▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Gatos, Vögel, Reptilien, Amphibien

Rotkopfsittich
Pyrrhura rhodocephala

Cotorra Coronirroja

Inhalt

Charakteristik:

Rotkopfsittich

24-25 cm. Höhe.
Das Rotkopfsittich (Pyrrhura rhodocephala) ist ein kleiner Papagei mit der Körper fast alle grün und eine lange Schwanz. Am bemerkenswertesten ist die Abzugshaube rötlich rosa und roten Fleck hinter Augen; wangen bis coverts supracaudals grün. Primäre coverts Weiß, andere coverts grün außer, manchmal, einige rot-orange Federn auf das gestreute Biegung des Flügels. externer Vexilos Flugfedern, Blau mit schwarzen Spitzen. crissum Grün. Federn der Kehle, die Brust die Seiten und die hals, olivgrün mit bräunlich-Tipps, die einen Effekt der Skalierung sehr dunkel geben; Bauch leicht grünen Oliven, dass oberen Teile, mit einem blassen roten Fleck in der Mitte; die crissum Grün; an der Spitze, die Schwanz braunrot colo; an der Unterseite, hellrot.

Peak Farbe blass Horn; Orbital-ring White; braun auf iris; Beine dunkelgrau.

Beide Geschlechter ähnliche.

Das unreif zeigt ein krone bläulichgrün mit verstreuten roten Federn, Coverts primäre blaue und grüne Basis Schwanz.

Lebensraum:

Video – "Rotkopfsittich" (Pyrrhura rhodocephala)

Er bewohnt hauptsächlich in feuchten Wäldern, sekundäre, und páramo, zwischen 800 a 3400 (m). Resident aber jeden Tag macht lange Wanderungen.
Fliegen in Herden 10 a 30 Personen.

Nachwuchs:

Es gibt wenig Informationen auf die Fortpflanzung, wahrscheinlich Brutzeit ist zwischen den Monaten Mai-Juni.

Ernährung:

Er ernährt sich wahrscheinlich Beeren, Samen, Früchte und Blumen.

Aufteilung:

Größe des Bereichs Vertrieb (Reproduktion/Bewohner): 17,000 km2

Este es ihnen endemisch in die Anden, Nordwest-Ende Venezuela, auf beiden Seiten der Cordillera de Mérida Von Táchira bis Trujillo, mit Datensätzen in Berge von Merida und Norden Barinas.

Es ist wahrscheinlich Resident aber sie führen täglich Bewegungen über große Entfernungen. Sie sind in verschiedenen geschützten Gebieten verteilt., offenbar, wirksam, aber weiterhin die Abholzung in seinem kleinen Bereich muss eine langfristige Bedrohung darstellen.

Erhaltung:

Erhaltungszustand ⓘ


Status Kleine Bedenken ⓘ (UICN)i)

• Aktuelle Kategorie der Roten Liste der UICN: Am wenigsten besorgniserregend.

• Bevölkerungsentwicklung: Testing.

Rechtfertigung der Bevölkerung

Die Größe der Weltbevölkerung wurde nicht quantifiziert, aber Spezies Es wird beschrieben, wie ziemlich häufig (Hilty 2003).

Trend-Begründung

Es wird vermutet, dass die Bevölkerung ist stabil in Ermangelung von Beweisen für jede Minderung oder erhebliche Gefahr.

"Rotkopfsittich" in Gefangenschaft:

Absent in Gefangenschaft, zumindest außerhalb Venezuela.

Alternative Bezeichnungen:

Rose-headed Parakeet, Rose headed Parakeet, Rose-crowned Conure, Rose-crowned Parakeet, Rose-headed Conure (Englisch).
Conure tête-de-feu, Perriche tête-de-feu, Perruche tête-de-feu (Französisch).
Rotkopfsittich, Rotkopf-Sittich (Deutsch).
Tiriba-cabeça-rosa (Portugiesisch).
Cotorra Coronirroja, Perico de Cabeza Roja (spanisch).


Wissenschaftliche Klassifikation:

Philip Lutley Sclater
Philip Lutley Sclater

Ordnung: Psittaciformes
Familie: Psittacidae
Gattung: Pyrrhura
Wissenschaftlicher Name: Pyrrhura rhodocephala
Zitat: (Sclater & Salvin, 1871)
Protonimo: Conurus rhodocephalus

Bilder "Rotkopfsittich"



Malpelo del Género Pyrrhura
  • Pyrrhura cruentata
  • Pyrrhura devillei
  • Pyrrhura frontalis
  • —- Pyrrhura Frontalis chiripepe
  • —- Pyrrhura Frontalis frontalis
  • Pyrrhura lepida
  • —- Pyrrhura Lepida anerythra
  • —- Pyrrhura Lepida coerulescens
  • —- Pyrrhura Lepida lepida
  • Pyrrhura perlata
  • Pyrrhura molinae
  • —- Pyrrhura Molinae australis
  • —- Pyrrhura Molinae flavoptera
  • —- Pyrrhura Molinae hypoxantha
  • —- Pyrrhura Molinae molinae
  • —- Pyrrhura Molinae phoenicura
  • —- Pyrrhura Molinae restricta
  • Pyrrhura pfrimeri
  • Pyrrhura griseipectus
  • Pyrrhura leucotis
  • Pyrrhura picta
  • —- Pyrrhura Picta caeruleiceps
  • —- Pyrrhura Picta eisenmanni
  • —- Pyrrhura Picta picta
  • —- Pyrrhura Picta subandina
  • Pyrrhura emma
  • Pyrrhura amazonum
  • —- Pyrrhura Amazonum amazonum
  • —- Pyrrhura Amazonum lucida
  • —- Pyrrhura Amazonum snethlageae
  • Pyrrhura lucianii
  • Pyrrhura roseifrons
  • —- Pyrrhura Roseifrons dilutissima
  • —- Pyrrhura Roseifrons roseifrons
  • —- Pyrrhura Roseifrons parvifrons
  • —- Pyrrhura Roseifrons peruviana
  • Pyrrhura viridicata
  • Pyrrhura egregia
  • —- Pyrrhura egregia egregia
  • —- Pyrrhura egregia obscura
  • Pyrrhura melanura
  • —- Pyrrhura melanura berlepschi
  • —- Pyrrhura melanura chapmani
  • —- Pyrrhura melanura melanura
  • —- Pyrrhura Melanura pacifica
  • —- Pyrrhura melanura souancei
  • Pyrrhura orcesi
  • Pyrrhura albipectus
  • Pyrrhura rupicola
  • —- Rotschwanzsittiche Rupicola rupicola
  • —- Rotschwanzsittiche Rupicola sandiae
  • Pyrrhura calliptera
  • Pyrrhura hoematotis
  • —- Pyrrhura Hoematotis hoematotis
  • —- Pyrrhura hoematotis immarginata
  • Pyrrhura rhodocephala
  • Pyrrhura hoffmanni
  • —- Pyrrhura Hoffmanni gaudens
  • —- Pyrrhura Hoffmanni hoffmanni

  • Quellen:

    Avibase
    – Papageien der Welt – Forshaw Joseph M
    – Papageien einen Leitfaden für die Papageien der Welt – Tony Juniper & Mike Par
    Vogelwelt
    – Papageienbuch, Papageien und Aras Neotropical

    Fotos:

    (1) – fouragesofsand
    (2) – Pyrrhura rhodocephala, Rose-gekrönte Parakeet von John Gerrard Keulemans [Public domain], über Wikimedia Commons

    Klingt:

    4.8/5 (5 Bewertungen)
    Teile mit deinen Freunden !!

    2 Gedanken zu "Rotkopfsittich”

    1. Rotkopfsittich – KIRSCHBAUM – Yumpuhttps://www.yumpu.com › document › view › sclater-y…
      19 Jan. 2015 — EINIGE ANMERKUNGEN ZU. Der Rotkopfsittich. Pyrrhura rhodocephala (Sclater und Salvin) 1871. (AVES: PSITTACIDAE). DER ANDEN

      Reply

    Leave a Comment