▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Kuvasz
Hungría FCI 54 - Schäferhunde.

Das Kuvasz (PL. Kuvaszok) ist eine alte ungarische Rinderhunderasse.

Kuvasz

Inhalt

Bewertungen des "Kuvasz"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Kuvasz" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

Bewertet 1.0 aus 5
1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Geschichte

Das Kuvasz ist eine alte Herdenwächterrasse, die ihren Ursprung in Ungarn hat, obwohl ihre entfernten Vorfahren wahrscheinlich Typhunde waren Do Khyi.

Während der Komondor wurde in das Land geringer als bei trockeneren Klima verwendet, Der Kuvasz wurde auf den feuchten Weiden der höchsten Berge verwendet und die beiden waren ein wesentlicher Bestandteil der ungarischen Wirtschaft. Später, während des Jahrhunderts 15, die Kuvasz wurde ein begehrter Tier, der Hund gehörte dem königlichen Hof der König Matthias Corvino. Y, aus dem Königreich wurden Kuvasz-Welpen den besuchenden Würdenträgern als königliches Geschenk angeboten, Legende besagt, dass der König mehr Vertrauen in war ihre Hunde als in ihren eigenen Räte. Nach dem Tod des Königs, die Popularität der Rasse unter den Adligen verringert, aber trotzdem spielte der Hund weiterhin seine traditionelle Rolle beim Schutz der Nutztiere.

Am Ende des Zweiten Weltkriegs, fast alle Kuvasz in Ungarn waren getötet worden. Die Hunde wurden zum Schutz ihrer Familien eingesetzt., Grund warum aktiv gesucht und von deutschen und sowjetischen Soldaten getötet wurden, während die gleichzeitig, Einige deutschen Soldaten waren eine große Anzahl von Kopien zu ihren Häusern. Nach der sowjetischen Invasion und dem Ende des Krieges, Die Rasse war in Ungarn fast ausgestorben.

Das Wort Kuvasz, wahrscheinlich, kommt vom türkischen "kavas", was Wächter bedeutet, Soldat oder ein Beschützer. Eine verwandte Theorie postuliert, dass das Wort möglicherweise von alten russischen Bauern stammt., der Chuvash, der viele Wörter zur ungarischen Sprache beigetragen hat.

Für eine lange Zeit, das Eigentum der Kuvasz wurde eingeschränkt, aber sie wurden schließlich von den Hirten als Wächter der Herde benutzt. Das ist der Job, für den sie heute bekannt sind.. Das weiße Fell des Hundes ermöglichte es dem Hirten, ihn leicht von einem Wolf zu unterscheiden, da er sich in die Herde einfügt..

physikalische Eigenschaften

Die Kuvasz sollte gute Gröe, solide und mit einem würdigen Luft. Der Schädel sollte leicht gewölbten und nicht zu lang, keilförmigen Schnauze. Führt die kleinen Ohren hängen in Form von v. Der Körper ist etwas lang, mit der leicht ausgehenden Rippen. Die Beine sind stark und nicht zu lang. der Schwanz ist lang, leicht gebogene an der Spitze, die trägt einen schönen plume. Das Fell ist lang, rau und hügelig. Die Farbe ist zu reinweiß, Obwohl das weiße Elfenbein akzeptiert werden können.

Obwohl die Haut weiß ist, die Pigmentierung der Haut der Kuvasz sollte dunkel und die Nase sollte schwarz. Die Augen sollten derart Pacific haben. Die Weibchen wiegt in der Regel zwischen 35 und 50 kg, Während Männer wiegen 50 a 70 kg, Tienecm. Höhe des Kreuzes Und die Weibchen ein mittlerer Knochenbau. Die Widerristhöhe bei Rüden reicht von 71 a 76 cm und die Weibchen 66 a 70 cm.

Für einen flüchtigen Betrachter, die Kuvasz kann ähnlich sein wie a Pyrenäenschäferhund, um die AkbaÅŸ, ein Hund “Maremma Shepherd”, ein Samojede, ein Pudel Weiß gemischt mit ein Labrador Retriever, oder irgendein slowakischer Hund wie er Polski Owczarek Podhalanski.

Wie bei vielen Viehherden werden Hunde, die Farbe der Ebene von der Kuvasz dient einem funktionalen Zweck und ist ein wesentlicher Rasse-Kriterium. Die Rasse einen Zweck zu entwickeln war klar in der Kuvasz einen Mantel Farbe erkennen, unterscheiden Sie für die Bereitstellung an die Hirten, der Hundes der Wölfe anzugreifen Tiere in der Nacht. Das Komondor, ein enger Verwandter der Kuvasz, Es hat einen weißen Mantel aus dem gleichen Grund.

Das Kuvasz von Zeit zu Zeit viele Haare verlieren. Der Rest der Pflege sind komplizierte. Wir dürfen nicht vergessen, dass es ein Hund starke Persönlichkeit, deshalb ihre Ausbildung muss früh und kann auf die Probe gestellt, die Geduld der Erzieher. Sie benötigen einen geeigneten Raum der Bewegung und Bewegung.

Pelz: kurze, glatt, geschlossen und dick am Kopf und an der Vorderseite der Extremitäten. im Kofferraum, brazos, Krawatte und Schwanz sind lang und wellig, und bildet oft Grate und Schlösser. es ist ziemlich rau, etwas steif und auf keinen Fall verfilzt. Die Unterwolle ist fein und wollig.

Farbe: White.

Größe: Männchen 71 a 75 cm; Weibchen von 66 a 70 cm.

Charakter und Fähigkeiten

Das Kuvasz Er ist ein unermüdlicher Hüter der Herden, Verteidigung der Raubtiere. Zuvor wurde er auch als Jagdhund zur Jagd auf Wölfe eingesetzt, Wildschweine und Bären. Es ist auch der große Hirte. In seinem Land wird er von Polizei und Armee als Hilfskraft eingesetzt. In den letzten Jahrzehnten hat er sich auch zu einem Begleithund entwickelt..

Gute Gebrauchshund, zuverlässige Wachhund, Angenehme Home Companion, das ist der Kuvasz.

Es wurde als Vormund Vieh verwendet., aber in den letzten Jahren kann es in Häusern als Haustier gefunden werden.

Das Kuvasz Er ist ein kluger Hund und soll allgemein einen Clown-Sinn für Humor haben, Das kann dauern im gesamten Jugend und Erwachsenenalter. Sie sind sehr loyal aber Patienten Tiere, die menschliche Liebe zu schätzen wissen, aber es braucht auch seinen Platz, Sie sind sehr unabhängig Tiere.

Nach der Klassifizierung von Stanley Coren nach der Analyse der Antworten von mehr als 200 Arbeit der AKC Richter ("Die Intelligenz der Hunde", Stanley Stadt, Ediciones B, 1995), die Kuvasz und el Nº 42 aus der Liste.

Trotz seiner Intelligenz, Es sollte nicht als leicht zu trainieren wahrgenommen werden. Seine unabhängige Persönlichkeit kann das Training zu einer schwierigen Aufgabe machen, Sie können die Geduld erschöpft., auch für erfahrene Eigentümer. Infolge, Es wird nicht empfohlen für Anfänger und diejenigen, die nicht Zeit zu trainieren und in einer Weise angemessen um ihre Kuvasz sozialisieren.

Andererseits, Viele dieser Qualitäten machen die Kuvasz ausgezeichnete Wächter für Schafe oder Großbetrieben. Die Kuvasz hat eine sehr spezielle und enge Beziehung mit seinem Besitzer.

Es ist eine nüchterne und litten Hund, Es ist gegen Verwitterung unter härtesten Bedingungen, deshalb häufig gebürstet, notwendig, ihr Fell sauber zu halten. Ein Kuvasz sollte nicht schlecht riechen., Dies ist normalerweise ein Zeichen der Krankheit oder schlechte Ernährung.

Hausgemachten Hund ist freundlich, liebevoll und intelligente, und vor allem eine ausgezeichnete guardian, mutig und ruhig, verdächtige und noch zurückhaltend mit fremden. Unter würdige Erscheinungsbild verbirgt ein spielerisch Temperament, der ihn einen loyalen Freund von Kindern macht.

Es ist im Allgemeinen eine gesunde und robuste Rasse deren Lebenserwartung geht 12 o 14 Jahre.

Kuvasz Gesundheit

Im Kuvaszok, Schwerwiegendere Gesundheitsprobleme sind Hüftdysplasie, Osteokondrose (eine Gelenkerkrankung, die Knorpel und Knochen schädigt) und eine Neigung zu Kreuzbandverletzungen. Eine Augenkrankheit namens progressive Netzhautatrophie (ARP) ist ein potenzielles Problem, genau wie Hypothyreose (eine häufige hormonelle Erkrankung bei Hunden, bei der die Schilddrüse nicht genügend Thyroxin produziert) und vonWillebrand-Krankheit (eine Störung der Blutgerinnung).

Nicht alle dieser Krankheiten sind bei einem wachsenden Welpen nachweisbar, und es kann schwierig sein vorherzusagen, ob ein Tier frei von diesen Krankheiten sein wird, so müssen Sie einen seriösen Züchter finden, die gesündere Tiere möglich zu erhöhen verpflichten,. Muss in der Lage, eine unabhängige Bestätigung, dass die Eltern des Hundes zu produzieren (und Großeltern, etc.) wurden auf diese Defekte untersucht und als gesund für die Zucht angesehen. Hier kommen Gesundheitsakten ins Spiel..

Kaufen Sie keinen Welpen von einem Züchter, der Ihnen keine schriftlichen Unterlagen vorlegen kann, aus denen hervorgeht, dass die Eltern von gesundheitlichen Problemen befreit waren, die die Rasse betreffen.. Wenn der Züchter Ihnen sagt, dass die Tests nicht notwendig sind, weil er noch nie Probleme in seinen Linien hatte, dass die Hunde gewesen sind “durch den Tierarzt überprüft”, oder bietet Ihnen eine andere Entschuldigung, um bei Gentests Ihrer Hunde zu sparen, geh sofort.

Sorgfältige Züchter untersuchen ihre Zuchthunde auf genetische Krankheiten und züchten nur die gesündesten und am besten aussehenden Hunde, aber manchmal hat Mutter Natur andere Ideen. Ein Welpe kann trotz guter Haltungspraktiken eine dieser Krankheiten entwickeln. Fortschritte in der Veterinärmedizin bedeuten, dass Hunde in den meisten Fällen noch ein gutes Leben führen können.. Wenn Sie einen Welpen haben wollen, Fragen Sie den Züchter nach dem Alter der Hunde in seinen Linien und nach den häufigsten Todesursachen.

Denken Sie daran, dass, nachdem Sie einen neuen Welpen in Ihrem Haus aufgenommen haben, hat die Macht, Sie vor einem der häufigsten Gesundheitsprobleme zu schützen: Fettsucht. Ein Kuvasz im richtigen Gewicht zu halten, ist eine der einfachsten Möglichkeiten, seine Lebensdauer zu verlängern.. Machen Sie das Beste aus Ernährung und Bewegung, um einen gesünderen Hund fürs Leben zu gewährleisten.

Beobachtungen und Ratschläge

kein sehr bekannter Hund und, deshalb, Es ist schwierig, einen Welpen dieser Rasse zu finden. Jedoch, es ist weiter verbreitet als Komondor, dessen Umhang viele potenzielle Käufer erschreckt. Tatsächlich, das Fell des Kuvasz ist schwieriger zu pflegen, Da muss es regelmäßig gebürstet werden, um die Bildung von Knoten zu vermeiden, obwohl es so wenig wie möglich gewaschen werden sollte.

Kuvasz Toilette

Der Kuvasz hat einen schönen weißen Doppelmantel, der Schmutz löst, aber auch Haare lockert. Bürsten Sie wöchentlich mit einer Nadelbürste, um abgestorbene Haare zu entfernen und die Haut und das Fell gesund zu halten. Schneiden Sie die Haare zwischen den Zehen, damit Ihre Füße gut aussehen. Sein Fell ist wasserabweisend und entfernt Schmutz leicht durch Bürsten, Ein Bad ist also selten notwendig.

Wenn der Sommer kommt, Denken Sie nicht, dass Ihr Kuvasz plötzlich eine Krankheit entwickelt hat, die Haarausfall verursacht. Es ist normal, dass der Kuvasz bei heißem Wetter den größten Teil seines langen Fells verliert.

Der Rest ist Grundversorgung. Nägel nach Bedarf trimmen, normalerweise jede Woche die. Putzen Sie Ihre Zähne häufig mit einer vom Tierarzt zugelassenen Tierzahnpasta für insgesamt gute Gesundheit und frischen Atem.

Bilder der "Kuvasz"

Videos der "Kuvasz"

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION: 54
  • Gruppe 1: Schweizer Schäferhunde und Viehhunde)
  • Sektion 1: Schäferhunde. Ohne Arbeitsprüfung.

Verbände:

  • FCI – Gruppe 1 Hütehunde, Sektion 1 Schäferhunde i)
  • AKC – Weiden i)
  • ANKC – Gruppe 5 (Arbeitshunde) i)
  • CKC – Gruppe 7 – Hütehunde i)
  • KC – Pastoral i)
  • NZKC – Arbeitshund i)
  • UKC – Hütehunde i)


FCI Rassestandard "Kuvasz"

FCIFCI - Kuvasz
Kuvasz

Alternative Bezeichnungen:

1. Hungarian Kuvasz (Englisch).
2. Kuvasz (Französisch).
3. Kuvasz (Deutsch).
4. Pastor Húngaro (Portugiesisch).
5. Kuvaszok (spanisch).

Fotos:

1 – kuvasz von Vkoves / Public domain
2 – KUVASZ von Die schwedische Messe aus Schweden / VON CCM
3 – Kuvasz Prince of The Dogs Kennel von Kuvaszprince / CC BY-SA
4 – 7.5 Monate alte Kuvasz Hündin vorbei sprays / Public domain
5 – Weibliche Kuvasz in Ópusztaszer, Ungarn von DenesFeri / CC BY-SA
6 – Neun Wochen alter Kuvasz-Hund von Vkovesz / Public domain

1 dachte an „Kuvasz”

Leave a Comment