommen. von Caroline Granycome, CC BY-SA 2.0, über Wikimedia Commons

Physikalische Eigenschaften

Die Spinone Italiano es ist gut gebaut, mit gut entwickelten Muskeln und starken Knochen.

Ihr Körper, so hoch wie lange, ist quadratisch und endet in einem dicken buschigen Schwanz. Der Schwanz hängt in Ruhe und ist in Aktion horizontal. Die Beine sind solide und enden in kompakten runden Beinen.

Der Kopf ist eiförmig, mit einem gebogenen Schädel und einer Schnauze von der gleichen Länge wie der Schädel. Die Farbe der Nase variiert zwischen dem Rosa der weißen Hunde und dem Braun der Schimmelhunde. Die Augen sind rund, groß und weit auseinander. Sie haben eine mehr oder weniger dunkle ockerfarbene Farbe. Dreieckige Form, Die Ohren sind ziemlich lang und fallen über die Wangen.

Der Körper der Spinone ist vollständig mit steifem, dichtem Fell bedeckt, über 4 - 6 cm lang, das schützt es, wenn es durch das Unterholz gleitet, sondern auch in kaltes Wasser geworfen. Es ist oben am Kopf und vorne an den Beinen kürzer. Im Gesicht, ein dichtes Fell aus dicken Augenbrauen und einem Vollbart, typisch für die Rasse, das schützt es auch vor Brombeeren und Büschen. Unter dieser obersten Schicht befindet sich das Fell des Hundes, das hat die Besonderheit, keine Unterwolle zu haben.

Das Fell kann weiß sein, weiß mit orangefarbenen Flecken, kastanienbraun oder braun, oder mit orangefarbenen Flecken brüllen, kastanienbraun oder braun. Dreifarbige oder schwarzhaarige Hunde werden vom Rassestandard nicht akzeptiert.

Nicht zuletzt, sexueller Dimorphismus ist ausgeprägt: Das Männchen ist größer und vor allem deutlich massiver als das Weibchen.

Größe und Gewicht

    Männliche Größe: Der 60 - 70 cm
    Weibliche Größe: Der 58 - 65 cm
    Männliches Gewicht: Der 32 - 37 kg
    Weibliches Gewicht: Der 28 - 30 kg

Charakter und Fähigkeiten

Im Allgemeinen leichter zu verstehen als andere Zeigerhunde, die Spinones Sie sind liebevoll und nah an ihrer Familie, Sie lieben es zu spielen und die meiste Zeit mit ihnen zu verbringen. Obwohl sie Jäger sind, Sie sind nicht die Art, die ins offene Meer springen und verschwinden, sobald eine potenzielle Beute ihre Aufmerksamkeit erregt: Sie entfernen sich nie zu weit von ihrem Meister, lieber immer im Blick haben.

Deine Zuneigung, Geduld und spielerischer Charakter machen sie zu einer idealen Rasse für ein Kind. Er liebt Kinder und ist ein ausgezeichneter Spielgefährte für diejenigen, die alt genug sind, um gelernt zu haben, sich in Gegenwart eines Hundes zu verhalten. Weniger empfohlen für jüngere Kinder, da es groß genug ist, um sie versehentlich zu drücken und niederzuschlagen. In jedem Fall, unabhängig von der Rasse, Interaktionen zwischen einem Hund und einem kleinen Kind sollten immer in Gegenwart eines Erwachsenen stattfinden.

Die Italienischer Griffon Es ist auch mit anderen Hunden gesellig Griffon, diejenigen, die Sie als Spielkameraden adoptieren möchten. Kleine Tiere, als Katzen, Kaninchen und andere Nagetiere, Sie müssen sich mehr Sorgen machen und werden eher als potenzielle Beute gejagt. Jedoch, Sie können mit einer Katze leben, wenn sie mit ihnen aufgezogen wurden, Letzteres wird aber wahrscheinlich immer noch von Zeit zu Zeit im Garten heimgesucht.

Was Menschen betrifft, die ihm unbekannt sind, die Spinone ist in der Regel gemütlich mit ihnen, vor allem, wenn er seit seinen frühen Monaten gut sozialisiert ist. Tatsächlich, seit Jahrhunderten mit Menschen zu leben, ist eher der Typ, der Ihr Unternehmen aktiv sucht. Leidet auch leicht unter Einsamkeit: obwohl Sie ohne Schwierigkeiten ein paar Stunden allein zu Hause verbringen können, Es ist nicht ratsam, alles für ein Wochenende zu lassen. Die Adoption eines weiteren Hundes kann eine gute Möglichkeit sein, Kameradschaft anzubieten, um Einsamkeit zu vermeiden, wenn Ihre Familie nicht da ist..

Er ist in den ersten Jahren genauso aktiv wie ruhig und danach gesammelt.. Dies zeigt sich in seinem Jagdstil, das ist ruhig und methodisch.

Dies vorausgeschickt, wenn Sie sich auf dem Wohnzimmerteppich ausruhen möchten, Dies bedeutet nicht, dass Sie nicht trainieren müssen. Damit Sie sich wohl und ruhig fühlen, wenn Sie nach Hause kommen, Ihre täglichen Spaziergänge sollten mindestens eine Stunde dauern. Obwohl sie langsamer sind als andere Signalrassen, Sie sind sehr widerstandsfähig und können sich an viele Geländearten anpassen. Aus diesem Grund, wenn sich die Gelegenheit ergibt, einen langen Spaziergang von mehreren Stunden zu machen, er freut sich. Während des letzteren, neigt nicht dazu, weit von seinem Meister abzuweichen, so kann es ohne Leine gelaufen werden. Sie können in einer Wohnung wohnen, solange Sie zwei- oder dreimal am Tag ausgehen, aber seine Größe macht es ungeeignet für ein kleines Studio.

Er bevorzugt ein Haus mit einem Garten, in dem er herumtollen und unerwünschte Tiere gerne loswerden kann. Jedoch, Es ist nicht bequem für Sie, im Ausland zu leben: Sie müssen mit Ihrer Familie in Kontakt sein und so viel Zeit wie möglich mit ihnen verbringen können.

Andererseits, Es ist eine intelligente Hunderasse, die gerne geistig stimuliert wird. Eher hartnäckig und wenig Interesse an Aktivitäten, die nutzlos erscheinen, Sie brauchen einen Leiter, der Motivationsübungen anbietet. Gehorsam Übungen, Beweglichkeit oder Jagd sind eine großartige Möglichkeit, seine Aufmerksamkeit zu erregen und ihn zu stimulieren. Das Verhältnis ist auch etwas Instinktives in ihm, und Sie werden nicht gebeten, den von Ihrem Meister geworfenen Ball oder Schläger zu tragen. Er zögert nicht, dasselbe mit den im Haus verstreuten Spielsachen zu tun, wenn er ihm zeigen will, dass er Spaß haben will.

Es ist auch wichtig zu wissen, dass Ihr schöner Bart jedes Mal nass wird, wenn Sie trinken. Er neigt dazu, Wasser über das ganze Haus zu gießen, wenn er seinen Durst stillt, Daher ist es möglicherweise eine gute Idee, die Schüssel außerhalb und nicht innerhalb des Hauses aufzustellen.

Nicht zuletzt, obwohl zögern Sie nicht zu bellen, wenn Sie es für richtig halten, die Spinone Italiano es ist nicht übermäßig laut.

Bildung

Die Spinone Italiano, wie alle Hunde, muss früh sozialisiert werden. Es ist wichtig, dass Sie alle Menschen treffen können, die Teil Ihrer nahen oder fernen Umgebung sind (Freunde, Nachbarn, Familie…). Sie müssen sich auch allen möglichen Situationen stellen (durch verschiedene Orte gehen, andere Hunde oder andere Tiere treffen, Reisen mit verschiedenen Transportmitteln) Einmal als Erwachsener keine Angst zu haben.

Es sollte nicht lange dauern, bis sie anfangen zu zähmen, Das kann länger und komplizierter sein als bei den meisten anderen Rassen.

Angesichts seiner Größe einmal erwachsen, Es ist auch hilfreich, ihn daran zu gewöhnen, schon in jungen Jahren behandelt zu werden, ohne zusammenzuzucken, so dass die Pflegesitzungen für beide Protagonisten ein Moment des gemeinsamen Vergnügens und nicht der Folter sind.

Die Italienischer Griffon Er ist schlau und hat eine starke Persönlichkeit. Sie brauchen einen festen Meister, der weiß, wie man sich Ihren Respekt verdient, aber selbst wenn ich es tue, mag es nicht, Aufgaben zu erledigen, die trivial erscheinen. Es ist ein Arbeitshund, wer gerne nützlich ist und lieber lernt, zum Beispiel, um das Spiel einzuholen, anstatt sich umzudrehen. Tatsächlich, wenn Ihr Meister weiß, wie es geht und die nötige Geduld hat, Dieser Hund kann Wunder wirken, auch in Gehorsam- und Beweglichkeitswettbewerben. Der Trick besteht darin, Sie zu motivieren, vor allem, um ihn das Interesse des Befehls verstehen zu lassen.

Es überrascht nicht, dass es viel besser auf positive, auf Verstärkung basierende Hundetrainingsmethoden reagiert als traditionelles Hundetraining.. Wisse, dass die Erfüllung der Anforderungen es dir ermöglicht, Liebkosungen zu erhalten, Ermutigung und Leckereien sind in seinen Augen ein legitimer Grund, sich zu übertreffen und das Beste aus sich herauszuholen.

Gesundheit

Die Spinone Italiano es ist im Allgemeinen ziemlich robust. Abgesehen von den gesundheitlichen Problemen, die allen großen Hunden gemeinsam sind, und einer schweren genetischen Erkrankung, aber zum Glück im Prozess des Verschwindens dank der Arbeit der Züchter, Die Risiken sind gering.

So, Die Bedingungen, denen es besonders ausgesetzt ist, sind :

  • La ataxia cerebelosa, Eine genetisch bedingte Krankheit, die das Kleinhirn angreift und das kritischste Gesundheitsproblem dieser Rasse darstellt. Welpen, die von beiden Elternteilen ein Trägergen erhalten haben, sterben vor ihrem ersten Geburtstag. Jedoch, Heutzutage ist es äußerst selten, da Träger Individuen aus Zuchtprogrammen ausgeschlossen werden. Ein Züchter von Spinone Italiano Der Name verdient muss nachweisen können, dass Eltern keine Träger sind, basierend auf Testergebnissen;
  • Hüft- und Ellbogendysplasie, Gelenkprobleme, die die Bewegung erschweren;
    Magendilatation-Torsion, oft im Zusammenhang mit einer zu schnellen Nahrungsaufnahme, Dies kann ohne sofortige tierärztliche Intervention tödlich sein;
  • Entropium und Ektropium, Fehlbildungen des Augenlids, die bei Problemen chirurgisch korrigiert werden können;
    Hypothyreose, Ein hormoneller Mangel, der zu einer Verlangsamung der Körperfunktionen führt;
  • Krebs (Knochen, Leber, Base…), was laut einer gemeinsamen Studie des British Kennel Club und der British Small Animal Veterinary Association ist, mit Unterschied, die Haupttodesursache in dieser Rasse, mit einer 45% Todesfälle.

Außerdem, die schlaffen, haarigen Ohren der Spinone Sie werden leicht schmutzig. Sie können sich schnell infizieren, wenn sie nicht jede Woche und nach jedem Bad gereinigt werden.

Trotz fehlender Unterwolle und italienischer Herkunft, passt sich sehr gut an unterschiedliche Klimazonen an und ist sowohl hitze- als auch kältebeständig, Aber extreme Temperaturen sind schwer zu ertragen. Ein Unterschlupf ist erforderlich, damit er im Schatten liegen kann, wenn das Thermometer 30 ° überschreitet, und schätzt es nicht besonders, die Nacht draußen zu verbringen, wenn es -10 ° ist.

Nicht zuletzt, die Italienischer Griffon nicht sehr anfällig für Fettleibigkeit, vor allem, wenn Sie genug Gelegenheit haben, um zu trainieren. Jedoch, Ein verantwortungsbewusster Hundeführer sollte regelmäßig sicherstellen, dass alles in Ordnung ist, indem er sich die Zeit nimmt, Ihren Hund zu wiegen.

Lebenserwartung

Der 12 - 13 Jahre

Reinigung

Die Wartung von Spinone Italiano ist einfach, aber es erfordert etwas Disziplin, da es schwierig und zeitaufwändig sein kann, wenn es nicht regelmäßig durchgeführt wird.

Das Fehlen einer Unterwolle bedeutet, dass nur eine geringe Menge Haare verloren geht. Ein wöchentliches Bürsten reicht aus, um Schmutz zu entfernen, Entfernen Sie tote Haare und entwirren Sie Knoten aus ihrem Fell. Die häufigste Häutung ist im Herbst und Frühjahr nicht unbedingt erforderlich, da das Fehlen der Grundierung das Schuppen nicht sehr ausgeprägt macht. Andererseits, wenn “vergessen” ein oder zwei Pflegesitzungen, Die Situation ist kompliziert: Schmutz sammelt sich an und es bilden sich Knoten, die sich mit der Bürste nicht mehr entwirren lassen. Dann bleibt nichts anderes übrig, als sie manuell rückgängig zu machen oder sie sogar mit einem Meißel zu schneiden. Abhängig vom Zustand des Fells, Dies kann manchmal länger als eine Stunde dauern.

In jedem Fall, brauche selten ein Bad, es sei denn, es ist nach einer Reise besonders schmutzig oder stinkt. Mit Ausnahme von Ausnahmen, Zwei oder drei Badezimmer pro Jahr sind mehr als genug, und jedes Mal sollte ein mildes Hundeshampoo verwendet werden.

Wöchentliche Pflegesitzungen sind auch eine Gelegenheit, die Augen Ihres Hundes zu reinigen und seine Zähne zu putzen.. Sie sollten auch die Pflege Ihrer Ohren nicht vernachlässigen: Hängende und pelzige Ohren neigen dazu, Schmutz aufzufangen, Das Infektionsrisiko ist also hoch. Kann mit einem feuchten Tuch gereinigt werden.

Außerdem, Bart neigt dazu, Feuchtigkeit einzuschließen und stinkt. Aus diesem Grund, sollte oft handtuchtrocken und von Zeit zu Zeit gereinigt werden.

Nicht zuletzt, wenn Sie viel Zeit im Freien verbringen, Verschleiß ist in der Regel ausreichend, um die Krallen der zu feilen Spinone Italiano, das wächst schneller als die meisten anderen Hunde. Wenn sie zu lang werden und Sie stören oder verletzen können, muss mit einem speziellen Nagelknipser getrimmt werden.

Verwendung

Die Spinone Italiano es ist vor allem ein Jagdhund, Eine Mission, die sich seit Jahrhunderten erfüllt und in der sie auffällt. Ihre Fähigkeit, methodisch zu zeigen, Wenn Wild verschwindet und sich erholt, sind sie sehr vielseitige Jagdhunde. Dies gilt umso mehr seitdem, wie dein Name zeigt, abgeleitet vom italienischen Wort für Brombeere, Sie können sich auf der Suche nach Kleinwild in das dornigste Dickicht schleichen. Es ist auch sehr widerstandsfähig.

Wenn nicht für die Jagd verwendet, kann verwendet werden, um ihre Qualitäten in verschiedenen Hundesportarten zu demonstrieren, wie Beweglichkeit oder Gehorsam. Sie sind auch gute Wachhunde, aber ihre mangelnde Aggressivität und die Tatsache, dass sie sehr wenig bellen, disqualifizieren sie als Wächter. Dies vorausgeschickt, Es ist beeindruckend genug, dass die meisten böswilligen Leute es überspringen.

Nicht zuletzt, die Italienischer Griffon Er ist auch ein wunderbarer Begleithund, liebevoll und total seiner Familie ergeben. Es kann der ideale Begleiter für einen aktiven Besitzer sein, der seinen Hund immer an seiner Seite haben möchte, wenn er spazieren geht oder einen Ausflug macht.

Preis

Der Preis eines Welpen Spinone Italiano ist von einigen 800 - 1000 Euro in Europa. In Kanada und den Vereinigten Staaten, ist in der Regel zwischen 1500 und 1800 $.

In allen Fällen, Es gibt keinen merklichen Preisunterschied zwischen Männern und Frauen.

Bewertungen des “Spinone Italiano”

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Spinone Italiano” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Niveau Zuneigung ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Need to Übung ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziale Notwendigkeit (i)

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haus ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Hundestyling ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Fremden ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Rinden ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Räumlicher ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Katzen ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder “Spinone Italiano”

Fotos:

1 – Solid white Spinone italiano. by Alephalpha, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
2 – A brown roan Spinone Italiano by Alephalpha, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
3 – Spinoni italiani by francesco napoli
4 – Spinoni italiani by francesco napoli
5 – Brown roan spinone italiano. Risky Business Oliver Di La Ros by Timberdoodle Kennels, Ron & Pat Rosinski (Benutzer:Rrosinski), CC BY-SA 2.5, über Wikimedia Commons
6 – This is a Spinone, an italian pointing dog. Coatcolor is white-orange by Alephalpha, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

Videos der “Spinone Italiano”

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 107
  • Gruppe 7: Vorstehhunde.
  • Sektion 1: Kontinentale Vorstehhunde. 1.3: Typ Griffon. Mit Arbeitsprüfung.

Verbände:

  • FCI – Gruppe 7: Vorstehhunde. – Sektion 1: Kontinentale Vorstehhunde. 1.3: Typ Griffon
  • AKCHound
  • CKCMiscellaneous
  • KC – Jagdhund
  • UKCGun Dog

FCI Rassestandard “Spinone Italiano”

FCIFCI – “Spinone Italiano”
Italienische Spinone FCI

Alternative Bezeichnungen:

    1. Spinone, Bracco Spinoso, Italian Spinone, Italian Griffon, Italian Wire-haired Pointer, Italian Coarse-haired Pointer (Englisch).
    2. Spinone italien (Französisch).
    3. Italienischer Griffon, Spinone, Rauhaariger italienischer Vorstehhund, Italian Griffon, italienischer Spinone (Deutsch).
    4. Spinone (Portugiesisch).
    5. Espinone, Grifón italiano, Italiano de pelo duro (Spanisch).

Dogo Sardo
Sardische Schäferhund

Dogo Sardo

Dogo Sardo (Dogo-Sardesco, Zuckerrohr Sardo, Sardische Schäferhund o Sardische Doge) Es ist eine Rasse des Hundes italienischer Herkunft als Wachhund von Eigenschaften verwendet, Vieh Hüterhund, Kampf und Gebrauchshund, im allgemeinen.<>

Es ist eine seltene Rasse und ganz unbekannt außerhalb Italiens, der Dogo Sardo entwickelte sich in den Dörfern Sardinien Geben Sie als ein Hund Trab geeignet für alle Arten von Arbeit. Aus einer aggressiven guardian, eine ausgezeichnete Pastor für den Schutz von Tieren und ein feines und vorsichtig mit ihren Herden-Bauern, bis ein heftiger Ringer.

Weiterlesen …Dogo Sardo

Maremmen-Abruzzen-Schäferhund
Italia FCI 201 . Schäferhunde

Pastor Maremmano-Abruzzese

Die Maremmen-Abruzzen-Schäferhund Er wird wirklich glücklich sein, mit dem Vieh zu schlafen und nicht auf dem Sofa in Ihrem Haus.

Inhalt

Geschichte

Die Maremmen-Abruzzen-Schäferhund (Maremmen-Schäferhund o Cane da pastore Maremmano-Abruzzese), Es ist eine in Mittelitalien beheimatete Schäferhundrasse, die seit Jahrhunderten von Hirten verwendet wird, um ihre Herden vor Wölfen zu schützen.

Die Rasse wird noch verwendet., Allgemein, in der Region der Abruzzen wo die Schafherden vitalisieren sind der ländlichen Wirtschaft und die Wölfe geschützte Räuber (der wenigen Bereiche des Planeten, leider…).

Das Rennen ist ähnlich wie die Pyrenäenberghund, um die Kuvasz Ungarn und der Akbaş der Türkei (Dies, dass mehr!).

Er stammte auch von Schäferhunden, die einmal in der Region der toskanischen Maremma und der Region Latium. Von 1860, die Transhumanz Herden von einer Region zur anderen hat die Entwicklung der eine natürliche Mischung aus diesen beiden primitiven Rennen befürworteten..

Mehrere Beschreibungen der Hunde, die Verteidigung anfällig weiße Schafe sind in der Literatur des antiken Roms finden., in Werken wie die Columella, Varro und Palladius. Hunde ähnlich wie Maremmen-Abruzzen-Schäferhund Sie sind in zahlreichen Skulpturen und Gemälden von der Römerzeit bis heute vertreten.

Bis zum Jahr 1958, die Maremmen-Schäferhund und die Maremmen-Abruzzen Sie wurden als getrennte Rassen betrachtet. Der erste Canine Society of Pastor-Abrucense wurde im Jahr gegründet. 1950, und drei Jahre später (1953) die First Canine Society der Maremmen-Schäferhund.

Aber aufgrund der Wandertierhaltung für den Fall der Herden von Schaf von einer Region zur anderen, vor allem nach der Einigung Italiens wurde "natürlichen Schmelzen"” zwischen den beiden Rennen. Weshalb, die 1 im Januar 1958, die Rennen wurden vereinheitlicht, indem die ENCI (Ente Nazionale della Cinophilia italienischen, oder Verband Cynologique Italiana).

Heute, Es ist nicht so ermutigend und sympathisch, wie die Geschichte von diesem schönen, Während sie weit von Schafhalter in Italien in Bereichen verwendet werden wo Raub gemeinsame ist weiterhin, als der zentralen Apennin in Italien und die offene Landschaft des Landes der Nationalparks in den Abruzzen.

Aber, Ironischerweise, von der Maremmen-Abruzzen-Schäferhund, im Bereich der Maremma Toskana, der Speicher kann nur, Sie sind jetzt eine Seltenheit nur in dem Gebiet, das sah sie geboren werden, Nun ja, aber mag Sie nicht, es zu hören, die Hand des Menschen und das Klingeln führte ein finsteres mehr: Schafhaltung reduziert wurde, und der Wolf ist fast ausgestorben.

Kuriositäten

Obwohl es für ihn einfacher ist Maremmen-Abruzzen-Schäferhund, entwickeln Sie ihre Verbindung mit Schafen und Ziegen, Landwirte haben festgestellt, dass, auch, Sie können eine schützende Verbindung mit Kühen zu entwickeln, und in vielen Orten der USA, Es auch zu dem Zweck verwendet. Auch, Sie sind gut verteidigen Corrales, Hühner oder Enten vor den Bedrohungen des Landes verursacht von coyotes, Hunde und Füchse, und Luft Bedrohungen durch Raubvögel (Hawks, Adler, Eulen, usw..).

In Australien, Es wurde viel gewettet Maremmen-Abruzzen-Schäferhund. Speziell in die Stadt Warrnambool, die natürliche Schönheiten bietet, und in einem von ihnen die Maremmen-Abruzzen-Schäferhund Es ist heute ein Schlüsselstück für das Überleben anderer Arten.

Innerhalb der Naturschönheiten, die gesprochen, der Strand von Logan befindet sich auf der Ostseite der Stadt ist ein gutes Beispiel, erkannt als Ort der Südkaper-Kalb. Jedes Jahr zwischen Mai und August Küsten Kopien der Erwachsene weibliche Wale ihre Kälber gebären, und am Ende des September sind oft lange Reise vor der Küste, manchmal mit ein bisschen menschliche Hilfe, so dass die Wale sind nicht verlassen gestrandet am Strand.

Neben der Wal südlichen Franco, die Küste ist auch von Seelöwen Australiens besucht., Pinguine und Gemeiner Delfin. Albatrosse können den Winter und Frühjahr vor Ort..

Es gibt auch eine andere natürliche Schönheit ist der Protagonist von diesem Post können… Mittelinsel hatte eine große Kolonie von Pinguinen. Aber die unkontrollierte Präsenz der Füchse brachte die Mitgliederzahl der Kolonie deutlich gesenkt werden. In 2005, Es gibt nur vier Pinguine in der Kolonie.

Es war dann, als der Stadtrat von Warrnambool eine innovative und ökologische Programm eingeführt, erste in der Welt mit diesen features, auf Middle Island mehrere Exemplare von eingeführt Maremmen-Abruzzen-Schäferhund um die Pinguine zu schützen. Dieses Programm sehr originelle und innovative wurde der Grundstein für die Wiederherstellung der Kolonie Pinguine Jahr 2009 bereits über 100 Member.

Während der Verwendung von Maremmen-Abruzzen-Schäferhund Eine gefährdete Art zu schützen, war zunächst selten, Dank die Bemühungen und das Engagement des Stadtrats von Warrnambool, es wurde nachgewiesen, dass die Maremmen-Abruzzen-Schäferhund zusammen mit anderen Rassen von Tierschutzhunden, Sie machen es möglich, dass das Vieh und anderen Arten, als die Pinguine, Sie leben können, mit ihre natürlichen Feinde vom Aussterben bedroht, auch, als Wölfe und Kojoten. Programm Prädation reduzierte sich ein 70% u 80% oder mehr, und das Überleben der Wolf und verschiedenen Füchse, oder Kojoten, nicht gefährdet, mindestens im Bereich.

In anderen Ländern als Italien, USA und Kanada, Der Einsatz von Hunden wurde ebenfalls gefördert Maremmen-Abruzzen-Schäferhund, wie auch andere Arten von Hunden Pastoren, um den Konflikt zwischen den Arten von Raubtieren vom Aussterben bedroht und Landwirte zu minimieren, Erfolg mehrere aber ohne Zerstörung des Ökosystems.

Physikalische Eigenschaften

Die Maremmen-Abruzzen-Schäferhund ist ein Hund aus große Größe, leistungsstarke, Aspekt Landhaus und zur gleichen Zeit Majestätisch und auch beschuldigte Typ. Das allgemeine Erscheinungsbild mittleren Ausmaßes ist eine schwere Hund, deren Text länger als die Höhe am Kreuz ist. Es ist auch Harmonie auf sein format (normale Korrelation zwischen Größe und verschiedenen Teilen des Körpers) und profile (Übereinstimmung zwischen den Profilen der Kopf und Körper).

Die Kopf insgesamt, ist groß und flach, Konische und White Bear Form ähnlich.

Die Schädel im Profil ist konvex. Die Augen sind Ocker oder braun. Es hat Ohren dreieckig und klein im Verhältnis zu der Größe des Hundes, sind hohe einfügen und hängen.

Die Gliedmaßen gut well-angled, dem Gefühl von Blei und Festigkeit. Die Schwanz hängt übertrifft das Hock, und wenn der Hund ist Alarm steigt auf der Linie der Wirbelsäule.

Die Haar lang, reichlich und rau anfühlt. Die einzige Unterstützte Farbe ist die weiss. Obwohl sie eher Lichtreflexionen der Farbe Elfenbein zugeben, blass Orange oder Zitrone.

Höhe an das Kreuz bei die Männchen ist der 65 - 73 cm und Frauen ist der 60 - 68 cm. Das Gewicht des 35 - 45 kg bei Männern und 30 - 40 kg bei Frauen.

Charakter und Fähigkeiten

Trotz seiner großen Größe, die Maremmen-Abruzzen-Schäferhund kann ein guter Begleithund in Häusern mit offenen Räumen sein, für Ihre Anforderungen geeignete.

Jahrhunderte der Zucht Maremmen-Abruzzen-Schäferhund, freundlich und Schutzmaßnahmen mit ihre Lämmer werden zuweisen, ihre Herden, Sie haben den Charakter des Rennens gefälscht., Heute tritt in ein Tier, das passt sehr gut zu Leben zu Hause sehr viel seiner Familie, die schützt, als handele es sich um eine Herde, immer zeigen einen ruhigen Charakter, ausgewogene und intelligente.

In vielen Bereichen hat dieser schöne Hund einen Ruf als aggressive erworben., sehr nervös und sogar beißen, aber das ist nicht wahr. Das Problem ist, dass, Wenn man beschließt, diese Rasse des Hundes nehmen muss es verstanden werden, dass sie große Räume muss, Freiheit und Unabhängigkeit. Nicht erreichen Sie mit täglichen Routine nach unten um zu gehen um zu tun, ihre Physiologische Bedürfnisse, Diese Routine kann Spannung erzeugen und Erhöhung destruktive Verhaltensweisen entwickeln.

Kann mit fremden eher misstrauisch sein, aufgrund sein Wunsch, Beschützer, und trotz der Tatsache, die es gut zu Leben zu Hause passt, für seine Größe und die Notwendigkeit der Freiflächen, und es ist nicht ratsam, ihn in städtischen Gebieten zu erhöhen, weil es kein happy Dog sein. Ein Landhaus, Weg von Eigentum der Nachbar und Verkehr, Es wäre ein idealer Ort für diese schöne Shepherd. In diesem Umfeld, Maremmen-Abruzzen-Schäferhund, auf der Couch im Haus sein, bevor Sie zu bevorzugen, schlafen mit Tieren, ist es wirklich glücklich.

Neben seinen umfangreichen Einsatz in Italien, die Maremmen-Abruzzen-Schäferhund lebt glücklich und erfüllt seine Tierschutzpflichten in Australien, USA und Kanada.

Die Maremmen-Abruzzen-Schäferhund, ist ein sehr vielseitiger Hund, und erzeugen eine sehr, aber sehr stark mit den Tieren, die sich kümmern, müssen. Dieser Schutz Instinkt im Blut zu entwickeln, Sie sind in der Schafherden eingeführt, wenn sie Welpen sind, in einigen Fällen mit 3 o 4 Wochen des Lebens, aber die am häufigsten ist, dass sie mit einführen 7 u 8 Wochen, Sie sind einmal mit seiner Herde, schnell implementiert sie ihre Fähigkeiten, noch der Welpen, mit ein wenig Hilfe, Natürlich, aber nur am Anfang.

Was können wir noch über den Charakter des sagen? Maremmen-Abruzzen-Schäferhund? Ich glaube, dass die Worte..., sobran.

Fotos “Maremmen-Abruzzen-Schäferhund”

Videos “Maremmen-Abruzzen-Schäferhund”

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI:Gruppe 1 –> Hűte- und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde). / Sektion 1 –> Schäferhunde. Ohne Arbeitsprüfung.
  • FCI 201
  • Verbände:
    • FCI – Gruppe 1 Hütehunde, Sektion 1 Schäferhunde
    • ANKC – Gruppe 5 (Arbeitshunde)
    • KC – Pastoral
    • NZKC – Gebrauchshund
    • UKC – Hütehunde
  • FCI-Standard der Rasse Maremmen-Abruzzen-Schäferhund
  • MAREMMEN-ABRUZZEN-SCHÄFERHUND FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Cane da Pastore Maremmano-Abruzzese, Maremmano, Pastore Abruzzese, Pastore Maremmano, Abruzzese Mastiff, Mastino Abruzzese, Abruzzo Sheepdog, Abruzzese Sheepdog (Englisch).
      2. cane da pastore Maremmano-Abruzzese (Französisch).
      3. Maremmen-Abruzzen-Schäferhund (Deutsch).
      4. Cane da Pastore Maremmano-Abruzzese (Portugiesisch).
      5. Maremmano-Abrucense, Pastor de Maremma (Spanisch).

    Razas von Podenco
    Italia España Portugal Grecia Francia Túnez Malta

    Razas de Podenco

    Podenco verschiedene Rassen werden von wenig ladradoras gekennzeichnet, extrem klug und wendig für die Jagd.

    Inhalt

    Es heißt Hund eine Art von Hund alten Ursprung. Es gibt mehrere Rennen heute in das gesamte Mittelmeer: wird angenommen, dass der Ursprung dieser modernen Rassen im alten Ägypten (insbesondere das Tesem Rennen) und dass die Hunde von der Mittelmeerküste von dem Phöniziern ausgestrahlt wurden. Sein Aussehen erinnert etwas an ein Schakal oder das Bild der ägyptischen Dios Anubis.

    Weiterlesen …Razas von Podenco

    Cane Corso Italiano
    Italia FCI 343

    Mastín Italiano

    Die Cane Corso Italiano Es ist eine vielseitige und ausgewogene Hund, die sich alle anpassen können.

    Etwas kleiner und eleganter, die die Mastino Napoletano, die Cane Corso Italiano (o Italienischer Corso-Hund) Es war in der Vergangenheit nicht nur als einen großen Hund, sondern auch auf der Jagd für Wildschweine verwendet, und als Hund Begleitung auf langen Reisen von Händlern und, sogar, als einen Griff von Stier Hund.

    Andere Namen: Cane Corso / Italianischer Corso-Hund / Italian Corso Dog / Italian Mastiff

    Gruppe 2 / Sektion 2 – Molosoides und Berg Hunde.

    Hunderasse: Cane Corso Italiano

    Lesen Sie alles über das Rennen, durch Klicken auf: Italienischer Corso-Hund.

    Italienischer Vorstehhund
    Italia FCI 202 . Typ Braque.

    Braco Italiano

    Die Italienischer Vorstehhund ist ein freundlicher Hund, energisch und verspielt, liebt zu spielen.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Italienischer Vorstehhund wurde die genannt Pointer ältester Europäer, und seine Geschichte reicht bis ins 4. oder 5. Jahrhundert vor Christus zurück.. Obwohl die genauen Ursprünge der Vorfahren unbekannt sind, es ist allgemein anerkannt, dass die Italienischer Vorstehhund war zunächst eine Kreuzung zwischen dem Kurzhaariger Italienischer Laufhund und die Asiatischer Mastiff, das ist seitdem ausgestorben. Die Rasse wurde in Norditalien entwickelt, mit zwei verschiedenen Sorten: die weiße und orange Sorte aus dem Piemont und die braune und rötliche Sorte aus der Lombardei.

    Im Mittelalter, Die Rasse war etabliert und die italienische Aristokratie exportierte die Braque über die alte Welt. Die Popularität von Braque erreichte seinen Höhepunkt während der Renaissance, und sie blieben in beträchtlicher Zahl bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts, als sie vor einem steilen Rückgang standen.
    Am Ende des 19., die Italienischer Vorstehhund Sie waren vom Aussterben bedroht. Über die Jahre, Kreuzungen mit Hunden und schlechte Zucht führten dazu, dass Hunde zu schwer waren, um ihre Arbeit zu erledigen, und die Rasse litt unter verschiedenen gesundheitlichen Problemen. Auswahl und sorgfältige Pflege der Brut halfen beim Wiederaufbau der Rasse. Im Jahrzehnt des 1920, Es wurde beschlossen, die beiden Variationen der Rasse zu vereinen, um die genetische Vielfalt zu erhalten.

      Zuallererst, die Pointer Piamontés Er hatte eine hellere Farbe und einen gebauten Hund, und entstand in der Region Piemont in Italien, wie der Name andeutet. Dieser Hund wurde für die Arbeit in den Bergen verwendet, was seine Konformation und sein Temperament widerspiegelte. Der piemontesische Hund war kleiner als sein Gegenstück in der Lombardei, und sein Jagdstil erinnerte an einige westeuropäische Hinweise, da er im Galopp unterwegs war. Dieser Hund war hauptsächlich weiß, mit oder ohne orange Markierungen.
      Andererseits, die Pointer Lombardo Es war ein brauner Hund mit einem schwereren Körpertyp. Dieser Hund wurde für die Jagd im sumpfigen Tiefland verwendet, und es war eine trabende Rasse. Diese großen Hunde wurden sowohl wegen ihrer visuellen Anziehungskraft als auch wegen ihrer natürlichen Jagdfähigkeit gezüchtet..

    Kurz darauf wurde das Rennen offiziell vereinheitlicht, Der Arbeitsstandard wurde geschrieben und veröffentlicht, und in 1949 wurde in Italien gegründet Societa Amatori Bracco Italiano. Als der italienische Konformationsstandard veröffentlicht wurde, Aspekte beider Renntypen einbezogen, was zu einer bemerkenswerten Variabilität innerhalb des Standards führte. Der Rassestandard gab es schon seit über einem Jahrhundert, bevor er in diesem einzigartigen Dokument zusammengefasst wurde.

    Die Italienischer Vorstehhund wurde Ende der 1980er Jahre nach Großbritannien gebracht 1980, aber die Vereinigten Staaten haben das nicht erlebt Italienischer Vorstehhund bis zu ca. 1994. In 2001, die Italienischer Vorstehhund wurde in den AKC Foundation Stock Service aufgenommen. In 2005 Der Erste “Treffen” national und in 2007 Der Bracco Italiano Club of America wurde gegründet.

    Physikalische Eigenschaften

    Die Italienischer Vorstehhund Muss es sportlich und leistungsstark Erscheinungsbild, mehr wie eine Kreuzung zwischen einem Deutsch Kurzhaar und ein Hund, aber in Fragen, unterscheidet sich wesentlich vom Rennen erwähnt.

    Es hat hängende oberen Lippen und langen Ohren, die einen schweren Ausdruck erstellen. Sein Körper sollte “fast quadratisch”, Das bedeutet, dass seine Höhe an das Kreuz fast die gleiche wie die Länge seines Körpers. Jedoch, Es sollte nicht tatsächlich quadratisch sein wie dies viel von seiner mächtigen Gnade verlieren würde. Der Schwanz kann geschnitten werden können, Obwohl dies umstritten in Italien.

    Die Fell ist kurz, dichten und glänzend. Die Textur muss ziemlich schwierig sein., Obwohl etwas weicher im Kopf, der Hals, die Ohren, Beine und Füße. Mauser tritt zweimal im Jahr, und hilft bei der Beseitigung von Toten Haare Schicht Bürsten.
    Das Fell besteht aus der unterschiedlichen Kombination von drei Farben: White, Orange und braun, dann, Sie können Kopien der folgenden Schlüssel finden.: Weiß und orange, Orange und braun, Brown mit einer anderen Farbe (weiß oder orange) im Gesicht, die Ohren, die Basis der Schwanz und Körper. Die schwarze Farbe wird nicht unterstützt..

    Das Gewicht der Italienischer Vorstehhund ist der 25 - 40 kg. Die Höhe am Kreuz in die Männer ist der 58 - 67 cm und in der Frauen 55 - 62 cm.

    Charakter und Fähigkeiten

    Es ist ein Hund freundlich, energetische und spielerische. Sie liebt andere Hunde, liebt es zu spielen, ist eine aktive, für körperliche Bewegung erforderlich ist, glücklich und haben einen ausgewogenen Geist. Sie verstehen sich gut mit Kindern.

    Die Ausbildung eines Italienischer Vorstehhund erfordert Geduld und eine ruhige Natur, Neben der Trainer.

    Anderen britischen Rassen der Karte sind eher auf das Vorhandensein von Beute mit hoher Geschwindigkeit suchen, Die Italienischer Vorstehhund es ist langsamer, aber auf der anderen Seite kann es auf jede Art von Gelände verwendet werden, bergig und schlicht. Es ist sehr smart mit einer überraschenden Fähigkeit zu lernen.

    Es ist ein ausgezeichnetes Haustier, wegen der gutmütigen Natur.

    Gesundheit

    Die Italienischer Vorstehhund Es ist im Allgemeinen eine gesunde Rasse, und verantwortungsbewusste Züchter untersuchen ihr Vieh auf gesundheitliche Probleme wie Hüft- und Ellbogendysplasie, Augenanomalien wie Entropie, Ektropium und Katarakte, und Nierenerkrankungen wie Nierenamyloidose. Um orthopädische Belastungen ihres schnell wachsenden Körpers zu vermeiden, die Welpen von Italienischer Vorstehhund sollte mit einer ausgewogenen Mahlzeit gefüttert werden und nicht auf harten Oberflächen wie Beton laufen oder wiederholte Übungen mit starker Wirkung bis zum Alter von mindestens einem Jahr durchführen.

    Überprüfen Sie die langen, hängenden Ohren der Italienischer Vorstehhund Ohrenentzündungen zu erkennen, Verwenden Sie ein- oder zweimal pro Woche einen vom Tierarzt empfohlenen Ohrenreiniger, um das Ohr sauber und trocken zu halten und Infektionen zu vermeiden.

    Reinigung

    Die Italienischer Vorstehhund Sie sind leicht zuzubereiten. Ihre kurzen Mäntel erfordern nur eine minimale Pflege und ihre langen Ohren müssen routinemäßig gereinigt werden, um das Risiko von Ohrenentzündungen zu minimieren.. Außerdem, Ein gelegentliches Bad hält sie sauber und in gutem Zustand. Ihre Nägel sollten regelmäßig mit einem Nagelknipser oder einer Schleifmaschine geschnitten werden, um ein Überwachsen zu vermeiden, brechen und knacken. Die Zähne sollten regelmäßig geputzt werden.

    Übung und Training

    Die Italienischer Vorstehhund ist eine Rasse mit mittlerer bis hoher Energie, die tägliche Bewegung und mentale Stimulation erfordert. Dies kann durch freies Laufen in einem sicheren, geschlossenen Raum oder durch geplante Übungen wie tägliches Joggen erreicht werden. Werden zumindest benötigt 30 Minuten Bewegung pro Tag, aber bevorzugter. Außerdem, glücklich sein, Sie brauchen jeden Tag Zeit, um mit ihrer Familie ein organisiertes Training zu absolvieren oder zu spielen.

    A Italienischer Vorstehhund brauche einen ruhigen und geduldigen Coach, der sanft aber fest ist. Diese Rasse kann leicht unabhängig sein, aber zum größten Teil, Sie sind bestrebt zu gefallen und sind aufgeregt, wenn sie sehen, dass sie dich glücklich gemacht haben. Sie eignen sich am besten für ein Zuhause, das ihre Jagdfähigkeiten einsetzt und ihnen einen Job gibt. Jedoch, statt zu jagen, Training für Hundesportarten wie Beweglichkeit, Gehorsam und Kundgebung können auch eine großartige Möglichkeit sein, Ihrem Hund die körperliche und geistige Stimulation zu geben, die er benötigt.

    Bewertungen Italienischer Vorstehhund

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Italienischer Vorstehhund” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Übungsbedarf ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder “Italienischer Vorstehhund”

    Videos “Italienischer Vorstehhund”

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI:Gruppe 7 –> Vorstehhunde.. / Sektion 1.1 –&gt; Kontinentale Vorstehhunde, Typ Braco. Mit Arbeitsprűfung .
    • FCI 202
    • Verbände: FCI , AKC , ANKC , CKC , KC , NZKC , UKC
    • FCI der Italienischer Vorstehhund
    • ITALIENISCHER VORSTEHHUND FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Italian Pointer, Italian Pointing Dog, Bracco (Englisch).
      2. Braque italien (Französisch).
      3. Italienischer Vorstehhund (Deutsch).
      4. Bracco italiano (Portugiesisch).
      5. Pointer italiano. (Spanisch).

    Italienischer Corso-Hund
    Italia FCI 343 - Molossoide - Doggenartige

    Cane Corso

    Die Italienischer Corso-Hund Es ist eine vielseitige und ausgewogene Hund, die sich alle anpassen können.

    Inhalt

    Geschichte

    Etwas kleiner und eleganter, die die Mastino Napoletano, die Italienischer Corso-Hund (o Cane Corso Italiano) Es diente in der Vergangenheit nicht nur als Sennenhunde aber auch in die Wildschwein-Jagd, und als Hund Begleitung auf langen Reisen von Händlern und, sogar, als einen Griff von Stier Hund. Es war weit verbreitet in der italienischen Region, und sogar mehr noch in Kalabrien, Lucannia, Pugglia, und Sannia, bis zum Ende sah dies mit Geschichte, die tradition, und lokalen Legenden, die, Das Royal-Lotto-Spiel, Corso wurde die Nummer zugewiesen. 22.

    Heftige und zielstrebig aussehen, als seine imposante Struktur der Molosser, Sie scheinen auf der Tagesordnung des Namens, Daher bedeutet leistungsstarke Corso, robuste, starke, und dies sind, ohne Zweifel, die wichtigsten Merkmale.

    Andere Attribut den etymologischen Ursprung des Wortes ins Lateinische “Cohors” oder Speichern des Körpers oder der griechischen "Kortos", unter Bezugnahme auf die Tatsache, dass er gehalten und beobachten von Menschen und Tieren in Zeiten der Wandertierhaltung für den Fall. Endlich, andere sehen den Namen zugeordnete Korsika. Die Wahrheit ist, dass die von Italien sehr wenig über die Italienischer Corso-Hund, und dass auch in ihrem Herkunftsland bekannt ist, jahrelang, das Rennen ist vergessen und ignorierte geblieben.. Er nahm, die 1973 Professor Giovanni Bonatti beziehen sich auf das Vorhandensein der Provinz Apulien in eine “Molosser Hund für kurze Haare, anders als die Mastino Napoletano, ähnlich wie die Bullmastiff und ähnlich wie des Hundes Ca de Bou” für eine Gruppe von Enthusiasten, die Hände arbeiten und waren es wiederherstellen und Einführung innerhalb und außerhalb des Landes.

    In der Tat seine offizielle Anerkennung durch die ENCI (Ente Nazionale di Cinophilia Italienisch) nur stattgefunden im Januar 1994, Einmal die Tabelle Arbeit von der Società Amatoria Italienischer Corso-Hund (SACC) eine ausreichende Dokumentation, Fotos, Daten und eine große Gruppe von Kopien, die typisch für ihre Existenz und antiken Ursprung zu verteidigen.

    Es ist fast immer schwierig, Geschichte in der Geschichte der Hunderasse, aber bei der Italienischer Corso-Hund hatte genug Dokumentation, die enthüllt seine Präsenz aus sehr alten im südlichen Teil des heutigen Italien. Sicherlich hatte mit vor vielen Jahrhunderten ermittelt werden, Erfahren Sie mehr über die Legenden der Bewohner der Mezzogiorno, untersuchen Sie ihre Folklore und mehr tief verwurzelten Traditionen, Erfahren Sie mehr über seine Geschichte, die Aberglauben eines ganzen Volkes, aber, Endlich, Nach vielen Jahren der intensiven und mühsamen Forschung, Professor Fernando Casolino, von der SACC, Er verwaltet, um genügend Daten zu dieser beeindruckenden Tier zu sammeln, weil sie haben viele, viele schriftlichen und bildlichen Verweise, die auf dieser Hund gefunden wurden. Es sei darauf hingewiesen, einige aus so weit zurück wie dem 15 und 16 Jahrhundert, Dies ist der Fall der burlesken Gedichte geschrieben in Italienisch, gemischt mit Latein der Benediktiner Mönch Folengo oder Zitate in der “Von Quadrupelibus“, die berühmten Arzt und Naturforscher Gessner, bekannt als die “Deutscher Plinius”, nicht zu vergessen die sehr detaillierte Beschreibung des Ínclito Valvassone, zeigten, dass seine Macht und die Kraft der ihre Kiefer in der “Gedicht des Kopfes”.

    Jahrhundert, die Anzahl der Leclerc, Georges Buffon, erwähnt Sie in Ihre “Naturgeschichte” sowie Tat Oronzio Costa in seinem Vertrag auf “Die Fauna des Königreichs Neapel”, veröffentlicht in 1839. Dreißig Jahre später Palumbo verfasste über unser Protagonist in seinem “Liste der Säugetiere von Sizilien”.

    Zitate weiterhin häufig und bereits in 1900 Spalikowski erwähnte ihn in seinem Werk “Entwicklung des Hundes in der menschlichen Gesellschaft“, der wichtige Lektüre für alle Liebhaber der Hunde; näher kommen rechtzeitig sind Artikel und Werke von Fiorenzo Fiorone, Danilo Mainardi, Bonatti-Mizzoli und wie nicht, mein guter Freund Mario Perricone, die in der “Große Enzyklopädie des Hundes” veröffentlicht von Agostino in 1987, Er schrieb weit über Rennen, die gilt als des wichtigsten monographischen Artikels über Italienischer Corso-Hund. Vor kurzem auch von Priscus und Johson nennen Sie in der “Eckzahn Lexikon” Beziehens auf ihn als “eine Nachbildung des alten Marcellaio-Cane”, unter der Überschrift “Sizilianische Branchiero”, erklären, die ausschließlich in Sizilien und war bekannt für seine besondere Weise bewegt sich mit der Herde, so laut den Autoren auch auf dem deutschen Bullenbeiser verwandt haben könnte und “auf der Insel funktionierte es wie ein Hund Metzgers und ein Treiber der Herden von einzigartigen Fähigkeiten” Was, zu einem Zeitpunkt “Er konnte nur kämpfen Bullen beteiligt wie tat es anderen Hunden der Metzger auf dem Kontinent”.

    Priskos und Johson, die sie auch behaupten, dass in den achtziger Jahren sie in die Vereinigten Staaten kam.UU. die ersten Welpen imported von sizilianischen Betriebsinhaber, die kurz danach starb und die kleinen Basis für die Zucht in diesem Land.

    Sie haben viele Jahre Arbeit und Mitarbeiter von wenigen Bemühungen wieder sprechen von Italienischer Corso-Hund vermisst, Rennen Sie so alt und so tief verbunden, die Tradition und die Geschichte der Süden Italiens und wiederherzustellen Sie ordnungsgemäß praktisch aus dem nichts. Es wurde, Tatsächlich, viele Widersprüche über was Hund wirklich ähnelte und eingesperrt in sich das Wesen der Italienischer Corso-Hund und nahm viele Diskussionen und viel Diskussion schließlich Einigung auf, dass Kopie zufrieden, die Grundlagen für die neue Zuchtlinien geben sollte.

    Vorbei sind alle einig, ein männlicher Vorname “Dauno” Er fasste das Wesen der Rasse und es wurde den Pfad sollte folgen denen, mit eine Leidenschaft zweifelsfrei trug Jahren auf der Suche nach genau diesem Weg. Es wurde beschlossen, bis zu suchen drei Themen eng Blut zum Ermitteln der Merkmale von der Rasse, als der Lehrer hatte Ballota beschrieben., Bonatti und Casolina.

    Nach umfassenden Studien und, am Ende, nicht ohne große Opfer, Das Programm wurde allmählich Früchte trägt.. In 1988, Das Board of Directors von der ENCI beschlossen, dass es Zeit, um die größte Anzahl der Kopien, produziert von Menschen, die nicht im Zusammenhang mit, dass die Gesellschaft sowohl der Umfang der der SACC, und ein Pilot-Studie zur Homogenität des Typs überprüfen, Bau und Charakter und ihrer Ähnlichkeit mit den Merkmalen Draft standard, um die SACC hatte sie vorgelegt. In drei Ausstellungen-Bari, Florenz und Mailand- die Richter Morsiani, Perricone und Vandoni untersucht 50 Kopien; dann, im Herbst desselben Jahres die SACC präsentiert die ENCI, die das Ergebnis der ersten Volkszählung durchgeführt von den Herren-Bruno und Indiveri, nicht Daten von insgesamt 57 Kopien perfekt typische und rustikalen registriert bereits.

    Wusstest du,?

    Der Cane Corso ist auch als Dogo di Puglia bekannt, Das bedeutet “Hund Puglia”.

    Als Ergebnis der diese Bemühungen der ENCI verkündet die Eröffnung einer “Offenes Buch” in dem konnte alle Erwachsenen, die ordnungsgemäß tätowiert wurde hatte registriert., und daher als konform mit der standard-Projekt und in nur vier Jahren wurde Teil der gleichen über 500 Hunde, So wurde es klar, dass das Programm erfolgreich war.

    Solche Ergebnisse schließlich gab Anlass zu der offizielle Anerkennung der Rasse im Januar 1994.

    Modernität und der Rückgang der Arbeit, für die es vorgesehen war, Sie haben nicht dieses Rennen halten ihre charakteristischen Eigenschaften verhindert. Ein Hund mit hartnäckigen Temperament zu werden, aber, dass es nicht für alles beißen wird weiterhin. Es ist eines der besten Rennen des Eigentums. Wenn Sie sehr gerne mit dem Besitzer ist sehr empfindlich auf Ihre Stimmung.

    Physikalische Eigenschaften

    Seine die Haut ist dick genug, mit Gewebe beschränkt, Binde- und daher praktisch geklebt auf die subkutane Gewebe aus jeder region. Der Hals ist nicht praktisch Doppelkinn präsentieren.. Der Kopf muss nicht Falten zu senden. Das Pigment die Schleimhaut und der Esclerosas hat schwarz. Das Pigment der Sohlen und Nägel muss dunkel sein..
    Die Fell ist kurz, aber nicht Matt, Glas-Textur, strahlend, hell, Anhänger, Ernst, sehr dicht, mit einer milden Sub-Pelo wird die im Winter betont., ohne diese erreicht nie auf das Haar der Berichterstattung entstehen. Sein mittlerer Länge ist 2/2′ 5 cm. Am Kreuz, der Rumpf, und der nachfolgenden Kanten des Oberschenkels und Schwanz erreicht die 3 cm, ohne jemals Fransen. In der Nase ist Haar privat, glatt, Anhänger und nicht mehr als 1/1′ 5 cm.

    Es kann sein, schwarz, grau Blei, Schiefergrau, hellgrau, Griffon klar, Rote cervato, Dunkel Tawny und gestreift (Streifen vor dem Hintergrund eines Griffon oder graue Farbe der verschiedenen Farben). Eine schwarze oder graue Maske, die deren Länge nicht, die Linie der Augen überschreiten muss ist in die Griffon und Atigrados Themen. Zulassung als einen kleinen, weisser Fleck auf der Brust, an der Spitze der Zehen und auf die nasale helm.

    Die Höhe Das Kreuz in der Männchen ist der 64 - 68 cm, in der Frauen 60 - 64 cm. Mit Toleranz von 2 cm mehr oder weniger. Die Gewicht in der Männer ist der 45 - 50 kg (Verhältnis Gewicht /talla 0,71 kg / cm). Und in der Frauen 40 - 45 kg (Verhältnis Gewicht /talla 0,68 kg/cm).

    Italienischer Corso-Hund Health

    Einige der gesundheitlichen Bedingungen, die in dem Cane Corso gewesen sind Hüfte Dysplasie, Augenprobleme wie Entropium oder Ektropium, Demodikose und die Tendenz zu blähen.

    Denken Sie daran, dass nach einer neuen Welpen nach Hause bringen, Es hat die Kraft eines der häufigsten Gesundheitsprobleme zu schützen: Fettleibigkeit. Cane Corso halten ein angemessenes Gewicht eine der einfachsten Möglichkeiten, um das Leben verlängern ist. die meisten präventiven Fähigkeiten zu Hilfe zu nehmen, einen gesünderen Hund für das Leben sorgen.

    Charakter und Fähigkeiten

    Sein Charakter leutselig und treu Con Los suyos. Seine seelische Ausgeglichenheit und ihre extreme funktionellen Vielseitigkeit, die Sie an alles anpassen können, Er wird tun, um mehr Anhänger zu gewinnen und in der Tat wieder verwendet Sie in Weiden und fördern als alte Aufgaben, und auch in der Jagd, Obwohl langsam Gewinne einer privilegierten position als Haustier und in was die Therapie mit Haustieren aufgerufen wurde (“Pet-Therapie”).

    Jedoch, für seine Größe und die außerordentliche Kraft sollte Italienischer Corso-Hund Besitzer vom ersten Moment immer haben es unter Kontrolle zu erziehen können, so, die Überraschungen nie Konflikte oder, Es muss von Welpen lernen, was richtig ist und was nicht, Was ist verboten und was ist erlaubt, damit später keine Rückschläge es wird, Berufsausbildung von bestimmten Umständen weiter zu empfehlen, vorausgesetzt, dass der Hund eine gewisse Reife erlangt hat, Daher müssen wir nicht vergessen, dass, bei der Molosser, seine psychologische Entwicklung ist immer langsamer als die körperliche.

    Über die Größe und Darstellung, Corso in der Regel nicht äußert Nervosität und bereitwillig akzeptiert jeder Person, dass seinen eigenen Meister entweder akzeptiert. Wenn er das Sorgerecht für eine Eigenschaft zugewiesen wird erlaubt sein ausgeglichenen Temperament ihr immer einen Hintergrund, mit großen Diskretion, und nur bei der echten Notwendigkeit, Handlungen und Angriffe. Wir können so feststellen, dass die Italienischer Corso-Hund eine beeindruckende Tier, ausgewogenen und wirksamen in jeder Aufgabe, die ihn. Es gibt eine Legende, die Wirklichkeit.

    Italienischer Corso-Hund Ausbildung

    Mit Geduld und Sensibilität
    Der Cane Corso ist kein Anfängerhund und gehört nur verantwortlichen Händen. Lernen Sie schnell und mit Vergnügen, wenn Sie es während des Trainings mit Geduld und Sensibilität behandeln. Wenn es als Familienhund gehalten werden soll, Die Schutzinstinkte von Cane Corso sollten während des Trainings nicht gefördert werden. Eine frühzeitige und umfassende Sozialisierung ist besonders wichtig, damit sich der Hund an andere Menschen und Tiere gewöhnt und in allen Situationen ruhig reagiert.

    Pflege von Italienischer Corso-Hund

    Cane Corsos Fell ist glänzend, glatt und kurz, und erfordert keine umfangreiche Reinigung. Cane Corso hat eine dünne Unterwolle, die Sie manchmal vor Kälte schützen kann. Ein Massageschwamm oder eine weiche Bürste sollten regelmäßig verwendet werden, um die Durchblutung anzuregen. – Dies sorgt für ein gesundes und glänzendes Fell.

    Nutrición Cane Corso

    Nur mit hohem Fleischgehalt
    Mit zubereitetem Essen, Achten Sie auf einen hohen Fleischgehalt, geringer Korngehalt und hohe Qualität. Ein erwachsener Hund braucht genug frisches Fleisch und Gemüse für eine gesunde Ernährung.. Junge Hunde, auf der anderen Seite, sollte nicht zu viel Protein gefüttert werden. Lebensmittel mit zu hohem Proteingehalt können das Wachstum zu schnell fördern und Knochenerkrankungen fördern. Die Diät sollte in zwei Mahlzeiten pro Tag aufgeteilt werden. Einer von ihnen muss direkt nach dem täglichen Spaziergang gegeben werden. Auf diese Weise erhält der Hund seine Belohnung nach dem “Arbeit erledigt”.

    Die Lebenserwartung des Italienischer Corso-Hund

    Cane Corso kann ein relativ hohes Alter erreichen, Was ist wirklich untypisch für so große Hunde. Ein gesunder und aktiver Hund wird leicht das Alter von erreichen 10 - 14 Jahre, solange Sie viel Sport treiben und sich ausgewogen ernähren. Diese Robustheit und lange Lebenserwartung im Vergleich zu anderen größeren Hunderassen ist auf die starke Knochenstruktur und die robuste Konstruktion zurückzuführen.

    Kaufen Sie einen Cane Corso

    Seriöse Züchter bieten nicht nur einen Stammbaum mit einer vollständigen Aufzeichnung der Vorfahren des Hundes, aber auch eine vollständige Beratung, die über den Kauf hinausgeht. Vor dem Kauf oder der Reservierung eines Welpen, Umfassende Informationen müssen von der örtlichen Behörde eingeholt werden, um zu wissen, welche Erhaltungsvorschriften existieren.

    Bewertungen von Italienischer Corso-Hund

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Italienischer Corso-Hund” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 1 aus 5
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 1 aus 5
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 1 aus 5
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 1 aus 5
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder Cane Corso Italiano

    Cane Corso Italiano Videos

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI:Gruppe 2 –> Pinscher und Schnauzer, Molossoide, Schweizer Sennenhunde.. / Sektion 2.1 –> Molosser, Doggenartige Hunde. Mit Arbeitsprűfung
    • FCI 343
    • Verbände: FCI , AKC , ANKC , CKC , UKC
    • FCI Estádar der Rasse Cane Corso Italiano
    • ITALIENISCHER CORSO-HUND FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Italian Mastiff, Italian Corso Dog, Cane Corso Italiano (Englisch).
      2. Cane Corso Italiano, Chien de Cour Italien (Französisch).
      3. Cane Corso, ITALIENISCHER CORSO-HUND (Deutsch).
      4. Mastim Italiano (Portugiesisch).
      5. Mastín italiano (Spanisch).

    Mastino Napoletano
    Italia FCI 197 - Molossoide - Doggenartige

    Mastín Napolitano

    Trotz seiner wilden Erscheinung, die Mastino Napoletano Es ist ein ausgewogener Hund und Freund der Kinder.

    Inhalt

    Geschichte “Mastino Napoletano”

    Die Mastino Napoletano, wie alle Broadcast, höchstwahrscheinlich vom Molosser abstammen Tibetisch. Nach den historischen Daten ist es seine Community Italien seit sehr alten Zeiten gefunden, die im zweiten Jahrtausend vor Christus setzen könnte.

    Dies zeigt, dass dieser Architekt von Campania (Region Süd-Italien, an der Küste des Tyrrhenischen Meeres, dessen Hauptstadt Neapel ist) bringt viel Geschichte unter seinem Gürtel.

    Alle europäische Doggen Abstieg aus der Do Khyi, der älteste Vertreter der Hunderassen.
    Wahrscheinlich waren die ersten asiatischen Doggen Indien in Griechenland von Alexander dem großen durchgeführt, um das Jahr 300 V. CHR..

    Einige Historiker behaupten, dass es war die Griechen, die Römer diese Hunde so spektakulär bekannt waren, zu sehen, sie werden geschlagen und (für eine Änderung) Sie benutzten sie in ihren berühmten Zirkussen wie Kampf gegen Hunde. Die Mastino Napoletano mit Löwen gekämpft, Bären, Tiger, Er war auch ein Hund gezüchtet für Krieg.

    Entsprechend der englischen cinophilia, Andererseits, der Mastiff wurde nach Großbritannien gebracht. (Begriff bezeichnet auf der Insel Großbritannien vor, die die germanischen Invasionen) von den Phöniziern im Jahr 500 -. C. ab diesem Zeitpunkt würde die Verbreitung Europa eingeleitet haben.

    Über Meinungsverschiedenheiten hinsichtlich der Verbreitung der Rasse können Sie sicherstellen, dann, die “Mastino Napoletano” lebt seit mindestens zweitausend Jahren in Kampanien, Obwohl seine ersten offiziellen Auftritt in die Cinophilia-Daten der 1946 und seine offizielle Standard wurde im Jahr genehmigt. 1949.

    Im Verlauf des zweiten WELTKRIEGES, das Rennen wurde wurde am Rande des Aussterbens aber von einem Schriftsteller und genannt cinólogo Piero Scanziani zwischen 1941 und 1980 Er veröffentlichte ein Dutzend Bände Belletristik und Sachbücher, darunter mehrere Verträge von Cinología. Er war verantwortlich für den Wiederaufbau der Mastino Napoletano in der Nachkriegszeit, und er tat dies auf der Grundlage der der wenigen verbleibenden Kopien.

    Physikalische Eigenschaften

    Videos “Mastino Napoletano”

    Neapolitanische/Mastin ALACRAN
    Neapolitanische/Mastin Bruce Dello stradone (Leonardo lopez)Lightbox für Videos von VideoLightBox.com v1. 11

    Der Mastino Napoletano beeindruckt auch aus der Ferne mit seinem beeindruckenden Körperbau. Besonders der riesige Kopf fällt auf. Es ist ein typischer Molosserkopf, aber er hat besonders ausgeprägte volle Lippen. Ihr Gesichtsausdruck ist kalt und entspannt, sein Gesamteindruck ist beeindruckend. Das Fell ist kurz und glatt.

    Die moderne Zucht hat Mastino Napoletano einen Überschuss an loser Haut verliehen, das grenzt an die Folter der Jugend. Nur aus Tierschutzgründen, Man muss darauf achten, dass die Haut straff ist und es nicht zu viele Falten gibt. Im Nackenbereich und auf der Wamme sollten nur leichte Falten auftreten.. Insbesondere der Kopf hat in den letzten Jahrzehnten eine Überfülle an Haut und Falten hervorgerufen., teilweise so extrem, dass Hunde aufgrund all der Falten kaum sehen können. Außerdem, Starke Falten sind ein Schatz für Infektionen und Juckreiz.

    Nach der Standard Beamter der Rasse der Männchen von Mastino Napoletano Sie müssen gemessen werden der 66 - 72 cm in das Kreuz und sein Gewicht ist von 70 kg, Männer können sich leicht erreichen. 90 kg, Frauen sollten in gemessen werden 60 - 68 cm. Das Gewicht der Männchen aufgrund der 60 - 70 Kg und Frauen 50 - 60 kg.

    Die Kopf ist riesig und kurze, Die abgerundete und abgeflachte Schädel zwischen den Ohren. Es hat die gerade Schnauze, eine große Trüffel und dicke Lippen Es fällt schwer.

    Es hat die Augen gut getrennt und die Anhäufung der Haut scheint sie waren Oval geformt, aber in Wirklichkeit sind Runde. Die Ohren sind dreieckig, mittlere und hohe.

    Die Körper, im allgemeinen, Es ist länger als hoch, mit der hals Grupa Breite, gut massiv und der Papst. Der Schwanz ist amputierten zwei Drittel seiner Länge.

    Die Lieblings-Farben Sie sind der, Das grau und schwarz (manchmal mit kleine weiße Markierungen auf der Brust und der Spitze der Finger), das Reh, die Mahagoni, das Reh und Hirsch.

    Alle Umhänge können Atigrados werden., aber die Möglichkeit, dass a Mastino Napoletano herauskommen Farbe "gestromt" ist eins zu einer Million.

    Kommentare

    Trotz seiner großen Größe, keine Notwendigkeit für große Räume, glücklich zu sein, Da es kurz bewegt. Obwohl, Es ist wichtig, eine entspannte Routine täglichen Spaziergänge helfen Ihnen Ihre getönten Muskeln pflegen.

    Ein weiteres Problem, hervorzuheben ist, dass sie deutlich drool.

    Charakter und Fähigkeiten

    Trotz seiner mürrisch und sogar heftigen Aspekt, die Mastino Napoletano ist ein ruhiger Hund, ausgeglichen, Sweet, Gläubigen, mit dem Meister sehr anhänglich und Freund der Kinder.

    Nie verhält aggressiv, ohne einen echten Grund, Aber wenn er die Antwort, Es wäre schrecklich.

    Seine Temperament ist ruhig, aber es kann aggressiv, wenn sein Besitzer nicht in der Lage, ihn mit Weisheit und Verantwortung zu erziehen ist.

    Aufgrund seiner Struktur es feste, seine Bewegung ist schwer und ungeschickt, aber aussehen weil es bekannt von seiner Größe und genug, um ihm die Interaktion mit Kindern zu bestätigen zu sehen (Entwaffnungen in Delikatesse).

    Hund des Krieges wurde, Bekämpfung im Zirkus, Hilfs-Polizei, Hund Schlitten ziehen, Unternehmen und personal Defence Hund. Derzeit ist was Sie trainieren als Hüterin der Häuser und Bauernhöfe und es können mehr als Begleithund gesehen werden.

    Tatsächlich, ist mehr ein Hund zu Unternehmen oder Ausstellung. Von der Molosser fördern, Es ist das leiseste Zeichen.

    A Mastino Napoletano ernsthafte Erziehung ist, deshalb, erzogen, ein extrem einfacher Hund. Hier und da ist der dicke Mann etwas stur. Nur wenn es gut ist, zu überzeugen und um Hilfe zu bitten, dann wird es alles für seinen Besitzer oder Hausmeister tun. Als Familienmitglied, ist sehr liebenswert. Er sucht die Nähe seiner Menschen und ist ein zuverlässiger Beschützer.

    Im Falle einer akuten Bedrohung für Ihren Menschen, wird versuchen, die Gefahr von ihnen fernzuhalten, indem er dem Angreifer mit seinem Körper gegenübersteht, aber es wird ihn nicht mehr angreifen. Macht das alles leise. Bellt sehr selten. Sein ruhiges und gelassenes Temperament macht ihn zu einem treuen und kinderfreundlichen Begleiter, wer vergibt alles. Gegenüber Fremden, Jedoch, wartet zunächst und schaut zu. Die Mastino Napoletano Er ist ein cooler Typ und ein faszinierender Hund.

    Kein einfacher Hund, nur wegen seiner Stärke zu halten. Es hat von Natur aus nur sehr wenige Anforderungen. Ein täglicher Spaziergang, manchmal den Mantel bürsten, das ist alles. Nur Lebensmittel sind eine gewisse Herausforderung in Bezug auf Quantität und Qualität. Du brauchst keinen großen Garten, aber ein Garten ist schon nützlich. Eine kleine Wohnung im n-ten Stock wäre nicht geeignet. Die Mastino Napoletano Er ist ein großartiger Partner, aber es ist kein Begleiter für Läufer, Hundesportler oder Leistungsjunkies.

    Bildung

    Es muss daran erinnert werden, dass in a Mastino Napoletano Erwachsener, Die Linie ist nur eine symbolische Steuerung. Ein großer Hund kann leicht das andere Ende der Leine nach Belieben manövrieren. Aber er will nicht, Zumindest, wenn Sie die Grundlagen einer guten Ausbildung genossen haben. Die Mastino Napoletano es ist sehr einfach zu trainieren. Nur seine Sturheit muss hier und da mit gleichmäßiger Glätte gebrochen werden. Er möchte seinem Herrn und seiner Geliebten folgen und tut dies sehr zuverlässig. Es ist eine elementare Pflicht eines Eigentümers von Mastino Napoletano Achten Sie auf eine konsequente Ausbildung bereits beim Welpen. Denn nur Bildung und nicht die Leine ermöglichen wunderbare Spaziergänge in der Natur, dass sie zusammen mit diesem ruhigen vierbeinigen Freund ein Balsam für die Seele aufgeregter Menschen werden.

    Pflege und Gesundheit “Mastino Napoletano”

    Pflege für a Mastino Napoletano gesunde Rasse ist nicht problematisch. Bürsten Sie Ihren Mantel hier und da ist genug.

    Die schlechte Angewohnheit einer extrem starken Faltung von Kopf und Körper führt häufig zu chronischen Entzündungen. Sie sind normalerweise eine Quelle für ständigen Juckreiz bei Hunden.. Manchmal erschwert es sogar das Sehen. Solche Hunde brauchen teure Zeit und Pflege.

    Ernährung “Mastino Napoletano”

    Sie brauchen viel hochwertiges Essen. Eine erhöhte Futternapf ist hilfreich, um dem Risiko einer Magenverdrehung entgegenzuwirken. Das Gewicht muss immer sorgfältig abgewogen werden.

    Lebenserwartung “Mastino Napoletano”

    Zuchtfehler haben diesen Hund gekostet, früher robust, viele Jahre seiner Lebenserwartung. Bevor sie waren 12, heute sind sie eher 6 - 9 Jahre. Jedoch, genaue Daten nicht verfügbar.

    Kaufen Sie a “Mastino Napoletano”

    Kauf eines Mastino Napoletano es muss langfristig und gut überlegt sein. Sie sollten sorgfältig prüfen, ob Sie alle Voraussetzungen haben, um viele wundervolle Jahre mit diesem starken Freund verbringen zu können. Finanziell ist auch die Einstellung eine Herausforderung. Wenn Sie einen Welpen suchen, Sie müssen sicherstellen, dass die Hunde nicht zu massiv und faltig sind. Sie müssen nach den Vorfahren fragen, Erscheinungsbild, ihre Krankheiten, dein Alter. Um eine zu bekommen Mastino Napoletano solider Charakter, Sie sollten sich direkt einen ernsthaften Züchter ansehen. Aus Tierschutzgründen sollten Sie keine Welpen von Eltern mit starken Falten kaufen. Ein Welpe Mastino Napoletano von einem guten Züchter kostet etwa 2.500 EUR.

    Bewertungen des “Mastino Napoletano”

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Mastino Napoletano” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 1 aus 5
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 1 aus 5
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder “Mastino Napoletano”

    Videos “Mastino Napoletano”

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 197
    • Gruppe 2: Pinscher und Schnauzer – Molossoide – Schweizer Sennenhunde.
    • Sektion 2.1: Molosser, doggenartige Hunde. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Hunde vom Typ Pinscher und Schnauzer-Molossoid – Schweizer Sennenhunde. Sektion 2.1 Molossoide, Doggenartige Hunde.
    • AKC – Hunde arbeiten
    • ANKC – Gruppe 6 (Gebrauchshunde)
    • CKC – Arbeitshunde
    • KC – Arbeitshunde
    • NZKC – Gebrauchshund
    • UKC – Wachhund

    FCI-Standard der Rasse Mastino Napoletano

    NEAPOLITAN MASTINO FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Mastino Napoletano Italian (Englisch).
      2. Mâtin de Naples, Napolitain (Französisch).
      3. Neapolitanischer Mastiff (Deutsch).
      4. Mastino napoletano, Neapolitan mastiff (Portugiesisch).
      5. Mastín napolitano (Spanisch).