Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund
Francia FCI 325 - Mittelgrosse Laufhunde

Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund

Das Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund no es un perro que se adapte a la vida en un apartamento si no existe el medio para que desahogue su gran energía.

Inhalt

Geschichte

La raza había existido durante mucho tiempo y varios amantes de los perros como Herr M. Légeron, A. Rivot Bullauge, Willekens, Gairal, Daubigné habían intentado en vano que se reconociera oficialmente.

Los cazadores de liebres habían creado este pequeño perro de orden a partir de razas francesas de tamaño medio: Porcelaine, Gascon Saintongeois, Poitevin (Hunderasse) in Kreuzung mit englischen Hunden wie ihm Beagle, verschiedene Sorten von Harriers (Hunderasse), sogar der Kleine English Foxhound. El objetivo de estos cruces era mejorar la construcción de sus perros y así aumentar la velocidad y la actitud a tomar.

En cualquier caso es un típico perro de caza francés, in dem auch englisches Blut fließt. In 1957 Die erste offizielle Anerkennung der Rasse erfolgte in Frankreich, gefolgt von der FCI in 1978.

Foto: Anglo-français de petite vénerie von Jwh bei Wikipedia Luxemburg, CC BY-SA 3.0 LU, über Wikimedia Commons

physikalische Eigenschaften “Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund”

Das Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund – oder auch angerufen Anglo-Français de Petite Vénerie – Er ist mittelgroß und ein Hund mit einer starken Konstitution, aber es scheint nie schwer. En su apariencia recuerda a los perros de la jauría francesa. Según el estándar de la raza, Der Kopf sollte lang und nicht zu breit sein. Das Haar ist kurz, dick und glatt und kann zwei oder drei Farben sein (weiß und orange oder schwarz, weiß mit braun).

Die Augen sind groß und weich, aber lebhaft im Ausdruck.. Las orejas situadas bajo la línea de los ojos son suaves, leicht nach innen gedreht und mittelgroß. Der Schwanz ist mittellang und ziemlich dünn. Die Glieder sind stark, mit geraden und breiten Vorderviertel im Profil und muskulösen Hintervierteln mit tief angesetzten Sprunggelenken.

Charakter und Fähigkeiten “Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund”

Das Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund wird als ausgewogen und mutig beschrieben, unabhängige, inteligente y líder, stolz und vertrauenswürdig. Er ist liebevoll und seinen Besitzern treu. Aber, Erwachsene Hunde sind Fremden gegenüber misstrauisch.

Estos perros constituyen hoy en día la gran mayoría de las manadas de caza de liebre y zorro. Aber Schützen schätzen zunehmend seine feinen Eigenschaften., Widerstand, guter Hals, einfach anzuziehen, weise bei der Jagd und im Zwinger.

En los últimos veinte años, el número de Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund Das Medium hat sich sowohl in Qualität als auch in Quantität verbessert. Aber, die Züchter, und insbesondere Käufer, Sie müssen ihre Hunde beim LOF anmelden (Central Canine Society) um die Auswahl besser zu kontrollieren.

Aktivitäten und Bewegung mit “Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund”

Dieser Hund liebt es, sich zu bewegen, braucht viel Bewegung und will arbeiten. Tienes que pasar unas cuatro horas al día intensamente con él. Die Rasse eignet sich für die Ausbildung zum Jagdhund, aber auch für verschiedene Hundesportarten. Es wird dringend davon abgeraten, den Hund im Haus zu halten: Das Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund necesita y quiere mucho espacio y le gustaría tener acceso libre al jardín también fuera de las “Stunden zu Fuß”.

Erziehung der “Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund”

Um die Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund er lernt gern, Er ist unterwürfig und hat auch einen intelligenten Verstand. Aber, hat einen starken Jagdinstinkt, Ihre Ausbildung sollte also bald beginnen und daher, irgendein “Seltenheit” que este perro adquiera en su juventud debe solucionarse ya que es difícil de corregir más tarde.

Pflege und Gesundheit der “Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund”

El corto y denso pelaje de este perro no requiere ningún cuidado especial, reinigt sich fast von selbst. Seine Beine, Jedoch, sollte regelmäßig überprüft werden. Besonders als Jagdhund, Verletzungen und Probleme treten eher auf.

In seltenen Fällen besteht eine Tendenz zu Arthrose und Knochentumoren.

Bilder der "Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund"

Fotos:

1 – Anglo-français de petite vénerie, op der Haard, Diddeleng von Jwh bei Wikipedia Luxemburg, CC BY-SA 3.0 LU, über Wikimedia Commons
2 – Anglo-français de petite vénerie, Kackeschbësch, Éiter von Jwh bei Wikipedia Luxemburg, CC BY-SA 3.0 LU, über Wikimedia Commons
3 – Anglo-français de petite vénerie von Jwh bei Wikipedia Luxemburg, CC BY-SA 3.0 LU, über Wikimedia Commons
4 – Anglo-français de petite vénerie, 7 months, Wesley von Jwh bei Wikipedia Luxemburg, CC BY-SA 3.0 LU, über Wikimedia Commons
5 – Anglo-français de petite vénerie (weiß und schwarz mit hellbraunen Abzeichen) drei und vier Monate alte Welpen. von Jwh bei Wikipedia Luxemburg, CC BY-SA 3.0 LU, über Wikimedia Commons
6 – Anglo-français de petite vénerie von Jwh bei Wikipedia Luxemburg, CC BY-SA 3.0 LU, über Wikimedia Commons

Videos der "Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund"

Anglo Français de petite vénerie
le repas

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION: 325
  • Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen.
  • Sektion 1.2: Mittelgroße Jagdhunde.. Mit Arbeitsnachweis..

Verbände:

  • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.2: Mittelgrosse Laufhunde. i)
  • Central Canine Society i)


FCI Rassestandard "Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund"

FCIFCI - Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund
Laufhunde

Alternative Bezeichnungen:

    1. Anglo-Français de Petite Vénerie (Englisch).
    2. Anglo-français de petite vénerie (Französisch).
    3. Anglo-Français de petite vénerie (Deutsch).
    4. Anglo-Français de petite vénerie (Portugiesisch).
    5. Sabueso anglo francés de tamaño mediano, Anglo-francés para la caza menor, Anglo-francés de tamaño medio (spanisch).
5/5 (2 Stellungnahmen)

Leave a Comment